Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Club Zeus Küssnacht Büezer Party Escort Sexpark - neuer Escortservice
Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Club Zeus Küssnacht Büezer Party
Sexparty Schweiz Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz
Anmelden oder registrieren
Club Zeus Küssnacht Büezer Party Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnacht Büezer Party
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnacht Büezer Party Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz
Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnacht Büezer Party Sexy Grillparty im Elharem Saunaclub Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • I wonder if anybody has use escort service provided by Roxy or Alexandra ??? It would be very good to have some feedbacks on the 2 angels. Thanks

      Ja, manchmal gibt es Gründe bei denen nur der Escort-Service in Frage kommt. Es gibt aber für mich zwei Gründe welche die Beanspruchung des Escort-Services nicht lohnenswert machen:

      1. Die Reisezeit respektive die anstehenden Kosten dazu investierst du besser in einen verlängerten Zimmerbesuch im Club (z.B. auch Direktzimmer falls du dies wünschst). Beachte auch den Preis-Unterschied der Service-Stunde im Club (CHF 180.00) und im Escort (CHF 300.00).

      2. Vorrang haben immer die Buchungen im Club. Da beide normalerweise sehr gut im Club gebucht sind, wird es generell schwierig werden den Escort-Service überhaupt zu beanspruchen.


      Für was du dich auch entscheiden wirst, du wirst die Zeit mit ihnen nicht bereuen. Good Luck.

      • Schon lange ist es her,mehr als zwei Jahre dass ich mit Roxana ein intimes Vergnügen hatte.

        Kaum zu glauben, dass du es 2 Jahre ohne Roxana ausgehalten hast ;) (... ich weiss, Abwechslung macht das Leben süss und Fantasien kann man bei anderen Frauen manchmal auch auf eine andere Art ausleben).


        Ich bin ein regelmässiger Gast bei Roxana und natürlich auch bei deren Fast-Zwillingsschwester Alexandra. Beide sind unglaublich, habe sie in den rund zwei Jahren die ich sie nun kenne noch nie in schlechter Stimmung erlebt. Beide sind extrem service-orientiert, wollen die Männer glücklich machen, sind aufgestellt, herzlich und gute Gesprächspartner (interessant, wusste übrigens nicht, dass Roxana auch gutes Deutsch spricht). Ja, man muss bei den beiden aufpassen, dass man nicht in die Superlative verfällt. Natürlich ist es auch so, dass je länger man jemand kennt, desto einfacher gestalten sich die Sessions. Mittlerweile sind wir in der Lage uns fallen zu lassen, zu geniessen, wir wissen was wir mögen und was nicht, wir vertrauen uns gegenseitig und sind bereit neue Sachen auszuprobieren, scheuen uns aber nicht auch einmal 'nein' zu sagen. Ich habe die beiden auch schon mehrmals im 'Doppelpack' genossen. Wie gesagt, als Fast-Zwillingsschwestern harmonieren sie sehr gut. Habe aber auch schon weniger gute Erfahrungen gemacht wenn Roxy (oder Alexandra) und ich eine andere Frau zum Spiel eingeladen haben.


        Ich kenne Frauen in anderen Clubs die zum sogenannten 'Inventar' gehören. Die lange Präsenz in diesem Business zeigt sich aber oft nicht in einem guten Stern was Service-Qualität und manchmal auch Auftreten betrifft. Gerne würde ich einigen empfehlen langsam einen Abgang in Betracht zu ziehen. Obwohl die beiden erwähnten hier auch schon bald zum 'Inventar' gehören sind keinerlei Spuren von Müdigkeit oder Lustlosigkeit, weder zu sehen noch zu fühlen. Die beiden sind die wahren 'Sonnenscheine' im Sexpark.

        • Schon lange ist es her,mehr als zwei Jahre dass ich mit Roxana ein intimes Vergnügen hatte.


          Ich saß im Sessel und überlegte mit welchem Mädel ich mich noch Vergnügen könnte. Schaute in die Runde und blieb immer wieder bei Roxana hängen. Also auf zu ihr.

          Roxana war sehr überrascht, sie konnte es nicht recht glauben dass ich mit ihr auf das Zimmer möchte. Ich musste ihr mehrmals bestätigen dass ich es ernst meine. Wir hatten dann eine kurze Unterhaltung bevor es in die Zweisamkeit ging.

          Wer schon mal mit Roxana im Zimmer war kann nur noch über dieses Mädel schwärmen. Das verwöhnen Programm war perfekt, auch sie kann genießen und sich fallen lassen und die Vereinigung war eine echte Erlösung. Da noch etwas Zeit blieb quatschen wir noch in einem sehr gutem deutsch aber nicht ohne zu kuscheln.

          Danke Roxana:*


          lg schmuse kater

          • heute im sex park 9 frauen und zwei dreibeiner, ich komme rein sah roxy und ging zur umkleidekabine, beim umzihen machte ich so schnell wie möglich das mir der andere nicht noch Roxana wegnimmt. Also ich zu ihr und sprach sie an , sie ist sehr unkompliziert und gehen nach 2 minuten aufs zimmer. Im zimmer ist sie eine wucht und ihr körper und der geile arsch da musste ich lecken und sie stönte das der sex park bebte, also Roxana ist top superstar im SP:super::super::super:

            • Roxana hatte ich bis dahin erst einmal kurz erblicken können, während ihrer Tanzeinlage im Käfig. Der Forums-Stammgast bestätigte dann auch die Annahme, dass es relativ schwierig werden könne. Besonders Alexandra und Roxy, welche es mir optisch sehr angetan haben, könnten echte Knacknüsse betr. Buchungen werden. So liess ich die Zeit verstreichen. Der eigentliche Übeltäter, weshalb wir den Abend im Sexpark verbrachten, also der andere Forumskollege vergnügte sich derweil schon mit der zweiten Dame.


              Da ich neu im Club war, trat meine anfängliche Schüchternheit hervor. Roxy erschien umschlungen mit einem Badetuch, kurze Entfernung, aber ich schaffte es nicht sie anzusprechen. Der Stammgast-Forumskollege erbarmte sich für mich. Er folgte ihr zur Dusche. Zwei-Drei-Wortwechsel und mit einem Grinsen auf dem Gesicht setzte er sich wieder zu mir hin. Roxy würde in einem kurzen Augenblick vorbeischauen. Herzlichen Dank!!!!!


              Nun sass ich da, und das Herzchen pöpperlete. Seit Ewigkeiten studierte ich die Bilder auf der Homepage. Soll ich, soll ich nicht. Und nun war der Moment da. Sie legte ihr Badetuch zwischen mich und meinen Kollegen, setzte sich hin, grinst mich an und stellt sich als Roxy vor. Ich erwidere die Vorstellung und umschlinge sie gleich mit meinem rechten Arm. Jackpot! Mensch, entscheidet innerhalb von wenigen Sekunden, ob jemand sympathisch ist oder nicht. Ob die Chemie stimmt, oder eben nicht stimmt. Und sie stimmte, zumindest für mich. Der erste Schritt war somit erledigt. Die Zeit war nun wirklich schon fortgeschritten und einige Frauen waren bereits darauf am Warten, dass sie einen Zimmerschlüssel erhalten würden. So nahm ich es Roxy auch überhaupt nicht übel, dass sie mich innerhalb weniger Augenblicke bereits gefragt hat, ob wir denn noch ein Zimmer machen möchten. Sie handelte in weiser Voraussicht, dass wir sowieso noch ein wenig Geduld haben müssen und so den Smalltalk weiterführen können. Zudem signalisierte jedermann das rote Badetuch neben ihr, dass sie für die kommende Zeit bereits besetzt ist. Wir scherzten zusammen auf dem Sofa, führten aber auch ein ernsteres Gespräch über Sympathie, Chemie und Erwartungen von einem ersten Zimmergang. Ich fühlte mich bereits pudelwohl, als wir endlich den Schlüssel erhielten.


              Im Zimmer angekommen, verabschiedete ich mich kurzerhand für eine kleine Dusche. Roxy wartete derweil. Tja, selbst ist der Mann, wenn er auf dem Flur steht und nun nicht mehr weiss, ober gerade mit der Dame in Zimmer Nr. 6 oder Zimmer Nr. 7 verschwunden ist, wo beide Türen gleich nebeneinander liegen. 6 gefiel mir definitiv besser und so versuchte ich mein Glück. Vorsichtig die Türe geöffnet und das blaue Wandlicht signalisierte mir dann, dass ich nicht falsch liegen konnte, denn daran erinnerte ich mich nun tatsächlich noch. Und als ich meinen Blick nach rechts aufs Bett schweifen liess, war ich mir komplett sicher, dass ich am richtigen Ort war. Roxy empfing mich in ihrer natürlich, gotterschaffenen Nacktheit, mit ihrem zuckersüssen Lächeln bereits im Bett.


              Schnell wurde mir klar, weshalb sie den Titel der Miss Blowjob vor Melissa getragen hat. Hätte ich an diesem Abend zwischen Emma und ihr wählen müssen, meine Wahl wäre ebenfalls auf sie gefallen. Nicht weil es Emma etwa schlecht gemacht hätte, nein keinesfalls, aber Roxy ist ne Wucht. Die Küsse wurden zwischenzeitlich intensiver. Da ich eine Stunde angekündigt hatte, blieb auch genügend Zeit sie ein bisschen zu verwöhnen. Gut gespielt oder sichtlich genossen. Egal. Es war jedenfalls luststeigernd und so kamen wir zum eigentlichen Akt. Dieser fantastische Körper, an, auf, neben und unter mir. Ein Traum. Der Service von A-Z auf einem hohen Level. Nun ist es selbsterklärend, warum Roxy jeweils schwierig zu haben ist und ich noch ein wenig glücklicher, dass ich sie für eine ganze Stunde für mich alleine haben durfte.


              siehe auch meinen Club-Bericht >>

              • Als Kontrast zu Melissa hat mir die Roxana auch optisch gefallen. An jenem Abend war sie aber ziemlich gebucht und ich musste mich gedulden. Ich musste dann ziemlich offensiv auf sie zugehen. Wir haben dann etwas geplaudert und anschliessend das Zimmer gebucht.


                Für Roxana ist es sehr wichtig, dass die Chemie stimmt. Sie ist m.E. der Typ für GF6 oder Kuschelsex und geht sehr gut auf das Gegenüber ein. Mir ist das jedoch fast ein bisschen zu kuschelig und ich liebe es etwas wilder. Französisch sehr zärtlich, aber für meinen Geschmack zu wenig tief. Beim Sex mag ich lieber wenn die Post abgeht und die WG auch geil beim Ficken wird. Das ist mit Roxana nicht der Fall. War aber dennoch schön - wie gesagt GF6.


                Fazit für mich: ich werde mit Roxana nicht mehr aufs Zimmer gehen. Nicht weil sie nicht guten Service bietet. Sie ist eine sehr liebe anschmiegsame Frau, für mich halt aber etwas zu wenig wild. Sie hat sicher jede Menge Fans :happy:.

                • Ich war schon einmal mit Roxana auf dem Zimmer. Dies war an einem ihrer ersten Tagen im Club und für mich war es damals ein durchschnittliches Erlebnis.


                  In der Zwischenzeit gehört Roxana zu den Top Mädels im SP.
                  Ich wollte schon immer wieder mal mit ihr aufs Zimmer aber es klappte nicht.


                  Gleich nach Wellness mich zu ihr aufs Sofa gesetzt. Wir haben uns in einem guten deutsch unterhalten.Roxana kuschelte sich ganz eng an mich welch ein Genuss. Auch haben wir gerätzelt warum es erst jetzt mit uns wieder klappt. Kein Ergebnis Hauptsache es klappt jetzt.
                  Der Zimmergang war genau so wie ich es erhofft habe. Küssen,ZKs sich gegenseitig verwöhnen wunderbar. Was mir in Bester Erinnerung bleibt ihr gefühlvolles Blasen und trotzdem unglaublich intensiv (Miss Blowjob).


                  Danke Roxana und es wird sicher nicht nochmals solange gehen bis zu unserm nächsten zusammen sein.


                  lg schmuse kater

                  • Ich war bereits einmal mit Roxana auf dem Zimmer als sie noch brandneu im Sex Park war. Hatte damals ein sehr gutes Zimmer mit ihr, zwischenzeitlich am BJ Contest einige kurze Blowjobs von ihr genossen aber die Zimmer-Wiederholung war schon lange überfällig. Also halbe Stunde mit ihr gebucht und Super ZKs, Sehr tolles FO, richtiger GFS bei dem für mich auch das Zwischenmenschliche perfekt gepasst hat mit ihr genossen. Top! Jederzeit gerne wieder mit der Roxana.

                    • Vergangene Woche wieder mal Zeit und Musse gefunden um im SP einzuchecken. Und beim Einmarsch gleich der Roxana über den Weg gelaufen:smile:. Ist immer wieder toll wenn man freundlich, lachend und mit zärtlichen Küsschen empfangen wird. Wie immer zuerst unter die Dusche und im Anschluss zu Roxi gesellt. Lustiger, flockiger Smalltalk, dann ernstere Themen gefachsimpelt und dabei versehentlich immer wieder Berührungen hier, Umarmungen da bis es uns beide auf's Zimmer zog. Meinem ersten Post gibt nichts anzufügen. Ausser dass es bei jedem Zusammensein immer besser wird - war mittlerweile bereits der Vierte. Sie vermittelt mir tatsächlich dass sie gerne macht was wir zusammen treiben:happy:
                      Roxy, herzlichen Dank und bleib wie du bist. Erfrischend, aufgestellt, freundlich und aufmerksam. Immer gerne wieder:kuss::super::kuss:

                      • Mir, den düsteren, verregneten Sonntag-Nachmittag im Sex Park verschönert, konzentrierte mich auf die süsse, bestens gelaunte, strahlende Roxana. Andere, auch sehr atraktive Daman im Club mögen es mir verzeihen:rolleyes:.
                        Die Zeit war leider wieder viel zu schnell um. Mit ihr zu sein, es war jeden Sekundenbruchteil wert.
                        Wunderschöne Zeit, toll gemacht Roxi :kuss::kuss::kuss:! Danke :happy:.
                        LG:top:
                        lan_y

                        • Mann studiert ab und zu den Tagesplan und hocherfreut nahm ich die Anwesenheit von Roxana im Sex-Park zur Kenntnis. Pi mal Daumen geschätzt war sie etwa zwei Monate abwesend. Nun ist dieses zierliche Wesen also zurück und letzte Woche nahm ich prompt den Weg nach Oberentfelden unter die Räder. Im Club angekommen erkannte sie mich, wir waren letztes Jahr bereits zwei Mal zusammen auf dem Zimmer :happy:, und begrüsste mich mit ihrem zauberhaften Lächeln. Bei ihrem Anblick setzte in meiner Magengegend ein flaues Gefühl ein und ein explosives Adrenalin-Testoseron Gemisch floss durch meine Adern. :verliebt: Vorfreude auf das was da kommen sollte!


                          Ich bat sie, sich zu mir auf die Couch zu setzen. Das verbale Vorgeplänkel dauerte für meine Verhältnisse nicht all zu lange, so 10 Minuten, und ich bat sie den Zimmerschlüssel zu holen. Da alle Zimmer besitzt waren, genoss ich das verlängerte Vorglühen auf der Couch. Irgendwann wurde der Zimmerschlüssel wie beim Stafettenlauf übergeben und ab gehts. Auf dem Zimmer genoss ich es sie auszuziehen und da sie auf meinen Wunsch Eiswürfel und ich Bodylotion dabei hatte rieben wir uns gegenseitig ein. Eine nackte Frau mit geschmolzenen Eiswasser und Bodylotion einzucremen macht nicht nur Spass und ist hocherotisch sondern das gegenseitige necken entspannt die Stimmung. Was gibt es schöneres, als Sex in komplett entspannter Atmosphäre? Ich musste dann aufpassen, dass ich nicht zu früh kam und ich bat Roxy meinen Orgasmus bis kurz vor Schluss aufzuschieben. Sie hat die Männerkenntnis und Erfahrung diesem Wunsch nachzukommen. Kurz vor Ablauf der Stunde war es soweit ... :lachen:


                          Roxana ist wahrscheinlich die zierlichste Frau im Sexpark aber ihre Ausstrahlung und die Wirkung auf die Männerwelt ist enorm. Man erkennt sie an den langen gelockten Haaren, an ihrem schelmischen Funkeln in den Augen und die gute Laune die sie verbreitet. Das zieht sogar Männer an, die sonst nicht auf den sehr schlanken Typ "Skinny-Girl" stehen. Sie hat kein Gramm Fett an ihrem makellosen Körper aber unter ihrer samtweichen Haut hat sie knallharte Muskeln. Ein kleines Energiebündel das kaum zu zähmen ist und im Zimmer geht sie auf jede spontane Idee ein. Auch der romantische veranlagte Mann kommt mit ihr auf seine Kosten ... spätestens wenn sie sich beim Streicheln zusammenzieht und sagt "I have Chicken Skin" wird es jedem Mann warm ums Herz :verliebt:


                          Optik: Wunderhübsch mit einer schier unglaublicher Ausstrahlung
                          Service: Hammermässig und für jeden Spass zu haben.

                          • Beim Vortanzen an der Stange ist SIE mir aufgefallen. Einer ihrer Kolleginen ist meine Interesse an ihr nicht entgangen und so hat sich bei nächst, besten Gelegenheit Roxana charmant zu mir gesellt.


                            Eigentlich habe ich anfänglich klassische Optik-Falle befürchtet. Alsbald haben wir uns in den Strandkorb verzogen und anschliessend aufs Zimmer :rolleyes:. Es war eins mit den Spiegeln, so viel erinnere mich noch. Wir haben es ausserordentlich vergnüglich gehabt und uns in einen leidenschaftlichen Trieb hochgesteigert. Eine sehr intensive, innige und lustvolle GF6 Geschichte:verliebt:. Ich war hin und weg, Spiegel gar nicht notwendig! Das Mädchen sieht nicht nur hammermässig gut aus, sie taugt auch was. Von der ersten Minute an weiss der Mann, dass er es mit der perfekten Gespielin zu tun hat. So geniesst sie es selber auch und gibt das zu spüren. Es hat nicht viele Frauen in der Branche, die mich auch nach bereits absolviertem Marathon noch so souverän, über alle Wolken, zum Ziel führen wissen. Ein absolut verdienter Platz im Sternenbereich (… der bei mir aktuell nur wenige, sehr ausgelesener Namen aufweist) :kuss::kuss::kuss:.


                            Wie ich nach Hause kam, erinnere mich nicht so genau. Glücklicherweise bin ich auf der Autobahn nicht in eine Kontrolle geraten. Mein Rausch wäre bestimmt aufgefallen...
                            LG
                            lan_y:top:

                            • Roxana / Saunaclub Sexpark


                              https://www.sex-park.ch


                              Hatte an der Christmas-Party genügend Zeit, mir die tollen Girls von allen Seiten anzuschauen. Und eine kleine, zierliche Rumänin hat es mir angetan. Ihre Figur scheint sooo zerbrechlich, ihre Gliedmassen dermassen filigran, ich hatte doch tatsächlich ein klein wenig Hemmungen zuzugreifen. Mit ihrem hübschen Gesicht und der langen Lockenmähne hat sie mich in ihren Bann gezogen. Bei der nächst besten Gelegenheit habe ich sie angesprochen und mit Beschlag belegt. Nicht lange und wir hatten einen Schlüssel in der Hand. Ab auf die Matratze und da zeigte die Holde welcher Power in ihr steckt. Zärtlich und trotzdem wie ein Wirbelwind kam sie über mich und hinterliess eine Spur der - Wohllust. Ich hielt ihr Fellatio nicht länger aus, ein Tütchen musste her, ich wollte sie ganz und gar spüren. Das war ein Genuss, ein toller Abschluss eines tollen Abend. Da hatte ich zwei absolute Perlen gefunden (siehe Bericht Nicole neu).
                              Danke Roxana, immer gerne wieder:super::kuss::happy: