Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg
Anmelden oder registrieren
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg

6Profi-Forum.com - Sexforum Schweiz. Club Reviews & Erfahrungen in FKK-, Sex- und Saunaclubs. Top Rezensionen zu Erotik- und Sex-Studios. Erlebnisberichte über Echte Nutten und Huren.

Wem gehört 6profi Forum ?

  • Antworten
    • Mutmassungen in der Schweiz über 6profi


      Ich sehe, dass selbst in der Schweiz Verschwörungstheorien, Mutmassungen, Schnellschüsse sehr viel Anklang finden.;)

      Das mit dem Club Dream ist ein alter Hut und Geniesser, der seit 2008 dabei ist, sollte das dunkle Kapitel zwischen 6profi und Club Dream in Dübendorf noch wissen (Mord, Millionenklage, Flatrate) aber gut ich vergesse auch immer mal wieder was!


      Und das Bobby hinter 6profi steht und er auch der Imperium Globe Gründer, die Graue Eminenz hinter dem Imperium ist, ist auch ein alter Hut.


      Das im 6profi Forum und nicht nur in diesem, auch im alten ST war es so!!!!! am meisten übers Globe und danach über weitere FKK Clubs gepostet wird, ist IMHO wie folgt erklärbar

      • Globe hat wohl am meisten Durchsatz, ergo Chance auf Bericht höher. Hat er im Interview seinerzeit gesagt 150 Gäste pro Tag? Bin ich daneben mit 2 Girls pro Gast im Schnitt, hat ja solche mit fünf oder mehr Girls am Tag, wären dann 300 Erlebnisse pro Tag, logisch fallen da mehr Berichte ab, als von einem Club wo es pro Tag vielleicht 30 Erlebnisse gibt.
      • Besucher von FKK Clubs sind a priori "exhibitionistischer" als Besucher von Studios oder gar Diskret Studios. Ergo grössere Chance dass Typ FKK Club Besucher was schreiben. Ich würde behaupten, aber das müsste gezählt werden, dass die meisten Berichte im Life oder LaBoum Thread auch von FLLlern, sprich Globe oder Alp Besuchern sind. Also im alten ST war ich einer der wenigen (eben FKK Besucher) der im Seline oder LB Thread regelmässig berichtet hat und im alten LB hingen scheints meine Berichte oftmals im Girls Zimmer, wurde mir geschrieben!
      • Die Nummer 1 und die Nummer 2 sind einfach interessanter zum allg. posten, weil sich nur da Diskussionen entwickeln, auch wenn dabei ein paar baden gehen oder gar im selbst angerichteten Argumentations-Morast absaufen;)
      • Wo viele Klicks stehen wird eher reingeschaut
      • Wo viel drin steht wird auch eher was gepostet


      Ich fühle mich in meiner Analyse dadurch bestätigt, dass andere Imperium Clubs auch eher wenige Beiträge haben, Blue Moon, History, Swiss, Pascha, Westside (wenn man die Liebeskasparen abzieht).

      Summa Sumarum kann ich keine groben Anzeichen für Zensur entdecken.



      6profi Vorschlag


      Mach doch zum Club Dream einen geschlossenen Thread mit einem Eintrag wo dein Statement unten steht. Dann ist das gegessen.

      Ich würds einfach juristisch unanfechtbar machen und schreiben:


      über Club Dream werden keine Berichte veröffentlich, das 6profi keine Berichte über Flatrate Clubs in seinem Forum veröffentlichen will. (weil das mit dem Menschenhandel ....



      PS: dann darfst auch keine Berichte über deutsche Flatrate Clubs (falls es welche hat) ins Forum lassen.

      PS2: habs sicherheitshalber grad ausgecheckt, wie es heute da organsiert ist. Von 8-12 ist keine Flatrate, hmmm, eine Zwickmühle.

      Ceterum censeo beat_k esse delendam

      • ...
        Eher drängt sich manchmal die Frage auf, was aus dem Forum geworden ist …


        Ich weiss ja nicht, wie es vor langer, langer Zeit mal war ... aber es gilt doch eher, dass das 6profi-Forum das wird, was wir daraus machen.


        Wenn sich die Diskussionen darauf beschränken, dass einige glauben hier hyperventilieren zu müssen und dann nicht mal mitbekommen, wenn sie jemand ironisch auseinandernimmt, kein Wunder ...


        Wie können wir es besser machen? Argumentiert und vor allem lesst, was davor geschrieben wurde. Muss feststellen, dass einige gerne das lesen, was sie lesen wollen und sich nicht die Mühe machen erstmal das Gesagte/ Geschriebene zu verstehen.


        Genug der geschwollenen Worte. Lasst uns unser Hobby geniessen und darüber austauschen ....:fun:

        • Über eine einfache Whois Anfrage erfährst du den Namen des Eigentümers der Domain 6profi.com und sein Domizil an einschlägiger Adresse in der Weststrasse 150 in Zürich und jetzt neu in Dietikon in der Nähe beim Club Swiss.


          Er ist gleichzeitig Inhaber weiterer Domains die zu FKK-Clubs (Globe, Westside, FKK66, FKK-Palast usw. ) gehören. In veralteten Datenbanken im Web finden sich Hinweise darauf, dass zu diesen Clubs früher auch das Globe und weitere Clubs gehörten.


          Aber auch ohne diese Hinweise ist es offensichtlich, dass die Interessen des Imperiums in diesem Forum besondere Berücksichtigung finden.

          • Ok, da stimmt schon irgendswie, aber du und jeder andere können ja gerne zu anderen Clubs und Mädels posten. Ich mindestens hindere niemand daran. Und glaub mir, mir wäre es auch lieber, hier würde auch über andere Clubs, Mädels und Themen diskutiert. Und man kann ja auch negativ bzw. Kritik über einen Imperium-Club posten. Wird bei 6profi nichts gelöscht, bleibt alles stehen. Siehe History-thread. Wird nichts gelöscht, bleibt alles stehen.


            Und das hier sehr viel über das Globe diskutiert wird, liegt daran, dass über keinen Club so viel Unsinn und Unwahrheiten verbreitet werden. Von wegen Zensur und so...hier kann man ja alles posten. Ob sich der Chef vom Globe darüber kaputt lacht, weiss ich nicht. Ich vermute eher, den kümmert das nicht sonderlich, solange die Gäste kommen.

            • Das weiss man doch schon lange, dass das 6profi Forum vom Globe Imperium gesteuert wird oder umgedreht. Das ist nichts neues. :rolleyes:

              Schreibt mal nur einen richtig negativen Bericht über einen Imperium Club, dann seht ihr es schon was passiert... Evt. wird dieser Bericht auch gerade gelöscht.

              Obwohl es ist ja nichts schlimmes. Jemand muss so ein Forum ja eröffnen und ich bin dankbar dafür :super:

              Kenne das Globe nicht und habe nichts gegen das Globe Imperium. Muss aber schon mal testen gehen...:kuss:

              • 6profi das Club und Forum System

                Scheint mir grenzenlos übertrieben zu sein. Eine Absurdität! Genauso könnte man behaupten, die Schweizer Medien (Fernsehen, blick, Tagi ...und auch die seriöseren) seien von der SVP und von Dr. C. Blocher gesteuert. Die Medien schreiben am liebsten über diese Partei und deren Strategen. (Stimmt nicht ganz, am allerliebsten befassen sich di Medien mit sich selbt, und bilden ein selbstalimentiertes;) System. Das wäre aber ein anderes Thema) Aber dass da eine Steuerung durch Dr. Blocher oder die Partei dadahinter steckt ist doch Quatsch.


                Die Berichterstattung über das Globe ist bei 6profi sehr ausgewogen

                Was das 6profi-Forum betrifft darf man immerhin feststellen, dass die Berichterstattung betreffend dem Club Globe in diesem Forum sehr ausgewogen ist. 6profis, denen Globe gefällt und solche, denen es nicht gefällt, Autoren die Vorschläge machen für die zukunftige Ausrichtung des Clubs kommen ebenso zu Wort wie Schreiber, die sich sorgen wegen der "wohnlichen Haltung der 6Anbieterinnen" oder sonstwie eine wichtige oder kritische Meinung haben, sei es über das Rauchen, die Musik, das Restaurant, die Mehrwertsteuer, die Bademäntel der Gäste oder Schuhe der Frauen und und und;)


                Der Club Globe verhält sich im 6profi-Forum neutral


                Der Club Globe verhält sich im 6profi Forum völlig neutral, bzw ist als Autor gar nicht präsent. Wie oft wurde der Herr Heidbrink vom Club Globe in diesem Forum schon aufgefordert, zu einer Behauptung, einem Gerücht oder jenem Missstand Stellung zu nehmen. Meines Wissens hat er sich noch nie persönlich geäussert.


                Der Club Globe ist ausserdem nicht einmal mehr Sponsor und Partner der monatlichen Sextombola von 6profi.


                Intransparent ist eigentlich nur, warum der Club Globe die versprochene Belohnung für den besten Vorschlag, was man im Club ändern könnte und besser machen sollte, auch nach so vielen Jahren und Hunderten von guten Meinungen immer noch nicht ausgerichtet hat:bestimmend::bestimmend::bestimmend::bestimmend::bestimmend::bestimmend:. Siehe dazu den ersten Eintrag im Thema


                ClubGlobe"Deine Meinung ist gefragt"


                FKK Club Globe | Deine Meinung ist gefragt
                Fast jeder Besucher der den Tagesplan auf der Homepage vom Club Globe studiert, informiert sich im 6profi-Forum über die geschriebenen Erlebnisberichte / Beiträge der Girls und über den Club.


                Wir sind bestrebt, allen Besuchern den best möglichsten Überblick über diese Informationen im Forum zu bieten.


                Deshalb ist Deine Meinung über Wünsche und Anregungen zum Forum gefragt. Wir freuen uns auf Deinen Feedback.


                Der beste Vorschlag / Anregung wird mit einem Gratis-Sex Gutschein von 6profi belohnt!


                ____
                Warum ist das so?


                MfG,
                Irr. Dr. SGI

                • Warum wird im 6profi-Forum nur noch über das Globe diskutiert?


                  Gute Frage !


                  Ist hier das 6Profi-Forum oder das Globe-Profi-Forum ?


                  Ob das Globe von 6profi gesteuert wird, weiß ich nicht, aber es ist schon seltsam, daß hier seit Wochen nur über das Globe diskutiert wird.


                  Der Chef vom Globe lacht sich bestimmt kaputt, über das Hauen und Stechen und über die Reklame, die er hier kostenlos bekommt.


                  Gibts denn keine anderen Clubs, keine anderen Themen ausser täglich Globe, Globe und nochmals Globe und zwischendurch die Bums-Alm ?

                  • 6profi steuert das Globe Imperium ???

                    6profi und das Globe (Ingo) soll ja der grösste, "mächtigste" Club in der Schweiz sein und in einigen Beiträgen (weiss nicht mehr genau in welchen, gibt ja so viele) habe ich vor einiger Zeit mal Gerüchte aufgeschnappt, die Clubs: Globe und Westside würden von 6profi und Bobby gesteuert.


                    Forum Eröffnung

                    Wie ich von Gästen gehört habe, wurde Ingo früher an der Globe Eröffnung von Bobby eingelernt. Ihm gezeigt wie die Rezeption geführt werden muss, Schlüssel, Handtücher.... Und die Girls haben immer gesagt, Ingo ist der Chef aber Bobby sei der oberste Chef und wenn Bobby unangekündigt in das Globe reingelaufen ist sind die Girls stramm gestanden. Dann ist das alte sexy-tipp niedergegangen und Bobby hat mit dem Admin das 6profi gegründet. das es Verbindungen gibt, habe ich im Telezüri eine Sendung gesehen, wo 6profi über 1.000 Service-Gutscheine mit Wert von je 140.- im Globe verschenkt hat. Gab es ja auch im Forum einen Strang und Hunderte Berichte darüber. Dann war auch mal im Club Westside von 6profi eine Live Tombola Veranstaltung mit DJ und Bobby im Laden gegrölt, muss schauen ob ich das Video noch finde.