Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Dass Anda göttlich bläst und der Sex mit ihr einfach schön ist braucht eigentlich nicht wiederholt zu werden.:smile:
      Aber auch im Gespräch davor oder danach ist sie große Klasse.
      Mir hat sie, beim ersten mal auf dem Zimmer, den Inhalt ihrer unergründlichen Tasche erklärt. Wie sie mich dabei, mit einem Augenzwinkern, auf die Schippe genommen hat, war ein Spaß für sich.:happy:
      Es gibt kaum ein Thema, bei dem sie sich nicht auskennt oder mitreden kann, also vorsicht, wenn ihr Angst vor intelligenten Frauen habt.
      Wenn sie gut aufgelegt ist, und dafür könnt ihr selbst mit sorgen, ist ihr Lachen umwerfend und ansteckend.

      Anda ist eine der Perlen des Pascha.
      Die Gefahr der Suchtbildung ist groß:super:.

      • Anda ist wirklich eine ganz nette Dame und sehr zärtlich. Sie war die erste Dame die sich zu mir setzte und machte wirklich einen sehr netten eindruck war freundlich und nicht aufdringlich. Im Zimmer bewies sie mir das sie wirklich eine wahre Blowjob Königin ist so gut wurde mir schon lange keiner geblasen:smile:. Der Sex mit ihr ist auch allererste Sahne träum jetzt noch davon:super:
        Deshalb gings auch nicht lange gut und Anda brachte mich um den Verstand:kuss: Freu mich schon auf das nächste mal.

        • Im Zimmer wollte die Anda zuerst richtig lange kuscheln und gestreichelt werden. Die ZKs sind auch sehr gut, doch dann sagte Sie, ich will blasen, deshalb kommst Du doch zu mir. Sie kniete sich zwischen meine Beine und begann mit :fellatio: und Eier lecken, zärtlich, fester und intensiver, genau richtig um gar nichts anderes mehr zu wollen.:super: Ich lies mich treiben und als die Anda dann noch meinen Anus massierte, spritzte ich ab.


          Anda, schön dass Du wieder da bist.:kuss::kuss::kuss:

          • Wie so oft hier beschrieben hatte ich Anda eigentlich nicht auf dem Plan für ein Date. Gerade als ich ready war für ein bisschen Spass setzte sie sich zu mir aufs Sofa. Anfänglich wollte ich sie noch vertrösten aber das Gespräch war witzig, offen und völlig ohne Druck.


            Sie gab mir auch ganz deutlich zu verstehen, dass ihre Qualitäten nicht in der Optik liegen :smile:. Nach einem kurzen Warmup drängte mein kleiner heftigst ins Zimmer.


            Was dort abging habe ich echt noch nie erlebt. Keine Frage, die Frau hat die Hosen an im Zimmer. Es war einfach nur geil! Anda bläst göttlich :fellatio:und ich musste mich mehrfach zurückhalten. Anda forderte ihren Spass ein und so leckte ich ihre Pussy entweder alleine oder wir vergnügten uns gemeinsam :69:. Anda ist sehr direkt und sagt was sie will. Egal ob das echt oder gespielt ist, es ist einfach nur geil. Ich musste gelegentlich nach Luft schnappen, so presste sie meinen Kopf zwischen ihre Beine.


            Klar, das gehört alles zur Show von ihr, zumindest lassen das die ähnlichen Berichte vermuten, aber trotzdem, ihr FO ist einfach nur geil... Das macht süchtig.


            Zeit war irgendwie auch nie ein Thema. Kein Blick auf die Uhr, nix von irgendwelchen Zusatzleistungen sondern einfach nur SEX!!! Als ich dann zum Zug kam beim :missionar:und :doggy: konnte ich mich kaum noch halten. Sie geht super mit, man spürt auch wirklch toll was. Kein Flutschi, nicht mal Spucke. Im Gegenteil, als wir fertig waren, steckte sie sich die Finger in die Pussy und meinte noch neckisch wie feucht sie sei... Auch wenn ich mich wiederhole, so ist einfach nur Anda!


            Es blieben noch 5 Minuten und sie startete unaufgefordert meinen kleinen nochmals zu blasen und bearbeiten. Ich sagte ihr dann, dass dies bei mir nicht klappe und so kuschelten wir noch etwas.


            Es war ein Hammer Erlebnis und der Wiederholungsfaktor ist 100%.


            Sie kam nach dem Zimmer auch noch in die Dusche und alberte rum.


            Ich hätte Sie sogar nochmals für eine Session ausgewählt, doch leider war Sie nicht mehr verfügbar für längere Zeit. Was ich auch gut verstehen kann...


            Also Jungs, wenn euch Anda anspricht auf dem Sofa oder so, lasst den Dingen ihren Lauf. Ihr werdet es nicht bereuen!


            Greetz Cupra


            siehe auch meinen Bericht vom Club-Besuch >>

            • Es waren einige andere Girls auf den Sofas, aber da sah ich Anda, nackt wie immer, Sie lächelte mich an und ich dachte ja warum nicht. Ich setzte mich zu Ihr, Hallo Anda, Hallo Ich kenne Dich weiss aber nicht ob wir auf dem Zimmer waren. Anda Du hast mich vergessen ? Wir küssten und umarmten uns, dann streichelte ich Sie, bitte nicht aufhören sagte Sie und gab mir einen ZK mit ganzer Zunge. Ja das ist Anda, das ist ein Kuss !:super:
              Sie holte sich was zu trinken und wir verlagerten unser Beisammensein ins Kino. Küssen, streicheln, knutschen, da wanderte Ihre Hand unter mein Handtuch zu meinem :penis: Sie spreitzte Ihre Beine, dass ich Ihre Muschi streicheln konnte. Das Handtuch stört, für Anda kein Problem, weg damit zum Eierkraulen und wixen. :super: Du gefällst mir, sagte Sie, und gab meinem Penis einen Kuss !
              Es wird Zeit fürs Zimmer, mein Handtuch weg, Anda hatte eh nichts an, Sie legte sich aufs Bett, aber auf den Bauch !!! Streicheln Bitte ! OK ganz zärtlich, Sie bekam Gänsehaut, spreitzte die Beine, streicheln überall !
              Jetzt bist Du dran, leg Dich hin. Sie gab mir einen grossen ZK, küsste meine Brust und dann :fellatio:mit Eierlecken aber wie !!! :super::super::super:
              Anda willst Du mich fertig machen ? Ja nicht, sonst bezahlst Du Strafe !
              Gummi drüber :missionar: mit fick mich, ja fester, ja so, weiter weiter ! Mit Anda zu ficken heisst alles geben, Sie braucht es lang und fest !!!
              Stellungswechsel :reiten:nicht vorsichtig, nein ganz rein damit mit :vollgas:
              Ich war bald so weit, runter mit Ihr, Gummi weg noch etwas :fellatio:und volle Ladung auf Ihren Busen. Ich war KO !
              Gehts Dir gut ? Ja sehr gut !!
              Wir lagen Arm in Arm
              Es ist Montag, Du bist mein erster, Du bist gut, die Woche fängt gut an !!!
              Doch die Zeit ist um, komm zur Dusche oder willst Du verlängern ?
              Ja da bist Du schnell, dann gab Sie mir noch einen ZK mit ganzer Zunge ! Wow


              Anda = Power - Sex !!! Vorsicht !!! macht süchtig.


              Crazy der schon süchtig ist !

              • Anda holte den Zimmerschlüssel Nr. 2, wir gingen ins Zimmer und ich legte mein Handtuch weg. Anda küsste mich mit tiefer Zunge, ging in die Knie und mein :penis: verschwand in Ihrem Mund. :fellatio:vom feinsten und tiefsten seit langem !!!
                Komm Anda leg Dich hin. Jetzt bin ich dran, tiefer ZK mit ganzer Zunge, Busen verwöhnen nicht so fest, Muschi lecken, das macht Sie geil !!! Anda feuerte mich an, weiter so leck mich oooh, saug mich --ooh Du kannst das gut, weiter ich komme gleich. Weiter ! Anda streckte mir Ihre Muschi entgegen, sie wollte einen Orgasmus !!! Ich bearbeitete Ihre Musch mit tiefer Zunge, saugte Ihren Kitzler ein und leckte ihn dann wieder. Anda hielt mich am Kopf fest und ich leckte Sie, bis Ihre Muschi zitterte !!! Wow die Anda geht ja ab !!! Wahnsinn !!!
                Ich war wieder dran, streckte Ihr meinen Schwanz hin :fellatio:tief und fest. Ich könnte Ihr bald in den Mund spritzen, so geil war ich, aber das will Sie nicht.
                Also her mit dem Gummi ich will dich ficken !!! :missionar: mit ZK stöhnen und anfeuerung. Du ficks gut, weiter - fester, es klatschte nur noch als ich Sie mit :vollgas: gefickt habe.
                Kurze Pause mit gierigem ZK und Stellungswechsel. Her mit deinem Hintern :doggy: mit klatschen und :vollgas:
                Du brauchst es fester ! Gummi weg nochmal :fellatio:tief und gierig. Wow Anda Du machst mich fertig !!!
                Sie sah es mir an, dass ich gleich komme, etwas wixen und ich spritzte in die Luft.
                Anda Du bist nicht zu dick !!! Ehrlich !!!
                Aber Du bist ein geiles Luder das mich fertig gemacht hat !!!


                Crazy sagt :danke::danke::danke: an die geile Anda

                • Etwas schwanzgeileres als Anda ist mir noch selten über den Weg gelaufen :happy:.
                  Dazu ist sie noch eine wahnsinnig leidenschaftliche Küsserin.


                  Optisch ist sie nicht mein Fall aber ihr Service entschädigt für alles :lachen:.



                  Anda, mach weiter so du nymphomanisches geiles Luder :kuss: :super:

                  • Zitat von stiletto:

                    "Keine bläst gekonnter, gefühlvoller und intensiver wie Anda."

                    Ausnahmsweise zitiere ich mich selber, denn da ist mir ein Lapsus :doof:
                    passiert: Selbstverständlich sollte es heissen: Keine, von denen ich kenne, bläst...
                    Zwar sind das nicht wenige und viele von denen blasen gut bis sehr gut, aber keine von denen bläst so gut wie die Blaskönigin...

                    • Anda brauchte kein langweiliges Vorgeplänkel, sondern wollte gleich zur Sache gehen. Ihr Wunsch war mir Befehl und ich begann, sie zielstrebig zu verwöhnen. Sie quittierte dies mit unzweideutigen Reaktionen und ich hätte meinen können, sie wäre erst seit kurzem im Club und völlig ausgehungert. Das ist aber nicht so und deshalb erstaunte mich ihre hochtourige Reaktion sehr.

                      Irgendwann haben wir die Rollen getauscht und sie begann, den kleinen stiletto zu blasen. Sie wusste auf Anhieb, wie er es gern hat und jede Anleitung war überflüssig. Viele Girls gehen da viel zu hastig dran, aber Anda weiss, wie frau das machen muss, um eine optimale Wirkung zu erzeugen.

                      Es gibt nicht viele Girls, die so gut blasen wie Anda. Für mich ist sie eindeutig die Blaskönigin vom FKK66. Keine bläst gekonnter, gefühlvoller und intensiver wie Anda.

                      Nach Doggy haben wir gewechselt. Sie ermunterte mich, etwas mehr Gas (gibt’s denn das?) zu geben und ermahnte mich, ja nicht aufzuhören. Doch bald einmal hat sie mich derart drangenommen, dass ich klein beigeben und ihr gestehen musste, dass ich eine kalte Dusche brauche…
                      Doch vorher wollte sie unbedingt, dass ich sie noch ein bisschen knete. Auch diesen Wunsch habe ich ihr sehr gern erfüllt und es ist bei ihr ja auch kein Problem, herzhaft zuzupacken...

                      Fazit:
                      Anda ist ein Naturtalent von Seltenheitswert und je nachdem, wie sie einen mit ihren schalkhaften Augen anschaut und zuzwinkert, weiss mann ganz genau, was sie will und woran mann ist.

                      • Bei einem anregenden Gespräch im Clup hat sich auch Anda zu uns gesetzt. Sie ist mir sofort positiv aufgefallen, denn Sie weiss viel und kann gut mitdiskutieren. Nach einer Weile hat Sie mich wie eine Anakonda umwickelt und wir landeten promt im Zimmer. Was da abging war phantastisch mit viel Einfühlungsvermögen hat sie genau das geboten was MANN so will. Eng umschlungen hat sie alles aus mir rausgepresst. Ich hoffe Ich habe das Glück Sie noch einmal besuchen zu können, und Ihr wünsch ich viel Glück und alles gute zum runden Geburtstag, auf das deine Wünsche alle in erfüllung gehen.:top:

                        • Optisch ebenfalls nicht meine Idealvorstellung, hat Anda allerdings eine wie hier schon mehrmals festgestellt, sehr gewinnende und sympathische Art an sich. Die Bilder auf der Webseite werden ihr nicht gerecht, natura und mit einem ziemlich attraktiven, bisweilen neckischen Mimikspiel steigt die Attraktivität spürbar. Ihre Offenheit und Energie sind herzlich ansteckend und auf dem Zimmer geht die Post nach allen Künsten ab, ihr Französisch wurde bereits wohlwollend gelobt und ist nur zu unterstreichen, die paar Speckröllchen sollten einen wirklich nicht täuschen, die Kleine hat ordentlich Ausdauer und Power und legt einen mächtigen Takt vor - im direkten Vergleich zu Roxana, welche ich anschließend noch als Appetithäppchen und Abschluss genossen habe, war Anda deutlich quirliger, aktiver und als Gesamtpaket betrachtet die genussvollere Gespielin, welcher ich das nächste mal wieder den Vorzug geben würde.

                          • Den beabsichtigten Abschluss meines Clubbesuches wollte ich mit einem ruhigen WG ausklingen lassen. Zum Überlegen hatte ich mich ins Kino zurückgezogen. Gedacht hatte ich an Anka oder Maria oder doch noch mal Julia. Leider alle belegt. Alexandra?, straft mich mit Nichtbeachtung. Oder doch noch nach BB ins Sakura. Solch schwere Entscheidungen hat mir dann Anda abgenommen:


                            Anda, um die 30, RO?, 1,65cm groß, KF.38, B_Cups, spricht sehr gut deutsch. Anda war mir schon vorher durch ihre
                            sehr offene, direkte Art aufgefallen. Optisch war es bei mir so wie bei fast allen vorherigen Berichtverfassern über sie, dass sie optisch nicht zu 100% meinem Beuteschema entspricht.Irgendwie hat mich aber was an ihr gereizt, einfach mal wie im richtigen Leben nicht den optischen TOP-Shot zu vögeln.


                            Der Zimmergang mit ihr hat sich voll gelohnt. Der ehemalige Gottvater des Forums hat ihr mal für Ihre BJ Künste die Goldmedallie verliehen, dem ist nichts hinzuzufügen. Unbeschreiblich, allein dies hat einen WHF von 100%. GV mit ihr heißt Leistung zu bringen, dafür kriegst du aber auch verdammt viel zurück. Anda ist ein WG zum Auspowern, für Anfänger wahrscheinlich eine Nummer zu groß. Wer aber richtig geilen Powersex inclusive antörnendem Dirtytalk
                            will, liegt genau richtig. Für mich war es ein wegweisendes Erlebnis, nämlich, dass richtig geiler Sex auch mit einem WG möglich ist, das jetzt nicht unbedingt die Traummaße hat. Ich werde es künftig so halten, dass ich Anda künftig jedem anderen WG vorziehe, wenn mir der Sinn nach Powersex steht, will ich einen Optickfick, werde ich mich
                            an die üblichen Verdächtigen halten.


                            Zum Abschluss ein ärztlicher Rat in Bezug auf Deine Halsschmerzen.
                            Es muss nicht immer alles rein bis zum Anschlag. Gute Besserung.


                            siehe auch meinen Erlebnisbericht vom Club-Besuch >>

                            • Eigentlich von der Optik her nicht mein Beuteschema. Aber ich liess mich von ihrer offenen Art hinreissen und habe nach längerem geplaudere mit viel Gelächter immer mehr Gefallen an ihr gefunden.


                              Im Zimmer dann einwandfreies Service angeboten, von ZK über FO mit wenig Handeinsatz bis hin zu spontanem dirty Talking beim GV. Ich kann diese Dame allen vorbehaltlos weiterempfehlen.

                              • Hatte gestern mir viel Zeit für das FKK66 genommen um auch mal die Sauna und die restlichen Wellness-Angebote zu nutzen.


                                Deshalb war ich schon recht früh dort und demnach auch recht leer.


                                Anda kam erst gegen 14:30 Uhr und ich hatte Sie schon mehrfach im Club gesehen und auch mit Ihr gesprochen. Auf den ersten Blick war sie nicht mein Typ - gestern jedoch wagt ich den Sprung ins kalte Wasser . . . und wurde nicht enttäuscht.


                                Zärtliche ZK und geiles Fummeln waren schon auf der Couch angesagt, gepaart mit einem netten Plausch und so kam es, wie es komme musste . .


                                Im Zimmer ging es mit FO weiter und ich habe sie auch ausgiebig geleckt - geiles Vorspiel. Und das Nachfolgende war auch nicht zu vernachlässigen.


                                Wie gesagt - es gab gestern sicher viel hübschere WGs im Club, aber die haben es nicht geschafft, mich dann so fertig zu machen.


                                Also auch hier eine große Gefahr zum Wiederholungstäter zu werden.

                                • Nachdem sie meinen Kleinen schon auf dem Sofa in "Arbeitsstellung" gebracht hatte, schlug sie einen Besuch im Zimmer vor. Da ich wirklich kein bestimmtes Girl im Visier hatte und unsere Unterhaltung sehr erfrischend und unkompliziert war, stimmte ich zu und bat sie noch 5 min zu warten. Diese nutzte sie dann mit intensiven ZK und zärtlicher Schwanzmassage, so dass ich plötzlich derjenige war, der schnell aufs Zimmer wollte.
                                  Dort angekommen wollte sie zuerst nochmals gehen "um sich frisch" zu machen, doch ich bat sie, dies zu unterlassen, worauf sie auch einwilligte. Ich befürchtete, dass sie diese Zeit nutzen wollte zum Muschifix anbringen, doch ich wollte ihre Muschi in Natur haben. Da mein "Arbeitsgerät" schon in Arbeitsstellung war, begann sie gleich mit einem tiefen FO. Schon bald musste ich sie bremsen, wollte ich doch meine Ladung nicht schon vorzeitig verschiessen. Sie "gehorchte" willig und legte die erforderlichen Pausen ein. Als wir nach einiger Zeit zum Muschilecken kamen, konnte ich mich etwas abkühlen, so dass wir zum 69 übergehen konnte. Auch da hat sie immer gebremst, als es nötig war. Sie hat mich aufgefordert auch ihr A Löchlein, welches wirklich sehr schön und appetitlich ist zu lecken. Auch als ich an ihren Brüsten saugte, spornte sie mich an, dies noch intesiver zu tun. Nach der Leckerei wurde der Conti montiert und einmal mit der Missio Stellung begonnen. Hier liess sie ihre Beine nicht nicht auf meine Schultern anheben. Weiter ging es mit Doggy, wo sie mich bat, nicht zu tief einzudringen. Zum Schluss folgte ein wilder Ritt von ihr, bei dem sie dann meinen Absch(l)uss suchte, welcher auch erfolgte.


                                  Insgesamt ein sehr schönes Erlebnis mit Anda. Professionell, aber sehr kundenorientiert. Dass sie mir einen Orgasmus vortäuschte, wäre nicht nötig gewesen, andere hätte hier wohl mit Freude darüber geschrieben ;-)

                                  • Hallo ost_berner,

                                    vielleicht habe ich das auch falsch aufgefasst und komme mit der Art von Anda nicht zurecht. Mal sehen, ich könnte ja noch einmal einen Anlauf starten, falsch sie dazu noch bereit ist.
                                    Übrigens die Raluca hat mir ebenfalls versucht Analmassage für 50€ zu verkaufen.

                                    • Anda hat mich am letzten Wochenende bei meinem Erstbesuch im FKK66 durch ihre natürliche, und im positiven Sinne, professionelle Wesensart am meisten beeindruckt.
                                      Zwar habe ich mir im Vorfeld einige andere Namen (bzw. Bodies)vorgemerkt, aber Andas Avanchen konnte ich nicht widerstehen.
                                      Ich lasse sie neben mich aufs Sofa setzen, und schon bald kommt das Gespräch ins Stocken, weil diese ZKs dazwischenkommen.:smile:
                                      Nach kurzer Zeit regt sich bei mir etwas, sodass der Gang ins Zimmer unumgänglich wird.
                                      :fellatio::69:. Sie bläst mit viel Hingabe. Aber mein persönlicher Mitarbeiter soll nicht zu kurz kommen. Also gekonnt den Gummi drauf, :reiten::missionar:und dann beim :doggy:kann ich mich nicht mehr beherschen.
                                      Anda fordert viel, gibt aber noch mehr.
                                      GF6 der Appetit macht auf eine Wiederholung. :kuss:

                                      • "Kracher". Schade dass du das so aufgefasst hast. Ich kenne Anda seit geraumer Zeit. Ich habe einige tolle Sessions mit ihr erlebt. Als aufdringlich ist sie mir nie vorgekommen. Sie hat aber, wie z.B. Swetlana und Irina, eine humorvolle Art ihre Dienstleistungen anzupreisen. So konnte ich aber ohne Prbleme mit Anda zuerst 1 Stunde mit 1 spediertem Picolo auf der Cuche sitzen . Natürlich hat sie mich dabei scharf gemacht. Anschliessend im Zimmer (bloss jeweils 30 Min.) hat sie alles gegeben um die volle Ladung bei mir abzurufen. Ich habe sie vor ca. 4 Wochen nach ihrer langen Abwesenheit wieder getroffen. Wir haben kurz herumgealbert. Zum Geschäft mit ihr, ist es dann nicht gekommen. Leider habe ich mich an diesem Abend für eine neue Schönheit entschieden, die aber dann im Zimmer versucht hat, für Analmassage Zusatzforderungen zu verkaufen.

                                        • Als ich vor ca. drei Wochen in der Innensauna relaxte, kam Anda herein, drückte mir ihre Zunge in den Hals und erklärte mir, dass wir uns nachher zusammensetzen. Kaum aus der Sauna heraus, fragte sie mich überfallartig noch im Stehen, was ihr zum Trinken spendieren wollte. Ich sagte: "Vorläufig nichts" und wir setzten uns in das Sexkino.
                                          Meine Stimmung war schon nicht mehr so gut und nach einem kurzen Wortwechsel erklärte ich ihr meinen Rückzug. Sie war nun der Ansicht, da sie mich (unaufgefordert) geküsst hätte, würde ihr eigentlich noch ein Cocktail für 30€ zustehen, dann könnte ich gehen. Schlichtweg eine Frechheit! :wütend:
                                          Natürlich bezahlte ich ihr keinen Cocktail.

                                          Bei den kommenden Besuchen des Clubs begegneten wir uns immer wieder aber zum Glück ist ihr auch klar, dass es zwischen uns beide keine Geschäftsbeziehungen geben wird.

                                          • dieses girl kommt mir bekannt vor :doof:
                                            hat sie nicht mal nee zeit lang im globe gearbeitet?
                                            wenn ja dann ist sie einer der ersten girls mit der ich kontakt hatte im globe (kein zimmerbesuch)
                                            wenn sie das ist dann war das so: ich kam rein ins globe und war ohne hin überwältigt von der einrichtung und von den vielen hübschen girls :verliebt:
                                            ich begab mich richtung bar und die anda sass auf der couch beim rondell. beim vorbei gehen hat sie meinen arm gepackt und sagte ich soll doch zu ihr kommen und strich noch über mein haar:happy: das weiss ich noch wie es gestern erst passiert wäre diesen augenblick vergesse ich nie wieder:happy:


                                            leider hatte ich kein zimmerbesuch mit ihr in dieser zeit, aber das kann ich ja jetzt nachholen.....:rolleyes:

                                            • wie alle schon beschrieben haben, ist anda erstklassig. kann ich nur empfehlen. kontakt auf nehmen zu ihr ist wegen ihrer offenheit überhaupt kein problem. :)
                                              da ich immer vorher mit den damen sekt trinke, ist das vorspiel incl. unterhaltung immer supi. schmusen vorher ist genaudso klasse wie das erlebnis im zimmer mit anda, wenn man überhaupt soweit mit ihr kommt.

                                              einmal haben wir den spass halt direkt auf dem sofa gehabt. erst beidseitig französisch und dann eng umschlungenden sex. :D

                                              sonst war immer noch patrizia dabei. grrrrrrr...... :D

                                              • Obwohl Anda rein äusserlich nicht ganz meiner Idealvorstellung entspricht, hat die Gute etwas sehr Gewinnendes an sich - und sie hat handfeste Argumente, welchen man sich nicht so einfach entziehen kann.....

                                                Ich kenne Anda schon von früher - und sie mich scheinbar auch noch. Das hat die Kontaktaufnahme erleichtert, d.h. sie hat mich schon auf der Liege richtig heiss gemacht. Und nach einem anstregenden Arbeitstag war mir nach Entspannung und der Gang aufs Zimmer war ein "must". Und da wusste ich wieder, wieso mir Anda in Erinnerung geblieben war, die Dame hat Französischkenntnisse, davon können andere nur träumen - und sie war mit einer Hingabe dabei, dass ich sie zwischendurch etwas zurückhalten musste, sonst wäre es mit meiner Zurückhaltung vorbei gewesen. Ihr zuzuschauen wie sie Klein-Como liebevoll behandelte war schon ein Genuss, aber den Abschluss wollte ich in der Reiterstellung. Auch diese Technik beherrschte Anda perfekt und so war es nicht verwunderlich, dass ich mich irgendwann nicht mehr zurückhalten konnte und wollte.

                                                Liebe Anda, Dein Französich ist Extraklasseund hierfür solltest du eigentlich eine Auszeichnung der Alliance Française erhalten.

                                                • Zuerst Küssen, Schmusen, Streicheln und dann ein FO erster Klasse und gleichzeitig ihren Zeigefinger bis zum Anschlag in meinem Arsch, GF6 wie er sein muss. Da muss ich gar nicht mehr schreiben über Anda und kann Black-Forest nur zustimmen. Nach dem Abschluss haben wir noch etwas zusammen gequatscht während sie mich massierte.
                                                  Gruss vom Brugger Raubtierbändiger

                                                  • Ich hatte die Tage wieder mal das Vergnügen mit Anda! :) :) :)

                                                    Auf Small Talk in der Kontaktphase lege ich keinen großen Wert. Das hat die liebe Anda schnell gemerkt und sich wichtigeren Dingen gewidmet....... sie verwöhnte mein bestes Stück manuell....das war schon ein Erlebnis der Extrasklasse.......:) :) :)

                                                    Schnell aufs Zimmer.

                                                    Küssen, streicheln und dann ein Fo das Gold Medaillen verdächtig war. Das habe ich dann genießen können bis wir Stellungswechsel hatten. 69 - Reiterstellung - Doggy Style - Missionarsstellung - Abschuss.

                                                    Da Anda anscheinend auch Spaß dabei hat sagt sie einem wie sie es, wann, wie haben will. Das kann dann zwar auch mal etwas anstrengend sein......aber der olympische Gedanke lässt einem zu Höchstleistungen auflaufen.....schneller, höher, tiefer :) :) :)

                                                    Technische Note 19,76 / Künstlerischer Ausdruck 19,88 / Gold für Anda