Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Saunaclub Elegant Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Saunaclub Elegant Ostschweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Anmelden oder registrieren
Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Frage an Admin:

      Wann wird der Wettbewerb aufgelöst:?:

      • werde ja gleich rot ☺

        Ja ist das den schon solange her . Waren bewegende Jahre 😂


        Waren damals wirklich ein kleines dreamteam. Sind von damals noch einige aktiv ? Wir trafen uns ja sogar in Clubs. War e schöne Zeit

        • Guten Morgen alle.


          Ich versuche, die Debatten zu verfolgen, aber es ist oft ziemlich kompliziert.
          Ich spreche kein Deutsch, daher benutze ich Google, um die Informationen in diesem Forum zu lesen (und meine Beiträge zu schreiben).


          Ich poste nicht viele Nachrichten in diesem Forum, weil ich nicht oft genug in Clubs gehe!
          Aber ich poste immer eine Nachricht, wenn ich gehe!


          Ich lebe in Frankreich und habe immer viele Stunden Zeit, um in einen Club zu gehen ...
          Das nächstgelegene zu meinem Haus ist das Fkk Basel oder die Sauna New Relax in Lausanne, mehrere Stunden entfernt.


          Leider zahlt sich mein Job (den ich verehre und der aufregend ist) nicht viel aus ... und ich habe andere ziemlich teure Leidenschaften ...
          Deshalb gehe ich nicht oft genug in die Clubs ... aus Budgetmangel!

          Ich freue mich daher sehr, dass dieser Beitrag nächste Woche über Zeus berichtet.

          Ich verspreche Ihnen einen ausführlichen Bericht!

          • Jetzt sitzt der Hardn'Rocker gerade auf seinem Thron und hält zur Vorbereitung der heutigen Motorrad Tour eine Pressekonferenz....und schon kommt ihm ein Gedanke, den er der Community nicht vorenthalten möchte:


            Wenn dem SchwanzusLongus die Praxis der Gefälligkeitsvergabe nicht passt, dann könnte er ja selber im Stil eines Werbewettbewerbes fünf Preise ausloben, bezahlen, ein Vergabereglement verfassen, die Preise als anfechtbafe Verfügungen unter notarieller Aufsicht verteilen......und sich eventuell juristischen Ärger bis ans Ende aller Tage einhandeln.....😂😂😂


            Da ist die willkürliche Preisvergabe vermutlich doch der praktischere Weg....Weil es sich dabei um eine reine Gefälligkeit handelt, aus der (in der Regel) keine Rechtsansprüche entstehen und kein Wettbewerb oder Preisausschreiben darstellt ist die Praxis absolut in Ordnung.


            Gut und praxisgerecht gemacht, Administrator


            👍👍👍


            (auch wenn der Hardn'Rocker nicht auserkoren worden wäre)


            😇😇😇

            • Im vorliegenden Fall hat sich die Ernennungskommission vermutlich sogar was dabei gedacht....sie haben einen Scout gewählt, der schon seit 2014 dabei ist und einen relativen Frischling.

              RICHTIGSTELLUNG


              Hier hat sich der Hardn'Rocker bei der Anzahl der Beiträge von pafff verguckt und 6 statt 60 gelesen und daher fälschlicherweise gedacht, es handle sich um einen Neuling.


              Sorry, pafff


              Bei der Nachkontrolle ist dem Hardn'Rocker sogar aufgefallen, dass wir zweibeiden seit 2014 Mitglied dieser Veranstaltung sind....


              Also, auf frohes Verrichten und Berichten Und guten Teamgeist am 29.08.2020.!


              👍💥👍

              • Das selbe ist es doch mit dem aktuellen Partyscout. Bis auf green sind es doch alles sehr aktive Foristen, die sich beworben haben.

                SchwanzusLongus


                Was gibt es jetzt an der Wahl vom Partyscout vom Zeus am 29.08.2020 rumzunörgeln? Und wieso soll der Green kein sehr aktiver Forumsschreiber sein? Der Hardn'Rocker findet, dass der green sehr aktiv ist. Und viele tolle Berichte schreibt, die der Hardn'Rocker gebührlich liked.


                Bitte tue doch Dein Genörgel mal richtig substantiieren wie eine Eingabe ans Bundesgericht (Darstellungdes Sachverhaltes, ein Antrag, eine Begründung), dann kann man sich damit richtig auseinandersetzen. Und Du würdest vielleicht vor der Publikation merken, dass Dein Genörgel unbegründet ist.


                Und falls das mit Green ironisch gemeint sein sollte, dann hast Du die Ironie leider in der miesepetrigen Grundstimmung deines Beitrages versenkt.


                Übrigens , der Hard'Rocker ist einer der erwähnten Partyscouts und als solcher natürlich befangen.


                Zur Behauptung, dass ein Partyscout ein Schnorrer sei, ist zu sagen, dass der Scout neben der vom Admin erwähnten zu investierenden Zeit und dem zu schreibenden Bericht ja noch ganz andere zum Teil erhebliche Auslagen hat, wie man am Beispiel des Hardn'Rockers sehen kann:


                1. Ca. 220 km An-u. Abreise

                2. Noch zwei Girls bangen

                3. Viel Alkohol trinken und Champagner ausgeben

                4. entweder Taxi und Hotel oder Camping im Auto, falls zu besoffen, um in das Taxi einzusteigen (zum Glück hält der Hardn'Rocker nichts von Kleinwagen)


                Wie Du siehst kann von Schnorren keine Rede sein, der Hardn'Rocker geht da hin, weil es ihm Spass macht und er noch nie im Zeus war.


                Die impliziert Kritik, dass die aktuellen Scouts zu wenig engagierte Forumsschreiber seien, zeigt, dass Du Dir über den vermutlichen Wahlablauf zu wenig Gedanken gemacht hast:


                Todsicher wird der Scout weder demokratisch oder nach bisherigen Verdiensten gewählt sondern vermutlich einfach vom Admin in Absprache mit dem Club ERNANNT.


                Es gibt somit keine Zulassungskriterien, keinen Rechtsanspruch und keine anfechtbare Verfügung. So isses halt.


                Im vorliegenden Fall hat sich die Ernennungskommission vermutlich sogar was dabei gedacht....sie haben einen Scout gewählt, der schon seit 2014 dabei ist und einen relativen Frischling.


                Das zeigt, dass hier im Gegensatz zur Papstwahl nicht alle Pfründe an die alten Hasen gehen und auch der Nachwuchs geschätzt und gefördert wird.


                So, und jetzt macht sich der Hardn'Rocker noch einen chilligen Tag und wünscht Dir einen selbigen ebenfalls. Und falls Dir das auch nicht passen sollte, so hält es der Hardn'Rocker wie Goetz von Berlichingen.....

                😂😂😂

                • du hast eine seltsame Eigenschaft in die Beiträge zu antworten.


                  Wenn Clubbetreiber das mit sich machen lassen, ist das ihr Problem. Wenn fast nur Kunden, die dieses Angebot so nutzen, dann sollte dieser Betreiber einmal sein Konzept überdenken. Ja das sind Schnorrer.

                  Ich habe ja nichts gegen Wettbewerbe hier im Forum. Ich finde nur immer interessant, das wenn ein Wettbewerb ansteht. die (mehr oder weniger sinnvolle) Berichte nur so sprudeln. Nach dem Wettbewerb verschwinden diese Schreiber wieder in der Versenkung.

                  Das selbe ist es doch mit dem aktuellen Partyscout. Bis auf green sind es doch alles sehr aktive Foristen, die sich beworben haben.



                  SchwanzusLongus

                  Du hast Dir Deine Fragen gerade selbst beantwortet warum Aktionen und Wettbewerbe bei 6profi im Forum funktionieren :thumbup:. Und wie Du aktuell sehen kannst, haben sich die Anzahl und Qualität der Beiträge seit Wettbewerbsbeginn im Forum enorm gesteigert :thumbup:. Viele neue ausführliche Beiträge und Input der ohne Wettbewerb nicht gekommen wäre, daraus resultierend neue Diskussionsthemen und Informationen, viele neue Mitglieder oder ältere Mitglieder reaktiviert, ein Teil bleibt der andere geht wieder, es gibt Publicity, Aufmerksamkeit und Zugriffszahlen. Genau das ist Zweck von Wettbewerben. Eine Bereicherung für das Forum auf ganzer Linie, Schreiber, Leser und alle Beteiligten. Also nicht so griesgrämig sein lieber @Schwanzus sondern in die Tasten hauen und mit Erlebnisberichten beitragen! Dein 6profi-team

                  • ich finde solche Aktionen immer interessant. Da ist das Forum fast am einschlafen, dann kommt so eine Wettbewerb und viel Schnorrer kriechen aus ihren Löchern. :)


                    Warum nicht einfach eine Verlosung an die ansonsten aktiven Schreiber? Alles ohne Ankündigung



                    SchwanzusLongus

                    Du vertrittst eine fragwürdige Auffassung vom "Schnorren", dafür hättest Du einen "Dislike" verdient! Jemand der in einem Club damit beschäftigt ist, die im Eintritt enthaltenen Inklusivleistungen abzuessen oder sich die Gratis-Bratwürste im Club einpacken lässt weil zuhause der Kühlschrank leer ist, solche sind als "Schnorrer" zu bezeichnen. Davon gibt es in der Tat einige!


                    Wer hingegen etwas leistet und zeitintensive Erlebnisberichte ins Forum schreibt und an einem ausgeschriebenen Wettbewerb teilnimmt, ist es sehr frech und falsch so jemanden als Schnorrer zu bezeichnen. Einfach mal Hirn einschalten bevor man solche Kommentare loslässt! Zum Glück gibt es noch Autoren im Forum die cool drauf sind und das sportlich nehmen, indem man auch mal etwas mitmacht obwohl man weiss das man vielleicht keine Chance hat. Mitmachen, Gemeinschaft und gute Laune ist Alles, in düsteren Coronazeiten um so wichtiger.


                    Genau das gleiche bei den zu verlosenden "Partyscout-Tickets" kann man nicht von "schnorren" oder "Gratis" sprechen, da dieser Partyscout-Einsatz mit einer konkreten Gegenleistung des Partyscouts verbunden ist (in einer gewissen Zeitspanne muss der Partyscout über mehrere Stunden im Club anwesend sein, er muss anhand einer Checkliste exakt berichten, der Bericht muss noch Nachts verfasst werden da er bis 12.00 Uhr am Folgetag im Forum online stehen usw.

                    Dein 6profi-team

                    • Geht es in wirklichkeit nicht darum das es mehr Club und Girls berichte geben soll. und der Preis nur der Zuckerguss auf dem Kuchen ist.

                      • Forum Wettbewerb


                        Gestern mein Freier Tag war mal wider in mein lieblings Club Zeus .

                        Habe es mir mal wider gut gehen lassen wie Zeus 😁und ne Suite gebucht mit Anna und Adriana . Sprechen beide De/IT/Ru .

                        Wuauw ist da die Post abgegangen ,

                        Wirklich beide Top👍.

                        Französisch vom feinsten und so weiter ....

                        Beide eingespielte Team chemi war Top unter uns 3,

                        Widerholung sicher immer wider freue mich auf mein nächsten besuch bei euch

                        Bid bald

                        • Ich finde einen Wettbewerb grundsätzlich eine gute Idee, danke an das 6-Profi Team.


                          Das Format ist allerdings meines Erachtens nicht gut überlegt: Wer am meisten schreibt, hat gewonnen. Wer nur wenige Besuche macht, hat so nicht den geringsten Anreiz zu berichten, denn jeder Saunaclub Besucher mit mehreren Zimmern pro Besuch hat ihn schon automatisch abgehängt.


                          Für einen zukünftigen Wettbewerb würde ich wieder eine Auslosung vorschlagen. Wenn man z.B. eine Gewinnchance pro Bericht vergeben würde, gäbe es immer noch einen Anreiz mehrere Berichte zu schreiben, aber auch der Einzelberichtschreiber hätte seine Chance und Motivation.



                          Tobi6

                          Deine Argumente sind etwas daneben.

                          Du schreibst, dass jemand der nur wenige Club Besuche macht, keinen Anreiz hätte zum Schreiben. Wenn jemand nur wegen einem in Aussicht gestellten Preis schreibt, ist es kein Forum Schreiber und wird auch nie einer werden, denn das wäre jemand der den Sinn eines Forums nicht kapiert. Es gibt genügend Forum Mitglieder die auch bei wenigen Club Besuchen das Vergnügen mit mehreren Girls pro Besuch haben, darüber nun im Wettbewerbszeitraum zu berichten zahlt sich in Form einer Belohnung mit einem geilen Sexgeschenk von 6profi aus! Wo gibt's denn sonst sowas? Hast Du das schon mal bei Migros oder Coop bekommen, Sex als Belohnung für Deine Einkäufe? Also sei kein Spielverderber und Miesepeter, sondern unterstütze den Wettbewerb um Input ins Forum zu bekommen! Dein 6profi-team

                          • Tolle initiative von seitens 6Profi! Das man die interessanten Details auslassen muss beim schreiben der Berichte, empfinde ich etwas als hemmend bzw. nimmt mir die Lust am schreiben ein Stück weit. Wird wohl aber noch eine Weile so bleiben und die Gründe sind ja sehr gut nachvollziehbar.
                            Ich bin schon sehr froh sind die Clubs im vergleich zu Österreich und Deutschland so "rasch" wieder aufgegangen!



                            Shini82

                            Die von Dir beschriebenen Probleme sind nicht nachvollziehbar.

                            Die interessanten Service-Details wurden auch vor Corona-Zeiten in den Berichten über die Girls kaum erwähnt! Bei Erlebnisberichten über ein Girl kann man sehr wohl vieles schreiben, ohne die Girls oder Clubs wegen der Coronaverordnung in Schwierigkeiten zu bringen. Als Beispiel, kann das Girl sehr ausführlich beschrieben werden (Optik, Auftreten, Hygiene, Kommunikation) .... und ob sich das Girl an den vereinbarten Service gehalten hat ... war es ein leidenschaftlicher Service oder eher lustlos ... würdet ihr das Girl empfehlen .... es gibt soooo vieles zu schreiben!!! 

                            Dein 6profi-team

                            • Besten Dank das ihr uns aufmuntert wieder vermehrt Berichte über Girls und Clubs zu schreiben.

                              Das der Dislike verschwunden ist finde ich eine gute Idee. Man konnte es falsch verstehen. Den Dislike konnte man setzen, wenn man mit dem Inhalt vom Post nicht einverstanden war oder man hatte was gegen den Autor.

                              Das ich das Thema Corona hier nicht so gut finde ist kein Geheimnis. Ich lese es nicht mehr.

                              Den mich interessieren mehr die Girls.

                              Noch eine Bitte löscht nicht sofort kritische Berichte. Auch damit müssen wir leben.

                              Wenn aber Autoren angegriffen werden, sollte man diese sofort löschen.

                              Nun Jungs haut in die Tasten.


                              • 5x Halbe Stunde Vollservice

                                in einem Club oder Studio Deiner Wahl !!!


                                Wettbewerbszeitraum

                                Startdatum: Samstag 15.08.2020

                                Enddatum: Samstag 29.08.2020


                                Jeder ausführlich geschriebene Erlebnisbericht über ein Girl oder Club wird ab heute mit 1 Punkt bewertet. 5 Autoren mit den meisten Punkten im Wettbewerbszeitraum, erhalten eine Halbe Stunde Vollservice von 6profi geschenkt. Die Gewinner können sich dazu einen Club oder Studio (einen Werbepartner von 6profi der hier im Forum mit Werbung präsent ist) aussuchen und 6profi übernimmt die Kosten dafür.


                                Es ist ein kleiner Wettbewerb um die Berichte über Clubs und Girls zu fördern.


                                In den letzten Tagen haben sich zwar die Anzahl und Qualtität der Berichte wieder deutlich erhöht. Vor einigen Tagen wurde auch das "Disliken" von Beiträgen abgeschafft sowie ein paar Störenfriede entfernt. Die Moderation schaut nun auch genauer darauf, persönliche Anfeindungen und gegenseitige Beleidigungen zu unterbinden, um im Forum wieder ein gutes Klima und Miteinander herzustellen damit das Schreiben Spass macht. Bezüglich Corona sei angemerkt: das ist eins von tausenden Themen im Forum, welches weiterhin für Information und Aufklärung bestehen bleibt. Daher kann nicht von "Coronaforum" gesprochen werden, wie es von einer handvoll speziellen Mitglieder in der letzten Zeit zum Problem hochgeredet wurde. Deshalb wäre schön und ist im Interesse aller, wieder mit Berichten über Clubs und Girls in die Tasten zu hauen, dazu sind alle Mitglieder eingeladen :fun:.