Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Club Zeus Küssnach Beachparty Escort Sexpark - neuer Escortservice
Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Club Zeus Küssnach Beachparty
Sexparty Schweiz Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland
Anmelden oder registrieren
Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland
Sexparty Schweiz Club Zeus Küssnach Beachparty Jubiläum Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon im Zürcher Oberland Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Wenn du jeden Schwachsinn glaubst und immer machst was die Wgs von dir erwarten. Hast du nicht zu befürchten das du von deiner angeblichen wahre Liebe blockiert wirst.

      Ich glaub von Anfang keinen Schwachsinn und ich mache selten was ein WG von mir erwartet, somit habe ich wohl kein Schwein gehabt, sondern das richtige Konzept, welche WG ich überhaupt nach der Nummer frage. Zudem, schätzungsweise 70% fragen mich nach meiner Nummer, die ich aber nicht gebe, sondern mir dann diejenige vom WG geben lasse. Mit etwas Abstand lässt sich besser entscheiden, ob ich dann überhaupt anfangen will. Tja und manchmal ist auch mein Handy kaputt oder Akku leer, wie praktisch...

      • Wenn du jeden Schwachsinn glaubst und immer machst was die Wgs von dir erwarten. Hast du nicht zu befürchten das du von deiner angeblichen wahre Liebe blockiert wirst.

        Wenn Du von Anfang an realisierst und akzeptierst , dass der Austausch der Telefonnummer für eine Wg nur ein für beide Seiten nützliches Marketinginstrument ist wirst Du auch nicht auf den komischen Gedanken von "der grossen Liebe" kommen... Und alles ist gut.

        • Jetzt mal ehrlich, das Ganze ist die hirnverbrannteste Massenhysterie seit der Begeisterung der Bevölkerung der westeuropäischen Kaiser- und Königreiche zum Beginn der 1. Weltkriegs! Damals sind Millionen junge Männer mit Begeisterung und Hurra wie die Lemminge zu den Schlachtbänken und ins Massenmorden gezogen.

          Mit der gleichen Verblendung lassen die Leute sich jetzt einreden, die Welt müsse angehalten werden und Millionen Existenzen müssten vernichtet werden, damit wir nicht alle die Grippe bekommen. Das durchschnittliche Alter der in der Schweiz an Covid-19. verstorbenen Patienten beträgt 84 Jahre (gibt Quelle, die andere Zahlen nennen, aber alle Angaben liegen bei über 80 Jahren), bei 97 % aller Verstorbenen waren erhebliche Vorerkrankungen bekannt. Noch Fragen???

          Unterstützt die Frauen die noch arbeiten! Leistet Widerstand gegen die Diktatur der Vollpfosten! Erhaltet den Pay6 auch in der Illegalität am Leben! Das ist genau wie während der Prohibitionszeit in den USA in den 30er Jahren des 20 Jahrhunderts: Hätten sich die Amis damals brav an die Regeln gehalten, wäre Alkohol dort immer noch verboten! Findet Wege, nutzt die Telefonnummern, die ihr habt, mietet Hotelzimmer, vereinbart Escort, aber passt auf vor der Polizei, seid vorsichtig und schützt euch und die Frauen.

          P.S.: wie ihr euch sicher denken könnt, verhalte ich mich nicht enthaltsam, ich lasse mir meine persönliche Freiheit nicht durch solch absolut unverhältnismässige und unangemessene staatliche Zwangsmassnahmen nicht so weit einschränken! Widerstand!! Touche pas à ma pute!

          • @ newromancer



            Da ich keine Handynummer Tauschbörse mitgemacht habe, waren auch improvisierte Gelegenheiten nicht möglich.


            Selber schuld 😈

            Improvisierte Gelegenheiten wär mir zu heiss. Ich habe das mit einem Steady Arrangement gelöst. Schwein gehabt. War schon ein Risiko, ist ja doch ein Unterschied, ob man sich zwar regelmässig trifft und super versteht, aber trotzdem jeder sein eigenes Leben hat, und nun plötzlich zusammen wohnen und treu sein? Klappt besser als gedacht. Holz alange!

            • Aus dem cash.ch von heute: https://www.cash.ch/news/polit…euinfektionen-der-1535272


              09:40

              Im süddeutschen Raum wächst der Druck von politischer Seite, dass die deutsche Regierung die Grenzen zur Schweiz öffnet. "Die Zäune müssen weg", fordern die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten aus Konstanz und Waldshut, Andreas Jung und Felix Schreiner. "Ob jemand aus Kreuzlingen kommt oder Kaltbrunn, aus Waldshut oder Zurzach, das Virus macht keinen Unterschied. Deshalb sollten wir das auch nicht machen", werden die beiden Politiker im "Südkurier" zitiert mit Verweis auf die rückläufigen Infektionszahlen der Schweiz. Ähnlich sieht es Bernd Häusler. Der Oberbürgermeister der Stadt Singen fordert eine rasche Öffnung der Grenze zur Schweiz.

              Deutschland plant, die Grenzkontrollen, die bis zum 4. Mai vorsehen wären, bis zum 15. Mai zu verlängern. Ab dem 11. Mai werden die Schweizer Einreisebestimmungen gelockert, sagte Justizministerin Karin Keller-Sutter am Mittwoch. Schweizerinnen und Schweizer können auch von der Schweiz aus ins Ausland reisen, die Ausreise ist nach Schweizer Recht niemandem verboten. Der Einkaufstourismus ist gemäss der neuen COVID-19-Verordnung aber verboten, es droht eine Busse von 100 Franken.


              - - -


              Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und vielleicht lässt sich ja bald eine Kulturreise ins benachbarte Ausland unternehmen.8o

              • Von Grenzöffnungen und Reisen wird ja so gut wie gar nichts geredet.

                Das einzige was mir als Deutschem bekannt ist ist, dass die Schweiz die Grenzen aktuell auf jeden Fall mal bis Mitte Juni zu hat.


                (Wobei natürlich auf der anderen Seite dann auch noch dazu kommen muss, dass einen das eigene Land auch wieder rein- und rauslassen muss, wenn die Schweiz die Grenzen wieder öffnet.)

                • Ja. Wie gehe ich mit der Enthaltsamkeit um?

                  Eher schlecht. Es fehlt einfach etwas im Leben.


                  Da ich keine Handynummer Tauschbörse mitgemacht habe, waren auch improvisierte Gelegenheiten nicht möglich.


                  Es war in den ersten Wochen schwer. Zurück zu den Filmchen und Handbetrieb?

                  Nur im äussersten Notfall.


                  Mittlerweile habe ich nicht mehr so den Druck.

                  Kann es sein, dass das anderen auch so geht?

                  Ist das eine Art Club-Detox?

                  Ein kalter Entzug der speziellen Sorte?


                  Es kann sein, dass ich tatsächlich seltener aber bewusster im Bereich pay6 rumturnen werde.

                  Werden denn auch alle Kapazitäten in den Clubs sofort bereit stehen?

                  Es gibt sicher einen Einkommensausfall nachzuholen.

                  Das werden sicher nicht alle gleich angehen können.

                  Von Grenzöffnungen und Reisen wird ja so gut wie gar nichts geredet.


                  Wird das sein wie die erste Zigarette nach einer längeren Pause?

                  So richtig gut einfahren? Oder werden wir eher wieder zu Schnellschüssern?


                  Sicher hat das Ganze dem Kontostand gut getan.

                  Der Ausfall der Sommerferien wird auch dazu beitragen.


                  Ich bin ja mal gespannt wie die erhöhte Liquidität der Kunden und die entsprechende Trockenheit bei Girls und Clubs wirken wird.

                  Vielleicht erleben wir ja wieder eine Steigerung der Ambiance?

                  Wieder mal etwas Stimmung, Party, Spass?


                  Dann hätte sich der Ganze Scheiss doch etwas gelohnt.

                  • Mahal Kita

                    Bist Du schon wieder da und bevormundest hier die User, unterlasse es doch endlich die Leute

                    hier zu belästigen, wenn es Dir hier nicht passt wie die User ihre Beiträge schreiben,

                    so verschwinde doch wieder zurück in das Loch, aus dem Du rausgekrochen bist und :onanieren:dort!

                    • lugano60 : Dem kann ich nur zustimmen !!

                      Es dürfte auch klar sein, dass der Trachtenverein seine Leute losschickt, die undercover Masseusen testen, wie weit sie gehen...


                      Don Phallo 8)

                      • Sind eigentlich Zusatzleistungen bei Massagen gemäss BAG Richtlinien erlaubt oder nicht?

                        Ich würde wirklich alle hier gerne bitten sich im Moment bei Berichten über Zusatzleistungen und ähnliches zurückzuhalten.. Und vor allem keine Orte und Namen zu nennen... Es lesen hier nicht nur pay6 Freunde mit und für die Damen kann es teuer werden....



                        Zitat Tages Anzeiger 29.4.:

                        "" Die 32-jährige Italienerin liess sich von der Corona-Pandemie nicht aufhalten. Trotz Social Distancing-Gebot ging sie ihrem Geschäft als Prostituierte unbeirrt nach. Wie aus einem Strafbefehl hervorgeht, hatte sie Anfang April ein Zimmer an der Langstrasse in der Nähe des Clubs El Presidente gemietet, in dem sie ihre Dienste zu 300 Franken pro Stunde anbot.

                        Als sie gerade den dritten Kunden der Woche bediente machten ihr die Polizisten kurz vor halb acht noch vor Ort einen Strich durch die Rechnung. Die Frau wurde verhaftet und musste zwei Tage im Gefängnis verbringen, die Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis leitete ein Verfahren ein. Ihr Fehler: Sie bewarb ihr Geschäft auf einem einschlägigen Portal, was dann wohl auch die Polizei auf den Plan rief.

                        Ihre Geschäftigkeit kommt sie nun teuer zu stehen: Durch die personenbezogenen Dienstleistungen mit Körperkontakt verstiess die Beschuldigte gegen die Massnahmen des Bundesrats zur Verminderung des Übertragungsrisikos und zur Bekämp fung des Coronavirus, heisst es im Strafbefehl. Die Staatsanwaltschaft verurteilt die Italienerin zu einer bedingten Geldstrafe von 50 Tagessätzen à 30 Franken (1500 Franken) und einer Busse von 300 Franken. Zudem muss sie 800 Franken

                        Verfahrenskosten zahlen…. ""

                        • Ich denke, dass Clubs aufgrund der körperlichen Nähe so ziemlich letzte sein werden, dass wieder aufgeht. Daher wird das vermutlich noch recht lange dauern.

                          Das erinnert mich an die Worte welches mir kürzlich ein WG auf Viber geschrieben hat. So sinngemäss…, „bis die Clubs bei euch in der Schweiz wieder öffnen dürfen, bin ich für den Job zu alt…“


                          Hoffen wir mal nicht.


                          Letztes einen Spruch gelesen der dazu passt:

                          „Wenn wir eines Tages auf die Coronakrise

                          zurückblicken. Werden wir sagen, man oh man,

                          waren das vielleicht verrückte 12 Jahre“


                          Hoffen wir mal nicht.


                          Bezüglich Enthaltsamkeit…

                          auf der Liste von DP *haha gutes Kürzel … fehlt noch ein Punkt 6, den Sex ist ja nicht verboten. Nur die Prostitution. Auf normalen Dating Apps oder Seiten ist genau so viel los wie vorher. Eher sogar mehr.

                          Und da schert sich ja auch keiner drum wenn sich zwei zum ficken treffen. Und dann gibt es noch die Freundschaften „plus“. Da juckt Corona auch niemanden. Nur die Frauen die damit ihr Geld verdienen sind zum (Verdienst)Zölibat verdammt.


                          Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt:

                          Ich setze mal darauf das der Bund dringend Steuereinnahmen braucht… und die Clubs Ende Juni / Anfangs Juli wieder aufmachen dürfen.

                          • Ich denke, dass Clubs aufgrund der körperlichen Nähe so ziemlich letzte sein werden, dass wieder aufgeht. Daher wird das vermutlich noch recht lange dauern. Und ob dann die Club-Landschaft noch so aussieht wie vor Corona? ... :/


                            Um zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Mir bleibt auch nicht viel mehr übrig als 2. Und mich eigentlich darüber freuen, da ich zuletzt eher etwas zu viel Geld in Clubs gelassen habe ... :/


                            Und Schuppi : Oder darüber nachdenken, ob mehr als nur Sex-Dates daraus werden könnte ...

                            • Zu Sex bin ich unerhofft dennoch gekommen, ich spatzierte die Limmat entlang, als ich eine Mitschülerin aus der Prim traf. Wir kamen ins plaudern, wir kamen auf das Thema "was fehlt uns am meisten". Während ich Konzerte, auswärts Essen und Kino erwähnte, sagte sie "Tinder-Dates". Es ist ihr einfach so rausgerutscht. Sie begann zu lachen und gab zu, Männer zum Sex zu treffen. Eines ergab das das andere. Wir landeten bei mir, es war vom Feinsten.

                              Tolle Story.:thumbup:

                              Fast zu schön um wahr zu sein...

                              Aber gönnen mag ich's dir.


                              Don Phallo 8)

                              • Das mit der Nachbarin ist immer noch pendent. Ich sehe sie oft auf allen Vieren im Garten beim Plegen der Blumen... Unglaublich hot.


                                Zu Sex bin ich unerhofft dennoch gekommen, ich spatzierte die Limmat entlang, als ich eine Mitschülerin aus der Prim traf. Wir kamen ins plaudern, wir kamen auf das Thema "was fehlt uns am meisten". Während ich Konzerte, auswärts Essen und Kino erwähnte, sagte sie "Tinder-Dates". Es ist ihr einfach so rausgerutscht. Sie begann zu lachen und gab zu, Männer zum Sex zu treffen. Eines ergab das das andere. Wir landeten bei mir, es war vom Feinsten. Über 30 Minuten 69, danach hatten wir ganz tollen Sex. Ihr kennt sicher den Schwan von Gölä, genau so ein Typ Frau ist sie, in der Prim völlig unscheinbar, schüchtern, zurückhaltend, und jetzt wirklich eine unglaublich schöne, sinnliche natürliche Frau mit unglaublichem Charme... Sie könnte Werbung für Schweizer Butter machen... Ich habe ihr gestern geschrieben, wir sehen uns diese Woche wieder.


                                Ich denke, vielen fehlt der Sex. Vielleicht ist es gar nicht so schlecht, offener darüber zu reden, daraus kann sich vieles ergeben.

                                • Weitaus schwieriger als für uns ist die Corona-Pandemie bald beispielsweise für verwitwete gehbehinderte Senioren, die plötzlich Besuch von der Polizei bekommen, weil das ortsfremde Auto ihres Kindes aus dem Nachbarkanton in der Einfahrt steht und die deshalb vielleicht monatelang ganz und gar auf menschliche Kontakte verzichten müssen oder gleich im Pflegeheim landen.


                                  Ich hatte meinen fairen Anteil von knapp 90 Frauen und verschwende meine Zeit jetzt nicht mit eigenwilligen Camgirls, sondern geniesse den sehr viel speditiveren Konsum von "Cumpilations" (Fuck Vorspiel!) in den kostenlosen Videoportalen und entdecke dort neue Spielarten der körperlichen Liebe. Ausserdem findet man dort unzählige Ideen für ergiebige Futterquellen für JDownloader, um die 30 Gigabytes am Tag meines Filehosters ohne viel Aufwand auch wirklich mit HD/4K auszulasten - jeden Tag aufs Neue!


                                  Frauen, die nicht ganz perfekt oder nicht zu allem bereit sind, werden es bei mir sogar noch schwer haben, wenn es wieder los geht.

                                  • Bevorzuge zur Zeit Version 6. Duscch-WC.

                                    Statt den Hintern mit Wasser zu reinigen, wählt man das Frauenprogramm.

                                    Im diesem Programm kommt das Wasser aus kleineren Löcher weiter vorne.

                                    Das Programm ist auch unter Vaginaldusche bekannt. Man(n) kann damit die Hoden schön massieren lassen. Temperatur, Wasserdruck, und Rotation sind einzel einstellbar.

                                    Ich habe auch ein Dusch-WC aber auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen...

                                    Die warme Duschbrause tuts auch.^^


                                    Aktuell ist bei mir Variante 2

                                    spart ne Menge Geld...wird aber auf die Dauer langweilig.||


                                    Hätte ich eine (jüngere..:)) Partnerin, würde ich sie jeden Tag (mehrmals) vögeln...


                                    Don Phallo 8)

                                    • Ich geh oft meine aus den Tagesplänen abgespeicherten Bilder meiner Favoritinnen durch und las so die Erlebnisse wieder aufleben. Zeigt auch wie Pay6 süchtig das ich bin :rolleyes:
                                      Ich hatte das Glück eine heisse WhatsApp Session mit einer Favoritin zu erleben, jetzt bereue ich das ich nicht mehr Kontakte pflege ^^ Gute Strategie von ihrer Seite her, dafür werd ich aber sicher noch bezahlen wenn die Clubs wieder offen sind ^^

                                      • Hallo Schuppi

                                        Somit schliesst sich der Kreis. Wenigstens für mich:)

                                        Mit einer Frau essen und schweinische Sachen machen ist genau das was ich Anfang Januar im Cleoclub erlebt habe.... Siehe meinen Bericht vom 21.03.

                                        Naja im Saunaclub waren es zwei Girls gleichzeitig. Dafür würde bei deiner Bekannten wohl der Zeitdruck wegfallen. Höchstens das Essen würde irgendwann kalt:P


                                        Man(n) kann nicht alles haben;)


                                        Hoffentlich treffen wir uns mal in einem Club. Die werden sicher wieder geöffnet. Nur wann????


                                        Gruss

                                        Matterhorny

                                        Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                        • Ich gehe davon aus, dass sie noch gar nicht im Bilde ist, das war einfach ein Spruch von ihm... Im Moment tendiere ich dazu - sollte er das nochmals ansprechen, dass er dabei wäre. Wir müssen möglicherweise noch viele Jahre gut miteinander auskommen...

                                          Davon gehe ich auch aus;)

                                          Eine Frau zu haben die in nüchternem Zustand so etwas sagt und dann erst noch so meint...

                                          Da ist die Wahrscheinlichkeit im Lotto den Hauptgewinn zu holen grösser:S


                                          Aber es soll tatsächlich solche Geschöpfe geben. Nur wo?????

                                          Und dann muss der Mann natürlich mindestens hübsch, intelligent, reich und sportlich sein. Am besten noch viel mehr...

                                          Zum Glück gehören wir alle zu dieser Kategorie. Somit ist die Suche doch nicht ganz hoffnungslos8o


                                          Gruss an alle

                                          Matterhorny

                                          Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                          • Oder noch schlimmer. Bevor SIE es sich anders überlegt8o

                                            Gehe hin und lass dich verwöhnen. Anschliessend berichte hier jedes Detail. Wir brauchen das unbedingt^^

                                            Gruss

                                            Matterhorny

                                            Ich gehe davon aus, dass sie noch gar nicht im Bilde ist, das war einfach ein Spruch von ihm... Im Moment tendiere ich dazu - sollte er das nochmals ansprechen, dass er dabei wäre. Wir müssen möglicherweise noch viele Jahre gut miteinander auskommen...

                                            • Bevorzuge zur Zeit Version 6. Duscch-WC.

                                              Statt den Hintern mit Wasser zu reinigen, wählt man das Frauenprogramm.

                                              Im diesem Programm kommt das Wasser aus kleineren Löcher weiter vorne.

                                              Das Programm ist auch unter Vaginaldusche bekannt. Man(n) kann damit die Hoden schön massieren lassen. Temperatur, Wasserdruck, und Rotation sind einzel einstellbar.

                                              Noch ein Plus hat das Dusch-WC in der heutigen Zeit. WC-Papier ist nicht notwendig.


                                              Zum Glück hab ich zu Hause 2 Dusch-WC.

                                              • 1. No Sex. Zuhause hocken, TV schauen, Lesen, Putzen, Katze streicheln, Sport, etc.

                                                Keine Katze in der Wohnung, aber ja, Frühlingsputz, Netflix, Lesen

                                                2. Pornos gucken und Selbstbefriedigung

                                                Bleibt nichts anderes übrig

                                                3 Sex mit der Partnerin / mit dem Partner

                                                leider nicht vorhanden

                                                4. Illegale Aktivitäten

                                                Um Himmels Willen

                                                5. Gummipuppe befriedigen

                                                Um Himmels Willen


                                                Da ich nur einen Studiobesuch pro Monat mache, kann ich noch nicht von Entzugserscheinungen reden. Aber irgendwann wirds schon jucken.


                                                Heute mit meinem Nachbarn über Gott und die Welt geredet. Er meinte, wenn es hart auf hart komme, würde mir seine Freundin schon eins blasen. Ich bin ehlich gesagt ziemlich verstört. Sie ist absolut Bombe.

                                                • SchwanzusLongus


                                                  Bin nicht so pessimistisch, denke in 2- 3 Monaten sind auch clubs wieder offen... Und die girls sind schnell wieder da..

                                                  Da spielen doch noch Faktoren mit. Die Grenzen müssen Europa- oder sogar weltweit wieder geöffnet sein. Die Frauen müssen eine Reiseverbindung bekommen. So wie du schreibst müssen es Massen auf einmal sein. Ein weiter Punkt in meiner Theorie. Sind die Frauen so abenteuerlustig und nehmen die erste Verbindung nach uns. Oder warten die erst ab, ob die grenzen offen bleiben und nicht doch irgendwo eine Quarantäne wartet, oder er Weg nach Hause wieder geschlossen wird.

                                                  Hi SchwanzusLongus


                                                  Weisst du da konkreteres aus der Branche?

                                                  Nein. Ich bin weder in der Branche noch habe ich irgendwelche Kenntnisse. Aber ich denke mir, dass die nach dem Neustart dringend Geld benötigen und da reichlich Fahrzeuge auf Lager stehen, diese möglichst schnell raus müssen.

                                                  Sonderanfertigungen werden bestimmt nicht günstiger.

                                                  siehst du doch eher Wunschdenken.

                                                  • Diese sexuelle Fastenzeit tut mir und wohl auch anderen sehr gut. Sie dient zur Busse und zur Besinnung. Total weltfremd heutzutage, ich weiss.


                                                    Wer Partnerin und/oder Kinder hat, soll diese Zeit als einmalige Gelegenheit begreifen, die nicht wiederkommt.


                                                    Und wer nichts davon hat, kann weiter Autos im Internet konfigurieren, oder sein Leben überdenken ob es vielleicht noch was anderes gibt.


                                                    Jetzt werden die meisten hier lachen, ist mir egal.

                                                    • Hallo zusammen.. :)

                                                      genau.. sehr optimistisch :). Ich glaube wir müssen uns noch bis mindestens Ende Mai - Mitte Juni gedulden, bis sich überhaupt etwas regt. So ein Mist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Regierung vorher die Zügel lockert. Dies passiert dann nach und nach. Dafür ist die Situation einfach zu heftig. Fussball werden wir vermutlich erst in der nächsten Saison wiedersehen. Schon eine langweilige Zeit.


                                                      Ich werde mich also mit Nummer 1 und Nummer 2 beschäftigen. Nummer 3 gibt es nicht mehr.


                                                      Bisschen im Internet und den Foren chatten, wobei ich ja hier kein Nerd bin sondern eher Anfänger. Habt ihr ein paar Tipps für mich?

                                                      Illegal lasse ich besser die Finger von. Ist mir zu heikel,obwohl es mich ein bisschen lockt :D. Aber ich denke ich bleibe eher beim altmodischen Handbetrieb 8)

                                                      • SchwanzusLongus


                                                        Bin nicht so pessimistisch, denke in 2- 3 Monaten sind auch clubs wieder offen... Und die girls sind schnell wieder da.. Brauchen Kohle und zum Teil sind sie ja in den Clubs geblieben.. Und falls Du Recht hast und es dauert wirklich länger... Cool.. Dann werd ich vielleicht sogar wieder mal ein nervöses Kribbeln beim Erstbesuch haben.. Wie früher... Weisst Du noch.. Im Globe :-)

                                                        • Ich finds spannend, das ganze hat schon auch seinen Reiz... Wenn das noch 2-3 Monate andauert sind wir dann alle wieder pay6 Amateure...

                                                          Du bist aber sehr optimistisch :D

                                                          Wir können froh sein, wenn in 2-3 Monaten so langsam das normale Leben wieder anfängt. Bis der Paysex dann wieder los gehen darf, dauert noch mal 2-3 Monate. Bis wieder alle Frauen hier sein können, geht auch noch ein paar Monate vorbei. Ganz zu schweigen von den Bordellen, die die Auszeit nicht überlebt haben.



                                                          @Don Phallo


                                                          Bei mir ist es auch die Nr.2

                                                          Für Nr.1 habe ich keine Zeit, Ich darf noch 100% schaffen


                                                          Wenn so langsam die Hand schmerzt dann mache ich das wie @mustangs.

                                                          Wenn es wieder normal läuft, werden die Neuwagen nie wieder so günstig wie dann.

                                                          • Zum Glück ist die Lebensmittelversorgung noch intakt. So futtere ich mir in dieser Zeit einige Kilos Bauchspeck an, damit dann bei wieder geöffneten Clubs die hübschen Damen etwas weicher im Sattel sitzen können.


                                                            Natürlich muss ich auch auf meinen Kleinen schauen und zeige ihm ab und zu schweinische Sachen im Internet, damit er nicht kürzer wird als die Stoppeln um ihn herum.


                                                            Aber Spass beiseite, ich bin im Moment noch gesund und möchte das auch bleiben. Deshalb bleiben nur die schönen Erinnerungen und einige Punkte von Don Phallo Vorschlägen.


                                                            Punkt 1: jein

                                                            Punkt 2: ja

                                                            Punkt 3: welche Partnerin:?:

                                                            Punkt 4: kommt überhaupt nicht in Frage:!:

                                                            Punkt 5: mich graust wenn ich an die Sexpuppe im Schliessfach denke =O  Matterhorny


                                                            Ich freue mich auf die Zeit danach. Hoffentlich kann ich dann auch meine Favoritinnen wieder in die Arme schliessen und das Versäumte nachholen.

                                                            • Nebst den Club- und Studio-Besuchen hier in der Schweiz für Livetreffen, besuche ich seit vielen Jahren sogenannte Camsites, wo du Darsteller (Girls, Boys, Paare usw.) für alle sexuellen Vorlieben findest. Viele der Camsites sind grundsätzlich gratis, d.h. du kannst ohne Anmeldung "Publicshows" sehen, aber meist als Gast nicht mit den Girls (in meinem Fall) chatten.


                                                              Wenn du mit der Frau deiner Wahl eine halbstündige "Privatesession" abhälst, d.h. sie macht eine Show nur für dich, mit Spielzeug deiner Wahl und du kannst natürlich, sofern gewünscht, auch deine Kamera einschalten, kann das schnell mal 150 Franken kosten.8o


                                                              Ich hätte anfangs nie gedacht, dass Cybersex mich derart anturnen könnte, hatte aber mit der Frau mit der ich öfters Privateshows geniesse, wohl mit die stärksten Orgasmen in meinem Sexleben. :love:Und übrigens kommt sie meist auch ziemlich heftig und nass und das ohne Fake! :P


                                                              Meine absolute Lieblingsseite ist myfreecams.com (nur Frauen), manchmal bin ich auch auf chaturbate oder livejasmin. Probierts mal aus … ich hoffe ihr werdet nicht süchtig, denn ich habe gehört, dass es da Männer gibt, die ganze Vermögen liegen lassen. :saint:


                                                              Viel Spass;)

                                                              ------------------------------------------------
                                                              Der Stress von heute ist die gute alte Zeit von morgen

                                                              • Hallo Don

                                                                Nummer 2 ist mein Favorit. Leider......


                                                                Oder ich studiere was ich später machen werde wenn mein bester Freund zusammen mit meinen Eiern wieder legal in Clubs verkehren darf:) Siehe mein Bericht vom 21.03.


                                                                Wir könnten einen temporären Gummisusiverleih eröffnen. Im Bahnhof Zürich in einem Schliessfach. Susi holen, Spass haben und am nächsten Tag wieder zurückbringen;)

                                                                Ich glaube mir kommen langsam komische Gedanken....


                                                                Gruss an alle anderen mirexpoldierenbalddieeierzeitgenossen.

                                                                Matterhorny

                                                                Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                                                • Ich möchte hier mal die Diskussion eröffnen und fragen, wie ihr mit der durch den mittlerweile knapp einwöchigen lockdown verordneten Enthaltsamkeit umgeht.

                                                                  Möglichkeiten:


                                                                  1.  No Sex.

                                                                  Zuhause hocken, TV schauen, Lesen, Putzen, Katze streicheln, Sport, etc.


                                                                  2.  Pornos gucken und Selbstbefriedigung

                                                                  no comment


                                                                  3  Sex mit der Partnerin / mit dem Partner

                                                                  sofern vorhanden oder überhaupt wünschenswert


                                                                  4. Illegale Aktivitäten

                                                                  Escorts, WG's besuchen, die noch hier sind (es gibt immer noch Inserate auf einschlägigen Portalen !

                                                                  man glaubt es kaum...)


                                                                  5. Gummipuppe befriedigen

                                                                  sofern vorhanden


                                                                  oder.....:)


                                                                  Don Phallo 8)