Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Club Medusa Zürich - Only Fans Party A2 Club - Erotikclub - Sempach
Studio Helvetica Schlieren Club12 Oerlikon Zentrum - Zuerich - Studio und Bar
Anmelden oder registrieren
Club Medusa Zürich - Only Fans Party A2 Club - Erotikclub - Sempach
Studio Helvetica Schlieren Club12 Oerlikon Zentrum - Zuerich - Studio und Bar

Globe Girls Erfahrungsberichte | 8603 Schwerzenbach | Ifangstrasse 2 | Kanton Zürich | Schweiz | Tel +41 43 355 59 84 | http://club-globe.ch/de/girls.php | Google Maps | Globe Profil | Globe Girls Archiv | Globe - Club Erfahrungen & Bewertungen |

Club Globe Sexforum mit 26.000 Beiträgen in 1.200 Themen: Übersicht aller Globe Themen

Ayleen | Club Globe | Schwerzenbach | Zürich

  • Antworten
    • Hmmmm ... wenn das tatsächlich so ist ... :staunen:


      Ich war recht oft mir ihr auf dem Zimmer - und auch im Sommer noch als sie dann wohl das letzte mal da war. Hatten uns immer recht gut verstanden und beim Sex hat es ziemlich gut zusammen gepasst. Beim letzten mal hat sie mich zu einem meiner heftigsten Orgasmen ever gebracht ... *immer noch davon träum* ... Aber dass sie nichts gesagt hat ... *traurig*

      • Über Ayleen wurde schon viel positives geschrieben (auch von mir) und sie ist jedesmal den Besuch mehr als wert. Sie ist eine echte spezielle Perle unter all den anderen tollen Frauen. Beeindruckend Ihre Eleganz, ihre samtene Haut, die schöne Augen und wenn ich jetzt icht stoppe, fallen mir noch 1000 andere Sachen ein. Dieses Mal habe ich sie zusammen mit Stella geniessen dürfen. Beide bilden ein gutes Team, welches mir sehr viel Freude bereitet hat. Es gibt ja kontroverse Meinungen, ob man Ayleen in einem Dreier mitnehmen sollte. Obwohl es mir sehr gefallen hat und Ayleen in einem Dreier eine sehr gute Rolle spielt, werde ich sie nächstes mal wieder Solo aufs Zimmer nehmen. Ich teile sie nicht gerne und will sie lieber alleine haben. Eine zweite Frau lenkt mich dann zu sehr ab.

        • was lange währt, wird endlich gut ;-)


          es war letzte woche ein "persönlicher favoriten freier tag"... also hatte ich insgeheim gehofft, dass ayleen endlich auf mich aufmerksam wird... gemäss den berichten sollten wir ja gut zusammenpassen.


          nach einigen auffälligen vorbeischländeraktionen meinerseits (es waren einfach zu viele deutsche ladys am linken ende der bar) hab ich mich in den hinteren teil gesetzt. und siehe da, plötzlich sass sie neben mir. was für eine angenehme person, aufmerksam, humorvoll... ich habe dann gleich die begründung erhalten, wieso sie bisher nicht bei mir gelandet ist... erstens sass ich im schneidersitz da und das habe eine abweisende wirkung auf die mädels generell und sie im speziellen... andererseits sei sie halt auch nicht diejenige, welche aktiv werbe....


          nun was soll ich sagen, es hatte sich dermassen aufgebauscht bei mir, dass es nicht wirklich lange ging bis wir im zimmer waren.... sie ist ihrem ruf gerecht geworden... in vielerlei hinsicht.... aber für das absolute toperlebnis brauchen wir wohl noch ein bis zwei anläufe... obwohl sie mir das gefühl gab, ein gaaaanz grosser zu sein.... ich nahm ihr das natürlich zu 100% ab *FG*

          • Die Traumfrau Ayleen ist in diesem Thread schon vielfältig beschrieben worden, sei es ihr wunderbares charmantes Wesen, ihre Intelligenz, ihre Liebenswürdigkeit, ihr forderndes Liebesspiel mit hohem Suchtpotenzial, ihr perfekter Body, den sie stets topfit hält – ihr wunderbares langes Haar über ihrem perfekt geformten Po von hinten zu sehen ist schon fast ein Gemälde wert – kurz eine Traumfrau mit einer grossen Fangemeinde, zu der ich mich seit unserer ersten Begegnung zähle. Dass ich Ayleen zum wiederholten Male getroffen habe, wäre noch nicht Grund genug für diesen Bericht.


            Unsere Begegnung begann schon vor dem Eingang des Tempels der Lust, wird sind zur gleichen Zeit um Punkt 11.00 eingetroffen und haben uns herzlich begrüsst, eine schicksalhafte Begegnung, wie sich gleich zeigen sollte. Wir waren beide sehr gut drauf und haben uns ohne langes Vorgeplänkel aufs Zimmer zurückgezogen. An diesem Tag gelang es Ayleen eine Atmosphäre der gegenseitigen Leidenschaft, Intimität und Nähe zu schaffen und zu zulassen, wie ich es bisher noch nie in einem Club erlebt habe. Wir erlebten beide zwei unglaubliche Stunden, welche sich nur ansatzweise mit „Gänsehaut-Feeling pur“ beschreiben lassen. Ayleen kann nicht nur mit grossem Einfühlungsvermögen und Fantasie sehr viel geben, sondern auch mit unglaublicher Hingabe und Leidenschaft empfangen, letzteres ist bei mir für eine aussgergewöhnliche Begegnung entscheidend.


            Das anschliessende gemeinsame Essen rundete diese unsere gemeinsame Zeit wunderschön ab.


            Vielen herzlichen Dank Ayleen für Dein Vertrauen und Deine Hingabe, Du hast mich eine Sternstunde erleben lassen, die ich wohl nie vergessen werde.

            • Nach dem Erlebnis mit Aicha und Angelika war ich recht ausgepowert. Die Ayleen hat sich dann meiner angenommen und ich bin zum Ausklang mit Ihr verschwunden. Mit Ihr kann man sich so richtig gut entspannen (Sie kann auch anders, aber mir war esjetzt recht so). Eine tolle Zeit mit einer tollen Frau. Ihr makelloser Körper versetzt einen schon beim Betrachten in Exstase. Wow.
              Danke für diesen schöne Abschluss am Ende eines erfolgreichen Globe Abends.

              • heute war nach 4 jahren abstinenz wieder mal im globe. eigentlich wollte ich nach 2 stunden wieder gehen, da bin ich der ayleen in die quere gekommen.


                sehr verschmustes girl, haben uns auch sehr gut verstanden. sie kann sich gewählt ausdrücken was mir sehr gefällt.


                wir hatten ein super date zusammen, obwohl ich sie nicht gepoppt habe. das liegt nicht an ihr sondern generell an mir weil ich mehr anlauf brauche um auf trab zu kommen.


                sie hat mir heute das gegeben was ich zuhause schon lange nicht mehr bekomme obwohl sie eine nutte ist wie sie sagt und ich ein freier.


                für mich ist sie 100 % ein wiederholungsfaktor. vielleicht poppe ich sie das nächste mal, wer weiss.


                zuerst muss ich nächsten montag meinen PK im spital besiegen und dann sehen wir weiter.

                • Heute auf Grund der schlecht Wetter ab ich in meinen Geschäft ein Pause angelechte :lachen:bin nach Schwerzenbach gepilgert Globe war angesacht :lachen:TG angeschaut par Berichte gelesen und los :top:auf der Parkplatz angekommen fast lehr gut sooo :lachen: en der wg mehr zeit für wenig Kunden :lachen:rein Geläuf treffe ich der Ayleen was für ne Frau uauuuu :happy::happy:nach de Name gefragt :happy:und sie war :happy:ich bin extra für sie in Globe die Hammer gibt recht Lugano 60 Ayleen ist ne super Frau mit Ales drum und tran es war einen sehr sehr schön erlebenes :lachen:danke Ayleen und danke an alle der in ier in Forum schreiben :happy::happy:




                  Ich essen fisch und Vögel kern.........:happy::lachen:

                  • Hey piba
                    Danke, dass Du heute (gestern)"nur" 2 Stunden mit Ayleen verbracht hast.......sonst wär ich wohl um das Vergnügen gekommen:smile:


                    Es kommt selten bis nie vor, dass ich speziell wegen einem Girl einen Club besuche, Ayleen ist so ein Fall.......


                    Ich weiss, Geschmäcker und Vorlieben sind verschieden.....aber für mich kann ein Body einfach nicht perfekter sein als der von ihr. Definitiv eine der schönsten Frauen die ich kenne, allerdings vorsicht.....definitiv auch eine der teuersten......man mag einfach das Zimmer gar nicht mehr verlassen....oberste Liga

                    • Ich hatte bis jetzt zweimal das Glück mit Ayleen auf Zimmer zu gehen, einmal im Januar und einmal bei ihrem vorletzten Gastspiel. Ich muss unbedingt sie noch mal erreichen bevor sie wieder weg ist.


                      Sie ist sehr, sehr schön, hat einen perfekten Körper und ist auch noch intelligent dazu. Sie ist fast immer gebucht, beim letzten mal musste ich sie gleich ansprechen als ich sie gesehen habe. Ich hätte gerne mit ihr länger gesprochen, die Schupperphase ging ziemlich zackig voran. Es hat mir dennoch viel Spass gemacht, da sie so witzig und intelligent ist. Zimmer war einfach ein Traum, ich werde sie einmal gerne länger buchen. Nach dem Zimmergang, gleich nach dem sie wieder zu sehen war, wurde sie gleich vom nächsten Gast angesprochen.


                      Für mich einfach das Toperlebnis dieses Jahres.

                      • Leider verabschieden sich meine Lieblinge in den Urlaub (Ayleen, Sidney): zum Glück nur in den Kurzurlaub :happy::happy::happy:



                        Ayleen war wie immer eine Klasse für sich :super:



                        Für die bereits erwähnten Unpünklichteiten hat sie sich gaaanz lieb entschuldigt: sie hatte eine 4h-Session :confused::confused::confused:



                        na ja, es gibt solche und solche: über 3h konnt ich bisher noch bei keiner :schock:





                        Ich freu mich auf die Wiederkehr von Sidney :smile:

                        • was soll ich sagen:



                          ich bin nicht soo der Bucher/Reservierer: aber um an Ayleen heranzukommen :smile:


                          und trotzdem: auch mit der Reserviererei hauts bei Ayleen nicht hin :wütend:


                          nach 20-30 min Überfälligkeit ist bei mir der Zapfen ab: dann wird storniert:


                          bis dahin habe ich schon 2-3 Top-Girls zur Auswahl :happy:



                          nach den Zimmergängen kommt dann die unschuldige Frage von Ayleen: "hast Du jetzt endlich für mich Zeit :confused::confused::confused:"


                          Die Pünklichkeit hat Ayleen nicht erfunden, aber ansonsten:



                          :super::super::super::super::super:

                          • Ayleen ist mir bereits ein paar mal über den Weg gelaufen und Ihre positive Ausstrahlung hat mich stark angesprochen aber es hat sich halt nichts ergeben. Heute war Sie mit Gianinna zusammen an der Bar und ich habe beide angesprochen. Nach einem kurzen Auftauen meinerseits ging ich dann mit Ayleen aufs Zimmer. Wie meine Vorredner habe ich einen wunderschöne Zeit mit Ihr erlebt. Am Schluss wusste ich nicht mehr, ob es noch Samstag Nachmittag oder bereits Sonntag ist. Neben Ihrer Schönheit und den perfekten sexuellen Künsten (nach Ihrem Blasen habe ich so oft gezuckt wie bei einem Schüttelfrost aber vor Geilheit) ist Sie auch eine intelligente Frau mit welcher man sich gut unterhalten kann und die dazu noch natürlich geblieben ist. Ebenfalls zu erwähnen ist Ihr grosser Humor. Der Zufall wollte es dass genau bei unserem StellDichEin Bossa Nova gespielt wurde (für die ganz Jungen unter den Lesern: das ist ganz gute brasilianische Musik aus den 60er/70er Jahren zu der man fantastisch Sex haben kann). Einziger Nachteil von Ayleen ist, dass sie nur schwer aus meinem Kopf (und Herz) zu bringen sein wird.


                            • :top::top::top:


                              @Lugano
                              Habe versucht, einen eigenen Bericht zu Ayleen zu schreiben, hab's aufgegeben, denn besser lässt sich nicht beschreiben, was ich wie Du mit Ayleen erleben durfte.


                              Allerdings, ob ich meine Clubkarriere beenden werde, wenn diese Traumfrau eines Tages aufhören sollte? :mutig:

                              • Nachdem ich am Ostersonntag einen anstrengenden Dienst hatte, habe ich mir am Ostermontag einen Globe-Besuch gegönnt.


                                Ein Häubchen Schlaf wäre sicher vernünftiger gewesen.
                                Aber bei mir hat Vergnügen nicht immer etwas mit Vernunft zu tun :smile:


                                Zur Sache:
                                Das Schicksal war mir hold: gleich nach dem Einchecken ist mir Ayleen über den Weg gelaufen :super:
                                Es war wunderbar. Leider ist sie nur noch bis Samstag da und dann studienhalber bis Juli abwesend :traurig:


                                Feinschmecker sollten deshalb bis Samstag noch zugreifen ;)

                                • Ich war kürzlich zum zweiten Mal im Globe und fragte mangels Zeit und Nerven für ein langes Hin und Her gezielt nach Ayleen, deren Bilder und Feedback mich seit einiger Zeit gereizt hatten. Nach kurzer Wartezeit kam Sie und setzte sich zu mir…wow!!! Die Bilder versprechen nun wirklich nicht zu viel. Eine unglaublich gut geratene, lustige und offene junge Frau. Ihr Service sucht denn auch seinesgleichen…Zeitdruck kennt sie nicht, ihr FO war perfekt…schön feucht, ausgiebig und äusserst variantenreich! Auch beim Vögeln war sie top - GFE wie im Bilderbuch. Sie macht süchtig, ich werde sie ganz sicher wieder sehen.



                                  vorletzten Montag war ich bei Ayleen :super:
                                  Normalerweise frage ich, wielange sie noch da ist.
                                  Das habe ich diesmal vergessen :schock:


                                  Hat sie jemandem gesagt, wann sie wiederkommt?
                                  Ich nehme an, in den Semesterferien :happy:


                                  Trotzdem wäre ich für eine genauere Auskunft dankbar.

                                  • Ich war kürzlich zum zweiten Mal im Globe und fragte mangels Zeit und Nerven für ein langes Hin und Her gezielt nach Ayleen, deren Bilder und Feedback mich seit einiger Zeit gereizt hatten. Nach kurzer Wartezeit kam Sie und setzte sich zu mir…wow!!! Die Bilder versprechen nun wirklich nicht zu viel. Eine unglaublich gut geratene, lustige und offene junge Frau. Ihr Service sucht denn auch seinesgleichen…Zeitdruck kennt sie nicht, ihr FO war perfekt…schön feucht, ausgiebig und äusserst variantenreich! Auch beim Vögeln war sie top - GFE wie im Bilderbuch. Sie macht süchtig, ich werde sie ganz sicher wieder sehen.

                                    • War heute, Montag, im Globe.
                                      Hatte ein Super-Erlebnis mit Shakira und war gerade auf dem Weg zur Umkleide um heimzugehen.


                                      Und wer kommt gerade aus der Damen-Garderobe heraus?
                                      Ayleen, sabber sabber :lachen:


                                      Meinen Entschluss, heimzufahren habe ich blitzartig storniert :smile:


                                      Ich bin schon oft Ayleen begegnet, unglücklicherweise meistens, wenn ich gerade auf ein anderes Mädchen wartete, dass gerade vorne war, um einen Zimmerschlüssel zu holen :doof:


                                      Kurzum: mit Ayleen und mir sollte es bisher einfach nicht sein:
                                      aber heute war es anders und ich kann sagen: Leute, das war super.
                                      Die bisherigen postings kann ich mehr als bestätigen :super:


                                      Wärmesten zu empfehlen.


                                      • :top:

                                        • Lange musste ich mich gedulden, bis ich wieder einmal Ayleen geniessen durfte....und anders als geniessen kann man ein Zusammensein mit ihr nicht beschreiben.
                                          Schon unglaublich, dass man(n) eine solche Traumfrau, wenn auch nur kurzfristig:traurig:, für eine Stunde Realität werden lassen kann........Ein Gesicht zum verlieben......und bei der Erschaffung ihres Bodys muss der liebe Gott die Vorlage ganz tief in meinem Unterbewusstsein geholt haben.....


                                          Danke Ayleen, Danke Globe......


                                          Eigentlich könnte ich meine Clubkarriere jetzt beenden, etwas besseres werde ich nicht mehr erleben.......aber dies werde ich wohl erst dann tun, wenn sie einst aufhört.


                                          Ok, ich weiss, der Bericht ist etwas gar euphorisch-kitschig geraten....aber was soll ich machen?
                                          Ich hab schon viele schöne Erlebnisse im Globe gehabt und entsprechend positiv darüber geschrieben, und irgendwie muss ich ja zum Ausdruck bringen, dass Ayleen über allem bisher erlebten steht.....


                                          Wiederholungsgefahr: Da ich Girls nie anspreche, werde ich geduldig auf den Glücksmoment warten, an dem dieser wahr gewordene Traum meine schmachtenden Blicke wieder einmal wahrnimmt..........

                                          • Mein erster Bericht überhaupt im Forum, obwohl ich ein langjähriger Clubgänger bin.


                                            Ich war im August 2013 bei Ayleen. Ich war schon relativ früh im Globe und habe sie dann bei den Umkleidekabinen im 1. Stock gesehen. Habe dann aber gewartet bis Ayleen an die Bar kam und sie sofort angesprochen. Nach einer angenehmen Diskussion und etwas Fummeln, sind wir über das Sofa im Zimmer gelandet. Es waren 1.5 fantastische Stunden, GF vom allerfeinsten. Ayleen hat wirklich einen Traumkörper, besonder um die schöngeformten, festen Brüste und ihren Knapckpo habe ich mich lange gekümmert. Ihr FO war auch super.


                                            Ich werde sie sicher wieder besuchen!

                                            • Ayleen ist mir schon vor längerer Zeit das erste mal aufgefallen und ich war sofort fasziniert von ihrer natürlichen Ausstrahlung, ihrer Art zu sprechen, ihrem lächeln und - natürlich auch- von ihrer umwerfenden Figur.......
                                              Bei einem kurzen Gespräch wurde mir dann sehr schnell klar, das sie auch einiges im Kopf hat. Seitdem war sie ganz weit oben auf meiner to-wish Liste.
                                              Trotzdem dauerte es 3 Monate, bis ich nun gestern das Vergnügen hatte, das Zusammensein mit dieser in allen Belangen unglaublichen Frau zum ersten (und hoffentlich nicht letzten mal) geniessen zu dürfen.
                                              Unmöglich, alle ihre Vorzüge aufzuzählen, ich kann nur bestätigen, das alles positive, das meine Kollegen auf dieser Seite schon über sie geschrieben haben, zu 100% zutreffen.


                                              Für mich definitiv eine Begegnung der besonderen Art, die sich ganz deutlich von allem bisher (ebenfalls sehr positiv) erlebten im Globe abhebt.


                                              Wiederholungsgefahr: Wann immer ich dort sein werde und wann immer sie will:-)

                                              • Der Ayleen bin ich auch schon begegnet. Eine der wenigen Schönheiten, die mich schon vom Aussehen her derart gereizt haben, dass ich sie ansprach. Sonst warte ich ja oft einfach, bis jemand von selber kommt.


                                                Und bisher die einzige Frau im Globe, mit der ich mir auch ein "normales" Date hätte vorstellen können.


                                                Dass sie dann auch GFS geboten hat, dürfte wohl kaum überraschen. Ich hoffe, sie irgendwann wieder auf dem Tagesplan zu entdecken und sie dort anzutreffen.


                                                • War dieser Tage relativ früh im Globe und da ist mir Ayleen mit ihrem freundlichen Lächeln und ihrer ganzen Ausstrahlung aufgefallen.
                                                  Dannach gab es Girlfriends-Sex vom besten auf dem Sofa, dazu sehr gute Unterhaltung. Ayleen ist gut drauf und absolut unverdorben :-)
                                                  Sie kommt nur sehr selten ins Globe - Tipp: während der Semesterferien. Es ist super, dass es noch Damen gibt, die so natürlich sind.

                                                  • Ayleen, eine Perserin aus Deutschland. Nettes Mädel, unverbraucht, fast ein wenig scheu, zumindest bei mir. Aus meiner Sicht überdurchschnittliches GFE-Feeling. Aber die Chemie hat halt gestimmt.

                                                    Eine angenehme Abwechslung zu den immer professioneller daherkommenden und verunstalteten (Silikon, Botox, Piercings) 'Top Shots' im Globe.

                                                    Stehe halt auch mehr auf die natürlichen, naturgeilen Karpaten-Teenies, die Sex leben und nicht Service machen, gell badwischer (äh s....).

                                                    Danicat