Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio h2o in Othmarsingen bei Lenzburg
Saunaclub Elegant Ostschweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Sexparty Schweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Saunaclub Elegant Ostschweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Anmelden oder registrieren
Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz
Escort Sexpark - neuer Escortservice Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz
Sexparty Schweiz Saunaclub Elegant Ostschweiz Saunaclub Zeus in Küssnacht am Vierwaldstättersee Schweiz Escort Sexpark - neuer Escortservice
    • Ich denke, dass die Girls hier im Club Palace super sind. Ich war mal vor 3 Jahren hier und da hatte ich mit der EMMA das grosse Vergnügen. Die war für mich sehr gut. Leider aber ist sie nie mehr auf dem Tagesplan erschienen. Aber für meinen nächsten Palace-Besuch habe ich es auf die DELIA abgesehen. Wie ich anhand dem Bericht entnehmen kann, soll diese sehr gut sein.


      Die Preise finde ich angemessen - nicht zu teuer, gerade recht, daher sollte sich wieder einmal für mich einen Besuch hier lohnen!

      • War letztens mal wieder im Palace. Zuerst die gute Nachricht. Die Girls sind super. Speziell zwei haben es mir angetan. Timea, auch wenn sie mich nie wider erkennt, ist dank ihrem Superbody und auch sehr gutem Service sicher eine Empfehlung. Aber die andere, ich weiss leider nur noch, dass sie aus Rumänien ist und aktuell wieder zu Hause, weil ich vor lauter Freude, dass sie zu mir kam ihren Namen nicht mitbekam ist echt ein tolles Girl. 1h Stunde Service mit ihr genossen. Die 178.- SFr. für diesen Service waren mir dann sogar deutlich zu wenig. Hab ihr noch etwas direkt zugesteckt.
        Ich weiss ehrlich nicht recht, ob ich die Preise gut heissen soll oder nicht. Für uns sind sie ja super, aber für die Girls? Naja...


        Nun die schlechte Nachricht. Warum muss diese blöde Rauchmaschine dauernd laufen? Warum müssen die Girls diese eklig stinkenden E-Zigarretten direkt neben einem rauchen? Den ganzen Gestank hatte ich gefühlt am nächsten Tag noch in der Nase... Erotisch ist anders!

        • endlose diskussionen


          Bei allem gebotenen Respekt, lieber Kollege, aber du stellst hier endlos Fragen, die sich ein 6profi selbst beantworten kann!:staunen:


          Ein Tipp: Das Haus verfügt über einen Telefonanschluss, da werden dir alle Fragen beantwortet.


          Mich würden aber auch die Preise für den Zimmergang interessieren. sind in der Bar die gleichen Preise wie im Club, wenn ich mit einer auserwählten auf zimmer möchte?


          Es ist branchenüblich, hier einen Aufschlag auf den Zimmerpreis im Club zu nehmen, meist ab 50 %, des Eintritts, z.T. bis 100 %:schock:!


          Kleiner Tipp: Schau dir die Konditionen im Club Swiss an: www.swiss-fkk.ch


          1 Stunde im Club: 208 SFr.
          1 Stunde über Lounge oder Direktzimmer: 330 SFr.


          Kann ich mir in der bar in ruhe ein Bier trinken ohne Zimmergang?


          Lese hierzu den Text im Internet:


          Unser Motto: Alles kann, nichts muss!


          Anmerkend: Ich trinke nie Bier vor dem Zimmergang .....


          ich nehme an, dass ja nur so 3-5 Damen, laut Tagesplan, in der Bar jeweils anwesend sind, dass man da wohl nicht grosse Auswahl hat....sniff


          Wenn du ein bestimmtes WG aus dem Club mit auf's Zimmer nehmen willst, dann ist das bestimmt kein Problem, fragen kostet nichts. Alle wollen Geld verdienen!:super:



          und was kosten die trinks, cüpli etc?


          Die Preise werden branchenüblich sein;). In der Mensa an der Uni ist es billiger:langweilig::langweilig:. Ich würde einfach mal hingehen und eine Cola trinken, das bringt niemanden um, jedenfalls nicht finanziell! Oder anrufen.


          Und noch was: Die Mehrheit der Forumskollegen sind Clubgänger. Nur weil jemand ein Stöckchen hinhält, also eine Bar eröffnet, muss man deshalb nicht gleich springen, also noch lange nicht dahin gehen. Die Berichte werden sich deshalb in Grenzen halten.
          Mit der Bar will man zusätzliche Gäste gewinnen, die aus allerlei Gründen nicht in einen Club wollen......:super:aber die Qualität des Service in den imperialen Clubs schätzen!


          Und für mich ganz persönlich würde gelten: Wenn, dann würde ich in eine größere derartige Einrichtung gehen mit mehr Auswahl:lachen:, also etwa ins Aphro, es soll dort auch WGs geben, deren Hintern noch nicht wund gesessen ist vom vielen Warten auf Gäste. Und die Cola geht auf's Haus!







          • endlose diskussionen, gegenseitige Vorwürfe etc. das bringt doch nichts meine herren!! Können wir uns hier nicht auf das Hauptthema konzentrieren?


            Welche Dame jeweils in der Bar anwesend ist, sieht man nun auf dem Tagesplan. so weit okay.....


            Mich würden aber auch die Preise für den Zimmergang interessieren. sind in der Bar die gleichen Preise wie im Club, wenn ich mit einer auserwählten auf zimmer möchte?


            Kann ich mir in der bar in ruhe ein Bier trinken ohne Zimmergang?


            ich nehme an, dass ja nur so 3-5 Damen, laut Tagesplan, in der Bar jeweils anwesend sind, dass man da wohl nicht grosse Auswahl hat....sniff


            und was kosten die trinks, cüpli etc?

            • Bei solchen postings erübrigt sich jeder Kommentar ! So long


              Schade.


              Falls du hier noch mit liest...manche Vollpfosten behaupten, ich wäre Alemanlius. Ich versichere dir, ich bin nicht Alemanlius. Ich habe noch nie ein Wort gegen dich geschrieben.

              Eine Verzweiflungstat des Imperators. Das wird jetzt endgültig im Fiasko enden.Er hat vor über 10 Jahren mit dem Globe einen Zufallstreffer gelandet, den er nie wiederholen könnte. Nur noch Probleme hüben und drüben.


              Don Phallo geht, dafür kommt der neidische und verzweifelte Hammel @ badewischer, pardon @ Tcswiss, zurück.
              Ein schlechter Tausch....


              • Wir haben es nur Ingo zu verdanken, dass wir im Globe mit Topshots Spass haben können. Er versteht sein Geschäft. Er ist kein Dummschwätzer, Feigling und Drückeberger. Nur dank ihm sind all diese Topshots hier, die allesamt fantastisch aussehen und immer und jederzeit einen Topservice abliefern.


                Alemanius



                xxxxxxxxxxxx Textteile entfernt xxxxxxxxxxxxxxx


                Weitere primitive Anschuldigungen gegenüber Don Phallo und Dein Profil wird gelöscht.
                Dein 6profi-team

                • Lieber spocki du hast recht esist traurig. Aber du schreibst auch ein wenig zienisch sarckastisch ! "Alles was eine WG braucht"
                  Meinst du das ernst?


                  Komst du eimal mit in die Palace -Bar und dann ins Brüggli nach Luzern?
                  Beide Locations können eine Aufmunterung brauchen.
                  Wir bringen Stimmung ohne Koks!
                  Die Girls im palace-bar kichern schon wenn sie mich nur sehen. (wegen meiner Bre:lachen:ite)

                  • Tagesthema seit vier Tagen an der Bar muss ich wohl nicht erwähnen:Der Ungi und sein Auftritt im Forum . Dem Personal so was von peinlich ...


                    Tagesthema seid Wochen sind allein deine lächerlichen und peinlichen Fake-Berichte in einem seriösen Forum. Du bringst nicht nur keinen eizigen eigenen Besuchsbericht auf die Reihe, sondern erfindest auch noch Märchen. Im übrigen weiss jeder, dass du gar nicht dort warst, sondern alles nur wieder frei erfunden hast. Ich werde zukünftig jede deiner rufschädigenden und verleumderischen Lügen widerlegen.

                    • Das mit dem Kokain läuft in den meisten Clubs. Nur wird es eher diskret gemacht, weil die Wgs angst haben. Habe schon genug gesehen und gehört, und im Globe auch. Ich würde wirklich sehr gerne mal alle anwesenden Girls testen lassen, ich sag euch sicher 70% würden positiv auf den Test wirken, traurig aber wahr:staunen:. Überlegt doch mal Kokain ist für den Beruf der Wgs die beste Droge, es macht Fit, selbstbewusst und egoistisch. Eigentlich alles was eine Wg braucht. Einfach traurig sowas!

                      • Ich hab früher vor 3-4 Jahren das Palace oft besucht noch vor dem umbau und nach dem umbau auch, ich fand es damals wirklich besser. Wie es heute ist weiss ich nicht, da ich schon fast 4 jahre nicht mehr dort war aber schon noch meine quellen habe wie es dort läuft, mann muss allerdings sagen das der club palace vor 3 jahren von Andi und ivana an die wand gefahren wurde und komplett unterging und es noch bis heute nachwirkungen gibt, und das ist nicht dem umbau zu verdanken sondern einem anderen problem, früher war es ein richtiger partyclub, und sehr viele gäste kamen und es herrschte gute stimmung was hauptsächlich (insider wissen es) an dem Kokain lag was dort sehr viel verkauft wurde, nicht das ich es gut heissen würde wenn in so einem club so etwas passiert aber vermeiden kann man es nicht, alkohol und drogen gehören zu diesem geschäft das ist normal, was dann passiert ist das ivana und andi das versucht haben zu unterbinden und die komplette frauenauswahl die da war ausgetauscht hat, und hausverbote verteilt hat, stück für stück. Und so ging der laden komplett unter, die gäste kamen nicht mehr und die frauen gingen zum teil in andere clubs oder weg, man hätte das problem auch anderst lösen können, nicht nur das war das problem, auch das zum teil die mädchen dort zu der zeit sehr abkassiert worden sind was papiere und wohnungsmiete (im waldibrückli) angeht. Mit der Palace bar versucht man sicher neue Kunden zu gewinnen und den laden auf fordermann zu bringen wünsche dem Palace viel glück dabei :) und dir auch ingo :)


                        bei mir hat der umbau den unterschied gemacht. dass gegen das kokainproblem ernsthaft etwas unternommen wurde, sehe ich eher als fortschritt. es kam vor, dass sich frauen auf der toilette eine linie reingezogen haben, wärend ihr freier sie gleichzeitig von hinten ohne gummi genommen hat. oder frauen haben kunden knall auf fall stehen lassen, wenn ihr stammkokslieferant aufgetaucht ist. für die nicht-koksende besucherfraktion war das nicht so das gelbe vom ei. ich war jetzt auch wieder länger nicht da, darum weiss ich nicht so genau, wie's heute läuft. wie gesagt, mir hat vor allem der umbau irgendwie den gemütlichen spass verdorben bzw. die mit dem umbau einhergehende atmosphärische änderung. davor konnte man mit den frauen gemeinsam draussen plaudern, liegen, sünnelen, schäkern, flirten, essen, wasauchimmer. irgendwie war das danach vorbei, es sei denn, du warst mit einer schönen vorher schon auf dem zimmer und hattest ihr bereits den nächsten zimmergang versprochen...

                        • Ich hab früher vor 3-4 Jahren das Palace oft besucht noch vor dem umbau und nach dem umbau auch, ich fand es damals wirklich besser. Wie es heute ist weiss ich nicht, da ich schon fast 4 jahre nicht mehr dort war aber schon noch meine quellen habe wie es dort läuft, mann muss allerdings sagen das der club palace vor 3 jahren von Andi und ivana an die wand gefahren wurde und komplett unterging und es noch bis heute nachwirkungen gibt, und das ist nicht dem umbau zu verdanken sondern einem anderen problem, früher war es ein richtiger partyclub, und sehr viele gäste kamen und es herrschte gute stimmung was hauptsächlich (insider wissen es) an dem Kokain lag was dort sehr viel verkauft wurde, nicht das ich es gut heissen würde wenn in so einem club so etwas passiert aber vermeiden kann man es nicht, alkohol und drogen gehören zu diesem geschäft das ist normal, was dann passiert ist das ivana und andi das versucht haben zu unterbinden und die komplette frauenauswahl die da war ausgetauscht hat, und hausverbote verteilt hat, stück für stück. Und so ging der laden komplett unter, die gäste kamen nicht mehr und die frauen gingen zum teil in andere clubs oder weg, man hätte das problem auch anderst lösen können, nicht nur das war das problem, auch das zum teil die mädchen dort zu der zeit sehr abkassiert worden sind was papiere und wohnungsmiete (im waldibrückli) angeht. Mit der Palace bar versucht man sicher neue Kunden zu gewinnen und den laden auf fordermann zu bringen wünsche dem Palace viel glück dabei :) und dir auch ingo :)


                          • Falsch. Es ist genau anders herum. Kunden und WGs solltem dem Ingo freundlich und dankbar sein. (...)


                            Das Globe war früher ein Superladen und ist auch heute noch kein schlechter Club. Allerdings gab's und gibt's in der Schweiz und Umgebung Puffs und Saunaclubs à Discretion, da ist auf das Globe niemand wirklich angewiesen. Und hätte der Ogni das Saunaclub-Modell nicht in die Schweiz gebracht, dann hätte es einfach jemand anderes getan. Solange das Geschäft für Club, Mädchen und Kunden befriedigend läuft, besteht also für niemand Grund, irgendjemandem über Gebühr dankbar zu sein, aber für alle ausreichend Grund, die "Geschäftspartner" mit Anstand und Respekt zu behandeln.

                            • :happy:Du hast genug andere Probleme als meine Berichte. Wer hat behauptet, dass ich mit dem Toni im Zimmer war? Der Toni war auch nicht dabei als ich 2mal mit der Mercedes im Zimmer war (bevor er sie geschwängert hat).
                              Lies doch einfach richtig und geh zum Augen Arzt. Sag ihm er soll dich zum Psychologische weiterschicken . Vielleicht. Sicherheithalber den Wildhütter mit dem Blasrrohr zur Sedierung in Stellung bringen ...


                              Good Luck und gute Besserung !!!

                              • Tagesthema seit vier Tagen an der Bar muss ich wohl nicht erwähnen:Der Ungi und sein Auftritt im Forum . Dem Personal so was von peinlich ...


                                LÜGE ! Du warst gar nicht dort, geschweige denn vier Tage, sondern hast das wieder frei erfunden. Das ist genauso dreist und plump gelogen, wie du damals fabuliert hast, der Toni habe ausgerechnet dir Vollarsch erzählt, er ginge mit den History-Girls auf Zimmer. Dabei warst du nachweislich noch nie im History. Das Personal ist froh, dass sie bei Ingo arbeiten, und nicht bei dir deppertem und fettem Vollarsch. Wen willst du eigentlich hier verarschen ? Nur dich selber, oder auch das Forum ?

                                • Ich sehe es ähnlich wie Kollege morgan2. Von daher, vielen Dank Ingo für die tollen Clubs und die Top Frauen :super:


                                  Und jetzt hört doch bitte auf über Ingo zu sprechen und erzählt mal was in der Palace Bar so läuft. Danke


                                  Tagesthema seit vier Tagen an der Bar muss ich wohl nicht erwähnen:Der Ungi und sein Auftritt im Forum . Dem Personal so was von peinlich ...


                                  Ansonsten : man trinkt was Külles ...:super:

                                  • ...Gerade Ingo sollte sehr freundlich sein!!! Weil Dank uns Kunden, ist er so weit gekommen. Ohne Kunden hätte er niemals so ein Imperiums Leben.


                                    Falsch.


                                    Es ist genau anders herum. Kunden und WGs solltem dem Ingo freundlich und dankbar sein.Die Kunden kommen ohnehin nur und solange , solange er das bietet, was alle suchen. Geile Weiber. Und die Mädels kommen nur solange zu ihm, solange er ihnen das bietet, was sie suchen. Kohle.


                                    Die Freier können nur dank kompetenten Betreibern wie ihm ein Ambiete geniessen, und Frauen in einer Anzahl, Auswahl, und Optik ficken , von denen sie im Alltag nur träümen. Und das zu moderaten Preisen und höchster Qualität. Am besten beten die täglich zum Allmächtigen, dass der Ingo sich den täglichen Stress noch lange antut, und das Globe am Laufen hält, bevor ein unfähiger Depp, pardon " Ideen-geber " , das Globe übernimmt, und innnert kürzester Zeit nieder macht. Und dann die Schuld bei Anderen sucht.


                                    Wenn der Chef schuld und verantworlich ist, wenn ein Club nicht läüft, weil die Frauen nicht nur beschissen aussehen, sondern auch noch desinterssiert, unmotiviert und vermüllt sind, der Service darüber hinaus auch noch abzockmässig mangelhaft ist ( " tja, können wir leider nichts machen " blablabla), sich keiner um den zahlenden Gast kümmert, dann gebührt auch ihm die Anerkennung, wenn Top-Shots anwesend sibd, der Service stimmt, weil Service-nieten raus fliegen, die Frauen verdienen, und der Kunde als König behandelt wird.


                                    Und auch die Mädels sollten dem Ingo dankbar sein, dass sie allein wegen seiner klugen Geschäftspolitik- der Kunde ist König- aus derv Vielzahl der solventen spendierfreufigen und zufriedenen Stammgästen Kohle ohne Ende verdienen können. Betreiber wie er bieten einen äusserst lukrativen, sauberen und sicheren Arbeitsplatz , in welchem Mädels, ohne jede Ausbildung, ohne jede Investition, ohne jedes Risiko, allein mit ihrem Arsch und einem einzigen Slip, in wenigen Stunden im Liegen, easy und locker, mehr verdienen, als zu hause im Stehen im Monat. Falls sie dort überhaupt eine Arbeit haben. Und wenn sie nichts verdienen, sind sie am nächsten Tag weg. Und der Betreiber, der das gesamte wirtschaftliche Risiko der Millionen-Investition trägt, sitzt alleine in seinem leeren und praktisch fast wertlosen Laden. Und den Kosten...

                                    .....erstaunlich das der erfolgreichste Sexunternehmer und Besitzer des Nr.1 Club so unsouverän schreibt.....


                                    Apropos unsouverän. Wie souverän würdest denn du schreiben, wenn du der Chef des seit Jahren best laufenden Clubs wärest, also mit Taten bewiesen hast, dass du ein Experte und Profi bist, und hier täglich von Anfängern, Amateuren und Dummschwätzern , die noch nie einen Puff geführt haben, also von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, und ausgerechnet von denen dumm angemacht und gemobbt wirst, und täglich unsinnige Ratschläge zu lesen bekommen würdest ? Erzähl mal....

                                    Ich bin sprachlos ! Ich habe sogar noch Werbung für die Palace Bar gemacht, habe die Bar übrigens besucht, mal ganz abgesehen von meinen unzähligen Besuchen im Globe, Swiss, History, Westside, Palace, Pascha etc.


                                    Ich verstehe deine Entäüschung, immerhin hast du viel Geld dort gelassen, und super Berichte geschrieben. Der Ingo meint , die Preise im Globe wären nicht zu teuer, sondern angesichts Optik und Qualität des Services der Frauen zu niedrig. Folglich hat er kein Verständnis für niedrige Preise und Kunden, die das in Anspruch nehmen, obwohl sie es nicht müssten.

                                    Die Fastgratisfreier könnte man nur zufriedenstellen, wenn das Globe Eintritt Fr. 50.- 1/2 Stunde Fr. 70.- anbieten würde. Aber dies wird niemals so sein. Trotz höchster Preise hat der Globe mit Abstand die meisten Gäste. Und das ist gut so, vor allem für die Girls. Mit Fastgratisfreier meine ich nicht jene, die sich aufgrund ihres niedrigen Einkommens einen Globebesuch nur schwer leisten können, sondern solche wie Don Phallo, etc., der ein hervorragendes Einkommen hat und trotzdem diese Billigläden frequentiert, wo sich unglaubliche Dramen in Zusammenhang mit den Girls abspielen.


                                    Das ist der erste Satz von Dir, den ich nicht nachvollziehen kann. Auch ich gehe bisweilen in Billigläden, beispielsweise ins famose History. Zum Einen meine ich nicht, dass 70 CHF für 30 Minuten Sex billig ist- ist der normale Preis in D- ...



                                    • Wenn du dem 6profi-Team nicht mehr glaubst, dann solltest du dich vom Forum abmelden.:schock::schock::schock:

                                      Darüber hinaus glaube ich nicht, daß nämlicher I.H. es dulden würde, daß Dritte hier seinen Namen mißbrauchen .... schließlich ist er Jurist und weiß notfalls auch ohne seine Anwälte, was in einem solchen Fall zu tun ist.:lachen::lachen::lachen:


                                      Juristische Wissen ist für 6profi-Partner nicht nötig . Ein Telefon an 6profi , und Missliebige Beiträge sind verschwunden.:lachen:

                                      • Der Ogni ist def. Nicht der Ingo Heidbrink .


                                        Der verhält sich ganz sicher nicht so primitiv.


                                        Tcswiss


                                        Das 6-profi-Team hat jetzt mehrmals bestätigt, daß "ogni" sehr wohl Ingo Heidbrink ist.

                                        Wenn du dem 6profi-Team nicht mehr glaubst, dann solltest du dich vom Forum abmelden.:schock::schock::schock:

                                        Darüber hinaus glaube ich nicht, daß nämlicher I.H. es dulden würde, daß Dritte hier seinen Namen mißbrauchen .... schließlich ist er Jurist und weiß notfalls auch ohne seine Anwälte, was in einem solchen Fall zu tun ist.:lachen::lachen::lachen:

                                        • Ok nehm ich so zur Kenntniss.....erstaunlich das der erfolgreichste Sexunternehmer und Besitzer des Nr.1 Club so unsouverän schreibt.....ich hatte jeweils einen guten Eindruck wenn ich ihn im club reden hörte....so kann man sich täuschen.


                                          Vielleicht hatte er einfach einen schlechten Tag, wie jeder von uns auch mal. Aber klar, das ist eine arge Entgleisung, die jedoch mit einer Entschuldigung bei Don Phallo aus der Welt geschafft werden kann.

                                          • Falls ich mich irre entschuldige ich mich im voraus bei Ingo......aber sorry Jungs.....es kann doch niemand ernsthaft annehmen dass dieser ogni tatsächlich Ingo ist.......


                                            Der Foren Admin hat Dir das doch schonmal bestätigt. Wieso sollte sich daran etwas geändert haben?


                                            Zitat

                                            https://www.6profi-forum.com/f…31.html?p=97531#post97531


                                            Hallo lugano60,
                                            Der User ogni ist Ingo persönlich, das kann durch 6profi bestätigt werden!
                                            An anderer Stelle wurde das aber schon einmal bekannt gegeben.
                                            Nicht verzagen - 6profi fragen
                                            Dein 6profi-Team


                                            • Falls ich mich irre entschuldige ich mich im voraus bei Ingo......aber sorry Jungs.....es kann doch niemand ernsthaft annehmen dass dieser ogni tatsächlich Ingo ist.......

                                              • Don Phallo, die Palace Bar ist nichts für Dich, geh' besser in die 50/70 Läden!:smile:


                                                Ich bin sprachlos ! :confused:


                                                Ich habe sogar noch Werbung für die Palace Bar gemacht, habe die Bar übrigens besucht, mal ganz abgesehen von meinen unzähligen Besuchen im Globe, Swiss, History, Westside, Palace, Pascha etc.


                                                Und attempto , Prolex , Coyote38 , spocki5
                                                Danke für die Unterstützung !


                                                Don Phallo



                                                • Da stimme ich dir voll und ganz zu Coyote:super:, aber weisst du viele Menschen die so viel verdient haben und noch verdienen, verlieren mit der Zeit den Respekt:staunen:. Gerade Ingo sollte sehr freundlich sein!!! Weil Dank uns Kunden, ist er so weit gekommen. Ohne Kunden hätte er niemals so ein Imperiums Leben. Also Bitte Respekt, und zwar alle mit allen.

                                                  • Das war kein Mobbing, sondern nur ein Ratschlag. Und das erst noch gratis!:smile:


                                                    Das ändert aber an der Tatsache nichts, dass attempto mit seinem Kommentar gnadenlos RECHT hat.


                                                    Ich habe wirklich Respekt vor Deinem Unternehmergeist, "Imperator". Ganz ehrlich.


                                                    Aber, was Du hier in letzter Zeit im Forum (nota bene gegenüber Deinen KUNDEN) mitunter "ablässt", ist ziemlich "grenzwertig" ...


                                                    Ja, und auch DER "Ratschlag ist gratis".


                                                    Mobbingfreie Grüße aus dem fernen Berlin. :deutschland:

                                                    "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die sich die Welt nicht angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt, 1769-1859)



                                                    • Das war kein Mobbing, sondern nur ein Ratschlag. Und das erst noch gratis!:smile:

                                                      • Der Don Phallo hat in deinen Läden wahrlich genug Geld liegen gelassen und viele Berichte geschrieben, die z.T. sehr wohlwollend waren.


                                                        So ist es. Bei mir waren es weit über 10 Club-Eintritte im Imperium, die auf Berichte von Don Phallos zurückzuführen waren. So gut wie nie wurde ich enttäuscht; vor allem seine Vorliebe für "Neuentdeckungen" wird zumindest von mir sehr geschätzt :super:

                                                        • Don Phallo, die Palace Bar ist nichts für Dich, geh' besser in die 50/70 Läden!:smile:


                                                          Kann mir mal jemand erklären, was das soll?:wütend::wütend::wütend: Wird das jetzt ein Mobbing-Forum?

                                                          Der Don Phallo hat in deinen Läden wahrlich genug Geld liegen gelassen und viele Berichte geschrieben, die z.T. sehr wohlwollend waren.

                                                          Souveränität sieht anders aus!:lachen::lachen: Und Selbstvertrauen auch!!

                                                          Mir ist kein Bericht bekannt, den Don Phallo aus einem 50/70-Laden geschrieben hat. Und wenn er in D in einem Club war, so sind bei uns halt die Preise:traurig::traurig::traurig:. "Stupid, it's the economy" (Bill Clinton)

                                                          • wauw die Palace Bar sieht noch toll aus. zumindest die fotos. und eine Blondine ist sogar auf 2 Fotos, leider nur von hinten, abgebildet. ist diese hübsche dame in der Bar anzutreffen?? um wen handelt es sich hier? Aufgrund der Fotos unter den Superstar kann ich die Blondine nirgends zuordnen...sniff...



                                                            Die kesse Blondine, sieht übrigens auch in Natura absolut heiss aus mit dem superkurzen schwarzen Minikleidchen ist die Julia.

                                                            Don Phallo

                                                            • wauw die Palace Bar sieht noch toll aus. zumindest die fotos. und eine Blondine ist sogar auf 2 Fotos, leider nur von hinten, abgebildet. ist diese hübsche dame in der Bar anzutreffen?? um wen handelt es sich hier? Aufgrund der Fotos unter den Superstar kann ich die Blondine nirgends zuordnen...sniff...


                                                              eine halbe Stunde kostet Fr. 200.-- ? stimmt das? schade dass die Preise, auch Getränkepreise, nicht publiziert werden....

                                                              • Ich war heute zu Besuch in der Palacebar, sehr stylisch gemütliche Bar mit Netten Girls hinter der Bar!
                                                                Getränkepreise im normalen Rahmen, Softgetränke und Biere um die 10.- Cüpli für Girls 20.- grössere Auswahl an Weinen und Champus und gemixte Drinks.


                                                                Was mir besonders aufgefallen ist die Passivität der Animiergirls, ich war eine längere Zeit alleine wurde nicht beachtet, aber als dann plötzlich Andi auftauchte:schock: kam schnurstracks ein Girls auf mich zu, die meinte nach dem 2 ten Satz bezahlst du mir ein Cüpli, oder willst du nach oben dass würde dann 200.- kosten die halbe Stunde.?
                                                                Komisch directservice kostet im Vergleich 160.- die Halbe Stunde..... Ja da scheint noch was nicht zu Stimmen mit den Fickpreisen????:schock:

                                                                • wie ist es mit der Auswahl der Damen? Pendeln die Damen zwischen dem Club und der Bar?


                                                                  Auf der Homepage/Tagesplan ist angegeben, welche WGs im Club und welche in der Bar zugange sind.

                                                                  Habe zufällig auch gesehen, daß man jetzt Escort anbietet. Für 330 SFr. je Stunde in der näheren Umgebung. Also z.B. ein Ausflug auf das Jungfraujoch:smile:. Oder eine Schiffstour auf dem Vierwaldstätter See.:super:

                                                                  Außerdem wird darauf hingewiesen, daß am 11.11.2010 um 11 Uhr 11 das History in Liestal bei Basel eröffnet wird.:smile::smile::smile::smile: Wer Lust hat, kann hingehen.:smile::smile::smile: Wird sicher interessant.:lachen::lachen::lachen:

                                                                  • DA bin ich mal gespannt, wie das läuft mit der Palace Bar. Positiv finde ich, dass man kein überteuerten Eintritt mehr bezahlen muss....
                                                                    aber wie sieht es mit der Auswahl der Damen aus? Sind diese auch Nackt in der Lounge? wie ist es mit der Auswahl der Damen? Pendeln die Damen zwischen dem Club und der Bar?
                                                                    Ich bevorzuge bei meinen Besuchen 2-4 Zimmergänge. im club war ja dies kein problem, man hat einen Bademantel und/oder Tuch u. bewegt sich mit diesem.
                                                                    Muss ich mich dann wieder anziehen, wenn wieder in die Lounge will um ein neues Girl kennenzulernen?


                                                                    Nun ich hoffe sehr, dass es endlich mal ein paar neue Gesichter gibt und auch solche Damen, welche das Handwerk verstehen. Und auch dass die Damen dann nicht mehrheitlich mit sich selber beschäftigt sind und lustlos herumsitzen, dies war leider oft der Fall im Club. :traurig: