FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich
Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz
Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz
Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz
Anmelden oder registrieren
Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz
Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz
Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz
Palladium Club in Au bei St. Gallen Schweiz Preis Aktion im Club Palace in Gisikon Root in der Schweiz Jubiläumsparty 5 Jahre Sexpark in Oberentfelden im Aargau - Mittelland Schweiz Public Sex und Bühnen Contest im Club Globe Zürich
    • seit monaten wieder einmal in den Clubs zugange . am MO solide mit Serena zum starten und am DI kam dann des beste GFS erlebenis , welches ich je geniessen durfte mit Christine .

      der club ist ungebrochen herausragend in gastfreundlichkeit , atmo , infra und schliesslich in preis/leistung . am MO die Christine einen kurzen augenblick erhascht und nach einer empfehlung von Vlado gleich am DI wieder hin . es hat sich wie immer gelohnt . ich staune immer wieder , wie gut dass Vlado die vorlieben seiner gäste kennt und über sein händchen für "perfect matches" . der line-up wird vorsichtig mit top qualität aufgefrischt . es hat wirklich für jeden etwas .

      DANKE für die empfehlung zum "perfect match" und das wunderbare erlebenis .

      • Das wünsch ich Euch auch... Der Jahresabschluss heute mit Jenna war etwas vom Besten dieses Jahr... :love:... Macht weiter so, Ihr seid die Besten:thumbup::thumbup:

        • Guten Abend martines


          Da ich leider nicht im Club war, zu dem Zeitpunkt und erst danach gekommen bin. Hab ich es mit der Michelle geklärt, Sie wird sich noch selbst beim nächsten Besuch entschuldigen bei dir. Das ist ganz klar kein Extra, und es wird auch nichts neues Angefangen bei uns im Club. Und den Aufpreiss was du bezahlt hast, kannst du jeder Zeit am Empfang abholen.


          Lg Vlado

          Club-Elegant

          Kenne den Club Elegant nicht, aber bei so einem aufrichtigen, ehrlichen Betreiber muss man dem Club mal einen Besuch abstatten .

          • Nach einer schönen ersten Runde mit Cleo nahm ich für das zweite Zimmer Kontakt auf mit der neuen Michelle aus München. Im Zimmer bot sie mir dann gegen Aufpreis Mundspritzen an, was ich umgehend ablehnte. Als die halbe Stunde zu Ende ging, spritze ich ihr mein Sperma auf den Bauch, wie ich es ihr vorgängig angekündigt hatte. Bei der Schlüsselrückgabe verlangte sie dann nebst den 90 Franken für die halbe Stunde noch den Zusatzbetrag von 100 Franken, weil ich ihr auf den Körper gespritzt hätte. Sie behauptete, dass sie dies erwähnt habe, was allerdings nicht bei mir ankam und somit auch nicht abgemacht wurde. Entsprechend gross war mein Ärger beim Bezahlen. Darko nahm sich aus der Verantwortung, weil das aus seiner Sicht Abmachungen zwischen den Parteien im Zimmer seien. Eine Club-interne Weisung dazu gebe es nicht. Für mich ist das klarer Abriss. Dass ins Gesicht oder in den Mund spritzen Extras sind, weiss ich, aber in noch keinem CH-Club musste ich dafür über lange Jahre je einen Zuschlag zahlen. Dass es in Deutschland anders ist, weiss ich. Es würde dem Club Elegant gut anstehen, in diesem Punkt intern Klarheit zu schaffen, und zwar so, wie es in unserem Land üblich ist. Auf diese Art einen Zusatzverdienst zu erwirken, ist langfristig kaum erfolgsversprechend und schon gar nicht kundenfreundlich. Schade für die anderen Damen, die korrekt sind. Daher einmal und nicht wieder, Michelle.

            Guten Abend martines


            Da ich leider nicht im Club war, zu dem Zeitpunkt und erst danach gekommen bin. Hab ich es mit der Michelle geklärt, Sie wird sich noch selbst beim nächsten Besuch entschuldigen bei dir. Das ist ganz klar kein Extra, und es wird auch nichts neues Angefangen bei uns im Club. Und den Aufpreiss was du bezahlt hast, kannst du jeder Zeit am Empfang abholen.


            Lg Vlado

            Club-Elegant

            • Nach einer schönen ersten Runde mit Cleo nahm ich für das zweite Zimmer Kontakt auf mit der neuen Michelle aus München. Im Zimmer bot sie mir dann gegen Aufpreis Mundspritzen an, was ich umgehend ablehnte. Als die halbe Stunde zu Ende ging, spritze ich ihr mein Sperma auf den Bauch, wie ich es ihr vorgängig angekündigt hatte. Bei der Schlüsselrückgabe verlangte sie dann nebst den 90 Franken für die halbe Stunde noch den Zusatzbetrag von 100 Franken, weil ich ihr auf den Körper gespritzt hätte. Sie behauptete, dass sie dies erwähnt habe, was allerdings nicht bei mir ankam und somit auch nicht abgemacht wurde. Entsprechend gross war mein Ärger beim Bezahlen. Darko nahm sich aus der Verantwortung, weil das aus seiner Sicht Abmachungen zwischen den Parteien im Zimmer seien. Eine Club-interne Weisung dazu gebe es nicht. Für mich ist das klarer Abriss. Dass ins Gesicht oder in den Mund spritzen Extras sind, weiss ich, aber in noch keinem CH-Club musste ich dafür über lange Jahre je einen Zuschlag zahlen. Dass es in Deutschland anders ist, weiss ich. Es würde dem Club Elegant gut anstehen, in diesem Punkt intern Klarheit zu schaffen, und zwar so, wie es in unserem Land üblich ist. Auf diese Art einen Zusatzverdienst zu erwirken, ist langfristig kaum erfolgsversprechend und schon gar nicht kundenfreundlich. Schade für die anderen Damen, die korrekt sind. Daher einmal und nicht wieder, Michelle.

              • Gestern Abend den Club-Elegant besucht.


                Super freundlich Empfangen worden eigentlich wie immer nichts neues.


                Der Club ist einfach immer sauber, das gefällt mir sehr.

                Wirklich ein Kompliment an das ganze Team.:thumbup:


                An der Bar angekommen, hielt ich ausschau nach der Michelle den Sie war auf meinem heutigen Programm:P.


                Eine gute Stunde musste ich mich gedulden bis ich Sie endlich mal sah.

                Sie ist mit den High Heels riesig kaum zu übersehen lange schöne Beine ein Hammer Körper:saint:.


                Lange rede kurzer Sinn ich wusste das ich da nicht lange zögern muss und das es genau die richtige für mich ist.

                Und mein chaotischer Tag wurde gerettet.


                Danke dir Michelle und bis bald.

                Bericht über Sie folgt, nach meiner Erholungsphase;):P

                • Qual der Wahl liebe Freunde 


                  Zurzeit gibt es wirklich ein paar neue im Elegant sehr schöne Frauen.


                  Der Entscheid viel mir nicht leicht zwischen alt und neu, aber ich dachte mir probier mal ne neue und wenn es nicht klappt nimm ich eine der Stamm Frauen und verlasse den Club doch mit einem gutem happy End.8)


                  Doch es blieb bei zwei neuen Frauen, wahr wirklich überrascht und sehr zufrieden mit dem Service und verliess schlussendlich den Club sehr zufrieden.:saint:


                  Das erste Zimmer mit Yanna eine sehr Elegante reife Dame mit einer top Ausstrahlung, Sie wusste genau wie Sie mich um den Finger wickelt da konnte ich nicht lange zögern. 8o

                  Es war eine sehr schöne halbe Stunde mit Ihr, Danke dir liebe Yanna für den tollen Service.


                  Nach einer längeren Pause und interesantem Gespräch mit einem Club-Kollegen, setzte sich die Sofia zu mir ebenfalls eine sehr sympatische junge Dame.

                  Eigentlich wollte ich die Aylin aber die wahr gut beschäftigt, so das ich nach einem längeren Gespräch und einem Lady Drink mit der Sofia aufs Zimmer ging.


                  Sofia ein Junges Girl, gross gewachsen mit einem Hammer Body im Zimmer ein top GFS Service bekommen.

                  Hätte nicht gedacht, das so ein junges Girl wie Sie mir einem alten Sack;) beim ersten Zimmer so ein schönes GFS ermöglicht.

                  Danke auch dir liebe Sofia und bis bald.


                  lg stinker

                  • Piba : das klingt alles sehr erfreulich. Das Elegant hat in den letzten Monaten einige sehr gute neue Frauen rekrutiert, ich möchte diesbezüglich Ella und Renata hervorheben, die so ziemlich an der Obergrenze arbeiten, was man in einem Klub erwarten kann.


                    Wenn Aylin und Sophia nun optisch und vom Service auch dieses Niveau erreichen, dann hat man wirklich die Qual der Wahl im Klub, was seit Corona im FKK Bereich selten geworden ist. Ich fahre diese Woche auch ins Elegant und werde berichen wie es war, denke dass ich zumindest eine der beiden neuen Holden ins Visier nehme.

                    • Auf in den Club viele weisse Eisbären, oben in der Bar auf der Galerie die Girls am rotieren musste mich eine Zeit lang gedulden bis endlich die Aura frei wurde.


                      Sie ist eine reife und erfahrene Frau mit dem Service war ich top zufrieden Sie weiss genau was ein Mann braucht.


                      Danke dir Aura für die schöne Stunde.

                      Dann sind wir schon mindestens zu zweit, die mit dem Service von Aura zufrieden sind.

                      • Gestern Abend zur späten Stunde noch ins Elegant gefahren.


                        Angekommen Parkplatz war voll, schnell ums Gebäude gefahren und noch einen freien gefunden.

                        Am Empfang freundlich wie immer Empfangen worden.

                        Kurzer Smalltalk mit Vlado und Darko, fragte was los sei? Vlado sagte mir seit der Olma kommen recht viel Gäste zur späten Stunde noch in den Club.


                        Auf in den Club viele weisse Eisbären, oben in der Bar auf der Galerie die Girls am rotieren musste mich eine Zeit lang gedulden bis endlich die Aura frei wurde.

                        Da ich die anderen Girls bereits kenne, wollte ich mal eine neue wieder ausprobieren.


                        Nach einem kurzen Gespräch mit der Aura zögerte ich nicht lange, und beschloss schneller wie sonst aufs Zimmer zu gehen.

                        Sie ist eine reife und erfahrene Frau mit dem Service war ich top zufrieden Sie weiss genau was ein Mann braucht.


                        Danke dir Aura für die schöne Stunde.


                        Für ein zweites Zimmer reichte es mir dann nicht mehr, Männerüberschuss!

                        wollte ehrlich gesagt auch nicht lange auf ein Girl warten.


                        Danke und bis zum nächsten Mal.

                        • Mein Besuch im Club Elegant.


                          Wie schon Vorangemeldet besuchte ich den Club Elegant gestern.


                          Schon beim Eingang, als ich die Tür öffnete richte es frisch und angenehm der Club ist mittlerweile wieder Blitz blank so wie gewohnt :thumbup:.


                          Ab zur Umkleide, und an die Bar um mich zu stärken mit einem Glas Cola.


                          Nicht lange war ich alleine, kam eine nach der anderen zu mir und begrüßten mich recht Herzlich.

                          Waren einige Eisbären Anwesend, aber bei weitem nicht wie am Samstag zum Glück sonst wäre ich gleich wieder gegangen^^.


                          Gestern war die Ella und die Cleo auf dem Programm, musste auf beide warten da sie Besetzt waren.


                          Da ich zwei von den Eisbären kannte, unterhielt ich mich mit Ihnen bis eine der Damen frei wurde.

                          Für mich war genau die richtige Stimmung im Club alles schön entspannt und nicht stundenlang auf die Girls warten.


                          Meine Bericht über die Girls folgt noch.

                          • Heute aus sportlichen Gründen in SG City gewesen, somit mich auf ein Direktzimmer besuch bei Vlado gemeldet, da ich ja vom Berset aus Hausverbot habe im OG, durfte ich mich nur unten bewegen :D. Habe mich zuerst auf Denisa entschieden, da mit die Fotos auf der webseite besser gefielen als von Ella.


                            Nach 30min und guten soliden Service wieder an der Theke gewesen, Bericht folgt noch.

                            grosser Knackpunkt war die Sprache.


                            Danach wieder mit Darko fach gesimpelt und überlegt ob ich nun Ella oder jemand anderes noch ein weiteres Zimmer nehmen sollte. Da tauchte gerade Ella auf. und es war um mich geschehen.


                            Ella kam gerade von einem Zimmerbesuch. Sie ging sich dann frisch machen, und ich sagte zu Darko, habe mich glaub gerade entschieden.


                            Als dann Ella zurück kam, konnte Ella gleich wieder kehrt rum machen, ab aufs Zimmer.

                            und was ich da erleben durfte. ein wahnsinn, ein traum, erstmals im CE seit Amira ( nicht die aktuelle) letzten November wieder mit einem Mädel 90 Minuten auf dem Zimmer gewesen. Da schaffte im CE wie erwähnt Amira, und sonst nur 2 weitere Mädel in 2 anderen Club.


                            Ella ist ein Engel, Hübsch, zierlich, und auch sehr sympathisch. hoffe Sie bleibt dem Club lange treu, Sie war ja vorher in einem anderen Club, sagte aber ihr gefällt es sehr gut im CE. liegt halt sicher daran, das der Club sehr sauber ist, und mit Vlado und Darko freundliche Chefs anwesend sind.


                            Leider kann ich nicht an die Party kommen, da mich der Verband zu einem Einsatz ins Engadin schickt. Dabei habe ich mich so aufs Buffet gefreut.

                            Versuche aber Freitag kurz reinzuschauen.


                            ------------------
                            Ein bischen spass darf sein, komm lass den little sts-:el roantico: rein

                            • Aufgrund einer Empfehlung eines Kunden vom Club war ich am Samstagabend das erste mal im Club Elegant. Gleich mal vorneweg, beim ganzen Besuch wurde ich angenehm überrascht und ich werde den Club sicher wieder besuchen.

                              Schon die Begrüssung durch den Clubbetreiber war sehr freundlich wie wenn man sich schon lange kennen würde. Nach den Formalitäten hat er mir den Club gezeigt wie das bei einem Neuling wie mir halt so üblich ist. Auch der Herr an der Bar war sehr freundlich und man fühlt sich gleich willkommen.:):thumbup:

                              Dann habe ich mich hingesetzt und harrte der Dinge die da kommen werden. Serena war mit einem Gast beschäftigt und 4 andere Frauen waren gerade ohne Beschäftigung. Nach kurzer Zeit setzte sich Cleo zu mir und wir unterhielten uns über Gott und die Welt. Da ich nichts überstürzen wollte, war ich aber noch nicht zu einem Zimmergang mit bereit. Nach einer Weile setzt sich Jenna zu mir und welch eine Überraschung, sie ist Schweizerin und mit ihr kann man sich unterhalten wie der Schnabel gewachsen ist. Ein längeres, sehr nettes Gespräch über sie und mich liess uns näher kommen und ich war es der das Thema Zimmergang angesprochen hat. Aufgrund eines guten Gefühls von mir haben wir dem Treiben kein Zeitlimit gesetzt und es wurde eine Stunde daraus was bei mir bei einem Erstdate eher selten ist. Kurz gefasst es war mit ihr einfach superschön und mit ihrem grossen, weichen Busen einzigartig. Es war mit ihr wie wenn an sich schon lange kennen würde.:):thumbup:

                              Dann war für mich eine Pause angesagt und dabei versüsste mir Serena die Zeit bis ich wieder bereit war in die zweite Runde zu gehen. Ich habe von ihr erfahren, dass sie von Anfang an dabei war, wo sie früher war usw. Da ich sie als sehr angenehme Gesprächspartnerin empfunden habe und im Forum schon so viel positives über sie berichtet wurde wusste ich bald dass sie die nächste Mitspielerin sein wird. So war wieder ich es der das Thema Zimmergang angesprochen habe. So erlebte ich eine halbe Stunde der Sonderklasse mit ihr zusammen. Wenn ich länger Zeit gehabt hätte an diesem Abend wäre daraus gewiss eine Stunde geworden aber ich musste zu einer bestimmten Zeit zuhause sein. Wer wie ich auch auf etwas Kurven mit sehr gut proportionierten Rundungen steht ist bei ihr sehr gut aufgehoben.:):thumbup:

                              Es hat mich allgemein überrascht, das die Frauen nach einem kurzen hallo und den üblichen Fragen nicht gleich darauf drängen auf das Zimmer zu gehen, sondern sich auch Zeit nehmen für ein längeres Gespräch. Auch wird man gar nicht gedrängt ihnen ein Getränk zu offerieren.

                              So bin ich auch einen Tag nach meinem ersten Besuch immer noch begeistert und die Fahrt nach Oberbüren hat sich gelohnt und es wird eine Wiederholung geben.:):thumbup:

                              • Ich bin gestern Nachmittag im Elegant angekommen. Mein 2. Besuch im Club.


                                Bereits am Eingang von Vlado herzlich begrüsst worden. Er konnte sich an meinen ersten Besuch detailliert erinnern. Das habe ich als Stammgast in anderen Clubs nach einem Jahr mit "sind sie das 1. Mal hier" schon ganz anders erlebt.


                                Elegant heisst: Ab der ersten Minuten zu Hause fühlen. Was mancher mit einer Horror-Ehefrau falsch verstehen kann 😂😂😂.


                                In puncto Freundlichkeit, Sauberkeit, Ambiente, Service, Wellness rangiert der Club für mich auf den ersten Rängen.


                                Die Frauen gehen sehr aktiv auf die Gäste zu, ohne zu bedrängen. Es werden viele, wenn auch nicht alle Geschmäcker bedient. Meine Zimmererlebnisse waren bislang alle überdurchschnittlich. Einzig, meine Blowjob-Deepthroat-Queen habe ich hier noch nicht gefunden 🤣. Kommt noch.


                                Das Interieur des Clubs insbesondere der Bar gefällt mir. Ein Luxuswohnzimmer in dem ich gerne verweile. Urlaubsvideos mit Traumlocations auf dem Riesenscreen. Zurücklehnen, die Mädels beobachten und den Alltagsstress vergessen. Kurzurlaub für Körper und Seele.


                                Rundumbetreung vom Personal, gute Gespräche.

                                Könnte mich direkt einmieten.


                                Nein, dies ist keine bezahlte Werbung. Es zeigt einfach nur, das mein subjektiver Geschmack zu 100% getroffen wurde. Danke vielmals.

                                • Über den Club Elegant wurde schon viel geschrieben.

                                  Ja, der Club ist wirklich sehr schön und blitzsauber.

                                  Von den liebenswerten Mädels wurde ich innert einer Millisekunde als Frischfleisch erkannt, umgehend mit Getränken versorgt und umgarnt.

                                  Ich fühlte mich wie der sprichwörtliche Hahn im Korb 8o

                                  Mir hat es im Club Elegant sehr gut gefallen.

                                  Was ich gern mag ist, dass die Frauen sich überhaupt gern mit den Gästen unterhalten. In anderen Klubs sitzen sie meist in Gruppen zusammen und da "stört" man als Mann fast schon, wenn man sich dazu setzt. Im Elegant ist das anders, die Männer und Frauen sitzen bunt gemischt und dadurch haben sich im Endeffekt auch oft Zimmergänge ergeben. Auf jeden Fall ist es als Mann nett mit schönen jungen Damen zu reden. Darf natürlich nicht überhand nehmen, also wenn man länger mit einer spricht, sollte man schon den Zimmergang einplanen.

                                  • Über den Club Elegant wurde schon viel geschrieben.

                                    Ja, der Club ist wirklich sehr schön und blitzsauber.

                                    Von den liebenswerten Mädels wurde ich innert einer Millisekunde als Frischfleisch erkannt, umgehend mit Getränken versorgt und umgarnt.

                                    Ich fühlte mich wie der sprichwörtliche Hahn im Korb 8o

                                    Mir hat es im Club Elegant sehr gut gefallen.

                                    • Ich war in den letzten Wochen wieder mehrfach im Elegant. Nach der langen Corona Pause sind viele neue Frauen am Start. Von der alten Garde ist meine damalige Favoritin Cleo übrig geblieben. Cleo hat auch nichts verlernt, ist schlank, attraktiv, jung und macht top Service.


                                      Die neuen Frauen gefallen mir besser als das Lineup vom letzten Jahr. Highlight für mich ist Ella, eine 20jährige Rumänin mit toller Optik und Spitzenservice Richtung GFS. Mir haben andere Gäste von Melissa vorgeschwärmt, die habe ich auch gesehen (sehr schöne Frau), aber die war nie frei, wenn ich auf der Suche war. Das holen wir aber noch nach.


                                      Auch gut die beiden Schwestern Mona und Roberta: Mit Roberta war ich auf dem Zimmer, sie ist sehr groß mit fast 180 cm (Kontrastprogramm zur mit 150 cm kleinen Ella) und vom Service her eine Granate.


                                      Ich reihe mich wieder ein in die Riege der Elegant Stammgäste. Hoffe, dass das Lineup noch quantitativ verstärkt wird, bzgl. Optik und Service der Damen ist der Klub bestens aufgestellt.

                                      • Hallo stinker


                                        Deinen Bericht kann ich nur Bestätigen eine Hammer Frau.

                                        • Im Elegant neue Schönheit entdeckt…


                                          Habe gestern zur späten Stunde noch im Elegant vorbei geschaut. An der Bar was zum Trinken bestellt, waren einige Eisbären Anwesend so auch paar bekannte Gesichter. Setzte mich zu einem Bekannten Kollegen und sprach mit im über dies und jenes. Bis ich nicht ein neues Gesicht entdeckte, es ist die Anna sagte er mir Sie spricht nur bisschen Englisch aber ist ne Top Frau.


                                          Ich entschuldigte mich bei im, ich musste zu Ihr bevor Sie mir jemand vor der Nase schnappt. Es ist wirklich eine Top Frau wow. Nach einem kurzen Gespräch da mein Englisch auch nicht perfekt ist entschied ich mich mit der Schönheit aufs Zimmer zu gehen.


                                          Lese auch meinen Erlebnisbericht über Anna >>


                                          lg stinker

                                          • Aktuell gibt es sehr viel Neues zu geniessen im Elegant….Hier ein kurzes Update für alle, die in den letzten Tagen nicht im Club waren…


                                            Melissa ( in ca. 3 Wochen wieder da )

                                            Über sie habe ich ja bereits geschrieben und mich als Rosabrillenträger geoutet… Eine echte Perle, der man (ich) nur alle paar Jahre in einem Club begegnet… 8 Tage lang hat kein Weg an ihr vorbeigeführt und ich dürfte wohl meinen Ausgabenrekord für eine einzelne Dame bei weitem übertroffen haben… Bereut hab ich aber keine Minute, sie ist jede Stunde und jeden Franken wert, eine absolute Ausnahmeerscheinung, die mein Herz im Sturm erobert hat…Für mich eine der top 2 die je im Elegant waren.

                                            Wiederholungsgefahr: Denke die Frage erübrigt sich...ist sie im Club werde ich nicht ins Elegant gehen sondern zu Melissa…


                                            Sabrina

                                            Ein wunderhübscher, blutjunger Skinny… Service ist okay, für mich guter 08.15

                                            Service… Freu mich auf Berichte von anderen Schreibern über sie, da ich mir gut vorstellen kann, dass es an mir gelegen hat, dass der Funken nicht wirklich gezündet hat… Sie hatte wohl einfach das Pech, die Erste Dame nach meiner Honeymoon Woche mit Melissa zu sein… und dieser Maßstab ist unerreichbar hoch…

                                            Wiederholungsgefahr: Würde mich überraschen.


                                            Ella

                                            Sie war mir schon letzte Woche aufgefallen...obwohl ich (und sie) dauerbesetzt waren,

                                            hat sie mich immer wieder mit ihrem umwerfenden Lächeln und einem "alles und mehr" versprechenden Blick verwöhnt… in den 2 Stunden Zimmer hat sie dann dieses Versprechen (und mehr) aufs allerschönste eingelöst… Denke wer ihre Fotos etwas genauer anschaut - und nicht nur den Traumbusen, sondern das Gesicht - wird unschwer erkennen können, was für eine ungewöhnliche Ausstrahlung dieses Girl hat...und das mit 19 Jahren...wooow. Was sie im Zimmer bietet müsste ich eigentlich als Girlfriendsex bezeichnen… aber das wird ihr einfach nicht gerecht...sie bietet viel mehr… ich hatte in meinen jungen Jahren einige " Girlsfriends", hätte mir eine von diesen das geboten was Ella im Zimmer bietet, wäre ich heute treu und glücklich verheiratet… Illusion in perfektester Form…

                                            Und für alle die nicht nur ans poppen denken im Zimmer ein ernstgemeinter Typ: Bittet sie darum zu singen… Ich hab ja immer Musik dabei und schon manches Girl hat da mitgesungen… Ella kann das aber wirklich professionell...wer bei dieser Stimme keine Gänsehaut bekommt muss tot sein… Für mich eine der Top 5 die je im Elegant waren.

                                            Wiederholungsgefahr: Eher tief...auch wenn das jetzt etwas überraschend erscheinen mag...Ella ist aktuell der Topshot im Club und entsprechend dauergebucht...und ich bin einfach nicht der Typ für Reservationen oder Wartenummern lösen… Aber okay...sollte sie auf mich zukommen, werde ich ihr nicht aus dem Weg gehen… und dasselbe kann ich auch Euch allen nur von Herzen empfehlen...


                                            Livia

                                            Noch ein Skinny mit Traumfigur, bildschön, megasympathisch und sehr sexy… Service der keine Wünsche offen lässt, sehr empfehlenswert….

                                            Wiederholungsgefahr: Im Normalfall sehr hoch, sie bietet alles was Mann sich nur wünschen kann… Da sie aber mit ihrer Cousine Alexa angereist ist wird es schwer…


                                            Alexa 

                                            Ein absolutes Toperlebnis und das erste Mal, dass ich ein erstes Zimmer gleich verlängert habe… ich hab keine Ahnung wie ich sie einordnen soll...sie wechselt nahtlos vom zärtlichsten Gfs zu alles verlangendem Hardcoresex… Für mich schlicht das Beste was je im Elegant war...Melissa hat mein Herz und meine Seele gepoppt… Alexia den Rest. Top Empfehlung.

                                            Wiederholungsgefahr: Unvermeidlich.


                                            Anmerkung: Die Bemerkungen " das Beste" Top 2 usw. die je im Elegant waren müssten natürlich korrekterweise heißen " was ich je im Elegant hatte" ....ich hatte ja nicht alle ;-)

                                            • War am Samstag Nachmittag zum ersten mal im Club Elegant.


                                              Hatte schon die Befürchtung, dass ich nicht alleine sein werde, es war gut voll.

                                              Die Mädels hatten also die grosse Auswahl, als Neuling im Club ist man da eher im Nachteil


                                              Das Personal des Clubs hat sich wirklich bemüht die Kunden zumindest mit Getränken zu besänftigen, dass die Girls stark beschäftig waren, der Chef war durchgeschwitzt was man so nicht überall sieht.


                                              Da sich alles auf der Terrasse abgespielt hat, die sehr gemütlich gestaltet ist, hatte ich mich auf etwas Wartezeit eingestellt, da auch offensichtlich viele Stammkunden da waren, haben ein paar Girls natürlich nur Augen für diese solventen Herren gehabt:)


                                              Trotz Wartezeit und einem Sonnenbrand :D war es eine schöner Sommertag mit zwei Zimmern.


                                              Da ich meistens nach 2 Stunden wieder nach Hause gehe waren die 5 Stunden trotz der Wartezeiten schnell vergangen.


                                              Habe ausser der Terrasse und den Zimmern nichts weiteres ausprobiert in dem Club, kann daher nichts zu Sauna oder ähnlichem sagen.


                                              Insgesamt macht der Club einen sauberen Eindruck und ich werde sicher wiederkommen.


                                              Berichte über die Erfahrungen in den Zimmern folgen.

                                              • Heute wird es wohl nichts mehr, mit dem schönem Wetter.

                                                Bier trinken und Terrasse geniessen.;(


                                                Aber den Club, und die Girls kannst du geniessen das ist das wichtigste.:thumbup:


                                                Wünsche dir viel Spass und eine schöne Zeit.

                                                • CH-Bueb


                                                  Freu mich auf Deinen Bericht über Rebecca, sie ist mir auch aufgefallen und steht weit oben auf meiner (allerdings ziemlich langen) Liste für nächste Woche...

                                                  Wie sehen denn die 2 Neuen aus die heute angefangen haben?


                                                  Klar...besuchen wir einen Club, erwarten wir natürlich immer, dass die Damen mit vollem Einsatz von 12.00 bis zum Schluss "arbeiten" und ja, wir sind diesbezüglich natürlich verwöhnt vom Elegant. 


                                                  Da ich Freitag und Samstag den ganzen Tag im Elegant war erlaube ich mir aber sie ein wenig zu verteidigen...Während der ganzen Zeit (also 28 Stunden) war ein leichter Männerüberschuss, im Aussenbereich war  eigentlich pausenlos eine feuchtfröhliche Dauerparty im Gange und die Damen haben uns Männer pausenlos und mit viel Einsatz unterhalten...und das bei tagsüber wirklich hohen Temperaturen...


                                                  ich war ja nur "geniessender Gast" an diesen 2 Tagen, liege heute aber wie ne tote Fliege zuhause und frage mich,  ob es wohl doch Zeit wäre das Alter zu akzeptieren und mir ein ruhigeres Hobby zu suchen... Denke mal, wer die letzten 2 Tage dort erleben durfte ist wohl eher erstaunt, dass die Damen heute überhaupt aufgestanden sind....Respekt.

                                                  • Hallo, ich werde morgen das Elegant besuchen zum 1. Mal aufgrund der vielen positiven Rezensionen und ich persönlich finde es gut nicht laufend angesprochen zu werden , das nervt mich in manchen Clubs extrem und genau deswegen unter anderem werden ich dort ein Besuch abstatten. Mit den richtigen Gesten kann man einem Mädchen zeigen dass man interessiert ist. Man kann ja auch fragen ob sie Lust auf eine Unterhaltung hat. Alles andere ergibt sich ja dann von selbst oder auch nicht. Ich werde dann hier berichten.

                                                    Falls jemand morgen dort ist und Lust hat auf ein gemeinsames Bier im Aussenbereich bei schönen Wetter einfach melden. 😀

                                                    Bin um die 40 , Bauch etwas dicker mit Brille 🥸.Etwas strenger Blick manchmal aber ist nicht so gemeint. 🤨😁

                                                    Würde mich freuen.

                                                    Komme gegen 16 Uhr und werde einige Stunden bleiben.

                                                    Liebe Grüsse M.

                                                    • Nach den Sommerferien, wieder mal das Elegant besucht.


                                                      Check-In 12.00 wie immer freundlich empfangen worden, kurzes Gespräch mit dem Vlado gehabt und dann ab auf die Terrasse.


                                                      Mit einigen Girls geredet über dies und jenes, was mir aufgefallen ist das ganze Team ist Müde klar hat es auch mit dem Wetter zu tun und der Hitze.

                                                      Ein Girl sagte mir es sei ein strenges Wochenende gewesen.:/


                                                      Einige Girls lächelten mich an sind aber nicht zu mir gekommen.?(


                                                      Zum Glück, hat es paar neue Girls die Motivierter waren und schlussendlich kam es dann doch noch zu einem schönen Zimmer.


                                                      Danke Rebeka für die schöne Stunde Bericht folgt seperat.

                                                      • Nach den sehr ausführlichen Berichten hier im Forum, verschlug es mich am vergangenen Montag in den Club Elegant.


                                                        Ich bin eher ein Freund von einem grossen Setup und einem grossen Club. Man ist irgendwie anonymer und daher meide ich i.d.R. die kleinen Clubs.


                                                        Der Club ist dem Namen entsprechend sehr elegant, offensichtlich sehr neu und sehr sauber.


                                                        Freundliches Personal, man fühlt sich willkommen auch wenn man das erste mal reinkommt.


                                                        Die Bar extrem sauber, kein Rauchen in den Zimmern (was mir als Nichtraucher) sehr gefällt und insbesondere die sehr sauberen Sanitären Anlagen auch in den Zimmern.


                                                        Ich bin mir zeitweise eher wie in einer Bar im Hilton oder Marriott vorgekommen als in einem FKK Club.


                                                        Mit dem Unterschied, das in den Hotelbars meistens 50 Männer und 4 Business Frauen sitzen und hier unglaublich schöne Frauen oder Kontaktschwierigkeiten. :)


                                                        Werde sicher wieder kommen, wenn es mich geschäftlich in die Gegend bringt.


                                                        Gratulation zu dem Club.

                                                        • Mein Aufenthalt im Club Elegant


                                                          Der Empfang war wie immer sehr freundlich.


                                                          Konnte zum zum Ersten mal die Terrasse benutzen.

                                                          Gegen Mittag ist die Terrasse fast zu warm - aber gegen 1700 Uhr wenn schatten da ist

                                                          es wunderbar !!!

                                                          Richtig zur Geltung kommt die Terrasse erst nach Sonnenuntergang mit der Beleuchtung

                                                          ein Traum.:love::love::love:


                                                          Hatte mich sehr get unterhalten mi Amira und noch 2 ander Gästen diese hatten Pizza bestellt

                                                          lecker.:*:*:*

                                                          Wurden allzeit mit Getränken versorgt:thumbup::thumbup::thumbup:


                                                          2 Zimmer mit Amira bester girlfriend Sex Wiederholungsgefahr: 1000 %<3<3<3

                                                          1 Zimmer mit Roberta bester girlfriend Sex Wiederholungsgefahr: 1000 %<3<3<3

                                                          1 Zimmer mit Denisa - Beginnerin mit potential Wiederholungsgefahr: 1000 %<3<3<3

                                                          1 Zimmer mit Ella bester girlfriend Sex Wiederholungsgefahr: 1000 %<3<3<3


                                                          Bitte seit gut zu ihr damit Sie uns erhalten bleibt.


                                                          euer Henryx....

                                                          • Bitte klärt mich auf: Was ist jetzt "Bauferienzeit" im Kontext von Saunaclubs?? Merci

                                                            Für mich hat es einen Zusammenhang.


                                                            Auch könnte man das Bau weglassen. Nichtsdestotrotz sind die letzte Juli- und die erste Augustwoche immer noch die Ferienwochen, die die viele Firmen nutzen, um Betriebsferien zu machen. Resp. auch nur zu den Betrieb zu reduzieren. Ergo sind viel weniger Leute auf der Strasse zB., weil sie in den Ferien weilen. Somit hat es, aus meiner Sicht, eher vermutlich weniger Gäste.


                                                            Des weiteren kann natürlich auch sein, dass die Mädels lieber zu Hause sind, da Ihre Strände zu Hause viele Touristen haben. Auch in dieser Zeit. Oder aber sie einfach auch dann die Ferien bei sich zu Hause geniessen möchten.


                                                            somit gehe ich davon aus, dass es weniger Gäste in den Clubs gibt. Das ist so mein Zusammenhang. :thumbup: Was ich persönlich erlebt habe. Weniger Gäste, auch vielleicht weniger Mädels. Und klar auf den Strassen viel viel weniger Verkehr. Was denn aber auch gar nichts mit den Clubs auf den 1. Blick zu tun hätte. :P;)

                                                            • Dienstag 10.08.2021 FKK Tag im Elegant 


                                                              War wohl nicht der einzige, mit der Idee das Elegant zu Besuchen.

                                                              Gutes line-up, topp Wetter, viele Gäste gute Stimmung was will mann mehr.


                                                              Ella:


                                                              Aussehen: 10

                                                              Body: 10

                                                              Ausstrahlung: 10

                                                              Service war Ich überrascht ehrlich gesagt, Sie kann nur Englisch ist erst 19 aber im Zimmer einen Top Service mit Ihr erlebt.

                                                              Guter GFS braucht noch bisschen Zeit, dann wird Sie zu den Top-Girls im Club.


                                                              Denisa:


                                                              Aussehen: 8

                                                              Body: 10

                                                              Ausstrahlung: 10


                                                              Sie spricht nur wenig Englisch, aber es geht man kann sich trotzdem mit Ihr verständigen.

                                                              Ebenfalls ein junges Mädchen erst 20 geworden.

                                                              Mit dem Service war ich zufrieden, mir persönlich hat es sehr gefallen ich stehe auf GFS.;)

                                                              Meinem Freund dagegen nicht so, weil er steht auf vollprofis und Hardcore.8o



                                                              Mellisa:


                                                              Dauerbesetzt!!! konnte Sie nur mal kurz sehen, und das wars.

                                                              Vielleicht beim nächsten mal klappt es ja.:saint:


                                                              lg stinker

                                                              • Heute war ich wieder im Elegant.

                                                                Diese Gastfreundschaft vom Cheffe bis zu den Girls ist einfach bisher unübertroffen.

                                                                Ich war ja erst 1. Mal im Club, aber Vlado hat mich doch tatsächlich wieder erkannt. Scheinbar kann auch ich einen bleibenden Eindruck hinterlassen... :P:saint:


                                                                Ab unter die Dusche und rein ins Vergnügen. Dachte ich zumindest... hm. Leider waren dann nur 3 Girls anwesend. Schade, aber aus meiner Sicht verständlich, da es Sommer, resp. Bauferienzeit ist. Des Weiteren habe ich Erfahren, dass 1 Girl den ganzen Nachmittag gebucht war und 2 Escort weg sind. Somit klar, "fehlen" diese halt im Club.


                                                                Nichtsdestotrotz hatte ich mit allen 3 das Vergnügen. Und es war wirklich aus meiner Sicht ein Vergnügen. Roberta zuerst. Aus meiner Sicht hat hier leider unsere Chemie nicht gepasst. Irgendwie hat bei mir der Wurm nicht so recht gewollt. :/ Auch das kann in meinem hohen Alter passieren. :saint: Aber das Erlebnis war schön. Sie gab sich echt mühe. Evelin hat sich kaum war ich wieder an der Bar an mich geschmissen. Wir haben doch länger gequatscht und dann ab aufs Zimmer. Ei, Evelin... Das war echt mega geil. wirklich. Hammer. das hat Spass gemacht. uh... Zum Schluss dann die Schwester von Roberta, Mona. Auch mit Mona habe ich mich länger unterhalten. Leider brauche ich doch auch schon öfters Pausen dazwischen. Mona konnte ich vor allem befriedigen. Wortwörtlich, zumindest hat sich das so angefühlt und vor allem angehört... <3:D Nein, ich glaube, es war nicht gespielt.


                                                                Schlussendlich konnte ich doch noch länger auch mit Vlado sprechen. Auch wenn er voll im Druck ist und wohl einiges noch zu erledigen hätte, hat er sich wirklich die Zeit genommen.

                                                                Ich bin echt immer noch beeindruckt vom Club.


                                                                somit werde ich doch gerne wieder vorbei schauen. ich hoffe und glaube, auch den Girls hats mit mir gefallen... :saint::saint::saint:


                                                                Bis zum nächsten Mal...

                                                                • Die Amazonen sind da!


                                                                  Ja wirklich! Kein Scheiss!

                                                                  Das Elegant ist voll von denen.


                                                                  Alles knackige Damen im besten Alter (das Alter das für uns Gäste noch lange als „jung“ gilt, in den jedoch die Girls schon rausgefunden Haben was uns gut tut). Alle denen ich begegnet bin schwarzhaarig (mein Kryptonid).


                                                                  Beim reingehen wurde ich lächelnd vom Chef informiert, dass heute sicher was für mich passen würde. Was soll ich sagen. Ich entere die Bar und weiss nicht mehr wohin schauen. Zusätzlich hatten praktisch alle schwarze Dessous an und die verdammt heissen Strümpfe die nur bis zur Hälfte des Oberschenkels gehen. Ja wie soll ich aussuchen, wenn alle die „Anforderungen“ derart hoch erfüllen ?


                                                                  Da ein Lichtstrahl von einem Lächeln kombiniert mit Glutaugen in leicht gebräunter Haut. Neue Dame, nicht referenzierbar zum Tagesplan.


                                                                  Also nach einem Zögern mit sämtlicher verfügbaren Coolness an die Bar. Hinterster Sessel, so dass eine Wand im Rücken ist. Zur Sicherheit. Bier geordert, und eine Zigarette.


                                                                  Da kommt tatsächlich Lady Glutaugen. Kann sich bewegen, kann elegant in diesen mörderischen Schuhen gehen. Keine Chance die Herkunft abzuschätzen. Ein Mischling von x irgend einem exotischen Land? Überschaubare Bauhöhe, Figur ohne Schwachstellen. Nicht skinny, schlanker Hardbody. Getunt? Egal!


                                                                  Ein Neuzugang im Club, nicht neu im Geschäft:

                                                                  Evelin der Name. Glücklicherweise Rumänin. Unterhaltung auf Englisch zurückgezogen auf der Galerie. Eine echt unterhaltsame Unterhaltung. Body fühlt sich unter Streichelhänden genau so an wie er aussieht. Zimmer war für eine erste Begegnung auf unerwartet hohem Qualitätslevel.


                                                                  Wieder eine Ausnahme zu der Regel: „Sieht das Girl einfach zu gut aus, wird Zimmer maximal Durchschnitt.“ Sie hat auch erkannt, dass nach dem Zimmer vor dem Zimmer ist. Freundliche Nachbetreuung wieder in der Bar. Dies obwohl da ein anderer Gast versucht hat sie mit den Augen aus dem Bikini zu schälen.


                                                                  Leider hatte ich noch was zu tun, und konnte mich nicht weiter durch das Lineup arbeiten.


                                                                  Aber heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage.