FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
Fetisch Tag im Club Globe Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Fetisch Tag im Club Globe
Anmelden oder registrieren
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
    • Erneutes Heissvergnügen mit meinem Engelchen


      Letzten Samstag hatte ich einen wunderschönen Genuss mit meinem CLARA-Prinzesschen. Dieses Mal trug sie ein sehr schönes gelbes Kleid - charmant. :love::love: Wir hatten wieder miteinander ein grosser Genuss an der Bar. Wir nahmen uns gegenseitig in die Arme - die Clara ist für mich eine echte süsse Maus! Nachher dann wurde ich wieder von meinem CLARA-Engelchen hinauf, wie immer, ins Zimmer 11 entführt. Wie in meinem vorangehenden Bericht geschrieben, ging alles wieder gleich ab - auch bei diesem grossen Sexvergnügen kam die Clara wieder viermal. :thumbup:

      Es war auch dieses Mal wieder echt Hammer mit meinem Engelchen - es läuft zur Zeit immer etwa gleich ab, es gibt bald nichts mehr dazu zu sagen, denn es ist immer sehr schön mit der Clara und wir haben miteinander immer schöne amüsante Momente! :love::thumbup:

      • Wowww, wieder einmal CLAARAAA!


        Letzten Samstag kam ich wieder einmal nach 6 Wochen in den Genuss von meinem CLARA-Prinzesschen. Sie trug ein sehr schönes schwarzes Kleid. Wir hatten miteinander ein grosser Genuss an der Bar. Nachher dann wurde ich wieder von meinem CLARA-Engelchen hinauf, wie immer, ins Zimmer 11 entführt. Dort ging alles wieder wie in meinem vorangehenden Bericht geschrieben, ab.

        Die Clara kam viermal und mein Orgasmus spritzte dieses Mal bei der Doggystile-Haltung.

        Es war wieder echt Hammer mit meinem Engelchen! :thumbup::thumbup: :love::love:

        • Oster-Erlebnis mit meinem Engelchen


          Am Ostersamstag kam ich wieder erneut in den Genuss mit meinem Clara-Engelchen. Ich konnte mit ihr wieder, wie in meinem vorangehenden Bericht beschrieben, ein sehr romantisches und heisses Erlebnis geniessen. :love::love::love::love:

          Zum guten Glück kam ich noch an Ostern, denn es waren ihre letzten Tage, da sie für einen Monat nach Hause geht. So konnte ich die Clara noch haben.:thumbup:

          • Wowww, endlich wieder einmal ein heisses Vergnügen mit meinem Engelchen


            Letzten Samstag konnte ich nach etwa mehr als einem Quartalsjahr endlich wieder einmal mein charmantes CLARA-Prinzesschen geniessen. :love::love::love::love: Es ging sehr lange, bis sie wieder einmal auf dem Tagesplan erschien. Da wurde ich von einer grossen Sehnsucht gepackt, dass ich gleich hierher kam und die Clara wieder einmal in meinen Armen haben konnte. Sie trug ein sehr schönes pinkes Kleid, woww! Wir hatten wie immer, unser heisses Sexvergnügen auf dem Zimmer 11. Bei meiner Doggistyle-Haltung kam die Clara viermal. Mit ihr geht es einfach immer sehr ab - echt Hammer. :thumbup::thumbup::thumbup: Am Schluss bei der Penis-Massage spritzte mein Orgasmus in die Höhe. So konnte ich meine grosse Sexlust mit meinem CLARA-Engelchen sehr ausleben! :love::love::love::love:


            Unser nächstes Wiedersehn liegt dieses Mal wieder viel näher dran!

            • 2 schöne Dezember-Erlebnisse mit meinem Engelchen


              Im Dezember hatte ich 2 schöne Samstage, an denen ich mit meinem CLARA-Engelchen ein wunderschönes Vergnügen erleben konnte. Ich hatte diesen Herbst bis zu den Weihnachten wirklich intensive Erlebnisse mit der Clara. In kurzen Abständen kam ich immer wieder hierher, um in den Genuss mit ihr zu kommen. So hatte ich mit meinem Prinzesschen am ersten Dezember-Samstag ein romantisches Erlebnis im Zimmer 11. Die Clara kam 5 mal und mein Orgasmus spritzte 2 mal. Es war ein echtes Traumerlebnis. Den letzten Samstag noch vor den Weihnachten hatte ich wieder das gleich schöne Erlebnis mit ihr wie letztes Mal. Mein CLARA-Engelchen kam dieses Mal in einem schönen weissen Kleid daher. Es war so, wie wenn wir beide Hochzeit hätten. Tja, für mich war wieder alles so schön mit der Clara und ich wurde von ihr erneut aufs Zimmer 11 entführt, wo wir dieses Mal eine längere Zeit miteinander verbrachten. Die Clara kam wieder 5 mal und mein Orgasmus spritzte einmal in der Doggy-Haltung und nachher noch bei der Massage.


              Die Clara meinte, es sei gut, dass ich alle 2 Wochen komme für sie. Tja, der Grund war auch mit, weil der Weihnachts- sowie der Neujahrstag auf einen Samstag fällt und ich dann eh wegen der Feier nicht kommen könnte, deswegen kam ich auch so intensiv. Wobei; die Clara geht auch nach den nächsten Tagen bald für einige Wochen nach Hause und so habe ich sie nicht verpasst.


              Somit möchte ich nur noch eins schreiben: Liebe Clara, es waren so schöne Erlebnisse mit Dir, ich wünsche Dir von Herzen frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr 2022. Ich freue mich dann wieder auf weitere schöne Erlebnisse mit Dir! :love::love:<3<3


              Dein thomasrb-Schatzi

              • Romantisches Wochenerlebnis mit meinem CLARA-Engelchen


                Letzte Woche hat es mir mal danach geträumt, dass ich hier im Club Westside mit der Clara ein Super-Erlebnis hatte, genauso, wie sie bei meinem vorangehenden Erlebnis mit ihr mit diesem schwarzen Lederbikini war. Als ich erwachte, geriet ich in ein echtes Sehnsuchtsgefühl nach meinem CLARA-Engelchen. Da ich gerade diese Woche Ferien habe, gelang es mir mal an einem Mittwoch hierher zu kommen. Wie ich sah, hatte ich mir noch den richtigen Tag ausgewählt, denn der Parkplatz vom Club Westside war nur mit 2 Autos besetzt und es hatte folglich gerade kaum Gäste, die hier waren. Da hatte ich gerade eine gute Gelegenheit, die Girls für mich zu haben und brauchte keine Sorgen zu haben, dass die Clara vielleicht mit jemand anderem besetzt sein könnte. So war es auch.


                Als ich in den Barraum kam und mich gerade an die Bar setzte, da kam sie daher, meine schöne Clara. Küssend und freudig nahmen wir uns gegenseitig in die Arme. :love::love::love::love: So hatte ich eine gute Gelegenheit, mit meinem Engelchen eine lange Zeit zusammen zu sein können. Die Clara sagte mir, sie habe mich vermisst und da erzählte ich ihr von meinem Traum nach ihr und dass ich so froh sei, jetzt in ihren Armen zu sein. <3<3<3<3


                Wir pflegten miteinander eine grosse Unterhaltung. Nach späterer Zeit dann wurde ich von dieser blonden Lady wie üblich, aufs Zimmer 11 entführt. Dort hatten wir miteinander unser grosses und heisses Sexvergnügen. Die Clara kam 5 mal und mein Orgasmus spritzte wieder während der Doggy-Haltung. Es war ein soo herrliches Gefühl. Nachher dann lagen wir noch miteinander genüsslich auf dem Bett und schmaussten miteinander.


                Tja, unser nächstes Vergnügen wird nahe aneinander liegen.

                Bis bald wieder mein charmantes Clara-Prinzesschen! <3:love:

                • Letzten Samstag war ich wieder einmal mit meinem CLARA-Engelchen zusammen. Dieses Mal trug sie ein sehr schönes schwarzes Bikini, wowww, :love::love::love: ! Wir hatten wieder ein richtig schönes Vergnügen und genossen es so richtig miteinander. <3<3<3

                  Alles lief wieder wie weiter unten beschrieben und es war so richtig genussvoll mit meinem Prinzesschen.

                  Unser nächstes Vergnügen wird dieses Mal wieder näher aneinander liegen. :thumbup:

                  • Lieber Thomas

                    Auch wenn ich gerne deine Beiträge lese, so finde ich es dennoch sehr abscheulich wie du Clara gennant hast Zitat "einen Brocken" hat sie zugenommen? Ja. Aber sie ist noch meilenweit entfernt, um sie so dermassen zu beleidigen. Sie ist weiterhin eine Top Person die einen Ausgezeichneten GFs bietet (das Küssen könnte besser sein). Und ja auch Frauen bauen an gewissen stellen auf mit dem alter. Aber sie sieht immer noch toll aus und kann locker mit anfangen 20 Jährigen mithalten. LG Eros

                    Lieber Eros376


                    Du verstehst das ganz falsch, ich habe dies überhaupt gar nicht im negativen Sinn gemeint, dass die Clara ein Brocken geworden ist, sondern es ist eine normale Feststellung darüber und man muss mir nicht unterstellen ich beleidige die Clara. Ich habe dies ihr sogar selbst gesagt und sie ist gar nicht böse geworden, weil sie weiss, wie ich es meine, man muss hier auch noch humorvoll sein, findest Du nicht auch? Mir sagt man auch, weil ich zugenommen habe, ich sei ein Brummi geworden und da lache ich doch - ich weiss, wie man es meint, dass man mich doch auch gar nicht beleidigen will. Also, wenn ich dies so meinen würde, wie Du dies betrachtest, dann hätte ich sicher den Bericht über sie anders geschrieben und nicht in diesem Stiel - es hätte der ganze Inhalt auch negativer getönt. Ich bin ebenso in dieser Ansicht, dass die Clara einen guten Body hat und ich vertrete sogar sehr diese Ansicht, wie Du dies im untersten Absatz betonst betreffend Körperaufbau in einem Alter. Und die Clara ist für mich genau das, was Du hier auch über sie schreibst, ansonsten würde ich gar nicht mit ihr zusammensein.


                    Ich finde, Deine Reaktion darüber ist kleinlich und dies habe ich in meinem vorangehenden Bericht erwähnt, welcher gerade mehr als einen Monat seither ist. Also bitte, wenn man gleich findet, ich beleidige hier die Clara, das ist doch gar nicht negativ, wenn man schreibt, sie sei ein Brocken geworden, die Clara hat dies auch nicht von mir als etwas schlechtes empfunden, sondern sie lachte und sagte: "Na, ich nehme eben auch zu, man ist ja nicht mehr die Jüngste." Sie wusste, wie ich dies meinte. Also, damit Du's auch weisst: Ich habe von der Clara ein sehr gutes Feedback und sie hat für mich hier im Club Westside eine der besten Karten von den Girls und sie ist bei mir in einem hohen Plus, das weiss die Clara. Gerade bei diesem Zusammensein letzten Samstag haben wir uns gegenseitig sehr viel Gutes gesagt. Würde mir die Clara sagen, dass ihr dies mit dem Brocken im Forumsbericht nicht passe, würde ich gleich bei VITO veranlassen, er solle der Sexprofi melden, diesen Absatz herauszunehmen - so wäre ich nämlich.

                    Für mich steht es überhaupt gar nicht an, eine Lady einfach zu beleidigen, das solltest Du wissen, wenn Du mir auch schreibst, dass Du meine Berichte gerne liest!


                    Gruss thomasrb

                    • Lieber Thomas

                      Auch wenn ich gerne deine Beiträge lese, so finde ich es dennoch sehr abscheulich wie du Clara gennant hast Zitat "einen Brocken" hat sie zugenommen? Ja. Aber sie ist noch meilenweit entfernt, um sie so dermassen zu beleidigen. Sie ist weiterhin eine Top Person die einen Ausgezeichneten GFs bietet (das Küssen könnte besser sein). Und ja auch Frauen bauen an gewissen stellen auf mit dem alter. Aber sie sieht immer noch toll aus und kann locker mit anfangen 20 Jährigen mithalten. LG Eros

                      • WWooowww, endlich wieder einmal CLAARAA!


                        Diesen Samstag hatte ich wieder Glück, da konnte ich erneut in den Genuss von CLARA geraten. Sie trug wieder ein schönes weisses Bikini - woww! :love: Wir sassen als erstes miteinander gemütlich an der Bar und später dann wurde ich von dieser charmanten Blondine hinauf - wie immer - ins Zimmer 11 entführt. Wir verbrachten dieses Mal miteinander eine längere Zeit. Es ging zwischen uns beiden wieder mal so richtig ab und in Claras Sexgenuss war es wieder so richtig schön! <3<3<3 Die Clara kam vier Mal und nach langem spritzte mein Orgasmus bei der Clara wieder einmal während der Doggystyle-Haltung - wie schöön!

                        Dann lagen wir miteinander noch eine Weile auf dem Bett und plauderten bis die Zeit herum war. Nachher genossen wir es nochmals miteinander an der Bar. Da trug die CLARA ein schönes blaues Bikini - woww! :love: Wir hatten es erneut richtig heiss miteinander! Währenddem lief gerade im Fernseher die TOKYOTER PARALYMPIC und der Schweizer Marcel Hug gewann eine Goldmedaille. Da ich mich so sehr darüber erfreute, feierten mein CLARA-Engelchen und ich noch miteinander dieser schöne Schweizer-Sieg. <3<3<3 Die CLARA war auch sehr stolz, dass die Schweiz in TOKYO eine Goldmedaille gewonnen hat und nahm mich nun sehr in ihre Arme!

                        • CLARA, einfach eine süsse Maus - Dreier mit LORI


                          Diesen Samstag geriet ich endlich wieder einmal in den Genuss mit meinem CLARA-Engelchen. Es war wieder einmal sehr schön, sie haben zu können. Die Clara trug ein sehr schönes weisses Bikini - woww. <3 Sie ist ein echter Brocken geworden, wo sie vorher noch sehr schlank war. Aber in Claras Macht ist es mir immer sehr wohl. Beide sagten wir uns gegenseitig, dass wir uns einander sehr vermisst hatten. Dieses Mal machten wir wieder einmal einen Dreier mit der LORI. Die Lori hatte mich, als ich auf mein Engelchen am Warten war, bereits abgepasst; Als ich die olympischen Spiele von Tokio im Fernseher schaute, gelang ich allmählich in Loris Beschlagnahmung; sie zeigte mir, dass wir nun miteinander eine Tanz-Olympiade machen können. Nach diesem dann nahm die Lori mich an ihren Sitzplatz und wir plauderten miteinander, bis die Clara dazukam.

                          Für den Herkules war es sehr schön, zwischen zwei so süssen Mäusen zu sein. Ich genoss es sehr in Claras und Loris Macht. Nach späterer Zeit dann wurde ich von diesen beiden Ladys aufs Zimmer 11 entführt, wo es sexuell zwischen uns dreien so richtig abging.


                          Die Clara kam zwei Mal und nach Ablauf der ersten Halbzeit spritzte mein erster Orgasmus.


                          Das gleiche erfolgte dann noch mit der Lori während der zweiten Halbzeit.


                          Siehe auch meinen Erlebnisbericht über LORI >>>>


                          Nachher dann lagen wir noch zu dritt auf dem Bett und dann gingen wir noch miteinander duschen. Mit meinem Clara-Engelchen habe ich bereits unser nächstes Vergnügen im Laufe vom August festgelegt. Bis bald wieder mein Prinzesschen! :love::love:

                          • For your eyes only mit CLARA


                            Habe noch eine Ergänzung, wo wir miteinander im Zimmer 11 auf dem Bett liegend waren: die Clara und ich hatten nicht nur das grosse Sexvergnügen, sondern dann noch eine gute Romantik: Bei der Musik, welche im Hintergrund am tönen war, kam gerade das James-Bond-Lied von der SHEENA EASTON: "For your eyes only!"

                            Dieses Lied passte so gut zu unserem Affär-Erlebnis und wir sagten uns dies gegenseitig:

                            "Nur für Dich - for your eyes only!" :kuss::kuss::kuss::kuss: Gegenseitig nahmen wir uns einander so sehr in die Arme. Unser Ende auf diesem Zimmer fand nun so statt. Was für ein Besseres kann man da noch haben?

                            Beide - die Clara und ich - mögen nun dieses Lied sehr! (Ein echtes Liebeslied)

                            • Besonders schönes Erlebnis mit meinem CLARA-Engelchen


                              Letzten Samstag hatte ich erneut die Clara gebucht. Als ich die erste Runde mit der charmanten AMI aufs Zimmer machte, sah ich die Clara mit einem getigerten Kleid daherkommen, woowww und rief uns: "Viel Spass!" Da wusste ich, was ich mit der Clara erwarten konnte. Nach dem wunderschönen Vergnügen mit der AMI ging ich mal hinaus in den Garten - dieser ist ja seit dem 19. April wieder geöffnet. Ich fühlte mich sehr sehnsüchtig nach meinem CLARA-Engelchen. Als ich um den Pool gestrichen war, rief eine Stimme durchs Fenster heraus in den Garten. Ich sah, dass dies die Clara mit der Lori war. Sie winkte, ich solle in ihre Nähe kommen und vor dem Fenster tanzten wir miteinander. Tja, da ging unser Vergnügen gleich los. Die Clara winkte mir dann, ich solle hineinkommen. So begab ich mich in den Vorraum und landete gleich in der Arme meines goldigen Engelchens.

                              Wir setzten uns zusammen aufs Sofa und vergnügten uns miteinander sehr. Gegenseitig nahmen wir uns in die Arme. Sehr fesch sah die Clara nun in ihrem getigerten Kleid aus. Ich genoss es so sehr in Claras Macht. :liebe::liebe::liebe:Dieses Mal herrschte zwischen uns beiden wirklich ein besonderes Erlebnis und es funkte richtig zwischen uns beiden.

                              Nach langer späterer Zeit wurde ich dann von meinem Engelchen entführt aufs Zimmer 11. Die Clara sagte mir, dass sie mit mir nur auf dieses Zimmer gehe, weil dies ein sehr besonderes ist und mit mir immer die gleichen schönen Erlebnisse haben möchte. Tja, unser grosses heisses Sexvergnügen ging wieder richtig ab mit Haltungen von :reiten:und :doggy:.

                              Die Clara kam dieses Mal drei Male. Mein Orgasmus spritzte dieses Mal im Doggy und nachher noch bei der Ölmassage. Dann lagen wir noch miteinander genüsslich auf dem Bett, bis die Zeit herum war. Anschliessend gingen wir dann miteinander duschen.

                              Dieses Erlebnis mit meinem Clara-Engelchen war ein sehr besonders Schönes, fast wie letztes Mal mit der JULIE. Solche Erlebnisse werden sich nun nächstens wiederholen. Vielleicht, wenn bald die Bar wieder betreten werden darf, werden wir miteinander wieder einmal Tanzunterhaltung machen. Somit sage ich: bis bald wieder!:super::super:

                              • Woww, erneut CLAARAAA!!


                                http://www.club-westside.ch/de/girls-detail.php?id=83


                                Letzten Samstag hatte ich erneut ein Vergnügen mit meinem Clara-Engelchen, und wie letztes Mal wieder auf dem Zimmer 11, dem besonders schönsten vom Club Westside. Tja, mehr brauche ich nun gar nicht mehr darüber zu schreiben, denn es war genau gleich wie bei meinem vorhergehenden Bericht geschrieben. Die Clara ist wieder zweimal gekommen und ich konnte mit ihr erneut meine grosse Sexlust ausleben - wieder ein tolles Hammererlebnis!

                                Die Clara wird auch in nächster Zeit weiter anwesend bleiben, so dass ich bald wieder ein nächstes Date mit ihr machen werde.


                                Bis bald wieder mein Clara-Prinzesschen!


                                • Wieso nicht? Jedes mal kommt so einer. Wobei er kommt dann gerade nicht. Mir hat sie auch einen Orgasmus "verkauft", und ich bin sonst nicht der Typ wo die WGs das tun. Die merken - und Clara ist intelligent! - "ah der ist einfach in seinem Egotrip" und halten her. Mit mir und meiner weichen Nudel im Westside hatte ich mit Clara die beste Nummer. Es gibt nun mal Frauen die leichter orgasmieren. Das ist individuell und ein körperlicher Vorgang. Danke thomasrb für die immer kurzweiligen Texte. Grüsse nach Frauenfeld, Ihr seid okay :thumbup:

                                  • Letzten Samstag hatte ich nach diesem 2. Lockdown wieder mein erstes Vergnügen mit ihr, und wieder auf dem Zimmer 11, dem besonders schönsten vom Club Westside. Es war wieder soo schön mit ihr. Während unserem Sexvergnügen ist sie zweimal gekommen. Mit der Clara konnte ich wieder meine grosse Sexlust ausleben - sie ist einfach immer sehr Hammer!

                                    Wegen diesem blöden unerwarteten Lockdown ist es aber nun dreieinhalb Monate gegangen, bis ich sie endlich wieder einmal geniessen konnte. Unser nächstes Date wird nun lange nicht mehr soweit auseinander liegen, sondern höchstens ein paar Wochen.


                                    Bis bald wieder mein Clara-Engelchen!

                                    • Schön wieder einmal mit der CLARA


                                      Letzten Samstag schaffte ich wieder erneut ein schönes und heisses Vergnügen mit meinem Clara-Engelchen. Dieses Mal trug sie ein Bikini. Schönes Gefühl für mich, mein Prinzesschen in den Armen zu haben, respektiv in ihren Armen zu sein. Dieses Mal fand unser Sexvergnügen auf dem Cheminée-Zimmer statt - noch nie war ich mit der Clara dort. Während meiner Doggistyle-Haltung kam sie dreimal und beim dritten Mal so sehr, wie ich sie noch gar nie erlebt hatte. Wenige Momente später spritzte dann mein Orgasmus.

                                      Nachher dann lagen wir noch eine Weile miteinander kuschelnd auf dem Bett.


                                      Als ich dann viel später am Gehen war, sagte mir mein Engelchen: "Komm bald wieder!", welches ich ihr sehr versprach.

                                      • DREIER MIT JESSY


                                        Als ich letzte Woche die Clara auf dem Tagesplan wieder sah, da war ich sehr erfreut. Ich kam gleich letzten Samstag hierher, um mit dieser geilen Lady ein erneutes Vergnügen geniessen zu können. Kaum hatte ich das Westside betreten, stand die Clara bereits vor mir. Sie trug ein sehr entzückendes schwarzes Lederkleid, woww! Da ich gerade vorerst mit der Maya das Date hatte, verblieben wir miteinander auf später. Tja, nach dieser späteren Zeit kam mein Engelchen gleich zu mir und wir nahmen uns gegenseitig in die Arme. Als ich mein Prinzesschen auf meinen Knien hielt, bot sie mir einen Dreier mit der Jessy an, welches ich nicht verneinte. Die Jessy willigte auch ein. Somit genoss ich es zwischen diesen beiden Blondinen. Unser heisses Vergnügen verbrachten wir auf dem Venezianer-Zimmer (ZI 11). Natürlich kein besseres Zimmer wie dieses mit zwei so wunderschönen Blondinen!


                                        Siehe auch meinen Erlebnisbericht über JESSY >>>>


                                        Es war für mich so wunderschön mit zwei so heissen Blondinnen Sex haben zu können.


                                        Dieses CLARA-Erlebnis ist für mich eines der grössten Hammererlebnissen dieses Jahres!

                                        • DREIER MIT LORI


                                          Letzten Samstag machte ich mit meinem Clara-Prinzesschen erneut ein Date und kam hierher ins Westside. Dieses Mal verbrachten wir unser heisses Vergnügen nicht alleine, sondern mit der LORI - es gab einen Dreier. Mit der Lori wollte ich es bereits seit langem mal hinbringen, ein Sexvergnügen zu haben, doch dann kam noch der unerwartete Lockdown dazwischen, dass ich abwarten musste. Aber bei meinem zweiten WS-Besuch nach der Wiedereröffnung brachte ich dies mal endlich hin. Ich hatte wieder solche Lust nach der Clara, es ist einfach immer soo schön mit ihr. Da mich dieses Mal die Lori mit ihren Blicken nach mir sehr verliebt und verführerisch machte, nahm ich sie mit dazu. Die Clara und die Lori sind in Sachen Sex und vom Typ sehr ähnlich miteinander. Beide sind für mich 2 echte süsse Mäuse und ich genoss es richtig zwischen diesen beiden lieblichen Seelen.

                                          Nach späterer Zeit dann wurde ich von diesen beiden Ladys aufs Zimmer 11, wo ich mit der Clara fast immer bin, entführt, wo sich unser heisses Sexvergnügen abwickelte. Es war für mich sehr schön, abwechslungsweise mit der Clara, dann wieder mit der Lori zu ficken.


                                          Siehe auch meinen Erlebnisbericht über LORI >>>>


                                          Nach diesem wunderschönen Erlebnis hiess ich, dass ich diesen Dreier bei meinen nächsten WS-Besuchen wiederholen werde, worauf die Clara und die Lori sehr eingingen.


                                          Danke mein Clara-Engelchen, bis bald wieder. Voraussichtlich ist sie in nächster Zeit immer hier, da werde ich bald wieder kommen.

                                          • Letzten Samstag nach der ersten Woche, wo das Club Westside wieder geöffnet hat, machte ich mich gleich auf den Weg nach Frauenfeld, um endlich wieder einmal mit meinem Clara-Prinzesschen ein schönes Erlebnis geniessen zu können. Kaum hatte ich den Club betreten, winkte mir eine charmante Lady in einem Blüemlikleid zu, es war die Clara. Ich sagte ihr, dass ich gleich käme. Und so hatten wir miteinander wieder einen Riesen Tanzspass. Da gerade alle Zimmer besetzt waren, genossen wir unser heisses Vergnügen dieses Mal in einem anderen Zimmer. Es war erneut wieder ein wunderbar tolles Erlebnis! Wir hatten miteinander wieder ein so schöner Abend! Unser nächstes Erlebnis wird dieses Mal nicht mehr erst in 3 Monaten stattfinden, sondern viel früher! Somit sage ich: bis bald wieder meine süsse Fee!

                                            • Letzten Samstag gelang es mir wieder einmal, mit meinem Clara-Prinzesschen ein heisses Erlebnis geniessen zu können. Es war wieder soo schön mit ihr! Sie trug ein sehr schönes rotes Kleid, woowww! Ich machte mit ihr eine längere Zeit als sonst und wieder auf dem schönsten Zimmer vom Club Westside! Es war ein wunderbar tolles Erlebnis! Es ist einfach immer sehr schön mit der Clara! Bis irgendwann wieder mein süsses Engelchen!

                                              • Tja, die Clara ist für mich nicht nur mein Engelchen oder mein Prinzesschen, sondern sie ist auch eine echte süsse Maus :happy::happy::happy: - einfach immer so lieb und schmausshaft zu mir. Meine Sehnsucht brannte wieder echt nach ihr und so kam ich am Samstag hierher, um es wieder mit dieser charmanten Blondine geniessen zu können. :verliebt::verliebt: :verliebt:
                                                Wie immer, hatten wir im Barraum grosse Unterhaltung miteinander und auch wieder mit der Lori. Die Clara und die Lori scheinen nun sehr miteinander befreundet zu sein. So hatte ich es wieder mit der Clara und der Lori echt lustig. :smile::smile:

                                                Nach späterer Zeit dann wurde ich von meinem charmanten Engelchen hinauf und wieder mal ins beste Zimmer entführt, wo wir unsere grosse Flitterstunde so richtig miteinander genossen. :kuss::kuss::verliebt::verliebt::happy::happy:
                                                Auch wieder bekam der Herkules sehr Claras heisse Sexkünste zu spüren.
                                                Jedesmal kann ich bei ihr meine grosse Sexlust ausleben.:super::super:
                                                Die Clara ist für mich vom Club Westside einfach die beste Lady - sie ist für mich eine Traumprinzessin. :liebe: Für mich ist die Clara immer ein Purgenuss! Wir sind immer sehr gerne zusammen und haben es immer sehr gut miteinander! Bis bald wieder mein Engelchen!:kuss:

                                                • Meine Sehnsucht nach meinem Clara-Engelchen ist etwa vor einer Woche erneut angestiegen, aber da kam ich leider noch nicht dazu, mit ihr ein Vergnügen geniessen zu können, aber diesen Samstag erlaubte es mir die Zeit dazu, wieder mal erneut mit der heissen Blondine ein goldiges Erlebnis zu haben. :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss::kuss:
                                                  Tja, kaum den Barraum betreten, so gelang ich gleich in Claras Arme. Die Lori war auch noch mit dabei. Die Lori hat schöne blonde lange Haare - sie hat sich sehr gemacht. Ich glaube, mal mit der aufs Zimmer zu gehen, muss sicher mal etwas wert sein. :verliebt::verliebt::verliebt: So hatten wir es zu dritt miteinander sehr unterhaltsam. Nach späterer Zeit dann wurde ich von der Clara hinauf aufs Zimmer entführt, wo mich diese charmante Blondine wieder sehr mit ihren Super Sexkünsten verwöhnte. So konnte ich wieder meine grosse Sexlust ausleben - mit der Clara kann ich dies immer sehr gut sowie auch sie mit mir.

                                                  Liebe Clara, es war wieder sehr schön mit Dir, ich wünsche Dir noch eine frohe Weihnachtszeit und alles Gute fürs Jahr 2020! :kuss::kuss::kuss:
                                                  Bis bald wieder meine süsse Maus! :liebe::liebe:

                                                  • Letzten Samstag verbrachte ich wieder einmal ein grosses Vergnügen mit meinem Clara-Prinzesschen. :kuss::kuss::verliebt::verliebt: Wir hatten es, wie immer, sehr schön miteinander. Die Clara erzählte mir von ihren Ferien in Malaga. Nachher verbrachten wir unser heisses Sexvergnügen dieses Mal auf dem Zimmer 2. Ich konnte wieder wie immer, meine grosse Sexlust bei der Clara ausleben. Die ist wirklich sehr empfehlenswert, wenn man unter grossem Sexanreiz steht, denn die kann einen sehr verführerischen Service bieten und weiss, was Männer lieben! :super::super: Sie sagte mir: "Du bist für mich der Beste". Na, soetwas höre ich natürlich sehr gerne :happy::happy: und somit zieht es mich für ein baldiges Erlebnis erneut zur Clara!

                                                    • Am Samstag konnte ich wieder einmal mein goldenes Clara-Prinzesschen geniessen. :verliebt::verliebt::kuss::kuss:
                                                      Es war wieder soo schön in Claras Macht. :happy::happy:
                                                      Unser grosses Erlebnis wickelte sich wieder wie im vorangehenden Bericht beschrieben im gleichen romantischen Zimmer ab. Es war wieder ein soo schönes Gefühl, von Claras heissen Sexkünsten verwöhnt zu werden!:super::super:

                                                      Zum Glück kam ich noch jetzt, denn Clara hat mir gesagt, sie sei den ganzen September weg - sie geniesse Ferien in Malaga. Ich freue mich aber wieder auf den Oktober für ein erneutes Erlebnis mit ihr. :kuss:

                                                      • Vorletzten Samstag hatte ich Glück, da war die Clara noch auf dem Tagesplan. Somit nützte ich sehnsüchtig die Gelegenheit, um nochmals hierher zu kommen, um mit meinem süssen Engelchen ein wunderschönes Erlebnis geniessen zu können. :verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss:

                                                        Und so verlief wieder unser heisses Vergnügen wie im vorangehenden Bericht geschrieben. Es war für mich wieder ein Purgenuss mit meinem blonden Prinzesschen! :verliebt::verliebt::happy::happy:

                                                        Danke mein süsses Engelchen, es war wieder soo vergnüglich mit Dir!

                                                        • Endlich schaffte ich es wieder einmal, mit meinem charmanten Clara-Engelchen es geniessen zu können. Seit Ende Februar ist erst anfangs Juni - Pfingstsamstag geworden - eine viel zu lange Zeit! Als ich anfangs März erneut ein Date mit Clara buchte, hiess es sie sei leider mit einem Stammgast die ganze Zeit besetzt und als ich auf Ende April einen erneuten Versuch mit meinem Engelchen starten wollte, verpasste ich sie dummerweise um einen Tag, deswegen ging es so eine lange Zeit.

                                                          Da es mich so sehr nach der Clara sehnte, packte ich nun auf Pfingsten die Gelegenheit, um mit meinem charmanten Prinzesschen es geniessen zu können. Als ich ankam war von der Clara gar nichts zu sehen. Aufeinmal, als ich aus dem Fenster schaute, winkte mir eine schöne Blondine mit einem Rosschwanz auf mich zu, ich solle nach draussen kommen. Dies muss doch die Clara sein. Vor Aufregung riss der Herkules schier den Fensterflügel aus, weil sich dieses so blöd öffnen liess. Ich schmeisste das Fenster zu und begab mich nach draussen in den Garten, wo ich nun von meinem Engelchen küssend und freudig in die Arme genommen wurde. :verliebt::verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss::kuss:

                                                          Und so hatten wir wieder einmal einen so schönen romantischen Flitternachmittag. Unser grosses heisses Vergnügen wickelte sich wieder einmal auf unserem besondersten Zimmer neben dem Balkon ab. :happy::happy:

                                                          Ich konnte mit der Clara wieder einmal soo richtig meine heisse Sexlust ausleben! Alles ging so ab wie in den vorangehenden Berichten weiter unten beschrieben. Es gab zwischen uns wieder einmal eine :liebe:-Erklörung! Danke mein süsses Engelchen, bis bald wieder! :kuss::kuss:

                                                          • Wooww, soo schön, wieder einmal mit meinem Clara-Prinzesschen ein romantisches Liebesvergnügen geniessen zu können. :verliebt::verliebt::verliebt:
                                                            Kaum war sie letzte Woche auf dem Tagesplan ersichtlich, kam ich gleich hierher. Sie sagte mir, sie sei noch mit einem Gast besetzt, es könne länger gehen, aber sie war so lieb, dass sie sich schneller für mich frei gab. :super::super: Und so hatten wir miteinander wieder einmal ein so schönes Vergnügen. Unser heisses Sexerlebnis fand auf dem Zimmer 1 mit der Dusche statt. Die Clara verwöhnte mich mit ihren heissen Sexkünsten, dass ich meine Sexlust so richtig ausleben konnte. :kuss::kuss::kuss:
                                                            Nachher an der Récéption erfolgte zwischen uns beiden noch die Erklärung als :liebe::liebe:.


                                                            War dies doch ein soo schön unvergessliches Sonntagserlebnis mit meinem Clara-Engelchen! Bis bald wieder! :kuss:

                                                            • Am Samstag hat es gerade noch gepasst, dass ich mit meinem Clara-Engelchen ein goldiges Weihnachtserlebnis geniessen konnte. Zufälligerweise hatte ich gerade auch noch meinen Namenstag. So konnten wir miteinander ein wunderschönes romantisches Erlebnis in Weihnachtsstimmung geniessen. :verliebt::verliebt::verliebt::kuss::kuss::kuss::kuss:
                                                              Wir machten miteinander eine längere Zeit ganz oben im Dachzimmer - es war wieder so schön, von Claras heissen Sexkünsten verwöhnt zu werden - sie kann es einfach! :super::super:

                                                              Somit wünsche ich meinem Clara-Prinzesschen frohe Weihnachten und ein gutes Jahr fürs 2019. :liebe::liebe:

                                                              Sie ist auch im nächsten Jahr wieder hier, worauf ich mich bereits auf die schönen 19er-Erlebnisse mit ihr freue! :happy:

                                                              • Im Sexparadies Westside ist und bleibt CLARA :verliebt: eines der coolsten und geilsten Girls :super:
                                                                Für alle an natürlichem heissen Sex interessierten Männer, die auf Nummer sicher gehen wollen, steht CLARA :kuss: spielerisch und nackt hin (FKK).


                                                                Mittlerweile ist CLARA innerlich ein wenig gelassener geworden, dafür immer fordernder und temperamentvoller bei mehrstündigem variantenreichen SEX der Klasse A+ im Bett :super::super:

                                                                • Die Clara war mal lange Zeit nicht mehr auf dem Tagesplan. Aber als ich sie in letzter Zeit wieder drauf sah, so wurde der Herkules von einer grossen Sehnsuchtslust nach seinem Clara-Engelchen gepackt. :verliebt::verliebt::verliebt: Somit zog es mich letzten Sonntagnachmittag hierher ins Westside. Freudig und küssend nahmen wir uns gegenseitig in die Arme. :kuss::kuss::kuss::kuss: Gegenseitig sagten wir uns auch, einander sehr vermisst zu haben. Als erstes lief unser schönes Erlebnis mit Tänzen an der Bar ab mit der AISCHA und der ROXANA sowie auch mit der MICHAELA. Nachher dann wurde ich von der charmanten Blondine aufs Cheminée-Zimmer entführt. Dort konnte ich wieder mal Clara's heisse und besonders schöne Sexkünste erleben und meine grosse Sexlust ausleben. :verliebt::verliebt::kuss::kuss: Es war doch wieder mal soo schön, mit meinem Clara-Prinzesschen - einfach immer heisse Erlebnisse mit ihr! :super::super:

                                                                  • Kaum war die Clara wieder einmal auf dem Tagesplan, zog es den Herkules gleich letzten Samstag ins Westside zu seinem Clara-Engelchen. :verliebt::verliebt::verliebt::verliebt:
                                                                    Welche Freude hatte sie nur, mich wieder einmal zu sehen und nahm mich freudig in ihre Arme. Wir hatten es wieder sehr amüsant und romantisch miteinander wie weiter unten beschrieben. Tja, mit meinem Clara-Engelchen fühle ich mich wie im siebten Himmel! :happy::happy::happy:
                                                                    Bei ihr kann ich echt meine grosse heisse Sexlust ausleben!

                                                                    Sie ist einfach eine sehr heisse Blondine! :kuss::kuss:

                                                                    Aber auch der Psyche tut sie einem sehr gut, ich fühle mich bei ihr echt geborgen. :happy:

                                                                    • Klar sagen sie Dir das. Kein Club würde einem Stammgast, der regelmässig mehrere hundert Franken liegen lässt, unter die Nase reiben, dass sein Schreibstil eher kindlich daherkommt.


                                                                      Lieber ROMANTIKER72


                                                                      Es ist ja sehr begrüssenswert, wenn Du als dreibeiniger Freier mit Pufferfahrung den im Sex-Business arbeitenden Damen zur Verbesserung ihrer monatlichen Einkünfte mit Deinen finanziellen Zustüpfen unter die Arme greifst. Ich lasse bei Dir auch Milde walten, wenn Du als Neuling in diesem Forum ausser viel Blabla und warmer Luft bislang noch sehr wenig Lesenswertes bzw. Konstruktives hinterlassen hast, das von einem breitem Interesse gewesen ist. Es scheint, dass Du Dich bislang vor allem darauf eingeschossen hast, Kritik an denjenigen Puffkollegen auszuüben, welche in diesem 6profi-forum in der Tat substanzielle und deshalb lesenswerte Erlebnisberichte niederschreiben.


                                                                      Irgendwie werde ich bei Dir den Eindruck nicht ganz los, dass Du noch auf der Suche bist, Deine eigene Sexualität in ihrer schönsten Ausprägung zu entdecken und dass Du Dich nun bemühst, dieser für fast jeden Menschen nachvollziehbar unbefriedigenden Situation mit Hilfe der Dienstleistungen von Prostituierten Abhilfe zu verschaffen. Warum auch nicht? Nicht selten kann ein in sexuellen Belangen sich selber bremsender Mann von den erfahrenen Profi-Girls, welche praktischen Sex anbieten viel mehr lernen als in einer trockenen Sexualtherapie bei einer Frau Dr. Psychiaterin. Eine gute und erfolgreiche Prostituierte ist immer auch eine psychologisch geschickte und empathische Sexualtherapeutin, welche einem Mann mit irgendwelchen kleineren Blockaden einfühlsam, aktiv, kreativ und spielerisch die Knöpfe auftut und neue erotische Perspektiven aufzeigt. Es wird Dir zum Vorteil gereichen, wenn Du Dich im Zimmer frei gehen und fallen lässt und Dich von den Sexkünsten eines erfahrenen und versierten Girls führen und verführen lässt.


                                                                      Selber bin ich nicht mehr der Jüngste. Wie jeder Mensch bin auch ich nicht jeden Tag gleich gut drauf. Was mich auszeichnet ist meine ungebrochene Lernfähigkeit und meine Offenheit für Neues und dass ich mein eigenes Verhalten immer wieder selbstkritisch hinterfrage und reflektiere. Beim Sex habe ich es den vielen Besuchen bei sehr unterschiedlichen Charakteren von Prostituierten zu verdanken, dass Sex heute die grössten Highlights in meinem Leben bedeuten und das wird bestimmt noch lange so bleiben so Gott will.


                                                                      Erlaube mir nun einige FRAGEN an Dich:


                                                                      1) Warum konzentrierst Du Dich bei Deinen Puffbesuchen auf wohl kaum zielführende Scheingeplänkel, welche mit erfüllter Sexualität nur wenig gemeinsam haben?


                                                                      2) Bist Du nicht in der Lage, nach einem offen geführten Vorgespräch mit einem sexwilligen Girl Deiner Wahl auf ein Zimmer zu gehen, wo am Ende ihr Beide gleichzeitig feststellen müsst, wow, was für eine wunderschöne, sehr intime und geile Zeit haben wir soeben miteinander verbracht - ganz unabhängig davon, wer von euch Zwei zu wie vielen Orgasmen gekommen ist?


                                                                      3) Ist Dir nicht klar, dass die unternehmerischen Kernaufgaben eines Club-Betreibers ganz andere sind, als Berichte in diesem Forum zu begutachten? Dieses Forum ist lediglich ein kleiner Tummelplatz, wo wir Puffgänger uns ein wenig "austoben" können und unsere Erfahrungen mit den Clubs bzw. mit den einzelnen Girls untereinander austauschen können. Mehr ist dieses Forum wirklich nicht. Auch Erlebnisberichte zu schreiben ist kein Muss, sondern noch immer freiwillig. Und für begründete Kritik hat das sehr freundliche diensttuende Personal immer ein offenes Ohr.


                                                                      Nicht wenige der Girls lässt es völlig kalt, was wir eingebildeten Männer unter ihrem Namen hier posten. Die Girls fokussieren sich lieber auf ihre tägliche Arbeit, das heisst in erster Linie auf die gerade im Club anwesenden Kunden. Jedes Girl erinnert sich sehr genau daran, wenn es mit einem Kunden früher bereits einmal gute Erfahrungen gemacht hat oder eben weniger gute. Allenfalls tauschen sich die Girls untereinander noch aus, mit welchen agressiven Macho-Typen sie nie wieder auf ein Zimmer gehen werden. Auch für die Girls ist morgen wieder ein neuer Tag, wo sie sich mit kleinkarierten Neukunden und anderen Rappenspaltern abgeben können oder wo sie gegebenenfalls mit zufriedenen und dankbaren Stammkunden für Stunden in einem Zimmer verschwinden dürfen.


                                                                      ROMMANTIKER72, nun wünsche Dir, dass Du irgendwann Deine eigene Sexualität gefunden hast und dass Du diese auch in beglückender Zweisamkeit ausleben kannst. Dann könnte es allenfalls für die Forum-Leserschaft von Interesse sein, mit welchen Girls Du was für Erfahrungen gesammelt hast, indem Du möglichst authentische Erlebnisberichte postest - in was für einem Schreibstil Du das tun wirst, das ist nun wirklich völlig belanglos! Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit.


                                                                      Mit einem freundlichen Gruss
                                                                      Pluto

                                                                      • Also, dies mit dem Begriff "Primarschülergesülze" geht hier nun schon sehr zu weit und ich muss dies zurückweisen, denn mir muss keiner sagen, wie anständig man Berichte schreibt und von den Clubs werden meine Berichte als in Ordnung und gut empfunden.



                                                                        Klar sagen sie Dir das. Kein Club würde einem Stammgast, der regelmässig mehrere hundert Franken liegen lässt, unter die Nase reiben, dass sein Schreibstil eher kindlich daherkommt.


                                                                        • Ich hatte gerade zu dieser Zeit in Romanshorn das grosse Erfolgserlebnis von Russland; ich sass mit Leuten im Bahnhofbuffet und schaute den spannenden Nervenkitzel des Penaltyschiessens; Russland traf immer, aber Spanien nicht und als der letzte Schuss vom Goalie Igor Akinfejew mit einem geschickten Kick abgewehrt wurde und der Ball durchs halbe Fussballfeld flog, da riefen alle im Bahnhof: "Espagna, tschüss!" und der grosse Freudesjubel kam daher, dass Russland nun als Sieger im Viertelfinal waren. (In Romanshorn hat es viele Russland-Fans) Zur Feier ging ich in den Coop-Laden und kaufte mir gleich eine kleine Flasche Wodka und betrank mich auf den Russija-Sieg! :happy::happy: Tja, für mich gleich ein schönes Nacherlebnis nach der Clara-Romantik vom Vortag! :kuss::super::super:

                                                                          • Am letzten Samstag konnte ich mein charmantes Clara-Prinzesschen draussen im Garten auf dem Liegestuhl geniessen. :happy::happy::happy: Es war soo schön romantisch, es mit so einer heissen Blondine geniessen zu können. :verliebt::verliebt::verliebt: Es lief dann alles wieder wie weiter unten beschrieben zwischen uns zweien ab und dieses Mal auf dem Zimmer 1 mit der Badewanne. Dieses Mal spritzte mein Orgasmus voll während der :doggy:-Haltung. :super:

                                                                            Es war wieder sehr schön mit meinem Engelchen! :kuss::kuss:

                                                                            • Pluto
                                                                              Bin soeben zurück vom Westside. Ab 15 Uhr waren sage und schreibe 40 Dreibeiner anwesend. Alle die nicht Stammgast sind wurden von den Girls ignoriert. Mindestestens Ein halbes Dutzend hatten keine Möglichkeit für einen Zimmergang. Also was nützen mir 17 Girls auf dem Tagesplan. Hatte dennoch Glück oder Pech, das ich einen Zimmergang hatte.
                                                                              Die einzige mit der ich Kontakt hatte, war Michelle http://www.club-westside.ch/de/girls-detail.php?id=355. Uns wurde das SM-Zimmer Nr. 7 zugewiesen mit der Bemerkung, sorry hab nur noch dieses. Hätte ich gewusst, was mich erwartet, dann hätte ich den Zimmergsng hier abgebrochen. Das Zimmer 7 befindet sich unter dem Dach und hat direkte Sonneneinstrahlung den ganzen Nachmittag. Wir schwitzen schon bevor unsere Session begann.
                                                                              Es war kein Fan im Zimmer vorhanden. Gemäss dem Geschäftsleiter hätte es im Keller aber solche. Es hatte auch keine Papiertücher im Zimmer. Diese musste Michelle zuesrt holen. Und das alles zu Ungunsten von meiner bezahlten Zeit. Bei Michelle gab es nur drei kleine ZK und BJ auch nur minimal und nur mit Pirelli. Nach paar Minuten hat sie schon diesen montiert. Es wurde nur gerubbelt. Nach 15-20 Minuten war das ganze schon vorbei. Sie wollte nur noch runter duschen gehen. Es gab auch keinen Abschiedskuss. Das positives vom ganzen Tag war das Fusballspiel am TV.


                                                                              Lieber MAHAL KITA :confused:


                                                                              Für mich ist und bleibt der FKK CLUB WESTSIDE in Frauenfeld über eine Zeit von mehr als 10 Jahren betrachtet die beste Bordell-Oase in der ganzen Ostschweiz mit den lustigsten und geilsten GIRLS. Freilich ist jedes der anwesenden GIRLS eine manchmal auch verletzliche, weil sensible, jedoch sehr starke Persönlichkeit mit einem Herz am richtigen Fleck, einer Seele und auch mit vielen eigenen echten GEFÜHLEN, die zu respektieren sind. Alle GIRLS haben irgendwo in Europa ihre Familienangehörigen, zu denen sie eine nähere Beziehung privat pflegen. Nur weil Du 100 Franken bezahlst, ist es überhaupt nicht angebracht, ein GIRL als Dein reines Lust-Objekt zu betrachten bzw. entsprechend zu behandeln. Den monetären Ausführungen von BANDERAS kann ich mich voll und ganz anschliessen.


                                                                              Beim Durchlesen Deines oben zitierten Posts [warum unter dem Thema CLARA ?] bleiben bei mir allerdings einige Fragen zurück:


                                                                              1) Warum hast Du die halbe Stunde mit MICHELLE im auch aus meiner Sicht etwas ungemütlichen SM-Zimmer unter dem heissen Dach verbracht – statt irgendwo ein wenig abseits im wunderschönen Garten im Schatten unter einem kühlenden Baum auf einer Matratze? Solche Sachen hättest Du meines Erachtens vorher in aller Ruhe mit MICHELLE abklären können, die Dir dabei bestimmt sehr gerne behilflich gewesen wäre.


                                                                              2) Ich weiss, dass Blasen ohne Gummi extrem geil sein kann und von den meisten GIRLS auch bei mir praktiziert wird. MAHAL KITA, bist Du Dir dessen nicht bewusst, dass sowohl das GIRL wie Du selber ein klitze-kleines medizinisches Restrisiko eingehen, wenn Ihr Beide Blasen ohne Pirelli macht? Jeder Doktor der Medizin ist sehr gerne bereit, Dir diesbezüglich ein wenig Nachhilfe zu erteilen, sofern Du nicht selber Googeln kannst. Wenn also ein GIRL vor dem Blasen einen Pirelli montiert, so dient das ganz allein der 100-prozentigen Sicherheit, dass in einem Puff nicht irgendwelche "Käferli" verbreitet werden. Schnallst Du das nicht?


                                                                              3) Könnte es sein, dass Du manchmal zu unüberlegten und etwas voreiligen Schnellschüssen neigst und dass Geduld und eine offene Kommunikation gespickt mit einer Prise Humor eher nicht zu Deinen Stärken zählen? Dass Du vielleicht dazu neigst, allfällige Fehler vorerst einmal bei den generell sehr pflichtbewusst im WS Arbeitenden (inkl. der GIRLS) zu suchen?


                                                                              Einig gehe ich mit Dir darin, dass 60 Franken Eintritt fürs Anschauen des WM-Fussball-Achtelfinalspiels Russland – Spanien einen ziemlich stolzen Preis darstellen.


                                                                              So MAHAL-KITA, nun wünsche ich Dir viele gute Sex-Erlebnisse im Verlaufe Deiner weiteren "Puff-Karriere" und dass Du irgendwann dankbar bist, was jede einzelne LADY in ihrer ganz eigenen Art und Weise Dir an Wunderschönem oder neuen Erkenntnis-Gewinnen geschenkt hat.


                                                                              Gruss Pluto

                                                                              • Pluto
                                                                                Bin soeben zurück vom Westside. Ab 15 Uhr waren sage und schreibe 40 Dreibeiner anwesend. Alle die nicht Stammgast sind wurden von den Girls ignoriert. Mindestestens Ein halbes Dutzend hatten keine Möglichkeit für einen Zimmergang. Also was nützen mir 17 Girls auf dem Tagesplan. Hatte dennoch Glück oder Pech, das ich einen Zimmergang hatte.
                                                                                Die einzige mit der ich Kontakt hatte, war Michelle http://www.club-westside.ch/de/girls-detail.php?id=355. Uns wurde das SM-Zimmer Nr. 7 zugewiesen mit der Bemerkung, sorry hab nur noch dieses. Hätte ich gewusst, was mich erwartet, dann hätte ich den Zimmergsng hier abgebrochen. Das Zimmer 7 befindet sich unter dem Dach und hat direkte Sonneneinstrahlung den ganzen Nachmittag. Wir schwitzen schon bevor unsere Session begann.
                                                                                Es war kein Fan im Zimmer vorhanden. Gemäss dem Geschäftsleiter hätte es im Keller aber solche. Es hatte auch keine Papiertücher im Zimmer. Diese musste Michelle zuesrt holen. Und das alles zu Ungunsten von meiner bezahlten Zeit. Bei Michelle gab es nur drei kleine ZK und BJ auch nur minimal und nur mit Pirelli. Nach paar Minuten hat sie schon diesen montiert. Es wurde nur gerubbelt. Nach 15-20 Minuten war das ganze schon vorbei. Sie wollte nur noch runter duschen gehen. Es gab auch keinen Abschiedskuss. Das positives vom ganzen Tag war das Fusballspiel am TV.

                                                                                • Ja, das kommt schlecht an, und ich habe vollstes Verständnis dafür. Du musst heutzutage bereits mehr für eine Fussmassage bezahlten und bekommst dafür noch ein Essen im Restaurant über.


                                                                                  Die Girls kommen sich einfach bei 63 CHF sehr billig vor und denken wohl, dass Du ein Rappenspalter bist, der sie nicht als Frau schätzt. Es sind ja nicht nur Huren, sondern auch normale Girls in ihrem Denken. Und ihre Wertschätzung geht nun halt mal über das Finanzielle im Puff, weil sie schliesslich sehr viel intimes hergeben müssen.


                                                                                  Stell Dir vor ... sie haben 5 Kunden zu 63 CHF pro Tag. Bei einer 5 Tage Woche käme sie dann auf einen Monatslohn der von einer Putzfrau. Rechne es nun auf ihre Präsenzzeit im Club um. Auf einen 12 Stundentag, nicht 8 Stunden.


                                                                                  Nie und nimmer würde ich auf billig buchen. Das riecht für mir zu ähnlich wie ein billiger Strassenstrich.


                                                                                  Es gibt noch Clubs, die ihre Preise senken könnten. Die für 150 CHF pro 1/2 Stunde. Aber irgendwie wirds bei 100 CHF weiter nach unten eng.

                                                                                  • Gibt es dort eigentlich auch Girls, die den 63,- Service ohne Murren anbieten?
                                                                                    Mir ist Küssen nicht wichtig bei einem WG-Besuch. Jedoch habe ich vielfach festgestellt, dass die Girls wenig begeistert sind oder sogar verschwinden, wenn man vorm Zimmergang den Wunsch nach 63,--Service äussert. Noch schlimmer kann sein, wenn man erst im Zimmer die Sache klärt - da kippt bei vielen die Stimmung :(


                                                                                    :schweiz:


                                                                                    Lieber UNITED6PF:schweiz:
                                                                                    Wie Du dem aktuellen TAGESPLAN entnehmen kannst, sind heute Sonntag, 1. Juli 2018 im Frauenfelder Westside 17 [siebzehn] ultraheisse STARGIRLS :mutig: anwesend (gestern Samstag sind es gar deren 22 gewesen), die allesamt darauf aus sind, dass sie vom steifen Schwanz eines geilen Manns (wie Du) gevögelt bzw. respektvoll und variantenreich so richtig göttlich durchgefickt werden. :verliebt:
                                                                                    UNITED6PF:schweiz:, komm ganz einfach ins WS und sprich direkt mit den einzelnen der sich heute frei präsentierenden SEXY-GIRLS :smile:, dann siehst Du schnell, ob ein Girl den 63 Franken Service ohne Murren anbietet. Unter dem Motto «Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach» machen das ganz bestimmt die allermeisten Girls :super: sehr gerne mit Dir und für Dich, inkl. der lieben sexy-CLARA :super:. Lediglich einige der absoluten Weltklasse-TOPSTARS :verliebt: sind stundenlang ausgebucht oder haben gar mehrstündige Reservationen in der Agenda von ihrer sehr zufriedenen Stammkundschaft, manchmal sind diese auch auf mehrtägigem Escort.
                                                                                    Probieren geht über Studieren. Aus meiner langjährigen Westside-Erfahrung kann ich bekräftigen, dass fast alle Girls :kuss: einen super tollen Job machen :super::super::super:. Von total versaut bis leicht pervers, je nach Girl liegt ALLES drin. Komm vorbei und nimm Direktkontakt auf mit einer Deiner Wunsch-Favoritinnen. Fragen kostet nichts. Mä mues halt rede mitenand :smile:.
                                                                                    UNITED6PF:schweiz:, alle Girls blasen Dir einen und öffnen ihre enge Pussy-Muschi zum Ficken in verschiedenen Stellungen, damit Du in einer halben Stunde bestimmt mindestens dreimal zum Abspritzen kommst. Bei Sex im heissen Pornokino kommst Du vielleicht auf 6 mal Spritzen? Laut sehr zuverlässiger Informationsquelle liegt im Westside der bisherige Rekord bei 11 Abspritzungen. Der Sack dieses WS-Club internen Rekordhalters muss verdammt voll gewesen sein. Wow !!!
                                                                                    Für Deine und ähnliche weitere solche Fragen mögen sich alle an geilem Sex interessierten Dreibeiner an die kompetente und erfahrene Rezeption unter Telefon 052'722’10’10 wenden, welche alle diesbezüglichen Fragen nach bestem Wissen und Gewissen sehr gerne beantwortet, weil die Rezeption über fast alles im WS Bescheid weiss. :super:
                                                                                    Der Zweck dieses Forums sollte es eigentlich sein, dass es uns Männern erlaubt sei, möglichst wahrheitsgetreue Club-Berichte sowie Sex-Erlebnisberichte zu den einzelnen Girls :kuss: zu hinterlassen und nicht Fragen zu beantworten von möglichen Freiern, welche irgendwo weit weg von Frauenfeld vom Westside träumen. Vielen Dank für Dein Verständnis.
                                                                                    Mit einem freundlichen Gruss
                                                                                    Pluto ;)
                                                                                    Link: http://www.club-westside.ch/de/preise.php

                                                                                    • Gibt es dort eigentlich auch Girls, die den 63,- Service ohne Murren anbieten?
                                                                                      Mir ist Küssen nicht wichtig bei einem WG-Besuch. Jedoch habe ich vielfach festgestellt, dass die Girls wenig begeistert sind oder sogar verschwinden, wenn man vorm Zimmergang den Wunsch nach 63,--Service äussert. Noch schlimmer kann sein, wenn man erst im Zimmer die Sache klärt - da kippt bei vielen die Stimmung :(


                                                                                      :schweiz: