FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Models19 Erotik Studio Zürich City FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
Globe Zürich Volketswil Public Sex Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party
Club Zeus Küssnacht Oktoberfest Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex
Saunaclub Elegant Ostschweiz Party 2 jähriges Jubiläum Sauna Club Schweiz Zeus Arabian Nights Party Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Küssnacht Oktoberfest
    • Dank Dir LaDracu für deinen schönen Bericht so richtig schön zum miterleben geschrieben.

      Aber nun zu meiner Frage weiss jemand, da Ich am Dienstag gerne in den Club kommen würde,

      ob es möglich ist die heiligen Hallen ohne QR Code (bin einer der wenigen die kein Handy zum einscannen besitzen) zu besuchen bin nachweislich geimpft und da Ich als Single in München lebe habe Ich keine Probleme meine Kontaktdaten zu hinterlassen.

      Vielen Dank für eure Antworten und seid nett zu den Mädels;):):thumbup:

      ja Du hast doch Impfbuch ? gilt immer

      oder die Ausdrucke vom Impfcenter mit den QR Codes

      die COV app ist doch nur die easy Var u weltweit nicht verpflichtend

      • Dank Dir LaDracu für deinen schönen Bericht so richtig schön zum miterleben geschrieben.

        Aber nun zu meiner Frage weiss jemand, da Ich am Dienstag gerne in den Club kommen würde,

        ob es möglich ist die heiligen Hallen ohne QR Code (bin einer der wenigen die kein Handy zum einscannen besitzen) zu besuchen bin nachweislich geimpft und da Ich als Single in München lebe habe Ich keine Probleme meine Kontaktdaten zu hinterlassen.

        Vielen Dank für eure Antworten und seid nett zu den Mädels;):):thumbup:

        • genau die gleiche frage wurde ein paar beiträge weiter unten schon beantwortet.


          in kürze: generell sicher möglich, wirst dich aber mit dem/den mädchen absprechen müssen.


          • Ich glaub im Globe ist der Tagesplan von Donnerstag bis Samstag am längsten mit so 34-38 Girls, glaub Montag und Dienstag sind es meist nur 26-28 Girls seit der Wiederöffnung.

            Das es seit der Wiederöffnung die Tagespläne so kurz sind betrifft aber fast alle Studios und Clubs in der Deutschschweiz. Ist aber nur diesmal so, letztes Jahr lief im Juni die Paysex-Branche recht schnell wieder an und Juli bis September waren top.

            Wenn es in andere clubs schleppend geht ist das mir égal.

            Aber GLOBE muss GLOBE bleiben.

            Sonst kann ich ya in andere Clubs géhen !

            • Ich glaub im Globe ist der Tagesplan von Donnerstag bis Samstag am längsten mit so 34-38 Girls, glaub Montag und Dienstag sind es meist nur 26-28 Girls seit der Wiederöffnung.

              Das es seit der Wiederöffnung die Tagespläne so kurz sind betrifft aber fast alle Studios und Clubs in der Deutschschweiz. Ist aber nur diesmal so, letztes Jahr lief im Juni die Paysex-Branche recht schnell wieder an und Juli bis September waren top.

                • Es geht nicht auf hochtouren seit der wiederöffnung.

                  Es sollte ein bischen mehr angekurbelt werden.

                  So wie ich bemerkt habe ist am Dienstag am meisten los. Deshalb glaube ich mehr Aktion auf der Bühne wäre gut.

                  Sex Paare auf der Bühne zur gleichen Zeit beim Contest. Super. Aber warum nicht eines nach dem anderen oder 2 mal drei paare ?

                  GLOBE bleibt für mich the number one.

                  Alles gute.

                  • Nein, die Girls interessieren mich mehr. Gibt nicht geileres als schöne Tittis und Fützchen. Aber bei einem Mann sieht man halt einfach die Geilheit und Spitzheit besser und beim Orgasmus spritzt es so geil. Bei den Frauen sieht man da halt einfach nie etwas. Deshalb ist es ja auch so geil die Spitzheit eines Mannes zu sehen und dabei gleichzeitig ein Girl! Die Kombination macht es aus. Ja das ist es. Die Kombination.

                    Na also bei den Frauen sieht man es auch spritzen. Man muss nur wissen was man tut, dann klappt das auch mal 😉

                    • Nein, die Girls interessieren mich mehr. Gibt nicht geileres als schöne Tittis und Fützchen. Aber bei einem Mann sieht man halt einfach die Geilheit und Spitzheit besser und beim Orgasmus spritzt es so geil. Bei den Frauen sieht man da halt einfach nie etwas. Deshalb ist es ja auch so geil die Spitzheit eines Mannes zu sehen und dabei gleichzeitig ein Girl! Die Kombination macht es aus. Ja das ist es. Die Kombination.

                      • Es scheint, als würden dich die Schwänze mehr interessieren als die Mädels.😂

                        • Ich habs jetzt entlich geschafft am letzten Dienstag in das Globe zu gehen. Schon ganz gespannt war ich bis 15.00h und habe alles mein Sperma gespart um dann ganz spitz zu werden.


                          Um 15.00h kamen dann die Girls in Polizeiuniformen, ich glaube 4 oder 5 Girls waren es. Sie haben geil rumgetanzt und sich dann Männer aus dem Publikum geschnappt. Waren diese Männer vorinformiert und war das schon abgesprochen, welche Männer sie nehmen? Oder haben sie wirklich ganz spontan irgendwelche Männer genommen? Ich war leider nicht dabei, aber ich wollte mir das sowieso zuerst mal selber anschauen. Einige Männer waren eher unsicher und ich glaube sogar auch ein bisschen überrascht, somit könnte es ja vielleicht doch sein, dass sie spontan genommen wurden.


                          Einigen Männern haben die Girls dann den Polizeihut aufgesetzt und dafür die Bademäntel ausgezogen. Und dann hat man viele steife Schwänze gesehen, die ganz gerade nach oben standen, teilweise auch wirklich sehr grosse und schöne Schwänze. Die Schow war dann extrem geil. Ich hätte mir das niemals so vorgestellt dass dies so geil sein könnte. Die Girls haben die steifen Schwänze vor dem Publikum bearbeitet, gewichst, geblasen, man konnte alles ganz schön sehen und die Leute aus dem Publikum sind alle ganz nah rundherum gesessen und haben teilweise selber gewichst oder sich auch eins blasen lassen. Ein Pärchen hat sogar im Stehen eine 69-Stellung gemacht, also er hat sie kopfüber gehalten und schön geleckt und sie hat von oben herab seinen schön steifen Schwanz bearbeitet. Man konnte schön seine Eichel sehen und wie sein ganzer Schwanz in ihren Mund verschwindet. Natürlich wurde auch gefickt und auch das konnte man ganz alles schön genau beobachten. Sehr gut gefallen hat mir wie am Schluss die Schwänze gespritzt haben. Die Girls haben zum Schluss wieder geblasen und dann kurz vor dem Ende mit der Hand weitergemacht, so dass man schön freie Sicht hatte und beobachten konnte wie das Sperma aus den Schwänzen spritzt! Wirklich unglaublich das! Der eine hat im Liegen auf den eigenen Bauch gespritzt, dieser hatte einen unglaublich grossen Schwanz. Wirklich geil! Ein anderer hat auf den Oberkörper der Frau gespritzt, diese hatte schöne Naturtittchen wie es mir gefällt, also dieser hatte sogar so fest gespritzt, dass er über die Frau drüber gespritzt hat so dass das Sperma auf der Bühne landete. So was geiles hab ich noch selten gesehen!


                          Muss man als Mann geigentlich dafür beszahlen, wenn man in der Schow mitmacht? Und wie sieht man wer dann gewonnen hat? Es hat keine Preisverleiung oder so gegeben.


                          Nacher war ich so spitz, dass ich noch weiter im Club rumgelaufen bin. Vile Männer haben dann grad eine Frau genommen und sich selber vergnügt, so konnte ich nochmals sehr viel geiles beobachten. Ich hab dann so extrem fest gespritz wie schon ganz lange nicht mehr. War ganz intensiv! Ich war so geladen durch dieses extrem geile Erlebnis im Globe! Es war wirklich so krass!

                          • Danke für den geilen Bericht

                            kannst Du bitte mal auf den Tagesplan schauen u

                            nach der Porno Bombe schauen? Name? Danke Dir

                            • Umso erstaunter war ich, als ich erfuhr, mit 10 zu 9 Stimmen um eine Schwanzlänge gewonnen zu haben. WoW, nice... Aber seien wir ehrlich, wen interessiert im Porno der Typ?

                              Ich sage nur lange Beine bis zum Himmel, Modelfigur, kurze Haare und eine Hammershow... die Dame gewinnt den Contest für dich. Der Rest ist Beiwerk...

                              Genau die Schwanzlänge hat mir da wohl gefehlt 8o war aber auch so sehr zufrieden. Für meinen ersten Globe Besuch kann sich der Nachmittag sehen lassen.


                              Habe mich vorsorglich bei Laura für den Contest angemeldet. Sie hat mir versichert, wenn ich niemanden finde, motiviert sie ein Girl für mich. Naja, es waren schlussendlich zwei Girls. Einmal die glamouröse Elena mit dem Engelsgesicht und zum anderen Lisa, total verschmuster girl-next-door typ. Elenas wunderbare Brüste müssen speziell Erwähnung finden.


                              Die Action auf der Bühne war zwar richtig geil. Die Mädels waren aber nur so mässig motiviert weil unbequem und vor viel Publikum. Man kennt sich nicht, man kennt die Körper nicht und erst recht nicht die jeweiligen Bedürfnisse. Nichts desto trotz kamen wir gut in Fahrt, es wurde gefingert, geblasen, gefickt und was mir am wichtigsten war rumgemacht. Die anderen Teilnehmer habe ich nur am Rande wahrgenommen, das Publikum eigentlich gar nicht. Ich wollte eigentlch mehr Show machen - hochheben und im Stehen ficken oder meinen persönlichen Favoriten "carried cunnilingus", die zwei haben mich aber schnell gebremst. Trotz angezogener Handbremse meinten soe zum Ende, das wäre richtig gut gewesen. (Wie aber schon von einigen Vorpostern bemerkt wurde, sind die allermeistem der Girls nicht wirklich scharf auf die Stage. Das war also vermutlich genau so aufgesetzt wie die vielen Kommentare à la "we love your dick" and "you fuck us so good".


                              Nach zwei Stunden saunieren, terassieren und bädelen, während ich die üppige Auswahl an schönen Frauen mit meinen Augen genoss, wollte ich noch eine richtige Pornosession erleben. Gesagt, gefickt. Eine Bombshell wie sie im Buche steht. Mittelgrosse, pralle Silis, ein -wie sie selbst sagte - Pornogesicht und auch sonst Masse wie im Bilderbuch. An ihren Namen kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Hart war's, ausdauernd, hochgehoben, rumgemacht, Moneyshot auf die tollen Titten. Danke dafür.


                              Mir hat mein erster Globebesuch total gut gefallen. Nächstes Mal gewinne ich hoffentlich den Contest^^ bis Dienstag mal.

                              • Ich finde es wirklich SCHEISSE! Extrem scheisse! Wieso findet dieser Contest nur einmal in der Woche statt???? Ich möchte da unbedingt mal zuschauen, habs bis jetzt aber leider noch nie geschafft. Kann das Globe so was nicht öfters machen?


                                Eine wichtige Frage habe ich noch an die bereits erfahrenen Zuschauer: wie war der Abschluss der Männer die letzten male? Wird ins Tütchen gespritzt? Oder gibts Körperbesamung oder sonst eine geile Spritzfontäne? Am geilsten finde ich es eben schon, wenn man am Schluss das Sperma spritzen sieht! Käme ich da auf meine Kosten?

                                • Super Bericht:thumbup:

                                  Nun kann mann sich das Geschehen in etwa vorstellen und da Ich gerne beim nächsten Contest mitmischen würde mache Ich mir Gedanken ob es eine Mindestzeit gibt die man seinen Mann stehen können muss um dabeisein zu können (könnte mir vorstellen bei denn tollen Mädchen vom Globe und der Aufgeregtheit vor Publikum zu ficken) relativ schnell das erstemal abzudrücken. Stehe auf Muschilecken und Girlfriendsex:*

                                  • Der Public Contest findet Anklang. Eindeutiger Indikator: Viertel vor 3 waren 4 bis 5x mehr Gäste anwesend, als an den vorherigen "alten" Public Sex Tagen.


                                    Als ich mich gerade mit meiner Dame ins Kino zurückziehen wollte, kam es schlussendlich anders und ich landete mit meiner Dame auf der Bühne. 5 Paare, 2 Herren hatten sogar 2 Ladys am Start. Es wurde also ziemlich eng auf der runden Scheibe.


                                    Die Damen kamen im sexys Polizisten Kostüm und schnappten sich ihre Guys (Paare hatten sich vorher schon gefunden). Die Show wurde eindeutig von den Damen dominiert und so gab es erstmal eine ausgiebige Tanzeinlage.


                                    Mit jedem Song wurde die Sache wilder, die Kleidung spärlicher und die Schwänze steifer. Dann ging es wirklich zur Sache und auf der Bühne wurde geblasen, geleckt und gefickt, als gäbe es kein Morgen #AmazingSwitzerland (Gruss nach Thailand :-) ).


                                    Mir fiel es gestern echt schwer, mich auf die Sache zu konzentrieren. Ich liebe Public Sex und bin gerne Dienstags am Start. Zuschauer immer willkommen. Gestern hatte ich jedoch auch so meine Durchhänger. Umso erstaunter war ich, als ich erfuhr, mit 10 zu 9 Stimmen um eine Schwanzlänge gewonnen zu haben. WoW, nice... Aber seien wir ehrlich, wen interessiert im Porno der Typ?

                                    Ich sage nur lange Beine bis zum Himmel, Modelfigur, kurze Haare und eine Hammershow... die Dame gewinnt den Contest für dich. Der Rest ist Beiwerk...


                                    Der Public Dienstag hat regen Zulauf bekommen. Auch nach dem Contest wurde noch fleissig gevögelt. Ich konnte dann noch mit Sonja im Kino ein Show für die 5 umstehenden Männer hinlegen. Cumshot im Stehen, Sonja auf den Knien, mit ihren Sillis und ihrer frechen Art bot sie eine tolle Show.


                                    Danke an Laura und Team, danke an das Globe.

                                    • Nach all den interessanten Berichten über den Public Sex-Dienstag in diesem Forum nahm ich gestern den Weg in Globe unter die Räder, um mir selbst ein Bild davon zu machen.

                                      Um ca. 14:00 Uhr wie immer eingecheckt und zuerst mal ein kleiner Rundgang. Viele Damen anwesend, doch nur ein Duo beim öffentlichen Sex gesichtet. Ansonsten viele Damen am Quatschen und Herren auf der Pirsch.

                                      Ein, zwei Gespräche mit den Damen, doch ich wollte zuerst die Auswahl etwas genauer unter die Lupe nehmen. Ab ins Sexkino und 30 Sekunden später sass bereits Rina bei mir auf dem Schoss.

                                      Wunderschöne, schwarzhaarige, rund 25 bis 30 Jahre alte Frau mit einem Traumkörper. Schlank mit grossen Silikontitten und einem Arsch zum reinbeissen. Wir plauderten und fummelten etwas aneinander rum und bereits in diesen rund 10 Minuten kamen 10 Herren um uns beim «Reden und Fummeln» zuzuschauen. Hatten wohl Hoffnung auf ein öffentliches Spektakel. Natürlich wusste ich was mit dem öffentlichen Sex-Tag auf mich zukommt, aber ich fand es doch bereits jetzt schon etwas penetrant.

                                      Zu der schönen Rina konnte ich nicht Nein sagen, aber ich hatte doch kein Bock auf 10 wixende ältere Herren die rund um uns im Sexkino stehen, also verzogen wir uns in eine hintere Ecke und zogen die Vorhänge zu. Zuerst ein tolles Gebläse, dann Sex in allen Stellungen. War eines der besten Sex-Erlebnisse meines Lebens, Rina war wirklich toll (zum Sex nur die kurze Kurzfassung, war wirklich alles auf höchstem Niveau).

                                      Doch es hat mich wirklich genervt, dass fast minütlich irgendeiner der Kopf reingesteckt hat oder irgendwie versucht hat zwischen den Vorhängen einen Blick von uns zu erhaschen. Es gab auch ein zwei wirklich penetrante Herren der älteren Sorte mit dickem Bauch die einfach keine Ruhe geben wollten.

                                      Wie gesagt, ich wusste von Anfang an auf was ich mich einlasse, wollte es einfach mal ausprobieren. Aber wenn doch jemand schon den Vorhang zieht, erwarte ich auch am Public-Sex-Tag etwas Anstand. Hat ja genügen Herren die wirklich öffentlich rumbumsen und um 15:00 Uhr gabs ja auch die Bühnenaction. Für mich der letzte Dienstag-Besuch, aber für Spanner sicherlich ein toller Service vom Globe. Wie hier schon erwähnt gibt es auch diverse Damen die eigentlich am Dienstag frei haben wollen, aber leider haben diesen Wunsch wohl zu viele. Also auch von deren Seite nicht alle Fan vom Public-Dienstag.

                                      Noch kurz zur Action um 15 Uhr. Ich habe mir das Ganze nur kurz zu Gemüte geführt. War OK wenn man Fan davon ist, aber lustig wenn man sieht, dass div. Männer sich wohl überschätzen und fast keinen hoch kriegen wenn 30 andere zusehen :). Zudem sind die Zuschauer wirklich wirklich nahe dabei und schauen zu. Also auch hier, nix für mich ;)

                                      • Habe mir das heute mal angesehen.

                                        Das lief so ab:

                                        Gegen 14h00 angekommen und hatte schon ziemlich viele Gäste und Frauen im Hauptraum.

                                        15h00. Laura betätigt die Nebelmaschine und dreht den Sound auf.

                                        Die Türe hinter der Bar öffnet sich, und Frauen in einer Art Polizeikostum laufen hintereinander unter Applaus zur Bühne .

                                        Die Frauen wählen unter den Gästen 5 Männer aus und begeben sich auf die Bühne.

                                        Es gab 3 Einzeldates und 2 Dreier.

                                        Total 5 Gäste und 7 Frauen.

                                        Dann geht's zur Sache: küssen, lecken, bumsen von hinten, von vorne, stehend, wichsen.

                                        Währenddessen werden die Zuschauer von Laura gefragt, welches Paar gewinnen sollte.

                                        Nach rund 30 Minuten ist die Show vorbei und den Teilnehmer wird auf der Bühne ein Cüpli serviert.

                                        Findet so in dieser Form sicher nur im Globe statt.

                                        • Ich finde es schön zu beobachten wie es die anderen mit den Mädchen treiben natürlich mit dem gewissen dezentem Abstand hab hierbei schon manche Idee zum nachmachen erlebt.

                                          Möchte nächsten Dienstag mitmachen und es wäre schön wenn jemand genaueres zum Wettbewerb schreiben könnte. (z. B. Ablauf und welche Mädchen mitmachen.)

                                          P.S. Seid nett zu den Girls dann sind Sie es auch zu euch.


                                          Das "Verfahren" hat natürlich Stil. Daumen hoch, ogni  :super:

                                          Der Contest ist mal wieder eine super Action vom Globe Team, würde es das Globe noch nicht geben müsste man es erfinden8o:).

                                          Ich komme aus dem großem Kanton (Servicewüste München) war des öfteren im Club und wurde noch nie entäuscht.

                                          Freue mich auf kommenden Dienstag da Ich dann selbst mitmischen darf machen eigentlich alle oder nur gewissse Mädchen mit? und gibt es Startnummern für die Pärchen oder sind alle gleichzeitig auf der Bühne (könnte etwas eng werden?)

                                          Lasse es auf mich zukommen und schreibe danach gerne Bericht wie es gelaufen ist.

                                          • Ich finde es schön zu beobachten wie es die anderen mit den Mädchen treiben natürlich mit dem gewissen dezentem Abstand hab hierbei schon manche Idee zum nachmachen erlebt.

                                            Möchte nächsten Dienstag mitmachen und es wäre schön wenn jemand genaueres zum Wettbewerb schreiben könnte. (z. B. Ablauf und welche Mädchen mitmachen.)

                                            P.S. Seid nett zu den Girls dann sind Sie es auch zu euch.

                                            • die meisten waren respektvoll kamen nicht zu nahe, aber wixxten natürlich schon, was grundsätzlich kein problem ist. Nur ein typ ist mir besonders negativ aufgefallen dem sollte man direkt Hausverbot erteilen, dieser typ lief ununterbrochen rum und ging überall hin wo paare am ficken waren, sehr penetrant , der typ ging sogar hinter den Vorhang und hat sein kopf durch den Vorhang gesteckt


                                              [...]


                                              Ich wäre dafür das am Public day eintritt bezahlt werden soll plus 2x30min im Voraus, das würde solche typen fern halten und für mehr action sorgen.

                                              Täte mich nicht wundern, wenn ich weiss wen Du meinst. Mir ist da auch schon mehrfach jemand so negativ aufgefallen wie kein anderer.


                                              Beim letzten mal habe ich extra wegen dem Typen den ich schon mehrfach gesehen habe meine Sex-Action in das Zimmer links neben dem Kino verlegt, wo im Prinzip dann doch alle zumindest in der Tür stehen bleiben.


                                              Ja, ich schaue auch gerne und lege dann fast zwangsläufig ein wenig(!) die Hand an. Aber mir reicht ein Platz in der zweiten Reihe mit Respektsabstand. Ich muss nicht in der ersten Reihe fast mitten in der Action von anderen sitzen. (Ok, wenn im Kino was los ist, dann ist das mit dem Abstand zwangsläufig etwas schwieriger als anderswo im Club.)


                                              Das mit der "Pflichtbezahlung" von Service sehe ich etwas zwiespältig. Wenn ich mich richtig erinnere, dann war der Dienstag früher immer eher schwach besucht. Und die Public Sex Aktion sollte mehr Leute in den Club locken (für den es erstmal egal ist, ob die Gäste dann Damen buchen oder nicht). Mit pflichtmässigem - nennen wir es mal - "Servicepaket" wäre man vermutlich wieder da wo man vorher auch war.

                                              • Hallo forum member,


                                                Ich berichte mal vom heutigen public day im globe. Ich bin nicht der beste berichte Schreiber und eher mitleser, aber ich probiere es so gut wie möglich zu beschreiben wie ich den heutigen tag im globe empfand. Ich bin grundsätzlich ein globe fan aber am public day tag habe ich auch etwas Kritik anzubringen.


                                                Ich bin etwa um 14:00 Uhr angekommen und wie immer sehr freundlich begrüsst worden von Herr Fritz, den man mal loben muss für seine freundliche art die er immer an den tag legt.


                                                Ich hab dann bis etwa 15:00 Uhr paar runden gedreht und die Lage abgecheckt, ein bisschen action im kino und hinter den vorhängen an der bar war auch etwas los. Ich habe mich dann mit einem Girl unterhalten die gar kein fan vom public day war, aber dazu später mehr. Die show begann um 15:00 Uhr mit lauter Musik und etwa 6-7 Girls und 5 Männer. Ich habe mir die show nicht lange angesehen, die performance von den mehrheitlich älteren Männern war zwar in Ordnung, allerdings für mich persönlich nicht sehr appetitlich anzusehen. Ich möchte hier niemanden auf den Schlips treten, aber wenn man deutlich zu viele kilos hat oder keinen einigermassen ansehnlichen Körper würde ich mich selber nicht auf die Bühne trauen. Aber vielleicht bin ich auch zu eitel, gratuliere aber trotzdem allen Teilnehmern und dem Gewinner.


                                                Zurück zu der Unterhaltung mit dem Girl das kein fan vom public day ist.

                                                Sie meinte das sie sonst immer frei nehmen würde wie viele girls auch, da sie diesen tag überhaupt nicht mag, weil nur Leute kommen um gratis zu "wixxen" und den ganzen tag kein service buchen.


                                                Das ist auch meine Kritik am public day, ich habe mir das ganze mal angeschaut wie sich die Gäste benehmen, die meisten waren respektvoll kamen nicht zu nahe, aber wixxten natürlich schon, was grundsätzlich kein problem ist. Nur ein typ ist mir besonders negativ aufgefallen dem sollte man direkt Hausverbot erteilen, dieser typ lief ununterbrochen rum und ging überall hin wo paare am ficken waren, sehr penetrant , der typ ging sogar hinter den Vorhang und hat sein kopf durch den Vorhang gesteckt……. Ich war von 14:00 bis etwa 21:00 Uhr dort, und der typ hat während der ganzen zeit keinen service gebucht, er hat sogar noch ein Girl blöd angemacht und meinte das er zuhause gratis wixxen wird (was er im club sowieso auch tat). Absolut ekelhaft.

                                                Ich wäre dafür das am Public day eintritt bezahlt werden soll plus 2x30min im Voraus, das würde solche typen fern halten und für mehr action sorgen.


                                                Nach der show hab ich mir dann 2 Girls geschnappt oder besser gesagt die haben mich geschnappt, und wir gingen ins Sex kino um uns dort zu vergnügen, kurz darauf kamen ziemlich viele Zuschauer ins kino, was mich aber nicht gestört hat, es waren alle ganz nett und keiner kam zu nahe. Double blowjob von beiden girls und doggy war super und sie haben sich sehr mühe gegeben. Ein gast hat noch barman gespielt und mir ein glas Wasser im kino gereicht danke dafür ;-) es war ganz witzig, hab am Schluss noch einen Joke gemacht und gesagt das sie Trinkgeld geben sollen was natürlich keiner gemacht hat, da ja mehrheitlich alle zum Gratis "wixxen" dort sind ;-)


                                                Nachdem der service zu ende war hab ich wieder ein bisschen gechillt und mich im club aufgehalten.

                                                Lange zeit waren keine Girls zu sehen, da viele im restaurant waren und die Stimmung eher langweilig war. Ich hab mir dann später noch mit einem Girl vergnügt allerdings dann schon auf dem zimmer da der public day nur bis um 20:00 geht.


                                                Mein Fazit ist daher durchmischt


                                                + Empfang wie immer freundlich

                                                + Public day grundsätzlich super

                                                + Service der Girls Spitze

                                                + Show war in Ordnung


                                                - Line up am public day eher mäßig da nicht alle Girls mitmachen
                                                - Zum teil nur Gäste die am Wixxen waren und keinen service gebucht haben

                                                - Public sex gabs zwar, aber auch nicht so oft, da viele wie gesagt nur am wixen waren



                                                Ich wäre dafür das man wie gesagt eintritt mit 2x30min einführt, das wäre meiner Meinung nach besser oder wie denkt ihr darüber ?


                                                Ich hoffe ich konnte mit meinem Bericht die situation am Public day für alle gut beschreiben.


                                                Gruss