Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
Anmelden oder registrieren

Raum Zürich | Bülach | Winterthur | Zürcher Oberland

Studio Neverland | Glattbrugg (ZH)

    • Die meisten Schweizerinnen von diesem Club gefallen mir leider nicht aber kannst du eine von diesen besonders empfehlen.

      Gruss
      Skinny


      Noëmi und Alexandra sind der Hammer, GF-Illusion par excellence. Samantha war eher durchschnitt, ist aber nicht mehr auf der Girls-Liste.


      Wenn man die Vielfalt anschaut, kann ich mir kaum vorstellen, dass dir keine gefällt... Melissa und Andrea will ich auf jeden Fall besuchen. Und Lara, wow, dieses Decolté...

      • Ein Studio wegen dem Besuch bei einer Frau abschreiben, champ82?


        Ich war die Tage auch erneut bei Kattie, optisch ist sie eigentlich genau mein Typ. Mit dem Service war ich grösstenteils zufrieden, habe aber bei ihr auch keinen GF6 erwartet oder Extras gebucht. Wie Du es schon angesprochen hast ist ihr Englisch leider wirklich auf der dürftigen Seite.


        Ich bevorzuge es halt doch wenn ich mit den Damen noch ein wenig ungezwungen plaudern kann. Was das Thema Neverland und auch Porno Stars diesbezüglich angeht, sind sowohl Yenna Black als auch July Sun unter diesem Gesichtspunkt gute Werte.

        • Das Neverland war mein Einstieg in den Pay-Sex Bereich. Die Angaben sind halt oft nach Sympathie dass heisst es kann bei einer WG vorher noch viel weniger abgeschätzt werden wie es beim Zimmergang rauskommt als in einem Sauna-Club.

          Mit der Yenna Black hatte ich diesen Sommer ein echt gutes Erlebnis, wenn dann besuche ich nächstes Jahr in diesem Studio mal wieder Yenna.

          Kattie Gold gibt aber auf der Homepage weder Küsse noch Anal an, also champ82 konntest du damit nicht wirklich rechnen.

          Gruss
          Skinny

          • Heute das erste Mal im Neverland wegen der Kattie Gold. Optisch zwar nicht ganz mein Typ, aber sie wirkt ja so teenymässig. Leider kein Küssen, kein Fingern, kein Französisch bis zum Schluss und auch kein Anal. CIM steht aber auf ihrer Homepage. Der Zimmergang hat sich auf Blasen (recht gut) ohne und Missio beschränkt. Der Funken wollte nicht wirklich springen. Nach 30 Min. bin ich in ihrer engen Muschi gekommen. Danach weiter 30 Min. versucht ein Gespräch zu entwickeln. Ihr Englisch ist leider etwas mager und einiges musste mehrmals erklärt werden bis sie es begriff. Sie wäre ja eigentlich ganz nett und sympathisch, aber so richtig überzeugen konnte sie mich icht. Sie ist mein vierter Porno Star und leider wie zwei andere auch, kein richtiger Leckerbissen. Fazit: Neverland: wahrscheinlich never again. Sorry

            • Vor den Feiertagen war ich nochmals im Neverland. Dies mit der Absicht, mit einer Schweizerin ins Geschäft zukommen. Das Positive vorweg, es waren mir Girls im Studio, als auf der HP ersichtlich.


              Ich habe mich für die, ca. 25 jährige Schweizerin Noemi, blond, entschieden. Die Pics stimmten mit der Realität überein. Dass sie Anfängerin war, sollte ich dann bald feststellen. Sie begann mit Quatschen, verbunden mit Streicheleinheiten, aber bald musste sie nicht so recht wie weiter. Zumindest machte sie den Eindruck, als wäre es so. Dann habe ich das Zepter in die Hand genommen und habe ihre Muschi begrüsst. Sie ging dabei voll mit und kam auch echt und gut. Der Funke war immer noch nicht so recht rübergesprungen. Ich montierte den Winterreifen und habe Noemi ran genommen. Danach habe ich einen schnellen Abgang gemacht. Für CHF 100.00 war es ok. Aber eine Wiederholung wird es nicht geben.

              • Ich denke mit der Sophie hast du nicht einen besonders guten Griff gemacht. Ich habe die schonmal bei Beatrice Privat gebucht gehabt, der Service war auch da eher schlecht als recht. Später ging Sie dann zu S-Meier und jetzt offenbar bei Studio Neverland. So viele Studiowechsel verlauten meistens nichts gutes ... mal schauen wie lange Sie sich bei Neverland hält.

                • Neulich war ich mal wieder im Neverland, bei der Sophie. Leider kann ich nichts positives berichten. Die Dusche, entweder die Eier froren ab oder es gab Frühstückseier. Eine normale Wassertemperatur war nicht zu bekommen. :schock:


                  Sophie: Deutsche, Blond, kleine Tittchen, helle Haut. Das wars. Sie lag da wie ein Brett. Die Stoppeln an der teilnahmslosen Sophie taten dann den Rest, dass ich der Meinung war, da liege ein Brett. Mehr möchte ich nicht dazu sagen!


                  Das war das letzte Mal, dass ich meine Kohle im Neverland liegen gelassen habe! Mehr sage ich auch hier nicht! :mad::mad:

                  • Ich war mittlerweile ein paar Mal im Neverland. Es war immer gut, und die Homepage ist mittlerweile auch gut, mit Tagesplan. Nur einmal war dann Natalya doch nicht da - sie wäre krank. Kann sein. Sonst hat's immer gestimmt, und der Service und der Preis stimmen sowieso. Die 50.- fürs FO zahle ich halt, es ist auch so noch günstiger als anderswo.


                    Gut, oft gebe ich am Ende gleich viel aus, aber bekomme dafür viel mehr Zeit geboten.

                    • Bei meinem letzte Besuch war angeblich nur die Jessica frei. Obwohl ich dann weibliche Stimmen aus dem Aufenthaltsraum entnommen habe.


                      Kurz gesagt, dieser Besuch hätte ich mir sparen können! Eine Dusche und ein Getränk wurden mir angeboten. Ihre Massage war ganz ok. Wenn ich nur eine Rückenmassage gewollt hätte! Aber als Einstimmung auf das was folgen soll, war es nicht dienlich! Dann fragte sie,ob sie mich vorne auch massieren soll. Nein danke! Ich wollte sie lecken. Gesagt getan. Ihr "Gestöhne" war sehr künstlich und sie hat ihre "Lustgrotte" so angewinkelt, dass ich fast nichts zu lecken hatte. Zudem hat sie meinen Kopf zwischen ihren Schenkeln eingeklemmt. Sie begann dann so komisch mitzumachen. Sehr gespielt. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll und wollte den Pirelli montiert haben, abspritzen und gehen. Ihre Titten mit den steifen Nippeln waren Tabu. Sie tat so, als wäre wieso geil drauf und würde sich darum die Titten selber massieren. Dabei hat sie offensichtlich den Zugang zu den Titten versperrt.


                      Das war eines meiner wenigen schlechten Erlebnisse im P6 Geschäft. Die Gute tut es wohl nur wegen des Geldes.


                      Ich weiss aber, dass es im Neverland auch bessere Erlebnisse geben kann!


                      Wiederholungsgefahr: 0

                      • Nach den Berichten der Vorschreiber wollte ich mir selbst mal ein Bild machen. Ich wurde nach dem Eintritt den 3 anwesenden Girls vorgestellt und entschied mich für die hübsche Rihanna. Im Zimmer die Bedingungen ausgemacht. 30 min mit FM. Dann unter die Dusche im Bad, welches sehr sauber ist und auch die Mundspülung hat.
                        Auch Rihanna machte sich frisch. Dann auf das Bett und alles erhalten was zum besten GFS gehört. Im 69 gings weiter und Rihanna machte es auch Spass. Dann Pirelli übergezogen und sie verwöhnte mich mit einem ausgiebigen FM. Anschliessend zuerst Missio und zum Schluss Ritt sie mich in den Himmel. Die ganze Session immer wieder mit herrlichen Küssen verfeinert.
                        Nach der Reinigung des Kleinen noch die restliche Zeit gekuschelt und über dies und das geplaudert. Es herrschte eine Atmosphäre wie wenn wir uns schon lange kennen würden. Wiederholungsfaktor : 100%
                        Nach der Dusche und dem Ankleiden verliess ichwohlgelaunt und voll befriedigt das schöne Studio.:super:

                        • Naja anscheinend hat der Morgan im Neverland keine ZK und und kein FO bekommen. Das kann halt passieren. Übrigens auch in seinem Globe passiert das.


                          Die Sache ist klar kommuniziert: Sex in verschiedenen Stellungen, Französisch, 69 und Küssen bei Sympathie


                          FO kann 50.- Aufpreis kosten, Wenn dir das wichtig ist, dass das auch klappt, musst das halt blechen. Capito? :kuss:


                          Habe da bis jetzt vier Weiber gefickt. Eine hat nicht geküsst. Die anderen drei haben geknutscht wie die Elche. Gefickt haben alle vier Weiber gut bis sehr gut. Auch wenn dem Morgan das nicht passt. Bei zweien kams gar ned zum Franz. Die anderen beiden haben ohne geblasen. Eine auch DT. Hat fast gekotzt. :rolleyes: Geiles Polonenferkel das. Aufpreis hats keinen gekostet, weil es eben vorher nicht vereinbart war. Hat eben auch Vorteile, wenn Mann nicht alles abklärt vorher. ;)


                          Übrigens ist die Kira ein süsse CH Mädel. Sehr schüchtern und zurückhaltend. Fickt aber erstklassig. Auch wenn das dem Morgan nicht passt. :kuss:


                          Badwischer

                          • Deshalb gehört bei uns Französisch pur nicht zum Vollservice, nicht jede Dame möchte das anbieten und das ist ja auch ihr Recht. Küssen ist nach Sympathie und Körperhygiene.


                            Natürlich ist das das Recht jeder Dame, was sie anbietet. Nur, wer in der heutigen Zeit weder FO noch ZK anbietet, hat den falschen Job gewählt, und soll vor allem das Wort Vollservice nicht benutzen. Das ist Etikettenschwindel.

                            Wenn der Service bei einem Girl nicht hält was er verspricht, kommen diese Ausreden mit Sympathie und Hygiene.


                            super schlechter service


                            Kein FO, keine ZK, halt Service nach Sympathie. Preise auch nach Sympathie ? Oder je weniger Service, desto höher der Preis ?

                            • Deshalb gehört bei uns Französisch pur nicht zum Vollservice, nicht jede Dame möchte das anbieten und das ist ja auch ihr Recht.


                              Das ist ein Widerspruch in sich, denn die Bezeichnung "VOLLSERVICE" beinhaltet Französisch Natur. Wenn das also nicht jede Dame bei euch macht, so dürft ihr eben nicht "Vollservice" über die Preise schreiben, sonst ist das Irreführung und Bauernfängerei. Normalerweise gehören FO und ZK in den Studios in-und-um Zürich heutzutage zum Standard oder kommen zu euch keine service-orientierten Frauen zum arbeiten?


                              Küssen ist nach Sympathie und Körperhygiene.


                              Bla Bla Bla, das ist dieses Standard Geschwafel von früher. Wenn der Service bei einem Girl nicht hält was er verspricht, kommen diese Ausreden mit Sympathie und Hygiene. Bekomme sonst noch bei jedem Girl in den Studios oder Clubs FO und ZK's. Auch in dem Fall darf "Küssen" nicht über den Preisen stehen, wenn es nicht jede macht oder es muss der Zusatz geschrieben stehen "sympathieabhängig".

                              • Wie du ja selbst zitiert hast, steht bei uns "Französisch" und nicht "FO" oder "Französisch pur". Du meinst wir wären eine Mogelpackung, dann darfst du das gerne von uns denken. Ich möchte dir aber kurz den Hintergrund erklären. Wir arbeiten mit sehr zuverlässigen und gepflegten Girls zusammen und sehen das als ganz normales Geschäft.
                                Wir wollen das unsere Kunden sowie unsere Girls sich wohlfühlen und den Service anbieten den sie machen möchten - freiwillig und qualitativ. Deshalb gehört bei uns Französisch pur nicht zum Vollservice, nicht jede Dame möchte das anbieten und das ist ja auch ihr Recht. Küssen ist nach Sympathie und Körperhygiene.
                                Alle unsere Girls sprechen Deutsch und wir arbeiten nur mit Originalfotos.
                                Unsere Preise sind ähnlich wie in anderen Studios nur bieten wir erst einen Service ab einer halben Stunde und keinen Quicky. Und ab 30min bezahlst du meistens auch 150Fr. inkl. "FO". Wir bezeichnen uns keinesfalls als "billig" oder "günstig". Liebe Grüsse Studio Neverland Team


                                Ja, die Preis Angaben auf der Neverland Homepage sind unseriös und Mogelpackung, denn die Bezeichnung "Vollservice" bedeutet "Blasen ohne Gummi" und das ist aber bei den aufgeführten Preisen nicht inkludiert! Wenn du also FO willst, zahlst du 50 Fr. Extra. Insofern sind die Angaben falsch und reine Bauernfängerei!



                                Bis zu meinem Besuch wusste ich nichts von der Mogelpackung, bis ich es im Sommer am eigenen Leib spüren musste. Ich machte mit einem Girl im Neverland für 30 Minuten ab und bezahlte ihr 100 Fr. Als es im Zimmer dann zur Sache ging, streifte sie mir zum Blasen kommentarlos einen Gummi drüber. Ich reklamierte sofort und fragte was sie was das soll. Ich sagte ihr das ich Französisch ohne Gummi möchte und schliesslich auf der Homepage "Vollservice" geschrieben steht. Da sagte sie, ich müsste bei FO noch 50 Fr. Extra bezahlen und FO würde sie ausserdem überhaupt nicht machen. Zungenküsse gab es auch keine. Da war ich der Gefickte und die Stimmung war am Arsch. Da weiss man, wo man künftig nicht mehr hingeht.

                                • Bei solchen Preisen sollte man natürlich auch skeptisch werden, gerade im Raum Zürich. Lieber auf sichere Werte setzen und etwas mehr bezahlen. Ich habe für solche "Experimente" gesamthaft mittlerweile sicher teuer bezahlt.
                                  Zudem ist Glattbrugg in der Hinsicht ein mieses Pflaster (sonst eigentlich auch).

                                  • Auf der Menükarte stehen Küssen und ZK. Wir aber nicht wirklich praktiziert.


                                    Ja, die Preis Angaben auf der Neverland Homepage sind unseriös und Mogelpackung, denn die Bezeichnung "Vollservice" bedeutet "Blasen ohne Gummi" und das ist aber bei den aufgeführten Preisen nicht inkludiert! Wenn du also FO willst, zahlst du 50 Fr. Extra. Insofern sind die Angaben falsch und reine Bauernfängerei!


                                    Bis zu meinem Besuch wusste ich nichts von der Mogelpackung, bis ich es im Sommer am eigenen Leib spüren musste. Ich machte mit einem Girl im Neverland für 30 Minuten ab und bezahlte ihr 100 Fr. Als es im Zimmer dann zur Sache ging, streifte sie mir zum Blasen kommentarlos einen Gummi drüber. Ich reklamierte sofort und fragte was sie was das soll. Ich sagte ihr das ich Französisch ohne Gummi möchte und schliesslich auf der Homepage "Vollservice" geschrieben steht. Da sagte sie, ich müsste bei FO noch 50 Fr. Extra bezahlen und FO würde sie ausserdem überhaupt nicht machen. Zungenküsse gab es auch keine. Da war ich der Gefickte und die Stimmung war am Arsch. Da weiss man, wo man künftig nicht mehr hingeht.

                                    • Hallo....


                                      Will Euch nur kurz von meinem letzten Besuch im Glattbrugger Neverland Studio berichten. Im Netz habe ich die süsse Kim gesehen. Die Fotos stimmen. Klar sind sie zurechtgemacht, aber Kim ist eindeutig zu erkennen. Nur, sie ist keine Deutsche. Sie wohnt nur da, kommt aber ursprünglich aus Polen. Ich habe wie immer eine Haltestunde für CHF 100.00 gebucht und bekommen. Zum Studio habe ich mich bereits bei den letzten Besuchen geäussert. Auf der Menükarte stehen Küssen und ZK. Wir aber nicht wirklich praktiziert. Mich stört das nicht zwingend. Hauptsache ich konnte die Kim so richtig geil lecken und dann f....


                                      Die Preis-Leistungskurve stimmt und der Service ist gut. Ich werde wieder mal dorthin gehen. Wiederholungsgefahr bei 100 %. :super:


                                      http://www.studioneverland.ch

                                      • Gestern habe an der Haustüre geläutet und schon kurze Zeit später standen drei schöne Girls bereit. Ich habe mich für die goldene Mitte entschieden und Diala gewählt. Im Zimmer hat sie erklärt dass sie nur englisch spricht und kaum Deutsch kann - was soll’s. Hatte nur einen Hunderter eingepackt und auch schon dem Girl weiter gereicht: 30 Minuten sollten genügen.


                                        Ab unter die Dusche: zwar eine Badewanne aber alles sauber und auch Gurgelwasser für mündliche Sauberkeit. Duschen nach dem Verkehr ist auch möglich.


                                        Im Zimmer hat sich das junge Girl (23 Jahre sollten hinkommen) ganz entkleidet und sich ganz zärtlich mir gewidmet. Musste mich sehr zurück halten, da sonnst der Spass nach wenigen Minuten schon vorbei gewesen wäre.


                                        Ein Girl „von nebenan“, klein, gepflegt, sauber und überall gut riechend. Sie genoss das mündliche Verwöhnen und auch beim Verkehr hat sie nicht gespielt gestöhnt, was manchmal bei anderen eher abtörnt.


                                        Mein Fazit: Prima Service, ehrliche Bilder + Angaben und für 100.--/30 Minuten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


                                        Unbedingt empfehlenswert! Sei nett zu Ihr.

                                        • Hallo Mitstreiter


                                          war schon mal Jemand im Neverland? Ab und zu sind noch hübsche WG auf dem Tagesplan..... Würd mich interessieren welche erfahrungen hier vorliegen und was zB. die Extras kosten?
                                          http//studioneverland.ch


                                          Ich war einmal dort und hatte eine tolle Erfahrung mit der Sissi. Allerdings gehört FO nicht im Standard Programm, da musst du noch 50 Mäuse drauflegen, trotzdem kann ich sie dir wärmstens empfehlen.

                                          • Hallo Leute :kuss:
                                            Ich lese schon länger mit Interesse eure Beiträge und hab mich entschlossen jetzt selber auch aktiv zu werden und über meine Erlebnisse zu schreiben :schweiz:
                                            Ich möchte euch eine lange Vorgeschichte ersparen, sonst werde ich wohl zu lang :lachen: und schreib einfach mal über mein heutiges Erlebnis im Studio Neverland.


                                            Da ich eigentlich immer auch der Suche nach kleinen und zierlichen Girls bin, ist mir ein Inserat aufgefallen.
                                            Die kleine Blonde heisst Stefania und ist etwa 160 gross, blond, knackig und ein richtiges Fliegengewicht.
                                            Wobei "Studio" etwas speziell ist :lachen: ... ist mir eher vorgekomen, als wenn ich zu einem privaten Girl gehe .... in einer 3-Zimmer Wohnung in einem sehr diskreten Haus in Glattbrugg. Ich wurde sehr nett begrüsst und in den "Empfangsraum" mit 2 Sesseln und TV gebeten. Zwei Girls waren dort, beide sehr hübsch und nett ... aber da ich mich schon vorher für Stefania entschieden hatte, musste ich der zweiten einen Korb geben. Also ab ins Zimmer mit ihr, in natura ist sie noch zierlicher wie auf den Fotos und das hat mir natürlich gefallen :kuss:
                                            Darf vielleicht noch bemerken, dass das Zimmer sehr hübsch und sauber war, wie auch sonst der Rest, den ich gesehen habe. Ist mir halt schon auch wichtig, denn dies sagt doch auch etliches darüber aus, wie so ein "Studio" geführt wird. :super:
                                            Schnell habe ich bemerkt, dass meine Entscheidung richtig war. Mein Italienisch geht zwar nicht weit über "Ciao", "Amore" und "Bella" hinaus :lachen: aber zum Glück spricht sie ein auch wenig deutsch, und sehr gut englisch und französisch in Wort und Aktion auch :super:
                                            Schon beim gemeinsamen Duschen hat sie meinen kleinen in Stimmung gebracht und ich konnte kaum warten wieder ins Zimmer zu gehen :smile:
                                            Die Kleine hatte wohl noch nicht so viele Besucher heute :staunen: denn sie hat es offensichtlich sehr genossen berührt und liebkost zu werden :verliebt:
                                            Nach intensivem Blaskonzert wollte sie sich dann auf mich setzen und mich in sich spüren :happy: das war so was von geil :verliebt: nach ein paar Stellungswechseln sind wir dann bei Doggy angelangt und der Anblick von ihrem kleinen Knackarsch hat mich dann so was von scharf gemacht, dass ich nicht mehr warten konnte und den Gummi gefüllt hab :lachen:
                                            Schade, hätte noch lange weiter machen könnnen :smile: aber die Natur hat gesiegt :lachen:
                                            Ihr hat es offensichtlich auch Spass gemacht und sie hat mich dann noch bei einer Super Massage von den vergangenen Minuten träumen lassen :verliebt:
                                            Was soll ich sagen :rolleyes: wenn ihr Spass haben wollt, solltet ihr sie auch mal besuchen :top:



                                            STUDIO NEVERLAND
                                            Lindenstrasse 1
                                            8152 Glattbrugg
                                            079 737 97 00

                                            http://www.studioneverland.ch