FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung
    • Butsara Wellness: totaler Flop

      Kürzlich besuchte ich

      Butsara Wellness
      Edenstrasse 10
      8045 Zürich
      http://www.butsara-wellness.ch/

      Das Studio ist nur wenige Schritte von der Haltestelle Sihlcity entfernt.
      Die Räumlichkeiten sind modern und sauber, man kann vorher und nachher duschen.


      Die attraktive Masseuse machte einen zurückhaltenden Eindruck und sprach während der Massage kein Wort.
      Massage: was soll ich sagen, es war eine sehr komische Massage, eher ein drücken am ganzen Körper als massieren und dann nochmals dasselbe, bis ca. 45 Minuten der 60 Min. vorbei waren.
      Noch nie eine solch absonderliche Massage erlebt.

      Dann plötzlich nahm sie Oel und machte eine super Pomassage, mit schönen Abstechern zw. die Beine. Dann durfte ich mich umdrehen und sie fragte mich sogleich, ob Happy End, +100.-, teuer! Da ich im Frühling mein Massagebudget nicht aufgebraucht hatte, wollte ich es mir leisten und sagte in freudiger Erwartung ja.

      Sofort begann sie meinen nun grossen Kleinen, zu rubbeln und drücken, sehr unangenehm und schmerzhaft, ich musste sie stoppen. Nach kurzem Unterbruch begann sie wieder meinen Kleinen zu traktieren, bis der endgültig genug hatte und ich sie bitten musste, ganz aufzuhören.

      Fazit: Ein komische Massage, eine extrem schlechte, sehr grobe „Feinmassage“ und obendrein zu teuer, definitiv NICHT empfehlenswert.

      • [quote='green','http://14eaf4e5d52cd23899ffdfa1b70c287b12eb505a.stat1c.cc/forum/index.php?thread/&postID=135829#post135829']die Fotos stammen von einem Thai-Girl namens Onrinda Thongwiset aka Cakecypimp (google sei dank)


        https://www.instagram.com/Cakecypimp/
        https://www.facebook.com/CAKECYPIMP?_rdc=2&_rdr


        gemäss facebook wohnt sie in Bangkok, und es deutet nichts darauf hin, dass sie in der CH ist...


        Green, besten Dank. Schade Schade. Aber ich habs mir gedacht, nach all den Jahren hat man ja glücklicherweise ein Gefühl dafür ;)


        Will somit nicht wissen was für ein Gespenst Dir die Türo öffnet wenn Du trotzdem hin gehst :traurig:

        • ...Aber wenn die Fotos stimmen...


          die Fotos stammen von einem Thai-Girl namens Onrinda Thongwiset aka Cakecypimp (google sei dank)


          https://www.instagram.com/Cakecypimp/
          https://www.facebook.com/CAKECYPIMP?_rdc=2&_rdr


          gemäss facebook wohnt sie in Bangkok, und es deutet nichts darauf hin, dass sie in der CH ist...



          eine Anleitung zum Fake-Fotos erkennen
          http://www.6profi-forum.com/fo…ch-fake-fotosi-12649.html


          P.S.: bei Asiatinnen ist die Fake-Quote am höchsten


          P.S. P.S.: she's a B.I.T.C.H. (=beautiful, intelligent, talented, charming and hot), so wünschte ich mir alle WGs/Girls...

          • http://www.thai-sun.ch


            Da ich für 2018 noch etwas Massagebudget zur Verfügung hatte, ging ich ins Thai Sun, obwohl oder weil die wenigen Berichte im Netz schon Jahre zurückliegen. Das Studio gibt es ja schon ziemlich lange, sollte also so schlecht nicht sein.
            Ich wurde von einer netten Thaifrau (auf dem Foto anbei, links) empfangen.
            Sie sagte gleich zu Beginn, 1h mit Feinmassage koste 200.-, okay, leiste ich mir zum Jahresende. Während der Massage trug sie einen schwarzen Body, was mir nicht viel brachte, da ich 55 Minuten auf dem Bauch lag! Ich erhielt eine durchschnittliche Massage, kurze Abstecher zwischen die Beine, aber eher unerotisch. Sie wollte definitiv Zeit schinden, indem sie Arme und Beine mehrmals massierte. Nach dem Umdrehen setzte sie sich ganz unten an die Matte, und blieb dort, obwohl ich sie bat, in meine Nähe zu kommen.
            Die folgende Feinmassage war kurz, aber gut, man merkt dass sie jahrelange Erfahrung hat.


            Fazit: 1h für 200.- war für diese durchschnittliche Massageleistung 50.- zu viel, für mich wird es bei diesem einmaligen Besuch bleiben.

            • Ich pflichte bei: Massage-Lily, da wird man einfach nur abgezockt. Locken mit wirklich super schönen jungen Girls, die dann aber nicht massieren können, und eine Feinmassage wollen sie auch nicht machen, das macht dann meist eine andere Frau, z.B. die Chefin zu einem überteuerten Preis


              Zu Ayothaya: Habe ich auch schon besucht, und die Dame ist wirklich super lieb. Aber wie mein Vorposter schon sagt, das Gerubbel am Ende, das kann man sich ersparen.
              www.ayothaya-thaimassage.ch/

              • www.ayothaya-thaimassage.ch/


                Kürzlich war ich bei Ayothaya Thai Massage am Goldbrunnenplatz.
                Ich wurde von Jenny freundlich begrüsst, sie ist nicht mehr 20 und etwas mollig.
                Nach dem duschen legte ich mich auf das Bett und wurde von ihr ganz mit einem Tuch bedeckt. Die seriöse Massage fand ich nicht besonders gut, auch keine Abstecher zw. die Beine. Nach dem umdrehen war dann das Tuch weg und bald kam die Frage nach Feinmassage. Die Feinmassage war nur ein heftiges gerubbel, ziemlich schlecht. Zudem wurde die Zeit nicht eingehalten, nur 45 Min, statt 1h, für 150.- inkl. Abschluss.
                Ich kann dieses Massagestudio leider nicht empfehlen.

                • War heute auf der Suche nach einer guten Massage, evtl. im Anschluss noch eine Feinmassage. Doch der Schwerpunkt sollte auf einer professionellen Massage liegen. Deshalb geservt und bei Lily Massage fündig geworden.


                  Eine Stunde kostet 120,-Fr, alles klar. Als ich nach dem Duschen nackt auf dem Bett lag, kam Linda hinein, konnte zwar kein Wort Deutsch oder Ennglisch, bedeutete mir aber, dass sie bereit wäre sich auszuziehen. Ich hätte nichts dagegen. Sie machte aber nur mit den Fingern das Zeichen zu bezahlen. Ich fand es etwas lästig, stand aber bereitwillig auf um an den Geldbeutel zu gehen und gab ihr zuerst 50,-, dann 100 ,- Fr. Sie schien nicht zufrieden, also nahm ich das Geld wieder weg und sagte, sie solle jetzt normal massieren, ich sei verspannt. Dazu hatte sie keine rechte Lust. Sie rieb etwas an meinem Rücken und redete mit der Chefin durch die Türe auf Chinesisch. Irgendwann kam die rein und erklärte mir, dass ich 200 Fr. zusätzlich für eine Body zu Body-Massage zu zahlen hätte. Als ich nicht wollte, meinte sie 80,- für Feinmassage und 150,- wenn Linda nackt sein sollte. Da ich bereits 120,- bezahlt hatte, war mir das alles zu teuer und ich sagte, dass ich jetzt gerne die bereits bezahlte Massage haben möchte.
                  Linda rieb daraufhin sehr lustlos und einhändig an mir rum und versuchte immer wieder, mich durch genitalnahe Berührungen zu überreden. Ich bat sie mehrmals, mich etwas kräftig an Beinen und Rücken zu massieren. Sie konnte es nicht besser, als es mal vor Jahren mein damals 11-jähriger Sohn versuchte.
                  Da wurde es mir zu bunt, ging aus dem Zimmer und rief nach der Chefin. Diese war nicht mehr da und musste telefonisch gerufen werden. Sie bot mir dann eine andere Kollegin an und ich dachte, na immerhin. Nach 5 Min. kam Anna, eine sehr schöne Chinesin. Nachdem ich sie bat, mich richtig zu massieren, rubbelte diese dermaßen schmerzhaft quer zu meinem Rückgrat auf meinem Rücken herum, dass mir Angst und bange wurde. Auch sie fragte nach 5 Min., ob ich eine Feinmassage wollte. Nach weiteren 5 Min. war die Stunde rum und ich konnte gehen.
                  Dies ist so ein Scheiß-Laden, wie es mir noch nie untergekommen ist. Ich hatte eine Scheiß Wut. Die können alle nicht massieren und sind dazu noch Scheiß teuer!

                  • Wenn ich an die Martastrasse 143 gehe, versuche ich Rosalyn (Stv-Chefin) zu vermeiden, sondern lasse mich von einer jüngeren Angestellten verwöhnen...bis jetzt waren fast alle besser als Rosalyn selbst...nicht unbedingt was die Beinmassage selbst anbelangt sondern die anderen Girls sind meist "offener", dh lassen sich auch die Brüste saugen oder das Fötzchen befummeln....die beste bisher war diesbezüglich Noe....:smile:


                    Ich hab' bis jetzt leider erst zweimal zu Rosalyn geschafft. Preis/Leistung finde ich mit etwas vom Besten in Zürich. Falls man von einer ein wenig jüngeren Dame das Gleiche oder mehr kriegt wäre dass natürlich grossartig. So wie ich Rosalyn verstanden habe ist immer ab 15.00 eine zweite Masseuse da...

                    • Wenn ich an die Martastrasse 143 gehe, versuche ich Rosalyn (Stv-Chefin) zu vermeiden, sondern lasse mich von einer jüngeren Angestellten verwöhnen...bis jetzt waren fast alle besser als Rosalyn selbst...nicht unbedingt was die Beinmassage selbst anbelangt sondern die anderen Girls sind meist "offener", dh lassen sich auch die Brüste saugen oder das Fötzchen befummeln....die beste bisher war diesbezüglich Noe....:smile:


                      Ja Leoian zu einem kleinen Teil gebe ich Dir Recht, dass sie nicht so
                      offen ist wie vielleicht andere und sich nicht "fingerlen" lässt.

                      Aber jetzt kommt das aber, wenn ich Lust habe auf eine gute Massage
                      mit Abschluss, mich also nur fallen lassen und verwöhnen lassen will
                      bin ich bei Rosalin gut aufgehoben.

                      Wenn ich aber Nippel saugen will, Titten kneten, Küssen oder in ihrem
                      Fötzchen "dreckfingerlen" will, gehe ich in einen Sauna-Club da habe
                      ich alles.

                      Aber eben jedem dass seine, und mir ein bisschen mehr

                      Gruss Sexsucht

                      • Wenn ich an die Martastrasse 143 gehe, versuche ich Rosalyn (Stv-Chefin) zu vermeiden, sondern lasse mich von einer jüngeren Angestellten verwöhnen...bis jetzt waren fast alle besser als Rosalyn selbst...nicht unbedingt was die Beinmassage selbst anbelangt sondern die anderen Girls sind meist "offener", dh lassen sich auch die Brüste saugen oder das Fötzchen befummeln....die beste bisher war diesbezüglich Noe....:smile:

                        • Letzthin ging ich nun auch mal zu Rosalin an der Martastrasse 143 in Zürich.


                          Leider wurde mir keine Dusche angeboten, da ich aber schon vorher geduscht hatte, fragte ich auch nicht danach. Rosalin ist nett und redet wenig, was ich bei einer Massage als Vorteil empfinde. Wie Sexsucht schon erwähnt hat, ist sie spezialisiert auf die Massage der Beinmuskeln. Sie nimmt kein Oel, sondern eine Creme, deshalb empfand ich die Massage als ziemlich stark, eher grob, ich spürte die Massage jedenfalls auch am Tag danach noch in den Beinen.
                          Nach der seriösen Massage von Beinen und Rücken, streichelte sie plötzlich ganz zart meinen Po und auch zwischen den Beinen. Von hinten streichelte sie meinen Kleinen, mal langsam, dann wieder schneller, richtig gut. Als ich mich umdrehte ging es im gleichen Stil weiter, mit gekonnten Handbewegungen massierte sie mich zu einem schönen Finale.
                          Danach wurden noch etwas die Arme und Beine massiert. Die Massage dauerte beinahe 70 Minuten. Ich bezahlte für 1h 150.-.
                          Fazit: die Massage, wie auch die Feinmassage waren sehr gut.
                          Das nächste Mal werde ich sie fragen, die Relaxmassage zu verlängern und die Bein-/ Rückenmassage zeitlich zu verkürzen.

                          • Ja die Rosalin hat mich wieder mal entspannt.

                            Nach einer längeren Velotour wenn ich harte Oberschenkel und
                            Wadli habe, massiert sie mir diese bis sie wieder butterweich sind.

                            Die Technik die sie anwendet ist so gut dass ich das Gefühl habe
                            dass sie alle Verhärtungen in meinen Schwanz massiert, aber ohne
                            stress und mit sehr viel Gefühl massiert sie auch ihn wieder weich.

                            :danke: Rosalin bis zum nächsten mal.

                            • Seit geraumer Zeit fielen mir im Netz die Bilder von Jasminins ins Auge. :bigtitts: und auch sonst recht ansprechend. Da mir nach Abwechslung der Sinn stand ( gehe sonst zu Jenny Bee Beemassage )und ich Lust auf eine Massage hatte habe ich einen Termin vereinbart. In die Bertastrasse gefahren, Parkplätze in der Umgebung sind genug vorhanden. Jasmin selber machte mir die Tür auf. In natura ist sie schlanker wie auf den Bildern. In englischer Konversation das Programm abgemacht halbe Stunde Massage mit Abschluss für 150 CHF .Im Zimmer angekommen brachte sie mir das bestellte Wasser und ein Handtuch zum duschen. Praktisch die Dusche ist direkt im Zimmer. Nach der Dusche ab aufs grosse Bett und Jasmin legte sich zu mir küsste mich etwas verhalten und legte mit der Massage los. Diese war angenehm jedoch bleibt Jenny meine Favoritin:super:Die Feinmassage kurz vor dem Ende war sehr zärtlich und ich genoss es zwischendurch mit ihren Titten zu spielen und ihren Knackarsch zu streicheln während sie sich an mich presste. Mein Höhepunkt lies nicht lange auf sich warten und sie massierte gekonnt auch den letzten Tropfen raus:happy: Zum Abschluß noch ein bißchen Smalltalk geduscht und zufrieden und entspannt nach hause gefahren.
                              Fazit:Wer auf Thais mit Silikontitten steht und nicht zuviel von der Massage erwartet ist da in guten Händen. Die Zimmer und das drumherum sauber und gepflegt.
                              Werde sicher mal wieder einen Abstecher dorthin machen und mir eine Bodyschaummassage mit Jasmin und ihren:bigtitts:gönnen.
                              Für die Ultimative Massage fahre ich weiterhin zu Jenny.

                              • Die guten Berichte haben mich zu einem Besuch bei Rosalin veranlasst. Wir haben uns auf 40 min Massage mit "Happy ending" für Fr. 100.- geeinigt. Die Massage war kräftig und ausgezeichnet, der Abschluss ebenfalls recht gut, aber nicht sensationell. Trotzdem ein gutes entspannendes Erlebnis, da Rosalin sich sehr Mühe gibt, den Kunden zufrieden zu stellen. Wiederholung durchaus möglich.

                                • Ich wollte wieder mal nur geniessen alles über mich
                                  ergehen lassen.
                                  Ganz entspannt auf den Bauch liegen und die Hände von Rosalin
                                  geniessen, sie massiert mit sehr viel Gefuhl,
                                  über den Rücken, Po, Ober und Unterschenkel dann wieder
                                  ganz fein zwischen den Oberschenkel, zum Sack, und
                                  Schwanzwurzel bis mein Schwanz so hart war dass ich mich
                                  umdrehte und auf dem Rücken liegend
                                  ihre Feinmassage genoss bis zum abspritzen.
                                  Rosalin Du bist einfach Spitze.
                                  Ich danke Dir ich komme wieder:danke::danke::super::super:

                                  • Nach dem Bericht von Empfänger ging ich zu Antiya Massage und wurde von Rin empfangen. Es könnte sein das ich sie schon am alten Standort an der Röschibachstrasse gesehen hatte.
                                    Das Studio befindet sich im obersten Stock, die Räumlichkeiten inkl. Dusche machen einen guten Eindruck.
                                    Rin ist sympathisch und hat eine gute Figur, sie spricht Englisch und nur wenig Deutsch. Gleich zu Beginn fragte sie mich, ob ich eine Feinmassage wolle.
                                    Die Massage war dann leider nicht so gut. Man merkt zwar dass sie Erfahrung hat, sie machte immer wieder schöne Abstecher zwischen die Beine. Sie wollte aber eindeutig Zeit schinden und massierte Beine und Rücken mehrmals. Erst nach ca. 50 Minuten hiess es umdrehen und er wurde zum Abschluss gerubbelt, danach wurden noch kurz die Beine massiert, das war’s. Inkl. Feinmassage kostete 1h 160.-.
                                    Für mich besteht keine Wiederholungsgefahr.

                                    • Erlebnisbericht Rosalin

                                      Leelawadee Thai Massagen Martastr. 143 8003 Zürich

                                      Nach 3 Stunden auf dem Velo mussten meine Muskeln gelockert
                                      werden.

                                      Ich ging auf gut Glück ohne Voranmeldung in die Martastr. zu Rosalin.

                                      Das ist eine Thai Frau, alter wie bei allen Asiaten schwer zu schätzen
                                      ich type zwischen 35 und 40 Jahre, sehr nett, nach meinem Geschmack
                                      ein par Kg. zuviel aber nicht fett.
                                      Sie macht kein Sex, aber eine sehr gute ganz Körper Massage, (sie auch
                                      nackt.) ich zuerst auf dem Bauch liegend, wurden Beine, Füsse, Rücken, Arme und Nacken Massiert, dann mit den Fingerspitzen ganz sanft über den Rücken, Arsch und zwischen die Beine an die Eier und das mehrmals,
                                      ich konnte nicht mehr still liegen, ging auf die Knie und sie massierte
                                      von hinten zwischen meinen beinen den Samenspender, als ich es nicht
                                      mehr aushielt drehte ich mich auf den Rücken, dann massierte sie mit
                                      einer Hand weiter und die andere an meinen Eiern und A.....loch
                                      bis zum Wohltuenden Abschluss.

                                      So eine Massage kann manchmal besser sein als Ficken.

                                      Rosalin das hast du gut gemacht:super: ich danke dir, und beim nächsten
                                      Muskelkater komme ich wieder.

                                      Lg. Sexsucht

                                      • [quote='wooderson','http://14eaf4e5d52cd23899ffdfa1b70c287b12eb505a.stat1c.cc/forum/index.php?thread/&postID=75988#post75988']bin auf der suche nach einer guten massagemöglichkeit (schulter,hals,rücken)...und natürlich noch mit einem schönen abschluss^^


                                        jedoch bin ich schon einwenig skeptisch,was die thai massagen angehen,da hier die meinungen zimlich auseinander gehen.


                                        lussa massagen war ich schon,ist super dort,aber die lady war nicht wirklich hübsch...:o(


                                        was empfehlt ihr?


                                        und hat jemand hier erfahrungen gemacht?
                                        http://www.thaistudio30.com/



                                        Vom Empfänger:
                                        Ich bin sonst eher skeptisch, was Thai Massagen angeht. Muss meine vorherigen Meinungen ändern, das Personal ändert sich ja auch.
                                        Habs wieder mal probiert bei:
                                        Antiya Massage
                                        Wehntalerstrassse 102
                                        8057 Zürich
                                        078 839 62 49
                                        und war äusserst positiv überrascht: Neue Girls :super: mit sehr aufmerksamen Service. Zuerst wurde mir von einer echt 27 jährigen äusserst hübschen freundlichen Thai (hab den Namen vergessen) die sehr sauberen Räume gezeigt. Ich konnte dann auswählen auf welcher Boden Matraze ich liegen wolle. Zuerst duschte ich, dann erschien sie in shorts und T-shirt, zündete Kerzen an und legte sanfte Musik auf. Schulter,Hals,Rücken Massage alles nach meinem Wunsch so wie ichs wollte. Sie fragte immer wieder ob es so richtig sei. Ich plauderte ein bisschen mit ihr und sie fand mich sympatisch. Ich fand sie auch sympatisch, machte ihr ein paar Komplimente für ihren schönen body. Das führte dann zur Frage, ob ich auch Ein Happy End wolle. Das dauerte dann wieder nach meinen Wünschen :super: volle 1o Minuten mit tollem himmlischem Abschluss. Happy End nach dem Kunden Wunsch ausgeführt. Wo gibts so was ? Nachher massierte sie noch meine Oberschenkel und Waden zur Entspannung. Dann wurde noch eine Tasse Kaffe serviert und ich duschte nochmals. Wirklich aufmerksamer Service für 1 Stunde und total 150 Fr. Ich glaube die haben gelernt was ein Mann wünscht,gehen auf alle Wünsche ein. Werde wieder dorthin gehen, bin überzeugt die Steigerung zur nächsten Stufe ist möglich ;)


                                        Sauberkeit 10
                                        Freundlichkeit 10
                                        Aufmerksamkeit 10
                                        Lustfaktor 8 Kann noch steigen, nächste Stufe
                                        Befriedigung 9
                                        Wiederholfaktor 10


                                        • vom Empfänger:
                                          Probiers doch mal im Hauptgeschäft am Abisriederplatz. Da gibt es öfters Frischfleisch ;)(junge Girls aus Bangkok oder Zentral Thailand). Die sind geschult auf Fein Massage,:) verstehen aber das Oel Massieren (Rücken etc)nicht so gut. Wenn du eher Wert auf feine junge Händchen legst, die Stab Massage :penis: mit viel Geduld und Gefühl machen,probiers mal dort. Wenn du den Frischfleischs symphatisch bist, darfst du auch noch den feinen Körper angucken.:super:


                                          • Vom Empfänger:
                                            Besuch mal das Hauptgeschäft beim Albisriederplatz. Da gibt es immer wieder Frischfleisch ;) (neue junge Girls) aus Bangkok oder auch Zentral Thailand. Dies sind keine direkt aus dem Isaan angelieferte Neulinge , die eher mechanische Fein Massage machen. Die Frischfleischs ;) machen zwar keine so guten Oel Massagen, dafür haben sie aber das Fein Massieren in Bangkok gelernt. Sie machen auch liebersehr sehr feine :staunen:Stab :penis: und Eichel Massagen, damit ihre feinen Händchen nicht zu müde werden. So ne lange starke Rücken Massage strengt doch die feinen Lust Händchen zu sehr an. Ja,ja, was so feine Frischfleisch Händchen bewirken !!!



                                            • Vom Empfänger:
                                              Habe ja schon einiges an Abriss und mechanischen Thai Massagen erlebt.
                                              Manchmal meint man von Robotern bedient zu werden. :wütend:


                                              War heute Sonntag so spitz und musste meinen Körper inklusive Lust Zentrum unbedingt von feinen feinen Händen verwöhnen lassen. Suchte unter http://www.anibis.ch und konnte dann:
                                              Ein super himmlisches Erlebnis :super:bei Abis (ehemals) Abisara erleben. Habe einen Bericht unter Abisara geschrieben. Sowas von Freundlichkeit gepaart mit gekonnter Oel Massage und wahnsinns himmlischem unendlichem Happy End. :kuss: Ich habe die Chefin auch gelobt für den Super Service von Kim.
                                              Besucht doch mal unter 078 952 68 87 Abis am Brüderhofweg 29 in Zürich.

                                              • bin auf der suche nach einer guten massagemöglichkeit (schulter,hals,rücken)...und natürlich noch mit einem schönen abschluss^^


                                                jedoch bin ich schon einwenig skeptisch,was die thai massagen angehen,da hier die meinungen zimlich auseinander gehen.


                                                lussa massagen war ich schon,ist super dort,aber die lady war nicht wirklich hübsch...:o(


                                                was empfehlt ihr?


                                                und hat jemand hier erfahrungen gemacht?
                                                http://www.thaistudio30.com/


                                                grüsse

                                                • Kürzlich war ich bei
                                                  Siamburi Thai Massagen
                                                  Nordstrasse 172
                                                  8037 Zürich
                                                  Tel. 043 233 80 22
                                                  Website: www.siamburi.ch

                                                  Ich wurde von Benny empfangen, um die 40, zwar keine Top-Figur, aber sehr nett und aufgestellt. Die Räumlichkeiten sind schön eingerichtet, die Dusche scheint ziemlich neu zu sein. Die Massage war sehr gut, sie fragte mich immer wieder, ob es nicht zu stark sei. Nachdem ich mich auf den Rücken drehte, berührte sie wie zufällig meinen Kleinen. Als sie merkte dass es mir gefiel, fragte sie, ob ich dort auch eine Massage wolle; ja klar!
                                                  Gegen Ende erhielt ich eine schöne Brust- und Bauchmassage und wurde von Benny sanft zu einem schönen Abschluss massiert.
                                                  1 h Oelmassage inkl. kostet 150.-.
                                                  Übrigens: wer von einem „Mann“ massiert werden will, auch das gibt es im Angebot!

                                                  • Biger smile
                                                    Wir meinen schon dieselbe Praphai. Bei mir war es auch so, dass sie sehr seriös massierte, mich aber überraschenderweise zum Schluss mit einer Feinmassage verwöhnte. Ich gehe aber nicht mehr hin, weil sie die Massagedauer nicht einhält. Statt 60 Min. nur 50, statt 90 Min. nur 75, immer mit der faulen Ausrede, es komme gleich der nächste Kunde!
                                                    Biger smile, wie Du schreibst warst Du bei Nui Thai Massage zufrieden. Kannst Du bitte einen aussagekräftigen Bericht darüber schreiben. Danke.

                                                    • Danke für die Adresse war selber auch schon 2 bis 4 da bei der Praphai!
                                                      Alles sehr sauber und Sie ist eine sehr nette Thai aber von Erotic keine spur bist du wirklich bei Ihr gewesen oder war da noch eine Thai Praphai ist leider schon vergeben und hat Kinder soweit bin ich gekommen, allso keinne Feinmassage das ist was für Traditionelle Thaimassage und das war es auch schon ich geh da lieber wieder zu Nui Thai und Saifon da geht die Post ab! Nochmals danke für die anderen Adressen..... Biger smile.
                                                      :langweilig:

                                                      • Kürzlich war ich bei
                                                        SAIFON - Traditionelle Thai- & Oil-Massage
                                                        Friesstrasse 48
                                                        8050 Zürich

                                                        078 898 87 23
                                                        Website: www.saifon-thaimassage.ch

                                                        Die Räumlichkeiten sind schon älter, aber alles ist sehr sauber inkl. Dusche.
                                                        Mir wurde schon vor der Massage ein Tee angeboten.
                                                        Als ich auf der Mattte lag, fragte mich die Masseuse schon, ob ich eine Feinmassage wünsche. Tap Tim ist ungefähr 40 (spricht aber nur Englisch) und hat ein sympathisches lächeln. Sie hat jahrelange Erfahrung, was man bei der sehr guten Massage merkt. Ihre Hände berührten immer auch wieder die erogenen Zonen. Nach dem Umdrehen wurde ich von ihr sanft zu einem schönen Orgasmus massiert. Da die Zeit noch nicht um war, gabs noch eine schöne Brust-/ Bauchmassage.

                                                        • http://www.praphai-wellness.ch
                                                          Praphai Wellness
                                                          Forchstrasse 158
                                                          8032 Zürich

                                                          079 542 41 64

                                                          Im UG gibt es ein Kosmetikstudio und dort hat Praphai ein kleines Massagezimmer. Zur (sauberen) Dusche muss man durchs ganze Studio laufen. Zum Glück war bei meinem Besuch sonst niemand anwesend J.
                                                          Praphai ist eine attraktive, sympathische Thai mit guter Figur. Die Oelmassage war gut, mit zufälligen Abstechern zwischen die Beine. Während der Massage meinte sie, häufig werde von den Kunden Erotik verlangt, das mache sie aber nicht….
                                                          Gegen Ende erhielt ich eine schöne Brust- und Bauchmassage und dann berührte sie wie zufällig meinen Kleinen und fragte, ob ich dort auch eine Massage wolle. Als ich bejahte, wurde ich von ihr zu einem schönen Abschluss massiert.
                                                          Für 1h inkl. bezahlte ich 150.-. Ich hatte den Eindruck dass sie scharf auf Geld ist, also könnte bei Praphai für Geld noch einiges mehr möglich sein.

                                                          • Nui Thai Massage
                                                            Stettbachstrasse 31
                                                            8051 Zürich

                                                            079 920 11 37

                                                            http://nuithaimassage.ch

                                                            Ich wurde von Nui persönlich empfangen, die Fotos auf der Website entsprechen der Wirklichkeit.
                                                            Der erste Teil der Massage war top seriös, kein Ausflug zwischen die Beine oder so. Als ich mich auf den Rücken drehte, fragte sie mich, ob ich eine Feinmassage wolle. Obwohl ich nun Nackt vor ihr lag, massierte sie normal weiter, erste kurz vor Ende gabs eine lustlos-mechanische Feinmassage. Für mich war dass der erste und letzte Besuch.

                                                            • Suchaya Wellness
                                                              Feldeggstr. 43
                                                              8008 Zürich
                                                              Tel.: 076 407 80 08

                                                              www.suchayawellness.ch

                                                              Empfangen wurde ich von Suchaya persönlich, die Massage wurde aber von einem anderen Girl ausgeführt. Die Räumlichkeiten machen einen neu renovierten Eindruck. Das Massagestudio ist eine Dépendance vom Hauptgeschäft an der Albisriederstrasse, dort war ich aber noch nie.

                                                              Das sympathische Thaigirl verwöhnte mich mit einer sanften Oelmassage, immer wieder glitten ihre Hände kurz zwischen meine Beine. Gegen Ende der Massage bot sie mir eine Feinmassage an. Leider war die Feinmassage nicht mehr zart, sondern mechanisch und lustlos. Die Massage war Okay, aber der Abschluss leider nicht!
                                                              1h mit Feinmassage: 150.-.

                                                              • Hier noch die Webseiten der genannten Massagepraxen:


                                                                Pantong Massagen:
                                                                http://www.pantong-massage.ch


                                                                Phochai Spa:
                                                                http://www.thai-massagepraxis.ch


                                                                Im gleichen Gebäude wie Pantong Massage, im 1. Stock, ist HuaHin Thai Massagen:
                                                                http://www.thai-massagen.ch
                                                                (Ich war selber aber noch nicht dort).


                                                                Ebenfalls in der Nähe des Manesseplatz ist noch Magic Massage:
                                                                http://magic-massage.ch/
                                                                Manessestrasse 102, 8045 Zürich
                                                                Tel.: 043 539 84 39, 076 546 20 26
                                                                Montag - bis Samstag 10:00 bis 20:00


                                                                (Ist zwar nicht Thai-Massage, ich tu's aber trotzdem mal hier rein).
                                                                Ich war zweimal dort, ist aber nun schon eine Weile her. Ich wurde jeweils von Chinesinnen bedient. Beide nicht mehr ganz jung, was sie aber durch Fingerfertigkeit und Raffinesse (wenn ihr wisst, was ich meine...) wett machten. Räume und Bad waren sehr sauber.