Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg
Anmelden oder registrieren
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg

Forum Beiträge zu Sex Talk bei 6profi, dem offiziellen und führenden Sexforum der Schweiz. Mit Erfahrungen in FKK Clubs, Saunaclubs oder Infos von einem Erotik Job für Girls in einem Erotik Studio, Sex Club oder Sauna-Club mit guten Verdienstmöglichkeiten in der Schweiz oder Süddeutschland. Auch Meinungen über AO Sex ohne Gummi im Saunaclub, deren Gefahren und Geschlechtskrankheiten sowie Erlebnisberichte von 6profis über eine Sexparty. Neue Themen zur Sexarbeit und Prostitution und deren Gesetzen.

Traum & Wirklichkeit | Grünschnäbel vs Silberrücken

  • Antworten
    • lugano60 du würdest dich noch wundern, wie die Girls über dich denken und sprechen, wenn du ihnen den Rücken zudrehst ;).

      Ich kenne lugano und weiss wie die Girls über ihn sprechen.

      Lugano ist in jedem Club als Forenschönschreiber und Werbeonkel bekannt.

      Jeder Chef und jedes Girls kennt ihn.

      Und wenn ausnahmsweise nicht wird sie vom Chef aufgeklärt und belehrt.

      Er wird daher als Premiumgast mit Vorzugsservice behandelt.

      Und das weiss er auch und wird böser wenn er mal nicht wie ein König hofiert wird.

      Kein Girl wagt auch nur ein schlechtes Wort über ihn zu denken.

      Guru Lugano ist für jeden Club ein Volltreffer.

      Er bestimmt wohin seine Forenfans hingehen.

      • Ob Sex im Puff oder Privat, dafür bevorzugen die Girls generell jüngere attraktive Männer mit Standvermögen. Kein einziges Girl mit Anfang zwanzig findet es prickelnd, auf einem Opa mit schlaffer Nudel herumzurutschen oder ihn womöglich noch mit der Zunge küssen zu müssen.

        Kein junger Mann findet Sex mit einer alten, dickbäüchigen, faltigen, runzeligen, schwabbeligen, schwitzenden und übergewichtigen Oma mit Cellulite, Fusspilz, Krampfadern, Hängetitten und  Hämorrhoiden prickend. Oder sie auf ihren faulen Mund zu küssen. Der bekommt nicht mal einen hoch, weil er Angst hat sie überlebt es nicht.

        • Puffsex ist ihr job, Privatsex ist das Privatleben... Und bei der Arbeit bevorzugen einige eben eher ältere Kundschaft...

          Ob Sex im Puff oder Privat, dafür bevorzugen die Girls generell jüngere attraktive Männer mit Standvermögen. Kein einziges Girl mit Anfang zwanzig findet es prickelnd, auf einem Opa mit schlaffer Nudel herumzurutschen oder ihn womöglich noch mit der Zunge küssen zu müssen.


          Beim Grossteil der älteren Männer geht es im Puff vordergründig nicht mehr um Sex sondern um Petting und Zuspruch. Klar, dass es einige Girls hinnehmen, täglich 5 Opas à 1 Stunde die Eier zu kraulen und den Bauch zu streicheln und ihnen sagen was sie hören wollen, dass sie Opis bevorzugen. Eine Alternative oder Wahl gibt es für die Girls nicht, da die Kundschaft überwiegend nicht aus Traummännern besteht und die Girls nehmen müssen was sie bekommen.


          lugano60 du würdest dich noch wundern, wie die Girls über dich denken und sprechen, wenn du ihnen den Rücken zudrehst ;).

          • Seltsam.


            Auf den privaten Social Media Profilen der Girls sieht man sie nie mit alten faltigen und übergewichtigen Gruftis, sondern nur mit attraktiven, jungen, muskulösen Zuhälter-typen mit dicken Schlitten und protzigen Uhren. Aber im Puff erzählen sie ihren vergreisten Kunden sie stehen auf alten Opas.

            Das ist gar nicht seltsam, sondern durchaus logisch...

            Puffsex ist ihr job, Privatsex ist das Privatleben... Und bei der Arbeit bevorzugen einige eben eher ältere Kundschaft...

            • Hier gehts um die Girls. Und die haben mir gesagt, sie lassen sich lieber von erfahrenen Silberücken einfühlsam coachen, formen und schleifen statt von jungen Rammlern durch fi****. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Girls mich anlügen.

              Seltsam.


              Auf den privaten Social Media Profilen der Girls sieht man sie nie mit alten faltigen und übergewichtigen Gruftis, sondern nur mit attraktiven, jungen, muskulösen Zuhälter-typen mit dicken Schlitten und protzigen Uhren. Aber im Puff erzählen sie ihren vergreisten Kunden sie stehen auf alten Opas.

              • Hm....also ich lasse mich lieber von einer jungen, schlanken, sexy Sex-bombe ohne Erfahrung aber mit geilem Body coachen und einführen statt von einer alten, faltigen, einfühlsamen, übergewichtigen Silberrücken-oma mit Grufti-Körper und Erfahrung.

                Hier gehts um die Girls. Und die haben mir gesagt, sie lassen sich lieber von erfahrenen Silberücken

                einfühlsam coachen, formen und schleifen statt von jungen Rammlern durch fi****. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die Girls mich anlügen.

                • Richtig Don Phallo , das schöne an diesen "Rohdiamanten" ist doch, dass man(n) sie noch schleifen kann, und dann erstrahlen sie immer glänzender! Es geht da nichts über das einfühlsame Coaching, welches nur wir erfahrenen Silberrücken zu bieten imstande sind! 😎

                  Hm....also ich lasse mich lieber von einer jungen, schlanken, sexy Sex-bombe ohne Erfahrung aber mit geilem Body coachen und einführen statt von einer alten, faltigen, einfühlsamen, übergewichtigen Silberrücken-oma mit Grufti-Körper und Erfahrung.

                  • Ganz ehrlich?
                    Ich bin anfangs 30.. und ja bin neu im Rotlicht Gewerbe und leider hab ich‘s unter doofen Umständen noch nicht geschafft einen Erfahrungsbericht abzuliefern und ja der kommt noch:) ist halt nicht so einfach mit Arbeit und lernen weil Studium.. aber kommt:)


                    aber um zum Thema zurück zu kommen,,, ich finde es irgendwie traurig das dieses Thema überhaupt auftaucht?!


                    egal wie alt man(n) ist .. gibts da nicht leben und leben lassen?? In meinen Augen sind Menschen die andere als Konkurrenz im Pay6 Gewerbe sehen und es sogar noch aufs Alter abspielen.. (und jetzt nicht böse nehmen .. nur meine Meinung) echte Evolutionsbremsen.. sorry… jaaa ich hatte auch in einem Club die Erfahrung gemacht das ein Girl nur zu mir gesessen ist, obwohl ich sagte ich will aktuell noch kein Zimmergang.. (weil noch am relaxen und beobachten)um nicht zu einen älteren Herrn von dem sie wusste das er mit ihr ins Zimmer will.. sie aber seine respektlose und ziemlich unangenehme Art einfach nicht abkann, und daher so tat als hätte sie mich schon als Kunden.. und er ziemlich extrem unangenehm sich einfach neben uns setzte und sie einfach nur anstarrte., was ich selber ehrlichgesagt ziemlich krank und unangenehm fand… und sie daher voll verstehen konnte.


                    Aber das ist die absolute Ausnahme oder nicht?? Mich würde es genau so ankotzen wenn irgendwelche 20-30 jährige sich als Schönlinge und Fickmaschinen darstellen und die betagteren Herren herunterspielen als alte Säcke oder sonst was… mit solchen Leuten würde mir die Laune so derart vergehen und bin daher froh noch nicht viele von diesen Intelligenzflüchtlingen getroffen zu haben…


                    Ich respektiere jede Person egal welches Alter,,, und ich freue mich sehr mal irgendjemand von diesen Forum mal in einem Club zu treffen… und wünsche mir das ich nie jemand von diesen sogenannten Alphatiergehabe Idioten treffen muss, weil dann bin ich sowas von weg:)


                    Ich gehe in Clubs um in eine andere Welt zu entfliehen und liebe die Neugier was mich bei meinem Besuch erwartet,,, ich bin jetzt nocht hässlich oder sonst was,,, könnte draussen problemlos Girls für Sex haben… nur will ich(weil ich weiss mir fehlt schlicht die Zeit) kein Risiko eingehen das es früher oder später Zoff gibt,,


                    Dieser sogenannte Konkurrenzkampf einzelner Personen ist aus meiner Sicht einfach nur ein primitives getue, hoffe daher sehr das Ihr zukünftig geschont bleibt davon und stattdessen lieber zusammen genüsslich über Gott und die Welt reden könnt bei einem leckeren Drink mit hübschen Ladys im Hintergrund:)


                    Abgesehen davon bin ich natürlich froh das ab 60 „die Wurst noch nicht vom Teller gezogen ist“😁


                    Wie gesagt, egal welches Alter leben und leben lassen🙏🏼
                    lg Caniboy:)

                    • Es gibt halt viele von den möchtegernalphatierchen, die denken;

                      mit 50 willst du nicht mehr

                      mit 60 kannst du nicht mehr

                      mit 70 darfst du nicht mehr.

                      Wer hat bloss diesen doofen Spruch erfunden...:cursing:

                      Die "Alten" sind fitter als manche jungen Kerle und füllen die Kassen der Clubs und der girls.


                      Dass die jungen Männer vermehrt in Clubs gehen, kann ich verstehen.

                      Es ist im Ausgang schwierig geworden, eine Frau "abzuschleppen". Vielleicht muss man demnächst gegenseitig ein Formular zur Einverständniserklärung unterschreiben...

                      Das war in meinen jungen Jahren noch ganz anders, Sex, soviel du wolltest, die girls waren heiss und willig, Mannomann, waren das Zeiten...:)


                      Don Phallo 8)

                      • Bin ein gesunder, scheintoter, sportfickender, geiler alter Grufti....verstehe die ganzen Gegensätze nicht:)


                        Gruß

                        Hardbirder

                        Hardbirder

                        Ich bin voll und ganz bei dir.


                        Es gibt halt viele von den möchtegernalphatierchen, die denken;

                        mit 50 willst du nicht mehr

                        mit 60 kannst du nicht mehr

                        mit 70 darfst du nicht mehr.


                        Das ist wohl so etwas wie eine postpupertäre Grundhaltung, welche die Diskussionen um das Thema befeuert.

                        Wenn man denen jetzt noch erklärt, dass mit 60 aber noch lang nicht Schluss sein muss, und das es möglich ist, dass ein etwas betagterer Herr durchaus auch bei der Leistung mithalten kann, von der Qualität jetzt mal ganz abgesehen, dann brechen hier aber gleich reihenweise die herrschenden Weltbilder zusammen.

                        Führen wir die Schnellspritzer also behutsam an die Realität heran. Nicht dass sie uns in der Hitze noch kollabieren.

                        Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                        Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                        8)8)8):evil::evil:8o8o

                        • El perversito


                          Lass dich von Mendrisio nicht vorführen. Er tut so als ob er ein junger geiler Hengst wäre und tritt seinen Altersgenossen gegen das Bein. Aber er ist selbst ein alter Sack. Ich schätze ihn auf +/- 60. Ich kann aber auch leicht daneben liegen, weil Türken sehen oft älter aus als sie sind.

                          @El Mendosino


                          Damit man jemanden vorführen kann, ist es vorteilhaft, wenn man intellektuell nicht ganz naturbelassen ist. Diese Problfmatik scheint mir im vorliegenden Fall doch recht überschaubar zu sein. Jeder hat nunmal ein Hobby, auch wenn es ein seltsames sein mag.

                          Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                          Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                          8)8)8):evil::evil:8o8o

                          • El perversito


                            Lass dich von Mendrisio nicht vorführen. Er tut so als ob er ein junger geiler Hengst wäre und tritt seinen Altersgenossen gegen das Bein. Aber er ist selbst ein alter Sack. Ich schätze ihn auf +/- 60. Ich kann aber auch leicht daneben liegen, weil Türken sehen oft älter aus als sie sind.

                            • Beides

                              Ich versuche es mal ganz einfach:


                              Warum fühlen sich die Jungen von den Alten bedroht?

                              Die jungen Bullen möchten doch gerne die Herde anführen, und das alphatierchen sein. So können sie doch jedes der Weibchen begatten, und sind sich deren Duldung sicher. Da passt halt der altehrwürdige Senior nicht ins Bild. Das schmerzt dann halt, wenn das Weibchen ihn nicht als das Mass aller Dinge anhimmelt, sondern sich für die sicheren Werte des erfahrenen entscheidet.


                              Warum ich das denke?


                              Weil ich noch nie hier im Forum einen Senior gehört habe, der sich durch die junge Konkurenz bedroht fühlte. Noch nie habe ich gelesen, dass sich einer darüber aufgeregt hat, wenn ihm ein Schnellspritzer das Weibchen für eine Viertelstunde streitig gemacht hat. Wenn ein Senior an einem Jungen etwas kritisiert, dann ist es meistens wegen dessen Verhalten, gegenüber dem Weibchen. Dass der Junior noch schnell sein Erbgut platziert hat, ist ihm scheissegal. Er wird das die nächsten paar Stunden vielleicht auch noch ein paar mal machen.

                              Andersherum aber, die Jungen, welche immer und immer wieder über die älteren herziehen müssen. Erniedrigung, runter machen, demütigen, belächeln. All die Sachen halt, die man macht, wenn man selber nicht viel zu bieten hat, und noch nicht so reif ist, dass man versteht, wie die Weibchen wirklich ticken.

                              Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                              Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                              8)8)8):evil::evil:8o8o

                              • Lieber schlaufix

                                so schlau erscheinst Du mir nun auch wieder nicht...adipös, übergewichtig, fett hat alles dieselbe Bedeutung. Ein Begriff reicht also auch und du wirst dennoch verstanden...

                                Ich bin zwar keine Frau, aber ich wäre auch aus männlicher Perspektive superglücklich wenn mir eine Frau, egal wie alt, hässlich, schwitzend, übergewichtig sie auch ist, mir für ein paar Stunden "labern" wie du das alles so schön respektvoll ausdrückst ein paar Tausender in die Hand drücken würde...jeder diplomierte Psychologe muss dafür härter arbeiten und dazu noch ein paar Jährchen in ein Studium investieren...wenn das mal nicht ein Jackpot ist im Vergleich zu 10 - 20 mal pro Tag von irgendwelchen dahergelaufenen Typen gefickt zu werden, die unter Umständen deine Grenzen nicht akzeptieren, dich wie eine Ware behandeln und rummotzen, dann weiss ich auch nicht mehr...

                                • tja mein Freund..

                                  Dann solltest du lernen, dich präziser auszudrücken!

                                  Wenn ich deinen Post hier lese, ist das für mich die Aussage von dir. Woher du sie hast, ist mir eigentlich egal. Wenn du möchtest, dass msn versteht, dass du nue jemanden zittierst, solltest du das such so zu erkennen geben.


                                  Übrigens: der mit dem Anbellen des falschen Baumes ist originell 🤣🤣👍👍


                                  Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass das Girl dir vielleicht einfach das gesagt hat, wovon sie dachte, dass es das ist, was du gerne hören würdest?


                                  Frage:

                                  Wenn es der Lady so stinkt, mit dem Grufti, und sie doch viel lieber für gleichviel oder weniger Geld 10 mal durchgeorgelt werden würde, warum ist sie denn gerade beim Grufti, und nicht am Orgeln?

                                  Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                                  Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                                  8)8)8):evil::evil:8o8o

                                  • Beides

                                    Ich finde Du machst hier einen Überlegungs-Fehler indem Du sagst die Jungen müssen nicht ins Puff gehen um eine Frau zu kriegen.

                                    Merkst Du es? Du sprichst generell und pauschal von den Jungen, so als wären sie alle identisch. Es ist aber so: es gibt gutaussehende, athletische, muskulöse, selbstbewusste, extrovertierte und charmante junge Männer. Genauso gibt es umgekehrt aber auch fettleibige, unattraktive, schüchterne, unsymphatische, introvertierte, zurückhaltende, antriebslose, respektlose, aggressive ja sogar verwahrloste junge Männer. Denkst Du wirklich, die kriegen dann so ohne Weiteres eine Frau ausserhalb der Puffs? Hingegen muss ein älterer Herr nicht unbedingt unattraktiv wirken. Er kann vieles mit einer selbstreflektierten, geistreichen, wertschätzenden, humorvollen, bescheidenen, einfühlsamen und rücksichtsvollen, gelassenen Art wett machen. Zudem kann Geld durchaus zu einem gewissen Grad auch "sexy" machen und er muss nichts mehr beweisen.

                                    Ausserdem ist wohl nebst dem Geld das Wichtigste für eine Frau Respekt und eine gewisse Rücksichtnahme auf ihre Grenzen und Befindlichkeit. Schliesslich geht es mittelfristig auch um die Gesundheit und das physische und psychische Wohlbefinden, mal abgesehen von schnellen Geld...

                                    • Du solltest Deine Beiträge vor dem Absenden nochmals gaaanz langsam durchlesen.... Vielleicht merkst du dann selber, dass du dir selber widersprichst:)


                                      Die Jungen sind also die, welche im Globe Party machen, nicht due Alten... Und dass, weil die Jungen es nicht nötig haben in clubs zu gehen, weil sie es draussen umsonst bekommen... Etwas verwirrend deine Schlussfolgerungen.... ?(

                                      Muss ein 28j ähriger in einBordell gehn um eine 24 jährige kennen zu lernen nein. Hat ein 60 70 75 jähriger die Möglichkeit eine 24 jährige kennen zu lernen außerhalb vom Bordell? Sehr unwahrscheinlich. Junge gehen ins Bordell weil sie wollen. Ältere weill sie keine Alternative, haben junge Frauen kennen zu lernen geschweige denn Sex zu haben. Lugano wann hattest du Sex mit einer 24 jährigen. Ohne zu bezahlen.

                                      • Kannst du, mal die ahnungslosen mal aufklären warum die Sportficker von den gutbetuchten erfahrenen bedroht und konkurrenziert fühlen. Also im Globe sind es die Jungen, die den ganzen Abend party machen nicht die Älteren. Besonders am Samstag. Die Jungen müssen nicht in ein Bordel gehen um mit jungen Frauen zu reden, das können sie ausserhalb um sonst.

                                        jetzt wird es irgendwie schräg hier. Weil ich glaube, ich verstehe sogar deine Frage besser als du selbst.

                                        Was möchtest du ganz genau wissen:

                                        Warum sich die Jungen Möchtegernplatzhirsche von den Silberücken bedroht fühlen?

                                        Oder;

                                        Warum ich denke, dass sie das tun?

                                        Ich weiss, ist schwer für dich, aber das sind zwei verschiedene Dinge.

                                        Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                                        Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                                        8)8)8):evil::evil:8o8o

                                        • Kannst du, mal die ahnungslosen mal aufklären warum die Sportficker von den gutbetuchten erfahrenen bedroht und konkurrenziert fühlen. Also im Globe sind es die Jungen, die den ganzen Abend party machen nicht die Älteren. Besonders am Samstag. Die Jungen müssen nicht in ein Bordel gehen um mit jungen Frauen zu reden, das können sie ausserhalb um sonst.

                                          Du solltest Deine Beiträge vor dem Absenden nochmals gaaanz langsam durchlesen.... Vielleicht merkst du dann selber, dass du dir selber widersprichst:)


                                          Die Jungen sind also die, welche im Globe Party machen, nicht due Alten... Und dass, weil die Jungen es nicht nötig haben in clubs zu gehen, weil sie es draussen umsonst bekommen... Etwas verwirrend deine Schlussfolgerungen.... ?(

                                          • Kannst du, mal die ahnungslosen mal aufklären warum die Sportficker von den gutbetuchten erfahrenen bedroht und konkurrenziert fühlen. Also im Globe sind es die Jungen, die den ganzen Abend party machen nicht die Älteren. Besonders am Samstag. Die Jungen müssen nicht in ein Bordel gehen um mit jungen Frauen zu reden, das können sie ausserhalb um sonst.

                                            Wiedersprichst dir selber: Warum gehen sie dann ins Bordell wenn sie ausserhalb alles haben können?

                                            • Kannst du, mal die ahnungslosen mal aufklären warum die Sportficker von den gutbetuchten erfahrenen bedroht und konkurrenziert fühlen. Also im Globe sind es die Jungen, die den ganzen Abend party machen nicht die Älteren. Besonders am Samstag. Die Jungen müssen nicht in ein Bordel gehen um mit jungen Frauen zu reden, das können sie ausserhalb um sonst.


                                              Wie man auf die Idee kommen kann, dass sich attraktive, gesunde, junge, muskulöse und sportliche Sportficker von alten, fetten und scheintoten Opis bedroht fühlen, ist mir völlig schleierhaft.

                                              • El perversito


                                                Sorry Meister, aber du du bellst den falschen Baum an.


                                                Ich habe das nicht behauptet, sondern gebe nur wieder, was mir WGs im Puff erzählt haben.


                                                Als ich sie völlig erstaunt fragte, ob die adipösen, alten, fetten, kleinschänzigen, schwitzenden übergewichtigen Gruftis, die stundenlang im Zimmer rum lungern, wirklich so potent sind. Darauf wurde mir erklärt, die " labern nur, aber ficken nicht ". Das sind deren, nicht meine Worte.

                                                • Und genau diese, ja noch so überlegenen, und vor Selbstsicherheit trieffenden Obermacker sind es, die sich von gutbetuchten, älteren, erfahrenen Herren so dermassen bedroht und konkurrenziert fühlen

                                                  Kannst du, mal die ahnungslosen mal aufklären warum die Sportficker von den gutbetuchten erfahrenen bedroht und konkurrenziert fühlen. Also im Globe sind es die Jungen, die den ganzen Abend party machen nicht die Älteren. Besonders am Samstag. Die Jungen müssen nicht in ein Bordel gehen um mit jungen Frauen zu reden, das können sie ausserhalb um sonst.

                                                  • WGs wollen Geld verdienen.

                                                    Im Puff verdient Frau ihr Geld mit ihrer Pussy.

                                                    Wer also ins Puff geht, benutzt gerne seine Pussy.

                                                    Würde Frau lieber ihre Pussy schonen und ihr Geld mit Laberei verdienen geht sie nicht in den Puff. Meines Wissens nach gehen die meisten Gäste wegen Sex in einen Club.

                                                    Nur die wenigsten sind impotent und labern nur.

                                                    Ist schon lustig, wohin die Diskusionen hier manchmal führen.

                                                    @schlaufix ..guter Name. Versuch's doch mal mit: weisnix, kannnix, oder verstehtnix. Die würden auch irgendwie passen.

                                                    Einen Kunden als impotent zu bezeichnen, nur weil er 10 Stunden mit einer Frau verbringt, sagt jetzt ehrlich gesagt fast mehr über den Schreiber aus, als über den imaginären Kunden. Vielleicht fickt er besser oder länger als du, die Frau kommt öfters, länger und intensiver als bei dir. Kannst du mit dieser Vorstellung Leben? Vielleicht hat die Frau nicht nur das Bedürfnis zu Rammeln wie ein Haase, sondern auch das Bedürfnis nach etwas anderem, vielleicht bekommt sie von diesem Kunden mehr davon als von dir? Kannst du dir das vorstellen?

                                                    Vielleicht hat sie einen Vaterkomplex, dann hast du aber sowieso schon verloren. Oder sie bevorzugt ganz profan (und das ist die wohl wahrscheinlichste Variante) das ganze, schöne Geld von 1 statt von 10 oder 20 Stechern. Auch das ist jetzt vermutlich für dich dum gelaufen.

                                                    Und genau hier liegt der Hund begraben. Immer und immer wieder liest man hier irgend etwas von den knallharten Sport-oder Kampffickern, die es den, sich nach ihnen verzehrenden, jungen, willigen, dauergeilen bitches so richtig besorgen. Und genau diese, ja noch so überlegenen, und vor Selbstsicherheit trieffenden Obermacker sind es, die sich von gutbetuchten, älteren, erfahrenen Herren so dermassen bedroht und konkurrenziert fühlen, dass sie sie als alte, grenzdebile, fette, schwitzen, perverse, pädöphile.... und, und, und bezeichnen müssen.

                                                    Manchmal ist es ja amüsant mit euch Kindern, aber manchmal wünschte ich auch, ihr würdet langsam erwachsen.

                                                    Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

                                                    Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

                                                    8)8)8):evil::evil:8o8o

                                                    • Es ist in der Tat so, dass es Girls gibt, die jüngere und da vor allem die lauten, aufschneiderischen Typen offensichtlich meiden.


                                                      Überleg mal, wenn du ganz ehrlich bist, hast du lieber eine geile, zarte 20ig-Jährige oder eine faltige 50ig- oder 60ig-Jährige? Na eben.


                                                      Ich denke, die Mädels nehmen im Endeffekt alles mit.


                                                      Wenn ein Mädel in der glücklichen Lage ist, sich im Saunaclub aus mehreren Gästen einen auszusuchen und das Mädel nicht ihren Trieben sondern dem Geld nachgeht, ist sie sicher mit einem älteren solventen Herrn besser beraten. Das die Mädels privat meistens auf andere Typen stehen und sich ausnehmen lassen, ist eine andere Sache.


                                                      Aber "älter" heisst nicht zwangsläufig "solvent", denn es gibt auch genügend "alte" Rappenspalter, die genau auf Einhaltung der 30 Minuten achten ;).

                                                      • Na ja, also ich habe im Globe und im History schon oft gehört, dass sich WGs über junge, stramme Kerle freuen... die haben oft auch Ausdauer, sind potent und und und...


                                                        Überleg mal, wenn du ganz ehrlich bist, hast du lieber eine geile, zarte 20ig-Jährige oder eine faltige 50ig- oder 60ig-Jährige? Na eben.


                                                        Genauso ist es bei vielen WGs doch auch, höchstens kann ich es mir vorstellen, dass WGs beim CHARAKTER lieber ältere Gentlemen als junge, gröhlende Teens möchten. Und obwohl ich, auch wie du Spocki, eher jünger bin muss ich sagen, dass die ältere Generation schon meistens vom Charakter angenehmer sind.

                                                        • @ spocki hat recht. Ich hätte schreiben sollen " manche " junge Grünschnäbel.


                                                          Ich wollte weder die Jungen diskrimieren noch alle in einen Topf schmeissen.


                                                          Ok beat ich glaube dir das schon das du nicht alle in einen topf schmeissen wolltest. Ich meine ja auch nicht dich sondern im algemeinen gelten wir jungen meistens als angeber und schlecht im bett. Ich hasse es einfach weil es gewisse leute gibtdie uns einfach alle in einen topf schmeissen. Man darf einfach kein schubladen denken haben. Egal um was es geht. Wie zb mit denn nationen immer diese vorurteile. Gruss spocki5

                                                          • ich bin ja keine WG habe aber mit meinen Stammgirls auch schon mal darüber gesprochen. WG's schauen die "Kunden" Freier als gesamtes über einen Tag oder eine Woche an.
                                                            Hätte die WG nur 15 min Service muss sie ja pro Std 4x ficken, das kann keine Frau einen 12 Std Tag lang auch nicht mit Gleitgel. Ein junger Mann kann auch schon mal 2x spritzen in einer halben Stunde, gewisse Clubs werben das ja auch gezielt mit "Spritz so oft du kannst" im gegebenen Zeitblock.
                                                            Die meisten älteren Männer und da gehöre ich dazu können (ohne Zusatzmittel) so im 1- 1 1/2 Std Takt. Das lässt den WG's eine gewisse Ruhe. Ist die WG mit ihrem Stammkunden z.B. eine 3/4 Std dann ist das eigentliche ficken mit 15 Min. also 1/3 der Zeit. Der Rest ist gemütliches Zusammensein. Kommt ein junger Mann (och manchmal sehne ich mich an diese Zeit zurück:lachen: ) in 3/4 Std 2x dann erhöht sich die reine Fickzeit bei 30 min also 2/3 der Zeit. Das in Summe über eine Tag oder über lange Zeit gesehen beeinträchtigt eine WG ganz sicher.


                                                            Es geht hier also m.E. nicht um eine Diskriminierung sondern ganz einfach um eine physikalische und physische Grenze seitens der WG's. Kommt dazu, dass Männer sich ja mit chemischen Mitteln zu helfen wissen und dann steht er eben im Dauerständer vor der WG.
                                                            Ich habe auch schon einen regnerischen Tag in einem Club verbracht und mich in drei Sessions vergnügt. In der Dritten muss die WG dann aber richtig hart ran und kommt beim "arbeiten" auch ins schwitzen. :smile:

                                                            • ...


                                                              Am Ende ist aber die Frage, ob das die WG's auch so sehen oder ob das den "älteren" von den Mädels nur vorgegaukelt wird?


                                                              Zumindest habe ich diese "Bevorzugung" schon von mehreren Girls gehört. Ob das jetzt stimmt, wer weiss.
                                                              Dann gibt es auch Stammgäste, die deutlich älter sind als meine Wenigkeit; und die lassen auch nicht gleich den 1000er im Zimmer.


                                                              Stören tut mich hier aber der Thementitel "... Profis". Sehe mich nicht als Profi und glaube im Sinne des Begriffs wird keiner bezahlt, um zu den Damen zu gehen. :smile:
                                                              Einem jüngeren Player sehe ich auch nicht pauschal als ungehobelten Sportficker; habe ich mir von meinem Favorit auch mal sagen lassen müssen, als ich mal nach dem Sport in einem wahrscheinlich eher "ungezügelten" Modus in den Club gekommen bin.


                                                              • Am Ende ist aber die Frage, ob das die WG's auch so sehen oder ob das den "älteren" von den Mädels nur vorgegaukelt wird?



                                                                Ich halte mich an "lasst Taten sprechen".

                                                                Da ich Saunaclubs mit viel Zeit im Sack besuche, ist es auch spannend die ganze Szenerie zu beobachten, wer mit wem, wie, wie oft. Einige Girls machen das übrigens, z.T. sogar minutiös, auch, habe ich festgestellt.

                                                                Es ist in der Tat so, dass es Girls gibt, die jüngere und da vor allem die lauten, aufschneiderischen Typen offensichtlich meiden.

                                                                Dann gibt es die Girls die sich bevorzugt an bekannte Kunden wenden, da sie (man staune?) Hemmungen haben neue anzusprechen, weil sie könnten ja abgelehnt werden.

                                                                Dann gibt es Girls die offensichtlich älteren Semestern eher aus dem Weg gehen, speziell wenn sie Zigarren rauchen.

                                                                Es sind aber auch Girls zu beobachten die scheinbar wahllos sich an jeden ranmachen.

                                                                • Irgendwie ist mir aufgefallen das wir jungen hier im forum von vielen, aber zum glück nicht von allen diskriminiert werden.


                                                                  Ich habe noch nicht mitbekommen, dass jüngere Freier von den älteren diskriminiert werden. Das ist sicher etwas übertrieben. Vielleicht ist es eher so, dass man mit Ü40 beginnt, sich sein Alter "Schönzureden", indem Man(n) nach Vorteilen gegenüber jüngeren sucht ... z.B. höre ich den Tenor: "die jungen können nur rein-raus wie Karnickel bümseln und wir älteren können viel mehr bieten, haben Erfahrung und wissen was bzw. wie es die Mädels mögen".


                                                                  Am Ende ist aber die Frage, ob das die WG's auch so sehen oder ob das den "älteren" von den Mädels nur vorgegaukelt wird?

                                                                  • Die jungen Grünschnäbel bringen nix und können nix, dafür sind sie von sich eingebildet, halten sich für die Grössten, und haben keinerlei Benehmen.


                                                                    @ spocki hat recht. Ich hätte schreiben sollen " manche " junge Grünschnäbel.

                                                                    Irgendwie ist mir aufgefallen das wir jungen hier im forum von vielen, aber zum glück nicht von allen diskriminiert werden. Die meisten werfen die jungen in eine schublade.


                                                                    Ich wollte weder die Jungen diskrimieren noch alle in einen Topf schmeissen.

                                                                    • Irgendwie ist mir aufgefallen das wir jungen hier im forum von vielen, aber zum glück nicht von allen diskriminiert werden. Die meisten werfen die jungen in eine schublade. Als draufgänger, frech, kein anstand und so. Aber es sind nicht alle so. Ich bin einer der jüngsten hier im forum. Aber garantiere euch das ich zu dennen gehöre die am meisten anstand haben, gegenüber denn wgs und so. Gruss spocki5

                                                                      • Da muss ich auch etwas dazusagen:
                                                                        ich bin weder schön und schon gar nicht jung, gehe sogar den 60 zu und werde trotzdem von den Mädchen die ich kenne meist herzlich begrüsst, sei es mit einem Lächeln, oft mit einer kurzen Umarmung oder einem Küsschen :happy:


                                                                        Dabei bin ich kein Dauerbucher, habe eher 1/2 Stunde als 1 Stunde, weil mir 2 mal 1/2 Stunde mit zwei verschiedenen Mädchen mehr liegen, als 1 Stunde lang mit einem Mädchen.


                                                                        Ich habe Ayleen einmal gesagt: 1 Stunde sei mir fast zu lang, darauf hat sie gelacht und meinte, ich sei halt ein Draufgänger :confused:


                                                                        Und in dieser 1/2 Stunde haben es die Mädchen mit mir definitiv anstrengender. Und trotzdem bin ich bei den meisten offenbar gern gesehen. Bei allen aber auch nicht: Ramona sieht mich lieber von hinten als von vorne. Aber allen kann mans halt nicht recht machen :D


                                                                        Jedenfalls fühle ich mich im Globe äusserst gut aufgehoben.
                                                                        Ich muss aber zugeben, dass ich ausser dem Globe keinen anderen Club kenne.


                                                                        Da ich bisher immer auf meine Kosten gekommen bin, sehe ich auch keinen Anlass, mich in einem anderen Club umzusehen.


                                                                        Im Gegenteil, ich hoffe das Globe es bleibt noch lange so, wie es ist.


                                                                        Die stetigen Neuzugänge, wie Becca, Virginia usw. tun dem Globe aber schon gut und dies auch weiterhin wichtig.


                                                                        • Stimme dem jetzt nicht zu. Das "ältere" Publikum ist sicher nicht nur auf Schmusesex aus (bin zwar noch U50, aber Schmusesex turned mich ab). Stattdessen muss das ältere Kaliber nicht mehr beweisen, dass sie Heros sind ... sie sind es einfach (hab ich so von einem WG erzählt bekommen).
                                                                          Wenn du nur 3 Minuten Kennenlernzeit bekommst, dann muss das nicht am WG liegen. :smile: Ich habe teils davor und danach schon eine Stunde und mehr gehabt (eher seltener vorher, weil ich es selbst kaum aushalte). Hängt von auch zum grossen Teil vom Gast ab.
                                                                          Und wenn ich mal 500 daliegen lasse, dann war das auch ein recht komplettes Programm und dann auch nicht nur zu zweit.
                                                                          Und guck mal hier: https://www.6profi-forum.com/forum/showthread.php?t=8046
                                                                          Vielleicht hats da Anregungen für dich.

                                                                          • Oh je lieber Daniele - da liegst Du völlig falsch. Die Girls gehen lieber mit etwas reiferen Herren aufs Zimmer, weil die sich besser zu benehmen wissen. Als ich 25 war, war ein Besuch im Rotlicht so teuer, dass er für mich ziemlichnausser Reichweite lag. Heute ist das anders, da gehen auch Grünschnäbel zu Prostituierten.
                                                                            So im Rückblick würde ich sagen, dass ich mit zwischen 35 und 40 gelernt habe, richtig zu ficken. Wenn ich so mit den Girls rede, die dann keuchend vor mir liegen, sind gerade die Jungen wie Du die einfachen Kandidaten - aber eben mehrheitlich mit schlechtem Benehmen.


                                                                            • Da hast du vollkommen recht das die mädchen mit älteren herren lieber ins zimmer gehen und weisst du auch warum ? weil sie dort wenig arbeit machen müssen, das soll jetzt nicht abwertend gegen ältere sein aber die gehen es halt gemütlich an, wenn ein junger kommt und richtig ficken will, da werden die globe weiber ganz schön zickig, zum teil auch andere.


                                                                              Da hat man halt als ältere person auch wieder vorteile :happy: