Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg
Anmelden oder registrieren
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg

Club Lavie | Saunaclub | Steckbornerstrasse 14A | 8535 Herdern | Kanton Thurgau | Ostschweiz | Tel +41 52 747 17 98 | https://clublavie.ch/ | Google Maps | Lavie Club Profil | Lavie Sexforum | Lavie Club Berichte |

Der Club Lavie ist ein seit Jahrzehnten bekannter Saunaclub in Herdern, einem Dorf nur 5 Km von der Stadt Frauenfeld entfernt gelegen. Neben den üblichen Wellness Angeboten wie Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Bar, schätzen die Gäste im Lavie die Kombination aus Entspannung, Unterhaltung und Sex Erlebnissen. Dieses Angebot macht das Laive zu einem begehrten Ort für eine Auszeit vom Alltag. Für das erotische Vergnügen der Gäste sorgen täglich ca. 15 bis 25 Girls.


Alina Ex-Skyline | Lavie Saunaclub | Herdern

  • Antworten
    • Alina ist wieder im LaVie anwesend.
      nach einer längeren Pause ist Sie wieder auf der Bühne erschienen..
      mit neuen Fotos... immer noch wunderschön elegant und Klasse..


      Könnt Ihr Euch noch an die Goldenen Zeiten vom Skyline(Bülach)
      erinnern... Pamela, Claudia Sissi, Eva, Jeanette, Michele und eben
      Alina war damals auch schon top..
      Damals schrieb man PASSION mit Grossbuchstaben..
      Ich durfte Sie an Ihrem ersten Tag besuchen....nun ist Sie wieder in Ihrem Element... GRANDIOS
      die Fotos mit dem Stern sind aktuell die anderen beiden aus den Anfängen..Ihrer GenussDienstleistungs-Zeit:super:

      • Alina ein wunderbares Geschöpf durfte ich gestern beim Fussball Spiel
        Portugal-Wales kennenlernen...
        Mit dieser Vollblut-Frau vergass ich schnell dass was im Fernseher lief...
        Hiermit eröffne ich den:
        :lachen:Alina Fanclub:smile:.
        ich sage bloss
        Geniessen lassen - und dann geniessen.
        sicher kein Girl für die schnelle Nummer,
        erst nach einer gewissen Weile kommt Sie
        aus sich raus..
        es war Orbitär-Grandios :super::super::super:

        • Sieht Alina eigentlich noch immer so top aus wie früher bzw. auf den Fotos, welche m.E. schon älter sind? Damit meine ich vor allem den knackigen top Body und ihren gebräunten Teint.


          Ich möchte gerne wieder einmal eine erotische Vergewaltigung erleben und nach all den Berichten sollte Alina darin top sein, auch wenn ich über ihren Vergewaltigungsservice noch nicht viel lesen konnte, zumindest sollte sie Freude an dominanten Spielen haben und auch eine gute Reiterin sein.

          • Leider ist Alina nicht mehr im Studio Skyline, aber unter den Videos kann man dei Schönheit noch sehen. Nach langem zögern und vorallem wegen der positiven Berichte habe ich es mal gewagt an einem Abend leicht besäuselt das Skyline zu besuchen, was ich bis heute nicht bereue:smile:. Das erstemal im Skyline musste ich den Eingang suchen und das Treppenhaus in den obersten Stock erklimmen. Aufgemacht hat mir Alina in einem gelben Bikini. Sofort wurde es in meinen Hosen unruhig und mein kleiner schon ca. 20% GRÖSSER. Schon ganz nervös wurden mir dann ca. 5 Girls von Alina vorgestellt. Habe mich dann für Alina entschieden, eine wirklich schöne Frau, was ich bis heute nicht bereue. Eines meiner besten "PaySex" Erlebnisse. Blasen, Reiten und Untetrhaltung alles vom Feinsten, wäre sie noch da ich glaube das Studio Skyline hätte einen Stammkunden mehr. Leider ist sie nicht mehr da :traurig:. Ich vermisse sie auf jedenfall.

            • Variante 1 denke ich kann sich heutzutage kein Studio mehr erlauben, das sie ein Topshot-Girl wegen privater Treffen feuert. Zudem, was soll daran schlimm sein? Auch das Skyline hat heutzutage nur noch ein paar Stammgirls, die anderen Girls sind eh Girls, die immer nur kurz im Skyline arbeiten und ansonsten woanders. Wenn sich dann ein Girl privat wo trifft, kommt es da doch auch nicht mehr drauf an.


              Variante 2 halte ich auch für unwahrscheinlich, weil ich denke dann wäre sie zwar natürlich aktuell nicht mehr auf dem Tagesplan, aber wohl noch unter Girls gelistet.


              Also wirds wohl Variante 3 sein. Wobei sie nicht unbedingt ganz ausgestiegen sein muss, sondern es könnte auch sein, das sie den Job anderswo macht, wo sie näher an ihrer Heimat oder bei Freunden ist.

              • Mit entsetzen habe ich festgestellt, dass Alina nicht mehr auf der Hompage aufgefürt ist.
                Da gibt es für mich 3 Gründe für einen Abgang:

                1. Alina hat sich privat mit Freiern getroffen (ich habe mal gehört, dass
                sie mit einem Helipiloten hi und da einen "Ausflug" mache), vermutlich
                machte sie für diese Ausflüge auch mal die Beine breit (so ein Heliflug
                ist ja bekanntlich nicht gerade billig).
                Bekanntlich erhalten WG`s die sich privat mit Männern treffen einen
                "Fristlosen"

                oder

                2. Alina lässt sich ihre Möpse vergrössern und macht daher eine Pause

                odr

                3. Alina hat den Job an den Nagel gehängt.

                Nun freue ich mich auf eure Meinungen....

                • Hallo zusammen


                  Ich habe Alina schon seit einiger Zeit auf dem Tagesplan vermisst. Nun habe ich gesehen, dass sie auch bei den Girls nicht mehr aufgeführt ist. Da die Seite immer sehr aktuell gehalten wird, kann man davon ausgehen, dass sie das Syline wohl verlassen hat.


                  SCHAAADE!:traurig:


                  Ich hatte mit Alina einige meiner schönsten Erlebnisse und habe sie immer wieder gerne besucht (neben anderen Favoritinnen natürlich...). Dieser Verlust ist für das Skyline nur schwer wieder wett zu machen, auch wenn das Set an Girls hier immer top ist. Alina war einfach ein absoluter Top-Shot!

                  • Hallo Leute


                    Heute musste ich mich unbedingt hier registrieren um euch mitzuteilen, dass Alina einfach das Beste ist was mir passiert ist.


                    Habe heute 20min gebucht. Superschönes und nettes Girl. Zuerst gings ab in die Dusche mit der obligaten Mundhygiene. Nicht mal 20sek nach dem klingeln stand sie schon im Zimmer. Sofort umarmte sie mich und küsste mich. Ich hatte ja schon viele geküsst, aber bei ihr war ich beim küssen schon sehr scharf und jetzt beim nahdenken gleich nochmals. Sie küsste wild und doch sinnlich. Dann gings sie runter für den FO und blickte stets hoch und grinste sexy. Ich musste mich zurückhalten, dass ich nicht gleich abspritzte. Sie fragte mich wie weiter, so entschied ich mich, dass sie sich oben setzen konnte. Allgemein küsste sie mich weiterhin und stöhnte abwechseln, gehe davon aus das es ihr auch gefiel. Dann stand sie auf und machte sich doggy bereit, diese aktion empfand ich als würden wir uns seit Jahren kennen und genau wussten was der Andere möchte. Die Chemie passte. Ich rammte und rammte sie und stiess sie nach unten, flach weiterhin von hinten und sie kraulte an meine Eiern. Ich liebe ihre Nägel und ihre Haut war so schön sanft. Leider habe ich das Zeitgefühl verloren, sodass ich mich entschied zu kommen. Ja per Knopfdruck ist mein Können. Schade es war zu früh, doch ich wurde mit einer Massage und weiter ZK belohnt. Schlussendlich noch smalltalk, da sie sehr gut deutsch kann. Dann ab zur Dusche und nach Hause.


                    Danke Alina, Suchtgefahr garantiert. Bin nicht oft in studios, doch dich werde ich wiedermal besuchen.

                    • Vorige Woche war ich wieder mal in der Nähe von "Büli" und spitz wie Nachbars Lumpi. Telefonisch wollte ich Claudia buchen.....leider für einen Monat weg. Empfohlen wurde mir von der Chefin die Alina (hatte vor ca. 2 Jahren mal das Vergnügen mit ihr).
                      Also Termin abgemacht und wurde auch gleich von ihr an der Türe empfangen. Sie wusste genau, dass ich jeweils Claudia buchte und sagte mir, nach diesem Fick wirst Du nur noch mich buchen....das fängt ja schon mal gut an. Obligate Dusche und hinein in das Vergügen. Küssen kann Claudia schon mal besser! Aber der komplette Körpereinsatz und die Power beim Ficken in div.Stellungen, da ist Alina eindeutig besser. Vorallem schwillt ihr Pussi geil an und wird mächtig feucht. Während dem Ficken wollte ich ihre Brustwarzen zärtlich liebkosen, sie bat mich aufzuhören damit,sie sei jetzt sehr "geil" und empfindlich an den Nippeln. Gleich verdrehte sie die Augen und ein Stossseufzer zeugten von ihrem Orgasmus.
                      Fazit, tolle Nummer mit einem ausdauernden WG, aber irgendwie wird es mich doch wieder eher zu Claudia ziehen.

                      • Ich war gestern Abend das erste Mal im Skyline. Die vielen positiven Berichte, die gepflegte Homepage und die absolut traumhaften Girls hatten mich neugierig gemacht.
                        Lage und Erreichbarkeit sind sehr gut, sowohl mit den ÖV als auch mit dem PW, ausreichend Parkplätze in der näheren Umgebung verfügbar. Eingang und Diskretion um diese Abendzeit gut. Wie belebt die Seitengasse tagsüber ist, kann ich nicht abschätzen.
                        Die Auswahl der Girls alleine aufgrund der Homepage zu treffen ist schon schwierieg - sie sehen alle durchwegs top aus. Dass aber auch die Wahl vor Ort beim Aufmarsch der Schönheiten einen Mann leicht überfordern kann, wurde in diesem Thread schon mehrfach beschrieben. Habe mich schliesslich für Alina entschieden und vorgängig telefonisch 1h reserviert. Anschliessend habe ich hier im Forum mich noch etwas über Alina informiert, und war mir plötzlich nicht mehr sicher, ob ich die richtige Wahl getroffen hatte. Ich wollte einfachen und unkomplizierten GF6 geniessen. Extremer Hochleistungssport nach anstrengendem Arbeitstag liegen mir nicht, dazu bin ich meist schon zu "ausgelutscht" - relaxen ist angesagt. Alina hingegen schien ja der Profi zu sein - quasi ein Vollblutpferd im Stall. Das Domina-Outfit steht ihr ebenfalls gut und wir wohl auch seinen Zweck erfüllen... Ob da die Chemie zwischen uns stimmen würde?
                        Ich liess es darauf ankommen: Wunderschönes, gepflegtes Ambiente und sehr warmer, angenehmer Empfang. Ich weiss, dass hier gerne alle Details geschildert und wohl auch gelesen werden. Von meiner Seite aus nur soviel: Alina hat es verstanden, sich sehr gut auf mich einzustellen. Sie ist eine wundervolle und bezaubernde, einfühlsame Person. Nicht nur der Körper und die Haut sind perfekt und samtig weich. Auch das Herz hat sie am rechten Fleck. Die hier teilweise geäusserte Kritik an ihren Zungenküssen kann ich nicht nachvollziehen. Es kam eine wundersam vertraute, prikelnde erotische Atmosphäre auf und ich kam voll auf meine Kosten. Dazwischen haben wir auch über alles Mögliche sehr vertraut geplaudert, so dass wir/ich schlicht nicht mehr an den Whirlpool gedacht haben (muss ich unbedingt noch nachholen!!) In allen Stellungen ging sie gut mir und beim finalen FOT hat sie sich mächtig ins Zeug gelegt - immer sorgsam mit Augenkontakt - nachdem mein kleiner Freund vorübergehend gewisse Ermüdungserscheinungen angemeldet hat.
                        Fazit: Alina ist sicher ein Vollblut-WG und hat wohl selbst auch mehr Spass, wenn es richtig zur Sache geht. Sie ist aber einfühlsam und flexibel genug, sich auch auf Kuschel-Sex einzustellen. Sie hat nicht nur einen begnadeten Körper sondern auch das Herz auf dem rechten Fleck. Bitte tragt alle Sorge zu ihr! Wiederholungsgefahr gegeben! Etablissement Top uns weiter zu empfehlen!
                        :schweiz:

                        • War neulich halt wieder mal auf der suche nach einem neuem im Kanton.
                          Nach kurzer Zeit stiess ich dann auf das Skyline wo mir augenblicklich die Pamela ins Auge fiel. Schon am nächsten Tag stand ich vor dem unscheinbaren Haus, das man einfach mit dem ÖV ereichen kann. Die Tür wurde mir von der Alina geöffnet, welche mir gleich das heutige Ensemble präsentierte ( Welches wirklich erstaunlich ist, alle sehen genau gleich wenn nicht besser aus als auf den Bildern ). Leider war die Pamela gerade weg:traurig:, also erwählte ich die Alina.
                          Nach einer kurzen Dusche führte sie mich gleich ins Zimmer wo sie ohne zu zögern auch gleich nach meinem Schwanz griff.


                          Der Sex war sehr gut!! Alina, so scheint es, ist eine geborene Hure:lachen:
                          Obwohl ich kurz weich wurde (passiert halt manchmal :mad:) wusste sie irgend wie genau was zu tun war! Alles in allem war es eine geile Erfahrung mit 100% wiederholungsfaktor.( schon alleine wegen der Pamela):danke:

                          • Am vergangenen Freitag musste es unbedingt mal wieder Alina sein. Sie freute sich sehr, als sie mir die Türe öffnete. Ich hatte nämlich wie immer wenn ich eine Session mit Alina will reserviert. Sonst kommt man ja fast nicht an sie ran...

                            Wir sind dann ins Zimmer mit dem runden Bett und haben uns erst mal tief und innig geküsst. Das nenn ich mal eine nette Begrüssung!

                            Ich gab ihr dann die 200 CHF für die halbe Stunde und bin unter die Dusche. Kaum war ich abgetrocknet, war Alina auch schon zurück. Sie hatte sich extra rote Strapsen angezogen. Noch im Stehen fuhren wir da weiter, wo wir vor der Dusche aufgehört hatten und erst nach einer Weile wechselten wir dann aufs Bett. Sie streckte mir dabei ihren geilen Arsch entgegen und ich konnte nicht anders, als ihre Spalte und all ihre Eingänge mit der Zunge lange zu bearbeiten. Das schien ihr zu gefallen! Natürlich habe ich auch ihr himmlisches FO ausgiebig genossen. Mal liess ich mich bedienen und ein ander mal leckte ich sie in der 69er feucht. Sie richtete sich dabei auf, so dass meine Zunge richtig tief in ihre Muschi eindringen konnte!

                            Irgendwann stülpte sie mir den Gummi über und begann mich zuzureiten wie im echten Rodeo, yes! Ich winkelte dabei meine Beine etwas an und packte sie immer wieder fest an den Arschbacken. Sie wurde immer wilder und hatte offensichtlich einen schönen Orgasmus dabei. Das hatte ich bei ihr noch nie erlebt vorher. Ihre Muschi flutschte nur noch. Als sie sich dann etwas erholt hatte, bat ich sie, sich umzudrehen und mich mit dem Rücken zugewandt weiter zu reiten. Sie stützte sich dabei auf meine Brust und ritt so heftig los, dass auch ich schon bald explodierte!

                            Wir kuschelten dann noch etwas und sie massierte mir auch noch kurz den Rücken. Wie immer, wurde nicht wirklich auf die Uhr geschaut und wir hatten schon überzogen, als ich wieder unter der Dusche verschwand.

                            Danke Alina, das war mal wieder eine Top-Session!

                            • Die neuen Fotos von Alina sind einfach top! Das Skyline macht das schon toll. Es sind immer wieder neue Fotos von den Girls zu finden und es werden alle Aufnahmen in einem der Skyline-Zimmer gemacht. Alles echt und autentisch!

                              Als ich die Fotos von Alina sah, musste ich einfach wieder hingehen. Sie ist ja mein Topshot im Skyline... Der Service war wie immer ausgezeichnet mit allem was dazu gehört. Ein ausführlicher Beschrieb erübrigt sich. Da kann man in diesem Thread schon vieles lesen über die Künste von Alina...

                              • Gestern wieder mal mit einem Kollegen das skyline aufgesucht und für mich telefonisch Alina vorbestellt.

                                Sie sieht hammergei ausl in ihrem roten Lederbüstier, die Titten scheinen noch viel grösser und forderten mich richtig zum ausführlichen Lecken auf.

                                69, FT und schliesslich Alina aufgesattelt. Sie ritt perfekt, hart und ausdauernd. Kurz vor dem Abschluss gewechselt und herrlich in Doggy gekommen.

                                Geduscht und danach geilen GF-Sex mit Französisch in allen Variationen. Alina ist eine Blaskünstlerin. Vollaufnahme in ihrem Mund und danach war die Stunde leider wieder vorbei. Geduscht, mit geilen ZK's verabschiedet und erleichtert davongezogen.

                                • Letze Woche habe ich auch wieder einmal das skyline besucht und Alina gebucht. Oben war alles besetzt, deshalb nach unten ins schwarze Spiegelzimmer.

                                  Meinen Vorschreibern gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen, nur zu bestätigen.

                                  Aussehen: Top
                                  sehr charmant, sehr hübsch und sexy, Alina hat wirklich alles drauf. Besten GF6, hartes FOT, Bumsen in allen Stellungen, div. Massagen, etc.

                                  Solange Alina im skyline arbeitet fahre ich immer wieder voller Vorfreude nach Bülach.

                                  • Letzte Woche war ich im Skyline und habe dabei meinen Gutschein eingelöst. Es war :super:. Nachdem ich begrüsst wurde und mir die Menükarte gezeigt wurde, sagte ich, ich wüsste schon Bescheid, hätte einen Gutschein und das Mädchen verstand rasch. Mir wurden dann die rund 10 anwesenden Mädchen vorgestellt, ich hatte die Wahl. Jungs, es war ein Anblick, zehn mich begehrende meist bildhübsche Girls vor mir zu haben und innert 20 Sekunden entscheiden. Ich wählte Alina, erstens weil sie bezaubernd lächelte und zweitens, weil ich von ihr an diesem Ort schon viel Gutes gelesen habe. Ich habe meine Wahl nicht bereut.
                                    Nach duschen und Cola trinken kam sie nackt ins Zimmer und wir knutschten los und legten uns aufs Bett. Zärtlich und heftig knutschten wir herum, ihre Zunge ist so flink und geil wie nur irgend etwas. Sie fragte mich immer wieder, was mir am liebsten sei, ich war schon so spitz, dass ich sie blasen liess bis ich kam. FOT wollten weder sie noch ich, das war klar. Dann machten wir eine zweite Runde, ich konnte dann ficken, sie gab sich auch die allergrösste Mühe, dass ich nochmals kommen konnte, bei mir war an diesem Nachmittag aber die Luft für ein zweites Abspritzen schon draussen. Mir war es irgendwie auch nicht so wichtig. Ich genoss die gefühlten weiteren 30 Minuten mit ihr auf dem Bett mit Knutschen, Blasen, Lecken und immer wieder eindringen und zärtliches Liebkosen. Es war einfach nur schön und geil.


                                    Danke an Alina für die schöne Zeit und danke an den Salon für den Gutschein und auch danke an das Forum fürs Organisieren dieser tollen Tombola.


                                    • Alina ist für mich einfach der Topshot, die absolute Edel-....., welche sehr hübsch aussieht und das ganze Repertoire drauf hat. Werde beim nächsten Mal dieselbe Session mal mit einem 3-er mit Alina und einer Kollegin testen.


                                      Alina ist wirklich geil. Werde sie diese Woche auch noch besuchen und wieder mal FT buchen. Oder gleich 3-er mit Alina und Kyra wäre auch scharf.


                                      Hat jemand schon ErfaBericht zu Meli?

                                      • War gestern nach längerer Zeit wiedere mal im skyline und da Alina endlich wieder mal anwesend war habe ich natürlich sie gebucht. Whirlpool Zimmer war besetzt, so dass wir uns nach unten begaben.

                                        Alina sieht super gut und sehr erholt aus. Bei unserer ersten Nummer hatten wir besten GF6: lange, tiefe ZK, geiles FO und in verschiedensten Stellungen gebumst. War absolut heiss! Abschluss in Missio.

                                        Danach geduscht und Alina hat vorgeschlagen, ins schwarze Zimmer zu wechseln. In schwarzen Stiefel und ihrem schwarzen Kleid sehen ihr Busen und ihr Po so geil aus. Sie hat mich an Händen und Füssen gefesselt und danach FO "missbraucht". Kurz davor immer wieder verlangsamt. Volle Ladung in ihren Mund geschossen.

                                        Da ich ein bisschen erschöpft war hat sie mich auf dem Bett zärtlich massiert und wieder langsam aufgebaut. Danach hat sie sich auf den Gyno-Stuhl gesetzt und lecken lassen und meine Zärtlichkeiten genossen. Schlussendlich haben wir die Plätze getauscht und Alina hat mich mit geilem FO und gleichzeitigem massieren zum Abschuss gebracht.

                                        Alina ist für mich einfach der Topshot, die absolute Edel-....., welche sehr hübsch aussieht und das ganze Repertoire drauf hat. Werde beim nächsten Mal dieselbe Session mal mit einem 3-er mit Alina und einer Kollegin testen.


                                        • Und was hat das gekostet (steht ja nicht auf der Homepage). Ich schätze mal Fr. 650.-?

                                          • War gestern bei Alina und genoss 2h besten GF6.

                                            Wie immer sehr heisse, innige Begrüssung und nach der Dusche FO auf dem Stuhl und auf dem Bett. Danach diverse Stellungen, zuletzt hat mich Alina durchgeritten bis nach Texas (geht nichts über muskelöse Oberschenkel :smile:).
                                            Weiter ging's mit bestem GF6 im Whirlpool: ein bisschen small-talk, geile Streicheleinheiten und danach ein ausgiebiges FT, volle Ladung in Alina's süssen Mund.

                                            Haben beide geduscht und Alina zog ihre Lederstiefel an. Sie hat einfach eine Hammerfigur (sehr schlank, Möpse haben aber glücklicherweise nicht gelitten) und ein sehr hübsches, süsses Gesicht.

                                            Haben noch ein bisschen gefickt, FO und Abschuss auf ihre geilen Stiefel.

                                            Leider konnte ich aufgrund konditioneller Mängel meinerseits kein weiteres Mal.

                                            Alina ist und bleibt mein Favorit, vielleicht das nächste Mal bei einem 3er mit Claudia.

                                            • Heute muss es Alina sein !!!
                                              Also angerufen und reserviert. Sie öffnete mir auch gleich die Tür in rotem BH und String. Alina Du sieht klasse aus !!! Ich sage Alina ist eine Granate !!! :happy: Du kommst zu mir ? Jaaa !!! Küsschen. Bleiben wir oben ? Küsschen, nein wir gehen ins schwarze Zimmer !! OK ,dann gehen wir, und los gings Hand in Hand, runter ins schwarze Zimmer !! Was machen wir ? Eine Stunde Sex den ich nicht vergesse !!! :smile: OK und Sie lächelte !!! Und zum Abschluss FT ? Jaaa das habe ich gerne :super: Was willst du trinken ? Cola. Willst du mit mir duschen ? Ja gerne, küsschen.
                                              Ich bezahlte und zog mich aus, da war Alina auch schon wieder da. Küsschen, küsschen und los gings zur Dusche. Wasser angestellt, Mundwasser genommen, raus damit und Zungenkuss mit ganzer Zunge nur noch ZKs gierig und fordernd !!! Wow Alina sagte ich, weiter kam ich nicht, ZKs ohne Ende und streicheln. :super: Weg mit dem BH Wow was für ein Busen und alles Natur, da konnte ich meine Hände nicht kontrollieren !!! Alina drehte sich um und weg mit dem String !!! :staunen: Jaaa jetzt gehts los mit ZKs und streicheln überall, jeder wo er will !!! Rein in die Dusche, gegenseitiges einseifen, ja nichts vergessen, abspülen und abtrocknen. Los ins Zimmer denn ich war schon auf Hundert. Dein :penis: ist schön sagte Sie. Gefällt er Dir ? Jaa! ZKs und streicheln, Sie küsste mich von oben nach unten dann :fellatio:und Eierlecken.
                                              Aufs Bett ? Nein ans Kreuz sagte ich !!!
                                              Willst du mich festmachen ? Nein halte Dich nur an den Ketten fest !!! Und ich küsste Alina von oben nach unten, jeden Zentimeter. An der Muschi angekommen spreitzte Alina die Beine dass ich Sie besser lecken konnte. Ja jetzt aufs Bett ich will deine Muschi haben, Alina lächelte, legte sich auf Bett und spreitzte die Beine. :staunen: Her mit der Muschi, mit beiden Händen die Schamlippen zur Seite, Wow was für ein Anblick und los gehts mit Finger und Zunge !!! :super::super::super: Dann etwas umgedreht und :69:schön lange . Ich will Dich ficken sagte ich, Alina lächelte, Gummi drauf und :missionar: langsam, schnell und:vollgas:ja Alina stöhnte lauter und hielt mich fest. Wieder langsam und jetzt Reiten ! Jaaa sagte Sie und los mit :reiten:ja das macht Spass, weil mir wars schon warm. Alina reitet gerne und ich ruhe mich gerne aus, ja das passt !!! OK jetzt zum Stuhl !!! Da wurden Ihre Augen gross ZKs und auf den Stuhl, wieder Zks, Busen küssen und lecken und zur Muschi ja das hat Sie gerne. Nun aber rein mit dem :penis: in Ihre rosarote Muschi. OOOh sagte Sie als er ganz drinn war und ich Sie fickte. Jetzt die Beine auf meine Schultern und ficken das es nur so klatschte und der Stuhl am Schrank anrumste !!! Alina lächelte und sagte du fickst wie ein Pornostar !!! Ist alles Kopfsache bei dir ?! Ja !! Ich zog den Stuhl mit Alina vom Schrank weg mitten ins Zimmer. Und wie lange brauche ich bis zum Schrank ?? Da sagte Alina 2 Minuten !! Und los gehts, Ihre Beine auf meine Schultern und :vollgas: bis der Stuhl wieder am Schrank anrumste !!! :smile: Und wie lang ? Eine halbe Minute ???:staunen: und Sie lächelte also weiter mit rums rums rums .... Alina lachte und ich sagte, da weis Marianne wenigstens dass wir noch da sind und Sie lachte laut !!! Also weiter als ob Bauarbeiter an der Arbeit sind !!! :pornostar: Ich will Dich im Stehen von Hinten ficken sagte ich. OK Alina stand auf, hielt sich am Stuhl fest und ich gab mein bestes !!! Linkes Bein auf den Stuhl und weiter das es nur so klatschte !!! Pause, wieviel Zeit haben wir noch ?? Oh fast keine mehr !! Also Gummi weg runter mit Ihr etwas:fellatio:und Ihr in den Mund gespritzt !!!
                                              Ich war KO und Schweiss nass !!!
                                              Ja zum Reden hatten wir keine Zeit, zur Dusche und angezogen.Wir gingen langsam zur Tür denn jeder wollte noch was sagen.
                                              Alina: Es war SUPER, KLASSE, TOLL !!!


                                              :danke::danke::danke::danke: Crazy


                                              Danke Marianne für die Bilder !!! Crazy

                                              • Gestern wieder mal Alina länger gebucht. Aussehen wie bereits mehrmals beschrieben hammerscharf. Absolut traumhafter GF6, perfekte Blastechnik.

                                                Zuerst in verschiedenen Stellungen gebumst, Abschluss :missionar:. Danach Whirlpool, gequatscht und ausgiebiges Französisch bis zum Ende. Nach der Dusche französisch à discretion.

                                                Hoffe, dass Alina noch lange bleibt und mich weiterverwöhnt.

                                                • Bis jetzt bin ich jeweils spontan und ohne Reservierung ins Skyline und habe auch immer nur gute Erlebnisse gehabt. Alina hatte es mir aber schon länger angetan, nur war sie jeweils nicht anwesend oder besetzt. So hab ich nun vorher angerufen und einen Termin ausgemacht.

                                                  Alina hat mich schon an der Türe empfangen und mich gleich in ein Zimmer mit Whirlpool begleitet. Wir haben dann das finanzielle geregelt, ich hab mich ausgezogen, sie hat mich zur Dusche und nach dem Klingeln wieder zurück begleitet. Alina ist dann noch einmal kurz raus, weil sie meinen Kleidungswunsch noch nicht ganz erfüllt hatte. Ich war wohl zu schnell unter der Dusche...

                                                  Sie kam dann zurück in schwarzen Dessous und Strapsen. Das Outfit unterstrich ihre top-Figur; sie sah einfach umwerfend aus!!!
                                                  Wir haben uns dann im Stehen geküsst und sind bald aufs Bett, wo ich sie zuersteinmal von ihrem String befreit habe. Meine Zunge erkungete ihren Körper und auch ihre Muschi. Die fühlte sich schön weich und warm an und meine Zunge wollte gar nicht mehr weg...

                                                  Nachdem der BH weg war, widmete ich mich auch ihren schönen vollen Natur-Brüsten. Alina ging dann zu einem phantastischen FO über. Immer wieder küssten wir uns und ich musste mich bei ihrem FO schon beherrschen... Als wir dann nach dem Gummiüberzug auf Doggy wechselten, war es schon nach kurzem um mich geschehen. Der Blick auf ihren wohlgeformten Hintern und ihre top Figur, hatten mich wohl voll überhitzt....

                                                  Nach etwas Kuscheln sind wir dann ab in den Whirlpool. Ihr nasser Körper sah in der dezenten Beleuchtung einfach scharf aus... Die vorher noch eher zurückhaltenden Küsse wurden jetzt immer intensiver. Sie braucht beim ersten Mal mit einem Kunden beim Küssen wohl eine Weile, bis sie sich wohlfühlt.

                                                  Sie widmete sich auch immer wieder zärtlich meinem kleinen Freund. Ich bat sie, sich auf die erhöhte Sitzgelegenheit zu setzen und habe mich dann wieder ihrer Muschi gewidmet. Nach dem Positionswechsel hat sie mich wieder mit ihren Französisch-Künsten verwöhnt. Der Anblick von oben war einfach geil: Ich sass etwas erhöht in der Wanne und sie kniete im Wasser vor mir und gab Vollgas! Das war schon fast Porno-mässig...

                                                  Wir wechselten dann noch einmal aufs Bett. Nach einem guten 69er hat sie aufgesattelt und mich ziehmlich wild geritten. Das war die beste Reitsession, die ich bisher erlebt habe...! Wir sind dann nahtlos in die Missio übergegangen und zum Schluss hat sie mich noch Doggy zum 2. Orgasmus getrieben.

                                                  Ich war völlig fertig und ziehmlich verschwitzt. Darum bin ich dann kurz unter die Dusche. Zurück im Zimmer haben wir uns noch aufs Bett gelegt etwas gekuschelt und lange geredet. Nicht nur der Sex ist genial, sondern auch die Unterhaltung war gut, witzig und interessant. Es ist nicht selbstverständlich, dass die Chemie bei einem WG schon beim ersten Mal so passt. Als ich mich wieder anzog, war die gebuchte Stunde schon lange vorbei, aber eben: Es war einfach gemütlich und ihr scheint es auch gepasst zu haben.

                                                  Alina bietet einen Top-Service. Mir ist aufgefallen, dass sie sicher lieber den aktiven Part übernimmt, als sich verwöhnen zu lassen.

                                                  Wiederholungsgefahr ist zu 100% vorhanden.

                                                  Ich möchte aber noch ein anderes Girl im Skyline testen, bevor ich dann in die Wiederholungsrunde gehe.

                                                  Noch etwas zum Skyline: Ich hatte nun schon einige Erlebnisse dort und wurde noch nie entäuscht! Die WG's machen aus meiner Sicht einen super Job! Es ist immer alles sehr sauber, diskret und es wird alles gehalten, was versprochen wird. Manchmal sogar noch mehr.... Danke!

                                                  • Da ich vorgängig anrief hat mich Alina gleich in Empfang genommen und ins Whirlpool-Zimmer geführt.

                                                    Alina sieht sehr gut aus. Geiler Körper mit Knackarsch, hübsches Gesicht und schöner, voller Busen.

                                                    Nach langem und intensiven :fellatio:auf dem Sessel sind wir rüber aufs Bett :69:. Danach durfte ich Sie :doggy:vor dem Spiegel nehmen. Nach der Dusche haben wir im Whirlpool ein bisschen gequatscht, Alina immer mit ihrem Rücken an mich gelehnt und zärtlich massiert und geknutscht. Danach wiederum langes, intensives :fellatio:, nur unterbrochen durch :spanisch:. Abschluss Volladung in ihren süssen Mund.
                                                    Auf meinen Wunsch hat Alina mir kurz die Schulter massiert (kann sie auch ganz gut).

                                                    Für die letzte Session hat Alina schwarze Lederstiefel ein Bustier angezogen, was ihre Figur und ihre Möpse noch mehr betonte. Programm analog oben, Abschuss auf ihre Möpse.

                                                    Alina ist ein Vollprofi.

                                                    • War am Freitag wieder mal im skyline und musste trotz telefonischer Anmeldung länger auf meine Favoritin Alina warten. Kim (wie immer sehr sexy) war so nett und hat mich ins Zimmer geführt und auch mit einem Getränk versorgt.

                                                      Das warten auf Alina lohnte sich jedoch. Alinas Aussehen (Face & Body) wie auch ihr Service ist und bleibt hammergeil.

                                                      Am Schluss unserer Session wollte ich wieder einmal etwas besonderes ausprobieren und Alina hat ein neues Girl dazugeholt. Der 3-er mit Lisa war eine Enttäuschung. Alina hat ihr ganzes Repertoire ausgespielt und deshalb bin ich auch zum Abschluss gekommen. Lisa hat teilnahmslos dabeigesessen oder mal kurz mitgemacht, jeweils wieder ihr Mündchen oder ihre Extremitäten mit Taschentüchern gereinigt. Lisa hat selber vorher leider kaum die Dusche benützt.

                                                      Sie hat mir erzählt, sie habe schon über ein Jahr in diversen Clubs gearbeitet, machte auf mich jedoch den Eindruck, sie sei eine unmotivierte Anfängerin. Habe deshalb die 3-er Session abgebrochen und mit Alina alleine weitergemacht (Schade, hätte mich für Claudia oder Pam entscheiden sollen, die wären ihr Geld sicher Wert gewesen)

                                                      Fazit: Die Girls Alina, Claudia, Pamela, Kim etc. sind nach wie vor gutaussehend und ich habe mit Alina immer ein einfühlsames, motiviertes WG, welches all meine Illusionen erfüllt. Besuche auch praktisch nur das skyline aufgrund der Top-Girls und dem sehr sauberen, qualitativ hochstehendem Ambiente.

                                                      Die neuen Girls (ex-sweetgirls Winterthur?) scheinen aber den Qualitätsstandard, zumindest vom Aussehen her, von skyline nicht wirklich anzuheben. Bin mal gespannt, was für neue Girls in den nächsten Wochen präsentiert werden.

                                                      Wenn ich nochmals so einen Reinfall erlebe werde ich wohl wieder mal die anderen Top-Clubs der Region testen müssen.

                                                      • War heute Nachmittag endlich mal wieder in der Gegend und habe im Skyline Alina gebucht.


                                                        Nach gemeinsamer Dusche mit zärtlichem gegenseitigen Streicheln und intensiven Küssen sind wir zurück auf's Zimmer. Weiter mit 69 und danach GV in allen möglichen Stellungen gefickt mit Abschluss in Missionar.


                                                        Nach nochmaliger intensiver Reinigung hat Alina mich auf dem roten Sessel mehr als eine halbe Stunde verwöhnt.


                                                        Tiefes, gefühlvolles Französisch abwechselnd mit Massage meines Kleinen zwischen ihren ölig-eingeschmierten Megatitten und ganz kurzen, Handmassagen und kraulen meiner Eier. Kurz bevor ich gekommen wäre hat Alina immer wieder Tempo rausgenommen. Bis ich sie anflehte und ich meine Volladung in Alina's Mund entladen durfte.


                                                        Das nächste Mal werde ich genau diesen Service wieder verlangen von Alina.

                                                        • Hallo Kollegen der horizontalen Gaumenfreuden


                                                          Letzte Woche war ich bei der Alina.
                                                          Wollte doch mal testen ob Sie wirklich so eine Granate ist wie so viele von Euch hier schreiben.;)
                                                          Vom Aussehen schon nicht von schlechten Eltern. :lachen:Nun sollte nur noch die Session stimmen. Frohen Mutes ging ich mit Ihr ins Zimmer. Zuerst obligate Douche, vorher noch den Kleiderwunsch angemeldet. Den hat Sie mir erfüllt.
                                                          Ich habe 100 Fränkli gelöhnt wie ich es immer mache, wenn ich eine Holde noch nicht kenne.
                                                          Sie kommt ins Zimmer, wir knutschen im stehen rum. Irgendwie sind die ZK nicht so tief wie ich es mir eigentlich wünsche. Eher ausserhalb des Mundes, so wie ein kleiner Zungenpropeller . Ich liebe es halt tiefe und innige Zungenküsse. – OK habe es Ihr nicht mitgeteilt, mein Fehler-. :doof:
                                                          Dachte immer sie merke dies dann schon, wenn ich ein bisschen, mit Betonung auf einbischen intensiver Küsse. Leider Fehlanzeige.:traurig:
                                                          Leider konnte mir Alina dieses nicht geben. Danach aufs Bett. Sie bläst fein. Ich liebe es wenn die WG ein bisschen die Zähne ( nicht abbeissen ) einsetzen. Also jemand der eher ein feines zärtliches Flötenspiel bevorzugt, ist bei Ihr sicherlich richtiger, als ich es damals gewesen bin.
                                                          Jetzt zum GV. Sie fragte mich wie ich es den hier gerne hätte. Sie hat alle Stellungen mitgemacht (Waren nur 3). Mit Betonung auf einfach mitgemacht. Auch als ich Ihre Dose mit den Fingern erkunden wollte, drehte Sie sich gekonnt ab. So gekonnt, das ich fast das Gefühl haben musste, es sei einfach versehentlich. :confused: Aber eben, es passierte nicht nur ein Mal. Bin ja kein grober Holzklotz!
                                                          Wollen wir ja hier niemandem etwas unterstellen!
                                                          Vielleicht, ich stelle mal eine These auf... ich habe nur den 100er Service gebucht. Vielleicht war das Gebotene durch diesen Umstand einbisschen schlechter.
                                                          Ich denke die Chemie stimmte einfach nicht so richtig zwischen uns. Wir Freier suchen ja immer gerne die Fehler, wenn’s mal nicht so war wie gewünscht, bei uns selber.:traurig:
                                                          Vielleicht habe ich Ihr auch nicht soooo gefallen. Wer weiss, keine Ahnung. Sie nahm beim Sex so viel Flutschi, ich dachte ich stecke meinen Pimmel in einen Vaselinetopf. Null feeling :schock:
                                                          Tja, Alina hat Ihre Verehrer. Ich bin es nicht. Ich werde Sie auch nicht mehr besuchen. Es hat ja so viele tolle andere Versuchungen vor Ort.


                                                          Gruss Euer Otto

                                                          • War diese Woche bei Alina und hab sie für eine längere Session gebucht.

                                                            Alina, wie schon mehrmals beschrieben, mit sehr hübschem Gesicht und hammerhaften geilen Body und grosse Naturtitten.

                                                            Ich war wehrlos gefesselt und Alina hat mir, vor mir kniend in langen, schwarzen Stiefeln :fellatio:

                                                            Danach auf's Bett und in allen möglichen Stellungen gebumst, Abschluss :missionar:, schön hart und tief; Alina hat ihre schwarzen Stiefel über meine Schultern gelegt.

                                                            Nach der Dusche lag Alina devot auf dem Gynakologie-Stuhl und blies meinen Kleinen lang, ausdauernd und ohne Handeinsatz. Abschluss :fellatio:in ihren Mund, während sie mich fordernd ansah.

                                                            Die Stunden mit Alina sind immer wieder unvergesslich, sie ist ein absoluter Vollprofi.

                                                            • Habe Alina diese Woche endlich wieder mal ausgiebig geniessen können. Sie ist und bleibt mein Top-Shot im Raum Zürich.


                                                              Durfte Alina in allen möglichen Stellungen bumsen, Doggy scheint Alina zu bevorzugen. Sie wechselt beim GV von zärtlich bis fordernd, bester GF6.

                                                              Alina bläst intensiv, tief und unglaublich lange. Dabei ihr im Spiegel zuzuschauen ist absolut geil.

                                                              Das nächste Mal werde ich sie mal wieder im schwarzen Zimmer vernaschen (bzw. sie mich) oder mit ihr eine 3er Session buchen.

                                                              • Dachte schon mein Beitrag sei ins Nirvana gegangen. Habe nicht richtig gelesen das zuerst ein Moderator freigeben muss.


                                                                Alina
                                                                Alina habe ich mir bei meinem 2ten besuch etwa 1 Woche später ausgesucht. Dies Hauptsächlich weil man hier im Forum viel gutes über sie lesen konnte. Ihr Body ist wirklich sehr ansprechend...


                                                                Das zweite mal nun schon etwas weniger nervös (vergeht das irgendwann ganz?) war für mich ein wie soll ich das am ehesten sagen, erfüllenderes Erlebnis. Aus meinen Erfahrungen vom ersten mal habe ich gelernt das ich nicht aufs Küssen verzichten sollte. Also habe ich diesesmal nichts gesagt. Ehrlich gesagt fand ich das Küssen mit Alina aber nicht so umwerfend. Wie man vielleicht aus meinen Beweggründen schliessen kann bin ich wohl der obersofty und stehe auf Kuschelsex und dementsprechend auch Kuschelküssen. Alina scheint da eher die etwas Forschere Art des Küssens zu praktizieren. Vermutlich wäre sie auch bereit gewesen das anders zu tun wenn ich nur den Mut gefunden hätte ihr zu sagen das ichs gerne anders hätte. Aber es steckt halt ein kleiner Feigling in mir und ausserdem mäkelt man doch nicht an einem so heissen Engel rum wenn er einem gerade am verwöhnen ist ;-). Ich versuchs nun etwas knapper zu halten im Interesse aller.


                                                                Alina macht super Französisch auch wenn sie meiner Meinung nach fast etwas stark saugt *hüstel*. Der Abschluss in ihrem Mund war schön aber ich hätte mir da etwas weniger Handarbeit dafür etwas mehr Bewegung des Kopfes gewünscht (beim Abschluss). Wer jetzt glaub ich sei entäuscht der liegt völlig falsch. Ich kann euch Alina nur empfehlen. Ihre Vagina ist ein Traum. Sowohl wenn man damit Oral rumspielt als auch wenn man in sie eindringt. Was mir bei Claudia etwas gefehlt hat hat Alina genau richtig gemacht. Ihre Bewegungen waren umwerfend und ich wollte gar nicht mehr aufhören. Ausserdem wurde sie richtig feucht. Irgendwie ist es doch erregend wenn man feststellt das der Sexpartner auf einem reagiert. Also durchwegs ein possitives Erlebnis.

                                                                • War diese Woche mal wieder für eine längere Whirlpool-Relaxsession bei Alina. Sie sieht immer besser aus mit ihrem Knackarsch, den Naturtitten (D-Cup) und ihrem süssen Lächeln.

                                                                  Liebe es, wenn ich sitze und sie vor mir kniet und mich FO verwöhnt. Danach Doggy-Style vor dem Spiegel voll durchgerammelt. Relaxed im whirlpool und intensives FO/FT.

                                                                  Geil ist es auch wenn sie ihre Titten mit ihrem BH leicht verdeckt, so dass die Brustwarzen knapp sichtbar sind und gleichzeitig ihre schwarzen Lederstiefel lasziv zeigt und ihre Muschi reibt. Sie so sitzend auf dem rotten Sessel, ich stehend und volle Ladung in ihren Mund.

                                                                  Sobald ich konditionell wieder besser bin werde ich Alina wieder mal bitten, ein zweites Girl dazuzunehmen.

                                                                  • War zum ersten Mal im skyline und habe aus allen den hübschen Girls Alina ausgewählt. Dies Aufgrund ihres Aussehens: sehr hübsches Gesicht, funkelnde Augen, grosser Sexy-Busen und geile Figur.

                                                                    Ihr Service ist bezaubernd und zugleich atemberaubend: Tiefes FO (ohne Handeinsatz), ficken in allen möglichen (und unmöglichen)Stellungen, Tittenfick und schlussendlich Vollladung in ihren hübschen Mund. Wie ein Pornostar hat Alina mir noch alles sauber geleckt und die ganze Ladung genüsslich präsentiert. Gemeinsame Dusche; und dann war leider die Zeit um.

                                                                    Sobald ich den notwendigen Cash beisammen habe werde ich Alina wieder buchen, dann allerdings für länger.

                                                                    • Nach all den positiven Berichten über Alina und den heissen Fotos (hoffe echt und nicht gefaked) werde ich sie nächste Woche mal ausführlich testen.

                                                                      Welche Extras bietet Alina an bzw. welche nicht?



                                                                      Alina bietet eigentlich alles (FT, GF6, SM im schwarzen Zimmer, etc.), ausser anal bei ihr.

                                                                      Echt sieht sie aus meiner Sicht eher noch besser aus als auf den Skyline-Fotos.

                                                                      • War gestern bei Alina und habe ihren Spitzenservice genossen.


                                                                        Hatte wiederum Glück, dass das Whirlpool-Zimmer noch besetzt war und ich mit Alina gemeinsam warten "musste".


                                                                        Nach der Dusche bin ich auf den roten Sessel gesessen und Alina hat mich, vor mir kniend, bestens verwöhnt;ZK und FO. Danach durfte ich sie ausgiebig reiten (Doggy) bis zum geilen Abspritzen.


                                                                        Frisch geduscht haben wir's uns im Whirlpool gemütlich gemacht. Alina hat mir mit bestem GF6 eingeheizt und danach auf dem Bett ausgiebiges FO mit Vollendung in ihrem süßen Mund.


                                                                        Nach erneuter Dusche kam Alina in geilen Lackdessous und Lederstiefeln ins Zimmer. Intensiver, rund 30' geiler GF6 mit erneuter Mundvollendung.


                                                                        Aus meiner Sicht ist Alina das absolute Traumgirl (geiler, grosser Naturbusen, sexy Figur mit Knackarsch und ein sehr hübsches Gesicht mit grosser Ausstrahlung). Alina's Service ist umfassend, von zärtlich anschmiegsam bis verruchte Edel-....

                                                                        • Gutschein-Einlösung / Sextombola


                                                                          Ich erfuhr, dass mein Sexgutschein für 20min. Vollservice im Studio Skyline-Girls in Bülach, den ich bei der letzten Sextombola von 6profi gewonnen hatte, wegen Betriebsferien nur noch bis am 20.12.2010 und nicht wie anfangs bis am 30.12.2010 gültig ist.


                                                                          So begab ich mich bei eisiger Kälte, kurz bevor er zu ablaufen drohte, auf den Weg nach Bülach. Die Wegbeschreibung erspare ich euch. Die wurde schon von anderen Schreiberlingen gründlich beschrieben, so dass auch ich das Studio fand.:happy:


                                                                          Bei der Kirche geparkt und die Marktgasse bis zur Hausnummer 18 entlang gelaufen. Dort links ums Haus und die Treppe bis nach ganz oben gelaufen.
                                                                          Geklingelt und schon wurde ich freundlich von Pamela begrüsst. Sie fragte mich, ob ich das erstemal hier sei und zeigte mir die Preisliste. Ich zeigte ihr meinen Gutschein, für den ich mich nochmals bei den Skyline-Girls wie auch bei den 6profi Verantwortlichen bedanken möchte. Ok! Sie schickte mir die Mädchen vorbei und schon kamen sie in Reih und Glied anmarschiert.


                                                                          Ich wurde richtig überrumpelt.
                                                                          Sorry aber das ging mir jetzt etwas zu schnell.:schock:
                                                                          Jetzt standen 11 Frauen vor mir, da ist für jeden Mann etwas dabei. Nur wie soll ich mich entscheiden:confused:
                                                                          Welche lächelt am schönsten?
                                                                          Ich weis es nicht!


                                                                          Schlussentlich entschied ich mich für Jeanette, nein es war die hübsche Alina, ich war so durcheinander. Alina begleitete mich ins nächstliegenste Zimmer, bot mir etwas zu trinken und eine warme dusche an. Sie komme wieder wenn ich klingle. Als ich klingelte, war sie auch schon bald wieder bei mir. Wir kannten uns aber nicht, so wurde viel wärend dem Sex geredet. In den Saunaclubs kann man sich meistens vorher kennenlernen und man merkt ob man sich symphatisch ist oder nicht. Bei Studios ist das leider nicht möglich.:doof:


                                                                          Wir haben uns zärtlich gestreichelt, etwas geküsst, ohne Zunge. Alina hat sich wirklich mühe gegeben. Das FO war zärtlich und schön. Sie hilt sich aber einwenig zurück das ich nicht zufrüh abspritze. So kam es noch zu einem verhaltenen Ritt, das ich sie in der Missionarstellung richtig nehmen musste, wo ich mich auch entledigen konnte. Nachher bekam ich noch eine Rückenmassage, bevor wir uns nochmals zärtlich aneinander kuschelten.


                                                                          Zum Schluss von meinem Aufenthalt im Studio Skyline-Girls, ging ich nochmals duschen, bekam nochmals ein Getränk und Bonbons. Der Abschied war liebevoll und warscheindlich für immer. Ich bin der Clubgänger und im Fall, dass es mich wiedermal nach Bülach verschlägt, muss ich von der tollen Auswahl von Mädchen noch ein anderes aussuchen.

                                                                          Alexandro

                                                                          • War schon sicher bei acht verschiedenen Girls im Skyline aber nachdem ich bei Alina war habe ich mich entschieden in Zukunft meine Erlebnisse hier zu schildern.
                                                                            Schon beim öffnen der Türe war mir klar das ich diesmal Alina packe.
                                                                            Nachdem duschen hat sie mich mit schönen FO mit ständigem Blickkontakt verwöhnt.:lachen:
                                                                            Dann hat sie mir auf dem Bett Ihren kleinen runden Knack Arsch hingehalten und ich habe sie Oral Anal verwöhnt und die kleine Sau ist voll abgegangen.
                                                                            Danach doggy mit meinem Daumen im ihrem Arsch ,Missionar und wieder Doggy zum Abschuss schönes Französisch einfach der Hammer.
                                                                            Alina ist absolut Top :smile:

                                                                            • War am Donnerstag bei Alina und habe sie mal wieder für 2h gebucht. Zuerst alle Zimmer besetzt, so dass sie mich während der Wartezeit lange küsste bis wir dann ins Zimmer einen Stock tiefer wechselten.

                                                                              Besten GF6: tiefe, lange ZK, FO bis fast zum Abschluss, geritten in allen Stellungen.

                                                                              Sie sieht einfach sehr hübsch aus, sehr sexy-Kleidchen und Straps mit geilen Lederstiefeln. Alina liest mir alle Wünsche von den Augen ab und erfüllt sie umgehend, von soft bis hart. Wilde Küsse und geile Striemen von ihren langen Nägeln wie eine Raubkatze, aber auch soft wie ein bildhübsches girl friend.

                                                                              Liebe ihre Gesichtsmimik und wenn sie mir während dem Sex tief in die Augen schaut. Lässt sich auch gerne lecken und am G-Punkt lange massieren.

                                                                              skyline hat schon sehr hübsche girls und ich werde Alina solange wie möglich wieder besuchen.

                                                                              • Oh jahh

                                                                                Alina verdient gute Berichte, den ihr Service ist herausragend. Mein erster Bericht kam vor ein paar Wochen Und ich wollte sie nochmals nehmen :lachen:.
                                                                                Ich buchte wieder ne halbe Stunde für 200. Dieses Mal passten mir die ZK schon weitaus besser. Allerdings gingen wir das Vorspiel deutlich härter an. Ich konnte mich bei ihr auch Spanisch vergnügen. Was für ein Gefühl, bei diesen schönen Brüsten.

                                                                                Dann ging es in vielen Stellungswechsel recht hart zur Sache. Als ich Sie von hinten bumste, wollte Sie, dass ich ihren Po so richtig fest knete und auch mal ziemlich fest klatschte. Das brachte sie voll in fahrt. So explodierte ich dann auch von hinten in ihr.

                                                                                Erneut ein tolles Erlebnis mit Alina. und im Skyline. Das Zimmer unmittelbar rechts neben dem Eingang mit der modernen Duschkabine ist trotz der Grösse gar nicht mal so schlecht. Werde bei einem nächsten mal in der Dusche das Vergnügen suchen.

                                                                                • War letzten Freitag mit Alina im schwarzen Zimmer, für mehr als eine Stunde.

                                                                                  Alina trug schwarze Stiefel und sonst nichts an ihrem sexy-Body. Wir hatten gemeinsam vereinbart nur schmerzlos (bin eine Mimose).

                                                                                  Sie kettete mich ans schwarze Brett und ich musste alles willenlos akzeptieren. FO vom feinsten, ausgiebiger Busenfick. Danach löste sie eine Handfessel, so dass ich sie von hinten nehmen konnte. Abschluss doggy-style.

                                                                                  Nach der Dusche konnte ich sie auf Gynäkologie-Stuhl ausführlich untersuchen. Titten und Muschi, ihre Beine schön gespreizt in den schalenförmigen Haltern. Alina gab mir ihren Dildo und ich durfte sie ausgiebig und tief verwöhnen. Danach schlug sie mir FO auf dem Stuhl vor. Alina liegend auf dem Gyno-Stuhl mit meinem Kleinen im Mund, ich sitzend auf ihr. Einige Minuten und sie hatte die Vollladung im Mund.

                                                                                  Nach der gegenseitigen Körperreinigung unter der Dusche und Zähneputzen ihrerseits hat sie mich nochmals ans Brett gefesselt und FO verwöhnt. Ausdauernd, ohne jeglichen Handeinsatz voll hart geblasen und tiefes deep throat, Abschluss mit harter Massage, Ladung wie gewünscht auf ihre geilen Stiefel.

                                                                                  Geduscht, und sie wollte nochmals. Leider konnte ich nicht mehr, obwohl ich wollte.

                                                                                  Alina ist eine wunderhübsche Frau und ihr Service ist immer geil. Stehe selber nicht auf SM oder schwarzes Zimmer, aber ganz wehrlos vor Alina zu wimmern ist halt schon scharf. Oder sie frauenärztlich zu untersuchen..

                                                                                  Sobald Alina zurück ist werde ich sie wieder besuchen.

                                                                                  • Hallo miteinander


                                                                                    Bei meinem Besuch im Skyline vor 4 Wochen habe ich mich für Alina entschieden. Wow, was für ein Girl. Habe mich für einen Quickie (CHF 100.-) entschieden.


                                                                                    Alina ist sehr hübsch und geht gut mit. Erst FM:fellatio: und dann :doggy:....
                                                                                    Körper: 8/10
                                                                                    Gesicht: 7/10
                                                                                    Küssen: 3/10 (nur kurze Zungenküsse)
                                                                                    Französisch: 7/10
                                                                                    GV: 9/10
                                                                                    Wiederholungsgefahr ist da.


                                                                                    Einzig negativ waren die kurzen Küsse und dass sie mich beim Anblick von ihrem geilen Arsch gestört hat und mir mitteilte, dass ich kommen soll....Zeit ist um........hab ich dann auch gemacht :smile:


                                                                                    Grüsse

                                                                                    • War gestern Nachmittag im skyline und Alina in megageiler Topform angetroffen.
                                                                                      Alina hat mir versprochen, das nächste Mal das schwarze Zimmer im unteren Stock zu zeigen, alles ganz schmerzfrei aber mit dem Ziel, meine Abschussleistung zu verbessern.

                                                                                      Das Alina super aussieht (Face und Body) haben andere und ich bereits geschrieben. Aber ihr Service ist so was von gut, zwischen Profi und bestem GF6, zwischen leicht hart und sehr soft.



                                                                                      Super Bericht, werde Alina diese Woche mal probieren.

                                                                                      • :top:

                                                                                        ist das schwarze zimmer ein sm-zimmer? auf der webseite unter "rooms" ist kein solches zu sehen, lediglich bei den fotos von alina ist ein kreuz an der wand zu sehen. wenn die alina eine dominante veranlagung hat die sie gerne auslebt wäre das bestimmt ein tolles erlebnis mit ihr, sie sieht ja wirklich äusserst attraktiv aus auf den fotos. :super:


                                                                                        Ja, ist es, plus Gynäkologie-Einrichtung. Ein Stock tiefer, hinten rechts. Freue mich auf Deinen ausführlichen Bericht.


                                                                                        • Alina hat mir versprochen, das nächste Mal das schwarze Zimmer im unteren Stock zu zeigen, alles ganz schmerzfrei aber mit dem Ziel, meine Abschussleistung zu verbessern.


                                                                                          :top:


                                                                                          ist das schwarze zimmer ein sm-zimmer? auf der webseite unter "rooms" ist kein solches zu sehen, lediglich bei den fotos von alina ist ein kreuz an der wand zu sehen. wenn die alina eine dominante veranlagung hat die sie gerne auslebt wäre das bestimmt ein tolles erlebnis mit ihr, sie sieht ja wirklich äusserst attraktiv aus auf den fotos. :super:

                                                                                          • War gestern Nachmittag im skyline und Alina in megageiler Topform angetroffen.

                                                                                            Da das whirlpool-Zimmer gereinigt wurde, musste (durfte) ich mit Alina in dem kleinem Zimmer neben dem Bad warten. Leider war die Wartezeit nur ca. 10 Minuten. Sie praktisch nackt, ich voll angezogen, ich hätte gerne noch ein bisschen gewartet. ZK vom feinsten, Tieten prächtig massiert.

                                                                                            Danach Zimmerbezug, Duschen und bester GF6, ich auf dem Stuhl, Alina kniend vor mir. FO, Küsse über den ganzen Körper, ZK vom feinsten... Danach auf's Bett und weiter im Takt. Nach einigen Minuten habe ich sie länger von hinten :doggy:wirklich hart drangenommen. Sie hat gefleht, noch härter, und ich machte, was ich konnte...

                                                                                            Danach geduscht, in den whirlpool und ein bisschen gequatscht, worauf Alina erneut aufs Ganze ging. Kurze Feinmassage, danach FO, wieder aufs Bett, weiter mit FO.

                                                                                            Plötzlich stoppt Alina und bittet mich, sie gynäkolgisch zu untersuchen, worauf ich ihre Möse im Detail untersuchen durfte. Danach abtasten der Brüste, worauf sie mich aufforderte, diese wirklich hart zu kneten. Sie legt sich vor mir auf's Bett, ich kniend auf dem Bett und nach intensivstem FO ein sensationelles FT, total ausgelutscht.:fellatio:

                                                                                            Dusche für mich, Zähne putzen für Alina. Als sie ins Zimmer zurück kommt trägt sie ihre geilen schwarzen Stiefel, bis fast unter ihren sexy Arsch. Und schon bläst sie weiter. Da ich eine Pause benötige bitte ich sie, an ihr selber herumzuspielen. Ist für bald keine Pause mehr, törnt mich super an. Alina übernimmt wieder die Initiative :69:, ich stehe meinen Mann, Abschuss auf ihre Titten.

                                                                                            Und wie geht's weiter; natürlich Duschen. Danach will Alina, immer noch in schwarzen Stiefeln, nochmals. Mein Kopf ist willig, aber leider bin ich ü40. Innige ZK's, bisschen gequatscht und gefingert und danach herzlich verabschiedet.

                                                                                            Alina hat mir versprochen, das nächste Mal das schwarze Zimmer im unteren Stock zu zeigen, alles ganz schmerzfrei aber mit dem Ziel, meine Abschussleistung zu verbessern.

                                                                                            Das Alina super aussieht (Face und Body) haben andere und ich bereits geschrieben. Aber ihr Service ist so was von gut, zwischen Profi und bestem GF6, zwischen leicht hart und sehr soft.

                                                                                            • Sehr freundlicher Empfang von Kim war ca. um 12.20 dort, sie sagte mir dass Sie mir die Mädels vorstellen würde es seien neun da, mit Ihr natürlich zehn. Ich entschloss mich ganz kurz für Alina da sie mir die ganze zeit ein lächeln gab, als sich die anderen aufreihten.


                                                                                              Dann im Zimmer Frage nach dem Getränk, und Mundwasser bereit gestellt, gehe bitte Dusch.... und läute danach. Danach kam sie rein wir sassen aufs bett, fragte noch ob ich spezielle wünsche habe und fing an nach einigen Worts-wechsel mit FO dann in die :69:. es ist wirklich eins a der kleine schnellte immer schneller hoch, sie liebt es wenn man ihr den Anus leckt mehr als alles andere, nach einem ausgiebigen :69:. musste ich sie schon bremm.....
                                                                                              sie drehte sich mit einem Lachen, gab mir einige ZK und fragte nach ob ich schon bereit sei für GV, bejate es und sie ging zum kleinen noch etwas FO und dann der g..... drum. sie rit mich in den siebten himmel. danach kriegt ich eine Massage von Ihr wahr sehr angenehm, nach ca. 5 - 10 min. fragte sie mich ob ich nochmals lust hätte ich natürlich jaja, ok gehe bitte duschen ich auf dem weg zur Dusche sie mit einem lachen auf dem Bett, und sagte musst die nicht unbedingt ganz duschen nur den unteren bereich. Ok ich für den zweiten stand, unter die Dusche mein kleiner wollte in keiner weise noch mal was wiesen von einem zweiten mal, nach dem Duschen ich aufs bett einige Streicheleinheiten ZKs , und dann gings zum FO der kleine, kein wank bis sie Ihn wirklich sehr sehr schön in den Mund nahm mit ihren warmen Händen die Eier etwas hält und leicht Massierte, kann gar nicht sagen was dann passierte nach weiteren 10 min. wahr er schon für fot geladen. Ich wahr dass erste mal doch nicht dass letzte mal dort schöne investierte 300.-- alles sauber pico bello :super::danke:

                                                                                              • Ja meine lieben Syklinefans

                                                                                                Ich war diese Woche wieder mal in Bülach und machte einen Abstecher ins Skyline. Leider war Silvia gerade reserviert :traurig:... Wäre sonst sicher meine Wahl gewesen.

                                                                                                Es stellten sich dann WG's vor. Und es war eine schwierige Wahl. Als ich dann aber Alina, und insbesondere Ihre wunderschönen Brüste sah, war es klar, mit wem ich 30 Minuten verbringen wollte:


                                                                                                Der Service war sehr gut. Nicht ganz so top waren ihre eher oberflächlichen Zunkenküsse, und dass sie teils zu viel vorgetäuscht hat. Als ich sie leckte, hatte sie zwar sichtlich Spass daran :smile:. Wir genossen ein langes Vorspiel mit Blasen, lecken, 69, immer wieder wechselnd. Und ihre Brüste sind ja so was von schön, echt. Da konnte ich nie genug kriegen. Das Ficken war dann Klasse. Wir wechselten viel die Stellung, und sie ging schön mit. Nach dem Absch(l)uss plauderten wir noch etwas. Mit der Zeit hat sie es nicht ganz so genau genommen. Die 30 Minuten wurden ganz schön hinausgezogen...

                                                                                                Alles in allem ein sehr gutes Erlebnis. Im Skyline war ich bis anhin wirklich noch gar nie enttäuscht worden.

                                                                                                • War gestern bei Alina und kann die Postings nur bestätigen. Sieht toll aus, sehr hübsches Gesicht, Body, Titten und Arsch, einfach super, wie auf den Photos.


                                                                                                  Spricht gut Deutsch, man kann sich so auch gut unterhalten.


                                                                                                  Service absolut Top, mal dominierend (Stiefel und Kleid), mal soft. Bläst FO perfekt, absolut freihändig bis zum Abchluss.


                                                                                                  Werde sie demnächst wieder buchen, wohl bald auch mal zu einem 3-er mit Pam, black&blond.

                                                                                                  • fleischkaese
                                                                                                    hast du eine oder beide dienstleistungen mit ihr schon ausprobiert, ist sie empfehlenswert für solch dominante rollenspiele? ist ja nicht jedermanns sache. die alina sieht auf den fotos hammermässig aus, leider sind die bilder auf der webseite alle deutlich erkennbar retouchiert worden, aber nach all den positiven berichten werden die girls auch dann noch hammermässig aussehen.


                                                                                                    Ja, sie ist absolut empfehlenswert und sieht auch geil aus.

                                                                                                    • Gutschein-Einlösung / Sextombola
                                                                                                      20 Min. Vollservice bei einem Girl nach Wahl


                                                                                                      Heute habe ich im Studio Skyline-Girls meinen an der 6profi-Tombola gewonnenen Sexgutschein (20 Min. Vollservice) vorgelegt und ohne Bürokratie wurden mir die holden Schönheiten vorgestellt. Vor lauter Aufregung vergass ich zu fragen, wer was macht und habe mich spontan für Alina entschieden - sie hat mich nicht nur rein optisch angesprochen sondern auch ihr Händedruck verhiess gutes. Aber die Wahl ist in so kurzer Zeit nicht ganz einfach, da muss mann sich einfach auf das Bauchgefühl - oder auf das 6profiforum - verlassen.

                                                                                                      Und so kam es auch. Die Frau hats drauf, mann heiss zu machen. Meinen kleinen Freund hat Sie in Rekordzeit auf Rekordgrösse aufgeblasen und als sie ihre Bereitschaft zum FO bis zum Schluss (gegen Zusatzobulus) kundtat, stieg die Freude noch mehr an. Sie ritt mich königlich, blies mich fürstlich und sie provozierte den Abschuss nach gut-herbstlicher Jagdtmanier. Wow wow, die Frau weiss was sie will und nimmt sich das auch.


                                                                                                      Das Studio ist sehr schön eingerichtet, alles blitzblank-sauber - "ich habe dir die Mundspülung bereit gestellt" - flötete Alina beim Gang zum Duschen... Zudem gibt es auch Picolo zu trinken, im Preis inklusive. Die Wiederholungsgefahr ist da - eine Session mit 2 Girls würde mich hier sehr reizen, bin sicher die würden mit Reizen nicht geizen. Nochmals vielen Dank für den Gutschein - und ach ja, ich wollte dann irgendwann Verlängerung eingeben und aufzahlen, so schön, zart, gefühlvoll und verschmust konnte ich nicht abbrechen; irgendwann - aber keinesfalls kleinlich bemessen - war die im Sexgutschein inkludierte Zeit von 20 Minuten zu Ende.

                                                                                                      • War letzten Dienstag bei Alina.

                                                                                                        Alina ist sehr hübsch und bietet einen Topservice. Gesicht und Figur gefallen mir sehr. Sie hat geile, grosse Naturbrüste.

                                                                                                        Service : gefühlvolles, reines FO, bester GF6, geiler Strip mit sexy Outfit, Tittenfick, heisse Spiele im Whirlpool. Temperamentvoll! Sie während dem Service im Spiegel anzusehen törnt mich richtig an.

                                                                                                        Generell finde ich das skyline einen angenehmen, sauberen und diskreten Ort mit absoluten Top-Girls, für jeden etwas. Und für meinen Geschmack ist Alina Spitze, small-talk mit ihr ist auch ganz angenehm (zum Verschnaufen).

                                                                                                        • Nachdem ich meinen gewonnenen Sexgutschein von der 6profi-Tombola bei Silvia eingelöst hatte, entschied ich mich aufgrund der positiven Berichte im Forum für eine zweite Session mit Alina:Leider war das Erlebnis mit Ihr nicht so toll wie mit Silvia. Auch hier drehte ich zuerst die obligatorische Runde im Bad unter der Dusche. Im Zimmer folgte leider eine etwas ernüchternde Sitzung.


                                                                                                          Küssen war nicht drin - bis auf etwas Gezüngle. Sich richtig anfassen lassen wollte sie auch irgendwie nicht, und in der Missio-Stellung wurde ich weggedrückt. Danach forcierte sie die Doggy-Stellung und nachdem es länger als 10 Minuten dauerte, schien sie irgendwie die Geduld zu verlieren - obwohl für eine halbe Stunde gebucht.


                                                                                                          Sie versuchte dann das ganze Manuel zu beenden und nach dem erfolgreichen Abschluss war das ganze nach 1-2 flüchtigen Sätzen vorbei.


                                                                                                          Ich weiss nicht woran es lag, vielleicht war es nicht ihr Tag oder die Sympathie stimmte nicht - was für mich jedoch kein Grund ist es an professionalität mangeln zu lassen.


                                                                                                          Einen positiven Punkt gab es dann doch: Ihr FO zumindest war gut. Wiederholungsgefahr besteht für mich bei ihr keine.

                                                                                                          • War heute Nachmittag da und hab Alina gebucht. Sie sieht wirklich hammerhaft aus und bietet bestes FT:

                                                                                                            Nach der Dusche zuerst lange und ausgiebig 69er, danach sauberen Abschluss in ihr.

                                                                                                            Danach waren wir kurze Zeit im Pool und danach auf dem Bett sehr langes, ausdauerndes FO ohne Handeinsatz bis zum Schuss.

                                                                                                            Danach ein bisschen qequatscht und dann hat Alina ihr geilstes Outfit angezogen (Stiefel und Kleid), Abschluss auf ihren hübschen Titten.

                                                                                                            Zusammengefasst: Alina ist sehr hübsch; schönes Gesicht, schlanke frauenhafte Figur, mittelgrosse Naturmöpse und ist auch ein sehr nettes Girl zum quatschen.

                                                                                                            • Mich wundert gerade das Pamela nun wieder weg ist, nachdem sie ja seit iherer letzten Abwesenheit noch nicht lang zurück war.


                                                                                                              Hoffe jedenfalls das es ihr gut geht, nicht das vielleicht mit ihrer letzten Brust-OP was schief gelaufen ist oder so. Mach mir schon Sorgen aber anrufen kann ich ja auch schlecht.


                                                                                                              Vermisse Pam auch.


                                                                                                              Ueber Alina ist kaum was zu lesen. Wie ist ihr Service?

                                                                                                              • Das Skyline wollte ich schon lange mal besuchen - nicht nur wegen der Diskretion sondern auch wegen den hübschen Girls!
                                                                                                                So machte ich mich auf den Weg nach Bülach. Mein Auto hatte ich ein paar Meter vom Club entfernt parkiert und ging den Rest zu Fuss. Der Hintereingang stand offen und so stieg ich das Treppenhaus empor. Oben wartete bereits eine der hübschen Girls an der Türe - es war glaube ich Angela. Sie hiess mich herzlich willkommen und zeigte mir einen Stuhl, wo ich mich setzen konnte. Wir wechselten kurz ein paar Worte und schon präsentierten sich mir etwa 7 hübsche WG's. In diesem Moment ist es immer am schwierigsten. Nach kurzem Überlegen wählte ich Alina aus - super Figur und süsses Lächeln:


                                                                                                                Danach verabschiedeten sich die anderen WGs und Alina begleitete mich ins Zimmer. Dort haben wir kurz das Finanzielle geklärt - 350.- für 45 min und FOT.
                                                                                                                Alinas Französich war super - ohne Handeinsatz. Anschliessend Gummi drüber und los gings. Nach einem herrlichen Höhepunkt gönnte sie mir eine Pause in der sie mich gekonnt massierte. Dabei unterhielten wir uns noch ein wenig. (Alina ist Ungarin, spricht aber sehr gut deutsch.) Ein bisschen später drehte ich mich wieder auf den Rücken und sie "massierte" vorne weiter. :lachen:
                                                                                                                Doch unter dem "Zeitdruck" den wir dann bald hatten, schaffte ich es nicht mehr ein 2 Mal...
                                                                                                                Ich duschte dann kurz. Alina kam wieder zurück ins Zimmer und überreichte mir die 50.- fürs FOT. Vielleicht klappt es ja dann das nächste Mal, meinte sie nur :super: (Diese Handlung fand ich sehr fair - war aber wirklich überrascht, denn eigentlich habe ich nicht damit gerechnet!)

                                                                                                                Fazit: Der Besuch hat sich sehr gelohnt! Der einzige Kritikpunkt sind die Zungenküsse - Alina liess keine tiefen Küsse zu. Unsere Zungen berührten sich immer nur ausserhalb vom Mund...

                                                                                                                • Alina Ex Skyline-Girls - Club Lavie | Saunaclub | Steckbornerstrasse 14A | 8535 Herdern | Kanton Thurgau | Ostschweiz | Tel +41 52 747 17 98 | https://clublavie.ch/ | Google Maps | Lavie Club Profil | Lavie Sexforum | Lavie Club Berichte |


                                                                                                                  Weiss jemand mehr über Alina? Sieht ja megascharf aus, evtl. kann man sie ja mit Pamela buchen. Würde sie gerne demnächst mal besuchen und für länger buchen.