FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Na Und Laufhaus Villingen Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Club Globe Zürich Public Sex FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
Anmelden oder registrieren
FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland
Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex
FKK-Clubs Villingen-Schwenningen Süddeutschland FKK Clubs Freiburg - Basel - Süddeutschland Club Globe Zürich Public Sex Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
    • Dies nur einige Gedanken und wahre Begebenheiten zum Thema


      COVID UND DIE CLUBS


      _________


      Ihr werdet hier KEINE Outings einzelner Clubs finden, also sucht gar nicht erst danach. Bester Club war aber diesbezüglich immer noch SWISS.


      _________



      Eine Szene, Umkleide eines Clubs X


      Ich bin glücklich ausgefickt und ziehe mich an. Das ist immer so die Frage: klare Regeln haben wir: Wer sitzt, darf. Aber wie ist es mit dem Umziehen? Und dem DUSCHEN erst? Hier gibt es tatsächlich keine klaren Regeln. Dem entsprechend ist in jedem Club hier die GRAUZONE.


      Club X ziehe ich mich nach der finalen Dusche an, und weiss ehrlich nicht ob schon maskiert oder nicht. Die Umkleide ist voll, eine Gruppe - alle unmaskiert. SV allein und überfordert. Es löst sich einer vom Knäuel, lehnt sich zu mir hin: "Soll ich bei den Ladies eine Maske tragen?"


      Er hält immer noch die Maske in der Hand, lehnt sich voll zu mir hin. Ich keine Ahnung warum der eine im Hintergrund so lacht. Er gehört nicht zur Gruppe, trägt Muckis statt Maske. Hey, falls Du das siehst: Stallone hat angerufen, er will seine Stereoide zurück.


      Sherlockholmes beantwortet seine Frage selber "Ja, ich glaube es ist besser, weil die reden mit sovielen Männern pro Tag."


      Yep, er sagte "reden."


      ________




      Club Y


      Grosser Raum, ich will aufstehen. Braucht man dafür Maske? Die Frau meint Nein.


      Ich natürlich MIT; tanze so wie ich das gelernt habe. In der Ecke Überwachungskamera. Als ich SV später sehe, kuckt sie/er/es ein doofes Handy-Video wo einer sich blamiert. Hey fuck - das bin ja ICH!! ...und ich das GELERNT!!



      ______



      Club Z
      (Z ist kein versteckter Code für Anfangsbuchstaben!)


      Ich stehe an der Rezi und merke das Konzept wird wirklich gar nicht umgesetzt - von mir aus OK, aber ich will ja nicht dass der Club geschlossen wird also sage ich was.


      Johnny zur SV, maskiert, deutet ganz schüchtern auf das Busenwunder direkt neben ihm: "Hey, gell ...nur dass ich richtig verstanden habe: die müsste jetzt hier eigentlich auch eine Maske tragen, oder...?"


      SV: Sie trägt doch eine...!


      (in der Hand.)



      ==========



      Freunde, und liebe Feiernden im Bundesrat: es ist Zeit diese Phase von CoV zu beenden, und zur nächsten übergehen: der HEILUNG.


      Nicht Heilung von Covid, das überlasse ich den Medizinern. Die Rede ist von Heilung als Gesellschaft. Es ist ein zu grosser Eingriff, der Vorteil zu gering. ÜBERALL ist das so. An der Tramstation, Ihr wisst das doch auch. Raucher sind schon mal pauschal ausgenommen. Und wenn ich jemanden sehe der keine trägt, sonst niemand da - schwups ist sie runter und ich bin kriminell.


      Wollt Ihr aus dem lieben, naiven Johnny einen GANGSTER machen? Wie viele Passagiere fahren eigentlich jetzt Schwarz? Es gab Anfang Herbst ein paar Kontrollen... jetzt natürlich wieder nicht mehr.


      Und wie geht Heilung? - EHRLICH SEIN!


      Habt Ihr das Video gesehen unten von der Parlamentarierin die einem Kollegen den Kopf wäscht, bildlich gesprochen? Sie sagte auch: "Sobald die Kameras weg sind, sind es die Masken auch."


      _______


      WIE KONNTE ES SO WEIT KOMMEN...?


      Wie kamen unsere "Vertreter" auf die Idee, und wieso hält sie sich fest, dass man ein Aerosol-übertragenes Virus stoppen könne?


      Wir brauchen Meme-Contact Tracing, also die IDEEN ZURÜCKVERFOLGEN!


      War es wirklich nur Bill Gates...?


      Vielleicht mit etwas Hilfe von Jeff Bezos - einem der grössten Profteure dieser Plandemic...?



      Es ist eine Plandemic, weil der pLan war zwar nicht genau da, aber es gab eine Konvergenz der Interessen: Politiker mögen Kontrolle, und es gab für ähnliche, schlimmere Szenarien Pläne. Pläne muss es geben, aber anwenden nur in extremen Fällen!


      Also extreme Fälle, so wie Ebola oder sonstwas. Nicht das Zigeunercamp in Basel wird geräumt. Die sind uns vielleicht eine HILFE!


      Nebenbemerkung, weil es wird einige Autoren freuen: die LINKS-GRÜNE Basler Stadtregierung hat aufs Dach gekriegt, u.A. weil sie es mit den Bettelgangs so weit kommen lies.


      (Und für die Naivlinge hier: es gibt dort absolut noch Sklaverei-ähnliche Hierarchien, Jesus!)


      Also wir sind wieder direkt bim Thema ...und auch am Schluss: HEILUNG, Ehrlichkeit.


      JA, wir müssen vorwärts schauen - aber auch zurück. Wer hat wann was gewusst und vor allem WER WAREN ODER SIND DIE EINFLÜSTERER? Wir können sie wohl kaum bestrafen, aber bitte wenigstens verhindern dass es wieder passiert, bzw ewige Abwärtsspirale!!!


      _____


      Wenn Johnny Orwell nicht "1984", sondern das Buch "2020" geschrieben hätte - die Verleger hätten ihm gesagt "Das ist viel zu unplausibel!"


      Wenn Aldous Huxleys nicht BRAVE NEW WORLD ("Schöne neue Welt"), sondern von einer Impfung mit Fötus-Strängen und mRNA geschrieben hätte, für ein Virus mit nullkommawenig Toten... er wäre nicht Aldous Huxley geworden, sondern Aldous Nobody, und hätte auch nicht LSD nehmen können und THE DOORS OF PERCEPTION schreiben, das Buch nachdem Jim.M. sein Avatar die Band benannt hat.


      Disclaimer, ich muss es erwähnen weil derzeit wieder einer Unfug treibt: bin und war nie Junkie. LSD nimmt man ein-zwei mal im Leben, und dann gründet man die Roche... und dann nochmal zum Sterben.
      (Quelle: Hoffmanns "Mein Sorgenkind".)


      (Und weil wir hier im Silikonvalley-dominierten Internet sind: viele dort nehmen es microdosiert als Aufputscher - denkt immer daran wenn Ihr Twitter, YT oder Facebook und die alle bedenkt!)


      Bleibt friedlich und sauber, Jungs, ...und bleibt vor allem GESUND :)

      • Nicht corona-konforme Sexorgie in Brüssel

        25 nackte Politiker & Diplomaten


        Gerade hab ich auf Facebook folgendes gelesen: https://www.berliner-zeitung.d…eordneter-dabei-li.122924

        Nicht nur im Bezug auf Corona, sondern ganz allgemein finde ich sowas schon arg krass. Ich hätte schon erwartet das Parlamentarier und hohe Beamte in der Hinsicht ihr Hobby etwas diskreter ausüben würden.


        Fluchtversuch übers Fenster:


        • Das spannende Thema Politiker*innen feiern illegale Corona Party ist inzwischen geschlossen, aber weiterfeiern tun sie wohl.


          Für SVP-BR Ueli Maurer wurden Ständchen gesungen (Kollege Aeschi wie damals auf dem Expogelände an vordestern Front) und für SVP-SR-Präsident Kuprecht trat gar eine Blaskapelle von 80-100-jährigen Musikern auf, die fröhlich tröteten und pusteten.


          Gemäss BAG waren auch das illegale Corona-Parties.

          • Sperrt diese Corona-Verbrecher endlich weg!!!

            Und das Volk merkt nicht wie es verhöhnt und total verarscht wird und macht das Spiel noch mit 🙈

            (...)

            Das Posting von Dir mit dem Aufruf (viel Glück!) und den Bildern/Links über "Corona durch Fürze und WC-Aerosole" (hab letztere selbst mal erwähnt, als Bsp für Aerosole - und es kam ja vielleicht aus Kack-Luft von Fledermäusen, siehe hier 22.11. 20:49)


            Erstens sollte man gleich sagen, dass er sagte "könnte". Wenn ein Wissenschafter sagt "könnte", heisst das wenig...


            Zweitens: die Verbreitung war früher und schneller als geschätzt. Test-Hysterie ist erst mit der Zeit gekommen, und zum grossen Profit der Pharmamultis.


            DAS werdet Ihr aber nirgends lesen. Als das 20 Minuten (Schweizer Umsonst-Zeitung) vom gewachsenen Reichtum der Superreichen sprach, stand drüber "trotz Corona". Nein, es müsste richtig heissen wie beim Sterben "an oder mit".


            Die Superreichen wurden AN ODER MIT Corona reicher!


            Um fair zu sein: die Umsonst-Zeitung hat noch einen Versand-Händler erwähnt. Ich rede von der normalen systemischen Umverteilung mit Bailouts, zB CARES-ACT (und kein Stimulus-Obulus f. Normalus!) oder eben zB diese Tests, später die Impfung.


            Erinnerung an Polio-Impfung: ganz ohne 'geistiges Eigentum'. Der Erfinder sagte "das ist mein Geschenk an die Welt."


            Weitere (Hirn-)Furz Story war diese Woche im SRF. Die ETH Lausanne, epfl, also angesehenste Schweizer techn. Hochschule entwickelt eine App, wo man anhand des Hust-Geräusches ein Virus erkennen will. Klar, die sind nicht blöd. Auch das EPFL muss in die Medien und Geldgeber kitzeln... und vielleicht hilft es sogar.


            Trotzdem nochmal die Warnung, sorry ist es Wiederholung:


            - die Geheimdienste können JETZT schon jedes Handy zum Lauschapparat machen. Sogar wenn Du meinst es sei ausgeschaltet


            - als contact-app nicht so gut ankam, hat man es teilweise einfach tiefer in die Betriebssysteme begraben. Siehe der Artikel von WIRED, verlinkt unter spr, wo der Fachbegriff dafür steht: "Express", also "Exposure Notification Express".

            https://www.wired.com/story/go…ics-contact-tracing-tech/

            (Nebenbemerkung: beachtet das Zitat einer weiteren ETH-Frau im Artikel, wo sie sich für lokale Apps einsetzt statt einfach globale von Apple oder Google. Das sei potentiell undemokratisch, gegen das Interesse der Bürger.)


            - Dakota wird dort auch erwähnt, es sei dort besonders hurtig eingerichtet. Nur was hat es gebracht. Dort wissen wir inzwischen* gibt es bei den Native Americans ("Indianer") weltweit höchste Zahlen. Ein Prozent von allen sind gestorben. (Mehr Vorerkrankungen)

            * Quelle democracynow zirka Donnerstag


            Mein FAZIT: die Politiker tun nix für uns. Die wo vielleicht einigermassen ethisch handeln und vielleicht ehrlich helfen, tun so aus Angst um ihre Wiederwahl. Die Leute sind denen Scheissegal, ausser es geht darum, sie besser zu kontrollieren <X


            Ja, CoronaHure wegsperren (nach der passenden, legalen Verurteilung) wäre prima. Ich träume schon genug einfach von Nicht-Wiederwahl, und dass Fuellmich und viele andere wie er sehr hohe Summen herausholen!


            Der Lockdown kam als der Peak vorbei war. Contact Tracing ist unnütz, Masken sind fast überall und immer unnötig, es geht jetzt nur darum das Gesicht derer zu wahren, die uns unterdrücken. Es war anfänglich noch entschuldbar, jetzt sind es gesuchte Verbrecher!
            Spitalüberlastung ist auch grossteilig nur weil unsere Krankheitsindustrie von uns selber - falsch! - organisiert ist :(

            meine Meinung :saint:



            _______
            PS

            mein voriges Posting dieser Thread zum Thema Impfung versteht man besser, wenn man das drin verlinkte Video VORHER schaut. Lohnt!!

            • Der Impfwahn - ich füge ein Video an zur Übersicht, hat nix mit meinem Text zu tun! - ist wie LK vs WG


              Der (unwissende) Liebeskasper und die Hure.


              Teleskopieren der Testphasen
              Das ist wenn man noch vor Ende des ersten Zimmers den ersten Escort plant


              Ignorieren der Warnsignale
              Das ist wenn Du merkst, ihre Abwehrzellen sind geschwächt, aber Limmerenzphase will man sich gerne genetisch mit ihr verbinden. Man denkt an nix anderes, tägliche Schagzeilen wie toll die Frau ist und vielleicht KOMMT sie schon im Frühling.


              Vorbestellung der Impfdosen
              Das ist wenn man noch nicht einmal eine o.f.I Beziehung hatte, aber ihr schon mal eine Kontovollmacht ausstellt.


              Dieser Prozess läuft momentan weltweit, mit multiplen Huren (Konzernen) gleichzeitig. Die Freier (Länder) streiten sich sogar darüber, wer zuerst darf!


              UPDATE EINER ALTEN WEISHEIT
              Verliebe Dich oft, verlobe Dich selten, heirate nie - und gehe mit Pharmabros keine nicht-stornierbaren Verträge ein!



              PS für die mitlesenden Frauen: schützt Euch vor Mikropenissen, siehe im Video ich glaub das hat er etwas anders ausgesprochen, 15:00 aha s heisst "neutropenie, abfall der weissen blutkörperli wo abwehren"


              Und meningokokken (bitte hier zweisprachigen cock-witz einfügen!) war doch die Impfung, die in Norditalia vor der Krise gross gepusht wurde. Gibt es Zusammenhang, fuck yea nehmen wir einfach alle mit auf die Suite! Tout de suite.


              Disclaimer: ich blödle hier natürlich rum, aber es ist Tod-Ernst. Die Spezies Mensch ist schon lang über den Zenith aber jetzt - schon nur die Tests! - möglicherweise nochmal zusätzlich in unseren Genpool gefockt (kostet extra). Dem ist mit reinen fachlichen Texten (im Video gibts genug davon) nicht mehr entgegen zu kommen.


              Microsoftdick Gazes hat schon gewonnen... und hier im Forum sind sie auch schon.


              Galmeri hat guten punkt, bin einverstanden - aber traut keinem der immer nur dann eingreift wenn es in die eine Richtung läuft. Er hat recht, und man soll das berücksichtigen - aber is nich neutral


              Montag wieder mit clubtext


              ist ein freierforum hier :)

              • Was ist denn das für eine komische Überschrift?? Was soll RTL zugeben? Zugeben kann man doch nur Sachen, die man gemacht hat... RTL hat ja nichts "gemacht", das ist ein privates Medienunternehmen, ohne nähere Beziehungen zur verantwortlichen Politik oder anderen massgeblichen Stellen wie dem RKI.


                Was man im Beitrag sieht, ist die Meinung des RTL-West-Chefs, nicht mehr und nicht weniger.


                PS: Was nicht heisst, dass ich seine Meinung nicht teile, im Gegenteil.

                • Diese Idee finde ich suuuper! Genial, alles automatisiert! Wissen dann meine Favoritinnen auch gleich Bescheid, wenn ich den Club betrete und machen sich schon mal bereit? Und gibts dann eine Möglichkeit, dass meine Clubbesuche automatisch als Spesen von den Steuern abgezogen werden? Es wird dann auch viel enfacher eine Globe-Membercard auf den implantierten Chip zu laden. Das ist viel unauffälliger als im Portemonnaie! ;)


                  Schöne neue Welt! Alles wird besser.... das Globe bleibt gut! 8)

                  • Zutritts- / Freiheits Terminals bald auch in Clubs

                    Wie letzte Woche bereits in der Schweiz vorgestellt:

                    Jeder Kunde, Gast, Besucher muss seinen Immunitätsausweis am Terminal scannen oder sich mit seinem implantierten Chip am Terminal anmelden, um künftig Zutritt zu Supermärkten, Restaurants, Bars, Clubs, Massagen, Flughäfen, Tankstellen usw. zu erhalten. Die Daten werden vom Terminal in Echtzeit zu den Behörden übermittelt und im Falle einer fehlenden Immunität / Impfung signalisiert das Terminal automatisch die Zutrittsverweigerung.


                    Freiheitspässe, Immunitätsausweise, Immunitätszertifikate usw. unsere Zukunft wird sehr dunkel werden wenn die Corona-Diktatur nicht schnellstens beendet wird.



                    https://www.20min.ch/story/erh…-privilegien-463462993993



                    Alles unter Vorwand Corona

                    Pläne zur Bargeld Abschaffung laufen auf Hochtouren


                    Erst die grossen Scheine, dann das Limit mit wie viel Bargeld man zahlen kann und irgendwann ist es kriminell mit einer 50er Note Bargeld rumzulaufen....


                    • BOOOOM!!!

                      Staatsfunk ZDF haut Wahrheit in LIVE-Sendung raus!!! (23.11.2020)

                      "positiv Getestete" ... Zahlen sind das Papier nicht wert auf dem sie geschrieben stehen!

                      RKI politisch gesteuert und arbeitet nicht wissenschaftlich neutral... was eigentlich längst bekannt ist...


                      Prof. Matthias Schrappe

                      Mitglied im Sachverständigenrat Gesundheit


                      • (...)

                        Der JGS schnallt es so wenig wie die C-Hure und der unsägliche Admin.! (...)


                        Administrator (...) wird eine Rückkehr zum Zwecke dieses Forums wohl kaum (...)


                        Man kann einzelne User sperren. Dann hast Du Deinen Frieden, und andere sind in der Lage selbst zu entscheiden. Eine Elle zum den Admin/CH messen, er verunglimpfe, und dann selber "Quatsch" und "Unsinn" austeilen... In der Tat hast Du meine "komische" Antwort Galmeri nicht verstanden, insbesondere was "ad hominem" ist. Obendrein müllt es die Thread zu, und das sind immer jene, die auch sagen "hört doch mit dem Thema auf", dabei haben sie aktiv ins Thema geklickt. Als erwiesenermassen grad mit Berichten Flaute war. Du warst also grad Langeweile, hast nach eigenen Angaben einfach Dampf ablassen wollen, und wer beklagt sich übers Niveau der Debatte!

                        Ich fand den zitierten Text über Greta/Soros auch krass. Dank Dir steht er jetzt sogar doppelt hier. Da kann man zwei Meinungen haben, meiner Meinung nach: entweder man hat Vertrauen dass jeder selbst entscheiden kann was Bullshit ist, was nicht, oder man fängt an zu zensurieren. Im zweiten Fall hast Du viel zu tun leider :fun: Mir war es genug, zwei Sticheleien und eine konkrete Frage "nenne einen Akt ihres Terrorismus" und gut war, keine Antwort.

                        CoronaHure


                        Nun, noch was das Urteil "weird" angeht. Kann damit leben, und finde auch Dein Beitrag in dem Moment wertvoll, weil viele denken so. Einer der die Zügel in die Hand nahm war lugano60 Stichwort "Esel-Meme". Er sagte in etwa "versteh kein Wort", und ich schrieb die gleichen Gedanken nochmal detailiert und sauber, er hat's geliked und alle waren weiter!


                        Thema VT allgemein: es gibt zum Glück viele gute Artikel, auch im Mainstream, die richtig dahinter gehen warum diese florieren... Wir alle haben etwas im Hirn; alles Grosse "muss" eine grosse Erklärung haben...


                        Bleibt nur noch anzufügen, leider auch eine Wiederholung diverser User: es gibt Fälle, wo Verschwörungstheorien (VT) sich später als Verschwörungpraxis! entpuppen. Zum mal bei einem unserer Hauptakteure zu bleiben: Wie kann ein Bundesrat drei Handies löschen lassen, und warum nur er? Ich hätte auch viele Ideen wessen ganze Festplatte zu säubern, aber es liegt zum Glück nicht an mir. Wollen wir es Boris Johnson überlassen? Eine Big Brother-würdige von "Freedom Pass" für geimpfte, Impfzwang durch die Hintertür? Titelstory im "20 Minuten" heute, kein Mucks über Kreuzimmunität.*


                        Und nochmal, für den Kindergarten:
                        - Du nicht wolle lese, Du nicht klicke
                        - Du lese aber finde Quatsch, Du scrolle
                        - Du Dich finde schlauer, Du sperre
                        (Sperren für Dich, aber nicht für alle.)


                        Gruss und Complimenti Administrator steuert ein SEX-Forum durch nun bald ein-jährige Krise. Covid-19, dh es fing im Dezember 2019 an! Jetzt ist November.


                        ...dies auch mit einem arschwixgrossen ?? FRAGEZEICHEN für jene Taskforce, BAG, BG Bill Gates, WEF Maskenfetisch, CFR Laurries und rockefocke


                        Thread für adhominems gegen Mich,
                        Autorenthread JohnnyGS  
                        Bitte genau JohnnyGS markieren, ich bin vielleicht mal weniger aktiv. Beste Attacke wurde wegen Guidelines deleted, aber ich fands lustig und schmunzle oft darüber, vielleicht aus Masochismus. Stichwort UMERZIEHUNGSLAGER.


                        Klickt LIKE, wenn Ihr denkt dass Euer JohnnyGS fällig wäre für eine (freundliche) Umerziehung, danke <3


                        Thread für Verbesserungen im Forum

                        Forum Anregungen


                        Corona-Thread (diese Thread)

                        Corona | Hintergründe - Fragen - Fakten


                        Corona Time (Übersicht mehrerer Threads, geschlossen im Versuch, uns alle zurück aufs Kernthema zu bringen, soviel zur nordicblue seiner Befürchtung.)

                        Corona Time


                        Offtopic: Saunaclubbesuch mit Bericht in Arbeit. Location und Datum geheim, bis nächste Woche! :) Es wird erzieherisch, dekadent, und die Superthin Skyn Kondome von manix wurden bereits geliefert. Nur einen muddafrikking pulseoxymeter (wir sind wieder beim Thema CORONA) scheinen Normalsterbliche nicht kaufen zu dürfen. Es wäre für einen betagten Herrn in der Risikogruppe, wir warten seit September, also vor der 2. Panikwelle. Bevormundung?


                        Besondere Grüsse an nordicblue Bist mir nicht unysmpathisch :) Der Moment wo einer anfängt, Kritik zu üben ist kostbar. Gesund bleiben, meditieren, was immer ihr meint, Euch helfe... SEX!:missionar:


                        * sonst aber okey der Artikel, gute Balance, gute SCHWEIZ, stolz auf Euch!

                        • Übrigens sind 2 von 7 Wohnungen hier Spitex-abhängig

                          ...aber unterschiedliche Herangehensweisen! Der eine sagte von Anfang an "ich habe ein gutes Immunsystem" (gute Autosuggestion), ist vorsichtig, aber öfter draussen, auch fürs Sonnenlicht, bekam während der Krise eine Krebsdiagnose, doch nie ein böses Wort.


                          Der andere ist isoliert mit Frau, mit Hund (Tierquälerei), und wenn man ihn mal sieht zuckt er zusammen...


                          Ein Dritter ist älter und schon lange ein Wrack, hat man bereits vorher kaum gesehen. Krebsforschung zieht übrigens Parallelen mit Immunsystem und sozialem (irl) Netzwerk.

                          Nachbarhäuser gibt s bis heute welche die nur via Balkon Besuch empfangen. Es ist ein realer Faktor und ein Verbrechen, die Aussicht auf Impfung.

                          Mehr über alle 3 Impf-Kandidaten siehe gestriges democracynow.org Wusstet Ihr, dass die eine Impfung nur bei minus 100 Fahrenheit gelagert werden darf? Ist das UNIVERSAL SOLDIER?!

                          • Lieber Hard‘n Rocker


                            Ich mag Deine Berichte und halte Dich aufgrund dessen, was ich lese für einen ganz intelligenten Zeitgenossen. Bitte entschuldige meine nicht weiter begründete Annahme. Ist halt so ein Bauchgefühl 😉


                            Aber jetzt echt, lies doch noch einmal unten zitiertes  Statement von CH!  Muss man da etwas darlegen was falsch oder richtig ist. Denkst Du das wirklich, wohl kaum.


                            Ist ja egal. Aber glaube mir ich setze mich sehr wohl mit hier geposteten Informationen und Ansichten auseinander. JGS ist für mich zugegeben ein bisschen „weird“ aber seine Antwort an Galmeri war schon etwas komisch. Ich denke nicht, dass ich ihn beleidigt habe.


                            Ich wollte auch gar nicht diskutieren sondern hatte gerade die Nase voll und musste mal Luft ablasen, was die C-Hure wieder mal alles postet und beim Admin kamen mir seine diversen verunglimpfenden Posts an andere User und die etwas stark gefärbte Gesinnung in den Sinn. Das alles war natürlich nie beleidigend sondern ist seine Meinung.


                            Wenn Du wirklich der Aufassung bist mit diesen beiden Protagonisten diskutieren zu können, bitte tu es!
                            Ich beschränke mich lieber auf „Unsinn, Quatsch etc.“  weil dies aufgrund einer Vielzahl von Posts meine Meinung ist!


                            Trotzdem lese ich hier ganz gerne und manchmal schreib ich auch wenn mir danach ist. Egal ob dies dem Diskussion
                            sstil vom HR entspricht.



                            Galmeri

                            George Soros und Enkelin Greta Thunberg haben sehr wohl mit Corona zu tun, sie gehören zu jenem erlauchten Milliardärs-Zirkel, der von der Plandemie profitiert und sie dazu nutzt, die neue linksfaschistische Neue Weltordnung nach chinesischem Vorbild einzuführen. Klima-Terrorismus, Corona-Plandemie, Islamisierung, Masseneinwanderung usw. gehören unmittelbar zusammen, Werkzeuge um die neue Weltordnung einzuführen. Und wer sagt, dass Trump abgewählt ist? Nur die Lügenmedien (finanziert von diesem linksfaschistischem Milliardärs-Zirkel) behaupten das sowie verdorbene Staatsführer die den Verlierer Biden zum angeblich neuen Präsident gratulieren. Eine Farce! Donald Trump ist und bleibt Präsident, über 80% stehen hinter ihm und feiern ihn. Er wird ausserdem der letzte Präsident der USA sein https://tagesereignis.de/2020/…-kampf-der-titanen/19882/

                            • was Fuellmich macht is grundsolide und nötig. Plus war er nicht in der Aufbereitung des Diesel-Abgastests involviert? ...und hat damit Erfahrung in vergleichbaren Fällen :?::!::!:


                              Jeder Mensch sollte ihm dankbar sein und Erfolg wünschen - auch wenn es bei dieser (so verstehe ich es) Sammelklage gegen ein Produkt pcr leider "nur" auf eine Abfindung hinaus läuft. Also Bussgeld ohne Schuldeingeständnis, und die Konzerne können es von der Steuer absetzen.


                              Misstraut jeder Zeitung und Sendung, die nicht regelmässig über diesen Fall berichtet, sowie über false positives allgemein. Es ist keine reine Testpandemie - aber wir kommen nah dran. Und merkt Ihr wie die Presse sich vorsichtig zurück hält beim Thema "Schnelltest"!?! Das ist weil sie wissen "Wir sind bzgl PCR auf dem falschen Dampfer, können nicht zurück, aber sind wenigstens beim neuen Test vorsichtiger."


                              Sogar der seriöse YouTuber Thunderf00t sagt im letzten Update "die Todesfälle sind aussagekräftiger als die Tests" und weist wiederholt darauf hin, dass insbesondere die 1. Welle irreführend dargestellt wird, weil man da noch nicht so viel testete.


                              In anderen Dingen bin ich gar nicht mit ihm einig, zB schätzter 1% "Mortalität" (!), also weltweit 80 Mio Tote... spannend! Ich hör im aber zu, weil er argumentiert.

                              • Lieber nordicblue


                                Einerseits tust Du die Meinungen vom Administrator und der CoronaHure als dämliche Verschwörungstheorien ab, ohne Dich damit auseinandersetzen und ohne darzulegen, was jetzt falsch und was jetzt richtig sein soll.


                                Das ist wirklich kein Diskussionsstil und um das Mass voll zu machen, attestierst Du dem Administrator das gleiche intellektuelle Niveau wie der Corna Hure, wobei Du Dich über deren geistiges Niveau nicht auslässt sondern ihre Äusserungen als Bullshit abtust. Und der JohnnyGS wird als Schnallnichts dargestellt.


                                Insbesondere diverse Videos vom Administrator und Statistiken von anderen Schreibern sollte man sich ansehen..... und den von Dir heraufbeschworen gesunden Menschen Verstand walten lassen.


                                Die erwähnten Protagonisten haben nichts anderes getan als Du, nämlich ihre Meinung kund getan und das ist ihr gutes Recht, wie Deines auch. Aber Beleidigungen sind kein Grundrecht. Sie zeugen meistens von einem gewissen Unterlegensheitsgefühl.


                                Und was der Administrator hier im Forum so für Themen zulässt oder nicht darüber befindet er nach den Nutzungsbedingungen so wie der Papst die ganzen Splitter vom Kreuz Christi in unechte und echte Splitter unterteilt....und wenn man dann nachher feststellt, dass man aus allen echten Splittern eine ganze Galleone zusammenkleben könnte so ist das kein Mangel sondern ein Wunder.


                                Der Hardn'Rocker möchte daran erinnern, dass hier jeder freiwillig mitmacht.... ausser dem Administrator. 👍😇😂🙊

                                • Lieber Galmeri


                                  Wie recht Du hast! Der JGS schnallt es so wenig wie die C-Hure und der unsägliche Admin.!

                                  Man kann von den Massnahmen halten was man will. Auch skeptisch sein und nicht in Angst verfallen aber diese

                                  Verschwörungstheorien und Leugnen ist unsäglich und gehört echt nicht in dieses Forum. Es beleidigt jeden einigermassen normalen Verstand und ist schlicht primitiv und dumm! Das hat echt nichts mit Meinungsfreiheit und einer vernünftigen Disskussionskultur zu tun.


                                  Eine Portion Skepsis, Prakmatismus, Hirn einschalten und gesunder Menschenverstand genügen um diese „gequirlte Scheisse“ von der CoronaHure als das zu sehen was es ist!  Bullshit hoch fünf!


                                  Leider ist der Administrator in etwa auf dem gleichen geistigen Niveau und wird eine Rückkehr zum Zwecke dieses Forums wohl kaum in der Lage sein was zu unternehmen. 

                                  • Administrator

                                    Betrifft deinen vorhergehenden Post.

                                    Das wissen inzwischen schon viele.

                                    Leider glaubt die Mehrheit der Bevölkerung immer noch den Regierungen.

                                    Die wollen uns ja klar machen, dass wir jeden Tag so extrem viele Coronafälle haben und dass

                                    man unbedingt sehr viel dagegen unternehmen muss um diese " extrem schwere Krankheit"

                                    einzudämmen.

                                    Das Hauptargument, dass diese " Coronaverschwörungstheortiker" immer wieder bringen ist: Wir

                                    haben keine Spitalsbetten mehr.

                                    Dass der Großteil der Maßnahmen, die angewendet werden, ein kompletter Unsinn ist, haben

                                    schon mehrere nahmhafte Wissenschaftler in Studien dargelegt, z.B. Prof Ioannidis von der Universität Stanford.

                                    • Eine Verbindung zur Umweltbewegung die ich akzeptiere ist, dass wir vorsichtiger werden müssen im Ausschlachten der Natur und Vordringen in neue Lebensräume.


                                      Dort gibt es schützenswerte Artenvielfalt, und auch unbekannte Erreger! Dieses Coronavirus könnte eins davon sein!:!:


                                      Unabhängig davon, bzw die Dringlichkeit untermauernd, gibt es ja die Hypothese, dass dieses Virus aus einer Mine kam, ich empfehle, dieses meine Posting jetzt zu schliessen und stattdessen spr zu lesen:

                                      https://swprs.org/ursprung-des…-minenarbeiter-hypothese/

                                      ...ort findet Ihr auch Links zum Original-Papier der Urheber dieser spannenden Idee, sowie eine gute Übersicht medialer Manipulationen. Spannender und besser belegt als Johnny Soros usw... ich hab's schon wieder vergessen*)

                                      Voilà:

                                      die Minen-These!

                                      in Stichworten: Chinesische Mine, Arbeiter blieben bis zu 2 Wochen im Schacht und atmeten Aerosol von Fledermaus-Kacke. Erwiesen ist dass dort auch das Virus RaTG13 war, früher unter dem Namen Bt/CoV/4991 bekannt.


                                      RaTG13 ist SARS-Cov-2 sehr ähnlich, aber nicht ähnlich genug um sein natürlicher Nachfahre zu sein. Falls unser Bösewicht also von da kommt, gibt es zwei Möglichkeiten:


                                      1. Gentechnik

                                      D.h. von Bill Gates mit seinen reptilioden Shapeshifters künstlich erzeugt zum die Population dezimieren, und wer gewinnt darf an der nächsten Eyes Wide Shut party das Geissen-Kostüm tragen ;)


                                      2. Es ist in der Lunge von erkrankten Minenarbeitern quasi turbo-mutiert...


                                      (Ende des Teils was ich bei SPR abschrieb)


                                      ...so wie ich sagte dass wir vorsichtig sein müssten, wenn Kranke auf einen Haufen sind und sich nicht als krank "outen" bzw isolieren können. Sagte ich von Anfang an, und ich glaube auch weiterhin dass dies ein wesentlicher Faktor ist in was uns krank werden lässt: der STRESS.


                                      Kennen das einige hier auch: man arbeitet sehr hart für die Karriere, krank schreiben liegt nicht drin... - ich kenne das von zwei meiner Exen, sorry ist ne Wiederholung - und dann haben sie Ferien, der Körper spürt eine Gelegenheit, die ganze Anspannung los zu lassen... und prompt wird sie krank...!


                                      Jaja, ich weiss was einige sagen werden: "Johnny, Deine Ex zu sein - kein Wunder ist sie kollabiert." Hähä, lustig aber es geht doch noch weiter! Die Anspannung unter dem aktuellen Wirtschaftssystem habe ich den Damen selber vor Augen gehalten; in dem Fall haben sie es bestätigt und später ging die gleiche Situation besser. Ich half denen gesamtheitlicher zu Leben! Gern geschehen, liebe Ex-Girlfriends!!


                                      Zurück zum Mineshaftgap und das ist zugleich die Fortsetzung meines Textes in der "Pascha"-Thread

                                      Pascha Basel


                                      Teil Eins Zusammenfassung: es gibt im Kanton BS wieder einen Mini-Lockdown, der u.A. das neu eröffnete PASCHA trifft. Ich wies auf mögliche Inkonsistenz hin der Regierung, Clubs und Restaurants zu schliessen, aber weiterhin das organisierte Betteln zu erlauben. Beachtet bitte auch meinen "Disclaimer" dort! Ich mag und respektiere diese Menschen!


                                      Teil Zwei wie angekündigt:

                                      Ich wollte heute ehrlich ins Pascha, hatte auch das Sparschwein geschlachta!


                                      ...blieb aber dann aus diversen Gründen am Hauptbahnhof hängen, wo auch die besagten Bettelbanden sind. Aus der einen Unterführung offensichtlich verjagt, standen sie jetzt verstreut herum, bzw im Pärkli gegenüber.


                                      Zentraler Mattrazzenlagerplatz, Urinarium und ich glaube da lag auch ein Toter :o ist jetzt unter der Brücke - jene die von Bank Sarasin zur Markthalle führt.


                                      (Das alles übrigens höchst-gentrifizierte Blocks, sag ich nur nebenbei, nicht ohne Freude... wenn die neoloberalen Träume nach hinten losgehen. Aber Ihr müsst um das zu lesen kein Linksfaschoflachwichser wie ich sein... hashtag VoteJohnny)


                                      Jetzt lest wer den Zusammenhang nicht sieht bitte nochmal von Anfang oben. Was könnten die tun, wenn jetzt Minenmässig etwas dort anfängt? Den Pippi riecht man weit gegen den Wind, aber urin ist ja ok... (für mich)

                                      (nicht für die Familie die ins Parkhaus wollte, Gebühr zahlen und auf den Lift warten... ein 5jähriger Junge hat gute Fragen gestellt? Papi warum schläft dieser Mann dort?)


                                      Was tun wir für diese Leute?

                                      (Ich meine ausser ein internationales Wohlstandsgefälle perpetuieren, perpetrieren... und sie manchmal penetrieren...)


                                      Es steht bereits in Teil 1: Wer sie her holte, das waren wir!


                                      Ich sag es nur. Vielleicht sollte man die Clubs schliessen. Was wenn dort eine heimlich krank würde? Aber ist es nicht auch heuchlerisch, einen auf Jesuslinks zu machen, die Bettler her zu holen, um sie dann auf der Strasse zu lassen?!


                                      TEXT ENDE

                                      FUN FACT AM RANDE, konnte es nicht einbauen: das sind tolle, recht normale Leute, die halt ...wie WGs auch!... einen alternativen, nomadischen Lifestyle pflegen. Waren wie auch ich in die Markthalle fürs saubere Klo (und einmal auch betteln), und eine war etwas Tussen-haft, die liess sich von nem Kerl (nicht ich) zu einem Burger einladen. Wie gesagt also: das ist keine billige E.W.-Type Hetze, und ich weiss auch keine Lösung, nicht für die Bettler (Geld gebe ich nie, hab zuviel in Grossmetropole X gelebt). Jene die aber meinen sie hätten eine Lösung, sogar eine ENDLÖSUNG für das Virus, das sind unsere fake fucking Politiker. Heute ist es die Spitalüberlastung, morgen wieder Warten auf Impfung... 


                                      Streeck: das Virus wird nie eradiziert!


                                      Johnny: es ist hier, um zu bleiben. Behandeln wir uns und die Umwelt, von der wir abhängen, anständig

                                      JETZT FERTIG

                                      <3


                                      ______

                                      * nur eine Frage CoronaHure Wenn die Thunberg in einem "bald gelöschten Tweet" ihrem Grosspapi gratulierte und es ihr damit ein Anliegen sei, diese Verbindung publik zu machen ...warum nur dieses eine mal? Ich kann kaum glauben dass ich drauf eingeh, aber es sind extreme Zeiten und ich lästere über andere, wenn sie nicht mit Argumenten kontern...

                                      Bin kein Greta-Fan, kein FAN-atiker von irgendwem, und auch höchst skeptisch wenn eine legitime Bewegung verwässert wird, indem sie auf Individuen projiziert wird. Stichwort Al Gore. Ein unglaubliches Stück Scheisse, er ist scheisse, seine Frau war Scheisse mit ihrer PMRC-Zensurbehörde-Scheisse, ähnlich wie in D die "Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Schriften... aber hier mein Punkt: nur weil er scheisse war/ist heisst es nicht dass Klimawandel erfunden sei... schön wär's!

                                      • für Mitkämpfer/in CoronaHure

                                        Erste Frage: wie kannst Du Deine Texte auch später als 10 Minuten nach Publikation ergänzen?

                                        Hony soit qui mal y pense. Hier distanziere mich von allem ...auch von dem hier, heute früh im Bett geschrieben:


                                        Nochmal Warnung an jene die nur für den Sex hier sind, und es wird lang. Ausgangspunkt ist die Bezeichnung von GT als Terrorista =O


                                        Nenne einen Akt des Terrors von Soros-Enkelin (?!) Greta.


                                        Und die US-"Democrats" (immer mit " " Anführungsstrichen und Gross D sind nicht linksextrem.


                                        Schade trüben solche Dubiositäten die wahren Äusserungen, nämlich dass die Klimabewegung (Sunrise Movement) für Biden ins Rennen ging. Es tat weg, cringe (Fremdschäm), wie sie eigentlich Gutes will, aber wie es in FAUST heisst "stets das Böse schafft". Biden der Fracker, Biden dessen Sohn einen Schoggijob für 50k monatlich bei einem Ukrainischen Energieprovider hatte. Biden der über die Junge Generation und ihre Anliegen sehr abschätzig lästerte "give me a break", auf Deutsch: ...und wovon träumt Ihr nachts?


                                        Trump ist abgewählt. Er hat sich im Bunker verschanzt, isst KFC von diversen Läden angeliefert weil er Angst vor Gift-Attacken hat, und zittert vor kommenden Gerichtsfällen. Vier Jahre hat er probiert und vieles war gut. Ständig musste ich ihn verteidigen, zB "inject bleech" (covid heilen indem man sich Bleiche injiziert) sagte er klar im gleichen Redeschwal so etwas wie "vielleicht". Weil die fake Linke keine Politik betreibt ausser "orange man bad", wurde es verfälscht. So konnten sie leichter kritisieren und den ANSCHEIN von Politik pflegen.


                                        Egal wie man's dreht: inject bleech ist auch nur unwesentlicht verrückter als inject experimentelle mRNA-Impfung, die innert monaten zugelassen und gross verteilt werden soll... stell Dir vor, Du kömmst ins Puff (zB Saunaclub Pascha in Basel; ist ein Sexforum hier!) und die WGs fangen sofort an zu streiten, wer mit Dir als Erste AO darf - das ist jetzt die EU und die Bidens...


                                        Wer sind die Fake Linken ("Democrats")? Nancy Pelosi zum Beispiel. Verheiratet mit einem Wallstreetler, wurde sie Multi-Millionärin - während der Amtszeit. Oder Shumer Verschwörungstheoretiker - Putin ist an allem Schuld. Die Squad um AOC, zwei Musliminen und eine Presley - konnten gar nicht schnell genug sich in die herrschnde Ordnung einfügen. Kein Mucks von denen zu dem was ein dicker weisser mit Bart aufgedeckt hat (für sie ist er wohl Patriarchy), nämlich das unter Trump stllschweigend die Superreichen von nahezu sämtlichen Steuer-Audits ausgenommen wurden (warum wohl?) Kein Wort über die eskalierende Drohnenkampagnen! Omar hat teilweise probiert, über Israel zu reden, aber wir alle haben ja hier gestern Anschauungsunterricht was passiert, wenn man sich dazu schon nur "unpassend" (Zitat stechlinstecher ) äussert am Rande...
                                        FAZIT zu den nicht demokratischen "Democrats": es ist schwer, in der Menschheitsgeschichte eine schlimmere Bande verräterischer Kriegsprofiteure zu finden. Sie profitieren ja doppelt: einmal wenn das Geld nach oben geleitet wir (CARES ACT!), und dann ein zweites mal, wenn Trump und die Republicans mit viel Klamauk und Chaos davon ablenken, was wirklich passiert. Es ist wie beim Hütchenspiel: der Trick ist, dass unter keinen der 3 Hütchen eine Erbse ist. Der Trickster lässt es verschwinden, während das Publikum verzweifelt versucht, das Hütchen zu verfolgen. Über die Republikaner muss ich nicht schreiben, genau das ist mein Punkt: jeder weiss dass sie Gauner sind. Unsere Grossbanken (Schweizer Deepstate) spendet jeweils beiden Hauptparteien, scrollt mal ein bitzelli in meiner Autorenthread, Stichwort CS.
                                        Dritte Partei haben sie keine. Das wäre die Greens. Und es hätte sogar einen Kandidaten, der wenigstens 1% der Stimmen hätte kriegen können, oder sogar mehr - über diesen schrieb ich auch schon genug: Jesse Ventura. Ein Ex-Badass Militärsmann (Marine, Seals, sowas), Schauspieler und Politik-Kommentator. Der hat meistens die Wahrheit gesagt. Darum war es einem grossen Sender ja so wichtig, ihm zu kündigen. Sie mussten ihn weiterhin bezahlen, aber die Show wurde gecancelt. Könnt Ihr Euch vorstellen, bezahlt zu werden zum Euren eigentlichen Job NICHT tun? Fragt mal morgen in der Bude nach. Third Parties in USA kann man nicht abhandeln ohne der Verrat an Ralph Nader anno 2000 zu erwähnen. Er hätte in die Debatten gedurft, da er die 5% Hürde nahm. Dann änderte man die Regeln.


                                        Quelle für diese Story: Jello Biafra.
                                        Quelle für fast alles andere: Jimmy Dore.


                                        In seiner Show gestern drei Videos mit Glenn Greenwald. Seine Milliardärs-Finanzierte (von ihm gegründete!) Publikation "the Intercept" wurde total von Democrat-Hörigen Arschkriechern unterwandert. Er wurde aus seiner eigenen Firma gemobbt. Jetzt hockt er in Brasilien mit seinem Ehemann und hilft Streunern und Obdachlosen.


                                        Thema Fakenews allgemein: jetzt wächst eine Generation heran, die damit sehr gut klar kommt. Gute Nachrichten. Habe mit einigen Jüngeren geredet. Erstens mal kuckt keine von denen SRF (wieso auch?) und alle haben Filter, bevor sie etwas überhaupt wahrnehmen. Dann ist es aber meistens eine gute Überzeugung! Sie sagen sie hören auf ihre Eltern, informieren sich breit gefächert... aber richtige Zeitungen kann keiner wirklich nennen. Ich versteh es auch nicht. hehe, ein Sp#ässchen zum Schluss: eine hat mich nur angelächelt - die mit dem Abtreter 666 vor der Wohnung - "Corona gits nid" und flog strahlend in den Tag hinein


                                        Man darf sich fragen, was aus denen wird... jene die es probieren, so wie Greta, oder die ultimativen Psychopathen? Übrigens sind 2 von 7 Wohnungen hier Spitex-abhängig

                                        • Bei einigen scheint Corona nicht nur auf die Lunge, sondern auch aufs Gehirn zu schlagen... (...)

                                          das "neue Coronavirus" kann wie andere Viren tatsächlich auch zu Hirnschäden führen. Was Du hier nachtrittst, ohne Argumente übrigens ist offtopic, ad hominem und andere (nicht ich) würden sagen "despektierlich gegüber Opfern".

                                          Lange Antwort an CoronaHure folgt, bitte alle die keine ausschweifenden Texte über Corona und Hintermänner, pardon Hintergründe lesen wollen, bereitet Euch vor zum scrollen, sperren oder wegklicken.


                                          Jeder ist irgendwem sein Enkel 8)

                                          • Hat aber ganz viel mit Corona zu tun die Greta und der George... vom guten alten abgewählten Donny ganz zu schweigen :/

                                            Galmeri

                                            George Soros und Enkelin Greta Thunberg haben sehr wohl mit Corona zu tun, sie gehören zu jenem erlauchten Milliardärs-Zirkel, der von der Plandemie profitiert und sie dazu nutzt, die neue linksfaschistische Neue Weltordnung nach chinesischem Vorbild einzuführen. Klima-Terrorismus, Corona-Plandemie, Islamisierung, Masseneinwanderung usw. gehören unmittelbar zusammen, Werkzeuge um die neue Weltordnung einzuführen. Und wer sagt, dass Trump abgewählt ist? Nur die Lügenmedien (finanziert von diesem linksfaschistischem Milliardärs-Zirkel) behaupten das sowie verdorbene Staatsführer die den Verlierer Biden zum angeblich neuen Präsident gratulieren. Eine Farce! Donald Trump ist und bleibt Präsident, über 80% stehen hinter ihm und feiern ihn. Er wird ausserdem der letzte Präsident der USA sein https://tagesereignis.de/2020/…-kampf-der-titanen/19882/

                                            • Klima-Terroristin Greta Thunberg 75 Mio. Dollar verdient


                                              Das 17-jährige Inzest Kind Greta Thunberg verdiente dieses Jahr ca. 75 Millionen Dollar und verfügt über ein Vermögen von weit über 200 Millionen Dollar, ihr Opa George Soros der Linksfaschistische Milliardär der die Neue Weltordnung vorantreibt, die Masseneinwanderung und die Antifa finanziert. Ohne Worte! Hoffentlich lässt Trump bald den Kraken frei und räuchert den Deep State aus, eine Weihnachtsüberraschung wäre schön.






                                              • https://unserenatur.net/top-pa…EIDw3ZFX1uDLqKdOn5rvi98Ok


                                                Hodkinson bemerkte, dass „soziale Distanzierung nutzlos ist, weil COVID durch Aerosole verbreitet wird, die sich etwa 30 Meter vor der Landung bewegen“, er forderte, dass die Gesellschaft sofort wieder geöffnet wird, um zu verhindern, dass der schwächende Schaden durch Lockdowns verursacht wird.


                                                Hodkinson kritisierte auch obligatorische Maskenmandate als völlig sinnlos.

                                                Masken sind völlig nutzlos. Es gibt keinerlei Evidenzbasis für ihre Wirksamkeit“, sagte er.

                                                „Papiermasken und Stoffmasken sind einfach Tugendsignale. Sie werden die meiste Zeit nicht einmal effektiv getragen. Es ist absolut lächerlich. Diese unglücklichen, ungebildeten Menschen zu sehen – das sage ich nicht abwertend – zu sehen, wie diese Menschen wie Lemminge herumlaufen, die ohne Wissensbasis gehorchen, um die Maske auf ihr Gesicht zu setzen.“

                                                • Schau Dir das Video genau an:


                                                  das Video von kla.tv zeigt bei 4:22 einen Text, der mit dem Gesprochenen nicht übereinstimmt. Genetisch Veränderungen des Menschen sind nicht das Gleiche wie "Anwendung von gentechnisch veränderten Organismen" am Menschen.


                                                  Zitat von Hockertz find ich besonders wichtig. Hab's gehört als es rauskam, und sagte das glaub auch hier dass ich davor die krasse Aussage von Wodarg "verändert den Menschen" nicht unterschrieben hätte.


                                                  Was Bill Gates betrifft, es sind teils schon Theorien im Umlauf. Hab das andere Video ("Genozid") nicht gesehen; mir reicht was wir schon wissen. Sein Status ist illegitim. Genauso übrigens, sry offtopic Bezos, weil in seiner Firma systematisch die kleinen Anbieter ausgebootet wurden. Das hat so funktioniert: sie boten ihre Waren auf Amazon feil - Daten angeblich geschützt - aber es war ein "Candy Shop" für Amazon Mitarbeiter, deren Aufgabe es war, diese zu konkurrenzieren. Was für vergleichbare Insider-Vorteile hatte Gates über die Jahre? Werden wir vielleicht nie wissen, denn sein Source Code ist ja geheim. Ich wünsche ihm, Euch und allen ein langes Leben, Glück und Friede :liebe:

                                                  • Wissenschaftliche Studie: "60% der Personen verfügen bereits über eine gewisse Immunität gegen das neue Virus."


                                                    Fast alle Medien, alle Politiker und ihre Schäfchenherder:

                                                    "Wir müssen alle impfen." (...)

                                                    [posting vom Sept, für vollst Text anklicken]

                                                    (...), Leute gegen ein Virus zu impfen für das sie schon immun sind. Danke (...) bin KEIN Antivaxer.


                                                    FAZIT: gigantische Werbetrommel und evtl sogar ZWANG für Impfung gegen etwas wo Du bereits schon immun bist, vielleicht sogar die Mehrheit.

                                                    Neuartige Impfung für ein NICHT-neuartiges Virus, innert nie dagewesener Rekordzeit rausgehauen und vermutlich auch zugelassen.


                                                    p69l und stechlinstecher wissenschaft bedeutet, dass man jeweils in beide Richtungen fragen stellt. Was meint Ihr zu den Punkten?

                                                    Und "trag doch selber mal 6 Stunden den ABC-Schutz-Anzug" riecht nach Stockholm-Syndrom. Tut mir ja Leid. Und wie gesagt: kein Antivaxer, kein Anti-Banker, und schon gar nicht Antisemit.


                                                    Administrator danke für die Unterstützung, ich nehme gerne meinen ersten Professor-Titel an, ehrenhalber also Doktor Professor h.c. 6profi-Forum 8o

                                                    • Es steht paar zeilen weiter oben dass messenger rna also mRNA gespritzt wird. Das ist etwas geringeres als dna. Viren haben rna, keine dna. Ein spike protein für sich hat weder noch, sprich ganz genau:

                                                      Wenn du mRNA spritzst zum ein Spike produzieren, ist das ein mRNA (Teil) des virus. Es kommt von virus. Zitat 20 Minuten 17.11. Seite 2 "ein Virusprotein". Meine Post kritisieren/ergänzen: gern! Aber bitte nichts andichten, bzw extra überlesen. Auf "rassenhass"-punkt antworte ich nicht

                                                      stechlinstecher

                                                      • @Admin:

                                                        Beleidigend, unpassend!

                                                        Rassistischer und neonationalsozialistischer Beitrag.

                                                        BITTE LÖSCHEN!!

                                                        Bitte unterlasse Deine Unterstellungen. Von JohnnyGS wird sicher nix gelöscht. Als Professor sind seine Beiträge fachlich fundiert, musst sie nur richtig lesen... das will gelernt sein ;). Wenn Bill Gates öffentlich im TV sagt, dass Impfungen dazu beitragen können die Weltbevölkerung erheblich zu reduzieren und er Milliarden in die Impfstoffproduktion investiert, liegt nahe das bei normaldenkenden Menschen alle Alarmglocken läuten. Deshalb sind Betrachtungsweisen von JohnnyGS mit parallelen zum 3. Reich, im Falle eines Genozid an der Weltbevölkerung durch Impfung, durchaus zulässig.


                                                        siehe Video "Bill Gates und der geplante Genozid"

                                                        https://dein.tube/watch/HzZ72Hxxl54bXxQ

                                                        Es wird nicht die DNA/DNS des Virus injeziert, sondern nur die mRNA von sog. Spike-Proteinen. BITTE etwas genauervsein in deiner Aussage bzw. Hetze gg. CV19

                                                        Wer noch bei klarem Verstand ist, lässt sich gewiss keine genverändernde RNA-Impfung in die Adern drücken. Überall kann man lesen, dass in diesem Impfstoff neben einem Gift-Cocktail auch Zelllinien von Organen abgetriebener Säuglinge enthalten sein sollen. Bisher weiss nicht einmal der Chef vom Robert-Koch-Institut über die genaue Zusammensetzung Bescheid und weiss nicht wie der Impfstoff überhaupt wirkt. Er wurde nie erprobt, reines Himmelfahrtskommando. Weil dieser Stoff die Gene verändert ist er so brandgefährlich, deshalb appellieren Fachleute sich auf keinen Fall impfen zu lassen. Schau Dir das Video genau an:




                                                        • ACHTUNG

                                                          RASSENHASS

                                                          Nazivergleich


                                                          @Admin:


                                                          Beleidigend, unpassend!

                                                          Rassistischer und neonationalsozialistischer Beitrag.

                                                          BITTE LÖSCHEN!!


                                                          “Und fuck ich hasse Nazi-Vergleiche, aber jene die sagen "impf doch einfach, dann ist Ruhe". Das gab es sicher auch als im 3. Reich die Davidsstern-Armbänder für Juden verordnet wurden. Trag das Ding doch einfach, ist nur ein Armband.“

                                                          • Offene Fragen über Impfung(en)


                                                            Wie länge hält der Schutz, wenn überhaupt?


                                                            Kann man trotzdem "das Virus" übertragen.

                                                            ('sterilizing immunity')


                                                            Quelle democracynow.org wo ich 2020 keine Show verpasste. Jede Menge von der Front, responders, Pflegefachkräfte. Jedes mal schreiben wieviel Respekt ich vor Euch habe - gäb erst recht Balast. Viele - wenn Du @p69I oder p69l es schon ansprichst - die froh wären um ppe (Schutzausrüstung)

                                                            100% einig über Matriarchat! Cool ey, ist ja eine Grundthese von mir im Thema Feminismus, offtopic. Die Frauen geben jetzt Macht auf, die sie hätten, einfach so indem sie Frauen sind :)


                                                            Was Vergleich mit Hygiene allgemein angeht: nicht so leich! Gab es zu Anfang als Seife entdeckt wurde auch Skeptiker?


                                                            Zu Zeiten von Covid-Massnahmen hört man fast nur die Skepsis-Skeptiker und nie die Skeptiker selbst sagen, [sie] "wollen doch nur alle Alten/Schwachen sterben lassen."


                                                            ((Halbzeit dieser Post, wer nicht lesen will kann jederzeit scrollen oder klicken.))


                                                            Die Gefährdeten unterstützen im Schutz, den SIE SELBER jeweils für sich wählen.



                                                            So Annahmen (Theorien) von "Sind dann die ersten die dasunddas" kann ich auch: jene die von "einer für alle reden" und es ist wichtig für die Gesellschaft, dass ein jeder sich impft - das sind (vermutlich) auch jene die kein Problem damit haben wenn die ersten Chargen in sogenannt "reiche" Länder gehen, statt in die armen, Rohstoffreichen... just sayin... PEACE!


                                                            Was duracell2 sagte zum Thema "Ist doch schön wenn wir wieder frei sind": Das hat Natasha Kampush auch gesagt.


                                                            Und fuck ich hasse Nazi-Vergleiche, aber jene die sagen "impf doch einfach, dann ist Ruhe". Das gab es sicher auch als im 3. Reich die Davidsstern-Armbänder für Juden verordnet wurden. Trag das Ding doch einfach, ist nur ein Armband.


                                                            Bin offen für Impfung wenn sie getestet ist, Respect für jene die da mitmachen, und GRÖSSTEN RESPEKT vor FDA und anderen Zulassungsbehörden, die jetzt den schwersten Job der Welt haben.


                                                            War nicht im Militär und auch nie Pfleger. Aber was duracell2 über Zivilschutz (Schweizer fema) sagte kann ich ergänzen: das ist der Endbahnhof für Rentner und Alkies - wenn Du mit covid ins Spital gehst und einen von denen siehst, geh heim oder in die Natur. Deine Chancen sind gleich!

                                                            Disclaimer: geh nicht heim oder in die Natur!


                                                            Bill Gates ist Thanos ;)

                                                            • Es ist einfach schön zu lesen - wie die ewig Besserwissenden sich outen.


                                                              Die gleichen, die bei einer Triage dann als erste eine 1.Klasse Behandlung mit Intensivmedizin verlangen. Im Gegensatz zum schnellen p6 /hat die ganze Sache viel mehr Auswirkungen als wir Normaldenker uns ausmalen können. Tipp: Geht mal in Vollmontur nur 6 Stunden auf eine Intensiv-Schicht. Ihr werdet so einen Balast nicht mehr schreiben.


                                                              Dass wir wenig wissen /ist wohl normal. Wie viele Jahrhunderte haben wir gebraucht um Hygienemassnahmen durchzusetzen.


                                                              Wie viele Leute mussten sterben (Qualvoll sterben) /bis der Ursprung von diversen Krankheiten erforscht worden ist.


                                                              Aber eben - anstelle, dass wir die "noch" offenen Clubs unterstützen und nicht nur die Sauna besuchen, sondern auch Zimmerstunden buchen...schwatzen wir von der Kunstfigur aus starwars.


                                                              Als Gutmensch, glaube ich an die Frauen /dort wo die Frauen die Macht haben, funktioniert vieles besser und einfacher. Ich meine damit nicht unsere "Pseudo" Frauen, welche wie Männer denken und funktionieren. Matriarchat...in Afrika oder auch in Asien/Südamerika funktioniert meistens besser als, wenn die Schwanzträger zu bestimmen haben.


                                                              CV19 wird vieles verändern /aber die Macht wird bleiben und momentan gewinnen vor allem die, welche viel Geld zum spekulieren haben. Meine Behauptung:

                                                              Wir werden eine noch grössere Konzentration im Club-Bereich erleben

                                                              Wir werden noch mehr WG's im Internet buchen

                                                              Parties werden ganz anders aussehen als noch vor dem CV19


                                                              Also wünsche Euch Gesundheit/das ist das wichtigste...ob mit oder ohne CV19 und eine positive Einstellung. Verschwörungstheorien haben uns noch nie geholfen. Was uns aber sicher nicht weiterbringt - sind diese rechtsradikalen Tendenzen.....


                                                              Fucking for a better world...mein Motto...bleibt gesund...

                                                              • ronni keine Antwort auf meine Frage nach Quellen/Beweisen, ob in Schweiz tatsächlich Kranke (also Menschen mit Symptomen) im Spital arbeiten müssen


                                                                ??? Der/die geschrieben hat, es gäbe eine allgemeine Akzeptanz fürs Regime - und die Skeptiker seien einfach ein paar, die aus der Reihe tanzen, "wie immer".
                                                                Quelle/Statistik? Oder einfach Dein Gefühl? Ich für meinen Teil sehe manchmal Maskenträgerinnen, die im Freien ganz alleine gehen, und wenn unsere Blicke sich kreuzen, bücken sie sich etwas mehr... also Angst...


                                                                duracell2 danke für die Info punkto Zivilschutz als billige Arbeitskraft :)


                                                                Und finally nochmals für Ronni, mit much respect: DANKE für die Feststellung, es gäbe eine Correllation zwischen Virus und Erkrankung. Lassen wir uns das auf der Zunge zergehen! Dieses Leckerchen ist teuer erkauft mit Pharmaprofit und 24/7 zahlenangstmaschine


                                                                PS musste für WiFi nochmal raus. Keine neue Predigt, sondern Corona-Frage:

                                                                Ich sahe grad es ist wieder ein Geschäft weniger. Leere Halle - vielleicht verzogen? War ein History-Mitstecher! Die Frage: als die Meldung kam "es gibt gar nicht so viele Konkurse wegen Corona = wegen den Corona-Massnahmen." - das sind Übernahmen nicht mit eingerechnet, oder? Denkt immer an CARES ACT, das war ein Schlüsselmoment. Die streiten heute noch über Stimulus Cheques an Bürger, während in USA so viel Geld an die Spitze geleitet wurde, eben, die Frage: Stichwort ÜBERNAHMEN. Wir wissen ja, die BILD hat jetzt mehr US-Beteiligung, oder wenigstens ein Angebot.

                                                                Quelle für Bild: Wissensmanufaktur, ein Video mit Herman und Popp, dürfte auch schon halbes Jahr alt sein.

                                                                Gerne mehr infos hier, und grüsseeee <3

                                                                • CoronaHure hat einen lustigen kurzen Text verfasst, rhetorisch wirksam, zum zeigen wo im System noch Heuchlerei ist - jeder positiv Getesteter ist gleich ein/e "Kranke/r" ...aber jetzt müssen die doch an die Front, sprich im Spital arbeiten.

                                                                  18.11. 21:27 gute Hure!


                                                                  Daraus wurde dann die Debatte mit duracell2 zu dem Thema!

                                                                  Leider bereits etwas ablenkend,...


                                                                  ...führte aber zu einem anderen interessanten Thema, der ökonomischen  Komponente! Fragt mal rum, ob Eure Bekannten das schon berücksichtigt haben - nämlich dass es Profiteure gibt!


                                                                  Wir haben kein Gesundheitswesen, sondern eine Krankheitsindustrie. Alles ist "im Sinne der Allgemeinheit", aber NUR BIS DER PROFIT FÄLLIG WIRD. Von da an gibt es Steuerschlupflöcher, Boni, und Lobbying.


                                                                  (Und falls jemand die ARTE Doku nicht sah - unten verlinkt - das war der Punkt dieser Dame, Stichwort Adorno/Ahrent: Die Leute machen alles mit, wenn man sie überzeugen kann, es sei "im Sinne der Allgemeinheit")


                                                                  ____
                                                                  ABTEILUNG SEMANTIK:
                                                                  Eine Task Force (bei corona-transition.org leider falsch Taskeforce mit e. Haben wohl an Maskeforce gedacht, der neuen skandinavischen deathmetalband) ist etwas das einem Zweck dienen soll!


                                                                  Task = eine einzelne Aufgabe. Sollte man klar definieren, damit sie nach Beendigung der Aufgabe auch AUFGELÖST wird.


                                                                  Ist der Task ein Schutz vor Spitalüberlastung? Haben wir in der Schweiz? Wenn nein - auflösen!


                                                                  Ist die Aufgabe eine Beurteilung der Gefahr und Beratung bzgl Massnahmen? - Doppelt auflösen! Wir haben trotz MASSIVEM EINGRIFFS ins tägliche Leben die 2. Welle nicht verhindert.


                                                                  Wäre es ohne wirklich so viel schlimmer gewesen? Hat es nur verzögert?


                                                                  Geht es darum, einen wissenschaftlichen Anschein zu verleihen für etwas das eh schon beschlossen ist, nämlich impfen und masken und tracing und vielleicht sogar längerfristig den paysex killen?


                                                                  Eine Dauerforce ist für Diktatoren ideal! Man kann sie immer dann heranziehen, wenn man etwas besonders Horrendes will, mit dem Argument "Hey, die Taskforce will es!"


                                                                  "Leider" ist es aber so, dass es in der Wissenschaft bereits eine Methode gibt, zum etwas rechtfertigen: die Wissenschaft!! Das heisst Knochenarbeit, Studien, Vergleichen ...und wenn man etwas neues erfährt: prüfen und gegebenenfalls neu evaluieren, sich sogar KO-RI-GIEREN (hat bis jetzt keiner von denen, nicht in der "innovativen" Schweiz!)


                                                                  Es gab in der Geschichte schon Expertenräte mit viel Macht aber ohne Demokratie...


                                                                  ...zB Sovietunion, ging nicht gut


                                                                  ...oder die Eurokrise... eine Frage von der sich Merkel heute noch erfolgreich drückt: einfach Pflaster drauf, Technokraten, und Dauermassnahmen (Austerität) für jene die sich nicht wehren können. Geht nicht gut.

                                                                  • Auch eine Frage: die heutigen Jungen - an was werden die sterben? Werden die überhaupt noch 80? Heute als 80jähriger an CoV zu sterben ist vielleicht makaber gesagt ein "Privileg" - denn man hatte davor immerhin die besagten 80 Jahre.


                                                                    Achzig Jahre bedeutet zB auch 15 Jahre mit einer Rente? Wie sieht es diesbezgl für die Kids von heute aus? Wisst Ihr noch, inmitten der Krise im Sommer kam eine Statistik raus "was sorgt Euch am meisten?" - Sorge Nr eins war nicht Corona, sondern die Rente!


                                                                    Erinnerung auch an K-Tipp "Wir haben alle einen Chemiecocktail im Körper". Hinzu kommt eine experimentelle Impfung - war ein Faktor im Gulfwar-Syndrom... da auch noch erschreckend viel Suizid! ...plus Klimawandel. Also ist es gut die heute zu schützen, einige Massnahmen (und nicht einfach aus der Statistik ausklammern) - sondern ebenfalls ein Auge auf Big Picture zu haben: Woran wird ein heute 40jähriger in nochmals 40 Jahren sterben "dürfen"?


                                                                    Heute legen wir dafür den Grundstein. Und klar ist die mRNA Impfung auch der Anfang einer Ära von gentechnischen Eingriffen. Keine VT, das ist aus dem 20 Minuten, Artikel bereits erwähnt: wir spritzen uns Messenger-RNA (ich nimm an, es geht primär um die Menge. Aber das ist ja "Betriebsgeheimnis" der Big Pharma... täglich Schlagzeilen über jede Scheisse... aber grad das Spannende ist Betriebsgeheimniss, unter vorwand von "So wird Innovation gewährleistet.*)


                                                                    ...und diese "abgespeckte" DNS (Englisch DNA) veranlasst den Körper, selbst eine Form des Coronavirus zu produzieren, um dieses dann auch selbst zu bekämpfen. Klingt das für Euch nach einer guten Idee? Ich war von Anfang an übrigens für Reisebeschränkungen, freiwillig, weil es gibt nicht nur Virus, sondern eben ist das Reisen an sich ja... Klima! Wie wird die Menschheit insgesamt resilienter? DAS ist es, woran ich am Morgen denke! Und grad im Gesundheitswesen. Krankenhäuser und ihre multiresistenten Keime... also Keime, gegen die GAR NIX WIRKT, kein Antibiotikum (aber experimentelle Impfung, vielleicht schon geplant...?) und man kriegt sie nur im Spital - also an dem Ort wo man eigentlich hingeht um zu gesunden...!


                                                                    DAS ist das Stichwort! Die ökonomische Komponente der Krise. In USA, dem angeblich reichsten Land der Erde, sicher das mächtigste, gibt es Krankenschwestern, die noch nicht einmal getestet wurden. Kostet ja alles Geld!


                                                                    Ein "Longhauler", long-hauler, oder Long Covid-Kranker, das sind teils Junge, die das Virus bekämpfen, teils fast wie eine Autoimmunkrankheit (so der Vergleich meines Hausarztes) - was bringt so eine/r für den Gesundheits-Komplex ein?


                                                                    Viele Fragen, ich Ende mit Johnny's Abstimmungsparole. Erstens: das Büchli vom Bullshitrat in die Ecke werfen. Dann sich erinnern an die Zahl "72 Millionen". So hoch war der Bonus (nur der Bonus!) eines Pharma-CEOs, kurz vor einer anderen Initiative. Name des CEOs ist irrevant... ein Vasall!... aber erinnert Euch dass man damals wie heute die gleiche Angst-Warnung machte "Es wird die gescheiten Hochverdiener aus unserem Land vertreiben" bzw "den Standort schwächen." Initiative wurde angenommen, und passiert ist nichts! **


                                                                    Bitte bleibt vorsichtig, aber vergesst nicht Spass zu haben. Wenn an der Tramstation nur Du bist, und ein Raucher - dann fuck die Maske. Wenn einer im Blick schon fragend ist, heisst das, wir wollen vielleicht beide lieber ohne. Es ist schön, ein Gesicht zu sehen (und sogar zu küssen?!)


                                                                    _______
                                                                    * Reminder zum Thema POLIO-Impfung, der vlt erfolgreichsten Impfung, auch für ein Virus, ...und OHNE Patentschutz!


                                                                    ** Das Geld hat er aber zurück gegeben, oder sogar [gespendet?] Alleine dass er darauf verzichtete, zeigt was das für ne komische Sache war. Normalerweise ist bei so Geschichten eine klare Linie!