FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Anmelden oder registrieren
    • Altbundesrat Christoph Blocher

      spricht von Diktatur und Ausschaltung der Demokratie in der Schweiz


      Vom Moderator darauf angesprochen, mit welchem Motiv ein Politiker den Lockdown verlängere, bescheinigt Altbundesrat Christoph Blocher dem jetzigen Bundesrat, dass es ihm um die Macht gehe. «Damit hat er das Heft in der Hand, die Demokratie wird ausgeschaltet, sogar das Parlament lässt sich ausschalten. Du bist der Diktator, du sagst, wie es ist.»


      • In einem Rechtsstaat würde das nicht passieren





        «Es ist ein einfaches und harmloses Virus. Nur ein Vorwand, um die Bevölkerung zu verängstigen», verkündete der Tessiner Arzt Roberto Ostinelli in den sozialen Netzwerken. Die Ärztevereinigung hatte Ostinelli wegen seiner Aussagen bereits verwarnt. Jetzt wurde er aus der Tessiner Ärztekammer suspendiert und zu einer Geldstrafe verdonnert.


        Die Begründung - so heisst es in einer heute veröffentlichten Erklärung der Tessiner Ärztevereinigung- sei sein «Verhalten in sozialen Medien». Über seine Facebook-, Twitter- und Youtube-Kanäle habe Ostinelli «systematisch die Arbeit der politischen und gesundheitlichen Behörden, des Kantonsarztes, der Spitäler und der Ärzte in der Region diskreditiert» und dabei auch «den Ethikkodex, der das Verhalten von Ärzten in der Öffentlichkeit regelt, verletzt», schreibt die Ärztekammer.


        Ostinelli hat nun 30 Tage Zeit, um bei der Ethikkommission FMH gegen die Massnahme zu rekurrieren. Die Suspendierung sei nur temporär, heisst es in der Mitteilung weiter.


        Quelle

        https://www.20min.ch/story/cor…cebook#Echobox=1613461928

        • Es ist wirklich eindrücklich, wie es der Deepstate schafft sämtliche Presse im Geheimen auf seine Seite zu ziehen

          (...) Alle Medien und Journalisten sind so exakt gleichgeschaltet, wie es das noch nie gegeben hat! (...)

          (bitte für genauen Kontext oben auf Master_of_Sex klicken und lesen. Er meinte das sarkastisch, ich möchte nix verzerren) :saint:


          Es ist tatsächlich so, dass die Gleichschaltung bzgl Corona etwas noch-nie-dagewesenes ist.


          Es baut auf einem Medien-System auf, welches bereits vorher fehlerbelastet war. Ein anderes Beispiel für die gleiche Sache, macht es evtl leichter zu verstehen:


          ERDOGAN 2016, ihr wisst vielleicht das er 2016 eine DER grossen Stories war. Didi Hallervoorden hatte ein Lied, und ein junger Mainstream-Komike4 war auch mittendrin. Worum es ging war dass Erdogan die BERICHTERSTATTUNG misfiel (genaues Thema bitte selber nachlesen) und er Journalisten verklagen wollte. Nun gab es ja Krieg. Keine Berichte, sondern ein realer Krieg. Wir in der Schweiz dürfen ein WG von dort geniessen, ich sag den Namen jetzt nicht, weil ist ja sensibel und sie will wohl kaum jeden Fraier zusätzlich zum Sex auch noch Krieg "erklären". Tuvok hatte die Story hier gebracht, soviel noch zum Thema "wer kann Journalismus".


          Der Krieg musste in der Covid-Statistik extra weg gerechnet werden. Eine Statistik übrigens die jedes Land etwas verfälschte.*

          Studie zur Übersterblichkeit hier, SPR:

          "Die Pandemie führte 2020 in den meisten westlichen Ländern zu einer um 5% bis 15% erhöhten Sterblichkeit" (PDF)


          Nun kann man bei GRAYZONE (und wie es scheint wirklich NUR dort, kein Mainstream berichtet drüber) lesen, wie der Krieg propagandistisch gestützt wird durch eine Zusammenarbeit von NATO, BBC, REUTERS uvm.


          Sie - und das ist eine Antwort an die Tirade von Master_of_Sex - stellen sich geschlossen hinter das NATO-Narrativ. In einem Interview mit Jimmy Dore erklärte Max von The Grayzone, dass es eine Zensur bei Twitter gäbe, und zwar einseitig gegen Armenien. (Armenien war der Gegner, so weit ich verstanden habe.)


          Über den Krieg haben "unsere Medien" berichtet, aber sucht bitte irgendwas wo sie über folgendes schreiben:


          - Zensur bei Twitter (ausser es geht um Trump)


          - BBC (England-Pendant zur SRF!) machte in geleakten Dokumenten direkt Offerten, sich propagandistisch einzumischen


          - ...und Reuters! Es war eine RIESEN-Story, wurde gestern im "20 Minuten" mit keiner Silbe erwähnt. Prestigeträchtigste, über-hundertjährige Nachrichtenfirma ist korrupt - und keine Story darüber!


          - wieso gibt es NATO überhaupt? Hatte nach dem Zerfall der Sovietunion keine Daseinsberechtigung mehr.


          Bitte, ich möchte dass mich jemand korrigiert. Zeigt mir wo das kam.


          Und jetzt zu Covid. Auf dem Postamt auf einem 2m-LED Schirm kommt freudig das neueste Update zu Bidens Hilfspaket. Wo habt Ihr von seinem Bombardement in Syrien gelesen? Es ist ein illegaler Krieg. Nix Erdogan-Klagen - Krieg!


          Ja, Assad ist gemein, ja er hat Support vom Bösen Putin, und JA Erdogan 2016 war im Unrecht, freie Journalisten einfach zu verklagen. Aber NEIN, wir kriegen jetzt nicht die ganze Story. Und die Schweiz sollte doch NEUTRAL sein... :?:


          Es kann sein, dass hier das eine oder andere Detail daneben ist. Sagt auch Max im genannten Interview (welches ebenfalls kurz bei YT weg war, vielleicht weil er Moldawien und Mazedonien verwechselte) - aber der Punkt ist unsere Medien sind faul!


          Und "wir" antworten nicht wie Erdogan mit einer Klage, sondern die Berichte werden via SILICON VALLEY zensiert. Es heisst auch, CNN habe (ohne Gewähr) den omnipräsenten Covid Death-Tracker am Tag von Bidens Amtsantritt fallen gelassen (??!)


          ...und jetzt zurück auf das Thema, und die Frage von Master_of_Sex - ich beantworte sie gleich wie damals als er sie vor x Wochen stellte: DAS MUSST DU SIE FRAGEN!


          Wenn also jemand das liest, der noch halbwegs Vertrauen hat in unsere Medien, dann wollen sie vielleicht JETZT in der abonnierten Tageszeitung im Impressum die Kontakt-Daten nachschauen oder auf der online-Plattform watson nau und wie sie alle heissen, und fragen warum stand da nix über Ivermectin, warum weigert Ihr Euch, Reuters als befangen zu outen? 

          Meine Lieblings-Newsshow dn tut über Impfung regelmässig halbe Stunden füllen und hat seit Monaten nicht mal anerkannt, dass es Impf-Muffel gibt!


          * da war zB eine Story die Wellen machte - lange vor Andrew Cuomo jetzt - eine junge Frau in Florida bekam "Besuch" von der Polizei nachdem sie sich geweigert hatte, die Covid Zahlen zu manipulieren. Wir hörten davon, weil es das Trump Regime war, und die Manipulation nach unten hätte sein müssen.


          PS Für die Grayzone Story über Reuters und BBC hat Twitter extra ein neues Warn-Label erfunden! :D

          Signatur:

          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

          (aus 1984)

          2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

          • Eine meiner berüchtigten "Seitenhiebe", die sich als richtig und nötig erwies:

            [2. Januar]


            (...) ich glaube eher, es werden danach noch weitere Shots nötig sein. (...)

            ...und weiter für's Archiv "Wenn Verschwörungstheorien" sich bewahrheiten:

            [26.1.]

            Drei Wochen später ist das auch die Meinung der Firma MODERNA.

            (...)

            Trotzdem muss ich überlegen, ob (...) solche Postings als Terrorismus ausgelegt werden. Weil es jemand sehen könnte und dann theoretisch keine Impfung mehr will, etc etc ich bin Schuld... JA, das war jetzt eine Theorie, (...)

            Hier dazu von Corona Transition, bzw Wochenblick

            https://corona-transition.org/…errt-impfkritische-gruppe


            ZITAT

            [Facebook] stellt Impfkritiker in die Nähe von Terrororganisationen und unterdrückt weiterhin das Recht auf freie Meinungsäusserung.

            :mutig:

            Signatur:

            "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

            (aus 1984)

            • Die Wissenschaft deklarierte 2016 die Zeit ab Mitte 20. Jh als ein neues geologisches Zeitalter: Anthropozän.


              Das ist da wo Erdöl-Nutzung, Plastik, Kunstdünger und nuklearer Staub eine charakteristische Veränderungen des Planeten brachten. Gut oder schlecht (das wird jetzt keine Greta-Nummer), so messen und klassifizieren sie das.


              Was die biologischen Auswirkungen von dem jetzt sind, wage ich keine Vorhersage - aber ist schon krass, oder? Wir waren und sind abgeneigt, GVO in unsere Nahrung zu lassen - durchgeboxt wurde es trotzdem.


              Nun gibt es mRNA direkt rein mit der Spritze, und wie naiv muss man sein, zu denken dass es das letzte mal sein wird.


              Vielleicht der 1. Schritt in ein neues Zeitalter?


              Habe ja bereits ein Beispiel genannt, wo man warb (!), mRNA könne vielleicht auch bei Autoimmunkrankheiten helfen.


              _____


              Die Impf-Checkliste mit 10 Punkten

              ...ist nahe genug an dem aktuellen Stand! Halt sehr absolut formuliert - aber wahr genug!


              Es heisst zB, die mRNA-Impfung verhindere "schwere Verläufe und Todesfälle"... KEINER garantiert absoluten Schutz.


              Ich frage mich, wieviele der Geimpften darüber korrekt aufgeklärt werden! Kann jemand berichten?


              _____


              Und wisst Ihr auch von Ivermectin? 

              Es ist auch sehr erfolgreich für das genannte Resultat, und hier sind die Punkte 6, 8 und 9 wesentlich klarer:

              - Sicherheit

              - Haftbarkeit
              - Nebenwirkungen



              Weitere Punkte: ist die Impfaktion ein TREIBENDER FAKTOR in den Ansteckungen?


              Und zu Punkt 10 "Dauerimpfung": Ivermectin wirkt auch bei Mutationen.



              Quelle "treibender Faktor"
              https://swprs.org/can-covid-vaccinations-drive-covid-deaths/


              Zitat "Mutationen"

              https://swprs.org/why-ivermectin-works-and-where-to-buy-it/
              Und selbst wenn das Coronavirus weiterhin mutiert, bleibt Ivermectin, das auf seine Replikation abzielt, wirksam. Gleiches gilt für andere frühzeitige Behandlungsoptionen, die auf das Eindringen von Viren, die Replikation oder das Fortschreiten der Krankheit abzielen.

              (ZITAT ENDE)



              _______


              Weiterer Auszug SPR
              https://swprs.org/zur-behandlung-von-covid-19/


              Ivermectin Ivermectin zeigte in mehreren kontrollierten Studien und Beobachtungsstudien stark anti-virale Eigenschaften und reduzierte die Covid-Mortalität selbst in schweren Fällen um bis zu 90%.
              Eine vorläufige WHO-Meta-Analyse fand eine Reduktion der Covid-Mortalität um 75%.
              In einer Studie mit 33 Long-Covid-Patienten führte die Behandlung mit Ivermectin zu einer vollständigen Auflösung der Symptome bei 94% der Patienten.

              (...)

              Signatur:

              "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

              (aus 1984)

              2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

              • Mir kommen beinahe die Tränen... Offenbar steht der Geldbeutel der Hausärzte im Vordergrund. Während die Mitarbeiter und Hilfskräfte in den Spitäler seit einem Jahr fast pausenlos im Einsatz sind, betrachten die Hausärzte ihren Kontoauszug. Die Provisionen, "goodies" und Geschenke die sie regelmässig über Jahre verdienen, erwähnen sie aber nicht. Offenbar ist Rechnen wichtiger als Helfen. Jammern auf hohen Nivea. Wieviel verdient denn jeder Arzt an einen Corona Test? Werde ja seit langer Zeit genug täglich gemacht. Finde es pietätlos zu klagen, dass man nichts verdiene, während genug Menschen gar nicht verdienen... Ärzte jammern immer. Einfach nicht mehr berücksichtigen dann ist das Problem erledigt. So ein Schwachsinn, die SVP ist die einzige Partei die sich fürs Volk einsetzt! Die Lage ist seit Wochen wieder stabil und langsam müssen wir lernen mit dieser Grippe umzugehen! Dann sollen Sie gleich auch noch diese unnütze BAG Quarantäne Liste abschaffen.

                • Aha - es wurde schon viel gesagt und versprochen...

                  • Bzgl SARS (nicht Sars-Cov-2) sind Labor-Unfälle sehr gut dokumentiert, siehe die Recherche "The good, the bad and the ugly" von Gilles Demaneuf.

                    Sorry, ich hätt sagen müssen "präsentiert von GD im Artikel "The good,..."

                    Recherche sagt er ganz am Anfang wurde von der Gruppe DRASTIC gemacht.


                    https://gillesdemaneuf.medium.…-lab-escapes-898d203d175d


                    🤟 DRASTIC, 80s hair metal gjaaahhhh

                    ________

                    Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Bill Gates möchte dass es ein geimpftes Kind ist.

                    Signatur:

                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                    (aus 1984)

                    • Zeigt einfach die Schweiz ist nie solidarisch und nur egoistisch. Warum soll ich mich daran halten wenn es Regierung auch nicht tun. Gefährliche Entwicklung. Es ist kein Gesetzes Bruch, weil es dafür kein Gesetz gibt. Wenn die Befehle des BR medizinisch, sozial und wirtschaftlich mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehbar sind, kann der BR die Bevölkerung nicht mehr mitnehmen. Ziviler Ungehorsam ist die logische Konsequenz. Macht ihr gut Urkantone. Der „ Tell“ ist wieder auferstanden.:thumbup::) Einer meiner ehemaligen Professoren meinte, wer drohen müsse, habe keine griffigen Argumente. Das hatte der BR noch selten und nun macht es sich noch sichtbarer.

                      • BRAVO BRAVO BRAVO an die widerspenstigen Kantone. Dass der Bundesrat die Restaurantterrassen in den Skigebieten geschlossen haben will macht absolut keinen Sinn, denn die Sportler müssen sich ja sowieso verpflegen. Und dass man sich draussen überhaupt anstecken kann ist ja sogar in der Wissenschaft umstritten, also eine sehr überschaubare Gefahr, wenn überhaupt eine besteht. Mich enttäuscht das rebellische Volk der Walliser. Macht endlich eure Skiterrassen auf. Sonst überlege ich es mir nochmals mit meiner Anreise am Montag....;( Jawohl, kämpfen um die eigenen Rechte. Die BR Massnahmen sind reine Willkür. Schade, und unverständlich.

                        • Teil 3

                          (Fortsetzung des Teil 2, wo ich begründet "Bill Gates" mit "Vladimir Putin" ersetze.)


                          Vladimir Putin war es nicht genug, ein weltumspannendes Machtsystem mit Blackbox-Quellcode und Hintertürchen (?) für genau die falschen Leute und Institutionen zu pflegen - er kontrolliert auch in die Medien die darüber berichten. Das MS(N) in MSNBC steht für Microsoft, kein Problem für die Wettbewerbshüter. Und Interviews darf er überall geben.

                          So kann der grosse Diktator zusätzlich zu allen bereits erwähnten Verflechtungen parallel darüber bestimmen wie seine Machenschaften medial dargestellt werden. Es braucht kein Genie, herauszufinden dass wir mittlerweile auf Bond-Bösewicht-Niveau angelangt sind. War es nicht unser ehemaliger Forumskollege snowsurf18 der in Zusammenhang mit Corona als erster auf "Die Welt ist nicht genug" hinwies?



                          Frage zum Schluss:


                          Ja was ist jetzt mit diesen Verschwörungstheorien darüber, dass Bill Gates (jetzt wirklich) dieses neue Coronavirus absichtlich freisetzte? In THE GRAYZONE wird das Thema nie erwähnt - logisch. Aber fragen wir uns hier bei 6profi einmal. Jemand teilte bereits glaub einen Clip des HIV-Entdeckers Montaigner, der darauf hinwies, dass diesem Virus mögliche Sequenzen von dort eingefügt wurden - vielleicht in China. (Aber sie mussten wie wir bereits wissen für die Labor-Zertifzierung US-Leute reinlassen.)

                          :?:


                          Was wäre wenn diese Story an die viele von uns als erste dachten - am Schluss doch die wahre ist? Perenti!


                          Dass so geforscht wird, ist belegt. Siehe die Studien auf welche Wiesendanger hinweist, und welche bei ihm in dem sehr lesefreundlich präsentierten PDF (siehe Link letzte Woche) teilweise direkt zitiert sind. Es muss also kein wahnsinniger Dr. Strangelove sein, der Minenschacht-Liebe machen will mit einem hohen Frauenüberschuss...


                          ________


                          Übrigens hat der richtige Vladimir Putin seine Impfung gratis zur Verfügung stellen wollen, was die IP betrifft: Intellectual Property, geistiges Eigentum. Auch AstraZeneca wollte dies zuerst tun - aber laut Max in dem YouTube-Interview war es GATES der Oxford davon abbrachte. Gates sei zudem der grösste Eigentümer von Farmland in USA und sei in Indien auf der Seite der jetzigen Regierung. Das ist der Konflikt mit dem grössten Streik in der Geschichte, und wir bei 6profi haben davon gehört im Clip über Greta Thunberg. Sie hat unabsichtlich ein Dokument geleakt von der Sorte die unter Aktivisten völlig normal sein dürfte (und in der Politik sowieso!) Ich glaube, da geht es darum, die Bauern besser ausbeutbar zu machen.


                          Investoren wie China, wo wir letzte Woche lernten das Virus möglicherweise in einem Minenschacht aufgelesen wurde und später aus einem Labor entfloh.


                          Bzgl SARS (nicht Sars-Cov-2) sind Labor-Unfälle sehr gut dokumentiert, siehe die Recherche "The good, the bad and the ugly" von Gilles Demaneuf.


                          Der echte Vlad hat auch in seinem Land eine "neutrale" Suchmaschine zumindest was Google betrifft. Das Smartphone-Betriebssytem Android, welches sich Google vereinleibte, hätte an die Suchmaschine gekoppelt sein sollen, wurde aber richtigerweise verhindert. Genau wie Microsoft ihren Browser "Explorer" vom Windows entkoppelt musste, dank jahrelangem Rechtskampf der EU.


                          Der richtige Bill Gates war übrigens sehr erstaunt über die - teilweise wirklich sehr gesponnenen, unfundierten - Theorien.


                          Linux als Betriebssystem funktioniert auch sehr gut, kostet nichts, wird von Freaks opensource entwickelt, und auch von sehr teuren Spezialisten als Basis genutzt. Fuck Microschrott!

                          Dieser Text auf einem Huawei verfasst, also muss ich dahin auch noch grüssen und Danke für das Glutamat :)



                          Wenn das jemand sieht, der/die in Big Pharma arbeitet, bei Bill und Melinda, beim WHO, bei GAVI, SAGE, Beratern und der Journalie: bitte wisst, dass ich auch Euch nur das Beste wünsche! Da sind gute Freunde von mir und sogar Familie. Natürlich ist es besser wenn Ihr auf die "dunkle Seite" kommt oder wenigstens im Kleinen etwas besser machen probiert, alles zu seiner Zeit!


                          Über positive Aktionen von Gates, zB Klos für alle, berichtete ich letztes Jahr. Sollte er dabei bleiben, da kennt er sich aus, im Gegensatz zur Medizin: "downloaden" von Scheisse.


                          Alle 10 Sekunden stirbt ein Kind an Hunger. Bill Putin möchte dass es ein Geimpftes ist.

                          Signatur:

                          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                          (aus 1984)

                          2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                          • Ich stelle mir aber noch immer die Frage: was tut ihr EFFEKTIV, wenn ihr unzufrieden mit dem Status Quo seid?

                            Sehe ich groß angelegte Sit-ins am Zürichsee von euch? Sehe ich euch BHs verbrennen? Sehe ich euch durch die Straßen mit Fackeln und Steinen ziehen? Sehe ich euch Steine werfen auf Politiker? Sehe ich euch Öl überströmt und mit einem Streichholz in der Hand auf dem Paradeplatz sitzen?

                            Irgendwie nicht🤔

                            Nun, ich halte es in meinem Unternehmen so: So lange meine Angestellten nur gegen mich wettern, abkotzen etc ist der Leidensdruck nicht hoch genug und ich kann weiter machen mit meiner Politik - sie kündigen nicht, ich sehe ja keine Konsequenzen.

                            Heißt: so lange ihr hier nur anonym Abhandlungen ins Poesiealbum schreibt, welche sicher nicht von der Regierung gelesen werden, seid ihr mit der Politik einverstanden.

                            Wäre dem so, würdet ihr euch anders verhalten.

                            ✌✌✌✌

                            • Teil 2, Verwertung des erwähnten Artikels von THE GRAYZONE, garniert mit den anderen genannten Quellen


                              Bevor ich damit anfange mit eigenen Worten das wiederzugeben was dort gründlich recherchiert wurde, möchte ich den Leser einladen, im folgenden Text den Namen "Gates" mit "Vladimir Putin" zu ersetzen. Ach, Scheissdrauf: ich tu es selber schon beim Schreiben - ist ja auch ein Sexforum und wir wollen Spass haben.


                              Gedankenexperiment :)


                              So ist es leichter eine mögliche Hirnwäsche zu umgehen "Hey das ist doch ein Guter Kerl".


                              Vladimir Putin ist ein Philantrop, ein Menschenfreund. Seine Firma Microsoft hat der Welt das "einzige und beste" Computer-Betriebsystem beschert. Siehe auch Origin-Story in diesem Forum nacherzählt von Eddie_ Stichwort Xerox und Apple

                              Do Dirty Thursday | Fr + Sa Heisse Disco Nächte


                              Vladimir Putin gründete zusammen mit seiner Frau Melinda die "Vladimir and Melinda Putin Foundation" und sponsort nebenbei die WHO, sowie unzählige weitere "Wohltätige" Gebilde, die allesamt verstrickt sind und primär auf ein Ziel hin arbeiten: die Menschheit durchzuimpfen.


                              Als die USA kurz raus war, Trump sei dank, war Putin über die Stiftung sowie einem weiteren, von ihm kontrollierten Vehikel der alleinige Pimp Daddy der WHO. Sie steht zwar legitimierend im Dienste der Weltbevölkerung und könnte sicher ein nützliches Werkzeug sein, zB Reaktion auf bedrohliche Pandemien - aber in Tat und Wahrheit hat sie nur sehr wenig Handlungsspielraum. Die Gelder, die sie nutzt sind grösstenteils zweckgebunden. Das heisst:


                              jene die spenden, sagen wie verwenden.

                              :cursing:




                              VON VORBEUGUNG

                              /HSS

                              Health Systems Strengthening (?)

                              - zB gesunde Ernährung - will Vladimir Putin nix wissen. Also wenn er die lokalen Büros besucht, wo lauter gute Leute sitzen, werden die Poster zu diesem Thema teils abgehängt.


                              Das ist wie bei Des Kaisers neue Kleider:


                              der Tyrann wird umgarnt und wer die Wahrheit verbreitet muss sich fürchten! So ist das, wenn man andere mit zuviel Geld abhängig gemacht hat.


                              Damit Vladimir Putin sich für etwas begeistert, muss es eine Zauberlösung sein - eine "silver bullet". Nicht Menschenverstand mit Knochenarbeit, Geduld und Demokratie.


                              Er schert sich einen Dreck um Menschen. Grössenwahnsinig und narizistisch, geht er über Leichen. Ist eins seiner Produkte mal für die lästigen Behörden im Westen zu riskant, findet er "ärmere" Gebiete wo er den Dreck ausbeuterisch in die Venen pumpen kann.


                              Vladimir Putin fickt die Welt! Er will uns alle penetrieren!


                              Seine "Vladimir und Melinda Putin" Stiftung (Wieso steht eigentlich nicht der Frauenname zuerst?) ist mächtiger als der IWF. Mit USAID verknüpft und damit auch dem "KGB". Man hört recht oft "Verschwörer" rufen, er sei Hitler. Aber Gates, pardon: Putin ist eher Joe Mengele. Wobei hatte dieser nicht wenigstens ein abgeschlossenes Studium?


                              Sie nutzen natürlich wie alle Reichen nie das Kapital aus ihrem Vermögen, sondern arbeiten mit den "Zinsen". Und wo steckt derweilen das Kapital? - Natürlich sauber investiert bei den Herstellern just dieser zweifelhaften Produkte! :!:


                              Ich möchte auch mal eine Stiftung zum Wohl der Menschheit betreiben, wo ich zu meinem eigenen Wohle die Kohle kann hole... mit Freunden in der CIA, Deepstate... Jede Türe sich öffnet sich, ja, Herr Johnny Codita und wenn sich ein ungebildetes Kind erdreistet, "Der Kaiser ist nackt" zu rufen, wird er schnell weg gerollt, diffamiert, shadowbanned - oder einfach nicht mehr angeheuert.


                              (Bzw genau das möchte ich lieber nicht, und fühle mich deswegen hier am Rande in einem Schmuddelforum pudelwohl. Und auch ohne Kleider.)

                              :schweiz:


                              So sehr Vladimir Putin die gesundheitliche Vorbeugung hasst - so liebt er aber die Vorbeugung im rechtlichen Sinne. Seine Armee sind die Anwälte. Es ist ihm ein zentrales Anliegen dass er und seine Bande nie für den Dreck, mit welchem er unsere kostbare Essenz verpestet (und manchmal sicher etwas Nützliches - die Kraft die "stets" das Gute schafft!) belangt werden kann.


                              Wenn mich jemand später frägt (falls es ein "Später" gibt), was der eine verrückteste Teil von Corona war, dann dass es bei der Impfung eine vorbeugende Entbindung von Haftungspflicht gab. 


                              Vorbeugung für die Gesundheit NEIN


                              Rechtliche Vorbeugung für seine Welt-Dominanz GERNE, JA, IMMER.


                              :deutschland:


                              Die Leser in Deutschland werden besonders erquickt sein, ein Wort zu erkennen: "alternativlos". Vladimir Putin war sehr glücklich, als er die Entwicklung mit Trump zusammen in Warp Speed durchzuboxen konnte, jetzt lästert er wieder.


                              Es sei wichtig, dass alle Regierungen* ihre Zulassungsverfahren beschleunigen und sieben Milliarden von uns gestubserlt werden. Merke * er sagt "Regierungen". Über MENSCHEN spricht Putin nicht! Nur wenn er sie als Unterfunktion seiner Ziele sieht :anal:

                              Zitat

                              He says “there is simply no alternative” to this agenda.

                              Zitat GRAYZONE Ende


                              Ladet bitte recht bald Euren Impfpass ins Netz, ID Vor- und Rückseite (Johnny hat berichtet) und wir überweisen Dir zur Belohnung das digitale "Begrüssungsgeld" (Witz). Welt-Währung natürlich nicht von der Gemeinschaft für die Gemeinschaft mit digitaler Mitbestimmung - sondern von den gleichen Banditen und Rockefellern die bereits mit Monopolen reich wurden und in der Krise immer am wenigsten leiden, als Erste verdienen.


                              Eine STIFTUNG, Foundation oder andere Vehikel wie Trust Funds, Spenden an Vereine die sie kontrollieren - das ist in diesem Club nicht die Ausnahme sondern die Norm. Und nein, ich bin nicht neidisch. Siehe frühere Kommentare über Gates, pardon: Putin!


                              Auch Vladimir "Bill" Putin wurde in dem Coronajahr reicher! In den letzten 2 Jahrzehnten hat sich sein Vermögen sogar verdoppelt. Und das ist alles "zu unserem Besten", denn "Innovation im freien Markt" (haha) muss belohnt werden - alles andere ist Stalin und Gulag ;)


                              Jetzt fragt Euch bitte wenn das hier wirklich wie SPR neulich andeutete (Link in meinem letzten Posting vor heute) noch 5 Jahre gehen könnte (sie erwähnten die Grippe von 1889, die ein Corona hätte sein können) - mit einer SINTFLUT an Impfungen und Booster Shots, digital reguliert, aber freiwillig gewählt... WAS FÜR EIN GESCHÄFTSMODELL!! :o


                              Zur weiteren Inspiration, siehe Damien, das Omen Teil 2. Halt nur statt der Hungersnot als "Gelegenheit" die Virus-Not - und anschliessend als "Lösung" die vollständige Privatisierung unseres Immunsystems.


                              Was war schon wieder das grosse Angstmacherbeispiel der QAnon-"Facho"-Bewegung? Klingt nicht mehr ganz so niederträchtig oder? Pizzagate und ein wenig Randale, 5 Tote. Natürlich wie in D bekannt ist fleissig von FBI/V-Leuten angestachelt.



                              (weiter in Teil 3/3)

                              Signatur:

                              "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                              (aus 1984)

                              2 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                              • Morgen Jungs, :rose1:


                                Ihr wisst, ich bin ein nutzloser Linker und spiele darum nicht gern auf den Mann, sondern rede lieber von Systemen. Wenn jemand Schlechtes tut, untersuchen wir Verknorkste dann lieber, was ihn in unserem System dazu brachte. Dann träumen wir von Utopien = etwas das nie wahrscheinlich nie kommen wird.

                                :onanieren:


                                Zum Jahrestag meines ersten längeren Corona-Textes geht es aber um ein Individuum.


                                Grosser Dank an 6profi für die Plattform. Hoffe, ich habe in diesen 366 Tagen mehr gültigen, nützlichen Inhalt als Fehler produziert. Immerhin lagen in dieser Zeit nebst mehreren hundert Coronapalavern auch Berichte über ein gutes Dutzend WGs drin 😇



                                BILL GATES


                                Bill Gates taucht häufig in "Verschwörungstheorien" auf. Der Begriff ist hier in Anführungszeichen gesetzt, weil das ist ein Zitat.

                                Coyote38 du capisce? Die Gänsefüsslein sind für Zitate, oder Redensweise. Meint man das Wort das man schreibt, dann schreibt man es einfach. PREACHER Comic, Band xy. :mutig:

                                (Meine Schwäche sind zuviele Klammern.)


                                Zitat zB von SRF, zB als sie über eine Demo gegen die Corona-Massnahmen "berichteten" und dabei einen Menschen im Rollstuhl zeigten der das Transparent bei sich trug "Gebt GATES keine Chance", dem bekannten Plakat nachempfunden "Gebt AIDS keine Chance". Sie legten das so aus, als würde dieser Mann sagen wollen, Bill Gates habe das Virus erschaffen. Nein, wollte er nicht. Der Herr meldete sich selbst später per youtube zu Wort und meines Wissens hat SRF keine Korrektur gebracht. Ausserdem war der Demonstrant dort weiter als ich.


                                Habe dafür über ihn berichtet, sowie darüber wie "20 Minuten" ähnliche Strohmänner errichtet. Ich nenne das "20 Minuten" gerne "Umsonst-Zeitung", weil es gratis aufliegt. Aber irgendwer zahlt dafür! Es ist also ein Fehler von mir, sie so zu nennen - genauso wie es nie ganz richtig ist, die Politiker als "unfähig" hinzustellen. Irgendwer schätzt ihre Fähigkeit sehr: Dafür werden sie selektiert und deswegen steigen sie auf. Für Ihre Fähigkeit, unfähig zu wirken, während sie sehr gekonnt ein sehr gewünschtes Resultat produzieren. Halt bloss nicht Unseres :(


                                Gerade hier in einem Freierforum sollten wir doch ein gesundes Misstrauen gegenüber jenen haben, die bezahlt sind!!


                                Im folgenden Text (Teil 2) werde ich nicht auf Verschwörungstheorien eingehen, sondern auf FAKTEN, so wie sie richtige Journalisten für uns zusammengetragen haben. Insbesondere der GRAYZONE-Artikel zweier Ex-RT Leute. RT = Russia Today. Bitte wenn Ihr lieber direkt von den Profis hört, geht JETZT zur Quelle und erspart Euch mein laienhaftes Gekritzel.


                                Teil 2 folgt gleich, enthält den eigentlichen Text den ich geplant hatte, aber man muss zuerst die Disclaimer bringen, äxgüsi!



                                DISCLAIMER: Ich bin kein Anti-Vaxxer. Impfungen sind eine grosse Errungenschaft. Ebenso gross sind aber leider die Scheuklappen, welche nahezu sämtliche Medien jetzt aufhaben bzgl dieser neuartigen mRNA-Impfung und jener von J&J, auf üblicher Technologie basierend aber in einem Bruchteil der Zeit entwickelt und zugelassen.


                                Ferner distanziere ich mich nachdrücklich von allen wahren Antisemiten, Nazis, Eugenikern und jenen VT die schludrig vorgehen, bzw sich zu schludrigem Vorgehen antiften lassen.


                                Erfolgreichste Verschwörungstheorie der letzten Jahre war übrigens Russiagate - mit Abstand! MSNBC vorne dabei.


                                Quellen: "The Grayzone" Artikel vom Juli 2020 "Why the Bill Gates global health empire promises more empire and less public health"

                                https://thegrayzone.com/2020/0…tes-global-health-policy/


                                Interview mit Max Blumenthal von The Grayzone bei Jimmy Dore veröffentlicht ca. 21.2.2021 "What is Bill Gates up to (...)". Text im Thumbnail "Is Bill Gates good?" lese ich jedes mal "Is Bill Gates god?" - folglich sei abermals erwähnt, dass mir im Wiedergeben fremder Recherchen Fehler unterlaufen können.


                                YouTube-Kommentator unter diesem Video: "Bill Gates Deine Gesundheit anzuvertrauen ist wie wenn man Jeffrey Epstein mit seiner Tochter vertraut."


                                Quelle für "Russische Suchmaschine vs. Google": Matthew Stoller Interview TJDS, 17.2.2021


                                Quelle für Impf-Technologie Democracy Now vom Dienstag. Diese "independent" Sendung beleuchtet regelmässig verschiedenste Aspekte des Virus, insbesondere wie "arme" Länder jetzt "übergangen" werden (vaccine nationalism). Sie schaffte es aber bis jetzt, keinen Pieps über Ivermectin zu sagen. Es ist günstig, die Wirkung gut belegt, die Nebenwirkungen über Jahre erforscht. What the fuck, Amy?! Das ist eine lebenslange hardcore Journalistin und Aktivistin. Hat mal in 2 Minuten BILL CLINTON in die Knie gezwungen, köstlich!...


                                Weitere Empfehlung bzgl dem Wort "Verschwörungstheoretiker", siehe ein Video auf YT von Michael Perenti, mit Titel "class and conspiracy" oder so ähnlich, Vortrag aus dem Jahre 1994. War ein Tipp vom Max Blumenthal im gleichen Interview aus welchem der oben erwähnte Clip stammt. (TJDS wird für Member früher verfügbar, so ist es finanziert; ich sehe jeweils den gratis Content auf yt später released.)


                                Wer im deutschen Wikipedia (stand ca. 2019) nach Max Blumenthal sucht, steht dort desinformierend: Antisemit.


                                _________



                                SRF/MEDIEN ALLGEMEIN
                                Man kann sehr gut ohne SRF leben. Wäre zwar schade, weil Kassensturz und Dokus leisteten immer wieder wertvolle Arbeit. Seit mir der USB-Empfänger austgestiegen ist, fehlt das Fernsehen aber gesamthaft NICHT. Fuck SRF, fuck Serafe und ihre Zwangsgebührenscheisse. Sie nennen sich niedlicherweise den Leutschenbach - wirklich nur ein kleines Bächlein bei Zürich - sind aber eine hochgefährliche, überquillende Kloake in die Köpfe dieses schönen Landes geleitet. :teuflisch:


                                _______


                                AIDS ist womöglich das Resultat von zuviel Sex, zuviel "vorbeugenden" Antibiotika. HIV womöglich das Resultat einer Verunreinigung bei grossangelegter oralen Polio Impfung in Afrika. Quellen dazu siehe ältere Texte, abgekupfert hier:

                                https://swprs.org/vaccines-successes-and-controversies/


                                Bill Gates, der glaubhaft an der Ausrottung von Polio interessiert ist, könnte jetzt ihr grösster Verbreiter sein, siehe GRAYZONE!


                                Zitat (mit Links zu deren Quellen zum direkt draufklicken und selber prüfen)

                                The foundation has spent more than $1 billion distributing an oral polio vaccine (OPV) that contains a live polio virus to African and Asian countries. This live virus can replicate inside a child’s intestine and spread in places with poor sanitation and plumbing. That means people can contract the virus from the vaccine.

                                According to a 2017 study by the University of California San Francisco and Tel Aviv University, the polio virus used in the OPV has done just that in at least two dozen cases the researchers examined – it rapidly regained its strength and started spreading on its own.

                                ZITAT ENDE, Link zu diesem Text s. oben!


                                :danke:


                                Freundliche Grüsse an alle, bliibed gsund, habt guten Sex und FUUUUCK die kranken Mofos die ihre Pathologien auf Kosten der Welt ausleben. Wir wissen jetzt wer einer davon ist, und wenn wir es nicht lösen (auf legalem Weg natürlich) dann sind nur wir schuld.


                                Galmeri was wirst Du heute tun? War ein guter Impuls von Dir, neulich. Man muss kein Guevara sein um Nachts ruhig zu schlafen. In Teil 2 sag ich noch etwas mehr dazu. Bitte an der Stelle einfach meinen Dank entgegennehmen und wenn Du und der Rest lieber etwas anderes gelesen hättet - ich auch! :)



                                Bild, Gesicht von mir unkenntlich gemacht:

                                Dieser Kunde eines israelischen Supermarkts musste am Eingang seine Impf-Bescheinigung vorlegen und wurde dann völlig unironisch mit der Neuauflage des Judensterns am Arm markiert. Quelle Twitter, Dean Anderson @germ_nation14, wo Ihr das als Video findet. Entdeckt bei Swiss Policy Research https://swprs.org/

                                Signatur:

                                "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                (aus 1984)

                                Einmal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                • Das wieder alle Geschäfte offen haben bringt den meisten nichts. Für die Erwachsenen bringen die Lockerung nicht viel, aber Steuern müssen wir schön brav bezahlen.Die nächsten lächerlichen und unbegründeten Massnahmen. Ich darf also in Museen (Innenbereich) aber im Zoo darf ich nicht in den Innenbereich. Steht da echt "Singen nur im Familienkreis" Das ist ein Witz oder? Am Schluss gibts nur noch Kebab Stände, "danke" an den Bundesrat . Ah es wird jeden Tag schlimmer und dümmer Völlig unlogisch.Fazit aus der PK, wir wissen nicht.. wir schauen, wir schauen wir schauen.

                                  • Konkret: 15 Personen können ohne Maske am Waldrand ein Grillfest feiern und rumschreien, aber vier Büetzer dürfen nach Feierabend nicht auf einer Terrasse Platz nehmen und ein Bier trinken.


                                    Gesellschaftliches Beisammensein zu unterbinden unter Vorwand Corona, bezeichnet man auch als "Zersetzungsmethoden" um Zusammenrottungen bzw. gefürchtetes oppositionelles Verhalten zu unterbinden bzw. ohne Einsatz des Strafrechts zu sanktionieren. Von dieser repressiven Verfolgungspraxis hat früher die Stasi rege Gebrauch gemacht und das Merkel-Regime ist damit bestens vertraut: politische Gegner oder nicht-linientreue Bürger mit allen Mitteln zu bekämpfen, mit subtilen und ausgeklügeltem Psychoterror das Volk manipulieren und zu steuern, Zwietracht untereinander sähen, gegenseitig aufwigeln und in "Gut und Böse" spalten. Diesen Methoden nach kommunistischem Vorbild wie sie auch seit längerem in China praktiziert werden, bedienen sich heute nahezu alle Lockdown-Regierungen (auch die Regierung der Schweiz!). Die Schweizer System-Medien, die 24/7 Staatspropaganda (Angst- und Schreckensmeldungen, Impfpropaganda, Fake News) verkünden und die Corona-Religion predigen, wurden erst kürzlich mit mehreren Milliarden Finanzhilfen bedacht während andere Branchen den Bach hinab gehen. Natürlich auf Kosten des Steuerzahlers. Aufwachen!


                                    Genau das ist der Plan die Wirtschaft bzw. den Mittelstand auszuräuchern, um die NWO (Neue Weltordnung) durchzupeitschen. Das wird ja mittlerweile sogar von den Lockdown-Regierungen und WEF (Weltwirtschaftsforum) ganz offen und unverholen öffentlich verkündet bzw. auf deren Webseiten vollmundig beworben. Wer das noch bezweifelt und als Verschwörungstheorie abtut, dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen.

                                    • Das ist zwar korrekt, aber auch auf Demos dumm rumstehen wird weder einen Kurz noch eine Merkel oder einen Macron für 2 Cent irgendwie beeindrucken. Das haben noch nicht mal 1 Million Gelbwesten in ständigem Straßenkampf vermocht.

                                      Abwählen funktioniert auch nicht, da die Realitätsverweigerer eine klare Mehrheit besitzen.

                                      Auswandern ? Ebenfalls Fehlanzeige, da wir es mit einem globalen Problem zu tun haben.

                                      Entspricht keiner Logik.

                                      • Vielleicht etwas böse: Seid ihr denn nicht auch von diesen Schlafschafen & Schlachtlämmern?? Unternehmt ihr mehr, als in einem Forum gegen "die da oben" zu wettern, das wird die nämlich nicht so wahnsinnig beeindrucken!


                                        Kurz: Im Forum wettern und Dampf ablassen mag für die persönliche Psychohygiene nützlich sein, für mehr aber auch nicht...

                                        Das ist zwar korrekt, aber auch auf Demos dumm rumstehen wird weder einen Kurz noch eine Merkel oder einen Macron für 2 Cent irgendwie beeindrucken. Das haben noch nicht mal 1 Million Gelbwesten in ständigem Straßenkampf vermocht.

                                        Abwählen funktioniert auch nicht, da die Realitätsverweigerer eine klare Mehrheit besitzen.

                                        Auswandern ? Ebenfalls Fehlanzeige, da wir es mit einem globalen Problem zu tun haben.

                                        • Macht weiter so! Wir werden es dank unseren Regierungen Weltweit, irgendwann mit Bürgerkriegen zu tun haben. Das ist das, was die Elite will. So können sie sich wieder unter sich treffen und das Leben geniessen, ohne das lästige Fussvolk. Das lästige Fussvolk hat es leider noch nicht begriffen! In den Läden besteht keine Kontrolle und dürfen aufmachen. Die Restaurants wo grossen Aufwand/Finanziell betrieben haben für das Schutzkonzept, dürfen weiterhin nicht öffnen, wer kann das verstehen? Ich nicht ! Wer Angst vor dem Virus hat soll zuhause bleiben! Aber ich denke nicht das die Mehrheit der Bevölkerung dem entspricht! Ergo, wieso muss das ganze Land in Lockdown oder Shutdown? Es soll doch jeder, ob jung oder alt, Risikogruppe oder nicht selber entscheiden ob er/sie in ein Restaurant essen gehen möchte? Was haben alle diese geschlossenen Betriebe für eine Schuld? Keine! Sie zwingen niemanden zu Ihnen zu kommen. Aber Herr Berset zwingt uns Mia. Schulden auf für die Zukunft! Unfähigster Bundesrat aller Zeiten. Ich hoffe die Gastronomen gehen auf die Barrikaden! Falls nichts anderes beschlossen wird als am letzten Mittwoch angekündigt wurde, ist die ganze Vernehmlassung mit den Kantonen eine reine Farce. Die Mehrheit der Kantone wollen eine schnellere Öffnung. Das zeigt Herr Bersets Machtgehabe.

                                          Zum normalen Leben zurück und alles wird gut.:thumbup:

                                          • Kurz: Im Forum wettern und Dampf ablassen mag für die persönliche Psychohygiene nützlich sein, für mehr aber auch nicht...

                                            Was soll das. Per Gesetz hat der demokratisch gewählte Bundesrat alle Macht sobald er behauptet es gäbe eine Pandemie.


                                            Die Bundesräte schotten sich ab vom Volke. Oder habt ihr davon dass sich ein Bundesrat noch öffentlich zeigt oder ein Mail eines einfachen Bürgers normal Beantwortet.


                                            Ich habe auch die Petition Stopp Lockdown Unterschrieben.


                                            Alles was der Bundesrat vor einem Jahr sagte gilt nicht mehr und trotzdem machen noch zu viele mit.

                                            • Vielleicht etwas böse: Seid ihr denn nicht auch von diesen Schlafschafen & Schlachtlämmern?? Unternehmt ihr mehr, als in einem Forum gegen "die da oben" zu wettern, das wird die nämlich nicht so wahnsinnig beeindrucken!


                                              Kurz: Im Forum wettern und Dampf ablassen mag für die persönliche Psychohygiene nützlich sein, für mehr aber auch nicht...

                                              Immer noch besser als Guantánamo Bay, auf Kuba. Diese Menschen hatten nicht einmal einen Richter.;)

                                              • Vielleicht etwas böse: Seid ihr denn nicht auch von diesen Schlafschafen & Schlachtlämmern?? Unternehmt ihr mehr, als in einem Forum gegen "die da oben" zu wettern, das wird die nämlich nicht so wahnsinnig beeindrucken!


                                                Kurz: Im Forum wettern und Dampf ablassen mag für die persönliche Psychohygiene nützlich sein, für mehr aber auch nicht...

                                                • Der grösste Witz aller Zeiten. Wie lange lässt das Volk sich solche Sachen und Verbote noch bieten. Es gibt nur eine Zauberformel und die heisst EIGENVERANTWORTUNG. Alles andere führt unweigerlich für alle in den absoluten Ruin. Psychisch und physisch wie auch finanziell für alle Betroffenen. Portugiesen fliegen mit Billigfliegern nach Memmingen und so in die Schweiz. Was nützt diese Quarantäne Regel? Nichts.Und die Willkür geht weiter.

                                                  Na all die Schlafschafe & Schlachtlämmer werden rein gar nichts tun, solange der Kühlschrank noch voll ist.

                                                  • Der grösste Witz aller Zeiten. Wie lange lässt das Volk sich solche Sachen und Verbote noch bieten. Es gibt nur eine Zauberformel und die heisst EIGENVERANTWORTUNG. Alles andere führt unweigerlich für alle in den absoluten Ruin. Psychisch und physisch wie auch finanziell für alle Betroffenen. Portugiesen fliegen mit Billigfliegern nach Memmingen und so in die Schweiz. Was nützt diese Quarantäne Regel? Nichts.Und die Willkür geht weiter.

                                                    • Once were the Living. You'll never guess what's in the Tests

                                                      http://www.bitchute.com/video/IJIoilKlUk1o/


                                                      https://lbry.tv/@spacebusters:c9

                                                      https://odysee.com/@spacebusters:c9


                                                      Biochemistry Debunks Corona

                                                      https://lbry.tv/@spacebusters:…hemistry-Debunks-Corona:b


                                                      Once were the Living

                                                      https://lbry.tv/@spacebusters:c9/Once-were-the-Living:7


                                                      25 Questions to help wake up family and friends

                                                      https://lbry.tv/@spacebusters:c9/Covid-Questions:6


                                                      Thinking about taking the jab? Watch this first!

                                                      https://lbry.tv/@spacebusters:…ng-about-taking-the-jab:1


                                                      The aids hoax - reupload from Curious Life

                                                      https://lbry.tv/@MaxMees:7/The-Aids-Hoax:4


                                                      Kary Mullis, Inventor of the PCR Test "Fauci is a Fraud and a Liar"

                                                      https://lbry.tv/@Alin:7/Kary-M…s-thoughts-on-Dr.-Fauci:1


                                                      Pandemiegesetz Veränderungen von 2009 (Vortrag von Dr. Daniele Ganser)


                                                      Good-Bye Germ Theory: ending a century of medical fraud


                                                      What Really Makes You Ill?: Why Everything You Thought You Knew About Disease Is Wrong


                                                      Bechamp or Pasteur?: A Lost Chapter in the History of Biology


                                                      Virus Mania: Corona/COVID-19, Measles, Swine Flu, Cervical Cancer, Avian Flu, SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio. How the Medical Industry Continually Invents Epidemics, Making Billion-Dollar Profits At Our Expense


                                                      Rockefeller Medicine Men: Medicine and Capitalism in America


                                                      yummy.doctor


                                                      Healing with DMSO: The Complete Guide to Safe and Natural Treatments for Managing Pain, Inflammation, and Other Chronic Ailments with Dimethyl Sulfoxide


                                                      Firstenberg, A: The Invisible Rainbow: A History of Electricity and Life


                                                      The Body Electric: Electromagnetism And The Foundation Of Life


                                                      Dissolving Illusions: Disease, Vaccines, and The Forgotten History


                                                      https://drtomcowan.com/books/


                                                      The Contagion Myth: Why Viruses (including "Coronavirus") Are Not the Cause of Disease


                                                      Human Heart, Cosmic Heart: A Doctor's Quest to Understand, Treat, and Prevent Cardiovascular Disease


                                                      Vaccines, Autoimmunity, and the Changing Nature of Childhood Illness


                                                      Cancer and the New Biology of Water


                                                      youcantcatchavirus.com


                                                      https://www.youtube.com/channe…Y4KJ-kM4a51IA2oB_A/videos


                                                      globalbiodynamics.com/product/the-common-sense-guide-to-food-ebook/


                                                      solutionsempowerment.com


                                                      https://lbry.tv/@BannedVideos:…-The-Nature-of-the-Cage:4



                                                      https://www.centerforhealthsecurity.org/event201/index.html


                                                      Mike Pompeo "We're in a live exercise here" Coronavirus task force hold news conference 03 20 2020



                                                      https://www.centerforhealthsec…rs-pandemic-scenario.html


                                                      Bill Gates: Pandemic 2 in 5 years (Rewind to beginning if Youtube starts 20 seconds in.)


                                                      • Die Lockdown-Regierungen belügen mit ihren Fake-News nicht nur die Bürger nach Strich- und Faden sondern ruinieren zudem vorsätzlich die Wirtschaft auf Grundlage manipulierter Zahlen. Ein beispielloses Wirtschaftsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschheit in der Nachkriegsgeschichte, wie auch Nationalrat Roger Köppel dazu drastische Worte fand.


                                                        Auf diesen Link https://www.nau.ch/news/schwei…OxBA1URuqMcYRMRFpbifz1Fo0 wurde der Admin gerade von Torsten (Cleo) aufmerksam gemacht:

                                                        Da fällt einem wirklich nur noch Bananenrepublik dazu ein. Traurig aber wahr.


                                                        Wenn man jetzt sehr böse sein will…. es sind verdammt viele Frauen in Führungspositionen, im BAG.


                                                        Direktorin: Frau Anne Lévy

                                                        Leiterin Taskforce BAG Covid19: Frau Christine Kopp

                                                        Leiterin Öffentliche Gesundheit: Frau Andrea Ara de Falco

                                                        Direktionsstab: Frau Barbara Thévoz Lagast

                                                        Internationales: Frau Nora Chronik Romero

                                                        Ressourcenmanagement: Frau Marion Heiri

                                                        Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/d…das-bag/organisation.html


                                                        Ob Männer besser wären? Ich weiss nicht, die anderen 5 Bereiche sind ja von Männer besetzt. Und da wir es ja grade von Digitaler Transformation hatten. Dieser Bereich, der genau so heisst, wird von Herrn Dr. med. Humanmedizin, Dipl. Inf. Informatik „Sang-II Kim“ geleitet. Welcher davor bei der Swiss Post Leiter eHealt Produktmanagement war.


                                                        Echt jetzt? Die nehmen einen von der Post? Ich meine das der Bund jemanden aus Bundesnahen Betrieben nimmt, ok. Hat ja auch Vorteile wenn man mit gewissen Prozessen usw. schon etwas vertraut ist. Aber von der Post?


                                                        Da bleiben natürlich keine Fragen mehr offen warum im BAG so vieles in Sachen Übermittlung, Analyse und Aufbereitung von Daten schief läuft. Und das mit dem Resultat, das fast keine Statistiken und somit Entscheidungsgrundlagen mehr stimmen.


                                                        Ausser, man fälscht die Daten bewusst indem man zum Beispiel etwas weglässt um die Bürgerinnen und Bürger zu täuschen. Aber das wollen wir natürlich niemanden unterstellen. Somit wäre es „nur“ Inkompetenz. Wenn man sich so *gescheiterte IT Projekte der letzten Jahre beim Bund anschaut, scheint Inkompetenz ein Muss-Kriterium zu sein um dort überhaupt einen Job zu erhalten.

                                                        Das muss man sich mal Vorstellen, wir bezahlen mit unsern Steuern die überteuerten Bundesheinis, die dann auch noch weitere Steuergelder zum Fenster hinaus schmeissen weil sie inkompetent sind. Und alle Chefs applaudieren. Müssen sie ja, weil sie sie eingestellt haben.


                                                        Der Herr Dr. med Informatik da hat übrigens auch noch einen Lehrauftrag an der Berner Fachhochschule (Medizininformatik). Ich habe gehört das die Studenten dort in seinem Fach Steintafeln, Meissel und einen Hammer erhalten. Kleiner Scherz, sie bekommen so vermute ich eine Schreibmaschine sowie ein paar Brieftauben…. Wir leben ja nicht mehr im finsteren Mittelalter.


                                                        Oder habt ihr euch noch nie gefragt warum Herr Berset immer einen Hut trägt? Damit ihm die Scheisse die seine *Vögel* produzieren nicht auf den Kopf fällt. Am liebsten hat er es vor den Füssen, da steigt er dann einfach drüber und tut so als wäre nichts gewesen.


                                                        The walking Dead - Crossbow edition

                                                        Final season.

                                                        Ich glaube ich höre den Tell wie er ganz leise aus dem Grabe flüstert: „Nach 730 Jahren wäre es an der Zeit für einen Rütlischwur 2.0. Holt mich hier raus und gebt mir eine Armbrust, doch diesmal werde ich nicht auf den Apfel zielen.“ :schweiz:


                                                        *gescheiterte IT Projekte verschiedener Schweizer Bundesverwaltungen

                                                        „Soprano“. Software Tool für Parlamentsdienste - 1.8 Millionen versenkt (2020)

                                                        Das Projekt „Insieme“ der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) ist quasi die Mama der Inkompetenz in Sachen IT Projekte in Bundesbern. Um die 100 Millionen Franken haben sie versenkt (2012)

                                                        „Mistra“ nicht komplett gescheitet aber anstatt 43 Millionen kostete es rund 100 Millionen Franken (ASTRA)

                                                        Kommandodatenbank der Arme. Das Parlament bewilligte 700 Millionen Franken. Es funktioniert nur eingeschränkt (2011)


                                                        and there is much more…

                                                        https://www.watson.ch/schweiz/…llionengraeber-des-bundes


                                                        Viel Spass beim bezahlen der Bundessteuern :anal:

                                                        • Im Zusammenhang mit dem explodierten Triebwerk der Boeing 777 der United interessant: Trotz sehr hohen Zahlen in den USA können 300 Menschen Urlaub auf Hawaii machen. Auch nach Domrep, Curacao, Cancun etc. täglich +100 Flüge.


                                                          Fazit: Nebst Studios bräuchte ich auch mal wieder geile Ferien.

                                                          Du kannst ja auch ins Tessin. Genauso gut können 300 Amerikaner nach Hawaii fliegen.
                                                          Die Liste der Länder bzw. Inseln die angeflogen werden kann, kann beliebig verlängert werden. Wenn du Glück hast, verzichten diese Destinationen auf Coronatests. Dann brauchst du auch bei der Rückreise keine Quarantäne zu befürchten.

                                                          Schöne Ferien.

                                                          • Dritte Welle?


                                                            Fünf Jahre? 


                                                            Oh shit.


                                                            https://swprs.org/what-about-a-third-wave/

                                                            (Englisch)


                                                            Masken, Distanz, Tracing, Lockdown und Impf-Hatz immer noch schlechter als Vorbeugung, Frühbehandlung und (für mich, heute, natürlich massnahmenkonform) Bewegung an der frischen fucking Luft.


                                                            Die Politik wird sich einigeln, more of same. Was machen wir wegen denen?

                                                            Signatur:

                                                            "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                            (aus 1984)

                                                            • Da gibts es nur eine Lösung: solche Hotels boykottieren. Wir haben es in der Hand und können die "toleranten" Hotels auswählen. Denke dass sie es sich schlicht nicht leisten können. Ich bekomme täglich Werbung von Hotels. Die habe dermassen harte Zeiten, dass sie froh sind, wenn Gäste kommen.

                                                              aber auch schön im Hinterkopf behalten, wenn solchen Anbieter wieder einen Rückzieher machen.


                                                              Aber ist doch ganz Mutlos von alltours, dass die erst nach der Sommersaison damit beginnen.

                                                              • Da gibts es nur eine Lösung: solche Hotels boykottieren. Wir haben es in der Hand und können die "toleranten" Hotels auswählen. Denke dass sie es sich schlicht nicht leisten können. Ich bekomme täglich Werbung von Hotels. Die habe dermassen harte Zeiten, dass sie froh sind, wenn Gäste kommen.

                                                                Eine gute Idee, ich befürchte nur das wird am Ende doch über Gesetze reglementiert. Die kriegen ihr Gift schon in unsere Arme, und wenn es zwangsweise in Konzentrationslagern für Coronaleugner passiert.


                                                                Unfassbar, daß die freiheitsliebenden unabhängigen Eidgenossen den gleichen Weg gehen wie das linksgrün verseuchte sozialistische Resteuropa.


                                                                Bei meinen kernbehinderten und hirnamputierten Landsleuten hier in der BRD wundert mich gar nichts mehr, aber von den Schweizern hätte ich mehr erwartet.


                                                                Ein paar Volksabstimmungen oder sowas.

                                                                • Da gibts es nur eine Lösung: solche Hotels boykottieren. Wir haben es in der Hand und können die "toleranten" Hotels auswählen. Denke dass sie es sich schlicht nicht leisten können. Ich bekomme täglich Werbung von Hotels. Die habe dermassen harte Zeiten, dass sie froh sind, wenn Gäste kommen.

                                                                  • lugano60 dass es geheim wäre hast Du gesagt. Als ich das las (vielleicht bei impfkritik Punkt de? Bei herum googeln?) war es so gerechtfertigt dass sie jeweils nur die neue Impfung testen wollen, aber bekanntlich JEDE auch ungewollte Wirkungen hat.



                                                                    Also "rechnen" sie es weg, indem sie einem in der "Placebo" Gruppe eine bekannte Impfung geben zB (waren es Meningokoken?) Dann können sie jene sogenannten "Neben-"Wirkungen wie ich nachvollziehen kann - kleiner Hautausschlag oder so - ganz weg lassen in ihren Studien, die sie auf sehr viele Arten frisieren können. Bin kein Experte darin, aber sagte im von mir heute zitierten Text etwas dazu.


                                                                    (Klickt drauf und gerne Antwort mit Ergänzung oder ggf Korrektur.)


                                                                    Eddie_  
                                                                    Danke Dir nochmals.
                                                                    Ich hasse Amazon nicht. Ausser Du findest es sei Hass, wenn ich beschreibe was sie getan haben. Ihre Taktik wie sie auch kleinere Verkäufer (Du erwähnt diese "um die Ecke") ausgebootet haben. Das war ein Verbrechen. Matt Stoller gab letzte Woche bei Jimmy Dore ein Interview, da erklärte er wie Facebook am Anfang als frei daherkam, man soll sogar über die TOS (terms of service) abstimmen gedurft haben, und kaum sind sie in einer Position das zu ändern - Zack!


                                                                    So habe ich das gemeint mit Faceboink und ihrem Insta-Deal. Ist ja die Corona Thread, sonst hätte ich das in jene geschrieben wo der Link steht, und wo ich auch finde dass Deiner gepasst hätte (egal, nicht mein Job).


                                                                    Mein Punkt war es ist mit dieser neuartigen mRNA-Impfung - getestet erst seit 2020!! - das gleiche Prinzip, am Einfachsten ausgedrückt mit dem bekannten Satz "Make him an offer he can't refuse" aus Der Pate:

                                                                    "mache ihm/ihnen ein Angebot das sie nicht ablehnen können."


                                                                    Ansonsten wie gesagt gut gemacht, Dein Text - interessante Perspektiven, real und in VR. Bitte wenn jemand aus der Branche mitliest: ich brauch nicht viel, nur eine virtuelle Ava und eine Virtual Ashley.


                                                                    Devine/Blue


                                                                    = auch guter Produktname, und vorerst sogar gratis.


                                                                    Bleibt gesund, seid nett zu den Menschen die Ihr trefft - sie sind real!

                                                                    Signatur:

                                                                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                                    (aus 1984)

                                                                    Einmal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()