St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte St. Dragobete - Rumänischer Valentinstag Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Club Palladium in Au im Rheintal Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Club Palladium in Au im Rheintal
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Mein Erstbesuch vor wenigen Tagen habe ich nicht bereut:)


      Zuerst ein Rundgang mit dem netten Herrn von der Rezeption. Ich erhielt verständliche Infos über die Sitten und Gebräuche. Dann rein ins Vergnügen.


      Die Infrastruktur ist neu. Es wurde laufend alles picobello geputzt.


      Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und haben sogar eine Dusche.


      Ca. 5WGs sichtete ich vor Ort, auf dem Tagesplan waren ein paar mehr aufgeführt. Es war am frühen Nachmittag und der Besucherstrom hielt sich in Grenzen. Gut für mich: Die ganze Auswahl fast immer zur freien Verfügung.


      Ich gehe davon aus, dass abends mehr los ist und die restlichen WGs später eintrafen. Positiv fand ich die angepasste Lautstärke der Musik bei der eine Unterhaltung problemlos möglich war und eine zweckdienliche, unaufdringliche Anmache der WGs.


      Aus Zeitgründen gibts (vorerst) keine Berichte über meine Auserwählten: Alina, Madelina und Kim. Obwohl ich keine zu meinen TopShots hinzufüge, was extrem schwer erreichbar ist, wars subjektiv:

      2x gut und 1x sehr gut.


      Negatives wäre Jammern auf sehr hohem Niveau.


      Lucky…

      …der was Neues entdeckt hat und zur vollen Zufriedenheit bedient wurde.

      • Habe den Club Elegant durch Zufall entdeckt.

        Beim ersten Besuch musste ich den Eingang der etwas versteckt auf der Seite des Gebäudes liegt suchen. Wurde sehr freundlich empfangen und durch den Club geführt. Sehr nette Atmosphäre und ein Ambiente das wirklich sehr schön ist. Alle Zimmer mit Dusche und WC, denke einmalig in der Schweiz ! :thumbup:

        Club ist noch im Aufbau, daher hatte es noch nicht so viele Besucher und Girls. Ich denke das wird sich aber ändern, mit kleinen Anpassungen wird sich ein zufriedenes Stammpublikum etablieren.

        Das es den Club erst seit 4 Monaten gibt, hat es schon viel erreicht. in diesem hart umkämpften Segment ist es nicht einfach Fuss zufassen. Die Qualität stimmt im Club es hat Hübsche junge Frauen mit ästhetischen Körper. Die keine schlecht gemachten silikon Brüste haben, oder aussehen als hätten sie die letzten Jahre hauptsächlich im Tattoo Studio verbracht. Die nicht aufdringlich sind, und um einen drink betteln. Die nicht die beleidigte Leberwurst spielen wenn man sie auf später vertröstet oder einen Korb bekommen. Beim nächsten mal trotzdem Freundlich ansprechen.


        Keine Geschichten von der kranken Omi die unbedingt ein neues Hertz braucht oder von einer Prinzessin die unbedingt eine Nasen Operation braucht. Oder die Dame während dem Zimmer gang aus dem Zimmer geht und 15 Minuten später wieder kommt und die Zeit normal weiter läuft. Oder man zur Rezeption geht und sich über das verhalten von gewissen Damen beschwert und nichts passiert. Oder die Damen versuchen mit überrissen nen Extra preisen extra zu verdienen usw, usw. Hab ich bis heute nicht erlebt im Elegant.


        Wo in der der CH gibt es Zimmer in den Clubs wo man Duschen und auf die Toilette gehen kann.

        Wo man was trinken kann ohne das man einen Gehör schaden bekommt. Wo es keine unnötigen Motto Tage gibt wo die Frauen unnötiger weisse gestresst werden. Das Elegant ist eine Bereicherung in diesen Segment.

        • Ein nachhaltiger Club-Besuch:) :super:

          Dass der gestrige Nachmittag und Abend dem Silberbären nachhaltig in Erinnerung bleiben wird, war nicht unbedingt vorauszusehen. Er hatte Lust auf "Kürzestferien" im Club Elegant und traf recht früh ein. Es ist ein gutes Gefühl, wie ein Familienmitglied vom Team begrüsst zu werden; zu Hause fühlen ist dem Bären halt sehr wichtig. :thumbup:

          Nun; Ferienstimmung trat beim Bären recht bald auf: Mit Tranksame bestens versorgt, sass er zuerst eine ganze Weile an der Bar und durfte erleben, dass sich Mari zu ihm setzte. Die Vorfreude, diese herrliche Frau kennen zu lernen, war nach dem genialen Bericht von lugano60  :thumbup:ein starker Antrieb für den Bären, den Club anzufahren! Eigentlich hat der Bär Mühe mit Frauen, mit denen er sich infolge mangelnder Sprachkenntnisse (beidseitig!) nicht wirklich unterhalten kann. mit Mari wurde das aber eine ganz lustige Geschichte. Sie unterhielten sich mit Händen und Füssen, unter ständigem Gelächter, und der Bär gefiel sich in der Rolle des Lehrers, der mit seiner Schülerin Wörtlein paukt (Anatomie, aber natürlich nur im sittlichen Bereich ;)). Das herzliche Lachen und die strahlenden Augen von Mari haben das Herz des Bären vom ersten Augenblick an aufs schönste erwärmt...

          Eine unterhaltsame, lustige Gesprächsrunde mit dem vom Bären ausserordentlich geschätzten Forumskollegen und anderen Gästen, zu denen sich abwechslungsweise die Herren des Teams gesellten, stellte einen weiteren Höhepunkt des Club-Besuches dar:thumbup:.

          Im Laufe der Zeit hat sich dann Mari dem Silberbären auf anrührende Weise wieder angenähert. Zarte Fingerspiele und immer wieder ihr Lächeln und ihre strahlenden Augen bereiteten den Weg zu einem intensiven Erlebnis im Zimmer. Das Erlebnis mit Mari wird dem Bären in dauerhafter Erinnerung bleiben. Ausführliches, gemeinsames Duschen und ein ruhiges (im besten Sinne des Wortes!), zärtliches Beisammensein bereiteten dem Bären grossen Genuss <3.

          Normalerweise macht sich der Silberbär nach einem bezaubernden Erlebnis dieser Art bald einmal auf den Heimweg Richtung Bärenhöhle. Irgend etwas war aber an diesem Tag anders. Der Bär flätzte herum, genoss den Film auf der grossen Leinwand mit Bildern aus den schönsten Feriengegenden und den sehr hübschen Models in knappen Bikinis... ;) Bis zu für ihn sehr später Stunde liess er es sich wohl sein, umsorgt vom Team und den bezaubernden Frauen. Mari kümmerte sich rührend, aber auch ihre Kusine Madelina war immer wieder einmal bei ihm. Ein sehr interessantes Gespräch mit Steffi lockerte den Abend ebenfalls auf. Sie ist eine für den Bären durchaus attraktive Frau, nur, mit ihrem Service-Angebot kann der Bär halt rein gar nichts anfangen... :huh:

          Zu später Stunde nun war Madelina wieder kurz beim Bären und da packte es ihn. Erst zum zweiten mal in seiner doch schon recht langen Pay6-"Karriere" hatte er am selben Abend zwei Zimmererlebnisse. Madelina hat ein süsses, meist lachendes Gesicht,einen wunderbar weiblichen Körper, und ist zwischendrin eine richtige Ulknudel :). Und das Zusammensein im Kino (der Silberbär kannte sich selbst nicht mehr :huh:) war intensiv, erfüllend und für den Bären an der oberen Grenze der Wildheit. Ein wahr gewordener Traum <3.

          So wird der Bär diesen Abend in bester Erinnerung tragen :thumbup:! Die beiden Erlebnisse mit den bezaubernden Kusinen ergänzten sich auf wunderbare Weise zu einem nachhaltigen Gesamterlebnis! Dem Bären laufen einmal mehr wohlige Schauer über den Rücken, und er wird dieses Gefühl mit Sicherheit noch lange immer wieder nacherleben dürfen.


          :danke: dem Team und der herrlichen weiblichen Besatzung des Club Elegant und :danke:

          Mari und Madelina für die unvergesslichen Erlebnisse :verliebt::kuss:.


          Es grüsst Euch alle herzlich der Silberbär und: Tragt Sorge zu euch! :super:

          • Habe den Club Elegant durch Zufall entdeckt.

            Beim ersten Besuch musste ich den Eingang der etwas versteckt auf der Seite des Gebäudes liegt suchen. Wurde sehr freundlich empfangen und durch den Club geführt. Sehr nette Atmosphäre und ein Ambiente das wirklich sehr schön ist. Alle Zimmer mit Dusche und WC, denke einmalig in der Schweiz ! :thumbup:

            Club ist noch im Aufbau, daher hatte es noch nicht so viele Besucher und Girls. Ich denke das wird sich aber ändern, mit kleinen Anpassungen wird sich ein zufriedenes Stammpublikum etablieren.

            • ..... Ne das ist mir nicht aufgefallen . Bei mir hat es ne Brandstelle in der unteren Sauna gegeben .

              Rein , rumgedreht zum Türe schliessen und .. brutzel am Ofen . Musste dann Halt oben sein beim Sex .

              Lerne : mit einem Ständer in die Sauna kann gefährlich sein - ist aber Brandsalbe an der Rezi vorhanden .

              Was mich dann eher erfreut : Wenn es Ruheliegen gibt - jetzt heisst es für mich ab ins Kino zum relaxen - um dann von den Girls um die Ruhe gebracht zu werden ;-)

              Im Ganzen : das Elegant wird immer besser . Hut ab und ich freue mich ..

              • Am Freitag hat es mich nach der Arbeit auf dem Nachhauseweg wieder ins Elegant getrieben, wo ich doch erst gerade letzte Woche da war.:staunen: Wie immer an der Tür geklingelt und vom Chef empfangen als wäre ich Gast vom ersten Tag an.:smile: Noch ein Smalltalk mit dem Chef über das werte befindenden usw, bevor ich den Bademantel und die Schuhe entgegen nahm, und nach oben ging. Oben in der Garderobe angekommen sauber wie immer. Das liegt Woll daran das die Duschen nicht in der Garderobe integriert sind. Nach dem Duschen direkt in den Club wo ich vom Barkeeper begrüsst wurde.:cool: Neben an sassen die Madelina und die Deea die in echt besser aussieht als auf den Fotos und andere Girls plus die Serena Himmlisch wie immer.:happy: Die Serena war mit einem Gast in einem Gespräch. der anscheinend nicht daran interessiert war mit ihr aufs Zimmer zugehen.:staunen: Als sie mich sah war ich auf Wolke 7.:smile: Ein kleiner Smalltalk wie die Woche war für mich und für sie. Die gute hat in den letzen Wochen fast nonstop durch gearbeitet das ihr Körper total verspannt war. :traurig: bevor wir aufs Zimmer gehen konnten musste ich zuerst meine Fähigkeit als Masseur zum besten geben.:smile: Nach 10 Minuten war die gute entspannt genug um sich dankbar zu zeigen auf dem Zimmer.:smile: Der Zimmer gang war Himmlisch wie immer die Serena weiss wie man einen Mann behandeln muss damit er von ganz allein zum Abschluss kommt. :smile:

                Nach einer Stunde bin ich dann zufrieden wieder nach oben gegangen zum Duschen. Als ich mit der Dusche fertig war, bin ich wieder in den Club gegangen wo die Serena auf mich gewartet hat.:happy: Da ich ziemlich früh dort war, hatte es noch nicht so viele Leute, das ich mit der Serena ohne Zeit druck, noch unterhalten konnte. Im Elegant gibt es keine 15 Minuten Regel. Dann hat die Serena gesagt hat das sie am Montag nach Hause fährt, in die wohlverdienten Ferien. Irgendwann hat sich der Hunger bei der Serena gemeldet, das sie eine Stärkung zu sich genommen hat, und ich in die Garderobe ging mich umzuziehen. Unten habe ich dann noch die Deea getroffen die noch mit mir geflirtet hat.:smile: Nachher habe ich bezahlt und bin zufrieden Richtung Hause gefahren.:lachen:

                • :thumbup:Danke snowsurf(18) für den Tipp.

                  Bin gerade zurück von Oberbüren.

                  Hatte das Vergnügen mit Madelina und Tamara.


                  Hab den Club zum ersten mal besucht und war sehr positiv überrascht.

                  Das Personal war sehr freundlich und erkundigte sich bei mir , ob alles in Ordnung sei.

                  Zuerst hab ich einen kleinen Mangel entdeckt, welche in den meisten Clubs auch so ist, die fehlende Ablage für die Brille bei der Sauna.

                  Bei den Girls kommt nie Stress auf, es gibt keinen Drang zum Zimmergang. Man kann sich sehr gut mit ihnen unterhalten, bevor man ins Arbeitszimmer geht.

                  Die Zimmer sind das beste, was ich je in einem Club gesehen habe. Vor allem, das man im Zimmer mit den Girls gemeinsam duschen kann.

                  Die Musik hat eine angenehme Lautstärke und es läuft nicht, wie anderen Orten nur die übliche Puffmusik (Balkansound).


                  Konnte mich noch kurz mit lugano60 unterhalten. Madelina und Mari sind Cousinen.:thumbup:

                  • Wow es sind 10 Girls anwesend. Werde deshalb den Club Morgen besuchen und euch berichten.

                    Kann ich dir nur wärmstens empfehlen, kannst nicht falsch machen. Da ist eine neue Blonde mit dem Namen Tamara oder die Deea und Madelina die sind auch nicht von schlechten Eltern und nicht zu Vergessen die Serena. und das gute ist man kann sich unterhalten ohne das man sich anbrüllen muss. Viel Spass.

                    • Da ich gestern geschäftlich in der Ostschweiz unterwegs war spontan einen Halt im Elegant gemacht. Wie immer sehr freundlich empfangen (ich weiss - eine Floskel die oft in Berichten gebraucht wird, die Freundlichkeit und das "Willkommen sein Feeling" ist aber hier so speziell, dass es erwähnenswert ist).

                      Beim Betreten des Clubs von allen Girls begrüsst worden und gleich 3 Dinge registriert. 1. Der Club ist kein Geheimtipp mehr, soviele Gäste am Nachmittag hab ich schon länger in keinem Club mit vergleichbarer Grösse gesehen….

                      2. Das Lineup ist noch besser geworden… 9 wgs, Eine verführerischer als die Andere. Das Elegant wird mich ruinieren.. Und dabei sind Erika, Anna, Kim und die alles übertreffende Elena usw. erst im Anflug….

                      3. Es war FKK Tag… hatte ich vergessen, versuche solche Tage zu meiden, auch weil ich weiss (oder nachfühlen kann) wie sich wgs an solchen Tagen fühlen… Aber my God… von Madeleina Nackt begrüsst zu werden (was für ein himmlischer Body) und gleichzeitig Deea nackt an der Stange tanzen sehen (profimässig, ob sie das im olymp gelernt hat?)..während Alina nackt cafe serviert (Süss ohne Ende… Alina, nicht der cafe).... ein wenig kann ich die FKK Liebhaber ja schon verstehen….


                      2 Zimmer mit Mari, Bericht folgt..

                      Vielleicht… Vielleicht will ich sie aber auch noch ein wenig länger vor der Meute versteckt halten :-)... Nur soviel: Seit 4 Tagen im Business und Wooooooow….

                      • Bereits im letzten Oktober hatte es den neugierigen Silberbären in den neu eröffneten Club Elegant gezogen. Auf der Anfahrt gingen ihm einige Erinnerungen an seine ganz wenigen Besuche im Vorgänger-Club durch den Kopf... Insbesondere der letzte Besuch war doch einigermassen strange. Ein ziemlich grummeliger Herr liess den Bären ein und überliess ihn für eine ganze Weile sich selbst. Der Club erinnerte den Silberbären an den vergammelten Saloon einer Western-Geisterstadt Er setzte sich dann an die Bar und bekam immerhin einen Drink serviert. Leicht konsterniert machte der Bär dann einen Rundgang an den verstaubten Western-Dekorationen vorbei und ärgerte sich über sich selbst, dass er nicht gleich wieder Rechtsumkehrt gemacht, und die ungastliche Stätte nach Rückforderung des Eintritts verlassen hatte. Ohne auch nur eine Frau angetroffen zu haben (kein Witz!!!) verliess der Bär dann den Klub. :doof:
                        Sein Erstbesuch im Club Elegant liess den Silberbären die unsäglichen Erinnerungen an das Gebäude in Null Komma Nichts vergessen :super:
                        Er wurde von einer sehr netten Dame empfangen und auf einem Rundgang durch den Club über die Gepflogenheiten informiert. Und ausser der Raumaufteilung erinnerte auch gar nichts mehr an vorher: Der Club präsentierte sich wirklich elegant und sehr geschmackvoll eingerichtet. Auffällig auch die Sauberkeit und Gepflegtheit :super: Im Club-Kostüm an der Bär angelangt wurde der Bär dann richtig umsorgt und machte die Bekanntschaft eines sehr netten Herrn, wohl dem Besitzer. Und wohl das wichtigste in einem Club: Einige äusserst attraktive junge Damen begrüssten den Silberbären nacheinander in sehr freundlicher Art und Weise, ohne irgendwie Druck auf einen Zimmergang zu machen. Der Bär erinnert sich an hübsche, lächelnde Gesichter mit strahlenden Augen und wunderschöne Bodies. :super: An Namen erinnert sich der Silberbär wie immer schlecht. In bester Erinnerung geblieben sind ihm Anastasia (spricht Mundart) und Madelina. Sehr schnell wurde dem Bären sein immer wiederkehrendes Club-Problem deutlich bewusst: Die Qual der Wahl!!! Schliesslich aus diesem Dilemma erlöst wurde der Silberbär von Emma. Die Begegnung mit dieser zauberhaften Frau vor und während des Zimmerganges schenkte dem Bären die so geliebten wohligen Schauer über den pelzigen Rücken:kuss:
                        Am vorletzten Samstag schlug der Silberbär erneut im Club Elegant auf. Er lernte einen weiteren Herrn des Teams kennen und irgendwie war es wie ankommen an einem längst bekannten, schönen Ort! Als der Bär dann noch in den ersten Minuten von einem sehr geschätzten Forumskollegen herzlich begrüsst wurde, war er wie zuhause. :happy: Interessante Gespräche mit dem Forumskollegen, mit dem ihn aufs Beste umsorgenden Team und wiederum mit den anwesenden Damen bescherten dem Bären einen ausserordentlich angenehmen Clubbesuch. Aus der Qual der Wahl erlöste ihn bei diesem Besuch schliesslich Kim. Die bezaubernde junge Dame mit dem absoluten Traumkörper erfüllte des Bären Wünsche an einen Zimmergang aufs Beste.:kuss: :danke: Kim für die Begegnung mit Dir und insbesondere für Deine lustigen Eskapaden, die den Bären recht eigentlich aus der Reserve lockten, und ihn dazu brachten, seinerseits und eigentlich wider seine sonstige Art, "das Kalb zu machen"! :super:
                        Der Bär hat darnach noch etwas getrunken, um wieder runter zu fahren und bald den Heimweg in die Bärenhöhle anzutreten; das in bester Laune und mit den nachhaltigen, wohligen Schauern über den Rücken.


                        Eigentlich hatte der Silberbär sich für gestern Samstag einen erneuten Besuch des Clubs vorgenommen. Wegen seines suboptimalen Gesundheitszustandes blieb er aber in seiner Bärenhöhle und genoss die Besserung durch die Ruhe und die schönen Erinnerungen an seine beiden Besuche im Club Elegant.
                        Grossen Dank dem Team für die tolle Betreuung, den jungen Damen für ihre freundliche, offene, ungezwungene Präsenz und vor allem auch dem Forumskollegen für die interessante, bereichernde Unterhaltung!:danke:


                        Der Bär freut sich auf den nächsten Besuch,grüsst Euch herzlich, und: Tragt Sorge zu Euch! :super:

                        • Hallo zusammen! Musste heute wieder mal das männerhirn Verlusten. Nach langem studieren des Web habe ich mich entschieden mal wieder Richtung Ostschweiz zuahren. Ziel war El Harem. War dann 3 Stunden da und hatte einmal guten und einmal soso lala Service. Also Verlies ich den Club. Irgendwie hat es mich gereizt noch schnell bei elegant vorbei zu schauen. Der Club ist so liebevoll und mit Herz Blut eingerichtet. Die Farben rot und weiss und schwarz ziehen sich durch den ganzen Club. Ich habe gestaunt. Die Zimmer alle mit Duschen sind gut eingerichtet. Ich hatte bisschen Orientierungs Probleme weil die Aufteilung mir neu ist. Hey Leute der Chef hat an uns Raucher gedacht! An der Bar darf geraucht werden und unten bei der Sauna und dem Whirlpool gibt es ein kleines raucherräumchen. Das Team ist stets bemüht um Sauberkeit und Ordnung das es uns Gästen wohl ist. Ich war mit einer Dame im Zimmer und es war wie mit der Nachbarin die einem den Kopf verdreht. Habe noch mit zwei anderen Damen gesprochen. Was sehr überrascht ist das die Damen keinen Stress haben. Viele sind die Ruhe selbst.
                          Leute es ist ca so wie mercedes fahren aber nur golf zahlen. Damit meine ich Preis /Leistung. Ganz herzlich danke an den Chef und seine Frau ihr habt etwas fantastisches geschaffen.
                          Ich werde diesen Club jetzt in meinen Kreis der wohlfühlt Oasen auf nehmen und wieder reinschauen.
                          Ich hoffe sehr das gute Gäste diesen Club besuchen kommen und ihm die Möglichkeit geben lange Zeit zu bestehen.

                          • ...Das Elegant hat extrem Glück mit seinen Frauen, alle top, keine Ahnung wie die das machen....


                            Ja wie wohl ? Glück, Schicksal, Zufall. Wie denn sonst ?


                            Ja auch.. Aber ich denke nicht nur.....


                            Mein Beitrag war ironisch gemeint. Sorry, dass das nicht deutlich wurde. Natürlich hat das mit Glück, Schicksal und Zufall wenig zu tun, sondern mit Einsatz, Können und Leistung.

                            • snowsurf18


                              Ich bezieh mich auf Deinen Beitrag unter "Kim"..


                              http://www.6profi-forum.com/fo…richte-12843.html?t=12843
                              [B]


                              .. Ich antworte hier, weil das Thema ja nichts mit Kim zu tun hat.
                              Bin mit allem einverstanden was Du schreibst, müsste also eigentlich gar nicht antworten :-)
                              Möchte aber doch anmerken, dass Du Dich irrst wenn Du denkst, dass ich alles glaube was wgs erzählen.. Die Zeit ist schon seit Jahren vorbei.. Es hat auch keine "gejammert" im Elegant über frühere Arbeitsplätze. Aber ich denke , dass man auch als Kunde, wenn man regelmässig diverse Clubs besucht, durchaus feststellen kann, dass die Tonart und das Verhalten gegenüber den Girls sehr verschieden ist.. Und im Elegant ist es definitiv sehr gut...

                              • Ich war noch nie im Club Elegant, aber er steht auf meiner To-Do-Liste.


                                Ambiente scheint toll zu sein und die (momentan wenigen) Girls habe Klasse.


                                Ruby zum Beispiel kenne ich gut aus dem Soprano, da ist heisser Sex garantiert. Und ein anderes Girl kenne ich auch von von früher.



                                Piba : einfach die Frau ansprechen. Das ist nirgendwo leichter als im Sex Club. Wer sich da nicht traut...da weiss ich auch nicht mehr. Ich war auch schon oft Luft für ein Girl, bin ja auch kein 20jähriger Adonis. Ich habe sie dann angesprochen und man merkt letztendlich erst im Gespräch, ob sie keinen Bock auf einen hat, oder nur schüchtern ist. Ich hatte schon sehr tolle Date mit schüchternen Girls. Wenn ich es mir recht überlege, sie die mir lieber als so ein Profi die jeden sofort anquatscht.

                                • Quizfrage: Wieviele Frauen braucht es für einen gelungenen Clubbesuch ? Für mich 1 bis 2 gute Frauen.


                                  Für mich auch. Ich brauch keine 20 Mädels. Vor allem keine, die gelangweilt rum sitzen, mit dem Handy ihre lover stalken, mit ihren Freundinnen tratschen, und mich nicht mal mit dem Arsch beachten. Um die soll sich gefälligst der GF kümmern. Er soll den Mädels erklären, wenn es sein muss jeden Tag 10 mal, und am besten wenn sie ihm abends vor jammern, sie haben nichts verdient, dass verdienen von dienen, sprich Gäste aktiv ansprechen kommt. Mindestens aber anlächeln und anmachen, und nicht ignorieren. Und nicht vom passiv rum lungern. Offensichtlich wissen die im Elegant das.

                                  • Für mich 1 bis 2 gute Frauen.
                                    Ich erinnere mich an Abende mit 20+ anwesenden Girls an denen ich ohne Zimmer nach Hause bin.


                                    Genau so ist es.
                                    was nützen mir die ganzen Lindas, Aidas und wie sie sonst noch heissen, wenn ich Luft für sie bin:staunen:


                                    :top::top:


                                    Sehen wir auch so. :super:


                                    Das hat jetzt zwar nichts mit dem Club Elegant zu tun, dort waren wir (noch) nie aber auf dem Radar haben wir den Club.

                                    • Dennoch so 10-12 Girls würde der Club locker ertragen, dafür versprechen die Eisbären, dass sie vermehrt auf Besuch gehen, sonst wandern die Girls wieder ab.


                                      Ich bin dabei, denn ewig lockt das Weib. Mir passts dort.


                                      Heute 6 WGs ... hey, der Club ist on track.


                                      Übrigens finde ich gut, dass die Frauen auch ihre Selfies reinstellen können. Unter gewissen Auflagen, damit es einigermassen einheitlich aussieht. Es wird viel weniger Fotoshop gemacht.


                                      Der Chef hat auch gute Elemente von anderen Clubs eingebaut, welche funktionieren. Gute Webseite. Direkter Zugang zu Erlebnisberichten. Kompetitive Preisstruktur.


                                      So bleibt er im Gespräch. Die Kunden im Sexforum lesen mehr als man meint. Die Auswirkungen - positiv und negativ - sind grösser als erwartet.

                                      • Quizfrage: Wieviele Frauen braucht es für einen gelungenen Clubbesuch?


                                        Für mich 1 bis 2 gute Frauen.
                                        Ich erinnere mich an Abende mit 20+ anwesenden Girls an denen ich ohne Zimmer nach Hause bin.
                                        Im Elegant bisher immer gut.


                                        So wie ich das gesehen habe, war das auch so bei den anderen Gästen.


                                        Dazu kommt, dass man sich sehr wertgeschätzt vorkommt von den Chefs.
                                        Die sind auch smart genug die guten Frauen so gut zu behandeln, dass sie das ihren Freundinnen weitersagen.


                                        Ich werde jedenfalls noch oft vorbei schauen.


                                        Der Club ist gemütlicher als Harem.
                                        Die Frauen nehmen alle sehr angenehm Kontakt auf, das ist deutlich besser als Westside.
                                        Die Preisstruktur angenehm einfach. Viel besser als Palladium.


                                        Irgendwann wird der Club sicher so viele Besucher haben, dass ich auf die guten Girls warten muss.
                                        Hoffentlich nicht so schnell.

                                        • Bitte unbedingt einen Ferienplan/Freiplan aufschalten.
                                          Sieht sonst total unübersichtlich aus. Und so als wollte sich jemand mit fremden Federn schmücken...


                                          Gruss vom Mann aus dem Wallis der auch schon in eurem wunderschönen Club war....


                                          Bis zum nächstenmal.


                                          Matterhorny

                                          Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                          • Der Tagesplan ist nur bedingt bis wenig brauchbar, denn unter fast jedem Namen steht zusätzlich ab wann die Dame wirklich ev. anwesend sein wird (z.B. ab Do 23.01, ab Fr 24.01, ab So 26.01 usw.)!


                                            nethunter
                                            Vielen Dank das Du Dich für unseren Tagesplan bzw. Club interessierst :super:.
                                            Wir wissen selbstverständlich auch was ein Tagesplan ist. Die Zusatz Infos (mit dem Datum) ist absichtlich, damit unsere Gäste sofort sehen können wann ihre Herzdamen wieder anwesend sind und um einen Besuch rechtzeitig planen zu können. Da über die Weihnachtszeit und Jahreswechsel ferienbedingt wenige Girls im Club anwesend waren, warten unsere Gäste natürlich schon sehnsüchtig auf diese Infos.


                                            Im laufe des Jahres werden wir vielleicht noch einen Ferienplan auf unserer Homepage einführen, was ist eure Meinung dazu?

                                            • Der Tagesplan ist nur bedingt bis wenig brauchbar, denn unter fast jedem Namen steht zusätzlich ab wann die Dame wirklich ev. anwesend sein wird (z.B. ab Do 23.01, ab Fr 24.01, ab So 26.01 usw.)


                                              Unter Tagesplan möchte ich nur die Girls sehen, die wirklich an diesem Tag zugegen sind und nicht wer wann vielleicht in der Zukunft auch noch da sein wird. :bestimmend:


                                              Entweder nimmt ein Club den Aufwand für einen Tagesplan auf sich oder dann soll er ihn mindestens in Anwesenheitsplan oder so ähnlich umbenennen.

                                              Der Titel "Heute, Mittwoch sind 11 Damen anwesend" ist eine absolute Falschinformation!

                                              ------------------------------------------------
                                              Der Stress von heute ist die gute alte Zeit von morgen

                                              • Wenn sie dann auch eingecheckt haben ... :smile:


                                                Der Club gefällt mir ansonsten sehr. Super sauber. Gemütlich, funktional und auch mal gut für Party machen, wenn es mal etwas zum Feiern gibt, und man einen Chauffeur hat. Im grossräumigen Kino arbeiten ist geradezu ideal.


                                                Der Chef ist ein mega cooler, engagierter, freundlicher, disziplinierter, führungserfahrener Typ. Er kann entscheiden und ist flexibel, weil er schmeisst den Laden.


                                                Wenn da noch 5-6 gute Girls dazu kommen, wird der Club eine echte Alternative zu anderen, renomierten Häusern in der grösseren Umgebung, in welchem man schon >10 mal mit den gleichen Girls zusammen gearbeitet hat, weil sie schon seit einigen Jahre dort durch die Gänge schleichen.


                                                Es gibt immer wieder Neuentdeckungen, nicht nur aus Rumänien, sondern auch aus Ungarn, Bulgarien, Polen oder Deutschland. Vielleicht könnte man aus lahmen Studios in der Region rekrutieren.


                                                Ich hatte das Glück mit einer sehr attraktiven Ungarin und einer knackigen Bulgarin im Kino den letzten Hollywood Schinken zu geniessen.


                                                Mit mehr Auswahl wird auch das Elegant sicherlich pumpenvoll sein ... mich würde es fürs Personal freuen.


                                                Sobald ich 2-3 auf dem Tagesplan sehe, die in mein Beuteschema passen, werde ich gerne die längere Fahrt wieder in Kauf nehmen.

                                                • Vielen Dank an alle für eure Eindrücke.


                                                  Bald besuche ich den Club auch. Einen Moment warte ich noch, bis es eine grössere Auswahl an Girls hat. Dann ist auch die Chance etwas grösser, dass es einen Zimmergang geben könnte ;-)


                                                  Natürlich werde ich dann auch davon berichten.



                                                  Hey , ich schliesse mich Dir an . Wenn die Elegant Girls Ihre Winterpause vorbeihaben und Frühlingsgefühle verbreiten , will ich auch wieder hin .
                                                  Ich will ja nicht den 6-Profi -Schreibern die Girls zusammenreiten :lachen:
                                                  soll ja für alle was da haben ....
                                                  Na Club Elegant : Was habt Ihr für gute News für uns Süchtige ?

                                                  • Vielen Dank an alle für eure Eindrücke.


                                                    Bald besuche ich den Club auch. Einen Moment warte ich noch, bis es eine grössere Auswahl an Girls hat. Dann ist auch die Chance etwas grösser, dass es einen Zimmergang geben könnte ;-)


                                                    Natürlich werde ich dann auch davon berichten.

                                                    • Heute war ich zum ersten mal im Club Elegant. Da ich mich in der Vergangenheit negative über den Club geäußert habe betreffend lineup dachte ich ich gebe dem Club eine Chance. Als die Türe aufging betrat in den Empfang wo ich nach der Serena fragte. 2 Minuten später kam sie die Treppe herunter und sie sah ich echt besser aus als auf den Fotos.:smile:


                                                      siehe meinen Erlebnisbericht über Serena >>


                                                      In Zukunft werde ich öfters im Elegant vorbei schauen.:smile:

                                                      • Wie jedes Jahr den Silvester Nachmittag/Abend in einem Club verbracht… den eigentlichen Countdown verbringe ich später dann jeweils lieber im vertrauten Kollegenkreis… dieses mal im Club Elegant.


                                                        Bereits am Nachmittag war der Club sehr gut besucht, offenbar bin ich doch nicht der einzige, der eine gediegene Silvester Feier ohne zu laute Musik bevorzugt. Leichter Männerüberschuss was aber kein Problem war, der sehr schöne Wellnessbereich und interessante Gespräche mit den anderen Gästen machten auch die kurzen Wartezeiten sehr erträglich.


                                                        Fingerfood war angesagt, was dann aber aufgetischt wurde war schon ein kleines Buffet mit vielen Köstlichkeiten. Alles frisch zubereitet und immer in genügender Menge nachgeliefert.


                                                        Die Girls wie immer gut drauf. Im Gegensatz zu einigen anderen Clubs kommt es hier nie vor, dass ein Girl ohne zumindest ein Lächeln an einem vorbeirauscht…
                                                        Zimmer mit Erika, Anna und Serena… Da ich über alle 3 schon berichtet habe erspare ich mir hier Details…. Jede der 3 auf Ihre Art ein Traum.


                                                        siehe auch meinen Erlebnisbericht über Serena >>



                                                        Fazit: Werde auch nächstes Jahr wieder sehr gerne hier den letzten Jahrestag verbringen.

                                                        • Wünsche allen Forummitgliedern die mich kennen, und auch denen die mich nicht kennen, einen guten Sprung in das neue Jahr! Lasst uns auch 2020 unser Hobby und die Girls mit Freude und Respekt geniessen!


                                                          Der Gruss ist nicht irrtümlich auf der Elegant Seite, ich habe hier die besten Clubstunden 2019 erlebt und lass das paysexjahr daher sehr gerne hier ausklingen… Da ich nicht der Megapartytyp bin ist das Angebot hier heute ideal… Ruhige Club Atmosphäre , bildschöne aufgestellte Damen, Essen vom feinsten… Männerherz, was willst Du mehr?
                                                          Kann einen Besuch hier heute jedem der das Neujahr auf elegante, fröhliche und erotische Weise verbringen will nur empfehlen…

                                                          • Erika & Anna…




                                                            Im gleichen Bericht über 2 Girls zu schreiben ist ungewöhnlich für mich, aber irgendwie gehören sie einfach zusammen erwähnt…


                                                            Ich habe in einem meiner ersten Berichte über das Elegant geschrieben, dass ich echt erstaunt bin, wie ein neuer Club es schafft solch aussergewöhnliche Wg's zu "entdecken". Diese 2 sind das beste Beispiel dafür.
                                                            Beste Freundinnen, immer zusammen wenn nicht am arbeiten und immer füreinander da.. So weit, dass durchaus auch mal ein Gast auf raffinierte Art der anderen übergeben wird, wenn diese punkto Einnahmen im Hintertreffen ist.
                                                            Mit diesen 2 durfte ich in den letzten 3 Tagen megaschöne, lustige und erotische Stunden verbringen (ja meine stammclubfavos geniessen immer noch die Familie zuhause).
                                                            Optisch könnten sie kaum verschiedener sein, gemeinsam ist, dass Beide umwerfend schön sind mit 1AAA Body. Erika würde als Double in einem Lady Di Film problemlos das Casting überstehen und Anna wäre wie geschaffen als Ersatz für zu scharfe Sex Szenen von Jennifer Lopez…


                                                            Egal mit welcher ich gerade im Zimmer war, ich fühlte mich in jeder Minute ganz ganz nah am Himmel…


                                                            Trios sind nicht mein Ding da ich auf Erotik und nicht auf Pornosex stehe. Nie gemacht, nie auch nur 1 Sekunde daran gedacht…. Aber der Gedanke, die aussergewöhnlichen Blaskünste und die Leidenschaft von Anna zu erleben und dabei gleichzeitig das GFs Feeling und den schönsten, samtestens Busen der Welt von Erika geniessen zu dürfen, bringt mich echt zum Nachdenken… Nicht auszuschliessen, dass ich 2020 meine Trio-jungfräulichkeit verlieren werde.
                                                            Sicher ist, dass mich das Elegant überzeugt hat und nächstes Jahr fest in mein Stammclubs-programm aufgenommen wird…Zumal ich erfahren habe, dass Mitte Januar auch Elena wieder an Bord sein soll, meine Entdeckung und meine besten Zimmer 2019….Liebe Elegant Geschäftsleitung, Ihr macht mit Eurem Wahnsinns-lineup mein Leben verdammt schwer….

                                                            • Da meine Favos in den 3 Stammclubs alle auf Weihnachten nach Hause geflogen sind, gestern endlich wieder mal Zeit für einen Besuch im Elegant gehabt….


                                                              "Nur" 6 Girls anwesend, auch hier macht sich die Weihnachtszeit bemerkbar. Der Satz "klein aber fein" könnte aber nirgends passender sein als zu diesem Line-up…. Alle 6 zuckersüss, sexy und ohne Ausnahme ein Zimmer wert. Speziell 2 Schweizerinnen, trifft man doch eher selten an in den Clubs…


                                                              Meine Wahl fiel auf Anastasia, oder besser gesagt, ihre Wahl fiel auf mich… Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Mann bei ihr Nein sagen kann, wenn sie ihn als nächstes Opfer auserwählt hat. Bildschön, absoluter Traumbody, süss und trotzdem megascharf…. Im Zimmer 100% Vollprofi, alle Wünsche werden erfüllt, denke mal ein "Nein das will ich nicht" existiert nicht in ihrem Wortschatz.


                                                              Für die meisten hier wohl der absolute Wg Traum, für mich eher keine Wiederholung, da ich allergisch auf Sillys bin, auch wenn sie optisch kaum zu erkennen sind… Die Zeit im Zimmer war aber so schön, dass ich wirklich froh bin, dass ich dies erst im Zimmer gemerkt habe :-)

                                                              • Endlich habe ich es auch mal geschafft, da der Club nicht gerade um die Ecke ist und die Clubs momentan gut bestückt sind, hat es eine Weile gedauert. :)
                                                                Ich werde wohl "nur" das Lob wiederholen was die anderen Schreiberlinge zuvor bereits ausgesprochen haben.


                                                                Im Elegant angekommen wurde ich sehr freundlich begrüsst und ich bekam einen ausführlichen Rundgang. Man sieht das Geld investiert wurde, die Materialien wirken hochwertig und man erkennt ein durchdachtes Konzept in Form von Farben, Beleuchtung und auch eine durchgängige einheitliche Beschriftung (abgesehen von der Leuchttafel draussen :D)
                                                                50.- Eintritt inklusive nicht-alkoholische Getränke, Bademantel etc. fairer Preis für was einem Geboten wird.


                                                                Der Club ist war sehr sauber von A bis Z, Der Whirlpool und die Sauna haben eine ideale Temperatur. Es sollen noch Duschkabinen im Sauna Bereich installiert werden, momentan steht den Gästen eines der Zimmer zu verfügung um zu duschen. Liegen sollen auch noch folgen, die Sofas sind gemütlich aber zum richtig relaxen zwischen den Zimmergängen braucht es schon gute Liegen.


                                                                Der Barbereich sah schon auf den Fotos sehr schön aus, es ist gut gelöst mit den zwei Ebenen und ein Séparée wo man sich mit der Dame der Wahl zurückziehen kann findet sich auch, was ich auch gleich genutzt habe.
                                                                Es war eine sympathische und attraktive Bardame im Einsatz, ein Detail das ich auch immer schätze :)


                                                                Der wohl wichtigste Punkt für uns sind die anwesenden Damen und da schwächelt der Club im Vergleich momentan noch etwas, aktuell herrscht überall Hochbetrieb, die Damen möchten vor Weihnachten noch gut Geld verdienen, verständlich setzt man da aus Sicht der Frauen nicht auf das neue Pferd im rennen.
                                                                Die anwesenden Damen waren nichtsdestotrotz sehr attraktiv, kommunikativ und sexy :) Ich traf auf ein sehr solides Line-Up. Mir wurde gesagt das Ziel sei im Frühjahr mit einem Line-Up von ca. 14 Frauen aufzufahren, was im Verhältnis zur Grösse passen würde, meiner Meinung nach.


                                                                Ich war nicht dort um den Club zu begutachten so zog ich mich mit der Dame meiner Wahl auf ein Zimmer zurück. Das Zimmer war riesig, das Girl löschte das Licht um mir die geniale Sternenlichter Decke zu zeigen, wirklich sehr cool! Auch im Zimmer bleibt die hochwertige Qualität konstant sowohl Materiell wie auch vom Service her :) Es gab im Zimmer neben einem Badezimmer auch eine SM Höhle, wovon wir aber keinen Gebrauch machten.


                                                                Es sollen nächstes Jahr auch Partys geben, da werd ich gerne wiederkommen! Die Showbühne im Barbereich ist sehr schön und ich freu mich darauf etwas Action zu sehen ;)

                                                                • Ich habe endlich mal den längst vorgenommenen Besuch hingekriegt.


                                                                  Der Club ist echt schön geworden. Und sauber.


                                                                  Der Eingangsbereich mit Empfang wahrscheinlich absichtlich weit weg von irgend welchen schumrigen Ecken. Da das der Ort ist wo Geld den Besitzer wechselt ist Helligkeit sicher ein Plus. Ansonsten darf etwas gedimmt werden.


                                                                  Die erste Tour durch die Lokalität wird gleich von dem sehr netten Herrn von der Rezeption durchgeführt. Echt gelungener Umbau. Schön geworden. Auch erste Sichtungen von Girls durchaus positiv. Einzige Verbesserungsmöglichkeit wäre, die Führung nach dem Umziehen durch ein Girl erledigen zu lassen.


                                                                  In Eisbärverkleidung in die Bar und mal schauen.
                                                                  Trotz wenig Betrieb sofort durch eine Schönheit angesprochen, Getränk bekommen und gleich Gesellschaft.
                                                                  Optisch makellos mit guter Kommunikation und kein Sofortdrängen. Sie hat in Cüpli bekommen, war meine Idee.
                                                                  Wenn sie Zungenküsse angeboten hätte, wäre der weitere Verlauf klar gewesen.
                                                                  Das gleiche Problem bein supersüssen sehr jungen Geschöpf das danach kam. Das war echt schade.


                                                                  Dann ging es bergauf. Eine dunkelhaarige Schönheit. Zwar auch jung, aber wissend wie es geht. Schönes Zimmer gehabt. Keine Zeitschinderei, kein Extrabasar. Bezahlen kann man alles am Schluss beim Verlassen des Clubs. Schön für die Kunden.


                                                                  Danach kam der unerwartete Teil. Der Hammer. Treffe ich doch auf eine Favo aus einem anderen Club. Und das nach einem Jahr seit der letzten Begegnung.
                                                                  Wir haben getratscht über früher, über die Zeit danach und vieles mehr.
                                                                  Danach haben wir eine Stunde lang schweisstreibend neue Erinnerungen geschaffen.
                                                                  Kennt ihr dass Gefühl wie Muskelkater an Stellen die eher nicht als Muskeln bekannt sind?
                                                                  Genau so, den ganzen nächsten Tag.


                                                                  Sollte die Dame noch die eine oder andere Kollegin von früher nachholen, wird das mein neuer Stammclub.


                                                                  Die Zimmer sind sehr grosszügig, mit Bädern und gut eingerichtet.
                                                                  Das Wellnessangebot habe ich im Vorbeigehen angeschaut. War nicht der Tag dafür.


                                                                  Ich werde das Supererlebnis ganz sicher so oft wiederholen wie ich kann.
                                                                  Ich komme wieder.

                                                                  • warum gehst du mehrmals in der Woche ins Elegant, wenn es dir nicht gefällt. Wirst du von jemanden geschickt um zu berichten?

                                                                    Also ich bin 2-3 Mal in der Woche im Elegant und es waren immer alle Frauen da, die auf dem Tagesplan waren und sogar sehr hübsche. Ich sehe einen Chef der mit der Entwicklung des Clubs sogar sehr zufrieden ist und selbst sagte, er hätte es sich schwieriger vorgestellt. Was sagst du zu den langjährig existierenden Clubs, die auch nicht mehr Frauen als Elegant haben aber alle gut leben können?


                                                                    Na Hallo Klausi :
                                                                    Das was Du in meine Zeilen hineininterpretierst ist spannend ; aber falsch :langweilig:
                                                                    Weder mermals pro Woche , noch Abgesanter von Irgendwem !!!
                                                                    Ich lass mich nicht mal vom Imperator bestechen :smile:



                                                                    Wie geschrieben : der Club ist OK , das Personal aufmerksam .
                                                                    und nur für Dich : die gestern dort Anwesenden Girls haben :
                                                                    ..nur Für MICH (und nur nach meiner Freien Meinung und ohne Zwang oder Samenstau) NICHT gepasst .


                                                                    Für einen frisch eröffneten Newcomer-Club wie das Elegant finde ich derzeit 8 hübsche Frauen gar nicht schlecht, man muss das nur objektiv und ehrlich betrachten.


                                                                    Habe ich für MICH gemacht ; gerne gönne ich jedem Anderen seine Meinung .

                                                                    • jedoch mit den Girls haperts bei mir : 4 da , 2 auf escort ... äh


                                                                      warum gehst du mehrmals in der Woche ins Elegant, wenn es dir nicht gefällt. Wirst du von jemanden geschickt um zu berichten?

                                                                      Also ich bin 2-3 Mal in der Woche im Elegant und es waren immer alle Frauen da, die auf dem Tagesplan waren und sogar sehr hübsche. Ich sehe einen Chef der mit der Entwicklung des Clubs sogar sehr zufrieden ist und selbst sagte, er hätte es sich schwieriger vorgestellt. Was sagst du zu den langjährig existierenden Clubs, die auch nicht mehr Frauen als Elegant haben aber alle gut leben können?

                                                                      • Ich war jetzt schon zwei Mal im Club und finde ihn sehr gut.


                                                                        Meistens bin ich sonst im El Hase, im Westside oder auch mal im Globe unterwegs.


                                                                        Der Club hat alles was man so braucht. Ein Dampfbad fehlt zwar aber damit kann ich leben.
                                                                        Der Club ist sauber, schön eingereichten und das Ambiente hab mir gefallen.



                                                                        Dir Anzahl der Girls.
                                                                        Ja die Anzahl der Girls ist wirklich nicht der Hammer.
                                                                        Der nette Herr am Empfang hat aber sofort gesagt, dass im Moment 4 Girls hier sind und die andern 3 noch kommen werden.
                                                                        Somit ist er ehrlich und versucht nicht etwas zu verschleiern! :super:


                                                                        Auf meine Nachfrage, ob mehr Girls geplant sind, hat er auch geantwortet.
                                                                        Lt. seiner Aussage ist es momentan nicht soooo einfach, gute Girls zu finden.
                                                                        Die meisten wollen über die Festtag nicht arbeiten und wenn, dann im Stamm-Club, wo sie ungefähr wissen, was rein kommt.
                                                                        Er klingt aber sehr bemüht und meint, dass er ab Januar schon diverse zusagen hat.



                                                                        Die anwesenden Girls
                                                                        Die anwesenden Girls waren sehr aufmerksam, nicht aufdringlich und haben mir auch optisch gut gefallen.


                                                                        Somit kann ich mich nicht beklagen über die Auswahl und über den Service.


                                                                        Für mich ist das Elegant eine gute Abwechslung zum El Harem oder zum Westside.



                                                                        Gruss, web

                                                                        • Du kennst 2 WGs, ich habe in letzten Jahren viele WGs kennengelernt, die "Superclubs" von sich aus verlassen haben und in angeblich schlecht laufende "Wirkungsstätten" zurückgekehrt sind ;). Der ausbleibende Verdienst von WGs liegt oft nicht am Geschäftsgang eines Clubs sondern vielmehr an anderen Dingen (hängt eine Frau nur faul oder hochnäsig herum oder geht sie aktiv und sympathisch auf Gäste zu, wie sieht die Frau aus Optik, Haare, Hygiene, Wäsche ..., wie ist ihr Service, küsst und bläst sie richtig, kann sie Stammkunden binden? Hat sie Probleme zu Hause oder steht sie unter Druck von ihrem Manager? Wird sie von Kolleginnen gemobbt?). Zum Beispiel gab es im Elegant das Girl Inna https://www.club-elegant.ch/Girl-859-Image-Gallery.html Sie hatte mehrstündige Buchungen und war ständig ausgebucht, hat sicherlich in kürzester Zeit richtig viel Kohle gescheffelt. Wo ist sie geblieben? Sie hat das Elegant ganz bestimmt nicht wegen niedriger Einkünfte verlassen.


                                                                          Was sagst du zu den langjährig etablierten Saunaclubs wo derzeit nicht viel läuft und die Preise an die Wand fahren (Eintritt frei, Halber Eintritt, All you can Fuck and Eat) und im Endeffekt auch nicht viel mehr Frauen zu bieten haben und dazu noch die Tagespläne faken? Schau das Blue-Up, heute 20 Frauen morgen 2 Frauen und sehr viele Saunaclubs mit durchschnittlich 8-12 Frauen obwohl es die Clubs schon viele Jahre gibt und bekannt sind!!! Für einen frisch eröffneten Newcomer-Club wie das Elegant finde ich derzeit 8 hübsche Frauen gar nicht schlecht, man muss das nur objektiv und ehrlich betrachten. Das Elharem nebenan existiert sicherlich schon 20 Jahre und hat heute zum Samstag 9 Girls auf dem Tagesplan. Der Ostschweizer Palladium-Club hatte dieses Jahr auch oft seine Mühe auf über 10 Frauen zu kommen bzw. sie zu halten. Was sagst du dazu?



                                                                          Ich sags mal so :
                                                                          Na hallo , gleich mit dem ersten Beitrag internas rüberbringen .
                                                                          Als wenn Du zuviel Zeit hinter der Theke hast .
                                                                          Die Zeit um die Feiertage herum ist für alle etwas herausfordernd ;


                                                                          ausser für Ingo und das Imperium ....
                                                                          Für alle die Ihren Bonus / 13. etc. unter oder in die Weiber bringen wollen :




                                                                          rattenscharfe Planung und 6-profi genau studieren ......

                                                                          Wenn Du schon die Girls schon mehrere Jahre begleitest , weiss Du auch welche Termine bei den Damen gelistet sind ......





                                                                          ..... ich gehe heute Deine gelisteten Girls anschauen ....
                                                                          ..... mal sehen ob es noch ne Antwort gibt.....:smile:

                                                                          • Ich kenne 2 WGs, die wegen der nicht ausreichenden erzielten Einkünfte nach mehr oder weniger kurzem Aufenthalt in Oberbüren wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurückgekehrt sind.


                                                                            Du kennst 2 WGs, ich habe in letzten Jahren viele WGs kennengelernt, die "Superclubs" von sich aus verlassen haben und in angeblich schlecht laufende "Wirkungsstätten" zurückgekehrt sind ;). Der ausbleibende Verdienst von WGs liegt oft nicht am Geschäftsgang eines Clubs sondern vielmehr an anderen Dingen (hängt eine Frau nur faul oder hochnäsig herum oder geht sie aktiv und sympathisch auf Gäste zu, wie sieht die Frau aus Optik, Haare, Hygiene, Wäsche ..., wie ist ihr Service, küsst und bläst sie richtig, kann sie Stammkunden binden? Hat sie Probleme zu Hause oder steht sie unter Druck von ihrem Manager? Wird sie von Kolleginnen gemobbt?). Zum Beispiel gab es im Elegant das Girl Inna https://www.club-elegant.ch/Girl-859-Image-Gallery.html Sie hatte mehrstündige Buchungen und war ständig ausgebucht, hat sicherlich in kürzester Zeit richtig viel Kohle gescheffelt. Wo ist sie geblieben? Sie hat das Elegant ganz bestimmt nicht wegen niedriger Einkünfte verlassen.


                                                                            Was sagst du zu den langjährig etablierten Saunaclubs wo derzeit nicht viel läuft und die Preise an die Wand fahren (Eintritt frei, Halber Eintritt, All you can Fuck and Eat) und im Endeffekt auch nicht viel mehr Frauen zu bieten haben und dazu noch die Tagespläne faken? Schau das Blue-Up, heute 20 Frauen morgen 2 Frauen und sehr viele Saunaclubs mit durchschnittlich 8-12 Frauen obwohl es die Clubs schon viele Jahre gibt und bekannt sind!!! Für einen frisch eröffneten Newcomer-Club wie das Elegant finde ich derzeit 8 hübsche Frauen gar nicht schlecht, man muss das nur objektiv und ehrlich betrachten. Das Elharem nebenan existiert sicherlich schon 20 Jahre und hat heute zum Samstag 9 Girls auf dem Tagesplan. Der Ostschweizer Palladium-Club hatte dieses Jahr auch oft seine Mühe auf über 10 Frauen zu kommen bzw. sie zu halten. Was sagst du dazu?

                                                                            • Tja, Oberbüren scheint sich nicht gerade zum Nabel der Paysex-Welt zu entwickeln. Zumindest scheinen bestimmte Startschwierigkeiten zu bestehen, obwohl die Berichte hier ja durchaus eher positiv tönen und grundsätzlich die Idee eines Besuch nicht abwegig erscheinen lassen. Ich selbst konnte mich allerdings aus genau den Gründen, die Banderas anführt, auch noch nicht zu einer Pilgerreise dorthin aufraffen.
                                                                              Ich vermute hier das Vorliegen einer klassischen Catch 22 Situation, die dem freien Unternehmertum vor allem in eher ländlich geprägten Regionen häufig zu schaffen macht:
                                                                              Geringes Angebot generiert nur geringe Nachfrage, was sich wiederum negativ auf das Angebot auswirkt. Willkommen in der Abwärtsspirale...
                                                                              Ich kenne 2 WGs, die wegen der nicht ausreichenden erzielten Einkünfte nach mehr oder weniger kurzem Aufenthalt in Oberbüren wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurückgekehrt sind.

                                                                              • Ein super und amüsanter Bericht, Matterhorny. Ich lese die immer sehr gerne.


                                                                                Ein Gast auf Dauerbesuchen quer durch die Puff-Landschaft der CH, der gerne öffentlich auch mal was zeigt, spricht mir aus dem Herzen.


                                                                                Ich wollte vorgestern einmal einen Besuch im Elegant abstatten. Der Club ist schon lange auf meiner Pocket-List.


                                                                                Aber dann sah ich, dass nur 6 Girls anwesend waren, zwei davon kamen erst später am Nachmittag.


                                                                                Da war mir das Risiko zu gross, dass ich einen einstündigen Umweg fahre, um dann vielleicht alleine an der Bar rumhocken zu müssen, weil die 1-2 guten WGs dauerbesetzt sind, und die wenig anderen mir nicht ins Beuteschema passen.


                                                                                Wieso hat es nur so wenige Frauen dort? Nach all den Investitionen. Es erinnert mich eher an ein Studio als an ein Puff.


                                                                                Sonst vermute ich wäre alles perfekt. Einrichtung. Location. Management, Service.


                                                                                Wieso gehen wir in diese Lokal? Klar, das muss alles stimmen, aber eben vor allem wegen dem ewig lockenden Weib. Wo sind sie den geblieben?

                                                                                • Hallo Freunde


                                                                                  Heute hat es mich gaaanz weit nach Osten verschlagen:smile:


                                                                                  Aber es jat sich gelohnt:lachen:


                                                                                  Ich kann mich dem Beitrag von Puffbruder Lugano 60 vom 16.10 anschliessen. Heute wurden es fünf Stunden in einer Wohlfühloase;)


                                                                                  Nach Anlaufschwierigkeiten habe auch ich den Eingang gefunden. Freundlicher Empfang und Instruktion. Keine Massenabfertigung. Sehr guter erster Eindruck. Auch meine Schuhgrösse ist vorhanden. Bravo!
                                                                                  Was mir sofort aufgefallen ist, es ist jede Türe angeschrieben. Man(n) weiss sofort was
                                                                                  wo ist.
                                                                                  Leider sind die Kleiderschränke zu klein. Aber das ist ja nichts neues. Kennen wir auch von anderen Clubs....


                                                                                  Nach einer ersten Runde an der Bar und im Wellness wurde ich von einem Girl angesprochen. Wir verzogen uns ins Sexkino. Viel Platz und sehr gute Bildqualität .
                                                                                  Nach einem halbstündigen Blaskonzert brauchte ich etwas Ruhe.


                                                                                  Später kam ich mit einem sehr netten Besucher an der Bar ins Gespräch.


                                                                                  Irgendwann musste ich mich wieder auf ein Sofa setzten. Dort wurde ich sehr nett von einem Girl angesprochen. Längeres Gespräch folgte. Kein Zeitdruck, kein betteln für Cüpli etc. Wirklich sehr angenehm.
                                                                                  Irgendwann war ich dann soweit das meine Spritzkanonne gen Himmel zeigte:rolleyes:
                                                                                  Da ich nie in ein Zimmer gehe sondern nur öffentlich meine Lust zeige waren wir auf dem Sofa beim Eingang genau am richtigen Ort...
                                                                                  Küssen, blasen und Tittenfick in Perfektion. So hat es Matterhorny gern:super:


                                                                                  Nach einer halben Stunde konnte ich mich nicht mehr zurückhalten. Alles musste raus:smile:


                                                                                  Auch ein mehrteiliges Sandwich wurde mir serviert an der Bar. Die Stärkung konnte ich jetzt gut gebrauchen...


                                                                                  Leider ist die auf dem Tagesplan aufgeführte Flor bis zu meiner Abreise nicht aufgetaucht.
                                                                                  Es ist tatsächlich die Flor welche früher im Freubad war.


                                                                                  Fazit: Wunderschöner und total neu sanierter Club. Sehr sauber.
                                                                                  Zum Schluss wurde ich noch mit dem Auto zum Bahnhof Uzwil gefahren:happy:
                                                                                  Fehlte nur noch der rote Teppich vor dem Auto....


                                                                                  Wenn im Sommer noch der versprochene Aussenbereich kommt dann wird es auch mir immer wieder kommen. Ab nach Oberbüren:rolleyes:




                                                                                  Gruss an alle Neuclubentdecker. So wie ich...
                                                                                  Matterhorny

                                                                                  Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                                                                  • ...Kompliment an die Geschäftsleitung, die Kritik hier im Forum wird offensichtlich Ernst genommen...


                                                                                    da kann ich mich anschliessen, der TP wurde wirklich sehr stark verbessert - vorbildlich: bei Anastasia wird jetzt hingewiesen, dass Fotos typähnlich sind


                                                                                    P.S. handelt es sich bei Flor um die Brasil, die diesen Sommer im Freubad war?
                                                                                    (Beschreibung könnte passen, nur habe ich sie kleiner in Erinnerung)

                                                                                    • Hin und wieder kann man hier über Qualtität von Tagesplänen lesen.
                                                                                      Kürzlich bin ich hier


                                                                                      xxxxx


                                                                                      auf einen besonders ausführlichen gestoßen:happy:
                                                                                      Die Beurteilung überlasse ich jedem Individuum selbst.





                                                                                      Schnuffel
                                                                                      Der Link wurde gelöscht.
                                                                                      Du befindest Dich hier in einem Club-Berichte Thema eines Clubs,
                                                                                      deshalb bitte hier keine allgemeine Diskussion über "Tagespläne" starten und Links anderer Clubs posten.
                                                                                      Über Tagespläne gibt es bereits ein eigenes Thema in der Rubrik "Sex-Talk"... einfach mal schauen.

                                                                                      Dein 6profi-team

                                                                                      • z13


                                                                                        Danke für den Hinweis, die Änderungen im Tp sind mir gar nicht aufgefallen... Ok, ich war mittlerweile oft dort und beachte den TP daher gar nicht mehr... Es sind immer mehrere Topgirls anwesend die mir die Wahl sehr schwer machen... Aber Du hast recht, selten so ausführliche Girlsbeschreibungen gesehen, inkl. detailliert aufgeführten Extras...für mich Hardcoresoftie fast zu detailliert... Kompliment an die Geschäftsleitung, die Kritik hier im Forum wird offensichtlich Ernst genommen.... Wie bei meinem Besuch gestern gehört habe soll es auch diese Woche noch aktuelle neue Fotos geben...


                                                                                        PS 1: Hatte gestern das Privileg einigen der neuen Girls, die ab heute im Einsatz sind, beim check - in zu begegnen. Uff... die Wahl meiner Tagesliebe wird jetzt noch schwerer, die Wahl wohin mich der Weg am nächsten Wochenende führen wird dafür umso einfacher...


                                                                                        PS 2: 2 Zimmer gestern mit Eliane, Erlebnis schwer zu beschreiben.. Ich war begeistert und wer mich kennt weiss genau was ich damit meine... Für alle anderen: Seid lieb zu ihr und ihr werdet mehr zurückbekommen als von den allermeisten anderen wgs... :verliebt:

                                                                                        • Seit dem ich in diesem Forum mitlese flammen immer die gleichen Diskussion auf, wie zum Beispiel Tagespläne und Service Beschreibung. Es gibt wirklich sehr schlechte Beispiele. Hier müssten aber alle Kritiker verstummen oder loben. Für mich eins der Besten Tages / Girls Clubseiten mit Rubriken wie Tatoos und Piersing. Keine Ahnung ob die Fotos bearbeitet sind aber auch der Fotograf weiss was er tut.


                                                                                          Hmm mal Richtung Norden eine Affäre riskieren, vielleicht findet sich eine wo mir den Unterschied zwischen Ablichtung und Realität näher bringt. :teuflisch::teuflisch::teuflisch:


                                                                                          Gruss Z.

                                                                                          • ...es gibt Konkurrenz in der Gegend, und den TP des 10km westlich gelegenen Clubs hatte ich hier öfters kritisiert, die sind aber beratungs-resistent...


                                                                                            ich wünschte mir einen TP mit möglichst aktuellen wenig bearbeiteten Original-Fotos, und möglichst vielen Infos zu den Girls (wie Herkunft, Optik, Silikon- oder Natur-T., Piercings etc.)



                                                                                            Meine Ansicht : Wollen die Girls das auch ? - ist eine (gewisse) Privatsphäre nicht ebenso zu respektieren ? Vielleicht ist dann das Anrufen in den Club eine Alternative . Allen recht getan ......
                                                                                            Trozdem viel Spass die "Jagd" nach den wunderbaren Latinas .


                                                                                            • PS. Wie hat euch das Eröffnungswochenende gefallen?
                                                                                              Es waren viele Schreiber von 6profi anwesend,
                                                                                              schreibt uns gerne Eure Meinungen und Anregungen über unseren Club ins Forum.


                                                                                              ...ich war am Eröffnungs-Samstag vor Ort, war aber zuerst entäuscht, dass nur 6 statt der versprochenen 15 Girls anwesend waren, obwohl mir bewusst ist, dass jeder Club Startschwierigkeiten hat...anhand des Fotos hatte mich v.a. Coco interessiert, ein freundlicher Herr, der mir den Club gezeigt hat, hat mir gesagt, dass sie Deutsche sei, was eigentlich ein Grund gewesen wäre zu bleiben, aber er wusste nicht, ob sie Natur-T., noch ob sie ein Intim-Piercing hat (auf der HP stand: Piercing: finde es heraus)


                                                                                              ...da ich noch andere Optionen hatte bin ich letztlich nicht geblieben...



                                                                                              Wann werden die Girls auf dem Tagesplan mit den versprochenen Fotos präsentiert?


                                                                                              ...Von Brasil über Japan bis...


                                                                                              m.E. ist der TP noch stark verbesserungswürdig, eine junge hübsche Brasil oder Japanerin wären für mich ein Grund, den Club zu besuchen, aber anhand des TPs war es nicht ersichtlich, dass eine anwesend war...


                                                                                              ...es gibt Konkurrenz in der Gegend, und den TP des 10km westlich gelegenen Clubs hatte ich hier öfters kritisiert, die sind aber beratungs-resistent...


                                                                                              ich wünschte mir einen TP mit möglichst aktuellen wenig bearbeiteten Original-Fotos, und möglichst vielen Infos zu den Girls (wie Herkunft, Optik, Silikon- oder Natur-T., Piercings etc.)


                                                                                              • PS. Bis nächste Woche sollten weitere Girls im Elegant eintreffen und sobald die Manschafft steht,
                                                                                                wird in 1-2 Wochen ein Fotograf ins Haus kommen und die Girls professionell durchfotografieren...
                                                                                                Deshalb bitte noch um etwas Geduld. Bis jetzt haben wir uns bemüht von jedem Girl die vorhandenen Fotos ins Netz zu stellen, auf denen die Girls ja auch ganz gut zu erkennen sind. Sind natürlich nur Amateur Fotos aber immerhin... ;).
                                                                                                Wir sind weiterhin an Euren Meinungen, Erfahrungen, Kritik usw. im Forum interessiert.


                                                                                                Frage an den Club Elegant:
                                                                                                Wann werden die Girls auf dem Tagesplan mit den versprochenen Fotos präsentiert?

                                                                                                • Besten Dank Lugano für dein detaillierten Bericht..


                                                                                                  Die Tagespläne finde ich nicht so den Hit… auf die reisserischen Beschreibungen könnte ich gerne verzichten, dafür mehr und bessere Fotos. Auf Grund der Bilder wäre ich wohl kaum im Elegant gelandet… Jede der Damen sieht in Natura wesentlich besser aus als auf den Fotos.
                                                                                                  Ich kann nur allen empfehlen das Elegant zu besuchen, ich bin sicher dass es schon bald die Nr. 1 in der Ostschweiz sein wird.


                                                                                                  Dank deinem Bericht werde ich den Club nun besuchen. Bin also nicht der einzige, welche die jetzigen Tagespläne nicht berauschend findet.


                                                                                                  ZH Lover lies mal was der Club schreibt:
                                                                                                  „Wir sind weiterhin an Euren Meinungen, Erfahrungen, Kritik usw. im Forum interessiert.“

                                                                                                  • Natürlich wollte ich den neuen Club auch einmal erleben und natürlich nicht an der Eröffnungsparty, sondern im Alltagsbetrieb… Ich gebe es gerne zu, ich bin skeptisch nach Oberbüren gefahren. Meine Einstellung war: "Noch einen neuen Club braucht es eigentlich wirklich nicht, da hat niemand darauf gewartet "… Nach meinem Besuch gestern hat sich dies aber sehr geändert.. Mein Eindruck heute: "Ja, diesen Club braucht es, genau auf sowas hab ich gewartet" …


                                                                                                    Die Ambiance ist von A-Z perfekt.. Super Wellnessbereich,perfekt möbiliert, jeder Tisch, jeder Sessel, jede Liege strahlt Behaglichkeit aus. Kurz eine echte Wohlfühloase.
                                                                                                    Das Personal ist megafreundlich und stets um das Wohle des Gastes bemüht.. Ok.. Kann man auch voraussetzen, wenn man sich eine Kundschaft aufbauen will. Aber es kommt sehr Echt rüber.


                                                                                                    Das Line up ist für mich sensationell.. Zwar "nur" 7 Frauen anwesend (weitere folgen in den nächsten Tagen) aber alle 7 Top! Von Brasil über Japan bis zu Rumäninnen alles da… Noch selten ist mir die Auswahl so schwer gefallen. Über meine 2 Zimmer mit Madeleine und Inna werde ich noch seperat schreiben… Über Madeleine sobald ich Zeit habe (Super GF Gespielin mit einem Body zum wahnsinnig werden) und über Inna sobald ich mich von diesem Zimmer erholt habe und die Worte finde um ein unbeschreibliches Erlebnis zu beschreiben…Was für eine Frau…Sinnlichkeit pur… Wusstet Ihr, dass es Frauen gibt, die einen Spagat in jeder Stellung machen können..? Aber beeilt Euch, wenn Ihr dieses absolute Zauberwesen geniessen wollt, ich werde sie vermutlich heiraten… :-))


                                                                                                    Kritik sollte auch sein, es fällt mir aber echt schwer bei diesem Club was negatives zu finden. Vielleicht das:


                                                                                                    Die Garderobenschränke sind eher Schuhschränke… Im Winter sollte man die dicke Jacke im Auto lassen…
                                                                                                    Der Whirlpool dürfte heisser sein. Allerdings ist das sehr persönlich, mir ist fast jeder pool zu kalt.
                                                                                                    Die Tagespläne finde ich nicht so den Hit… auf die reisserischen Beschreibungen könnte ich gerne verzichten, dafür mehr und bessere Fotos. Auf Grund der Bilder wäre ich wohl kaum im Elegant gelandet… Jede der Damen sieht in Natura wesentlich besser aus als auf den Fotos.


                                                                                                    Ich kann nur allen empfehlen das Elegant zu besuchen, ich bin sicher dass es schon bald die Nr. 1 in der Ostschweiz sein wird.. In meiner Planung wird es einen festen und regelmässigen Platz haben.

                                                                                                    • Bin gerade vor Ort... Bericht folgt...Line up wow... 7 Girls und alle topliga... Himmel .


                                                                                                      @züri l


                                                                                                      Du hast es richtig erkannt, 1 soprano girl hier :-)


                                                                                                      :top:


                                                                                                      Heute 8 Girls - sehr hübsch & Top Service !!!
                                                                                                      Tagesplan https://www.club-elegant.ch/tagesplan.html



                                                                                                      PS. Bis nächste Woche sollten weitere Girls im Elegant eintreffen und sobald die Manschafft steht,
                                                                                                      wird in 1-2 Wochen ein Fotograf ins Haus kommen und die Girls professionell durchfotografieren...
                                                                                                      Deshalb bitte noch um etwas Geduld. Bis jetzt haben wir uns bemüht von jedem Girl die vorhandenen Fotos
                                                                                                      ins Netz zu stellen, auf denen die Girls ja auch ganz gut zu erkennen sind.
                                                                                                      Sind natürlich nur Amateur Fotos aber immerhin... ;).
                                                                                                      Wir sind weiterhin an Euren Meinungen, Erfahrungen, Kritik usw. im Forum interessiert.

                                                                                                      • Was mich zur Zeit an den Tagesplänen stört, sind folgende Bemerkungen:
                                                                                                        - Nationalität: Finde es heraus :-)
                                                                                                        - Alter: Anfang Zwanzig


                                                                                                        Man kann das leer lassen, oder beim Alter schummeln, oder es wie im Club Elegant beschreiben. Ernsthaft stört es dich hoffentlich nicht, ansonsten hast du vermutlich jede Menge Dinge im Leben, die dich stören.... Was dann dein Problem ist, nicht das vom Club.


                                                                                                        Ich finde es auch akzeptabel, dass man die Gesichter auf dem Tagesplan nicht immer voll sieht. Das schätzen die Girls und ist für sie ein Pluspunkt, in dem Club zu bleiben. Ob ein Girl sexy ist, oder nicht, sieht man trotzdem.


                                                                                                        Ich glaube ein Girl vom heutigen Tagesplan habe ich schon mal im Soprano gesehen.


                                                                                                        Viel Erfolg für den Saunaclub Elegant von meiner Seite :super:



                                                                                                        P.S. super detaillierter Bericht vom neuen Kollegen "Stinker", besonders von den Girls. ;-)

                                                                                                        • War bei Eröffnung sowie bereits zweimal danach im Club Elegant. Kenne den Club von früher als noch VIP Ranch war. Erster Eindruck einfach nur Wow !.......
                                                                                                          ........Fazit : Von mir kriegt der Club volle Punktezahl, denke werde öfters kommen !



                                                                                                          Gut geschrieben , der Umbau ist gelungen .


                                                                                                          Zum Wohlfühlen geeignet .



                                                                                                          Die voll Punktzahl gibt es von meiner Seite her nicht :



                                                                                                          Neben dem Wellnessen möchte ich .... richtig Poppen




                                                                                                          Da der Tagesplan 7 Girls gelistet hat ( obwohl 2 zu einem späteren Termin )


                                                                                                          mit 5 girls sollte es Klappen :smile:



                                                                                                          Realität : 2 Girs da !:doof:



                                                                                                          Wenn dann die Barfrau die einzige ist , die dich spitz macht ......
                                                                                                          .... gehst du halt ein Haus weiter .



                                                                                                          Mal sehen wie es in einem Monat ist !


                                                                                                          vielleicht gibt es dann mehr Punkte ...

                                                                                                          • War bei Eröffnung sowie bereits zweimal danach im Club Elegant. Kenne den Club von früher als noch VIP Ranch war. Erster Eindruck einfach nur Wow !
                                                                                                            Super schöner Empfang mit sehr freundlicher Dame die einen begrüsst und alles ausführlich erklärt. Bademäntel auch in Übergrößen, was in anderen Clubs nicht immer so ist. Danach ab auf Erkundungstour, super schöne fast 95 Grad heisse Sauna mit Aufgusskübel, Whirlpool und vielen Sitzmöglichkeiten. Die zwei Zimmer die ich belegte, waren sauber und schön / gepflegt. Alles neu und Stylisch eingerichtet. Barpersonal sehr aufmerksam, kompetent und freundlich. Allgemein super sauber alles ! Getränke Preise sehr gut, und der Kaffe 1 A. Die Mädels die ich hatte haben super Service gemacht, mit den meisten konnte man sich sogar auf Deutsch unterhalten:super:
                                                                                                            Gäste waren denke ich mehrheitlich Schweizer.


                                                                                                            Fazit : Von mir kriegt der Club volle Punktezahl, denke werde öfters kommen !

                                                                                                            • Hallo
                                                                                                              Schade, dass die Tannen neben dem Eingangsbereich weg sind. :doof:


                                                                                                              Sechs gesunde und gerade-hochgewachsene Tannen, wirklich schade um sie, ob das erlaubt ist.



                                                                                                              Die Tannen wurden entfernt, da wir einen Gartenbaubetrieb beauftragt haben, den Streifen mit Granitplatten und Blumen zu gestalten. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, sind die Arbeiter bereits dran.



                                                                                                              PS. Wie hat euch das Eröffnungswochenende gefallen?
                                                                                                              Es waren viele Schreiber von 6profi anwesend,
                                                                                                              schreibt uns gerne Eure Meinungen und Anregungen über unseren Club ins Forum.

                                                                                                              • Hallo
                                                                                                                Schade, dass die Tannen neben dem Eingangsbereich weg sind. :doof:


                                                                                                                Sechs gesunde und gerade-hochgewachsene Tannen, wirklich schade um sie, ob das erlaubt ist. Vielleicht werden direkt vorm Club keine Phallussymbole geduldet - die zehn Gebote: "du sollst keine Götter neben mir haben" oder der Club brauch aus Sicherheitsgründen freies Schussfeld?

                                                                                                                • ich war auch kurz zum schauen dort. Hardware durchaus sehr gelungen, versprüht fast einen Grossclub Flair, habe nichts zu bemängeln. Die sympathischste und souveränste Frau die Empfangsdame. Sonst keine fröhlich schauende Person vom Personal im Club gesehen. Als Barfrau arbeitete eine alte Bekannte, die früher im El Harem vor und hinter der Bar gearbeitet hat. Auch sie mit finsterer Mine und verschränkten Armen. Wenn eine Eröffnung mit vielen Gästen kein fröhlicher Anlass ist, was dann? Schade so eine hausgemachte gedrückte Stimmung.

                                                                                                                  • Stau gab es zur Feierabendzeit nur wegen der Baustelle auf der Autobahn nähe der Ausfahrt Oberbüren. In den Club bin ich später ohne Stau gut reingekommen :-). Gestern Abend nach der Arbeit frisch gerichtet für den Ausgang wollte ich zur Eröffnung, der Club war schon lange in Gespräch in der Gegend. Beim Eintritt wurde ich von einer netten Dame charmant begrüsst und für mich gab es eine Schnapszahl da ich um 7 Uhr der 77. Gast war, da waren tagsüber doch schon einige Neugiergie da.


                                                                                                                    Umgezogen, geduscht und den Bademantel angelegt, habe ich den Club auf eigene Faust erkundet. Die Räumlichkeiten haben mir gut gefallen, harmonisch und überall schöne Sitzgelegenheiten. Und auch der Kontrast zwischen den roten Wänden und überall leuchteten die weissen Bademäntel durch das Schwarzlicht heraus, die Diskokugel an der Decke mit Lichteffekten und die grosse Bühne mit der Stange, wo man Angel Love mit ihren Porno Shows von überall aus im Club sehen konnte, das ist gut gemacht. Zu essen gab es reichlich und gut, mit dem kalten Buffet, belegte Canapes, Antipasti, Gipfel, Kuchen, Obst.


                                                                                                                    Leider waren nur ca. zehn Mädchen da und später kamen noch drei Latinas dazu, weil manche kurzfristig abgesagt hätten sagte mir der Barmann. Wegen den wenigen Mädchen im Verhältnis zu den vielen Gästen, hätten die Mädchen eine Chance gehabt gut zu verdienen. Mit den Mädchen habe ich mich bis in die Nacht hinein ohne Zeitdruck unterhalten. Zuerst habe ich Inna und dann noch Simona aufs Zimmer genommen, beide waren sehr schlank mit knackiger Figur und hübsch und haben sehr guten Service gemacht, werde ich bestimmt wiederholen. Die anderen Mädchen waren aber durchweg auch hübsch. In den beiden Zimmern in den ich war, hat mir der eingerichtete Stil gefallen, sauber und gross aber noch etwas kahl, hier fehlt noch die Deko. Und eine bessere Einführung durch eine Person die einem den Club richtig vorstellt, das hat mir gefehlt.

                                                                                                                    • Showdown in der Ostschweiz - Heute Eröffnung Club Elegant


                                                                                                                      bis 15 Top-Girls
                                                                                                                      https://www.club-elegant.ch/tagesplan.html
                                                                                                                      Freitag & Samstag ab 20 Uhr ist Pornostar Angel Love anwesend!!!


                                                                                                                      Neue aktualisierte Fotos vom Ambiente findest Du auf der Homepage:
                                                                                                                      https://www.club-elegant.ch/club.html






                                                                                                                      Einzigartiges Ambiente
                                                                                                                      Club, Bar, Wellness, Sexkino
                                                                                                                      alle Zimmer mit Dusche & WC
                                                                                                                      4 diskrete Séparées für den diskreten Rückzug und mehr...


                                                                                                                      • Zuerst einmal möchte ich den neuen Clubbetreibern zu Ihrem Mit gratulieren. Das Marktumfeld ist nicht einfacher, die Besucher der ersten Generation der Saunaclubs erreichen langsam das Pensionsalter... und die Preise rutschen bei guter bis sehr guter Qualität. In der Sauna wird oft diskutiert über die verschiedensten Clubs. FAZIT: Das Gefälle wird immer kleiner, meint, dass Clubs wie NBU... eine grosse treue Kunden beschafft haben.Und der neue Club Elegant muss sich irgendwie den herrschenden Marktbedingungen anpassen. Freue mich auf den ersten Besuch.

                                                                                                                        • 15 Girls in der heutigen Zeit in der Ostschweiz ist schon viel. Denke auch, die Eröffnung wurde verschoben, da sie keine 15 Girls haben....zumal der Club auf den Bildern ja schon fertig scheint...

                                                                                                                          Das Elegant wird sich bestimmt hauptsächlich von Girls und Gästen der umliegenden Ostschweizer Clubs ernähren (Elharem, Palladium, Westside, Lavie) ein klassischer Verdrängungskampf wie überall. Neue Gäste und Girls wird ein Newcomerclub nicht herbeizaubern können. Vorher gab es die Ranch jetzt ist es Elegant geworden und alle konnten bisher leben. Bleibt nur zu hoffen das nicht die Spirale mit dem Preise unterbieten wie bei den Olymp und Blue-Up Amateuren losgeht, dann wäre das für die Clubs in dem Einzugsgebiet sehr schlecht.

                                                                                                                          • Vielleicht täuschen die Bilder bezüglich Grösse. Scheint aber recht geräumig. Da sind „bis zu 15 Top Girls“ eher wenig. Habe das auch schon im Olymp, Oase und Cleo erlebt. Zu viel Platz. Aber eben vielleicht täuscht es.


                                                                                                                            der club ist nicht grösser oder kleiner als vorher, haben ja nur renoviert...sonst wäre eine Baubewilligung nötig gewesen...was aber nie ausgeschrieben war.
                                                                                                                            15 Girls in der heutigen Zeit in der Ostschweiz ist schon viel. Denke auch, die Eröffnung wurde verschoben, da sie keine 15 Girls haben....zumal der Club auf den Bildern ja schon fertig scheint...

                                                                                                                            • Also dazu muss ich auch was sagen, war heute Mittag in der nähe und habe mir gedacht ich gehe mal spontan da hin und siehe da die Eingangstüre war Offen bin mit Vorsicht reingegangen und gleich bei der neuen Rezeption wurde ich von von einem Herren Empfangen und durfte mich mit im unterhalten hat mir den ganzen Club gezeigt und mir paar fragen noch beantwortet während ich als erster gast eine Cola offeriert bekommen habe. Ich wünsche dem Club-Elegant Team nur das beste und eine erfolgreiche Eröffnung. Bin bei der Eröffnung sicher dabei

                                                                                                                              • 6profi besuchte letzte Woche das Elegant um sich für die Forum-Mitglieder über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren und um ein paar Foto-Schnappschüsse zu machen. Deshalb hier ein paar Fotos, natürlich ist der Club bis zur Eröffnung noch mit Details beschäftigt und es wird mit Deko noch einiges verschönert. Bilder vom Wellness folgen.


                                                                                                                                Der Club eröffnet nun definiv am Freitag, den 04.10.2019 wie auf der Homepage verkündet http://www.club-elegant.ch

                                                                                                                                Es wäre schön wenn ihr Eure Meinung zum Ambiente schreibt...




                                                                                                                                Viele Sitzmöglichkeiten auch oben auf der Empore mit direktem Zugang zu mehreren Separès ....


                                                                                                                                Das Gebäude mit der Leuchtreklame ist aus beiden Fahrtrichtungen von der A1 (Frauenfeld-Sanktgallen) sichtbar ....


                                                                                                                                Jedes Zimmer hat einen eigenen Stil und alle Zimmer mit einem separatem Badezimmer (DU/WC) ausgestattet.


                                                                                                                                Zwei Garderoben Räume für die männlichen Gäste


                                                                                                                                Moderne und grosszügige Garderoben für die weiblichen Gäste




                                                                                                                                • Ich habe heute aufs Clubtelefon angerufen am nachmittag hab gedacht ich probier es einfach und siehe da auf einmal hör ich Club-Elegant schöne guten Tag da war ich erst mal selber geschockt hab gleich gefragt habt ihr nun Offen nein nein haben leider noch nicht offen sobald das Datum steht werden wir es bekannt geben wir sind noch am einrichten nach fast 38 Tonnen Abfall geht das nicht so schnell wie wir uns das gewünscht haben also da geht was es liegt nicht am Geld oder sonst was war sehr freundlich am Telefon und konnte sogar schweizer deutsch sprechen...!!!

                                                                                                                                  • Es sind mehr als 2 Monate vergangen und immer noch keine neuen Infos.
                                                                                                                                    Denen muss das Geld ausgegangen sein, bevor sie aufgemacht haben. :smile:


                                                                                                                                    :top:



                                                                                                                                    Hallo snowsurf18


                                                                                                                                    Zu gegebener Zeit werden demnächst im Elegant in Oberbüren gleich mehrere verdammt geile :kuss: STAR-GIRLS :verliebt: ihre Erotik-Dienstleistungen anbieten ……….. :schweiz:


                                                                                                                                    Unser Forumskollege BANDERAS wird elegant mit dabei sein :super:


                                                                                                                                    Ingo weiss, wann es soweit sein wird :super:


                                                                                                                                    Snowsurf18, frag den Ingo ;) :rose1:


                                                                                                                                    Snowsurf18, in der Wartezeit kannst du dir immer wieder gratis einige runterholen ... :onanieren::onanieren::onanieren:

                                                                                                                                    Hoffentlich mit Erfolg :vollgas: :fun:


                                                                                                                                    Geile Grüsse von Pluto :happy:

                                                                                                                                    • :top:
                                                                                                                                      Vielen Dank Shini82 , du hast das sehr gut erkannt und erklärt!



                                                                                                                                      PS. Das Eröffnungsdatum einschliesslich dem Programm der Eröffnungsparty konkretisiert sich nun und wird in wenigen Tagen im Forum und auf unserer Homepage http://www.club-elegant.ch bekannt gegeben.


                                                                                                                                      Es sind mehr als 2 Monate vergangen und immer noch keine neuen Infos.
                                                                                                                                      Denen muss das Geld ausgegangen sein, bevor sie aufgemacht haben. :smile: