Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
Anmelden oder registrieren

CH-8008 Zürich (City), Othmarstrasse 9

Blue-Opera | Deine Meinung ist gefragt >>

    • das hat nix mit Vorurteilen zu tun. Hier geht es um die Abwertung der Liegenschaften in unmittelbarer Umgebung des Puffs. Die Liegenschaftspreise in dieser Gegend gehören zu den teuersten Europas. Das heisst, es geht um viele Millionen was die Liegenschaften auf einen Schlag weniger Wert sind, wenn direkt nebenan ein Puff existieren würde. Deshalb kann ich verstehen, wenn die Eigentümer der Liegenschaften ihre Investitionen verteidigen und alle rechtlichen Möglichkeiten bis zum Bundesgericht ausschöpfen. Das würdest du sicherlich genauso tun. Man muss eben auch die Interessen der anderen Seite sehen. Ausserdem bin ich der Meinung, das Redlight-Nachtgewerbe hat direkt neben Büroflächen, Steuerberater, Kanzleien, Ärzten usw. nichts zu suchen, dafür gibt es Industriezonen.


      Der Eigentümer der Liegenschaft, wo der Club entstehen soll, scheint aber mit der Werteinbusse kein Problem zu haben, sonst würde er ja diesen Mieter nicht akzeptieren. Ich glaube auch nicht, dass der Clubbetreiber auf den Kopf gefallen ist. Der wird das durchziehen, weil er vom Erfolg überzeugt ist. Nachts ist dort Vergnügungszone mit gehobener Klientel, also kein K4-Groove. Praxen und Kanzleien werden dadurch nicht gestört. Und tagsüber/abends hält sich dort eine zahlungskräftige Kundschaft auf. Ich vermute, dass hinter der Gegnerschaft in erster Linie Anwältinnen, Ärztinnen etc. sind, denen ein solcher Club aus naheliegenden Gründen nicht ins Konzept passt.

      • Das stimmt und deshalb glaube ich nicht, dass dies je funktionieren wird. Die Fixkosten (Miete) werden hier so hoch sein wie in keinem anderen Saunaclub in der Schweiz und das bei massiv sinkenden Preisen für die Dienstleistung. Für einen Newcomer wird es extrem schwierig sich im "Hochpreissegment" zu etablieren - es haben es schon einige andere versucht mit wesentlich tieferen Fixkosten und nicht geschafft...


        Ja die Zeiten von "Hochpreissegment" sind definitiv vorbei. Dieses Klientel existiert noch im Aphrodisia wo das Klientel auch noch mit anderen Dingen versorgt wird, aber sonst nirgends. Dass "Hochpreissegment" auch im Seefeld nicht unbedingt funktionieren muss sieht man beim Studio Lamour, dieses Studio hat seit kurzem die Preise von 150.- Fr. auf 120.- Fr. reduziert. Das lässt nicht auf goldene Zeiten deuten ;).


        Das Blue Velvet hätte im Seefeld nur eine Chance mit üblichen Marktpreisen und grosser Gästezahlen. Hier wäre aber der Knackpunkt "hohe Gästezahlen" - Konflikte mit Nachbarschaft vorprogrammiert - deshalb gehören solche Puffs in die Industrie. Ausserdem bräuchte ein Club mit Wellness in dieser Grösse mindestens 50-80 Parkplätze. Ein kleineres diskretes Studio in der City wäre ok, aber ein Grossclub mitten in der City das passt irgendwie überhaupt nicht.

        • Die Liegenschaftspreise in dieser Gegend gehören zu den teuersten Europas.


          Das stimmt und deshalb glaube ich nicht, dass dies je funktionieren wird. Die Fixkosten (Miete) werden hier so hoch sein wie in keinem anderen Saunaclub in der Schweiz und das bei massiv sinkenden Preisen für die Dienstleistung. Für einen Newcomer wird es extrem schwierig sich im "Hochpreissegment" zu etablieren - es haben es schon einige andere versucht mit wesentlich tieferen Fixkosten und nicht geschafft...

          • Oh die armen Bewohner dort:happy:, wäre ich Besitzer vom Blue Velvet und wenn das wirklich alles klappt. Dann würde ich extra allen Bewohnern mal ein Gutschein fürs blue velvet in den Briefkasten tun:smile:, damit die mal sehen was für schlimme Leute wir Freier sind. Immer diese Vorurteile obwohl die noch nie in einem Club waren.


            das hat nix mit Vorurteilen zu tun. Hier geht es um die Abwertung der Liegenschaften in unmittelbarer Umgebung des Puffs. Die Liegenschaftspreise in dieser Gegend gehören zu den teuersten Europas. Das heisst, es geht um viele Millionen was die Liegenschaften auf einen Schlag weniger Wert sind, wenn direkt nebenan ein Puff existieren würde. Deshalb kann ich verstehen, wenn die Eigentümer der Liegenschaften ihre Investitionen verteidigen und alle rechtlichen Möglichkeiten bis zum Bundesgericht ausschöpfen. Das würdest du sicherlich genauso tun. Man muss eben auch die Interessen der anderen Seite sehen. Ausserdem bin ich der Meinung, das Redlight-Nachtgewerbe hat direkt neben Büroflächen, Steuerberater, Kanzleien, Ärzten usw. nichts zu suchen, dafür gibt es Industriezonen.

            • @ Attempto



              Oh die armen Bewohner dort:happy:, wäre ich Besitzer vom Blue Velvet und wenn das wirklich alles klappt. Dann würde ich extra allen Bewohnern mal ein Gutschein fürs blue velvet in den Briefkasten tun:smile:, damit die mal sehen was für schlimme Leute wir Freier sind. Immer diese Vorurteile obwohl die noch nie in einem Club waren.

              • Kann schon sein, das das mit dem Blue Velvet nichts wird, aber so wie im CD läuft mit den Räumlichkeiten kann es natürlich nicht weiter gehen...


                Wenn dieser Super-Puff, wie er hier genannt wird, wiklich ein Super Laden werden will und auch eine gewisse Groesse erreichen will, die etwas mehr ist als ein Wohnungspuff, dann wird eine sehr grosse Miete anfallen und entsprechen muss auch sehr viel laufen. Sonst ist der Laden schnell mal wieder zu, und die Investitionen waren umsonst.


                Gespannt sein darf man trotzdem.:happy:

                • Hab mal das Thema versucht im CD anzusprechen aber die Streiten alles ab... :smile:
                  Bin schon gespannt wenn es wieder Neuigkeiten gibt..


                  ineressant wird es erst, wenn der laden aufgeht. Bis es soweit ist, interessiert das Thema vorallem die Anwohner und Rekurs-heinis, die Anwälte und Gerichte, Stadtplaner, Stadtentwickler... Baufirmen etc.


                  ich kann warten...


                  lg

                  • Das sind die Betreiber des Clubs Diskret an der Leonhardstrasse 10 in Zürich. Ein spannendes Projekt!!



                    Cool dann gibt es eine edel version von dem Club diskret, aber jetzt habe ich den Verdacht das der club diskret zu geht an der leonhardstrasse und dort dann das neue cd gibt. Da die ja schon alles hoch gezügelt haben:staunen:, vielleicht ist das ja der grund. Spannend