FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Volketswil Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Sexforum Aktionen im Juni
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Zürich öffnet Erotikbetriebe
Sexforum Aktionen im Juni Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Zürich öffnet Erotikbetriebe Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Anmelden oder registrieren
Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe
Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet
Sexforum Aktionen im Juni Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung
Zürich öffnet Erotikbetriebe Erotikbetriebe Schweiz ab 01.06.2021 wieder geöffnet Globe Schwerzenbach Wiedereröffnung Sexforum Aktionen im Juni

CH-4054 Basel, Rümelinbachweg 9, Tel. +41 61 281 67 16

Studio Elite | Basel

    • Hallo Zusammen!


      war mal wieder jemand im Elite? Demnächst kommen ein paar Damen wo mich sehr Reizen würden!

      Aber die Beiträge und Rezessionen sind bis 2019 gut alles was danach kommt nur schlecht! Stimmt das oder nur Schlechtmacherei?
      könnt ihr Damen Empfehlen? Wäre mein erster Besuch dort! Wenn ich gehe schreib ich wie es war!

      Danke schon mal für Infos

      • Ich war gestern noch kurz ins Elite, direkt nach dem posten, und...


        so schnell liest keiner, aber ALS HÄTTEN SIE'S GELESEN, bekam ich von Lisa nicht so international 2 sondern schweizerisch 3 Wangenküssli. Es ist halt schon so hier legt man Wert auf gepflegten Umgang, Bildung und so'n Zeugs.


        ...UND hat die Frau - eine klassische Sex-Bomb mit unendlich langen Beinen und einem lieben Lächeln! - tatsächlich wie in meinem humoristischen Text wo nid elite direkt war vor dem Blasen erstmal lange auf den Schwanz gekuckt. Allerdings nid wie ich es persiflierte sondern in Aussie-Manier* und (bei einem Proleten wie mir eher vergebens) zum etwas erotische Tension aufzubauen, also auf Deitsch Spannung.


        Blasen war dann aber tief und ausgiebig, nass und teilweise wild. Habe gefragt wegen GB, und sie sagte ja, aber ihr E+D sind noch sehr schlecht, so dass ich ein zweites mal fragte, und wir uns dann - mein Fehler? - auf KB einigten. Gesicht ist nicht mehr 20, aber Titties definitiv!
        Echt geiler Feger, und diese Beine...! So in der Luft bei Missio zu sehen, Missio im Spiegel, den sie extra frei machte
        (Türkises Zimmer, neue Leuchte, Bett ist auch endlich gut!)
        Ganz genial auch wie sie sich bei der Stellung von hinten flach-auf-flach den Händen an ihren Arsch griff zum sie ausseinander drücken und mehr Schwanz bekommen.


        ______
        Heute dann weil es so schön war für ne Präsentation nochmal hin:


        - Annett sehr sexy in Pink Top, Hotpants! Sehr nahe an den Bildern! Gesicht wow.
        Bin fast geblieben, aber wollte noch essen.


        Lola sehr sympathisch und top Figur. Hat sich grad ein gesundes Znacht gmacht :)


        Alexa etwas anders als Bilder, siehe Ingo Thread jetzt "unfaire Berichterstattung", sehr hübsch, wie ich fand.


        Melanie Gold frisch, sehr höflich, siehe meine diversen Sex Reports!


        Jaja, die Erlebnisberichte... warum wir eigentlich hier sind, hint hint...


        Bin dann letztendlich aber via Tempel (siehe Bericht) ungevögelt heim, weil es morgen eine grössere Eskapade gibt!


        ___
        *
        Aussie = Australien, go down, go under, down under. Wo KEIN SCHWANZ GEBLASEN WIRD, EH ER NICHT UNTERS LICHT KAM. Also gesundes Mistrauen für Healthcheck.

        "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

        "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

        (Beastie Boys/1984)

        • Danke JohnnyGS, schade wegen dem BJ nicht gleichzeitig, das würde ich gerne einmal erleben.


          Aso lieber lebe nur einmal. Du mache frage an Fraue nid JohnnyGS, ich kann nur wiederheilen ...holen... ok, zuviel Text, ich schreibs nochmal.


          "Lesbo" stand in meiner vorigen Antwort in Klammern. Es war eine Antwort auf die Frage zu einem (1) Erlebnis. Da wurde nicht gleichseitig geblosen, weil LESBO!



          LESBO
          Kostet Extra, der angegeben3 Preis ist idR PRO GIRL fällig. Da bistu in einem Studio schnell bei dreistelligen Zusatzkoszen. Beacht3, dass da auch Lecken dabei wäre - eine Dienstleistung, die ich grundsätzloch weder betreibe noch anbiete.



          Besser: LESBO LIGHT
          auch lesbi light oder light lesbian etc
          Dazu siehe Threads Edelweiss, History Dreier, Alexandra, 3er Beschiss Globe und deepthroatmittelland


          Hier wird geküsst, Gesicht und Brust - Fingern separat besprechen, tu' ich auch nicht!


          Thema Feughtüchli gibt es auch schon ein Kompendium
          ...nimm einfach mal das worstcase sezenario und work your way backward:
          - du wolle dickeldoppel, blowing job
          - jede frau nimmt dein geld
          - glotzt dann aber nur doof auf den Primel
          - ...bevor sie eine halbe packung feuchttüchli benutzt
          - um alles Bakteriologische
          (und Harte!)
          von Dir und anderen Blasistinnen auszurotten.


          Dann wird Deine geschundene Wünschelrute halb hart geblasen, bevor Du die nächste darum bittest, weil du das mal in einem Porno gesehen hast. Diese hat noch nie einen Penis gelutscht und sie kennt auch die andere Frau keine 2 Minuten länger als Du, darum beginnt die Wurst Case von vorne.


          Das wie gesagt worstcase von dem wir die perfekte Dreierknigge zurückdivisieren. Reverse perverse engineering, baby!
          (Auch sollte ich wohl noch anfügen, dass ich im Elite nie schlechte BJ hatte. Das Schlimmste hier war eine, die bei 50-Fr Handentspannung plötzlich ANFING zu blasen, und - weil beschwipst - mich fast mit ihrem Ring kastrierte. So hätte ich viel Geld gespart!)


          REDE genau über was du willst:
          (ist soviso gute Übung für Sex und Leben allgemein!!)
          - wieviel Blasen, wann von wem
          - Küssen wo wie und mit oder ohne Zunge
          - lecken ja/nein
          (du hast bessere Chances auf vieles der Obenerwähnten wenn NEIN)
          - Feuchttüchli Toleranzgrenze


          Extrabonus: Finish wie, 8ung Aufnahme (CIM)
          und Snowballing


          Und nochmal: frage die FRAUEN, nicht Forum, nicht mich
          du must AN DIE FRONT,
          der Bub muss sich (metaphorisch) die Finger schmutzig machen!


          Mache Fehler und lerne, und berichte uns!! Ich bin mir 78% sicher dass du 13 Jahre* alt bist, und L+B nur ausgesucht, weil sie am geilsten ussehen. Ich kannte beide vorher (aber kein solches Glück wie nes snowsurf18 beschreibt ....indertat, erst heute, als ich über meine Pam von gestern meditierte, kam es mir: es ist auch eine Kunst, BJ zu EMPFANGEN!


          Zuletzt bekam ich für 20 bis 50 pro Kopf lesbilight ohne Leid. Muss viel reden, Saunaclub, rasieren, zähneputzen, mundspülung im Becherli mit mir rumtragen.


          Und wo wir schon dabei sind: sei ein fucking Gentölman und küsse ihre Hand. Küsschen auf Wange reichen wenn überhaupt ZWEI, NICHT DREI (denn sie sind alle neu in der Schweiz) und wenn ihr aufsteht biete ihr/ihnen jeweils einen Arm an wie man das in der Tanzschule lernt. Schau in ihre Augen, nicht auf Titten, ausser Dein Name ist Jim und Du sprichst Spanisch!


          _____
          * in dem Fall natürlich bitte NICHT an die Front, und nach M SPITZER solltest Du auch fucking smartphone noch 10 Jahre weglegen! Hop

          "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

          (Beastie Boys/1984)

          • Rate Dir, direkt beim Studio zu fragen. BJ nicht gleichzeitig (lesbo), höchstens an gegenüberliegenden Seiten des Schafts.

            Ja, 2 Jahre sind viel. In WG-Jahren 10, wobei in Leila-Jahren eher rückwärts. Briana achtung wegen Titten Anfassen!


            Danke JohnnyGS, schade wegen dem BJ nicht gleichzeitig, das würde ich gerne einmal erleben. Ja wegen Briana und ihren Titten habe ich gelesen ;).


            Wenn die beiden aus der Dusche kommen, sehen die beiden garantiert, nicht so aus wie auf den Fotos. Hab Gesichts Besamung gemacht mit beiden sollte es also wissen.


            Nach der Dusche sehen wir alle anders aus, ich meine natürlich nicht so anders, sondern immer noch mit derselben sportlichen-fitten Figur wie auf den Fotos und nicht plötzlich 5-10Kg schwerer oder dass die Fotos nicht bereits 5-10 Jahre alt sind oder allgemein deutlich überarbeitet und retouchiert wurden.

            • Rate Dir, direkt beim Studio zu fragen. BJ nicht gleichzeitig (lesbo), höchstens an gegenüberliegenden Seiten des Schafts.


              Ja, 2 Jahre sind viel. In WG-Jahren 10, wobei in Leila-Jahren eher rückwärts. Briana achtung wegen Titten Anfassen!


              Wenn die beiden aus der Dusche kommen, sehen die beiden garantiert, nicht so aus wie auf den Fotos. Hab Gesichts Besamung gemacht mit beiden sollte es also wissen.

              • JohnnyGS , die beiden sind aktuell wieder in Luzern, dein Beitrag ist zwar fast zwei Jahre her, aber sehen die beiden wirklich so perfekt aus wie auf den Fotos? War der BJ teils gemeinsam/gleichzeitig und kannst du dir die beiden auch im soft-dominanten Bereich vorstellen, wie sie zusammen einen am Bett gefesselten Mann verwöhnen oder passt das eher nicht zu ihnen? Danke dir für die Zusatzinfos :super:.


                Rate Dir, direkt beim Studio zu fragen. BJ nicht gleichzeitig (lesbo), höchstens an gegenüberliegenden Seiten des Schafts.


                Ja, 2 Jahre sind viel. In WG-Jahren 10, wobei in Leila-Jahren eher rückwärts. Briana achtung wegen Titten Anfassen!

                "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                (Beastie Boys/1984)

                • MERKE: hier im Hause sind diverse DL inkl, auch KB, manchmal GB (s. Berichte über Ashley!)
                  Ausserdem weil mir Leila irregulär ein perfektes Deepthroat ("mey-torok") verpasst, entfacht sich ein Konkurrenzkampf.
                  ...ohne Extra (normal: 50) und - halleluja - ohne Zwischenputzete mit Feuchttüchli.


                  JohnnyGS , die beiden sind aktuell wieder in Luzern, dein Beitrag ist zwar fast zwei Jahre her, aber sehen die beiden wirklich so perfekt aus wie auf den Fotos? War der BJ teils gemeinsam/gleichzeitig und kannst du dir die beiden auch im soft-dominanten Bereich vorstellen, wie sie zusammen einen am Bett gefesselten Mann verwöhnen oder passt das eher nicht zu ihnen? Danke dir für die Zusatzinfos :super:.

                  • ...Nach dieser Erfahrung spüre ich bad vibes an dieser Ecke der Heuwaage. Nenn es schlechtes Karma, nenn es anders, aber da ziehts mich einfach nicht mehr hin.


                    Gut ausgedrückt, nachvollziehbar... vibes, karma,... wir haben die gleichen Prioritäten :super:


                    Bin selber extrem pingellig, und immer eher irren GEGEN ein/en Besuch/Girl, als einmal zuviel. Im Leben allgemein!


                    Cool, Nachhilfe im Süssholzraspeln, von Meister Yoda persönlich. ;)
                    Du wirst lachen, ich kann das ziemlich gut. Aber eher nicht bei meinem ersten Testbesuch in einem Club/Studio/Salon, wo ich ausser einem 0815-Standard-Programm gar nix Spezielles möchte.


                    Mein Exkurs über das was Du 'Süssholzraspeln' nennst - da ging es eher um Frauen-Kommunikation allgemein.


                    (Etwas, das ich offensichtlicherweise auch noch am Lernen bin!)


                    Oder anderst gesagt: genau das was du mir am Schluss hier schreibst ("mich als Bettler fühlen") - genau so wäre das dort vorzutragen. Sprich: auch dem Negativen jeweils ein Gefühl hinzufügen.


                    Und danke für den YODA. :smile:


                    Hey, stell Dir vor: Yoda im Puff!


                    "Horny ich bin, blasen du must..."


                    :lachen:


                    Screwdriver's Rezi-Spotting war nicht so wichtig. Es stand nur grad so schön in Kontrast zum Erlebten von Jim. Jimbo, der ja hier in der Thread ebenfalls vertreten ist. (Kein Angriff, Lieber Jim, mein Held: gut möglich, dass eben BEIDES STIMMT.)


                    dass der unter Umständen bereits bekannte und regelmässige Kunde wichtger ist als der Erstbesucher ist mir auch klar.


                    Das mit "Stammkunde" muss eben nicht sein. Es wäre eben irrelevant, ob jener Kunde "bekannt" wäre. Detail...


                    Allgemein hatte ja viel Zeit, über so was nachzudenken, in den vielen Stunden meiner Alexandra-Phase - einmal sogar deren 6 (sechs!). Also wenn ein Mann sich mit der Dame seiner Wahl vergnügt, bereit ist zu zahlen, und sie einverstanden ist. Wie ist dann Ettiquette bezüglich Neuterminen, die eventuell in Konflikt stehen? Bei Alexandra machten wir einfach vor Ort ab, dh Rezi und die haben dann nach Möglichkeit mit ihr Rückgesprochen (natürlich ohne das laufende Zimmer zu stören, sonst wartete ich einfach... und das war gut so, denn ich hatte ja viel zu grübeln, zB "Was mache ich hier eigentlich?")


                    Würde man die Frauen und unsere Sexualität tatsächlich auf reine Geschäftshandlungen reduzieren, wäre so etwas wie "put option" möglich, dh du zahlst für das "vielleicht später".


                    Screwdriver kommt wieder, ich vielleicht nicht, und bitte: richte nicht, auf dass du nicht etc, und nicht ehe man selber zwei Wochen in seinem Eisbärfell wandelte!


                    Also, Mister Tester :) mögen sie immer mit Dir sein: die Macht, und die Muschis!


                    Ääähh MAY THE FOTZE BE WITH YOU

                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                    (Beastie Boys/1984)

                    • War die "Cheffin" eine etwas ältere Ungarin, die sehr gut Deutsch spricht? Das wäre Erna.


                      Wäre möglich, sie hat sich nicht vorgestellt, ich habe nicht gefragt.


                      Zitat


                      Du wirst in Basel kein besseres Studio punkto Verlässlichkeit finden.

                      Auch das halte ich für möglich. Ich finde halt nur nicht, dass das für mich das wichtigste Qualitätskriterium ist.


                      Zitat


                      Und waren wirklich nur 2 Girls da? War das Sonntag (changeover day)?

                      Ich weiss nicht, wieviele Girls da waren. Vorgestellt wurden mir zwei, auf der Website waren wesentlich mehr drauf. Und es war Montag.


                      Zitat


                      Du bist aber auch nicht ganz unschuldig, weil du das das einfach so glaubtest.

                      Ich verstehe, was Du meinst. So richtig passen will das allerdings nicht zu "kein besseres Studio punkto Verlässlichkeit" von 13cm weiter oben... :rolleyes:


                      Zitat


                      Was in dem Fall hilft: in Deine Rede GEFÜHLE EINBAUEN. Konkret nicht sagen "ich will vielleicht verlängern" (Satz ohne Gefühle) sondern "ich will vielleicht, weil du so schön bist, und Dein Arsch nach Rosen duftet."


                      Cool, Nachhilfe im Süssholzraspeln, von Meister Yoda persönlich. ;)
                      Du wirst lachen, ich kann das ziemlich gut. Aber eher nicht bei meinem ersten Testbesuch in einem Club/Studio/Salon, wo ich ausser einem 0815-Standard-Programm gar nix Spezielles möchte.


                      Zitat


                      Mit Hausdame trifft man die Abmachung,(...) Nachdem das Geschäftliche unter Einbezug der Managerin geklärt ist, kann man mit der Lady entspannen und geniessen


                      Die Hausdame fragte zu Beginn nach meinen Wünschen. Nach der Presentation habe ich sie bis zum Verlassen des Studios nicht mehr gesehen. Alles andere lief über Sissy.
                      Vielleicht müsste ich da geschäftlicher sein, penetranter. Liegt mir nicht, was dann wohl mein Beitrag zum Missverständnis ist.


                      Zitat

                      ...oder sichert sich vorrangig eins der Zimmer mit eigener Dusche.


                      Schwierig, da Erstbesuch. Ich hatte mir das Zimmer nicht ausgesucht.

                      Zitat

                      sein berüchtigtes Rezi-Watching (wie TRAINSPOTTING aber nackt)


                      Das sagt mir leider nichts. Worum gehts da?

                      Zitat


                      Stell es Dir aus seiner Perspektive vor: die Hausdame bekam seine Anfrage für Termin mit Sissy. Sie wusste nur, Du hast 30 Min gebucht u. bezahlt, nix von Verlängerung. Also was sagt sie dem?


                      Das ist mir alles klar. Und dass der unter Umständen bereits bekannte und regelmässige Kunde wichtger ist als der Erstbesucher ist mir auch klar. Dennoch: Nach dieser Erfahrung spüre ich bad vibes an dieser Ecke der Heuwaage. Nenn es schlechtes Karma, nenn es anders, aber da ziehts mich einfach nicht mehr hin.

                      Zitat

                      wir sind eine grosse Zahl von Männern, die untereinander konkurrieren für die kleinere Anahl begehrenswerter Frauen.


                      Seltsam, ich habe das nie so empfunden. Wenn ich da so gewisse Berichte lese von Club-Besuchern, die anderen die Girls ausspannen, damit diese sie nicht vor oder statt ihnen haben, da fällt mir vor lauter Schütteln der Kopf ab. Also wenn du anfängst, in einem Puff Besitzansprüche auf die dort arbeitenden Girls anzumelden, dann hast du wirklich ein gröberes Problem. Und andere Kunden habe ich noch nie als Konkurrenz gesehen, dazu bin einfach zu gut. :happy:

                      Zitat


                      Doktor Johnny rät: so bald wie möglich die Hausdame konfrontieren, so lange sie sich noch an den Fall erinnert


                      Das würde ich wohl so machen, wenn es mir wichtig genug wäre. Ich bin da aber eher so dem fatalistischen Prinzip verhaftet: Shit happens, und wenn's nicht hat sollen sein, dann halt nicht. Man kann nicht alles haben.
                      Da nochmal hinzugehen und das mit der Hausdame auszudiskutieren, in der Hoffnung auf - ja, was? Ich kämme mir vor wie eine Mischung aus Bettler und "Du hast mir meine Sandburg kaputt gemacht"-Jammeri. Da behalte ich doch lieber meinen Stolz und mache einen Bogen um das Rümelin 9. Gibt ja noch andere Orte, wo ich meine Latte hintragen kann (und anschliessend nicht wieder raustragen muss...)



                      Gruss vom Muschitester



                      • Schwachsinn deine Behauptungen.


                        Bezüglich Blue Opera wiesen sicher alle wie es geändert hat.
                        Jetzt kann mann sich die Fragen stellen, wer der Gewinner ist und wer der Verlierer ist, den mann muss nicht viel sagen um ein Ziel zu erreichen.


                        Bezüglich den Infos über die Studio habe ich die hier gepostet da ich Sie erfahren haben mehr auch nicht.


                        Schöner Tag


                        geilerbock - ag

                        • Hm, was habe ich da bloss losgetreten...



                          Das öffentlich publizierte Baugesuch, das ich beim Diskret gesehen hatte, datiert vom 28.11.. Wenn ich recht informiert bin, dauert die Einsprachefrist 1 Monat. Nach den Erfahrungen der letzten Monate in Basel muss man fast sicher damit rechnen, dass Anwohner oder Nachbarn Beschwerde dagegen einreichen werden.



                          Nun ist es ja nicht so, dass damit das Diskret oder Elite automatisch verschwinden. Es geht ja nicht um die Errichtung eines Betriebs zum Sexgewerbe, sondern um den Umbau eines bestehenden Etablissements.



                          Beide Studios wirkten auf mich sehr privat und diskret. Was die jeweiligen Anwohner an Erfahrungen mit der Kundschaft morgens um halb zwei gemacht haben, das weiss ich aber natürlich nicht.

                          • Das könnte schwierig werden für das Bauamt Basel!


                            In Luzern wurde auch ein nachträgliches Baugesuch verlangt. Ein Nachbar erhob Beschwerde und die Stadt verbot dem Inhaber die Nutzung der Wohnung als Bordellbetrieb. Das Bundesgericht hat dann den Entscheid aufgehoben. Wie der jetzige Stand der Dinge ist entzieht sich meinen Kentnissen und auch wie die genaue Situation in Basel ist.


                            https://www.luzernerzeitung.ch…-bordellbetrieb-ld.129308


                            • ...zu dieser Info kann ich nichts sagen...


                              ...aber wie bereits andere herausgefunden haben, handelt es sich beim Autor "geilerbock-ag" sehr wahrscheinlich um Davide Moncecchi
                              http://www.6profi-forum.com/fo…php?p=129432&postcount=32


                              das obige posting hat er gestern auch in einem anderen Forum als "King-Clinton" gepostet, auch dort wurde er bereits entlarvt...


                              ...und hier früher als "Sex - Guru" vom FM gesperrt
                              http://www.6profi-forum.com/fo….php?p=78658&postcount=48


                              d.h. er schreibt v.a. von angeblichen Schliessungen anderer Studios, über das untergegangene Blue Opera (nach lächerlichem Streit wegen des Namen "Velvet"), schreibt schlecht über die Konkurrenz, und lobt sein eigenes Studio "Villa" Velvet etc.


                              ...und die Schreibfehler wahren bereits in der Vergangenheit die gleichen...



                              • Mit dem Salon Elite ist eh bald ende, das Elite kämpft um das überleben bezüglich Betriebsbewilligung.


                                Das Bauamt möchte den Laden schliessen da diese Wohnung nicht als Gewerbe zugelassen sind.


                                Salon Elite hat am 24.10.2018 ein Baugesuch eingereicht was mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht bewilligt wird da es in einer Wohnzone ist und viele Einsprache bis jetzt gibt.


                                24.10.2018 Umbau von Wohnungen zu Gewerbefläche
                                Rümelinbachweg 9 / 4054 Basel
                                https://www.baublatt.ch/baugesuche/bs



                                Neben bei hat das gleiche Schicksal auch das Salon - Diskret am Kannenfeldstrasse getroffen:


                                28.11.2018 Umbau von Wohnungen zu Gewerbenutzung
                                Kannenfeldstrasse 15 4056 Basel
                                https://www.baublatt.ch/baugesuche/bs


                                geilerbock -ag

                                • : in Deine Rede GEFÜHLE EINBAUEN. Konkret nicht sagen "ich will vielleicht verlängern" (Satz ohne Gefühle) sondern "ich will vielleicht, weil du so schön bist, und Dein Arsch nach Rosen duftet."


                                  Shit, ich sehe grad mein Beispielsatz enthält ja auch kein Gefühl. Richtig wäre "du riechst so gut, dass mein Herz für Glück ein Lied will singen..."


                                  Ist halt schwer zu lernen, wie eine neue Fremdsprache.
                                  Gelernt habe ich das übrigens bei einem obskuren Nick Star, registriert in Lichtenstein...
                                  ...und die Sichtweisen über Frauen/Feminazis aus dem Film BESSER GEHT'S NICHT (schlecht übersetzt) und E. VILAR, einer wahren Feministin, die ja dafür auch geächtet wurde, sprich "un-personed" wie es Orwell nannte = für den Mainstream existiert sie einfach nicht.


                                  Esther Vilar = eine der Frauen, die auch noch grauhaarig sexy sein kann. Es läuft so vieles schief, wir kriegen das nicht mehr gebacken, ich muss weg...


                                  ps
                                  Nicht ganz klar in meinem Text, der Grund wieso ich die Million erwähnte: es erklärt den Hang zur Divenhaftigkeit
                                  :wütend: normal, das hätte ich auch, wenn ich so Geld scheffeln könnte im Liegen. Und so wie ich es verstanden habe, ist "Extra" hier immer = wie Trinkgeld, also 100% zum behalten, und möglicherweise auch anders zu besteuern. So, und jetzt mache ich wirklich einen auf Mario Ohoven, der bekannte "ich muss weg" Typ aus TV TOTAL...
                                  Dir weiterhin frohen Mut beim Testen!

                                  "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                  "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                  (Beastie Boys/1984)



                                  • War die "Cheffin" eine etwas ältere Ungarin, die sehr gut Deutsch spricht? Das wäre Erna. Du wirst in Basel kein besseres Studio punkto Verlässlichkeit finden.


                                    Zeiteinhaltung, Termine top. Vor allem wenn Erna da ist!


                                    Und waren wirklich nur 2 Girls da? War das Sonntag (changeover day)? Sorry, ich bin nicht mehr so am Puls.


                                    Aber vielleicht kann ich helfen, du schreibst sehr geil
                                    PANZERKNACK-TITTEN :smile:


                                    Sissy mit Telefon nicht stumm geschaltet od. Flugmodus ist absolutes No.


                                    ZWEITENS: DICH IM GLAUBEN ZU LASSEN, ES SEI "KEIN PROBLEM", WENN DU "SPÄTER VIELLEICHT" VERLÄNGERST.


                                    Du bist aber auch nicht ganz unschuldig, weil du das das einfach so glaubtest. Einer Frau bedeuten die Worte "später vielleicht" so gut wie gar nichts. Unsere Gesellschaft ist so eingerichtet. Nur Männer werden zur Verantwortung gezogen


                                    ...und zahlen immer vorher.



                                    Aber die FEMINISTINNEN werden das ja jetzt ändern haha :lachen: ...oder eben das gerade nicht. Denn sie sind ja auch SEXISTEN... wurscht, ich wollte sagen: die Worte "später vielleicht" sind genauer gesagt für ein Luder weniger wert als nichts, denn sie denkt "Aha, ein Loser der keine Geschäfte machen kann." Er sagt nicht was er will, und dann in Deinem Fall hatte sie vielleicht Angst es gäbe einen mühsamen Schlussspurt zum Sprutz. Was in dem Fall hilft: in Deine Rede GEFÜHLE EINBAUEN. Konkret nicht sagen "ich will vielleicht verlängern" (Satz ohne Gefühle) sondern "ich will vielleicht, weil du so schön bist, und Dein Arsch nach Rosen duftet." Dies natürlich mit meinem respektvollen Vorbehalt an Dich, da ich nicht dabei war, und aus deinem Text schliesse, dass du eigentlich das meiste richtig machtest. Siehe oben "Sissys zwei Fehler" in Fettschrift!


                                    Zu meiner aktiven Zeit traf ich Sissy einmal, und da war sie sehr gut gebucht. Im STUDIO Elite (den Namen "Salon" hat sich ein Konkurrent geschnappt, zum denen ans Bein pinkeln, Natursekt ohne Extra zahlen :doof: ) bleiben die Topgirls eine Woche, und gehen mit einer Million nach Hause. Eine Million Florinth = ca. 3-4 Tausend CHF, so hat man mir das damals mehrfach bestätigt. Jetzt scheint das System etwas zu bröckeln, zumindest was die 1-Wochen-Regel angeht. Vor allem die Rumäninnen können und wollen länger bleiben. Hat mit Personenfreizügigkeit zu tun!


                                    Nächster Punkt: das Elite ist (hoffentlich noch) ein klassisches Puff, dh Du hast eine kompetente Hausdame, und sie ist für die geschäftliche Abwicklung zuständig.


                                    Mit Hausdame trifft man die Abmachung, oder man spricht mit dem Girl, welches Rückbericht (und GELD) transportiert. Money Talks, nicht heisse Luft und "später vielleicht". Grosskonzerne können das. Die sagen "Es wird Arbeit geben", die Politiker freuen sich "Gut ist der Pöbel uns vom Hals", und dann registrieren sie sich für Steuern irgendwo invertiert. Zahltag St. Glinglin.


                                    Sorry, wo war ich? Ah ja... Studio Elite (der beste Laden)


                                    Nachdem das Geschäftliche unter Einbezug der Managerin geklärt ist, kann man mit der Lady entspannen und geniessen, was Dir ja wichtig ist.


                                    Einschub: übrigens ein Entgegenkommen des Studios, dir zum Verlängerungstariff 100 ein neues Girl anzubieten. Ich zahlte immer voll, dh am Samstag - ähh JEDEN Samstag 240 + 160 oder umgekehrt, jeweils eine für 30, eine für 60 Min. Das war vor der aktuellen Daueraktion, aber mit 20% Wochenendrabatt...


                                    Thema: Klopfen am Bad. Da wollte jemand wissen, ob frei ist - mehr nicht. Da sagt man BESETZT oder hat abgeschlossen.
                                    ...oder sichert sich vorrangig eins der Zimmer mit eigener Dusche.


                                    Anderer Tipp: im Zimmer das Tel. zücken und die Nummer des Studios wählen. Ist zwar crazy, und die Bitches kichern, aber ich fand das hat was von Oldschool Patriachat, so "ich klingle den Bediensteten". Im TEMPEL oft versucht, selten geklappt. Elite immer, vor allem als sie mich kannten. Das ist nämlich auch so ne Sache: wie viele Lölis da täglich anklopfen... siehe auch FREUBAD, wo ich ja neulich war. Da gibt es "Kundschaft" mit einer anderen Mentalität als meine, Zechprellerei etc. Ich sah mal Kollege SCREW wie er sein berüchtigtes Rezi-Watching (wie TRAINSPOTTING aber nackt) machte, nur war es diesmal angebracht: ein Herr mit offensichtlicher Yugoslavität schwatzte und schwatzte wegen einer Getränkerechnung, hielt den ganzen Laden auf.


                                    Ingo ist gar nicht blöd, dass man bei ihm nachher zahlt. Aber auch da gilt - wie das History für mich nochmals lernen musste! - abgemacht ist abgemacht. Wenn einer einen bestätigten Termin hat, hat dieser Vorrang über den Gast im Zimmer.


                                    Stell es Dir aus seiner Perspektive vor: die Hausdame bekam seine Anfrage für Termin mit Sissy. Sie wusste nur, Du hast 30 Min gebucht u. bezahlt, nix von Verlängerung. Also was sagt sie dem?


                                    Bei mir kommen schlechte Erinnerungen hoch über das Supergirl BRENDA (schöne Grüsse!) Die wechselte aus dem Edelweiss ins Elite, und hatte einen Kerl der immer und immer wieder für einen Lappen verlängern wollte. Nur 100 Stutz, und ich hätte den vollen Preis bezahlt. Die konnte so gut massieren, reden, ...wieder blasen...

                                    Am Ende des Tages, unterm Strich ist auf dem Strich wie bei Neill Strauss die letzte Wahrheit: wir sind eine grosse Zahl von Männern, die untereinander konkurrieren für die kleinere Anahl begehrenswerter Frauen.


                                    Doktor Johnny rät: so bald wie möglich die Hausdame konfrontieren, so lange sie sich noch an den Fall erinnert, und dich für deine Beiträge am Unheil verantwortlich zeigen. Dann schauen, was zurück kommt...

                                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                    (Beastie Boys/1984)

                                    • Nachdem ich im Salon Diskret nicht fündig geworden war, da meine Favoriten nicht auffindbar waren, versuchte ich es heute im Salon Elite. Zuvor hatte ich mich durch diesen Thread und Johnnies Ergüsse verbaler und anderer Natur gekämpft. In freudiger Erwartung also das Elite betreten und von der Chefin in ein Zimmer geführt. Presentation. Eine nach der anderen kam ins Zimmer. Also, eigentlich waren es nur gerade zwei, nämlich Valentina und Sissy. Erstere mit einem Vorbau zum Panzerknacken, letztere auf hohen Stelzen und samtweicher Haut. Mir war nach Letzterem, also buchte ich Sissy für eine halbe Stunde (Fr. 160.-) und ging duschen.


                                      Ich mache sowas gründlich, weil ich mir einbilde, dass die Damen ja auch was davon haben. Nach kurzer Zeit ein Klopfen an der Tür. Dauerte meine Säuberung zu lange? Irgendwo hinten links begann eine Alarmglocke leise zu bimmeln – und verhallte ungehört...


                                      Wieder im Zimmer, gesellte sich Sissy zu mir. Ich bin ja so einer, der gerne mal erst im Stehen anfängt, gegenseitiges Erkunden quasi, Bett kommt dann hinterher. Hier allerdings musste ich Sissy regelrecht überzeugen, dass ich sie tatsächlich zuerst im Stehen kennenlernen würde. Ich sagte ihr auch, dass sie mich bitte nicht mit Blick auf die Uhr drängen solle. Falls die Zeit überschritten werden sollte, würde ich einfach verlängern und nachzahlen. Kein Problem, sagte sie.


                                      FO und ZK kann sie, wirklich. Wahrscheinlich auch ausdauernd, aber so weit liess ich's nicht kommen. Die Lady versteht ihren Job, ist mir, der ich eher auf GF6 stehe, aber einen Tick zu professionell. Zu zielgerichtet werden die einzelnen Stellungen abgearbeitet. Zu wenig miteinander treiben lassen, einander entdecken. Das Alarmsignal wurde stärker.


                                      Brüste und Po lassen sich gut kneten und lecken, auch als ich meinem Namen Ehre machte, ging sie schön mit. Anschliessend 69 mit leichtem Facesitting, mmmh.
                                      Ich merkte bald, dass ich diese Brüste länger kosten wollte, und dass die abgemachte halbe Stunde wohl überschritten würde. Kein Problem, wurde ja zuvor geregelt.


                                      Plötzlich schellt mitten in der Missionarsstellung ihr Handy. „Sorry, ich muss schnell...“, Beine zugeklappt und weggedreht, um das Handy abzustellen. Das Alarmgebimmel war nun beim besten Willen nicht mehr zu überhören.
                                      Irgendwann gibt sie mir zu verstehen, dass die halbe Stunde jetzt rum sei und ich schon verlängern könne, dass sie aber schnell raus und zahlen müsse. Raus um zu zahlen? Ernsthaft?? Ich liege mit einem Ständer bis an die Decke auf dem Bett, und sie geht raus um zu zahlen?!
                                      Als sie wieder kommt, wird's noch besser. „Tut mir leid, aber Chefin hat vergessen zu sagen, dass ich habe andere Kunde jetzt, und schon wartet auf mich.“ Und beginnt sich anzuziehen.
                                      WTF?
                                      Ich beginne mich ebenfalls anzukleiden, als sie sich im Gehen an mich wendet: „Möchtest du vielleicht mit andere Frau fertig machen?“ Ich erinnere mich an das sexy Chassis von Valentina und frage nach ihr. Sie nickt, geht mit einem weiteren Hunderter raus und kommt gleich darauf zurück. „Valentina nicht kann, arbeitet jetzt.“


                                      Na super. Ich verlasse mit Schwellkörper in der Hose ungespritzt das Elite. Unter der Türe fragt mich die Chefin noch, ob es gut war. Nein, sage ich, gar nicht gut. Ich dachte, es sei abgemacht, dass ich bei Bedarf verlängern könne. Sie erklärt mir nochmal, dass das jetzt wohl ganz ganz blöd gelaufen sei. Ich stimme ihr zu, verspüre aber nach coitus interruptus wenig Lust, das auszudiskutieren und suche fluchtartig das Weite, immer meiner Kompassnadel hinterher.


                                      Vielleicht habe ich einen ganz schlechten Tag erwischt, sowas gibts, bei mir auch.
                                      Vielleicht sollte ich dem Elite mal noch eine Chance geben.
                                      Vielleicht hat das Elite jetzt aber auch einfach einen Kunden verprellt, der so schnell nicht mehr wiederkommt. Es gibt zu viele andere gut geführte Clubs und Salons. Auch wenn das LineUp des Elite wirklich ordentlich ist – sowas brauche ich kein zweites Mal.


                                      Sorry Leute, das war nix. Das Elite ist erstmal gestrichen von meiner Liste.

                                      • Das kleine Flittchen ist laut TP jetzt in Basel. :rose1: Einfach dem @#$/& Baulärm folgen - viel Spass!


                                        Bericht von schüssler
                                        http://www.6profi-forum.com/fo…php?p=126685&postcount=28


                                        Studio-Seite mit "Gästebuch"
                                        http://studio-elite.ch/girl/selly_1399_0/


                                        Pornonamen ... - Jessyka Swan!


                                        Vaux le voyage!


                                        @dem, der die Duschkopf-Aufhängung kaputt gemacht hat: Deine Eltern haben in der Erziehung versagt :eek:

                                        • Na, seid Ihr schön brav gewesen, seit ich weg war? Ihr wisst ja, Johnny ASVK = abstinent, schwul, verheiratet und Kloster!


                                          Trotzdem etwas aus dem Nähkästchen, das vielleicht nicht jedem aufgefallen ist: Studio Elite in Basel erlebt gerade einen Höhenflug. Nicht ein, sondern zwei real Pornostars, plus die sehr beliebte Goldie (fragt mich nicht), Lia (original Nympho), Extra-Kanone Mara, und mit neu wieder angepassten Boobsgrössen Lolita.


                                          Die etwas ältere Hausdame Erna habe ich ja schon genug in den Himmel gelobt, ähem, falls Du das liest: bitte, Ernalein - adoptiere mich!


                                          Um die Pornostars korrekt vorzustellen, muss ich leider erstmal klarstellen: das sind keine Tiere. Beide sind hochzärtlich und wenn Ihr es nicht wüsstet, kämt Ihr nie drauf. Wir reden hier von Mädels, die der Verklockung verfallen sind, und jetzt ähem-zum-Zweiten nach vorne blicken!!


                                          Ferner heisst Pornstar nicht Pornosex, oder "tabulos", was ein schmieriger AO-Euphemismus ist, papperlapapp.


                                          Über Anina, lest meine Lobhudelei vom letzten Jahr. Ist in einer Thread, oder Suchfunktion. Gar nicht peinlich, man war ich da verknallt. Wenn es eine gibt, wo man sich einfach hinlegen und passiv sich verwöhnen kann und sollte, dann die!


                                          (Seufz, stöhn, tropf, sabber...


                                          Die zweite im Bunde diese Woche ist Selly, und war lange bekannt, dass man eben NICHT über den Pornonamen reden sollte. Das war der Deal: Du darfst später ihre Filmli kucken, aber nicht über ihren Namen reden. Das hat sich nun geändert - Jessyka Swan! Auch bei ihr konnte ich zuerst kaum glauben, wie schüchtern sie wirkt, und sich an meinen vergleichsweise kollosalen Körper annäherte. Besonders geil: Position von hinten flach-auf-flach. Sie eine der wenigen, wo ich auch "trocken" kommen konnte, ohne dass sie stillhalten musste. Das heisst: sie kreiste mit den Hüften, die Energie verteilte sich und dann direkt weiter im Text - SEX!


                                          ZUM STUDIO
                                          ist nicht mehr viel zu sagen. Best in Basel, beste Girls-Kontakte. Einzige Konkurrenz sei TEMPELGIRLS, siehe dazu mein allererster Report hier. Aber Elite hat verlässlichere Photos, und die Zeit wird rigoros eingehalten. Halleluja.


                                          In eigener Sache noch, dass das klar ist: wenn ich weniger schreibe, ist das durch die Abstinenz, und weil es einfach besser ist, gar nicht erst zu lesen hier, oder TP, etc. Das Resultat ist ersichtlich. Konkret hat es NICHTS damit zu tun, dass der "Adminustrator" (Zitat Baer75CH, sic) manchmal auch austeilt, und einmal etwas zu stark in die Tasten haute. Wer deswegen das Forum boykottiert, ist meiner Meinung nach scheinheilig. Nur meine 2 Cents, ok? Auf dem Klo stinken wir alle ;) und hier geht es um Paysex, nicht das Kloster Homolama. PEACE!


                                          Also, Jungs. Vielleicht wird das mein letztes Wort, mein Swansong, Jessyka Swan, get it? Stay safe, seid nett zu den Ladies, haltet die Ohren sauber und steif - und den Rest so lange Ihr könnt.


                                          Herzliche Grüsse
                                          Johnny G a.k.a. Codita cu pulita, a.k.a. Victor, Hugo, Magic Pula Johnson, und Heavyweight Vielficker im vierstelligen Bereich. Friede sei mit Euch!

                                          "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                          (Beastie Boys/1984)

                                          • Elite nicht vergessen!
                                            To do Liste: Gutschein ausvögeln.


                                            Mein Opfer ist heute Betty,
                                            immer no e Netty.
                                            Bzgl Brüste hatte ich übrigens recht.


                                            Sex genausogut wie letztes Mal, wobei das schon auch an mir liegt. :lachen:


                                            Die Ungarinnen ohne viel weder D noch E liegen mir einfach.
                                            Ihr wisst schon warum: ich bin eine alte Plaudertasche.
                                            Hier reicht gottlob mein bescheidenes Ungar-Vokabular.


                                            Ich liebe ihren Körper, wobei sie ist etwas weniger fit als letztes mal, denn ist grad am Ende einer 2-wöchigen Tour,
                                            ELITE LUZERN, jetze BASEL
                                            fliegt am Sonntag nach hause,
                                            dann nach 4-wöchiger Pause wieder frisch hier die Stossstangen polierend.


                                            ____
                                            Zuerst längerer Smalltalk mit der guten Erna, Hausdame, eine Klasse für sich.
                                            Die musste einfach gekannt haben, sonst warst Du kein Freier dieser Epoche. Wir beginnen mit administrativen Geschicken, die mich halt interessieren.


                                            Warum sind die Girls jetzt teils länger anwesend? - Das sind Rumäninnen, die wollen das so. Es ist ein ausnahmsweisiges Entgegenkommen des Managements.


                                            Warum hat 6profi immer noch die alten Werbebanner? - Weiss nid, jetzt ist 10-13 Uhr Happyhour 20% auf diversen Preisen.


                                            Wird es während der BASELWORLD Messe hier ein G'läuf geben? - Nein, das meinen wir nur. Während Messen ist immer Flaute, also nix wie hin, Brüder!


                                            Elite ist in Basel DAS Studio wo am seriösesten gearbeitet wird. Schönste Frauen, verlässlichst-geilste Luder. Nie nix Problem mit Zeiteinhaltung, während bspw im Tempelgirls keine Uhren sind, und ich jeweils 2 Casios nutze und auch brauche.


                                            (Aber sonst ganz prima. Es ist stets Kopf-an-Kopf, siehe mein allererster Bericht hier bei 6profi.)


                                            Was ist mit den anderen Girls?
                                            - Selli wie Anina: VERGANGENHEIT NICHT ERWÄHNEN! Selli, der kleine zierliche Sex-Engel sei die Beste hier. Erna betont: "...seit Jahren!"
                                            - Bernie jetzt Paris: das ist die etwas reiffere vom Typ Brigit Nielssen, schön, aber Hallo!
                                            - Vicky a.k.a. achgott alldiese Namen. Ist ne ganz liebe, immer noch.
                                            - Wie geht es Euch so, welche hattet Ihr? Na kann doch nicht sein, dass ich der einzige bin.
                                            - Über Leyla müssen wir nicht reden: ST ist voll von ihr, korrekt!
                                            Die Studios laufen gut, EXPANSION ist ein Thema :staunen:


                                            ____
                                            Und jetzt mini Schnaxelei mit Betty:
                                            Mann, hat das gut getan, wieder einmal abzuröhren! Ich wusste schon gar nicht mehr, wie und ob das geht...!


                                            Wir beginnen mit Küssli links und rechts, ich darf kurz aufs Klo, dann Dusche alles supi mit Mundspüli. Sie macht inzwischen ein Tuch aufs Bett (Tempel hat die Grösseren.)
                                            Dann erste Berührungen.
                                            Ich helfe ihr den Body ausziehen.
                                            Wow,
                                            PERFEKTES FICK-GESTELL, IMMER NOCH, JABADABADU!


                                            Klar ist etwas dran, so mag ich es. Schönes Tattoo am Rücken auch. Wichtig: riecht gar nicht nach rauch! Erst im vollen Schwung beim tiefer Küssen, etwas Rauch geschmeckt. Nobody's perfect.


                                            Sie beginnt zärtlich bei den Eiern,
                                            wir arbeiten vor zu BJ,
                                            Kleiner GS entfaltet sein Eigenleben, wird pickelhart.


                                            Ich lobe ihren Anblick im grossen Spiegel
                                            (türkises Zimmer)
                                            was sie anspornt, die ganze halbe Stunde lang geile Show zu machen, Finger lecken, pornös!


                                            Ich wichse ein wenig hemmungslos,
                                            diesmal macht sie nicht spontan mit, wie letztes mal...


                                            BJ in einem geilen Winkel, mit ihr zwischen meinen gespreizten Beinen.
                                            Tief, ohne Hände.


                                            ZWÖLFTE MINUTE
                                            Johnnys arbeitet sich vor zum ersten Trockenorgasmus. Spezialtrick: als ich kurz davor bin, geb ich ihr den Ceylor. So kann ich machen, no surpises!


                                            JOHNNY ULTRA TRICK
                                            Ich komme während sie den Präser stülpt. Kann ich aus dem Effef :)


                                            DANN DER VIERTELSTUNDENFICK
                                            Doggie, schön aufgebaut, variiert :)
                                            Von hinten flach-auf-flach, geil in der Resonanzfrequenz der Matrazze,
                                            Von vorne mit ZK.
                                            Löfelli-Versuch scheitert, warum auch immer. Ich find das Loch nicht, Peppo schlaffiert.


                                            Sie bläst brav wieder an, FM.
                                            Doggie mit mir stehend am Bettrand, wobei sie ein Kissen braucht für Schienbeine, und ich zuständig bin für Gel (vom Nachttischli).


                                            Hier merke ich: sie ist schön bitzelli müde, gähnt später auch. Egal. Ich habe stets ein Gspüri wie ich ficken darf, und nach einem schönen Multiorgasmus zeige ich auf die Uhr, "Fertig, gell?"


                                            - IMMER BESSER WENN I C H DAS SAGE! -


                                            Sie bejaht und ich rammle schön fertig, mit Energie von den Zehen her. Für Jimbo sag ich: Tsunamiert!


                                            Insgesamt eine schöne Parade, von einer geschickten Lady in der Elite Top 20.


                                            Kösenem - DANKE
                                            Idesh, dragam, kinchem - KOSENAMEN
                                            und Läg sexishäb nö a vilagon
                                            (Sexiest woman in the world.)
                                            Kicher, kicher,
                                            ich dusche,
                                            sie leistet Gesellschaft,
                                            Smalltalk über Musik geht knapp
                                            (Deutsch und Englisch)


                                            ...und als wir gemeinsam singen, lacht sie auf, ENDLICH!, natürlich strahlend in voller Schönheit:


                                            We
                                            are
                                            the
                                            champions.


                                            FAZIT: Liebes Girl im besten Studio weltweit, jetzt und für alle Zeiten!
                                            Genauere Angaben in Vorberichten.


                                            Adieu mitenand :kuss:

                                            "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                            "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                            (Beastie Boys/1984)

                                            • Ganz vergessen, die heisste Nummer mit Betty noch das mit dem Finger-Lecken zu beschreiben. Fing das an, dass sie einen von mir in dem Mund hatte? Hmm... Was ist eigentlich sexy? Und ist es nicht komisch, dass bei allen Intimitäten, es die Umarmungen waren, wo wir alle drei am meisten frolockten, seelisch?
                                              In Holland können Invalide angeblich wählen, ob sie Therapiepunkte für traditionelles Zeug wie psycho/physio/oderso einsetzen können, oder teilweise für sog. "Berührerinnen". Gut!
                                              Eine ganz bestimmte Frau im History hatte mal Gänsehaut (goosebumps, für Rumäninen "chicken skin") und glaub sogar Orgasmus bei einer Nummer, wo ich meinen gekrümmten Finger in ihren Mund tat, dass sie darauf beissen konnte. Ich flipp fast aus, wenn ich schon nur daran denke, und bin ein Idiot, so etwas vergessen zu haben. Vielleicht hilft/helfen diese(r) Bericht(e) später mal...


                                              Jedenfalls hat BETTY eine Hammer-Show abgezogen, bei Doggie rumgeleckt in der Luft, und mit sich selber im Spiegel geflirtet, die eigenen Finger abgeleckt, am schluss die halbe Hand im Mund gehabt. Von Anfang an war so eine Spannung in der Luft, und ich wusste nicht, ob sie einfach spinnt. Nein, Du Dongle: sie ist GEIL!
                                              Wichtig für mich: der Aufbau. Es fing erst ganz normal an. Wenn eine von Anfang an direkt auf "freaky" macht, schreckt mich das eher ab, oder ich muss einfach lachen. Siehe Melanie Gold.


                                              ABRUNDEND FÜR DIESE THREAD
                                              (zusammengewürfelte Infos)


                                              - kleine blonde Vicky / Victoria (Ex-Ala), nicht die tätowierte, grössere Dunkelblonde Victoria
                                              Erlaubte später wieder Photos MIT Gesicht.


                                              - Helena Sili-Bigtits verlor ihre Abneigung gegen Busensex :spanisch:


                                              - und congrats @ Anina Silk, dass sie es auf den 6profi Bilder-Feed / Banner mit besonders empfehlenswerten Ladies schaffte. Das ist verdient. Wir hatten nicht mal besonders viel GV, aber immer als ich mich einfach hinlegte, und sie "machen liess" (was manche Frauen gar nicht so mögen) hat sie wahre Wunder vollbracht. Gefühlstechnisch unschlagbar. Sternzeichen Doppel-Krebs. Nett sein, positiv bleiben, und obacht: Porno-Klischees kamen eher nicht gut an. Weilt momentan in Luzern.


                                              Das eine schöne Selfie von Jessica ist leider nie mehr aufgetaucht. Immer nur diese für meinen Geschmack sehr überschminkten Bilder...


                                              Bericht über Grace liest sich gut, Sex scheint auch dabei gewesen zu sein, aber echt null Erinnerung, wenn ich zurück denke. Einfach zero, blackout... amazing...


                                              schöne Grüsse an alle Sexprofis, ans Studio Elite, ich ziehe jetzt ins Kloster ;)

                                              "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                              "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                              (Beastie Boys/1984)

                                              • Das war ein Abend! Ich gehe ins Elite, unterhalte mich etwas mit der lieben Erna, nichts Böses ahnend, und am Schluss hatte ich den Sex meines Lebens :staunen:


                                                ---
                                                Da ich Leila und Melody wie gesagt von früher schon kenne (die Posts von heute betreffen frühere Besuche!), und mich das Stamm-WG Nicole nicht interessiert, lasse ich mir die anderen Frauen vorstellen, die noch-Unbekannten!
                                                Sheryl ist nicht so mein Typ, hat etwas von einem Mauernblümchen, aber BETTY schlägt ein wie eine Bombe. Schon die Photo-Vorschau liess Gutes erhoffen! :happy:
                                                Sie hat feine Boobs, geile Körpersprache, und einen heissen Mund, der nach Johnny's Babies ruft! :lachen:
                                                Etwas das aussieht, als könnten es Dehnungsstreifen sein - gaaanz bescheiden!, und turnt mich momentan eher an ...vor allem küsst sie mich bei der Präsentation anlässlich eines kleinen Flirts voll auf die Lippen. Mach das mal nach, morgan2!
                                                :bestimmend:


                                                Auch Michaela / Mihaela lässt sich anschauen. In Persona wirkt sie wesentlich fröhlicher als auf den Photos, ebenmässiger, und irgendwas kommt mir bekannt vor ...jaja, später auf halbem Weg zur Ejakulation realisiere ich: von der Seite hat sie etwas von der hübschen Bianca P.!!! ...Nur weniger künstlich, und deutlich sympathischer. Michaela ist mein zweiter Bums heute.
                                                Ein Sauleben ist das. :vollgas: :pornostar:


                                                Zuerst ein wenig Lobby-ing für die Abteilung "Studio vs. Club".
                                                Mein erster Eindruck hat sich mit der Erfahrung von 8 Monaten erhärtet: Chicks im Studio sind einfach lockerer drauf! Ihre unbezahlte Arbeitszeit ist für sie persönlich: sie können am Telefon hängen, rauchen, oder pfuuuse. Das wiederum hilft mir, lockerer zu sein, und das brauche ich für die Multi-Orgasmen, die zu haben ich erlernte, und noch weiter lerne.
                                                Im Saunaclub sind mehrheitlich Rumäninen, und sie sehen die Tätigkeit als ihren Job: ein regelmässiges Gehalt, mit dem sie ihrem Lebenstraum näher kommen, Verwandte unterstützen... ein Job halt!
                                                Was dagegen auf Studio-Babes zutrifft, stimmt im ELITE erst recht: Da sie ja nur für 1 Woche am Stück hier sein dürfen, dann in Luzern, ist es für viele eher wie Sex-Ferien. Das ist kein Spruch, es hat mir schon mehr als eine gesagt. Anette 2015 war sogar mal das Vergnügen mit einer, die vorher monatelang abstinierte!


                                                ---
                                                Zimmer kriege heute das kleine, den Proletarier-Wandschrank. Vorteil: Man muss zur Dusche durch den Flur, und ich sehe dreimal Leila! :verliebt: Fit wie eh und je, der Frechdachs, und offensichtlich gut gebucht.


                                                Auch dabei: Skyn Elite Kondome. Früher mochte ich die besser, jetzt eher Ceylor ultra, die von Vertretern/Sex-Aufklärern oft gratis verteilt wärde, fragt mal rum!


                                                BETTY
                                                hat einen geilen Körper, richtig was zum Greifen, jauchz, sabber, hechel, und Implants von - ich schätze - zirka 2013. Dh gut gemacht, aber man spürt den künstlich Inhalt.*


                                                Sternzeichen Waage, und ein steiler Zahn - genau mein Ding! Anfangs etwas nervös, sind unsere Münder schnell vereinigt, und bleiben es für gut die halbe Zeit des Termins. Absolut überzeugend naturgeil!


                                                Auf dem Bett berührt sie sich selber, und ich lege meine Hand auf ihre, scharf. Sogar ein ganz kleines Küssli auf ihre Muschi - was ich sonst (fast) gar nie tu' - hat sie sich verdient. Stöhn!


                                                Bereit für BJ! Ich lasse sie die Arbeit tun, erschrecke aber über den Anschlag (nicht Deepthroat - ich meine den Anschlag hinten in ihrem Hals). Da ist Besserungsbedarf, siehe Michaela!


                                                Meinen ersten (Trocken-)Orgasmus hatte ich, als sie auf mir ritt. Ich sag nochmal, dass es das ELITE war, wo in dieser Technik der erste Durchbuch kam, und wenn ich an diesen Ort wiederkehre, ist es wie nach Hause kommen. Trockenorgasmen beim Reiten sind aber sogar hier selten.


                                                MILF! MILF! MILF!


                                                Lange Rede, lange drin, wir vollziehen den Akt mit Bravour, und beenden die Seance mit einer netten Umarmung.


                                                Mindestens vier-fünf Orgasmen, wobei einer zwei Tröpfli brachte, und dann lustigerweise trotzdem wieder trocken zum Nächsten. Zweimal muss ich den Muskel da unten anspannen, zum Samen drinbehalten, sonst nicht.


                                                Halbe Stunde, 80 Franken mit Stammkunden-Halbpreis-Gutscheinseinlösung inkl EL.


                                                Sensationell naturgeile Brunette über 25, DANKE :)
                                                Sprachen E, D und Ungarisch.


                                                Duschen, Notizen schreiben, und...
                                                ...Sex mit MICHAELA!
                                                Nebst Englisch (Deutsch weiss ich nicht, und auch die Website gibt keinen Aufschluss), spricht sie fliessend ITALIANO!!


                                                Halb Rumänin, halb Ungarin, Globe Erfahrung, Playboy, Aphrodisia. Krebsli, und "Natur-"Busen in dem Sinne, dass sie lediglich geliftet wurden (Straffung), keine Implantate. Mir gefällt ihr Körper sehr, aber ob sie die Website-Bezeichnung "schlank" verdient hat, sei mal dahingestellt. Gestellt? FAHRGESTELL, DAS HAT SIE! Obergeil die Dinger. Ich knete rum wie Bäcker Jim. Man spürt wo der Muskel ist, aber das ist so normal. Will sagen: gute "Natur-"Titten, Johnny Q.S.! ;)


                                                Einziges Manko für mich, optisch: die Tattoos mit dem gemeinsamen Motiv "Ägypten". Der Text-Spruch auf Arabisch ist noch schön, aber die Ansammlung von Symbolen auf dem Rücken wirken auf mich wie das Notizbuch eines talentierten Besuchers des Pharaonen-Museums in Kairo. Also authentisch ist es sicher, und ich heirate sie ja nicht.


                                                Ihr Blowjob ist besser als jener von Betty. Kein Aua-Anschlag im Hals, und SUPER-zärtliche Hände, sehr schmeichelhaft für Klein-Johnson!!
                                                Deepthroat geht, wenn er klein ist, doch dann schlägt es hinten an, geht nicht ganz rein - auch wenn sie es später mit Schwung probiert. Üben, üben, üben - legitime Prügel für den Prügel :kuss:


                                                Betty war scharf und ist heiss, Michaela ist ein crazy Abenteuer. Geile Kombi für diese zwei Girls in Folge!! Elite. Wir treiben es unter Anderem von Hinten flach-auf-flach, dh wo sie liegt, mit den Beinen zusammen. Erst klappt es nicht: der Schwanz flutscht raus, und ich hebe sie wieder an, für Doggie-Variante. Dann im Liegen bis es wieder Zeit ist für Blowjob,
                                                EL,
                                                und Naturtittenfick!


                                                Da wir beim Busensex auf Gleitgel verzichten, ist es zwischendurch nötig, nachzufeuchten, und zwar auf die versautest-mögliche Art: Sie auf dem Rücken, ich abgestützt mit Händen am Bettrahmen, und Füsse steif, Körper durchgestreckt. Ich ficke ihren Mund, den sie zudem wild auf-und-ab bewegt. Das könnte ich stundenlang, aber ich will sie nicht misbrauchen (nur heiraten, so!)


                                                Keuch, rotz, stöhn und schwitz!


                                                Ich erkläre genau wie ich den TF mag: die Boobs sollen nicht nur den Schwanz umschmeicheln, sondern auch ein "Kissen" bilden, wo meine inneren Schenkel aufprallen. Sie ist lernwillig, doch ausgerechnet beim Spritzen ist ein Tick mehr Hand als ich wollte.


                                                Immerhin geiler Augenkontakt, insgesamt 9.5 von 10 möglichen Punkten für diesen zur-Fortpflanzung-untauglichen Akt. :happy: Sie lobt die Quantität meiner Babies, liegt etwas bekleckert da, und ich nenne sie einen Engel. Lieb wie sie ist, streitet sie das ab, bzw meint "Luzifer war auch einer." Geile Frau, Hallo!


                                                Wir umarmen uns; auch sehr schön.


                                                Noch etwas chillen im Zimmer, Notizen komplettieren, mehrmals Getränk angeboten, und ups ein regelwidriger Zwischenfall mit Amors Pfeil. Draussen setz ich mich nochmals kurz hin.


                                                ---
                                                Preise im Elite aktuell 160 für Halbstund (fix),
                                                ganze Stunde 300, minus 20% = 240 an Sa, So & Mo.
                                                Diverse Billig-Tricks: Handjob etc.
                                                Und Happy Hour 10-14 für Lappen 20 Min.


                                                Zimmer gut, Erna gut, Betty und Michaela supergut.


                                                Anderes aktuelles girl
                                                Paris, 35, Silikon F-Cup: über sie schrieb ich wahrscheins als Bernie - Typ: Brigitte Nielsen, ich mag sie. Photos sehr stark bearbeitet, aber wie im Elite immer Original, garantiert! Nur EIN mal das Gegenteil erlebt.


                                                ---
                                                * Im Netz steht zu Betty "Natur". Also wenn das stimmt entschuldige ich mich, wäre aber doch sehr überrascht. Oder muss ich nochmal hin? Kollegen-Berichte...? Anki? Ah, nein stimmt: Du bist in Thai und interessierst Dich nicht für Elite :p

                                                "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                (Beastie Boys/1984)

                                                • Gibt es bei den Damen aus dieser Woche welche, die besonders zu empfehlen werden oder die man eher nicht buchen sollte? (laut Homepage sind diese Woche Ariana, Candy, Chanell, Daisy, Nicol und Sarah anwesend)


                                                  Sarah würd i meide. Wenn sogar die eigene HP kommentieren lässt: "Pretty girl but the actuon is shit. Big shit" (sic) ...die tun das ja selber freischalten. Komisch. Soll das motivieren?


                                                  :eek:


                                                  Was ich auch nicht versteh: wieso könnt Ihr nicht "Sex" schreiben und "Lippen", sondern es steht
                                                  S*x,
                                                  L*ppen
                                                  etc.
                                                  ?
                                                  Wo kommen diese Texte her?


                                                  Andererseits steht gross !!!SCHLUCKEN!!! neben einigen Namen. Müsste nicht eine diskrete Angabe in der Sedcard reichen, wie bei Brenda? Less is more...


                                                  Brenda möchte gerne viel schlucken, bat mich sogar zu schreiben. Glaubhaft, Nympho, nicht nur wege'm Geld. Und Evy ist mir persönlich endgültig zu dünn. Allein vom Sperma !!!SCHLUCKEN!!! kannst nicht leben. Du warst mal eine 11. !!!ELF!!!

                                                  "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                  "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                  (Beastie Boys/1984)

                                                  • Aktuell ist im Elite Basel relevant, dass Hausdame Erna 1-2 Wochen wohlverdienten Urlaub hat, und ersetzt wird durch Rita aus dem Elite Luzern.


                                                    Auf der einschlägigen Werbeplattform hat es Elite offensichtlich nicht nötig, das "Original"-siegel zu besorgen. Die Kundschaft weiss: ALLES ORIGINAL!
                                                    Pix meistens durch rosa Rahmen erkennbar.


                                                    Würfelaktion: das ausserwählte Flittchen bringt Dir einen Würfel, der bis zu HALBE PREIS beschert. Sei nett, denn ich glaube sie ist am Verlust auch beteiligt.
                                                    (Im Gegensatz zum normalen Halbpreis für Stammkunden beim 6. Besuch, der ein Geschenk des Studios ist.)


                                                    Die Würfelaktion ist zur bereits laufenden Daueraktion 160/30 Min zusätzlich!


                                                    Diese Woche fände ich Shiva interessant - kann vielleicht jemand berichten?


                                                    Kompliment: neue Photos von Helena. Rrrrrrrrrrrr!

                                                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                    (Beastie Boys/1984)

                                                    • bestand/besteht eigentlich eine Zusammenarbeit mit dem FKK Basel?


                                                      Ist eine Seifenoper für sich, welche noch das Ex-Play, Ex-xXx involviert. Jetzt ist es vorbei, und Salon Elite heisst auch bis auf Weiteres STUDIO Elite, siehe unten.


                                                      Interessant für uns, und zum Beweis dass ich kein reiner Troll bin: die Diana von FKK Basel/Neuenhof hat ein Händchen wie Anina Silk.



                                                      magische Berührung, und ihre Küsse sind elektrisch.


                                                      Blowjob tendiert nach Carina-Qualität :staunen: Liebes Girl... ich hoffe dass es ihr bald wieder besser geht! Zehn Monat hin und her pendeln zwischen Niedrigpreisclubs ist selbst für die toughste Blume kein Zuckerschlecken.


                                                      Hier noch ein wichtiges Stück Infrastruktur: der Bildschirm im Flur. Falls eine Dame grad besetzt ist, kann man mit der Hausdame fachsimpeln. Praktisch!


                                                      • Nur: Salon Elite und Tempelgirls. Sorry, habe das Gefühl , interessiert doch kein Schwein...


                                                        ...schön, dass hier auf der HP der "Brusttyp" angegeben ist, Brianas Cup E = Natur


                                                        bestand/besteht eigentlich eine Zusammenarbeit mit dem FKK Basel?


                                                        interessant ist m.E. auch, dass die Preisen in Basel höher sind als in Luzern, trotz Grenznähe??? (1/2h 200Fr. vs 140Fr.), (die Yslen die in LU angekündigt ist wäre genau mein Beuteschema)

                                                        • Leila
                                                          Shit, Ihr wisst ich bin herumgekommen, aber ich schwöre beim heiligen Troll, dass es keinen makelloseren Körper gibt auf dieser Welt. Noch dazu bläst sie tief: DAS LUDER KANN EINFACH NICHT ANDERS.
                                                          ZK anfangs zaghaft, aber sie taut auf!
                                                          Auch mal was Neues: Kein Bauchnabel-Piercing :super:


                                                          Briana
                                                          Hungarian Sexpot Everliving.
                                                          Etwas fieses Gesicht, und so kuckt sie manchmal auch. Wirklich heisse Muschi (Temperatur-mässig). So geil, wie sich das anfühlt, tut sie auch - jedes mal. Ob Performerin oder Sexfreak, egal: die nehm ich! Seretlek


                                                          Leila und Briana als TRIO-TEAM: siehe vorige Post.


                                                          Folgende Girls nur kurz kennen gelernt, bitte Angaben mit Vorsicht geniessen.


                                                          [Tipp: wenn Du vorbeigehst, sei höflich und vor allem EHRLICH was Deine Absichten betrifft (bleiben/nicht bleiben) - aber dann kannst sie durchaus in ein Gespräch verwickeln, zB 'für später' und die Chemie abchecken.]


                                                          Here goes Johnny:


                                                          Sophie
                                                          Hat ein umwerfendes Lächeln. Wie bei allen sind ihre Fotos original und aktuell, 90% mit Gesicht. Etwas fleischigere Hüften, wenn's mir recht ist. Tolle Figur!


                                                          "Teufel"-Sonja
                                                          Sonja ist eine neue Sonja, und nicht die von vor 3 Jahren bzw diesem Frühling. Gesicht 10 von 10. Körper könnte evtl etwas Fitness gebrauchen.


                                                          Nicole - Nicol
                                                          Ist auch neu, oder zumindest neue Fotos. Sorry, mein Gedächtnis ist vom Samenverlust getrübt. Sollte selber mal "go fitte", oder mehr Sex, haha...


                                                          Lolita
                                                          Ist eine Wucht. Wieder. Zwischenzeitlich meinte ich "zuviel Party", aber - siehe Vivi - sie kommen zurück, und wie! Das Elite ist besorgt um seine Girls! Kompliment an Cheffin K.!! Da ist nix "ausgelaugt durch Aquise" (aktuelle Thread über Saunaclubs, Imperium, pfff.
                                                          Tolles Girl; der Tag ist zu kurz (und mein Kontostand...
                                                          Wenn LOLITA diese Form halten kann und nicht zuviel raucht, wird sie diese Woche Nr 1, und geht mit einer Million nach Hause (Florinth), bzw Luzern.


                                                          Gegen Jessica (ab 23.10.) hat aber auch sie keine Chance, denn das ist die beste Allround-Liebhaberin die ich je hatte, sorry Alex, aber sie machte ZA, und hat mich mit 2 Fingern gefickt :o


                                                          ACHTUNG: ELITE-GIRLS i.d.R. nur eine Woche in der Stadt. So bleibt das Früchtchen frisch und flauschig :)


                                                          Last but not least, wäre da die dauerbesetzte BRENDA, deren Gäste gern verlängern (chf 100/30 Min.) --> profi-ausgebildete Masseurin, und einfach nur herzallerliebst.
                                                          :verliebt: :verliebt: :verliebt:
                                                          Bläst wie der Wind, und sagt nachher verschmitzt "Bin halt manchmal etwas wild."

                                                          "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                          (Beastie Boys/1984)

                                                          • Briana hat die heisseste Muschi in town. Sie sagt, das sei weil sie halb Zigeunerin ist. Natürlich bin ich skeptisch, aber es stimmt: sie öffnet die Kondompackung mit den Zähnen.


                                                            Leila hat dafür die verrücktesten Augen. So leuchtend blaugrün, umrahmt von kecken Fransen und dem perfekten Gesicht. Autsch.


                                                            Natürlich hatte ich sie beide schon einzeln. Wer in Basel das Elite verpasst, der ist nicht arm, sondern blöd. Chasch mer nid verzelle, es reiche nicht mind. 1× pro Monat oder Woche/Jahr für die 160 Stutz (aktueller Aktionspreis halbstund). Damals gab es viele Orgasmen, heute nicht so. Darum nochmaliger Hinweis via Zitat



                                                            Aktives Ignorieren!
                                                            [resp. SICH IMMER MAL WIEDER GANZ AUF EINE KONZENTRIEREN]


                                                            Man muss schon schauen, dass man "bei sich" bleibt, trotz der Weiberschauer. Auch zum wissen "Was will ich überhaupt?"


                                                            Heute war das offensichtlich - ich wusste es vorher auch nicht - Tittenfick, Ungarisch: tzitzi bosasch. Wieder mal der ewige Kampf Silikon vs Natur. Gewonnen hat Mutter Natur mit E-Cup Brunette.


                                                            Aber immer hübsch der Reihe nach. Leila betritt das Zimmer splitternackt, Briana in sexy Dessous. Von mir der übliche Spruch: Hey, zwei gegen eins ist unfair! Briana: Wir sind stärker als Du...


                                                            Nahkampf geht zivilisiert vonstatten. BJ von Leila, knutschen mit Bri. Achtung: die Nippel sind erstmal tabu. Lass mir halt zeigen, wie sie gerne angefasst wird, und das passt. Sind wirklich famose Natur-Boobies, und die Einschränkung geht ok.


                                                            MERKE: hier im Hause sind diverse DL inkl, auch KB, manchmal GB (s. Berichte über Ashley!)
                                                            Ausserdem weil mir Leila irregulär ein perfektes Deepthroat ("mey-torok") verpasst, entfacht sich ein Konkurrenzkampf.
                                                            ...ohne Extra (normal: 50) und - halleluja - ohne Zwischenputzete mit Feuchttüchli.


                                                            Ich bitte Leila früh aufzusteigen - das ist meine Politik. Ich kann die volle Stunde poppen, aber er muss früh rein - das habe ich gelernt. Auch gelernt: trockene Orgasmen. Danke Annie (dumm fickt gut). Annie jetzt im Gündülü für 150 die Stunde, aber ich hab sie ehrlich ausgelassen. Momentan fühle ich mich nur im Elite wirklich wohl! Es liegt an der Kultur, die Erna so pflegt (Hausdame).


                                                            Sex geht weiter. Kondomswechsel für die heisse Zigeunermuschi. Missionar und Doggie. (Cowgirl kann ich nur mit Alexandra, siehe deren Thread, Ring-Grösse 5.5, man weiss ja nie...!)


                                                            Wir stapeln die Körper wie's nur geht, es wird gelacht, geschwitzt und (Leila) gespuckt!


                                                            Dusche zwischendurch auch ganz schön - nur leider in diesem Zimmer ohne die Möglichkeit, auf kalt zu stellen. Ich flirte zwischendurch, wir plaudern über das WG Leben. Eine gemeinsame Bekannte



                                                            Ganz geil und tief blies [2015/6] ein fröhliches WG namens Melissa. War länger in der Elite-Filiale Bürgeln anzutreffen [und später als RUBINA bei s-meier, nicht zu verwechseln mit dem aktuelleren Elite-Girl Melissa/Mercedes]. Ist Kräutergeschenken nicht abgeneigt. Als ich schüchtern nach Deep Throat fragte, antwortete sie „Ja klar, ich leg mich auf den Rücken.“ Also 'Kehlfick', jupi!


                                                            ist auch wieder in der Stadt. Sehr schön, ein Goldschatz - aber ich sag nicht wo (it's a Secret) und sowieso: schmuddel.


                                                            Weiter mit abwechselnd Blasen, EL, und geiles Wichsen von Leila. Sie entledigt sich dieser Aufgabe mit Stolz, und ich muss sagen: DIE GIRLS BIETEN MIR IMMER WIEDER AUGENWEIDEN. Einladende Landschaften aus Kurven und Tälern... Das ist für Jahre was zum träumen, DANKE, und sie folgen willig allen Anweisungen. Das Wort "Nein" scheint man in Ungarn nicht zu kennen ;)
                                                            Einmal sind wir alle zu dritt am Solosex, Leila im Stehen - das vergesse ich im Leben nicht!!
                                                            :)
                                                            ...und die Briana zwischendurch hat einfach den perfekten Pornoblick.


                                                            Unvermeidliches Ende beim TF (Spanisch, Cubana, Busensex), erst die Blonde links, dann kurz rübergehüpft und SPRITZ!


                                                            DANKE DANKE, IHR SEID ZWEI ROCKSTARS!!!


                                                            Ich darf noch paar Minütli im Zimmer verweilen, und dann stellt man mir noch die anderes Ladies vor; das poste ich separat!


                                                            Finally, ganz am Rande für jene, die eher ruhige Girls mögen: sag das vorher. Leila und Briana sind beide sehr laut. Letztere etwas überzeugender, für mich (individuell!)

                                                            "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                            "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                            (Beastie Boys/1984)

                                                            • Hoi Zämmä


                                                              Also die Greta war wohl eine Fata (Morgana).
                                                              Kann es geben. Wie ich das verstanden habe, sind die Girls da relativ frei punkto Terminierung sowie Kunden-Auswahl. Wobei: wenn ein Termin mal feststeht, sollten sie sich korrekt verhalten!


                                                              Schön kommen jetzt Ashley und Anina regelmässig. Au weia!! :mutig: :fun: Das Elite ist und bleibt eine feste Grösse (schreibe ich gratis). :rose1:



                                                              Hast Du schon mal eine von dort auf Escort genommen?


                                                              Nur in meinen Träumen! Aber die Episoden in der Bachelor-Bude, 4. Stock, siehe Berichte, zweimal Jessica, die BE-STE ...kommt schon nahe ans Escort-Feeling ran, welches ich von London kenne.


                                                              Aktuell interessant: Aktion wo man den Studio-Preis zu Hause hat, siehe Flyer. Ich nehme schwer an, das ist ohne Fahrtkosten... STAY SAFE!!

                                                              • JohnnyGS für deine Berichte, ohne die wäre ich nicht aufs Elite gekommen...


                                                                Gern geschehen!


                                                                Anina Silk pendelt momentan viel hin-und-her, und überschreitet damit (fast) die offizielle 3-week-limit. Egal - die darf das. Love you babe!


                                                                Perfect-tits Annie momentan bei Hanna in Güterstr wieder abtrünnig, tz tz


                                                                ...und wenn du Eddie auf Studio Tour bist, probier den Tempel! Man hört Fake-Gerüchte, aber die kann ich nicht bestätigen. Deutsche Layla (heute auf undsex gesehen) ist bspw eine der allerschönsten. Eine 10.
                                                                Schöne Grüsse

                                                                "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                (Beastie Boys/1984)

                                                                • Es scheint so das ich gerade zum Studiogänger mutiere :staunen: Ich war nun bereits zweimal im Elite in Basel. Danke JohnnyGS für deine Berichte, ohne die wäre ich nicht aufs Elite gekommen!


                                                                  Klei fein und "Saugeil". Die Girls wo ich gesehen hatte, allesamt Topshots, und sehr nett :verliebt: Werde die Woche vermutlich mal im Elite in Luzern vorbeischauen da ich dort zu tun habe.


                                                                  Ich habe jeweils den zwei Stünder gebucht. Hat mich 600 gekostet (500 für die 2h, 50 für Franz mit Aufnahme und 50 Trinkgeld).

                                                                  • Kim ist glaubhafte 27, Bilder entsprechen der Realität, für Elite untypisch ohne Gesicht (welches aber sehr hübsch ist). Leichter Rauchgeschmack, zum Glück nur in den Haaren. Wie die beiden Brunetten, die sich vorstellen, ist sie eher klein gewachsen. Melissa (siehe Bericht) leider nicht frei. Als ich gehe, spaziert da noch eine kleine Brunette wo etwas mehr dran ist - sofort :verliebt:


                                                                    Ohne Vorgespräch leidenschaftliche ZK bekommen - vor, während und nach dem Sex. Zu meiner Überraschung frägt sie mich anfangs der halben Stunde, ob ich oral 'mit' oder 'ohne" möchte. Okay, also mir lieber ohne. Dafür kriege ich noch im Stehen ein tiefes, abwechslungsreiches FO. Wenn nur alles im Leben so einfach wäre!


                                                                    Im Liegen dann nochmal ausdauernd inkl hands-free :happy: Bin hammerhart und kann es eigentlich kaum erwarten, diese sexy, mir vor wenigen Minuten noch gänzlich unbekannte Tussi zu begatten - aber wenn eine so bläst, lehnt man sich zurück und geniesst es länger!


                                                                    Sie richtet sich auf um die blonde Mähne zusammen zu binden. Sieht dabei so geil aus, ich bitte sie spontan als Wichsvorlage zu verweilen. Basels Fussgängerzonen sind nämlich wegen der Art (Kunstmesse) voll von verboten geilen, ultra-reichen Ehefrauen/Mätressen/Golddiggers - Jaja, natürlich alles ehrlich "Kunstinteressierte"* - alle perfekt zurecht gemacht, dass man sich gleich ganz ähnlich daran vergehen könnte...


                                                                    * Frägt sich nur, welche Kunst, haha.


                                                                    Jedenfalls hatte sich da etwas aufgestaut, und s Elite, mitten in Grossbasel, ist da genau richtig gelegen, Kim die perfekte Augenweide, die den Art-Bitches in nichts nachsteht :onanieren:


                                                                    Erst scheint es ihr etwas peinlich zu sein. Mich macht das wild, und bald bin ich beim ersten Orgasmus, trocken - einer von ca vier. Warum ich das hier so kann, aber im Saunaclub nur soso - egal, jetzt einfach geniessen!! Es war zu geil, wie sie anfing, ihre perfekten Titten (gemacht?) zu berühren, und in weiser Voraussicht sich des Höschens zu entledigen :pornostar: :rose1:
                                                                    Ich bleibe hart, lade zum weiteren Blowjob ein. Diesmal gibt es auch Hand-Mund Kombi, was sie beherrscht wie wenig Andere! :o


                                                                    Dann endlich gefickt wie an der Olympiade. Sie ist überrascht, wie lange das dauert. Getaner Dinge (Tütchen gefüllt), kläre ich sie auf. Was tut man nicht alles! :kuss:


                                                                    Keine Reiterstellung, weil das kann eine Andere mit mir momentan besonders gut - eeeewigs lange, und mit einer Verbindung zum Herzen :verliebt: - also möchte ich mir in diesem fragwürdigen, "versauten" Leben wenigstens diesen letzten Funken Romantik noch aufbewahren - ätsch! Respektive: AUTSCH - im Radio läuft ihr Lied :-/
                                                                    Das Universum hat Sinn für Humor :staunen:


                                                                    Kim - Sprache: gutes Englisch, und etwas (Schweizer-????)Deutsch! Sagt, sie sei nächste Woche in der Luzerner Filiale - dann in Zürich, ich weiss nicht, wo. Basel ist momentan immer noch die beliebteste Location für Elite-Meitlis, obwohl die neue HP aus unerfindlichen Gründen auf der Titelseite nur Luzerner Adresse angibt. Stümperhaft.
                                                                    Um die Stadt-spezifischen Tagespläne zu finden, musst Du drei mal klicken:
                                                                    - aufs Waagrecht-Balken-Symbol oben
                                                                    - auf das "v" neben "Tagesplan"
                                                                    - dann Luzern oder Basel wählen!
                                                                    Viel Erfolg beim Korrigieren; der beste Club soll auch die beste Seite haben!! :top:

                                                                    "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                    (Beastie Boys/1984)

                                                                    • Schon die Begrüssung! Das ist einer der Momente, wo man spontan auf die Knie möchten, um Gott für seine Arbeit zu gratulieren, und sich zu bedanken für die Rolle, die er mir - dem Schnösel - in dem Ganzen auserkoren hat: heute für 90 Minuten Liebhaber-auf-Zeit der schönen, unvergleichlichen JESSICA :verliebt: :verliebt: :verliebt:


                                                                      Sie freut sich, mich zu sehen, ist überhaupt nicht böse, dass ich ihre letzten zwei Basel-Aufenthalte umging, ...und legt heute für mich eine Partie hin, die man nahezu als PERFEKTION bezeichnen kann.


                                                                      PER-FICK-TION!! :mutig:


                                                                      Zwar ohne das berühmte ZA - siehe Vor-Bericht und anschl. Diskussion hier ins Forum, aber was soll's ...



                                                                      ...und beginnen wir beim Anfang!


                                                                      Ich klingle am Rümelinbachweg kurz nach 10, die Frauen stellen sich kurz vor, Helena heute letzter Tag! Doch es ist schon klar: es muss Jessica sein!!


                                                                      Jetzt in jedem Zimmer mit (portabler) Klimaanlage, wobei ich darf wieder mal in den 4. Stock rauf, zur Garçon-Wohnung, welche für längere Sessions bestimmt ist. Hier hat man mehrere Zimmer für sich, eigenes Bad, Küche. Um es gleich vorweg zu nehmen - ich nutze das auch!


                                                                      Zuerst halb Stund mit Örömlein*, = meiner offiziellen Ungarisch-Lehrerin Melody** - ein sehr angenehmes Wiedersehen mit der Skorpionin. Zwar erkennt sie mich im Gegensatz zu Jessica nicht gleich auf Anhieb - aber wenn ich sie an unsere Zeit erinnere mit abwechselnd Sprachkurs und GV taut sie auf. Dennoch keine ZK (war auch nicht abgemacht oder auf Website angepriesen - also OK!) Bevor sie mit Feuchttüchli kommt, frägt sie auch ganz korrekt nach. Mir ist das egal, zum Anfangen, aber andere Kunden sind da sensibler. Verstehe ich auch irgendwie, denn wir kommen ja schliesslich direkt aus der Dusche.


                                                                      Alles in Allem ein super Service mit Melody, inkl geilem Dirtytalk in einer Sprache, die ich kaum verstehe, und sie sagt meinen Namen auf Englisch. Sexy exotic Flair, aber für Hart-Ficker nicht zu empfehlen.


                                                                      Nun zur JESSICA :teuflisch:


                                                                      SIE IST EINFACH DIE BESTE!!


                                                                      Relativ gross, Sternzeichen Schütze, strahlendes Lachen und phänomenale Äuglein. Service obere 1%!!


                                                                      Wir erwischen den "golden Moment" für alles:
                                                                      - Wechsel zwischen Schlafzimmer und Küche
                                                                      - Sex am Fenster
                                                                      - und BJ im Stehen, ihre Spezialität.


                                                                      Geile Analmassage mit Kondom während des FO - mein erstes Mal auf diese Art. Valentina machte das damals auch sehr gut, aber ohne Pariser und somit richtigerweise ohne Eindringen.


                                                                      BJ ist fast Deep, obwohl sie behauptet, das nicht zu können. KOMPLIMENT! BEI ANDEREN GIRLS IST DAS ANDERS RUM: Sie behaupten es zu können, kassieren extra :wütend: In diesem Fall: GELD ZURÜCK, BZW HAUSDAME: Mit Erna kann man immer über alles reden!!!


                                                                      Will nicht prahlen, resp. Euch quälen mit Details über meine multiplen Orgasmen. Nur soviel: ich bin im traditionellen Puff immer (noch?) mehr dazu fähig -
                                                                      is halt so! Melody entlockte mir deren zwei, die sie nicht spürte, plus noch ein dritter wo sie Fingerli am Damm hatte und "Aha." sagte. Geile Sache, weil sie war schon fast am Gehen, doch ich behielt sie bis zur letzten bezahlten Sekunde. Fühlte mich fast gar nicht als alter Perversling :mutig: :happy:
                                                                      Sie: "Es gibt wenige Männer, die können das." Einer der 3 war an ihrem früheren Arbeitsort NEW YORK, von wo sie auch die SUPERSEXY Frisur hat, mitellang. Ich bin der Vierte (wo sie's mitbekam).


                                                                      Mit JESSICA mehr Höhepunkte als ich zählen kann. In der Pussy, beim EL, beim BJ mit Augenkontakt ...in der Küche und auf der Matrazze. Sag ich einfach nur DANKE!!! :smile:
                                                                      Sie kommt auch, glaubwürdig, und wir teilen Intimitäten, die über das Forumtaugliche hinausgehen. Jessica und ehem Elektra sind nur ihre "Bitch-Names", wie sie das köstlicherweise nennt. Ganz am Schluss ist noch wenig Zeit, wo ICH SIE kurz massiere, mit viel Genuss für beide :happy: :happy:


                                                                      Gedankenlesen kann sie auch noch immer!! In genau dem Moment, wo ich denke "Das wär jetzt das Schärfste" verlangt sie, in den Mund gefickt zu werden. Geil-o :staunen:


                                                                      Beides übrigens offiziell Halbpreis-Aktionen, also die 2 Std hätten mich 250 Hebel gekostet, plus 50 für Aufnahme. Ach ja: die Sosse in ihren willigen Mund zu spritzen, in der Küche aus dem Stand - so als würde man mit der eigenen Verlobten einen fiesen Quickie machen - UNBEZAHLBAR!!!


                                                                      Sie hustet kurz; ich bin noch am Zucken, führe sie aber ans Lavabo, wo sie auf meine Anweisung hin langsam ausspucken tut. Mir gefällt so was. :verliebt: Es wird nochmal ausgiebig geknutscht. Schmeckt okay, Ananas! Dann wäscht sie den Trog aus, so wie es eine liebevolle Hausfrau tun würde, und witzelt, ich könne sie doch dabei ficken. Es sind diese kleinen Dinge, am Rande, die für mich den Unterschied machen zwischen einfachem, rabiaten Paysex - und purem GFS... oh, und wo ich schon am Schwelgen bin... dieses weisse Röckchen, und vor allem WIE SIE SICH BEGRABSCHEN LIESS, UND ES DANN LANGSAM AUSGEZOGEN HAT ...EINE KUNST FÜR SICH!!


                                                                      :liebe:


                                                                      Das ist Jessica: HERZLICHKEIT PUR, STRAHLENDES LÄCHELN, ROCKSTAR-AUGEN! Und wie letztes mal schon ist sie herrlich besorgt um mein Wohlsein, und ob mir auch alles passt, zB Makeup noch ok, und "Darf ich kurz..." etc. etc. Ihr wisst ja: bei aller Versautheit schlägt mein Herz immer noch für Respekt und Anstand. Entsprechend höflich weist sie beim Abschied auch meine Einladung ins Kino ab. Erna grinst daneben: sie kennt die Spässe schon.


                                                                      Einzig negativer Punkt: der Rauch. Sie riecht zwar gut, aber beim sportlichen Atmen merkt man schon, es ist noch in der Lunge. Schade um die vielen, ausgiebigen - AN SICH TRAUMHAFTEN!! - ZK...


                                                                      Und ach ja, übrigens: Congrats zu neuer Website und Logo. Jetzt also definitiv "Studio Elite", und nicht mehr "Salon". Ich habe vorgeschlagen "Elite EXPERIENCE" weil das mit dem Studio/Salon ..whatever! Jedenfalls ist die Site jetzt Platform-übergreifend kompatibel, hat aber noch Kinderkrankheitem, zB unübersichtlich wegen Basel-Luzern!


                                                                      FAZIT
                                                                      Zwei Hammergeile Tussen im Bett gehabt!! Der Sex meines Lebens mit einer Bezahlgeliebten, die VOLL mit ging :vollgas: ...endlich schwitzte ich mal nicht als Einziger... und anschliessend supergeil Massage und AST.


                                                                      Melody hat das bessere Englisch, Jessica den umfassenderen Service. Und eins unbedingt noch: so viele Fotos von ihr über die Jahre, aber keins hat sie je so eingefangen, wie ich sie kenne: wie sie auf einen zukommt und STRAHLT...
                                                                      ...es gab mal EINES (kurz online, Selfie), das habe ich zum Glück im Privatarchiv.
                                                                      Danke Elite, Danke Melody, und Jessica: SZERETLEK!


                                                                      :rose1:


                                                                      DISCLAIMER: DIE SACHE MIT DEM MIX-AND-MATCH, ALSO ZWEI GIRLS ÜBER MEHRSTÜNDIGEN TERMIN WECHSELN - DAS IST N I C H T OFFIZIELLER ELITE-SERVICE. NEULINGE ZAHLEN WAHRSCHEINLICH 'NORMAL' - 200, BZW 400 (Sa-Mon mit 20%)
                                                                      Bin ich ein bezahlter Troll? - Nein.
                                                                      Habe ich Sonderstatus? - Ja, kuck doch mal das Ausmass dieser Thread.


                                                                      :staunen:


                                                                      * Ungarischer Euphemismus für "Hure", wörtlich "Happy Girl" :lachen:


                                                                      ** Nicht zu verwechseln mit der anderen Melody oder Melody White oder Melody Star (Tempelgirls)

                                                                      "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                      "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                      (Beastie Boys/1984)


                                                                      • Dienstag Abend bin ich ins Elite Basel, habe mir auf Grund Forumsdiskussion die Menükarte nochmals erklären lassen.
                                                                        - Ab zwanzig Minuten ist Küssen inklusive. Wie die Mädchen das verstehen sei ihnen überlassen.
                                                                        - Ab halbe Stunde auch KB, was gewisse Girls meinen, es sei extra
                                                                        - und eigentlich auch GB, aber das steht da nicht.


                                                                        ...dies nochmal als Wiederholung, für jene, die punkto Elite vo mim Erfahrungsschatz wänd profitiere, aber nicht alles lesen wollen.


                                                                        War heute hocherfreut, die junge Victoria (ex-Vicky, ex-ex Ala) wiederzufinden. Gazingggg! Wunderhübsch, und keinen Tag gealtert. Zwischen 2015 und jetzt gab es zwischenzeitlich Photos von ihr wo ich sie etwas zu muskulös fand. Aber jetzt hat sie zurück zu ihrer sexy, weiblichen Self gefunden. Bilder leider ohne Gesicht ...sogar ohne "ohne" (also bekleidet) - darum hier der Kurzbeschrieb by Johnny:


                                                                        SUPER SEXY junges Meitli, knackig wie ein echtes Teenie. Klein gewachsen, kleine Titties perfekt geformt (Natur). Gesicht ist eine Klasse für sich, hebt sich ab, oberes 0.01% der Menschheit. Noch dazu ist sie sehr umgänglich, frei, und lobpreist das Eindringen als sei es ihr allererster, geilster Schwanz im Leben! :missionar: :doggy:


                                                                        ZK hämmer nid abgmacht, und waren eher zaghaft bis inexistent. Mein Fehler. Vielleicht war es ihr auch peinlich, da sie vorher offensichtlich gesnackt hatte. Mir völlig Wurscht, aber Service-Puristen wollen das vielleicht genau klären, VORHER, mit Hinweis auf Sedcard* am besten mit Hausdame, da sprachlich E/D so eher Mittel.


                                                                        Doch genug genörgelt! Das war jetzt einfach das geilste, versauteste Nümmerchen mit einem richtigen Biest - der ferpeckten Kombi aus Girlie-Style und (sorry) Hafenschlampe. Wusste nix von Trockenorgasmen, also bittere Klagen warum das jetzt so lange dauert, machte mich nur noch schärfer. Wegen ungenau eingestellter Wanduhr gab es Missverständnis über Zeit! Ich hatte grad ein neues Kondom übergestülpt, als sie meinte es sei schon vorbei. Sie hatte auch recht, liess mich aber dennoch noch 2 Minuten gewähren. Spitzenleistung, nochmals DANKE!!


                                                                        Whirlpoolzimmer, Dusche mit Temperaturregelung ALLES FUNKTIONIERT, schöner grosser Spiegel, schönes Bett, schöne Frau!


                                                                        * Wo momentan klar steht "Zungenküsse"!

                                                                        "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                        "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                        (Beastie Boys/1984)

                                                                        • Grace is a total peach. She is peach-ness! Her current pics look a little chiseled, maybe taken too soon after surgery. Just trust Johnny: she's a natural beauty. And a peach.
                                                                          :lachen:
                                                                          Seeing as her English is so good, I got a little chatty... ...which, by chance, led to MY FIRST REAL 'HUMMER'!*
                                                                          Hint: the trick is to not just hum, but to go "mmh-hh" like you'd be signalling "Yes" with your mouth full. I think this may have been her first hummer, too. Boy, is it good to spend time with fun, creative women!
                                                                          :verliebt:
                                                                          Grace blowjobbed hard and extensively, interspersed with quick breaks to relax her jaw. Then we did the deed in two positions, to more wonderfully loud proclamations from her, and torrents of sweat from me, THANKS!
                                                                          Peach.


                                                                          - - -
                                                                          *
                                                                          A "hummer" is a blowjob where the woman makes humming sounds to produce pleasant vibrations that travel up through the man's spine. What an amazing... er... amazing Grace... and How sweet the sounds...
                                                                          SOMEONE SHOULD WRITE A SONG ABOUT THIS ;-)

                                                                          "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                          (Beastie Boys/1984)

                                                                          • Ich wiederhole meine Empfehlung für Anina, ziehe meine Bemerkung über Vivi zurück, und nominiere Helena als SEX PUPPE OF THE YEAR!


                                                                            Anina widerlegt die Annahme, PSE und GFS seien zwei unterschiedliche, sich gegenseitig ausschliessende Dienstleistungen.


                                                                            Vivi war bei Präsentation+Smalltalk so was von fit, lecker und charmant in Strassenkleidern. Später als ich sie in voller Montur sah - autsch! Kommt vielleicht doch noch in den Genuss der vollen Johnny-Behandlung :smile: Denn vom doppel-Handjob mit Nina weiss ich ja bereits, dass sie sehr sexuell ist. Ja, ich glaube sie will es...


                                                                            Von Helena nur ein Bildausschnitt ohne ganzes Gesicht, da ich mir der rechtlichen Situation nicht ganz sicher bin. Dieses Rumänische Wunderwerk (160, 85 G!) stellte sich mit einer Herzlichkeit vor, und doppelte horizontal mit Geilheit nach. Blowjob ginge laut Setcard mit "Deep", aber ich glaube das eh nie, siehe Ausführungen meiner allerersten Post hier in der Thread, in diesem Fall OK! Sie bläst zentimetertief, der Schwanzalarm ruft "Ficken!", und von Minute 2 bis 29 der gebuchten 30 sind wir damit beschäftigt. Sie erduldet meine Schweissproduktion mit Würde und Handtuch, BRAVA! :verliebt: :verliebt: :verliebt:
                                                                            Einmal heisst es "bitte nicht zu fest", aber wir wechseln die Pos. und finden den rechten Weg... zu genau 6-7 Orgasmen, alle trocken, und dabei erfüllend.
                                                                            Ihr Gesicht ist etwas gezeichnet von OPs(?)/Aufspritzen. Und Tittenfick wegen Schmerzen Tabu. Optik ist mörderisch.


                                                                            Besonders gefallen hat, wie sie mir als Wixer geduldig Zunge und Lippen gegen den sensiblen Unterteil der Spitze hielt. Das nenne ich Teamwork!


                                                                            Fertig gemacht mit Anina, Sprutz safe in die Möse, netter Smalltalk. Ein lieber Mensch, behandelt sie gut!


                                                                            Zweimal Halbstund 160.- mit Rabatt und dazwischen gratis im Zimmer ruhen dürfen, bis der verspätete Pornstar endlich eintraf. JACKPOT!!! :mutig:


                                                                            Die erzwungene Ruhepause war noch aus dem Grund ein Geschenk: wieder mal klar, dass es zwar geil ist, den Saft zu verspritzen - aber mehr so als Tüpfelchen auf dem i, und nicht weil es für die sexuelle Erfüllung essentiell ist. Also danke auch an Jesus, Mohammed, oder wer immer es war, der Anina auf ihrem Weg aufhielt!


                                                                            Das Negative:
                                                                            - Wie immer funktioniert die Dusche zuverlässig, aber im Whirlpool-Zimmer lässt sich der Duschkopf wieder mal nicht einhängen. Wer immer den Haken (regelmässig?!) kaputtmacht: TROTTEL! :wütend:
                                                                            - Wie letzte Woche schon Katy/Vanessa, wissen einige der Girls ihren TP-Namen nicht. Erschwert die Übersicht, resp das Plaudern...
                                                                            - Wenn ich ein Girl nach dem anderen beglücke, finde ich dass jede das Laken gleich mitnehmen sollte. Ist eine Frage des Respekts für die nächste Arbeiterin, den Platz nicht wie einen Saustall vorzufinden. Wie letzte Woche, habe ich gestern einfach selber mein Bestes dafür getan. Gern geschehen!


                                                                            • :top:


                                                                              Habt Ihr sie nicht auch manchmal satt, diese Schlampen in der Fussgängezone... – also versteht mich jetzt nicht falsch: wenn ich so flaniere, verlieb' ich mich locker zehn mal pro Minute – aber ich meine diese Schlampen, so im Alter vielleicht noch keine 20 ...oder nicht mal 18, und doch takeln sie sich auf als seien sie fucking Rihanna. (Und scheiss auch auf Rihanna!) Und dann diese Klamotten, wo plötzlich von einem Tag auf den anderen alle die genau gleichen Trapezarsch-Jeans haben, und Piercings wo jetzt wirklich keine Sau eins braucht...


                                                                              Also wem es geht wie mir, der ist bei Melanie Gold gut aufgehoben!! DAS ist noch eine richtige Schlampe, mit KLASSE!! Sie weiss, wie man damit spielt. Sie weiss: es ist eine Show! Keine Abgründe sind es wert, den Mund zu öffnen, wenn man nicht vorher ein gute zwischenmenschliche Beziehung etabliert hat, korrekt usw, und all die ganze Höflichkeit. Siehe meine Ausführungen zum Thema, Dirty Talk Thread.


                                                                              Diesen beherrscht sie wirklich mühelos, meine Güte! Manchmal stecke ich ihr die Zunge in den Mund, nur damit sie die Fresse hält. So ein Schandmaul...
                                                                              ...und dabei noch alle Elemente einer wahren Lady. Sie begrüsste mich mit der Hand als seien wir an der UNO, hahaha. Später am Abend nimm ich diese Hand und küsse sie ...da sagt sie noch so ein Wort, das man selten hört: „Danke!“ WOW :verliebt:


                                                                              Die Abrüstungsgespräche beginnen: wie ich Sex will? Also ich hatte ja schon mal das Vergnügen:


                                                                              Einmal war jemand besonders originell (Melanie Gold im Elite), „make me dirty with your come“, und das war eigentlich super, aber ich war so erstaunt, dass [ich es gar nicht richtig geniessen konnte, und leider lachen musste, inkl Gliederschlaffung.]


                                                                              ...doch das glaubt sie mir nicht. Ich: „Doch, doch: ich war damals schüchtern wie ein kleiner Junge.“ Also nähern wir uns langsam, sie hilft mir, mich zu entspannen, wir reden händchenhaltend über Filme, bis ich endlich bereit bin, ihren Körper zu erkunden. Kleines Närbli am Bein wirkt schon irgendwie erleichternd, weil sie sonst so feenhaft aussieht. Wenig Makeup oder „nude“ – eine coole Abwechslung, so wie übrigens auch beim anderen Girl diese Woche: Barbee, welche kurze Haare hat, COMPLIMENTI!


                                                                              BJ ist kreativ und rechtzeitig versaut, die Lady hat ihre Trickkiste dabei, alles top-pornös halt :happy:


                                                                              Handeinsatz von mir angeleitet von zart bis OMG... und wenn sie dann endlich mit dem berühmten Dirty Talk loslegt ....shit... ich muss zeitweise meinen Geist vom Körper trennen. Der ganze Teil wo mir Eltern und Gesellschaft Anstand etc. eingepflanzt haben: SCHEISS DRAUF, WEG DAMIT! Ich geniesse wirklich jede Silbe aus ihrer Kloake, und schwitze mich in Richtung Ejakulation.


                                                                              Restliche Details zum Sex: Deep Throat wäre möglich gewesen (das merke ich), kostet aber extra, Eierlecken sehr virtuos, bei Doggie nicht zu arg am Hüft-Fleisch zerren (Sorry!) Sie spornt mich an, will den ganzen Schmutz der Welt feiern und begiessen! Bei EL und Eigenhand-Einsatz schon 2 kleine Höhepunkte erzeugt, aber das ist nichts gegen die Turboentladung in ihrer Muschi zu viel Gejubel aus Melanies Könnermund :staunen:


                                                                              ZK für meinen Geschmack etwas zu turbulent, aber ich bin selber Schuld, da nichts gesagt. Sie war echt süss, ja: beinahe fürsorglich mit mir... und doch... bin eben trotz allem im Herzen ein stiller Geniesser. :liebe:


                                                                              Einzig negativer Moment war kurze Unsicherheit über das Kondom "Elite" (siehe vorige Berichte) für 3 Franken, aber das war vielleicht nur ein kurzer Test... (?) Alles bene :smile:
                                                                              Ach, und ausserdem werde ich meinen Lebtag bereuen, den Striptease ohne Brille genossen zu haben. Da gab es nämlich richtig viel zu sehen, lechz keuch hechel...
                                                                              Sie hat sich sehr geil bewegt, ausgezogen, und mich angekuckt als sie sich selber auf den Po haute, nicht zu sanft.


                                                                              Fazit: Die Wichs-Datenbank ist über Jahre gefüllt! Blondine mit aussergewöhlich hübschem Gesicht. Englisch besser als Deutsch. WAHNSINNS-Dirty Talk notabene in beiden Sprachen!! Ich glaub, Franzi ginge auch - ganz vergessen zu fragen :-( Wer sich vorbereitet (script?) ...ich glaube, der Phantasie sind bei ihr wenig Grenzen gesetzt ...gefährlich! Operierte Boobs mit spürbarem Implantat (nicht die neueste Generation), und perfekte Muschi-Ooptik teils auch dank talentierter Chirurgen (Labioplastie... war vorher schon schön, sonst hätte ich es gemerkt, aber die Dame legt eben Wert auf Stil und Ordnung!)
                                                                              Wirklich sehr offen, freundlich, und doch immer eine professionelle ...ich will nicht sagen "Distance" – was mich in den Wahnsinn treibt... Du faszinierendes Luder, ich will nochmal!!
                                                                              Halbe Stunde: mit Wochenendrabatt CHF 160 gut investiertes Geld, THANK YOU MELANIE!!


                                                                              Zum Schluss nett verabschiedet von Hausdame Erna, wobei M hat sie heute umgetauft: „Lady Erna“!
                                                                              Trotzdem: ich wasche mir jetzt die Ohren aus mit Seife ;-)


                                                                              Ist in 2 Wochen wieder da, und auch mal in Luzern :mutig:

                                                                              "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                              "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                              (Beastie Boys/1984)

                                                                              • Danki, Anki.
                                                                                Freundliche Grüsse zurück! :happy:


                                                                                Und Mr Z, Du scheinst mit dem Herzen dabei zu sein und wirst somit kaum mehr als neun brauchen ;)
                                                                                Würd mich freuen, über etwaige Erfolge in unserer Thread hier zu lesen
                                                                                http://www.6profi-forum.com/fo…ckene-orgasmus-10964.html


                                                                                Mit Bianca P. begann ich dann übrigens wieder ganz von vorne, mit Bericht-Übersetzen (unbezahlte Zeit... während der ich sie ein Bisschen blasen lies - "to check it's clean" ...Schreiben lohnt sich also!!!!) und dann Sex mit folgenden Orgasmen:


                                                                                Einem, als sie mit Zunge gegen den Schaft schlug, da wo der Penis im Becken verwurzelt ist. Sie schlug während EL einfach durch den Sack hindurch, sehr geschickt. Ich mit der Hand.


                                                                                Dazwischen bläst sie wie ne Headbangerin. So bringt sie auch jeden Schlaffi wieder auf Hochmast :)


                                                                                Zweitens, ähnliches Szenario, aber mit zwei 'Lusttropfen". Ich lasse die einfach so rausperlen - kein Stress mit PC-Muskel, wie manche Handbücher empfehlen. Find's so schöner.


                                                                                Drittens nach regulärem mitteleuropäischen Freierfick in mehreren Stellungen, grosses Hallo mit Doggie Explosion, und die Frau mit Dank überhäuft, etwas massiert, und genossen wie sie splitternackt in Red Bitch Highheels davon trabte, um ihren Zauber im nächsten Zimmer zu teilen... BLESSINGS!

                                                                                "YOU GOTTA FIGHT! - FOR YOUR RIGHT! - TO PAAAARTY!"

                                                                                "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                                (Beastie Boys/1984)

                                                                                • Viele werden sich bei diesen Bildern wohl gefragt haben, wie ich: GIBT'S DENN SO WAS?!
                                                                                  ...respektive: Was stimmt mit ihr nicht?
                                                                                  Antwort: Melissa (ehem. Mercedes) ist ein bisschen eigen - braucht Einfühlungsvermögen... und Offenheit für Neues, so geruchtstechnisch. Bei der ersten Präsentation vor 1-2 Monaten schreckte mich das ab, aber heute überkam es mich schon auf dem Hinweg: EIN GUTES GEFÜHL FÜR DIESE FRAU!! Sie hat vermutlich Zwiebeln gegessen, und die mag ich doch eigentlich auch!! (Kein blöder Spruch, es ist was es is(s)t, geniesse es!!)


                                                                                  Wir liefern eine perfekte Partie. Kuscheln bis zum Geht-nicht-mehr, und eine der ausgiebigsten Streichelsessions die ich je hatte. Sie beklagt sich jeweils lautstark wenn ich damit aufhöre - zB wenn sie am Blasen ist. Hiermit also der Top Award für Basels KUSCHELKATZE NUMMER EINS diese Woche. Solariumbräune ist etwas unregelmässig - mir völlig egal!! :verliebt:


                                                                                  Was Ihr noch wissen wollt: ist nichts für Tittengrabscher! Sie sehen zwar perfekt aus, sind aber etwas gebastelt, und wenig knetbar. Zungenküsse begannen erst nach einigen Minuten, nachdem ich sie auf meiner Seite hatte. Kein Deutsch, aber angeblich kann sie Englisch. Davon habe ich ehrlich nicht viel gemerkt, aber Wurscht. Ich neige eh zu Plappern - also besser so. Ist sie dumm? Sicher ist: SIE FICKT GUT!


                                                                                  Schwanz wird immer vorsichtig abwischt, auch wenn nix kommt. Egal sie macht es liebevoll! Auch sehr vernünftig, wie sie sich vorsichtig die Hände säubert jeweils bevor sie die Brille an- und aus-zieht. LÖBLICH WEGEN HYGIENE!!


                                                                                  HEY, JETZT WO ICH DAS DAHEIM SCHREIBE MERK ICHS ERST... SIE IST "KANDI' AUS TWO AND A HALF MEN!!!
                                                                                  Von Persönlichkeit und Geilheitsgrad trifft es das genau.:top::top::top:


                                                                                  Zwei Orgasmen zwischen Blasen und EL, dann wieder 2 beim GV. Sie kriegt diese alle mit, und frägt jeweils „You came?“ Aber das ist für mich nur ein Songtitel, und ich ignoriere frech. :mutig:


                                                                                  Einmal sagt sie „Please no hard.“ Aber später ficke ich sie in anderer Stellung derb, und sie sagt das sei manchmal ok. Immer wieder Streicheln, sie braucht das wie die Luft zum Atmen.


                                                                                  SEHR SYMPATHISCHE FRAU, ICH WUSSTE ES... WAR EINFACH DER RICHTIGE MOMENT HEUT, GOLDIG!!*


                                                                                  Nach dem 5. Orgasmus - immer noch trocken - sind noch einige Minuten für Smalltalk in einer Fantasiesprache, die wir zusammenspinnen. Sternzeichen Krebsli. Etwas Massage, und einmal lecke ich frech von Pussy bis zum Arschloch, weil SO LECKER IST DIE!


                                                                                  Fazit:
                                                                                  Hammerschöne Frau, Fotos echt - trotzdem nix für Busenfreaks, mehr so Kuschel-Nummer durchsetzt mit wilden Fick-Attacken.


                                                                                  Ich dusche, wobei sie meinen Lümmel einseift, und rufe ganz frech „Next!“...


                                                                                  ...und schon bald kommt die bestellte Bianca für die zweite Schicht.


                                                                                  Zu diesem Traumgirl habe ich wenig anzufügen. Sie sagt, sie sei 175 und Aszendent Schütze, mag es nicht so wenn man ihren Arsch leckt. Tu ich auch nicht, aber wir knutschen! Blown away...


                                                                                  * a propos Gold: shit, die eine im BH beim Vorstellen ist doch tatsächlich Melanie Gold. Nicht erkannt, sorry ...so little time!