Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Saunaclub Elegant Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Saunaclub Elegant Ostschweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Anmelden oder registrieren
Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Der letzten Bericht über Simona ist schon 3 Jahre her. Sie ist auch erst seit kurzem wieder da.


      Simona hat eine unglaubliche Ausstrahlung immer freundlich, süßes Lächeln und etwas dass mich immer wieder magisch anzieht und sie verstehen es bestens ihre Reize einzusetzen.

      Ich kann mich meine früheren Berichten nahtlos anschließen ein Hammer Mädel, dass für mich einen hervorragenden Service biete. Speziell Küssen und Zks mit einer Leidenschaft die man selten noch findet. Auch alles andere war perfekt. Ich kann sie euch wärmstens empfehlen.

      Danke Simona :*


      siehe auch meinen Rückblicks-Bericht von der 9-jährigen Sexpark Jubiläumsparty:

      Sexpark | Club Berichte


      lg schmuse kater

      • Simona ist nach mehr als zwei Jahren wieder da,aber leider bleibt sie nicht so lange.
        Kaum an der Bar,kam auch schon Simona zu mir. Sie umarmte mich küsste mich schon sehr intensiv.So eine Begrüssung hatte ich schon lange nicht mehr.
        Simona hat zwar ein bisschen zu genommen,aber dadurch wirkt sie viel Fraulicher.Wir hatten natürlich einiges zu reden nach mehr als zwei Jahren.
        Ich muss ihr wohl in guter Erinnerung geblieben sein,als sie von früher erzählte.
        Auch wusste sie noch,dass ich zu erst einen Wellness runde einlege.
        Ich verabredete mich mit ihr für die zweite Runde,da zuerst ein anderes Mädel Vorrang hat.
        Als wir später ins Zimmer gingen war es als ob Sie nie weg war.Eine Vertrautheit und Leidenschaft um es kurz zumachen GFs wie früher mit einer Spur Sinnlichkeit mehr.
        Beim bezahlen gefragt worden wie es war. Ich gab als Antwort,wie guter Rotwein desto elter desto besser,und schon gab es einen innigen Kuss.


        Danke Simona

        lg schmuse kater

        • :kuss::kuss::kuss:Simona ist nach längerer Zeit wieder zurück.
          Als sie mich zusich winkte,schüttelte ich den Kopf und blieb bei der Bar sietzen.Dies wiederholte sich noch ein Paar mal.Bis ich doch zu ihr ging und gleich einen super Zk bekam.Die Untrehaltung war kurz,denn wier wollten schnellst möglichst aufs Zimmer.War dass wieder wunderbar mit diesem Mädel ein Zimmergang zugeniesen.Einfach Gfs vom Feinsten,so richtig verschmusstes Mädel.
          Simona mit dir immer wieder:kuss:
          Leider hat sie mir gesagt,dass sie schon bald aufhört:traurig:
          :danke::kuss::kuss::kuss::danke:

          lg schmuse kater

          • Ich kam im Club an und nam mir zuerst einmal ein Getränk. Ab ins Sprudelbad, einmal ankommen und entspannen. Auch im Sexpark ist er WM leider nicht zu entkommen. Nach der entspannenden Sprudelmassage treffe ich auf Simona. Ich glaube sie war ein wenig ungehalten, dass niemand auf sie und nur auf den Fussball gekuckt wurde. Dabei sind ihre Bälle viel schöner und sie ist auch viel unterhaltsamer. Kurz darauf landeten wir auf dem Zimmer. Wir knutschen ein wenig rum und ich geniesse das Gefühl ihrer weichen Haut und zarten Lippen. Ihr :fellatio:ist wunderbar und ich geniesse es aber sie möchte lieber:missionar: und :doggy: und das abwechslungsweise. Ich bin hin und weg. Danach verabreden wir uns an der Bar aber leider bekam ich einen Anruf und musste gehen :traurig:. Ich konnte mich nicht einmal verabschieden. bald wieder.....

            • Nach einer gewissen Zeit setzte sich ein dunkel Haarige Schönheit zu mir an die Bar.Sie stellte sich als Simona vor.Der Name kam mir bekannt vor, aber Foto:confused:Sie habe jetzt wieder ihre Natürliche Haarfarbe.Es war sehr intressant und lustig sich mit Simona zuuntrehalten.Dabei gab es auch schon Kostproben ihres Küsse und die waren Top.:smile:Wir haben uns mindestens eine halbe Stunde unterhalten.Es war klar dass einem Zimmerbesuch folgt.Schon auf dem Weg zum Zimmer legten wir eine innige knutsch Pause hin.Kaum war die Tür zu,waren wir schon in Umarmung und erforschten im stehen unsere Körper.Auf dem Bett ging es im gleichen still weiter.Nun wurde der Gummi montiert,es war einfach toll Simona in Verschiedenen Stellunge zuspüren,und ich habe den Gummi zu schluss recht gut gefüllt.Der zweite Zimmergang war noch ein Stück besser und intensiever.
              Danke Simona ,besteht sehr grosse Wiederholungsgefahr!!!

              lg schmuse kater

              • was soll ich sagen ? Ausser: sie kam, sah und siegte :smile: :lachen:
                Es ist müssig über diese Frau zu schreiben.


                Sie hat sich seit meiner letzten Begegnung mit Ihr nochmals gesteigert.
                Sie ist zwar immernoch leicht dominant, aber das was sie auf dem Zimmer macht ist einfach unglaublich und konditionsmordend :smile: :super:, Ihre Verführungsillusion und Sex in allen Varianten sind zum Abheben. (:fellatio::doggy::reiten::missionar:)


                Wiederholungsgefahr 1000 % !! :mutig:

                • ZKs, knutschen und streicheln vom feinsten und dann das :fellatio: mit Eier lecken, schööööön so richtig zum geniessen :super::super:
                  Ich wollte Ihre Muschi haben und dachte dabei an :69: doch Sie wollte es anders haben und setzte sich mit Ihrer Muschi auf meinen Mund. :super:
                  Was dann abging war der Hammer, ich leckte Sie während Sie auf meinem Mund hin und her rutschte und sich so zusätzlich stimulierte. Sie wurde richtig geil und nass dabei und als meine Zunge tief drin war begann Sie meine Zunge zu ficken bis die Säfte flossen und Sie einen Orgasmus hatte :super::super:
                  Sie küsste mich gierig und nass, der Gummi kam drauf, dann wollte Sie in der :missionar: gefickt werden, gleich mit Vollgas so lange ich konnte. Ich drehte Sie zur Seite und wir hatten noch schönen langen Sex mit gierigen ZKs.:super:
                  Ich will deine Sahne haben. Ok. Du willst ? Ja. Der Gummi kam weg, ich kniete mich vor Sie hin :fellatio: bis ich nicht mehr konnte und in Ihren Mund spritzte !
                  Sie spülte sich den Mund aus, noch ein geiler gieriger ZK und die Zeit war um.


                  :danke: Simona mein Maximum für den Sex :super::super::super::super: und fürs küssen :kuss::kuss::kuss::kuss: super !

                  • Nach meinem Erlebnis mit Jay Jay musste ich unbedingt bestimmte Defizite mit Simona ausgleichen :smile: :lachen:


                    Simona war wie immer, sie sagt was sie will und bekommt es auch, wie immer !!


                    Angefangen über super ZK, Aussehen, Sex , alles erste Sahne :happy:


                    Nur eins ist wie immer, Simons ist wie immer der Boss. das Zeitmanagement war diesmal unglücklich und mir die Dominanz zu viel !!!!!


                    Simona, ist eine Super Frau mit einem Super Service, aber wir Kunden sind keine Geldautomaten !


                    Sonst gerne immer wieder ! :lachen:

                    • Die Simona küsst schon sehr gut :super: und zum anlocken streckt Sie auch mal die ganze Zunge heraus !!! Sie weis was Sie will und bekam es auch.
                      Schönes knutschen mit Muschi streicheln und Hand am :penis:
                      :fellatio: mit Eier lecken und Ei einsaugen..... boaaaa :super::super: Wechsel zum :69: ein muss bei dieser schönen Muschi :super: Wieder super ZKs gummi drauf :missionar: mit küssen dann :doggy: bis zum Abschuss.


                      Ein schönes Girl, super Sex. :super:


                      :danke: Simona für den Sex 4 von 4 :super::super::super::super: fürs Küssen 4 von 4 :kuss::kuss::kuss::kuss:

                      • Oh ja, es wurde schon alles gesagt, hop hop ab nach Oberentfelden, die Simona vernaschen! :lachen:


                        Sie ist ähnlich wie die Giulietta vom Globe! Eine sportliche Wildkatze, die den wilden ungestümen Girlfriendsex super beherrscht. Zungenküsse wie selten erlebt! Der Rest könnt ihr unten lesen... Für lange Texte ist es mir zu warm! :smile:

                        • Heute war ich das erstmals im Sexpark.
                          Bei diesem sommerlichen Wetter habe sich nur wenige Dreibeiner verirrt.
                          Ideal zum reinschnuppern.

                          Nach zwei Runden, die beide nur ordentlicher Service waren, hatte ich das Glück auf Simona zu treffen.

                          Die zierliche Bulgarin kam gerade aus der Dusche. Sie hat nun schwarze Haare, was besser zu ihr passt als die Bilder im Netz.

                          Zuerst ein Plauderstündchen mit einem Glas Weisswein. Dann verführte sich mich Strandkorb.
                          Es war der ideale Ort nicht so stickig wie in den Zimmern.
                          Was nun folgte war einfach erste Sahne. Fordernde Zungenküsse. Ihr Französisch eine Meisterleistung. Sie bearbeitete mein gutes Stück gekonnt - wie ein Querflötenspielerin von allen Seiten. Dann gab es einen traumhaften Ritt. Das Mädchen treibt Sport. Habe noch selten jemanden erlebt der sich so elastisch bewegen kann.
                          Ein Traum. Trotz meiner dritten Runde kam ich leider viel zu schnell zu Höhepunkt.
                          Danach zärtliches beisamenliegen und interessante Gespräche.
                          Simone ist eine intelligente selbstbewusste Frau die genau weiss was Sie will
                          Sie hat mir viel von sich und Ihrer geplanten Zukunft erzählt. Eigentlich dürfte ich ihr nicht die Daumen drücken damit Sie uns noch lange erhalten bleibt.

                          Liebe Simona, du siehst nicht nur traumhaft aus, nein ein Schäferstünchen mit Dir ist unvergesslich. Diese Kombination ist sehr selten.
                          Hätte dein Angebot annehmen sollen nochmals eine Runde zu schieben.
                          Mein letztes Date war nicht mehr auf diesem Niveau.

                          • Zitat von Agent 69:

                            "Sie ist schön, gut drauf und geil."

                            Stimmt, kann ich bestätigen.


                            Ich erklärte Simona, dass ich gerade vom Zimmer komme und mich erholen müsse. Doch bei Simona zog dieses Argument nicht. Dafür zog sie mich davon. Sie nahm mich einfach mit. In ihrem Schlepptau erreichte stiletto einen Strandkorb.

                            Simona hat eine sehr direkte Art und wäre vermutlich schnurstracks zur Sache gekommen, wenn ich die Zeit nicht mit allerlei Tricks ausgedehnt hätte, denn ich brauchte ja noch etwas „Ruhe“. Ich habe ihr das auch immer wieder gesagt, doch sie lachte nur und meinte, dass sie das problemlos in den Griff kriege.

                            Nebenbei habe ich noch erfahren, dass sie in ihrer Freizeit intensiv Gymnastik betreibe und in einem Handballclub mitspiele. Von ihren gymnastischen Fähigkeiten hat sie mir gleich ein oberheisses Beispiel gezeigt, in dem sie, neben mir auf den Ellbogen aufgestützt, ihre Beine mühelos zum perfekten Spagat spreizte. Ich konnte nicht anders und schob ihr Höschen zur Seite. Wow!!!!!

                            Ihre frisch rasierte Scham glänzte und der Anblick war überwältigend.
                            Mit einem Griff ihrerseits zwischen meine Schenkel hat sie sich vergewissert, dass da etwas im Entstehen war. Und bald darauf, meinen Lümmel in der Hand haltend und hin- und herschwingend, triumphierte sie: Schau, ich hab‘s dir ja gesagt!

                            Im Zimmer setzte ich mich auf den schwarzen Stuhl und war gespannt, was Simona im Schild führte. Simona ist sich offenbar gewohnt, das Heft in die Hand zu nehmen. Doch jetzt hockte sie sich splitternackt vor mich hin, nahm zwar nicht das Heft in die Hand, sondern den kleinen stiletto in den Mund. Was sie mir da demonstrierte, war FO vom Feinsten und ohne Handeinsatz. Bald einmal verzogen wir uns auf die Matratze und es kam meine Revanche. Nach einer kurzen 69er-Nummer hielt ich es nicht mehr aus und verlangte den Pariser.

                            In verschiedenen Stellungen hat mir Simona ihre speziellen gymnastischen Fähigkeiten noch einmal hautnah vor Augen geführt und ich hatte mit dieser aktiven und wilden Lady alle Hände voll zu tun.

                            Ihr makelloser, voll durchtrainierter Körper ist eine Wucht. Am besten gefiel es mir, als sie sich mit dem Oberkörper flach auf die Matratze legte, ihren Po neckisch in die Höhe reckte und die Beine extrem weit spreizte. Obwohl ich Vollgas gab, war ihr das noch nicht genug.

                            Simona nahm die Zügel in die Hand, entwischte mir, drehte mich auf den Rücken, hockte sich auf mich, presste mich mit ihren kräftigen Oberschenkeln zusammen, nahm sich den kleinen stiletto, führte ihn ein und begann jetzt selber, den Takt anzugeben. Dabei entzündete sie ein wahres Feuerwerk und ich konnte sie kaum mehr bremsen.

                            So etwas kommt tatsächlich nicht sehr häufig vor und diese Powerlady hat dem stiletto alles abverlangt. Es war ein Hochgenuss, sie auf alle Arten zu packen und die Wildkatze wenigstens zeitweise ein bisschen zu zähmen.

                            • Rauf aufs Bett und knutschen war angesagt. Sie ist schön, gut drauf und geil, Ihre Hand war gleich und immer an meinem :penis: Ok, ich mache was Du willst, lege mich ruhig hin und geniesse das :fellatio: aber dafür bekomme ich auch Deine Muschi. Das :69: ja das macht Spass,:super: Dann kam das :missionar: auch auf der Seite liegend :super: und dann :doggy: suuuper und geil bis ich abspritzte.
                              Was, die Zeit ist schon um ?


                              :danke: Simona, das war super kurzweiliger Sex :super::super::super::super: mein Maximum :kuss::kuss::kuss:

                              • Ich habe immer eine geile Zeit mit Simona, sie ist sehr einfühlsam, und versteht ihr Handwerk. Deshalb verstehe ich die Aussagen von "Valser" und "Biongiorno" überhaupt nicht! Schliesslich ist Simona keine Maschine!! Ist auch ein Mensch aus Fleisch und Blut wie wir alle auch! Ihr müsst euch halt auch so geben wie ihr es selber auch gerne hättet! Kann nichts negatives über Simona (Rose) äussern. Mit ihr kann man auch Rollenspiele wie in Titanic spielen:smile: Sie bringt das Eis immer zum Schmelzen wie es kaum jemand anderes kann! Testet es aus!!! Mach weiter so einen super Job SIMONA! Dein Jack :top::verliebt::top::verliebt::top:

                                • Ich schliesse mich dem Bericht von valser45 an ! Meine Erfahrung(en) mit Ihr gehen in die gleiche Richtung. Simona ist eine Dame, die gerne die Situation kontrolliert ! Aber auch dies hat seinen Reiz :-) ....


                                  Man(n) kann mit Ihr eine schöne Zeit im Zimmer haben, aber auch Erlebnisse wie von Valser45 geschildert erleben.


                                  Die Frauen sind eben auch nur Menschen ....

                                  • Hatte mir bei meinem letzten Besuch im Sexpark aufgrund der Berichte die Simona vorgenommen. Gesagt, getan. Sie war sofort zu haben, etwas plaudern auf dem Kanapee, dann ab in die Dusche. Wir waren beide nass, aber sonst gibt es nichts zu berichten. Sie war sehr distanziert.


                                    Dann ins Zimmer. Ich empfand sie als burschikos und derb, um nicht zu sagen ordinär. Sie versuchte, die Situation zu dominieren (anscheinend für sie selbstverständlich), mit mir ging das nicht. Auf sie trifft wirklich der Ausdruck "Sexarbeiterin" zu. Es begann damit, dass sie sich kaum fingern liess. Wenn ich von der Klit etwas weiter nach unten ging, riss sie meine Hand förmlich weg, ein richtiger Absteller. Vögeln war an sich ok, aber in so einer Atmosphäre ... Zeitverschwendung. Ich sparte mein Elixier für die Nächste.

                                    • war gestern im rahmen der blas-meisterschaft wieder mal im park.
                                      zuerst mal n bisschen die atmosphäre genossen und auch die gelegenheit gehabt mal forums-mitglieder direkt zu treffen. hat mich gefreut mit Schlecker n paar worte zu wechseln :)
                                      dann ne runde sauna und whirlpool und mich am buffet gestärkt. anschliessend hab ich mir Simona geangelt und wollte mit ihr auf n zimmer, was nicht so einfach war. es herrschte grossandrang und alle zimmer waren belegt. sie hat dann nach 5 bis 10 minuten doch eins organisieren können und ich durfte eine super zeit mit ihr verbringen.
                                      ins zimmer rein und sie gleich aufs bett. ich kam nicht so weit da sie mich gleich mündlich verwöhnte während ich noch stand. :fellatio:
                                      wow, ist sie gut! :super:
                                      sie hats mit dem tempo voll im griff ob gas geben oder n bisschen warten damit ich nicht schon alles verschiesse.
                                      nach der aufwärmrunde dann aufs bett gelegen und weiter mit dem mündlichen unterricht, jedoch gegenseitig, verbunden mit vielen küssen und streicheleinheiten.:69:
                                      anschliessend gummi montieren und dann hat sie mich so richtig geil zugeritten bis ich den gummi gefüllt habe. :reiten:
                                      anschliessend dann kuscheln und streicheln und ein gutes gespräch mit ihr bis ich unter die dusche wollte.

                                      Simona, du bist ne wucht!!!! werde siche wieder mal "reinschauen" ;)

                                      gruss
                                      Desmodus

                                      • Ich war noch ins Club nach meinen ersten Sex mit der Annalena, und geniesse meine ruhige Zeit. Ein paar WGs hat neben mich gesitzt und ich habe keine Interesse gehabt. Ich ein paar Augen das Zimmer entgegen getrifft, aber ich war nicht interessiert. Sie steht auf und kommt zu mir - scheisse. Sie sitzt direkt neben mich sehr dominant, und ihren Hand war in meine Bademantel in das erste Sekunde. Sehr überzeugt und aggressiv aber auch sexy...jetzt bin ich interessiert. Simona ist ihre Name. Ihre Natur hat meine Interesse gemacht. Sie führt mich ins Sexkino und sehr intensiv gegen mich zu tanzen, und ihren Mund war auf meinen Körper auch. Sie war sehr aufmerksam, und lernt mich sehr schnell. Sie fragt, ob ich bereit für ein Zimmerbesuch bin. Ja, gerne...


                                        Sie duscht sie sich sehr kurz vor, dann kommt hinein, noch ein bisschen nass. Sie tanzt weit an mir, dann bring mir ins Bett. Sie fangt mit ihrer "Crazy Sex" an, und mir SEHR intensiv blast. :pornostar: Sie bringt die Gummi aus, und mir nur mehr intensiv reitet. :reiten: Simona merkt jedes Mal etwas mir gefällt, wo meine Augen sind, und immer gebt mir, was ich möchte, ohne mir es zu sagen. Ich bin in sie gespritzt, und wir liegen mit einander. Dann schaut sie mir ihre Gymnastik. Männer - sie ist SEHR flexibel, und das ist gut zu wissen. Wie immer, kann ich nicht zurück kommen in die Zeitraum, und Simona war damit enttäuscht, weil sie ein zweites Mal möchte. Schade...


                                        Aber ich kann sehr gerne sagen, ich werde sie nie vergessen. Sehr Empfehlungswert, und von Persönlichkeit allein ein Erlebnis zu haben. Man kann von ihre Bilder sehen, dass es gibt andere gute Sache auch. :fun:

                                        • ich werde anstelle von Habitus ins Detail gehen, denn es lohnt sich sehr: Simona ist wirklich einen Besuch wert, küssen tut sie himmlisch, als ob wir Geliebte wären, und das FO beherrscht sie wirklich, ohne Handeinsatz und die Zähne sind auch nicht zu spüren, hat sie überhaupt solche? doch, beim Lächeln zeigt sie sie wohl! sie beherrscht das richtig drücken, damit man(n) auch etwas spürt, und sie geht nicht hin und her, sondern sie saugt und lutscht, nicht blasen eben. Ich muss mich richtig zurückhalten, um nicht sofort zu spritzen, sie merkt es auch und lässt mich einen Moment entspannen, behält mich aber mit der Zunge im Schwung, so gerade, um zu geniessen, ohne zu spritzen. Nach einer Minute bin ich wieder für das Lutschen bereit. Irgendwann spüre ich die Lust, sie zu penetrieren, am liebsten ist mir die Missionarstellung, weil das Küssen nicht zu kurz kommt. Dann aber auch doggy-Style, weil der Arsch so geil aussieht und das Gummi lässt sich so am ehesten im Gedanken wegmachen - im Gedanken wohl bemerkt, nicht, dass ich die Position ausnütze, um das Gummi wegzunehmen, die Versuchung ist zwar immer gross, aber man(n) ist ja vernünftig - ich bin dann schlussendlich in ihre Hand, mit Küssen, gekommen, auch nicht schlecht...

                                          • Simona setzt sich zu mir. OK – sie ist für mich nicht ganz neu, denn ich kenne sie von ihrem früheren Club, war jedoch dort nie mit ihr im Zimmer. Sie stammt aus BG, spricht relativ gut deutsch, ist 22 Jahre jung, hat einen sehr schönen Körper mit einem Super Naturbusen. Es entwickelt sich sehr schnell ein angeregtes Gespräch. Sie erzählt mir unbefangen von ihrem kürzlichen Heimaturlaub und erwähnt dabei Erlebnisse und Interna, die man eigentlich sonst nur seinen Freunden und guten Bekannten preisgibt.


                                            Sie ist sehr anhänglich und bedeckt mich gleich mit Küssen, erforscht mit den Händen meinen Körper (so gut es unter dem Bademantel geht) und geizt auch nicht mit feinen ZK. Die Frage nach dem Zimmerschlüssel quittiert sie mit einem erfreuten Lächeln.


                                            Im Zimmer erlebe ich eine Session der Superlative – ich möchte gar nicht ins Detail gehen. Diese Simona weiss sich auf ihren Partner einzustellen. Es scheint, als fühle sie, was man als nächstes erleben möchte. Das Ganze wickelt sich in einer wohltuenden Natürlichkeit ab – oder wie sagt man so schön: GFS vom Feinsten! :super:


                                            Liebe Simona, es war ganz einfach wunderschön und wie versprochen – ich komme wieder! :kuss:

                                            • Simona / Saunaclub Sexpark Oberentfelden


                                              https://www.sex-park.ch


                                              Heute bei diesem schmudelwetter dachte ich mir es sei wider mal an der zeit etwas zu kuscheln und ein wehnig spass zu haben. also rein ins auto und ab in den sex-park. dort angekommen noch schnell eine geraucht und dan geklingelt. promt die türe geht auf und ich kan rein an die wärme. schnell den check-in erledigt und ab in die umkleide. dan dusche erledigt und rein in die sauna. kaum 2 min. drin geht schon die türe auf und es stellte sich pamela vor doch ich wollte noch nicht ins zimmer sondern die sauna geniesen und sie verschwand wieder. nach der sauna wider unter die dusche und den kreislauf wider in fahrt bringen und kalt abduschen. nach der dusche hab ichs mir auf ner liege gemütlich gemacht und ein wehnig entspannt. doch ich war nicht lange alleine und einmal die augen geöffnet steht simona vor mir eine kleine zierliche bulgarin. sie fragte mich ob ich noch ein wehnig entspannen wolle und ich sagte ja. sie sagte dan ich soll doch zu ihr in die grosse strand liege kommen was ich nätürlich auch machte. ich konnte mich mit ihr nett unterhalten und sie hat mich ein wehnig gestreichelt. und dan plötzlich wie aus dem nichts geschossen hab ich ihre zunge im mund. die zungenküsse waren für meinen geschmack sehr schön. noch eine weile dort rum gemacht fragte sie mich wollen wir auf dem zimmer weiter entspannen? von ihr sichtlich angetan sagte ich ja.
                                              ab auf zimmer fragte sie ob es mir etwas ausmache wen sie noch schnell duschen gehe? mir wars egal und sagte das sei in ordnung. sie sagte dan nur sie wolle auch frisch gedust sein so wie ich und gut richen. also verschwand sie und nach 2 min steht sie wider im zimmer. dan hüfte sie aufs bett und es gie los wider schöne zungen küsse und ein wehnig an meiner brust rum gekust gieg sie immer mehr abwärts. sie nahm meinen kleinen und :fellatio:ihn in höchstform. danach kam sie nach oben und setzt sich auf mein gesicht das ich ihre muschi schön feucht lecken konnte. danach spielte sie wider mit meinem kleinen und saugte noch an meinen eiern was ich sehr genoss. danach gummi montiert und :reiten:sie gab das tempo vor und ich muss saggen von 0 auf 100 in bestzeit. wir fickten noch eine weile so immer wider mit tempo wechseln mal langsam und zärtlich mal schnell und wild sie fragte mich willst du mich :missionar: natürlich will ich. also position gewechselt und weiter im takt. in dieser stellung weiter gefickt und mir immer wider schöne zungenküsse geholt. doch auch sie wollte immer wider küssen. zum schönen abschluss wider wechsel in :doggy: nun gab ich alles und fickte sie so richtig schön durch was sie auch genoss und ergab mich meinem schicksal in ihrer muschi. nach dem ficken noch ein wehnig gekuschelt und geplaudert wie ich das mag und immer wider ein küsschen bekommen. sie fragte mich nach meinem alter und ich sagte ihr es und sie meinte nur für mein alter sei es nach ihrem geschmak gwewsen und ich soll sie bald wider besuchen kommen. für mich ist die simona eine kleine plauder tasche mit der man seinen spass haben kann. und ich werde sie sicher wider besuchen das steht fest. für mich war das erlebniss :top: und ich kann sie nur empfehlen.


                                              Freundlich grüsst sesso84