Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Forum Beiträge zu Sex Talk bei 6profi, dem offiziellen und führenden Sexforum der Schweiz. Mit Erfahrungen in FKK Clubs, Saunaclubs oder Infos von einem Erotik Job für Girls in einem Erotik Studio, Sex Club oder Sauna-Club mit guten Verdienstmöglichkeiten in der Schweiz oder Süddeutschland. Auch Meinungen über AO Sex ohne Gummi im Saunaclub, deren Gefahren und Geschlechtskrankheiten sowie Erlebnisberichte von 6profis über eine Sexparty. Neue Themen zur Sexarbeit und Prostitution und deren Gesetzen.

Warum gibt es Probleme mit Ingo's Flatrate-Ficken?

  • Antworten
    • Hallo Werbeonkels


      Hallo Werbeonkels

      Muss sich der Club Saint Tropez nun über das Schlechtreden der Konkurrenz profilieren?


      zitat von McFicker

      Muss sich der Club Saint Tropez nun über das Schlechtreden der Konkurrenz profilieren?


      Nichts da mit Werbeonkels! Der Club Saint_Tropez profiliert sich über gar nichts. Weder über Schlechtreden noch über Konkurrenz.


      Der Club Saint_Tropez tritt den Beweis an, das er etwas zustandebringt, woran zuvor ganze Imperien, Trollen-Armeen und ihren Blendergranaten gescheitert sind. 


      Du kannst eben nicht ein GangBang in einem verstaubten Saunaclub mit vollgefressenen, müden alten Knackern machen, die nur zum Gaffen und kritisieren kommen, und denen jeder Preis zu hoch ist. Wennmöglich noch um 15:00 Nachmittags.


      In ein Schnarch-Club à la WS bringst du die erforderliche Zahl an spritzigen Stechern nie zusammen für ein GangBang. Junge Hengste lachen dich nur aus wenn du vom Imperium sprichst. Sie sagen dir ins Gesicht: "WS kennen wir nicht, Globe ist etwas für alte Säcke".


      GangBang Typen kennen die Pappeli-Clubs nicht, o.k. vielleicht Partyclubs wie Amesia, Medusa, Freubad,  aber die Jungs halten stets die Augen offen wenn irgendwo etwas Neues Geiles gemacht wird.


      Und siehst du: Genau hier hakt der Saint_Tropez ein und zeigt wie es geht. Es stehen nicht Damen bereit, die üblicherweise gewohnt sind, von Sonntag bis Samstag fabrikmässig aber gemächlich einen Kerl nach dem andern abzuarbeiten immer schön "zue-schaffe" aber "nie jufle". 30 Minuten, dann Päuschen, dann vielleicht eine Stunde, dann telefonieren mit der Familie, , dann ein Liebessülzer zur Abwechslung etc etc. Und das zum Teil seit Jahren in diesem Trott.


      Nein,Nein Nein. Nicht so im Saint Tropez: Saint_Tropez bringt geile, begabte, einzatzfreudige junge Schweizerinnen auf die Matte. Einheimisches Schaffen makes the Difference.🖕🖕🖕


      Wenn die in Volketswil noch klarere Regeln definieren und durchsetzen für das Verhalten im Ring und nicht einfach Ellbogen entscheiden lassen und laute Klappen, wer bei den Damen zum Zug kommt , dann steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.


      Also McFicker: Es geht um den Tatbeweis etwas auf die Beine zu stellen bzw. auf die Matte zu zaubern. Es geht nicht im Profilierung.


      Ich wünsche good luck.💋

      • Ja ich war da!! Und steht ja auch dass es Schweizer Teenies sind

        Schönen Sonntag abend noch

        • Warum läuft es mit Swiss Gangbang in Volketswil und bei Ingo musste das Flatrate-Ficken eingestellt werden weil es nicht lief?

          Konzept ähnlich

          Jedoch in volketswil sind es schweizer girls mit top versautem Service was wir männer ( grösstenteils )sicher mehr mögen statt frauen aus rumänien die rumzicken wegen silkontitten anfassen und es zu hart sei.

          Hallo Werbeonkels


          Ingo garantierte den Girls einen Mindestverdienst im 4-stelligen Bereich. Die Partys waren nicht wirtschaftlich genug.

          Da die Teilnehmerzahl geregelt war, kann man die beiden Anlässe auch nicht direkt vergleichen, war wohl mehr eine Sex-Party als GB.


          Muss sich der Club Saint Tropez nun über das Schlechtreden der Konkurrenz profilieren? Warst du dort Rolf2580 , dass du so gut Bescheid weisst?

          • Warum läuft es mit Swiss Gangbang in Volketswil und bei Ingo musste das Flatrate-Ficken eingestellt werden weil es nicht lief?

            Warum kommst du jetzt mit solchen alten Sachen, das McFuck hat Ingo schon vor 1 Jahr beendet nachdem er es ein paar Wochen probiert hat. Die Gang Bangs in Volketswil sind was anderes, die kannst du nicht vergleichen mit dem McFuck Flatrate.


            BTW

            Auch die Bunga Bunga Partys von Gabriel im Freubad sind nicht gelaufen

            • Kundiman


              Schon sehr dubios und wie kommst du darauf, das du McFick Flatrateficken mit einem exquisiten Bunga-Event in den Vergleich ziehen wolltest obwohl das was völlig anderes ist. Kannst du das erklären?

              Ich sehe auf deinem Bild das erste mal ein paar Details. Wo hast du das her? Auf der Homepage ist weiterhin ein Bild ohne Infos.
              Für mich irgedwie weiter suspekt, du zahlst für eine Stunde fast das Doppelte als normal. Warum? Vielleicht ein Rudelbu.....? Man kann nur einmal wählen, laut deinem Bild? Was wenn "nichts" für dich dabei ist? Was soll daran exquisite sein? Fragen über Fragen!

              • Ich möchte keine Ticket gewinnen und Frage mich was da der Unterschied sein soll zu Mc..ick welches hier zu tiefst in den Boden gemacht wurde... :/

                Ich denke es geht um dieses Thema


                ❌ Bunga-Bunga Party im Freubad 13/14/15/16 Juli

                Kundiman


                Schon sehr dubios und wie kommst du darauf, das du McFick Flatrateficken mit einem exquisiten Bunga-Event in den Vergleich ziehen wolltest obwohl das was völlig anderes ist. Kannst du das erklären?

                • Trotz massiver Werbung und Jubelberichter begeisterter Kunden ist Ingos Flaterate -Mc-Fuck Ficken gefloppt und wird eingestellt. Eine Schnaps- Idee seines neuen Knechtes und Preisniedermachers Torsten vom Cleo. Der wurde geholt, um dem kriselnden Imperium, dem die Kunden weg bleiben, neue Kunden, die Billigheimer und Knauserer, zu besorgen. Der Versuch ist misslungen. In diesem Forum wurde Ingos Flaterate -Mc-Fuck Ficken von Anfang an boykottiert und kritisiert . Hat dieses Forum so eine starke Einfluss auf die Meinungsbildung ?

                  • Ob bzw. wieviel die Damen tatsächlich verdienen oder verdient haben, das kann ich nicht beurteilen! Auch nicht wieviele Männer das Angebot tatsächlich genutzt oder probiert haben!

                    Sicher ist aber, dass die organisierenden Männer oder der Club (wie vielleicht erhofft) mit dem Format für sich kaum einen weiteren Ferrari oder Privatjet finanzieren konnten und dies sich dann vielleicht sogar auch langfristig (innert nützlicher Frist) nicht wirklich als realistisches Szenario herausgestellt hat!

                    • Hat sich ja nicht lange gehalten, aber Hauptsache die Girls haben vierstellig verdient

                      :top: das kannst du nur ironisch meinen.


                      Denn sie haben ja nichts verdienen können, weil den Krampf nur ein paar dumme Typen mitgemacht haben, denen die Girls scheissegal waren. Wie es Ingo mehrmals gesagt hat, wenn sie nichts verdienen bekommen sie es aus der "Imperiumskasse" gezahlt. Warum schickt der Ingo den Girls nicht gleich je eine 4-stellige Summe aus der "Imperiumskasse" nach Rumänien? 🤣 Dann können sie sich den Weg in die Schweiz sparen. 🤭

                      • All diese Pioniere haben etwas in die Welt gebracht, wovon alle Menschen profitiert haben. Wer profitiert vom Rudelbumsen. Ein paar Moralisch verierte Personen.


                        Narzissten Pioniere mit menschenverachtenden Ambitionen hat die Geschichte schon immer hervorgebracht. Aber sie haben es nie in die Annalen der Geschichte geschafft sondern im Vergessen der Bedeutungslosigkeit und Verachtung.

                        Das Rudelbumsen wie du es siehst sehe ich eben nicht als Rudelbumsen sondern eher als sexuelle Exkursion in eine Welt der offenen Gesellschaft. Klar jeder hat eigene Vorstellungen zum und beim Sex. Ich selber mag die etwas wildere, mystische und offene Art. Diese Personen nun als Rudelbumser mit verirrten menschenverachtenden Ansichten zu bezeichnen erachte ich als etwas gar unterschwellig.

                        • Bleibt noch "Das geheime Extra, nur für Insider". Wurde das mal geklärt, was dahinter steckt? Ei

                          In meiner schmutzigen Fantasie, sorry, denke ich da so an Top-Kunden, Langzeitbucher, die im Geheimen ihre Prinzessinnen AO stopfen dürfen ... 🙈

                          Ich habe im Forum gelesen das ogni mit den Girls in seinen Club regelmässig Sex hat. Er soll mehrere Kinder von mehreren Girls haben die bei ihm arbeiten. Offenischtlich also immer AO-Sex.

                          • Na ja, also immerhin haben die Männer versucht etwas neues/anderes zu machen. Kritisieren ist nicht angebracht und nur aus Personen die etwas versucht haben entstanden Pioniere wie Duttweiler, Escher Ford, oder Newton.

                            All diese Pioniere haben etwas in die Welt gebracht, wovon alle Menschen profitiert haben. Wer profitiert vom Rudelbumsen. Ein paar Moralisch verierte Personen.

                            • Na ja, also immerhin haben die Männer versucht etwas neues/anderes zu machen. Kritisieren ist nicht angebracht und nur aus Personen die etwas versucht haben entstanden Pioniere wie Duttweiler, Escher Ford, oder Newton.


                              Also versuchen wir doch lieber weitere Pioniere zu ermutigen als diese zu verachten.

                              Der ist gut, ogni will love it! Heidbrink in einer Linie bzw. auf einer Stufe mit Newton, Escher, Ford und Duttweiler (chronologisch). Ich würde dann noch hinzufügen: der Elon Musk des 6Business! 😎

                              • BigBear alias Soulman

                                ...
                                ... dass er das Geld mit menschenverachtenden Praktiken wie Flate-rate und MS-Fick auf dem Rücken der Girls und Kostendrückerei bei Gäste verdient. Die Girls ausquetscht und ausbeutet, und bei seinen zahlenden Kunden spart. ...

                                ...

                                Das leidige "Mac" Thema... Scheint aber eher ein Marketinggag zu sein, sicher kein Profitcenter. Sonst wäre die Geschichte nicht bereits von wöchentlich 3 Tagen/6Schichten auf 1/1 eingedampft worden...

                                • Es gibt nur ein einziges unabhängiges CH Sexforum auf dem Markt (6profi) :!:


                                  Alle anderen Foren die in der Schweiz herum kreuchen und fleuchen, sind im Prinzip reine Gästebücher und betreutes Schreiben, die von einem Mitarbeiter eines Clubs gesteuert werden wo dessen wohlgesinnten Stammgäste Werbung vom Club (Propaganda) verbreiten unter dem Deckmantel eines "neutralen" Forums. Und nicht zu vergessen: nicht wohl gesinnte Clubs und Personen mit Schmutzkampagnen überzogen werden. Im Hintergrund werden diese getarnten Foren, von einem Club Mitarbeiter lanciert / gesteuert und alle Daten werden von Euch abgriffen! Also komplett abhängig und manipuliert. Brandgefährlich!


                                  Man gaukelt den Usern eine heile Welt, Neutralität, eine Art Scheindemokratie vor, lullt die User ein und lässt sie in Sicherheit wiegen, baut Feindbilder auf usw. Alles nur Fassade und Geheuchle! Man schaut lange zu, sammelt User, baut Vertrauen auf, usw. Aber am Tag-X wird die Falle für viele zuschnappen und sie werden richtig gefickt werden! Der Chef des Club-Mitarbeiters wird die Herausgabe der User-Daten wie z.B. Email, IP-Adresse verlangen und Example statuieren um die User einzuschüchtern um sie auf Kurs zu bringen, genauso wie er es bei 6profi versucht hat. Dass das so kommt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche!


                                  Ihr habt selbst lesen können, als der Administrator hier im Thema geschrieben hat, dass 6profi kein "Flatrateficken" unterstützt und wie dünnhäutig darauf jemand reagiert hat und das mit einem Angriff auf seine Person verwechselt hat.


                                  Somit kann in anderen Foren nicht frei geschrieben werden, keine wirkliche Kritik möglich ohne das dem Verfasser irgendwann der Bannstrahl trifft! Es wird die Zeit kommen, da genügt schon ein falscher Buchstabe oder eine schlechte Laune und ihr werdet im Club mit Hausverboten eliminiert oder vors Gericht gezerrt oder erpresst und Euer Gesicht öffentlich gemacht! Deshalb ist es reine Zeitverschwendung, total sinnlos und absolut naiv und brandgefährlich in solchen abhängigen und von windigen Club-Mitarbeitern der Rotlichtbranche kontrollierten Foren zu schreiben. Weder eine Registrierung, noch irgendeinen Beitrag schreiben!!! Es wird alles gespeichert, getrackt, gelockt, auf Ewigkeiten zurückverfolgbar!!! Wenn man die Daten braucht, werden sie hervorgeholt und man schreckt vor nichts zurück, lest den Beitrag im Thema "Hausverbote", wie man mit den Gästen umgeht!


                                  Vor ein paar Jahren wurde 6profi von einem berüchtigten Club Betreiber aufgefordert, seiner Anwältin die IP-Adresse eines Schreibers herauszurücken, da dieser Betreiber wegen ein paar kritischen Äusserungen über ihn, diesen 6profi Schreiber auf 1 Million Franken Schadenersatz verklagen wollte, einfach nur so zum Spass, weil er ein Example statuieren wollte um sich in der Öffentlichkeit gross zu machen und die anderen Schreiber damit einzuschüchtern. Könnt ihr euch denken wer. Bei 6profi hatte er selbstverständlich keine Chance mit dieser Nummer durchzukommen. Die User bei 6profi sind zu 100% geschützt und selbst nach anderen zahlreichen Verlangen über die Jahre wurden noch nie Daten herausgegeben. Zusätzlich zu dem ganzen Schutz das NIE Daten herausgegeben werden, bietet 6profi das völlig anonyme Schreiben ohne Registrierung und ohne Aufzeichnungen von IP, Logs etc. Absolut einzigartig! So könnt ihr nie Hausverbote oder andere böse Überraschungen erleiden wenn ihr Euch kritisch äussert. Das ist gelebte Freiheit, freie Meinungsäusserung, Schweizer Diskretion! ... Deshalb stört das natürlich auch so einige und sie schäumen.


                                  Aber diese abhängigen Scheinforen die da gerade ALLES von 6profi kopieren und meinen auf grosses "Forum" zu machen, billiger Nachahmer spielen und dort nur fragwürdige Leute dahinter stehen (abhängige Club Mitarbeiter / Speichellecker eines Club Betreibers) die sofort einknicken und freiwillig Daten rausrücken, könnt ihr Euch selbst vorstellen was mit den Usern dort bald passieren wird. Denkt an diese Worte!


                                  PS zum Kopieren:

                                  Sie kopieren sogar die Texte die ich in Vergangenheit als Administrator geschrieben habe, daran sieht man das geistige und intellektuelle Niveau :). Sie übernehmen Texte von mir und ahmen mich als "Administrator" nach und nehmen den 6profi Administrator als Vorbild, Wahnsinn ^^

                                  • Falls Clubs in Kenntnis Eures Forum-Pseudonyms sind und man Euch das als Gast zuordnen kann, wird von 6profi dringend dazu angeraten, bei der Teilnahme an dieser Diskussion mit Kritik am Flatrateficken, nicht mit Eurem offiziellen Pseudonym zu schreiben sondern unregistriert und anonym oder unter einem unbekannten Zweit-Account. Aufpassen!

                                    Ich schreib eh nur noch anonym. Aber hat das einen bestimmten Grund warum du dazu angeraten hast? Hört sich beunruhigend sogar etwas angstmachend an.

                                    • Erkläre du doch den vollständigen Sinneswandel von ogni, der alle seine Prnzipien über Nacht über Bord geworfen hat. Irgendeinen Grund muss er doch haben.

                                      Es geht rein um die Sache und dass "Flatrateficken" (zum Pauschalpreis Sex so viel und oft man will) menschenverachtend ist. Die Leute von 6profi sowie nahezu jeder Club und der überwiegende Teil der Gäste, distanzieren sich davon aus gutem Grund. Es geht hier um Menschen und nicht um eine Ware, die zum Pauschalpreis verramscht werden kann. Die Liste der Gründe ist lang. Es gibt keine legitimen Punkte die fürs Flatrateficken sprechen!


                                      ausgerechnet 6profi torpediert dem Ongi seine stolze Flatrate Erfindung des Jahrtausends als Güllegrube .


                                      Einer anderen Meinung als Ogni sein ist erlaubt und nichts muss widerspruchslos hingenommen werden. Und das ist doch die Essenz und je provokativer eine Meinung vorgetragen wird, um so provokativer ist ja dann auch wieder die Antwort die dadurch entsteht und nur so kommen wir weiter: Rede und Gegenrede, Argumente und Gegenargumente. Wenn man stattdessen das Wunschbild der zwangsberuhigten Friedhofsruhe sich vor Augen hält, dann ist es vielleicht bequemer und angenehmer aber es dient dem geistigen und dem menschlichen Fortschritt nicht.

                                      • 6profi wird sich in dieser Güllegrube von McFlatrateficken natürlich nicht mit herum suhlen bzw das wie bisher nicht unterstützen. Weitere Worte erübrigen sich ...

                                        Gröööl :top: zu geil, ausgerechnet 6profi torpediert dem Ongi seine stolze Flatrate Erfindung des Jahrtausends als Güllegrube . Köstliche Abendunterhaltung ganz nach meinem Gusto, es wird nicht langweilig :smile:. Ist das ein inszenierter Schlagabtausch zwischen dem Admin und Ogni? Bei diesen Zugriffen könnte man das denken.:/

                                        • Lieber Bergwald, es sind rein finanzielle Gründe, ich habe alles an der Börse verloren.;(

                                          • Dem Vernehmen nach hast du erhebliche finanzielle Probleme, weil du so viel an der Börse verloren hast. Immerhin haben sich deine damaligen Börsen-tipps allesamt als falsch heraus gestellt. Müssen die armen und wehlsosen Girls deine Verluste an der Börse wieder rein holen ? Soll es auf ihrem Rücken ausgetragen werden, dass du dich verspekuliert und deine Meinung geändert hast ?

                                            @Bergwald


                                            weil das Thema noch oder kurzfristig wieder geöffnet ist, heisst das nicht, dass man nun mit solchem privaten Mist, unbelegbaren Spekulationen oder Beleidigungen draufhauen muss. Um die finanzielle Situation eines ogni musst Du Dir ganz gewiss keine Sorgen machen. Halten wir uns eng am Thema "Flatrateficken" und halten alles andere aussen hervor. Es muss möglich sein, ein Thema sachlich und vernünftig unter Berücksichtigung aller Aspekte auszudiskutieren und nicht auf primitive Pauschalverurteilungen und Nebengleise zu geraten.


                                            Falls Clubs in Kenntnis Eures Forum-Pseudonyms sind und man Euch das als Gast zuordnen kann, wird von 6profi dringend dazu angeraten, bei der Teilnahme an dieser Diskussion mit Kritik am Flatrateficken, nicht mit Eurem offiziellen Pseudonym zu schreiben sondern unregistriert und anonym oder unter einem unbekannten Zweit-Account. Aufpassen.

                                            • Ehrlich gesagt - ich versteh die Aufregung nicht:

                                              300.- für 3h

                                              oder 200.- für 1h

                                              Glaube kaum, dass jemand mehr als 3x kommt in 3h, geschweige denn mehr als die Hälfte der Zeit wirklich "aktiv" ist und 200.- für 1h ist ja praktisch der normale Preis. Wenn man noch bedenkt, dass der Service wohl eher an der unteren Limite sein wird, kann von Billigangebot oder Dumpingpreis hier nicht wirklich die Rede sein.

                                              Konsequenterweise müsste man sonst auch die Paketpreise unter das "Forum-Embargo" stellen - vom Angebot ist das ja nicht weit entfernt von diesem Partypreis.

                                              • Richtig, und jetzt will ich das Billiggeschäft auch noch machen.

                                                Warum ?


                                                Du hast jahrelang gegen das Billiggeschäft, gegen Billig-freier, gegen Flatrate-Ficken zu Dumpingpreisen und Preisdrückerei gewettert. Du hast jahrelang die Ausbeutung der Girls, Menschenhandel und Preisdumping bei der Konkurrenz auf das Schärfste kritisiert. Was hat dich bewogen, deine Meinung zu ändern, und den grössten Preisniedermacher der Schweiz, Torsten, der gemäss deinen früheren Posts mit " Menschenhändlern zusammen gearbeitet und Zwangsprostituierte beschäftigt " hat ( deine Worte ) abzuwerben und einzustellen ?


                                                Sind es etwa rein finanzielle Gründe, die dich bewogen haben, deine Prinzipien auf zugeben und genau das zu machen, was du früher bei Anderen kritisiert hast ? Dem Vernehmen nach hast du erhebliche finanzielle Probleme, weil du so viel an der Börse verloren hast. Immerhin haben sich deine damaligen Börsen-tipps allesamt als falsch heraus gestellt.


                                                Müssen die armen und wehlsosen Girls deine Verluste an der Börse wieder rein holen ? Soll es auf ihrem Rücken ausgetragen werden, dass du dich verspekuliert und deine Meinung geändert hast ?

                                                • Auf Verständigung verschiedener Betreiber und 6profi, besteht seit ca. 15 Jahren seit der damaligen Club-Dream Eröffnung in der Branche ein Konsens darüber, Pauschal- und Flatrateclubs als auch Dumpingpreis Anbieter zu unterbinden und im Internet dafür keine Plattform zu bieten, da alle Konzepte in diese Richtung mit Ausbeutung der Girls, Preisdumping, Menschenverachtung und Menschenhandel einhergehen und man die Branche vor derartigen Abgründen und Auswüchsen "sauber" halten wollte. Einer der Hauptprotagonisten der sich dafür auch immer eingesetzt hatte, war ogni selbst,


                                                  Übrigens, das ursprüngliche Flatrate Model existiert im Club Dream schon lange micht mehr.

                                                  • Es geht hier einzig und alleine um die Sache, dass 6profi kein "Flatrateficken" unterstützt und das Thema deshalb im Forum geschlossen hat, nicht mehr und nicht weniger. So wie das abgemacht und die letzten 15 Jahre gehandhabt wurde. Man muss hier aus einer Mücke keinen Elefanten machen. Die ganze Zeit über hat 6profi derartige Angebote konsequent aus dem Forum gebannt und das permanent öffentlich begründet und von den Schreibern die Prügel eingesteckt wenn gelöscht wurde. Und nun weil im Palace Flatrateficken angesagt ist, soll 6profi das Gesicht um 180 Grad drehen und sich unglaubwürdig machen. Das kann man den Leuten nicht vermitteln, sie sind nicht dumm und haben für solche Sachen sogar ein feines Gespür. Das ist eine Frage der Ehrlichkeit, Geradlinigkeit und sich an Dinge hält die abgemacht sind.


                                                    Richtig, und jetzt will ich das Billiggeschäft auch noch machen.

                                                    • Was

                                                      Auf Verständigung verschiedener Betreiber und 6profi, besteht seit ca. 15 Jahren seit der damaligen Club-Dream Eröffnung in der Branche ein Konsens darüber, Pauschal- und Flatrateclubs als auch Dumpingpreis Anbieter zu unterbinden und im Internet dafür keine Plattform zu bieten, da alle Konzepte in diese Richtung mit Ausbeutung der Girls, Preisdumping, Menschenverachtung und Menschenhandel einhergehen und man die Branche vor derartigen Abgründen und Auswüchsen "sauber" halten wollte. Einer der Hauptprotagonisten der sich dafür auch immer eingesetzt hatte, war ogni selbst, was auch begrüssenswert war und 6profi hat das über die vielen Jahre hinweg bis heute unterstützt und konsequent durchgesetzt, nicht selten kam es im Forum zum Massenaufschrei von Schreibern wenn der böse Administrator entsprechende Beiträge & Themen diesbezüglich gelöscht hat oder 6profi sogar Werbepartner gekündigt hat und dafür den Verlust von sechsstelligen Beträgen in Kauf genommen hat. Dass ausgerechnet nun ogni , sich fürs Flatrateficken zu Dumpingpreisen im Forum stark macht und selbst Pauschalclubs lanciert was er bisher aufs schärfste verurteilt und bekämpft hat, ist doch mehr als befremdlich. 6profi wird sich in dieser Güllegrube von McFlatrateficken natürlich nicht mit herum suhlen bzw das wie bisher nicht unterstützen. Weitere Worte erübrigen sich ... und das Thema bleibt geschlossen.

                                                      Lieber Administrator, mit deinem Beitrag liegst du leider falsch. Beim Club Dream und Konsorten hat mich der Endpreis nie gestört, sondern nur der Preis, für den die Girls den Service machen mussten. Und das ist bei meinem Modell eben gerade nicht der Fall. Die Girls erhalten ihr Geld so oder so, auch wenn der Anlass ein Flop wird. Dann bezahlt es der Betrieb eben aus der eigenen Tasche. So what. Denn eines musst du dir hinter die Ohren schreiben, im Zentrum steht das zufriedene Girl. Wenn der Verdienst ungenügend ist, ist das Girl sicher nicht zufrieden. Meinst du meine Clubs können mit so klasse Frauen aufwarten, weil sie zu wenig verdienen oder sie sonst unzufrieden sind? Und ausserdem habe ich solche Anlässe schon in den 90er Jahren im Pascha und Blue Moon durchgeführt und sie haben stets guten Anklang gefunden. Da warst du halt leider noch nicht aktiv, sonst wüsstest du es besser.

                                                      Und weil du es bist, werde ich diesen Fall nächste Woche mit meinem Co-Moderator Torsten auf meinem YouTube Kanal besprechen.

                                                      • Eine kurze Antwort sei noch gestattet:


                                                        Ich habe gestern Abend einen kurzen Beitrag geschrieben mit einem Link zu einer Website, die erklärt, was unter diesem geheimnisvollen Namen zu verstehen ist. Dies zu Informationszwecken, da hier zuerst gefragt und dann spekuliert worden war, was es mit dem ominösen Wort auf sich hat.


                                                        Der Beitrag wurde später vom Administrator gelöscht, was vor dem Hintergrund der vorstehenden Erklärung völlig in Ordnung ist. Mir war von diesen Vereinbarungen nichts bekannt, insoweit sorry!


                                                        Dass man im Imperium solche Dinge für nötig hält .........:traurig::traurig::traurig:

                                                        • Warum wurde Thema Mc-Fick geschlossen und kann nicht mehr schreiben???

                                                          Auf Verständigung verschiedener Betreiber und 6profi, besteht seit ca. 15 Jahren seit der damaligen Club-Dream Eröffnung in der Branche ein Konsens darüber, Pauschal- und Flatrateclubs als auch Dumpingpreis Anbieter zu unterbinden und im Internet dafür keine Plattform zu bieten, da alle Konzepte in diese Richtung mit Ausbeutung der Girls, Preisdumping, Menschenverachtung und Menschenhandel einhergehen und man die Branche vor derartigen Abgründen und Auswüchsen "sauber" halten wollte. Einer der Hauptprotagonisten der sich dafür auch immer eingesetzt hatte, war ogni selbst, was auch begrüssenswert war und 6profi hat das über die vielen Jahre hinweg bis heute unterstützt und konsequent durchgesetzt, nicht selten kam es im Forum zum Massenaufschrei von Schreibern wenn der böse Administrator entsprechende Beiträge & Themen diesbezüglich gelöscht hat oder 6profi sogar Werbepartner gekündigt hat und dafür den Verlust von sechsstelligen Beträgen in Kauf genommen hat. Dass ausgerechnet nun ogni , sich fürs Flatrateficken zu Dumpingpreisen im Forum stark macht und selbst Pauschalclubs lanciert was er bisher aufs schärfste verurteilt und bekämpft hat, ist doch mehr als befremdlich. 6profi wird sich in dieser Güllegrube von McFlatrateficken natürlich nicht mit herum suhlen bzw das wie bisher nicht unterstützen. Weitere Worte erübrigen sich ...

                                                          • Sorry, aber ich verstehe dich nicht mehr . Hast du nicht über Jahre im Forum Billigheimer und Preisruntermacher wie Thorsten heftigst kritisiert ? Hast du nicht unentwegt darauf verwiesen, dass das nur macht, bei dem es nicht läuft ? Hast du nicht über Jahre Billig-freier beschimpft, die die Preise drücken und den armen Girls keinen gerechten Lohn gönnen ? Und heute gilt das Alles nicht mehr ?


                                                            Heute wirbst du den Ober-preis-drücker No.1 der Sex-Branche, Torsten, sogar ab, stellst ihn ein und buhlst sogar um die Billigfreier ? Heute lässt du die Katze aus dem Sack und zeigst, dass deine Beiträge der letzten Jahre nur dazu dienten, dich als Saubermann zu glorifizieren und die 6Profi-Leser hinters Licht zu führen.


                                                            Und du belustigt dich sogar über die, die dir deinen Bull-shit geglaubt und dir vertraut haben. Mir tun echt die armen Girls leid, auf deren Rücken und Verdienst ihr eure Konkurrenzkämpfe austragt. Gehts dem Imperium sooooo schlecht ?

                                                            Richtig, und jetzt will ich das Billiggeschäft auch noch machen. Einzige Einschränkung, die Girls bekommen mehr als im normalen Einzelservice.:)


                                                            • Ich verstehe nicht, warum das Imperium das nötig hat. Für mich ist mit so einem Angebot der Gipfel der Geschmack- Niveau-und Respektlosigkeit erreicht . Wo soll das hin führen ? Immer nur noch billiger.

                                                              • Bezüglich Thorsten bin ich mit dir einig, er ist ein Macher, ein Preisruntermacher! Überall wo er in der Schweiz war, gab es nach seinem Antritt etwas billiger, bis zu 0 Eintritt. Das kann ja jeder.


                                                                Und sorry, wer die Preise senkt, zeigt nur, dass es nicht läuft.


                                                                Ich glaube, mein Manager Torsten hat mir wieder ein Ei gelegt. Ich melde mich wieder, sobald ich mehr weiss.


                                                                Afrim ist ein von einem Schweizer Gericht verurteilter Straftäter bezüglich Vermögensdelikten. Und auch über die Betreibungen im 7-stelligen Bereich kann jeder nachlesen. Und wenn ich mit ihm fertig bin, ist er pleite. Ich werde ihn stier reissen, vom Markt fegen. :)


                                                                billig-fick mc-fick im schweizer imperium ?


                                                                der preisruntermacher der sex-branche torsten hat dir ein ei gelegt das er überall legt


                                                                sorry aber wer die preise senkt zeigt nur das es nicht lauft


                                                                du solltest deine eigenen worte befolgen


                                                                hast du den afrim schon stier gerissen und vom markt gefegt oder kommt das noch ?

                                                                • Wer ist die Cleo Gruppe? Kann mich da mal jemand aufklären? Und sorry, wer die Preise senkt, zeigt nur, dass es nicht läuft. Im Imperium war es in den letzten 12 Monaten doch so, dass die halbe in allen Clubs teurer geworden ist, und dies ausschliesslich zu Gunsten der Girls.

                                                                  Dann gibt es bei Topatop's, was ja vom Imperium lanciert wird, wohl eine Preiserhöhung. Respekt!

                                                                  • Hallo im Lisa' s Girls war ich schon 5x so schlecht ist es da nicht. Sind nicht nur top Frauen da aber was will an mehr für 280 Franken. Für 3 Stunden

                                                                    • Das sieht nach einer neuen innovativen Produktlinie des Imperiums aus, so à la Systemgastronomie, Discounter oder all-inclusive Club ("all you can eat/fuck" 😜).

                                                                      Die "all you can fuck"-Konzepte (Flatrate Clubs) haben sich auf die Dauer nicht bewährt.

                                                                      Es gab mal einen Club, wo das eine Zeit lang phänomenal funktioniert hat, das "Ypsilon" in Gontenschwil. :)


                                                                      Die Nachfolger bzw. Nachahmer, wie Amadeus in Affoltern, Bluemoon in Oberengstringen, Club Cabana in Wallisellen (wer erinnert sich noch....), Sexcastle in Kollbrunn etc. haben aufgegeben.


                                                                      Von den Party-Clubs, wie Swissgangbang in Oberbuchsiten, Paradiso in Buchrain hört man nichts Berauschendes, ebenso von den Lisa's Girls (ex Saunacity) in Zofingen.

                                                                      Ah ja, das Starways gibt's noch...


                                                                      Don Phallo 8)

                                                                      • Tönt eher nach einer billigkette die Imperium aufziehen muss. Da die Cleogruppe ihre Preise angepasst hat.

                                                                        Wer geht da noch in Imperium clubs. teurer und ohne essen:/

                                                                        Wer ist die Cleo Gruppe? Kann mich da mal jemand aufklären? Und sorry, wer die Preise senkt, zeigt nur, dass es nicht läuft. Im Imperium war es in den letzten 12 Monaten doch so, dass die halbe in allen Clubs teurer geworden ist, und dies ausschliesslich zu Gunsten der Girls.