FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung


CH-9434 Au, Feldstrasse 7, Tel. +41 71 747 50 88 www.palladium-au.ch

Palladium | Deine Meinung ist gefragt

    • Lieber Nil,


      als Schreiberling zu schreiben ist doch sehr einfach in der Anonymität.


      Gott sei Dank!!! schränkt es unsere Gäste nicht ein, unser Haus zu besuchen mit den vielen anderen Qualitäten wie ausserordentliche Sauberkeit, wunderschönes Ambiente, Frauen, die nicht jedes Haus in dieser Freundlichkeit und Schönheit hat, einer Sauna- und Bäderlandschaft, die zum Verweilen einlädt und den bedienten Softgetränken, in sauberen Gläsern, mit oder ohne Eis und Zitrone, wie in einem Restaurant.


      Bei uns ist es eben nicht wie in anderen Häusern, wo du dich aus dem Kühlschrank selbstbedienen musst oder von den Frauen unprofessionell bedient wirst.


      Ach ja, ich habe vergessen - du warst ja noch nie bei uns!!!?!? (und schreibst trotzdem als Schreiberling!)


      Für unsere Saunagänger steht eine Erfrischungsinsel zur Verfügung, auf der es Wasser in unbegrenzter Menge gibt.


      Mein lieber Schreiberling - ich führe seit fast 40 Jahren Betriebe, und alle erfolgreich!

      In unserem Gewerbe haben wir keine Kunden, sondern GÄSTE!


      Wenn Halbwahrheiten geschrieben werden um uns bewusst zu schaden, dann werden wir die Halbwahrheiten kommentieren und den Verursacher in Frage stellen!


      Es ist gut wenn ein Schreiberling wie du, der nur vom Hörensagen seine Meinung äussert, unser niveauvolles Haus, mit unseren guten Gästen, NICHT besucht!


      Beste Grüße

      Andreas

      • Hallo zusammen,


        als langjähriger Mitleser in diesem Forum hier mein erster Beitrag, da man einige Bemerkungen so einfach nicht unkommentiert lassen kann.


        Das Palladium besuche ich seit langer Zeit regelmässig, kenne aber auch die meisten der anderen Clubs.


        Was mich immer wieder ins Rheintal zieht, ist die freundliche Atmosphäre, die sowohl von den Girls als auch vom Personal ausgestrahlt wird (Gabi hinter der Theke ist einfach eine Perle in diesem Geschäft!). Natürlich, nicht ganz unwichtig, habe ich ausserdem eine Favoritin, die mir meine Stunden dort versüsst 8o


        Dass der Club zu den saubersten und am schönsten eingerichteten (ok, sehr subjektiv) in der Schweiz gehört, die Musik in angenehmer Lautstärke läuft und bei angenehmen Temperaturen ein Aussenbereich zur Verfügung steht, macht den Besuch nochmals angenehmer.


        Wie man sich über die (moderaten und angemessenen) Getränkepreise im Club aufregen kann, wird mir auf immer ein Rätsel bleiben. Kleiner Tipp an die Rappenspalter: in Zürichs Sexboxen ist's wahrscheinlich billiger ...


        Und wer die Tarife (Clubeintritt/Zimmergang) nicht zusammenzählen kann oder als zu kompliziert erachtet: Es gibt Erwachsenenkurse für Dyskalkulie-Patienten.


        Ich freue mich auf jeden Fall schon wieder darauf, am kommenden Wochenende im Palladium mein (nicht zu) hart verdientes Geld auszugeben, ohne jeden Franken zweimal umzudrehen und die Zeit dort einfach nur zu geniessen. Soll ja angeblich Sinn und Zweck eines solchen Etablissements sein.


        In diesem Sinne wünsche ich allen ein wenig mehr Gelassenheit und ein schönes Wochenende!

        • Lieber Andreas,


          klar darf und soll man darauf reagieren. Aber vielleicht etwas niveauvoller als mit beleidigenden/pubertierenden Parolen wie „dann bleib doch zuhause und machs dir vor dem Computer selber“, „du bist im wahren Leben ein Versager“ etc.

          Lieber Irish24,


          es ist normal nicht meine Art, derart hart und auch bewusst! beleidigend zu reagieren.


          Wenn man aber die Berichte Henryx verfolgt, die alle aus dem Bereich eines anderen Nachbarclubs kommen, dann ärgert es mich, dass aus diesem Bereich immer wiederkehrend (mehr als 1 Jahr) solche Halbwahrheiten geschrieben werden.


          Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik.

          Da bin ich sehr dankbar dafür.

          Daraus können wir lernen!


          ABER, wenn gezielt ungute Dinge berichtet werden,

          dann betrifft es ja nicht nur mich, sondern unser ganzes Haus!


          Die meisten Leute vergessen, dass wir 14 fixe Arbeitsplätze haben und weitere 138 Frauen

          ihr Einkommen, grösstenteils aus dem Erwerb in unserem Hause beziehen.


          Somit werden beim Schreiben von solchen Halbwahrheiten auch diese Personen angegriffen,

          die ich zu schützen habe!


          Ich bitte alle Personen, die in diesem Portal schreiben, auch einmal weiter zu denken,

          was mögliche falsche, ungute Berichte, für das ein oder anderen Haus bedeuten!


          In diesem Sinne - an alle eine gute Zeit!


          Wir feiern auf jeden Fall in den nächsten 2 Monaten unser 8 jährige Bestehen

          und wir alle vom PALLADIUM freuen und auf niveauvolle, faire Gäste!


          Danke

          Andreas

          • Auf eine scharfe aber respektvolle Antwort vom Palladium Inhaber Andreas folgt so ein niederschmetterndes, primitives, unverschämtes, unterstellendes Posting 8| . Dann sollte sich Henryx nicht wundern wenn der Chef vom Palladium ausholt und sagt er soll sich lieber zuhause einen runterholen. Nach meiner Meinung hat Henryx ein Recht auf Respekt verwirkt. Und so verhält sich sicher kein hochgeschätzter und zahlungskräftiger Gast wie von lugano60 behauptet.


            Henryx schreibt, dass er nur Cola und Kaffee trinkt und beschwert sich das er im Eintrittspreis nicht unbegrentzt Cola saufen kann und er wegen 5 Franken einen Aufstand macht. Ein guter und hochgeschätzter Gast verglichen mit einem Restaurant, ist bestimmt kein Gast, der das billigste Essen von der Karte wählt, sich vom Tafelwasser einen Wasserbauch ansäuft und stundenlang den Platz belegt und sich hinterher noch beschwert wenn der Wirt das Tafelwasser eines Tages begrenzt. Das finde ich schon fast unterstes Niveau.


            Bei Andreas kann ich die Politik im Palladium schon länger beobachten, wie er solche Gäste über seine Preispolitik elegant aussiebt oder auch mal rauswirft. Das hier ist das beste Beispiel dafür. Und das ist sein gutes Recht. Solche Gäste bringen dem Palladium nichts: Gäste die ihren Eintritt abtrinken oder abessen wollen, das Niveau runterziehen, keinen Umsatz machen und die Girls blockieren. Dafür gibts Direktzimmer, Studios oder Clubs die solches Klientel dulden.


            Lieber Pietro70 - sensationell - ich hätte es nicht besser schreiben können.

            Du sprichst mir aus dem Herzen.


            Wer bist du? :) Bitte gib dich zu erkennen, wenn du das nächste Mal bei uns im Haus bist!


            Meinen höchsten Respekt!


            Andreas

            • Wo ich vermute das die Getränke nicht in der Schweiz erworben wurden.


              Und Ja ich trinke nur Cola Wasser Fanta oder Kaffee


              Auf so engstirnig, auf seinen Vorstellungen beharrend und zugleich in ärgerlicher Weise eingebildet "bornierte Leute, Ansichten" kann man verzichten :!::!::!:

              Auf eine scharfe aber respektvolle Antwort vom Palladium Inhaber Andreas folgt so ein niederschmetterndes, primitives, unverschämtes, unterstellendes Posting 8| . Dann sollte sich Henryx nicht wundern wenn der Chef vom Palladium ausholt und sagt er soll sich lieber zuhause einen runterholen. Nach meiner Meinung hat Henryx ein Recht auf Respekt verwirkt. Und so verhält sich sicher kein hochgeschätzter und zahlungskräftiger Gast wie von lugano60 behauptet.


              Henryx schreibt, dass er nur Cola und Kaffee trinkt und beschwert sich das er im Eintrittspreis nicht unbegrentzt Cola saufen kann und er wegen 5 Franken einen Aufstand macht. Ein guter und hochgeschätzter Gast verglichen mit einem Restaurant, ist bestimmt kein Gast, der das billigste Essen von der Karte wählt, sich vom Tafelwasser einen Wasserbauch ansäuft und stundenlang den Platz belegt und sich hinterher noch beschwert wenn der Wirt das Tafelwasser eines Tages begrenzt. Das finde ich schon fast unterstes Niveau.


              Bei Andreas kann ich die Politik im Palladium schon länger beobachten, wie er solche Gäste über seine Preispolitik elegant aussiebt oder auch mal rauswirft. Das hier ist das beste Beispiel dafür. Und das ist sein gutes Recht. Solche Gäste bringen dem Palladium nichts: Gäste die ihren Eintritt abtrinken oder abessen wollen, das Niveau runterziehen, keinen Umsatz machen und die Girls blockieren. Dafür gibts Direktzimmer, Studios oder Clubs die solches Klientel dulden.

              • Wenn jemand bewusst Unwahrheiten Lügen verbreitet, und uns unkorrektes

                Geschäftsverhalten unterstellt, dann müssen wir reagieren.

                Was für Unwahrheiten und Lügen? Das ihr die Anzahl Softgetränke eingeschränkt habt ist nun mal eine Tatsache.


                Das du nicht einsiehst das solch eine Einschränkung für manche Saunaclubgänger der länger bleibt ein Problem ist zeigt wie fernab von den Kunden du das Palladium führst.


                Dazu kommt das du berechtigte Kritik direkt mit persönlichen Beledigungen entgegnest. Was sagst das über dich als Person aus?


                Ich habe das Palladium noch nie besucht und werde es auch nie tun, wie sich Andreas hier im Forum präsentiert erstickt bei mir jegliche Lust jemals diesen Club zu besuchen.

                • Lieber Andreas,


                  klar darf und soll man darauf reagieren. Aber vielleicht etwas niveauvoller als mit beleidigenden/pubertierenden Parolen wie „dann bleib doch zuhause und machs dir vor dem Computer selber“, „du bist im wahren Leben ein Versager“ etc.

                  • Ich war dieses Jahr das 1. Mal im Palladium. Hat mir sehr gut gefallen. Geile Mäddels, sehr sauber, schöne Einrichtung. War allerdings nicht in den Zimmern, da die scheinbar nicht allzu gross sind.

                    Somit 2 Mal auf der Galerie. Was mich nicht weiter stört. Mir kann man auch zuschauen. :evil::*8o


                    Was ich aber so speziell hier finde, ist der Thread an sich wie auch die Tonalität. Müsste doch nicht sein finde ich. Des Weiteren, wenn ich in einen Club gehe, schaue ich immer zuerst auf der Page, was es kostet und was geboten wird. So kann ich nicht überrascht werden. :thumbup:

                    Ansonsten muss ich mich dann wohl selber an der Nase nehmen:saint:

                    Lieber Andreas


                    Ich kenn Dich nicht persönlich und ausserdem schreib ich normalerweise nicht in Treads von Clubs die ich nicht besuche... ich erlaube mir aber trotzdem Dir zu sagen, dass Dein beleidigender Schreibstil wirklich schlechte Werbung für Deinen Club ist...


                    Da ich den " Schreiberling" Hendryx persönlich kenne, kann ich Dir auch versichern, dass er alles andere als ein " Versager" ist, wie Du ihm unterstellst, sondern ein in vielen Clubs sehr zahlungskräftiger und hochgeschätzter Gast ist...

                    Lieber Lugano60,


                    ich bin absolut deiner Meinung!


                    In diesem Falle ist es aber etwas anders.

                    Wenn jemand bewusst Unwahrheiten Lügen verbreitet, und uns unkorrektes

                    Geschäftsverhalten unterstellt, dann müssen wir reagieren.


                    Erschwerend kommt dazu, wenn Schreiberling Henryx noch aus dem Lager eines

                    Wettbewerbers kommt.


                    Andreas

                    • Auch wenn die usprüngliche Kritik von Henryx nicht besonders sachlich vorgetragen wurde, als Club Betreiber darauf mit derart persönlichen Angriffen zu reagieren zeigt nicht gerade viel von dem selbst erwähnten "Niveau", Club Palladium !


                      Ich selber bin zwar Saunaclub Neuling, aber auch ich muss mich der Kritik anschliessen dass offenbar die Anzahl inbegriffener nicht-alkoholischer Getränke limitiert ist. Gerade wenn man neben den Zimmern mit den Frauen auch noch ein paar Saunagänge absolviert, ist ein Ausgleich der verlorenen Flüssigkeit schliesslich ziemlich wichtig. Und nein, dazu zähle ich Bier und Wein nicht.

                      Lieber Tobi6,


                      wenn Falschmeldungen gezielt und bewusst geschrieben werden, dann werden wir diese nicht stehen lassen, sondern richtigstellen. Wenn diese Meldungen zudem aus einem Wettbewerbsbereich kommen, dann werden wir uns entsprechend verteidigen.


                      Das würdest du doch auch tun - oder nicht Tobi6?!?!?


                      Lieber Tobi6, auch du schreibst jetzt nicht richtig!


                      Bei uns sind "NEU" auch 1 Bier oder 1 Glas Wein dabei, sowie 2 Gläser mit 0,4 l Cola, Fanta, Sprite oder Mineralwasser. Weiters ist das Hahnenwasser im Wellnessbereich in unbegrenzter Menge kostenfrei!


                      Du siehst, dass auch du etwas schreibst, das nicht der Realität entspricht und somit eine Halbwahrheit ist! Und genau das ist das Problem von vielen Usern im Forum. Sie berichten vom "Hören und Sagen" und nicht von persönlich überprüften Tatsächlichkeiten!


                      Also noch einmal:

                      Du kannst bei uns frei und ohne Kosten z.B. ein 0,33 l Bier trinken und zwei 0,4 l Softdrinks. Somit bist du hier schon bei über 1 Liter Flüssigkeit, ohne jegliche Kosten für dich. Des Weiteren steht dir in unbegrenzter Menge Hahnenwasser zur Verfügung.


                      Ich hoffe, diese Mengen Flüssigkeit reichen dir, um den Wasserverlust in der Sauna auszugleichen.


                      Generell gesagt:

                      Ich verstehe die Diskussion nicht. Sie kann nur von negativen Schreiberlingen oder Einflussnehmern initiiert worden sein.


                      Habt doch Freude, dass wir in der Schweiz gute Clubs haben und ihr alle davon profitieren könnt!


                      In diesem Sinne - Freude am Leben!


                      Andreas

                      • Ich war dieses Jahr das 1. Mal im Palladium. Hat mir sehr gut gefallen. Geile Mäddels, sehr sauber, schöne Einrichtung. War allerdings nicht in den Zimmern, da die scheinbar nicht allzu gross sind.

                        Somit 2 Mal auf der Galerie. Was mich nicht weiter stört. Mir kann man auch zuschauen. :evil::*8o


                        Was ich aber so speziell hier finde, ist der Thread an sich wie auch die Tonalität. Müsste doch nicht sein finde ich. Des Weiteren, wenn ich in einen Club gehe, schaue ich immer zuerst auf der Page, was es kostet und was geboten wird. So kann ich nicht überrascht werden. :thumbup:

                        Ansonsten muss ich mich dann wohl selber an der Nase nehmen:saint:

                        • Auch wenn die usprüngliche Kritik von Henryx nicht besonders sachlich vorgetragen wurde, als Club Betreiber darauf mit derart persönlichen Angriffen zu reagieren zeigt nicht gerade viel von dem selbst erwähnten "Niveau", Club Palladium !


                          Ich selber bin zwar Saunaclub Neuling, aber auch ich muss mich der Kritik anschliessen dass offenbar die Anzahl inbegriffener nicht-alkoholischer Getränke limitiert ist. Gerade wenn man neben den Zimmern mit den Frauen auch noch ein paar Saunagänge absolviert, ist ein Ausgleich der verlorenen Flüssigkeit schliesslich ziemlich wichtig. Und nein, dazu zähle ich Bier und Wein nicht.

                          • Und noch was: Es würde mich nicht wundern, wenn du im Leben ein klassischer Versager bist, der nichts zu melden hast und sich auf dieser Plattform als "Schreiberling" auslebt!


                            Gruß

                            Andreas

                            Lieber Andreas


                            Ich kenn Dich nicht persönlich und ausserdem schreib ich normalerweise nicht in Treads von Clubs die ich nicht besuche... ich erlaube mir aber trotzdem Dir zu sagen, dass Dein beleidigender Schreibstil wirklich schlechte Werbung für Deinen Club ist...


                            Da ich den " Schreiberling" Hendryx persönlich kenne, kann ich Dir auch versichern, dass er alles andere als ein " Versager" ist, wie Du ihm unterstellst, sondern ein in vielen Clubs sehr zahlungskräftiger und hochgeschätzter Gast ist...

                            • Lieber Schreiberling,


                              du musst ja ein super "Insider" sein! Du weisst so viel über uns..........


                              Als erstes kehrst du einem sauberen, sehr gepflegten Haus den Rücken wegen Fr. 5,- !!!

                              Erschwerend kommt hinzu, dass dein Kleinhirn nicht rechnen kann und deine Aussage dazu falsch ist!


                              Und jetzt neu unterstellst du uns, dass wir die Getränke im Ausland kaufen!?!?!

                              Da sage ich nur "Bravo".

                              Das zeigt deine Unverschämtheit und deine nicht qualifizierten Aussagen!


                              Bleib doch daheim und hol dir einen vor dem Computer runter.

                              Das ist billiger und du verdreckst mit deiner Aura nicht unsere Atmosphäre!


                              Aus der Anonymität eines "Schreiberlings" ist es ja leicht, andere anzugreifen

                              und mit übler Nachrede zu belegen.


                              Schauen wir, ob du den Mumm und das Niveau hast mir mitzuteilen, wie du heisst und wie ich dich telefonisch erreichen kann. Meinen Namen kennst du ja und kannst mich über das Palladium jederzeit erreichen!


                              Ansonsten halte deine dummen, Neid-Kommentare zurück!


                              Und noch was: Es würde mich nicht wundern, wenn du im Leben ein klassischer Versager bist, der nichts zu melden hast und sich auf dieser Plattform als "Schreiberling" auslebt!


                              Gruß

                              Andreas

                              • unlimitierte Softgetränke in Schweizer Clubs eigentlich Standard.

                                Wo ich vermute das die Getränke nicht in der Schweiz erworben wurden.

                                Somit sollten die Softgetränke nicht ins Gewicht fallen.


                                Und Ja ich trinke nur Cola Wasser Fanta oder Kaffee weil ich meinen Führerschein behalten möchte.

                                Warum werde ich deswegen angegriffen :?::?::?:


                                Der Betreiber möchte am liebsten 100 Stutz Eintritt verlangen ohne Getränke.

                                Auf so engstirnig, auf seinen Vorstellungen beharrend und zugleich in ärgerlicher Weise eingebildet

                                "bornierte Leute, Ansichten" kann man verzichten:!::!::!:


                                https://de.wiktionary.org/wiki/Borniertheit

                                • Eintritt Palladium bis 21.00 Uhr // inkl. 2 Bier oder 2 Gl. Wein oder 2 Softdrinks CHF 65,- € 65,-

                                  Der möchte wohl keine Gäste :cursing::cursing::cursing:


                                  Der Betreiber versucht nun mit Gewalt seinen Club unattraktiv zu machen !!!

                                  Herzlichen Glückwunsch bei mir hats geklappt !!!!:thumbdown::thumbdown::thumbdown:

                                  Henryx, was bist denn du für ein Schreiberling?! :evil: :)

                                  Kommst du zu uns ins Haus um "Cola" zu trinken???


                                  Auch beim Rechnen scheint dein Erlerntes zu versagen.

                                  Wenn du bei den CHF/€ 65,- den Bier oder Wein Preis abziehst, dann sind wir günstiger, als vorher! Nur, wenn du Cola, Fanta, Sprite oder Mineralwasser trinkst, zahlst du CHF/€ 5,- mehr.


                                  Wenn du dir die CHF/€ 5,- nicht leisten kannst, dann kannst du dir auch den Rest bei uns im Haus nicht leisten.


                                  Dein Schreiben ist derart kleinkariert - "schäm dich" - und entspricht nicht dem Niveau unserer Gäste und unseres Hauses.


                                  Gruß

                                  Andreas

                                  • Nun möchte ich mal auf Henry antworten. In den letzten Jahren hatte ich mehrmals die "Hü und Hot" Preisgestaltung bemängelt. Denn der Club ist sauber, optisch ansprechend und die Girls so, dass jeder fündig wird. Und da sind wir beim Punkt. Ich hatte am gleichen Tag ein Hammererlebnis mit zwei Damen, in einer Suite inklusive Eintritt und einer Flasche Champagner für 522 Franken. Tolles Angebot..... die Damen waren Yana und Katy... oder zum Mitschreiben..... 1 Stunde mit 1 Flasche Champagner mit einer Dame inklusive Volleintritt für 322 Franken... 5 mal Sauna.. Ich komme definitiv gerne wieder :)

                                    Lieber Benu69,


                                    vielen Dank für deine sehr sachlichen und freundlichen Bericht.


                                    Bei der "Hü und Hot" Preisgestaltung sind wir nicht deiner Meinung!

                                    Seit wir im Januar wieder eröffnet haben, gelten die gleichen Preise, auch während der Corona-Zeit, wo andere Clubs geschlossen hatten, haben wir am Preis keine Änderung gemacht.


                                    Jetzt, im Herbst zum 8-jährigen Bestehen des Palladium machen wir wöchentlich unterschiedliche Aktionen zur Freude unserer Gäste. Ich hoffe, dass du uns diese Überraschungsdynamik nicht negativ ankreidest.


                                    Beste Grüße

                                    Andreas

                                    • Nun möchte ich mal auf Henry antworten. In den letzten Jahren hatte ich mehrmals die "Hü und Hot" Preisgestaltung bemängelt. Denn der Club ist sauber, optisch ansprechend und die Girls so, dass jeder fündig wird. Und da sind wir beim Punkt. Ich hatte am gleichen Tag ein Hammererlebnis mit zwei Damen, in einer Suite inklusive Eintritt und einer Flasche Champagner für 522 Franken. Tolles Angebot..... die Damen waren Yana und Katy... oder zum Mitschreiben..... 1 Stunde mit 1 Flasche Champagner mit einer Dame inklusive Volleintritt für 322 Franken... 5 mal Sauna.. Ich komme definitiv gerne wieder :)