Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Club Zeus Küssnach Beachparty Escort Sexpark - neuer Escortservice
Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Club Zeus Küssnach Beachparty
Sexparty Schweiz Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland
Anmelden oder registrieren
Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland
Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Ich have heute spontan Swiss besucht. Je nach immer meine Art habe ich mich etwa eine halbe Stunden gesitz, und geschaut, wer meine Interesse fängt. Ich habe ernst über Tanja und Gia (zwei von mein absolut Lieblings) und beide war mir vorbeigekommen. (Hat mir leider nicht erinnert, aber so häufig da bin ich nicht). In diese Zeit ist die Patricia mir auch gekommen, und irgendetwas in ihren hübschen Gesicht und sympathische Haltung hat mir interessiert, so ich bin sie wieder vorbei gekommen. Schnell waren wir im küscheln am Sofa...und nachher nach Zimmer. Nach die übliche Vorbereitung fängt sie an. Wir haben ein ander geküsst und sie hat mein Körper mit ihre Hand gestreichelt. Nachher küsst sie, wo sie Reaktionen gemerkt hat. Die Aufmerksamkeit überrascht mich, und war ein Riesen Teil, was hier speziell war. Dann beginnt sie mich zu blasen. Solche Blowjobs könnte Krebs heilen. Absolut Beste! Irgendwie habe ich mich zurück gehalten, und nicht in ihre Mund gespritzt. Dann fragt die mich, ob ich sie ficken wollte. Ja...


      Das war 10 Sekunde von die engste Himmel ich erfahren habe. Leider nach ihre Super-Blase konnte ich ihre miraculouse Muschi nicht lang geniessen. Aber jetzt steht sie klar auf meine Wünschliste.


      Danke Patricia!

      • Ich kenne Patricia schon sehr lange und habe sie auf die Session mit Jim angesprochen. Sie kann sich an den liebenswerten, etwas crazy Kerl erinnern und ist ihm in keiner Weise böse. Die "Anzeige" kommt also nicht, der guten Jim kann ruhig schlafen :smile:


        Das mit dem "überdurchschnittlich vieeeel Sperma spritzen" scheint zu stimmen. So ein "Mundtsunami" findet ein Girl wie Patricia geil...... Genauso geil wie den 100er extra, den sie sich so ver-dienen kann.


        Dann können wir hier ja endlich wieder über Patricias wirklich aussergewöhnliche Blaskünste schreiben :)

        • Auf alle Fälle war das eine sehr schöne Werbeaktion für Patricia, ich denke ein Haufen Tastenwichser werden jetzt ins Swiss rennen und sie testen wollen.
          Ich denke so hat sie auch was davon😊
          Und lasst doch Jim sein wie er ist, es geht doch euch nichts an was er treibt und wie er schreibt. Einige spielen hier den Moralapostel und ich möchte nicht wissen ob sie auf dem Zimmer dann wirklich so lieb zu den Girls sind wie sie tun.

          • so jungs können wor es endlich mal lassen dieser hexen jagt
            seit doch froh wenn jemand aus dem herzen schreibt echt .wollt ihr nur noch blumchensex Geschichte dann ok .meine storys sind auch nicht gerade jugendfre.
            also bitte isr es endlich wiedr ruhe.
            und können uns wiedr den normalen tagenplan gehen.....

            • Ich möchte meinen ersten Bericht aus aktuellem Anlass der Patricia widmen. Ihre Vorliebe für Dirty Talk war für mich jeweils der Grund, sie auszusuchen, obwohl natürlich auch ihre wirklich traumhaften Naturtitten ein starkes Argument sind. Mir gefällt es, dass man mit ihr schon auf dem Sofa oder an der Bar ein wenig vorwärmen kann, und wenn sie gut drauf ist, kann es dort ganz schön abgehen. Mindestens wandert aber ihre Hand für ein Weilchen unter das Eisbärenfell. Beim letzten Mal haben wir unser Schäferstündchen im Kino fortgesetzt, wo schon die äusserst attraktive Blondine Renata (sehr jung, Brille, straffe Tittchen) daran war einen glücklichen Gast ausgiebig zu blasen und sich lecken zu lassen. Patricia hat sich vor mich hingekniet und mich mit perfektem Druck ordentlich tief geblasen. Immer schön auf den Schwanz gespuckt dabei und ein paar geile Sachen gesagt. Durchaus auch mal was Derberes. Ich denke also nicht, dass es sie der Bericht von Jim sehr gestört hätte... Das einzig Negative ist, dass ich Patricia immer wieder darauf hinweisen musste, dass ich den Blowjob lieber ohne Hände mag. Auf 69 bzw. Lecken habe ich verzichtet, weil ich nach einer langen Puff-Pause einfach zu geil aufs Vögeln war. Cowgirl finde ich mit Patricia am besten, weil ich dann zusehen kann, wie ihre geilen Titten hüpfen. Zum Abschluss dann Doggy mit schönem Dirty Talk ihrerseits. Habe die 89.- natürlich auf 100.- aufgerundet und mir vorgenommen, beim nächsten Mal vielleicht auch die 100.- fürs FOT zu investieren. Patricia hat mir ihre diesbezüglichen Künste sehr schmackhaft gemacht. Ich hoffe, den einen oder anderen von euch einmal im Swiss oder anderswo zu treffen, und dass mein Bericht gefällt. Happy hunting!

              • Schön haben sich alle wieder beruhigt und es kann wieder über die Patricia berichtet werden :kuss:


                Für mich war bisher das Forum Spass und für gute Tipps. Aber eben.......


                Nach reichlicher Überlegung und Absprache mit meinem Anwalt, werde ich in Zukunft keine Pornotrashberichte mehr schreiben und Zimmergänge nur noch punktuell erwähnen. Wie die meisten Schreiber hier :super:
                Aus Respekt vor den Girls (die Girls sprechen hintendurch ja auch nur lieb und gut über uns):rolleyes:
                Ist zwar wie erwähnt worden dann langweilig und Einheitsbrei, doch ich spare mir Zeit und Ärger. Und biete keine Angriffsfläche mehr :p


                Somit ist die Hexenjagd beendet. Die Hexe ist tot :teuflisch:.




                *********************************




                @Jim.M / Brugal
                Deine Erwiderungen sind lächerlich und damit zeigst du das Du nichts begreifst.
                Wer mit diesem Jargon /Ausdrucksweise die Girls öffentlich wie Dreck niederbügelt so wie Du,
                hier den grossen Aufschneider spielt und dann auf berechtigte Kritik anderer Autoren
                wie eine kleine beleidigte Mimose reagiert, sagt alles über Dich.
                Dein 6profi-team




                *******************************



                • Oh Mann, oh Mann, geht das hier wieder ab.


                  Vielleicht kann ich was beitragen, da ich beide kenne.


                  Mit Patricia habe ich in meinem P6 Leben die meisten Zimmer gemacht. Und dann gibt es mal sehr gute Tage :pornostar:, mal normal-gute Tage und mal auch die Zicke :zicke: (bei mir nicht so oft, aber kommt vor).


                  Ihren Dirty Talk kenne ich. Und ihr manchmal viel Gequatsche auch. Wenn sie mal einen Sch... Gast hatte, dann kriege ich das gerne mal erzählt und muss sie dann auch mal etwas beruhigen. Hatte mal meinen Dialog mit einem NBU Besucher hier im Forum; ich kannte aber auch die andere Seite. Aber generell interessiert mich das wenig... es geht mir um meinen Spass.


                  Titten Jim kenne ich auch. Netter grosser Bär. Immer freundlich drauf.


                  Seine Berichte folgen einem bestimmten Stil. Den mag man mögen oder auch nicht. Auf jeden Fall schreibt er immer trashig, falls es hier einige noch nicht gemerkt haben. D.h. auch ein Teil ist wahr, ein Teil ist besonders "ausgeschmückt". Aus meiner Sicht Geschmackssache.


                  Interessant finde ich, wie jetzt jeder aufschreit, obwohl wir diesen Schreibstil mehrfach gesehen haben. Aber wenn einer zu politischen Themen mit Hetze anfängt, ist das gut so. Aha.


                  Belassen wir es dabei. Ihr ist nichts böses passiert. Und Hexenjagd ist dermassen veraltet...

                  • Hast du das mit Patricia jetzt nur in deiner Dirty-Talk Fantasie gemacht oder in Realität:



                    Wer schon mal bei Patricia war, der weiss, dass die Dame ziemlich zickt. Mach dies nicht und mach jenes nicht und fasst mich da nicht an. Mach das so ... und so weiter. Schon bei einer sanften Busen-Massage funkelt sie dich böse an, weil Du angeblich zu grob bist. Ich war einmal bei ihr und mich hat es total abgelöscht.


                    Kann mir daher nicht richtig vorstellen, dass der Bericht Realität ist ... oder ich war ausgerechnet am Tag nach Titten-Jim bei ihr und sie hat noch ihre Wunden gepflegt. :confused:

                    • Erklärung: Ich liebe Dirty Talk. Und mit der lieben Patrizia machte ich eben Dirty Talk. Und darum schrieb ich halt auch dirty Ich mag es dirty zu schreiben, ist ein fetisch


                      Aber wenn das bei dir alles nur Dirty Talk ist und du das in Realität nicht machst, dann stimmen doch deine ganzen Berichte nicht? Kannst du das etwas präzisieren?????


                      Hast du das mit Patricia jetzt nur in deiner Dirty-Talk Fantasie gemacht oder in Realität:


                      So pulverte ich meinen ganzen Spermatank voll in diese geile Bulgaren-Nutten-Fresse rein. Ohne Gnade und Erbarmen spülte ich jede Ecke ihres Mundes aus


                      Bei der Patricia war es noch extremer, die musste fast erbrechen, doch sie hielt auf Druck von mir bis zum Ende aus, und rannte dann zum Papierkorb.

                      • @ Lugano60: Sehr gut gesagt! Das gibt einem den Glauben an die Vernunft hier im Forum zurück. :top:



                        Wenn Du aber Deine zweifellos vorhande Intelligenz kurz einschaltest und Deinen Bericht über [NAME austauschbar] noch einmal in Ruhe durchliest, wirst Du vielleicht selber zum Schluss kommen, dass Du dieses Eine mal einfach über das Ziel hinausgeschossen hast.



                        Früher habe ich die Bericht von Titten-Jim gerne gelesen, da sie nicht der übliche Einheitsbrei waren, sondern originell und nett geschrieben waren und auch eine etwas andere Sicht ins Forum gebracht haben.


                        Allerdings hat sich seine Sprache im Lauf der Zeit verändert und nun sind seine Berichte doch wieder Einheitsbrei ... leider nur sein eigener und ein nicht sonderlich schöner. Dabei geht es dann auch nicht nur um "dieses eine Mal" sondern eher um Wiederholungstaten, siehe z.B. Bericht über Anna im Freubad vom 20.10.2018.



                        Schreib wieder so wie vor 2 - 3 Jahren und dann passt das wieder. :super:

                        • jim . M.


                          Niemand verlangt von Dir, dass Du nun zu uns ins Lager der Pussys wechselst. Denke beide Seiten, softies und Dirty Schreiber braucht das Forum und für beide hat es Platz.


                          Wenn Du aber Deine zweifellos vorhande Intelligenz kurz einschaltest und Deinen Bericht über Patricia noch einmal in Ruhe durchliest, wirst Du vielleicht selber zum Schluss kommen, dass Du dieses Eine mal einfach über das Ziel hinausgeschossen hast. Wie im übrigen auch einige die Dich hier kritisieren, sich in der Wortwahl vergriffen haben.


                          Dirty Talk findet in der Regel zwischen 2 Personen einvernehmlich statt... Und ist dann natürlich auch voll ok... Dirty Talk ist aber nicht die verbale Erniedrigung eines Girls in einem öffentlichen Forum... Das ist dann eben einfach nur Respektlos. Vielleicht nimmst Du Dir anschliessend noch eine Minute Zeit um darüber nachzudenken, wie sich Patricia (die sehr gerne im Forum mitliest) sich fühlt wenn sie Deinen Bericht liest....


                          Also, behalte Deinen eigenen Styl ruhig bei, einfach wieder etwas runter vom Gaspedal...

                          • Ups...das sind ja recht böse Worte die ich einstecken muss :p



                            Wusste gar nicht das hier so viele Pussys mitlesen :eek: Aber habe es verstanden und entschuldige mich :kuss:



                            Erklärung: Ich liebe Dirty Talk. Und mit der lieben Patrizia machte ich eben Dirty Talk. Und darum schrieb ich halt auch dirty :p Ich mag es dirty zu schreiben, ist ein fetisch, aber das kommt leider nicht so gut an hier.....schade :o


                            Ich mache NIE etwas was die Frau nicht will.....



                            Aber okay, ich respektiere das und werde in Zukunft mehr Blümchensexmässig berichten. Will nicht immer der böse Junge des Forums sein.
                            Titten werden nur noch sanft gestreichelt und nicht mehr gebäckert usw....



                            Hoffe damit ist das Thema jetzt gegessen und die Hexenjagd vorbei :kuss:



                            Schöner Abend noch :schweiz:

                            • Ich schliesse mich den Forumskollegen Lugano60 und super an ich gehe einen Schritt weiter Jim.M. Du bist einfach ein grosses 'mieses' Arschloch denke Du hast nichts erreicht bist 'dementsprechend' frustriert hast kein Anstand und Respekt gegenüber einer Frau bist bestimmt früher ein verstossener stinkender Bettnässer gewesen.. hast eine Kleinklasse besucht und warst auch da ein kleines Arschloch!!


                              • Selten einen so respektlosen Bericht gelesen. Die Frauen im Swiss machen grösstenteils einen super job und verdienen einen guten Umgang. Schade, dass sie sich auch mit solchen idi.... abgeben müssen.

                                • Ne ne, Heineken macht nicht agressiv, aber impotent und gibt einen dicken Bauch :D


                                  Genau darum lasse ich den Gummi weg beim blasen (zu wenig Reibung und Lust). Habe es in einem Bericht mal geschrieben gehabt :rolleyes:



                                  Und ich schreibe eigentlich fast wöchentlich, mehrheitlich vom Freubad halt :super:



                                  Wünsche dir einen schönen Sonntagabend und guten Wochenstart :kuss:

                                  • lol, hat titten jim wieder eine gummi allergie? du hast uns doch die letzten monate mit FM arien zugepullert^^


                                    Habe es vor einiger Zeit mal erklärt warum in einem Bericht .....ist mr zu doof einem wie dir Erklärungen zu geben :rolleyes:



                                    Wenn ich deine Berichte angucke, sehe ich das du nur ein armes frustriertes Würstchen bist, das nur Schreiberlinge angreift.....


                                    Genau wegen solchen wie du, schreibt hier kaum noch jemand mehr Erlebnisberichte. Haben mir schon etliche 6profi Schreiber bei einem Treffen gesagt, warum soll ich noch schreiben, wenn man sowieso nur angegriffen wird :confused:


                                    Aber mich bringst du nicht zum schweigen schwuler Kater :kuss:

                                    • Habe die geile Patricia aus Bulgarien schon ne Zeitlang verfolgt auf den Tagesplänen von Neuenhof und Swiss, und auch hier im Forum :p


                                      Wenn ich Zeit und Lust hatte, war sie nicht da und umgekehrt. Gestern wollte ich nun das Ziel erreichen und sie testen. Trotz vielen schlechten Berichten hier :rolleyes:
                                      Habe sogar noch ihr geiles Video wo im Club Neuenhof gedreht wurde auf dem Natel gespeichert. Und ich schaute es mir am Freitag immer und immer wieder an und mir platzte fast die Hose auf der Arbeit :D



                                      Da ich schon lange nicht mehr im Swiss war, war ich ein wenig nervös und musste mich an einem Heini festhalten. Bringe die scheiss Nervosität einfach nicht weg, wenn mich ca 16 nackte Girls anschauen wenn ich an die Bar stampfe. Nehme mir immer und immer wieder vor, cool wie Clint Eastwood zu sein, doch klappt nie :p Denke geht vielen so......



                                      Nach einigen Girlsattacken wo ich abwimmelte weil "lieber Titten statt Rippen", sah ich die Patricia umherlaufen. Erkannte dieses geile Nuttengesicht sofort. Mein Schwanz schrie mich an "diese oder ich verfaule":D


                                      Habe sie mit stechendem Blick und süssem Lächeln zu mir gelockt und puhhhh ich wurde nervös wie die Sau als sie endlich vor mir stand :eek:
                                      Dieses Gesicht hat die perfekten Nuttenzüge. Patricia ist das Covergirl aller Puffs und Clubs dieser Welt :kuss:
                                      Es gibt so Frauengesichter denen entkommst du nicht. Keine Chance......Wie das der Larissa im Freubad. Da weisst du innert Millisekunden, die nehme ich :super:


                                      Und dazu hat die Patricia noch Hammermegaaaaaa Naturtitten die sich weich anfühlten wie Butter......grrrrrrrrr Wahnsinnnnnnn :bigtitts:


                                      Ich schwitzte wie der Ochs über dem Feuer und als sie mich fragte (sie spricht super deutsch), "spendierst du mir ein Whisky Cola?". Ich nur am stottern "Ja ja, na..natü...lich...". Ich habe im Swiss noch nie einen Drink bezahlt, doch mein Hirn war zu vernebelt.


                                      Hatte die schlechten Berichte von ihr schon im Kopf, doch mir war das egal. Dieser Frau gehört eine neue Kerbe auf meinem Peacemaker :penis:


                                      Hinten in ein Lichterseparee gewackelt und ihr mal die Zunge in den Schlund geschoben. So war schon mal klar, das ich die 89er Variante bezahle. Ihre Titten habe ich auch sofort rangenommen, so das sie weiss was ihr so blüht in den nächsten 30min. :rolleyes:
                                      Und dann ging das erwähnte Geplapper los. Sie macht recht freche Sprüche und greift einem recht an. Sie ist schon ein bisschen loca, aber ich noch mehr und so gab ich voll zurück.
                                      Und sie will den Ton angeben, lässt sich null führen. Ist bei mir eigentlich tödlich sowas. Ich muss der Mann sein :rolleyes:


                                      Doch die Patrica reizte mich so extrem. Diese geile perfekte Nuttenfresse, diese perfekten geile Naturtitten und geilen Arsch, da liess ich es auch zu, das sie sich nach jedem nassen ZK den Mund trocknete und ich sie immer daran erinnern musste, meinen Schwanz auf Betriebstemperatur zu bringen :penis:


                                      Puahh ich brauchte mehr Nerven als 20 Jahre verheiratet zu sein :D Und immer das Blablabla....unütziges Zeug das die Geilheit runterfährt.....



                                      Dann abgemacht im Kino 30min blasen mit Mundtsunami. Eigentlich verwunderlich das sie sich in die Fresse spritzen liess. Weil sie ist extrem auf Higiene konzentriert. Finde ich super, doch es kann auch übertrieben werden :rolleyes:


                                      Egal, im Sexkino voll an ihre Titten und schöne ZK gemacht. Nicht so tief wie ich liebe, aber recht geil. Während sie meinen Schwanz hartwixxte, frass ich ihr Gesicht mit meinen Augen auf. Dieses verdammt geile Nuttengesicht ist soooooo geillllll.....mit Patricia hat Gott die perfekte Nutte geschaffen :kuss:


                                      Logo war ich schon auf 100000 Grad und mein Nuttenprügel glühte schon rot vor Geilheit. Und als sie ihn endlich in den Mund nahm, drehte ich ab, als hätte mir einer eine Spritze mit Drogen verpasst. Sah nur noch Sterne und diesen geilen Mund der meinen Schwanz tief in ihrer Mundfotze verschwand :fellatio:


                                      Mir wäre es schon nach ihrem ersten saugen fast gekommen, so geladen war ich......doch ich packte hart ihre Titten und knetete sie brutal zu Müüsli. Dabei konnte sie natürlich nicht mehr weiter blasen hehe.....und ich konnte mich wieder konzentrieren und geniessen.



                                      Beim Blasen schaute sie mich immer wieder von unten an, das war so geil grrrrr....schnaub.....dieses schöne und nuttengeile Gesicht lutscht meinen Nuttenprügler richtig geil, tief und nassssssss......:fellatio:



                                      Hielt meine Nachkommen so lange wie möglich zurück, doch nach 15min war der Krieg gegen den Mund von Patrica verloren und ich gab nach. So pulverte ich meinen ganzen Spermatank voll in diese geile Bulgaren-Nutten-Fresse rein. Ohne Gnade und Erbarmen spülte ich jede Ecke ihres Mundes aus :fellatio: Ein Zahnarzt kann das nicht besser :D:D:D



                                      Da ich weiss, das ich überdurchschnittlich vieeeel Sperma spritze, die Girls aber denken da kommt sowieso nur warme Luft bei dem Alten, ist es immer geil zu schauen wie ihre Augen erstaunt schauen und ihre Backen immer breiter und breiter werden :fellatio: Ich liebe das....


                                      Bei der Patricia war es noch extremer, die musste fast erbrechen, doch sie hielt auf Druck von mir bis zum Ende aus, und rannte dann zum Papierkorb und dann hörte ich nur noch "speutz.....keuch.....pfffff.....wähhhh.....schneuz.....:kuss:



                                      Brauchte fast 5min bis sie alles gesäubert hat hehe.....dazu blabberte sie wieder wild drauflos......gab kein auskuscheln wie ich es mag :rolleyes:


                                      Die restlichen 5min knetete ich halt noch ihre Titten, diesmal sanft. Hatten recht gelitten nach meinem Tittenmassaker.....



                                      An der Reception schenkte ich ihr 100 statt 89 und noch den 100er extra und schon war sie wieder happy :kuss:



                                      Schade plappert sie so viel unnütziges Zeug. Aber wenn man geil ist und ihr entgegenhält ist es wirklich kein Problem. Nur für GFS würde ich sie nicht empfehlen, auch für Liebeskaspars nicht :p


                                      Ist einfach die perfekte Nuttensau wo man geil sein Sperma loswerden kann :super:



                                      Wiederholung klar doch :kuss:



                                      Wieder ein tiefe Kerbe mehr in meinem Peacemaker :super:


                                      Fotos von Patricia noch vom New Blue Up

                                      • Ich hätte die Berichte über Patricia lesen sollen. Für meine Verfassung war das nix.


                                        Ich war heute im CLUB-SWISS. Sie sprach mich an. Angesichts ihrer wunderbaren Brüste war ich damit einverstanden, mit ihr aufs Zimmer zu gehen. Ihr Gesicht, ihre Augen, ihre Fröhlichkeit, einfach ihre ganze Erscheinung schien das zu sein, was ich brauchte.


                                        Irrtum.


                                        Wenn Euch Sorgen plagen, ist sie die Falsche.


                                        Nachdem ich alle Berichte gelesen habe - natürlich erst hinterher - wusste ich, warum zum allerersten mal keinen Sex haben konnte, gemäss dem Standard eines ehemaligen US-Präsidenten jedenfalls. Ihr Blowjob war wunderbar. Sobald sie damit aufhörte und mir den Gummi umschnallte, war mein Untermieter nicht mehr willig.


                                        Sie hat eine enge Toleranz, was aktives Berühren angeht. Ich bestätige, wer gerne die Führung übernimmt, oder eben "mitgeht", ist bei ihr wohl nicht ganz richtig.


                                        Aber: Lest die Berichte über Patricia, bevor ihr zu ihr geht.


                                        Globe, Zeus, Palace, früher auch mal Sakura und Studio Laura. Der Saunaclub Swiss stellt sich da nicht vorne an. Macht mich nicht an, zu laut, zu wenig "speziell" (modern kann ich in vielen ****-Hotels haben).


                                        Ist mir noch nie passiert. Ich muss im Kopf erst wieder frei werden, bevor ich da vielleicht wieder hingehe. Ob es mir mit einem Girl anders gegangen wäre? Wenn dieses empathischer gewesen wäre und gespürt hätte, dass da jemand ohne freien Kopf kommt, wohl schon. Wer von den anwesenden, teils wunderbaren Damen (gab auch solche, die mir überhaupt nicht zusagten), das geschafft hätte, ich weiss es nicht. Patricia war es nicht.

                                        • Patricia (neu) / Erlebnisberichte


                                          Die Bulgarin Patricia ist neu im Swiss, seit 2 Wochen da, aber nicht neu in der Schweiz, war sie doch längere Zeit im BlueUp und auch mal für kurze Zeit im FKK Neuenhof.


                                          Berichte finden sich hier:
                                          http://www.6profi-forum.com/fo…rlebnisberichte-9210.html


                                          Die Attribute: natürlich, bodenständig, unkompliziert, herzlich, fröhlich treffen zu, sie ist das typische "girl next door" ohne Starallüren und ohne Glamourfaktor, mit dem man Spass haben kann und überdies hat sie einen tollen Body.
                                          Allerdings neigt sie dazu etwas viel zu reden.;)


                                          Ich habe sie vor längerer Zeit mal besucht und es war ein gutes Erlebnis, ich kann sie empfehlen. :super:


                                          Don Phallo