Club Lavie Herdern Thurgau Club Lavie Herdern Thurgau
Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen
Club Millenium FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen
FKK Palast Freiburg Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium
Studio Mondana Killwangen Na Und Laufhaus Villingen Club Millenium FKK Palast Freiburg
FKK Monte Carlo Baden Baden FKK Monte Carlo Baden Baden
Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Club Saint Tropez Volketswil Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon Oase Oensingen Saunaclub Club Saint Tropez Volketswil
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Cleo Club Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Freubad Recherswil
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp
Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil
Studio Mondana Killwangen Spreitenbach Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe
Cleo Club Sakura Fkk-club Böblingen Club Monte Carlo FKK Baden-Baden Gangbang Saint Tropez Olymp Freubad Recherswil Flamingo Island Ettlingen-Karlsruhe Studio Mondana Killwangen Spreitenbach

Raum Thurgau | St. Gallen | Schaffhausen

Ostschweizer Saunaclubs im Vergleich

  • Antworten
    • Ich war jetzt einige Monate in Afrika und Südamerika unterwegs und ich habe mit dem tollen Tool

      6profi eine Pause gemacht. Nun bin ich wieder zurück in der Schweiz und habe die letzten Tage

      Berichte nachgelesen. Ich früher oft im Westside und zur Abwechslung aber auch im El Harem und

      im LaVie. Ich schätze alle Clubs.


      Es ist gut, dass der Administrator zur Mässigung aufruft, sodass wieder auf einem gesunden Niveau kommuniziert wird. Ich habe mir die letzten 2 Wochen alle 3 Clubs zu Gemüte geführt und habe viel Positives festgestellt.


      Jeder Club hat seine Berechtigung und seine Kunden. Im LaVie ist alles sehr familiär - die Girls sind sehr zugänglich und engagiert. Die Zimmergänge waren alle sehr zufriedenstellend. Die Girls sind

      bis auf wenig Ausnahmen Girls from the next door - aber sehr sympathisch - leider zum Teil wenig

      Deutsch oder Englisch sprechend.


      Das El Harem hatte mehr Girls als früher wobei auch hier viele sympathische Durchschnitts-Girls. Auf dem Zimmer auch hier - bis auf eine Ausnahme - sehr gutes Engagement. Im Westside habe ich erfahren, dass Torsten nicht mehr zuständig ist und dass eine neue Person mit Namen Chayenne das Zepter führt. Ich habe sie als sehr sympathische Person kennengelernt - ich habe mich sofort bei ihr heimisch gefühlt. Beim Club kannte ich noch einige Girls - das Aussehen der Girls ist hier wirklich das Beste in der Ostschweiz - die Girls waren zugänglich und sympathisch zu mir und auch die Zimmergänge waren auf dem Top-Westside-Niveau, das ich kannte. Alle 3 Clubs waren recht - nicht übermässig - gut besucht. Ergo - jeder Club hat seine Eigenart und jeder Club arbeitet auf einem sehr angenehmen bis hohem Niveau.


      Ich würde mich freuen, wenn man wieder zu informativ und mit einem gewissen Niveau kommuniziert und sich auf die Stärken und Schwächen der Girls konzentriert. Die Auswahl ist super in der Ostschweiz - ich freue mich auf gute Sessions in allen 3 Clubs.

      • Die Stammkundschaft im LaVie legt keinen wert auf Public Sex.

        Und ausserdem wird das Thema heisser gekocht als es ist

        Das immer wieder hoch gekocht wird.

        Hallo


        Besten Dank für die Infos und Tipps etc. Ja das Westside hat sicher in sich, ich war ein mal dort, da hat ein etwas aelter Herr eine junge blonde Teenymaus bestimmt eine Stunde im Garten gehämmert. Ich kann mir vorstellen, das es im Bezug auf das Thema wohl im Paladium und Westside sicher optimal passt. Allgemein kann wohl festgehalten werden das die Clubs des zürcher Erotic-Königs hier in der Publicfrage eindeutig in der Pole Position stehen

        • Ciao Thomas, ich kann dir eine Antwort geben, wie es mit Public im LaVie aussieht: ist im Garten wegen der Nachbarschaft (Lärmklagen und ungenügender Sichtschutz) nicht möglich. Auch im Innenbereich habe ich ÖV noch nie gesehen oder erlebt. Das Westside hingegen ist geradezu prädestiniert für ÖV. Ich war zwar bislang nur zweimal dort, aber jedes Mal gab es sowohl im Innnen- wie auch im Aussenbereich ziemlich viel Action...aber das ist dir wohl bereits bekannt...

          Die Stammkundschaft im LaVie legt keinen wert auf Public Sex.

          Und ausserdem wird das Thema heisser gekocht als es ist

          Das immer wieder hoch gekocht wird.

          • Hallo


            Guter vielaussagende Uebersicht über die Clubs in dieser Region. War nur ein mal im Westside und Blue Up, wie sieht die Lage mit Public in den anderen aus, sprich wie schätzt du dies ein.

            Ciao Thomas, ich kann dir eine Antwort geben, wie es mit Public im LaVie aussieht: ist im Garten wegen der Nachbarschaft (Lärmklagen und ungenügender Sichtschutz) nicht möglich. Auch im Innenbereich habe ich ÖV noch nie gesehen oder erlebt. Das Westside hingegen ist geradezu prädestiniert für ÖV. Ich war zwar bislang nur zweimal dort, aber jedes Mal gab es sowohl im Innnen- wie auch im Aussenbereich ziemlich viel Action...aber das ist dir wohl bereits bekannt...

            • Hallo


              Guter vielaussagende Uebersicht über die Clubs in dieser Region. War nur ein mal im Westside und Blue Up, wie sieht die Lage mit Public in den anderen aus, sprich wie schätzt du dies ein.

              Hallo Thomas,

              in Sachen Public:

              • LaVie keine Ahnung
              • ElHarem, ist im Bereich der Kuschel-Lounge im hinteren Bereich gut möglich. Waren immer geile Abenteuer :thumbup:
              • Club Elegant, keine Ahnung, kann ich mir dort auch irgendwie schlecht vorstellen.
              • Palladium, sollte gut möglich sein. Sie werben sogar mit Sex an der Bar ;)

              Grüsse

              Kocourek

              • Hallo


                Guter vielaussagende Uebersicht über die Clubs in dieser Region. War nur ein mal im Westside und Blue Up, wie sieht die Lage mit Public in den anderen aus, sprich wie schätzt du dies ein.

                • Hier gebe ich nun meinen Senf auch noch dazu.

                  Die Idee weiter unten mit den Sternchen finde ich gut und greife sie hier auch gleich auf.


                  LaVie ****

                  Naja etwas heruntergekommen, aber die Zimmer sind sauber. Der Whirlpool, hat hin und wieder ein weisses Schäumchen <X und die Sauna ist sehr klein und übersichtlich.

                  LineUp: 

                  Hier hat es für jeden etwas, ob mehr oder weniger auf den Knochen, oder von jung bis "antik".

                  Qualität:

                  Hier habe ich noch nie einen schlechten Service eingefahren, also wirklich Hut ab.

                  Mein absoluter ServiceTipp: die Maya

                  Fazit:

                  Preis/Leistung stimmt, es gibt lediglich einen Abzug für das Inventar.


                  NewBlueUp ****

                  Schöner Club über zwei Etagen, wobei die Zweite getrost vernachlässigt werden, da es dort kaum Girls gibt, sonderen nur die Sauna und die Solarbacköfen. Der Bär steppt im EG und auf der 1. Etage. Im EG finden wir auch die Bar und Sofas. Hier wird gejagt und angebandelt. Im 1. Stock hat es ein sauberes Pronokino, Zigarren-Lounge und nochmals schöne Sofas mit direktem Blick auf die Bar im EG. Alle Zimmer sehr sauber.

                  LineUp:

                  In den meisten Fällen, immer dieselben Gesichter. Aber auch hier für jeden Geschmack etwas vorhanden. In der letzten Zeit werden es aber immer weniger.

                  Qualität:

                  Hatte bis jetzt bei 10 Besuchen, nur einen Klogriff. Die von mir "beglückten" WGs haben in den meisten Fällen gut und engagiert mitgemacht.

                  Mein absoluter ServiceTipp: die Georgiana

                  Fazit:

                  Preis/Leistung stimmt, es gibt hier lediglich Abzug für das immer kleiner werdende LineUp. Irgendwie erstaunt mich das aber nicht, wenn die Preise (neu bei 70CHF für 30min) dort weiter so fallen.


                  Westside****

                  Schöner, aber auch schon in die Jahre gekommener Club. Die Zimmer sind sauber und ein schöner Aussenbereich. Hat alles was des Jägers Herz begehrt um sich kurzzeitig von der Jagd zu erholen. Eine Sauna, ein schöner Whirlpool und ein Pronokino, wo man(n) auch selbst Prono machen kann ;).

                  LineUp:

                  Hier hat es definitv für jeden Gschmack etwas. Vielfach hatte ich jedoch Mühe die Ladies vor Ort mit den Damen auf der Homepage in Einklang zu bringen, aber wie gesagt, für jeden Geschmack etwas.

                  Qualität:

                  Die erlebten Erlebnisse waren von Okay bis Top, aber in den meisten Fällen solide und professionell. Hin und wieder schon fast zu professionell.

                  Mein absoluter ServiceTipp: im Moment leider keine, weil alle nicht aufgeführt sind

                  Fazit:

                  Preis/Leistung in Ordnung zumal die Getränke im Eintritt inbegriffen sind. Auf alle Fälle besteht hier die Möglichkeit auf ein super Abend.


                  ElHarem ***

                  Schöner Club, aber kommt langsam in die Jahre, respektive fehlende Investition. Ein grosses Manko ist der fehlnde Whirlpool, aber dafür eine gute Sauna und Dampfbad. Ein einfaches Pronokino und eine schöne Chill-Ecke, wo man auch gerne mal Publicsex machen kann. Daneben natürlich auch schöne saubere Zimmer.

                  LineUp:

                  Hier hat es auch in den meisten Fällen für jeden Geschmack etwas. Fünf bis sechs WGs sind dort jedoch schon seit Jahren dabei.

                  Qulität:

                  Hier hatte ich wirklich schon alles erlebt. Von absoluten Top-Erlebnissen bis hin zur Geldverbrennung. Mir fällt jedoch auf, nach dem ersten Zimmerbesuch muss man(n) selbständig jagen, ansonsten wächst man an der Bar fest.

                  Mein absoluter ServiceTipp: die Nikita

                  Fazit:

                  Preis/Leistung stimmt in den meisten Fällen.

                  Palladium ***

                  Wunderschöner Club, er erstreckt sich über das EG und einem OG. Auf der ersten Etage gibt es die grosszügigen "Balkon-Zimmer" welche nur durch einen Vorhang vom restlichen Club abgetrennt sind. Der ganze Club ist rund um eine grosse Pole-Bühne angeordnet und verfügt Innen über ein Pornokino, einen Whirlpool und eine Sauna. Im Aussenbereich gibt zusätzlich einen zweiten Whirlpool. Die Zimmer sind sehr sauber und der Club scheint gepflegt.

                  LineUp:

                  Hier hat es auch in den meisten Fällen für jeden Geschmack etwas. Viele WGs sind dort jedoch schon seit Jahren dabei.

                  Qualität:

                  Auch hier habe ioch schon alles erlebt. Von absoluten Toperlebnissen bis hin zum ungefickt den Club verlassen. Was mich in diesem Club teilweise stört, ist doch die Passivität und zeitweise die Rudelbildung.

                  Mein absoluter ServiceTipp: im Moment keine, denn die Renate ist im Moment abwesend

                  Fazit:

                  Preis/Leistung stimmt nicht immer. Wenn ich 55CHF Eintritt (Getränke extra) und 110CHF für 30min bezahle, erwarte ich doch etwas mehr Action. Ein hochpreisiger Laden, aber mit etwas Glück ein super Abend.


                  ClubElegant *

                  Ein sehr schöner Club, mit einer relativ gefährlichen steilen Treppe, was für ältere Herren doch noch zu einem Problem werden könnte. Gute Sauna und ein schöner Whirlpool, wenn sie einmal in Betrieb sind. Sehr schöne und saubere Zimmer.

                  LineUp:

                  TP stimmt nicht immer, aber der Besitzer hat ja Besserung versprochen. Jedoch der harte Kern, dünkt mich, ist seit Eröffnung der gleiche. Also in den meisten Fällen nur die gleichen Gesichter, mit hin und wieder einem neuen frischen Gesicht.

                  Qualität:

                  Ich war genau zehnmal dort gewesen und davon bin ich viermal ungefickt in's Harem oder LaVie weitergezogen. Die restlichen sechs Mal, waren abgesehen von den ersten zwei Mal alles für die Tonne gewesen. Was mir auch sauer aufgestossen war, dass die WGs dort sehr stark mit dem Mobiltelefon und nicht mit der Kundschaft beschäftigt waren.

                  Mein absoluter ServiceTipp: ---

                  Fazit:

                  Schöner Club, korrekte Preise, aber keine Leistung.


                  ClubRiva ???

                  Diesen Club hatte ich vor sehr langer Zeit einmal besucht. Damals waren vorwiegend ältere Rubensdamen anwesend gewesen. Vielleicht ist es jetzt anders. Aus diesem Grunde bewerte ich diesen Club nicht, sondern führe ihn nur vollständigkeitshalber auf.


                  Grüsse und happy hunting

                  Kocourek

                  • joe250


                    danke für deinen schönen Bericht und von Huregeil seine Berichte im Lavie-Strang :thumbup:


                    Die Ostschweiz hat sich in der letzten Zeit ganz schön gemausert. In den letzten 12 Monaten stechen das Lavie und El Harem stark nach oben raus mit den Frauen. Auch im Kollegenkreis höre ich überall das gleiche. Das Lavie sticht auch mit den Berichten im Forum oben heraus, der Club wird in der Ostschweiz als der Wolf im Schafspelz gehandelt und man hört nur gutes :). Mit der Infrastruktur und Bar sticht das Palladium immer noch am meisten nach oben heraus.

                    • So nunmöchte ich auch noch meinen Senf dazu geben. Kenne das Lavie, Elharem uns Elegant. Und genau das ist auch meine Top Reihenfolge...

                      Ostschweizer Saunaclubs im Vergleich


                      Das Lavie kenne ich nicht, darum kann ich mich dazu auch nicht äußern.

                      Das Elegant wollte ich schon ein paar mal besuchen, aber leider war da nicht eine einzige Dame da :( Und ich habe es wirklich ein paarmal versucht, ist allerdings schon eine Weile her. Außerdem wurde mir von ehemaligen Mädels bestätigt, das die Anwesenheitsliste nicht stimmt. Das geht für mich gar nicht - dieser Club sieht mich nie wieder !!! :(


                      Das Elharem liegt für mich ähnlich wie das Elegant etwas ungünstig. Außerdem hat es keinen Außenbereich und drängt sich somit im Sommer nicht unbedingt auf. Überrascht bin ich allerdings von den Damen, und da bin ich fast ausnahmslos positiv überrascht. Neben den Ungarinnen bin ich vor allem von den Brasilianerinnen begeistert. In anderen Clubs sind die Mangelware. Spätestens im Herbst sehen die mich dort wieder :)


                      Allein schon wegen dem Außenbereich drängt sich in den Sommermonaten das Palladium auf und ist somit immer eine Reise wert. Bei den Mädels habe ich ebenfalls überwiegend positive Erfahrungen gemacht. Man findet dort auch immer wieder mal ein paar top Mädels - auch im Winter. In der Ostschweiz ist das Palladium vorne mit dabei :thumbup:

                      • So nunmöchte ich auch noch meinen Senf dazu geben. Kenne das Lavie, Elharem uns Elegant. Und genau das ist auch meine Top Reihenfolge.

                        Im La Vie hatte ich schonmit etwa 70%der Girls ein Zimmer obwohl wenige meinem absoluten Beuteschema entsprechen. Trotzdem immer Top Service, manchmal etwas zu Professionell. Gehe trotzdem nur noch da hin. Einrichtung heimelig, familiär, sauber. Zimmer alle sehr schön und sauber.

                        Im Elharem war ich schon über ein Jahr nicht mehr, bei mir kam mit den Girls leider nie das Girlfriend Feeling auf, alles auf Geschäft machen und fertig. Die Einrichtung ist auch nicht mehr die beste.

                        Im Elegant hatte ich Hoffnung, war eimal da und wurde enttäuscht. 4 Girls auf TP aber nur eine physisch zu Gesicht bekommen. Da nicht mein Beuteschema bin ich wieder unverrichteter Dinge gegangen. Bei mir kommt auch kein Clubfeeling auf, ist eher eine Disco -Bar.

                        Mein Favorit = LaVie.

                        • nicht seit Wochen, seit 2 Jahren tut sich nichts mehr. Im Schnitt mit 3-5 Girls kann nicht wirklich Saunaclub Atmosphäre aufkommen. Diese 3-5 Girls könnte man auch in einen Wohnungspuff reinstecken und müsste dafür nicht einen grossen Saunaclub mit 15 Zimmer auf mehreren Stockwerken und Personal bewirtschaften.

                          Vip Range hatte ja noch einige mehr.....


                          Apropos Saunaclub:

                          Saunaclub = Sauna Dampfbad Pool & Swimmingpool, man müsste wie bei Hotels Sterne verteilen und ist es definitiv kein Saunaclub mehr.

                          • Ausser im Elegant. Dort sind seit Wochen, die selben Frauen auf dem Tagesplan.

                            nicht seit Wochen, seit 2 Jahren tut sich nichts mehr. Im Schnitt mit 3-5 Girls kann nicht wirklich Saunaclub Atmosphäre aufkommen. Diese 3-5 Girls könnte man auch in einen Wohnungspuff reinstecken und müsste dafür nicht einen grossen Saunaclub mit 15 Zimmer auf mehreren Stockwerken und Personal bewirtschaften.

                            • Die Waage wurde wohl abgeschafft, bzw die Kriterien angepasst. Es gibt aktuell so einige Curvy Models im Globe…

                              Es gibt keine „Curvy Models“. Es gibt nur Models und Walrösser. Leider verwandeln sich über die Jahre viele Models in Walrösser.


                              Ist in der Ehe so, und im Club ebenfalls 😂

                              • Nachdem ich leider keinen echten Stammklub mehr habe und zum Klubnomaden geworden bin, hier kurz mal ein Statement. Die Ostschweizer Klubs leiden an einer gewissen Lethargie. Die Stimmung ist gelangweilt bis schnarchig, es gibt kaum Bemühungen der Klubs Gäste zu locken - auf der anderen Seite ist das Service Niveau der Frauen weiterhin erfreulich hoch.


                                Ich bin dann mal fremd gegangen und habe die weite Reise ins Freubad nach Recherswil auf mich genommen. Da wird schon mal kulinarisch einiges geboten (einfache Buffets, Grill zum Selbergrillen) etc. , dazu Preisaktionen jeden Monat und Partys. Konsequenz ist, dass da einfach mehr los ist und die Umsätze steigen. Es ist wirklich unerklärlich, dass andere Klubs da nicht mal nachziehen oder gibt es so etwas wie einen "Nichtangriffspakt" zwischen den Klubs, dass jeder nichts tut und so alle ein paar Krumen des kargen Geschäftes abstauben!?

                                • es gab schon immer girls mit rundungen im gc......sonia...soraya....ekatharina.. aida....cataleya...etc..

                                  Genau - und die Waage gibt es immer noch! Wurde mir grad vor ein paar Tagen bestätigt. Es gibt eigentlich gar keine absolute Gewichtslimite! Die WG's müssen aber ihr Gewicht unter Kontrolle haben. Dabei wird das Gewicht vom ersten Einsatz im Club als Referenz genommen...

                                  • ja die können ins Globe wandern!

                                    da ist immer was los

                                    • Ich besuche als Deutscher vorwiegend die Klubs in der Ostschweiz. Dazu muss ich erstmal um den Bodensee fahren oder mit der Fähre übersetzen und dann noch durch die Schweiz gurken. Ich hatte gehofft, dass mit dem Ende der Corona Maßnahmen in der Schweiz die Klubs wieder aufleben, aber weit gefehlt.


                                      Ich habe mehrere Klubs in den letzten Wochen besucht und überall das gleiche Bild. Relativ schwache Lineups, wenig männliche Gäste und schläfrige Atmosphäre.


                                      In anderen Teilen der Schweiz macht man dagegen diverse Contests, kostenlosen Eintritt, Packages von Eintritt + Essen + 1 Zimmer, Partys etc. Warum kann man das in der Ostschweiz nicht machen?


                                      Wenn das so weitergeht werden auch die besseren Frauen abwandern dahin wo mehr los ist.

                                      • Ich schreibe mal meine Eindrücke auf ausschließlich auf das Lineup bezogen, also lasse die Ausstattung der Klubs außen vor:


                                        LaVie: recht große Auswahl an Mädels, meist 15 vorhanden, Tagesplan stimmt. Photos passen zwar, sind aber manchmal recht alt. Da die Chefin Ungarin ist, sind viele Ungarinnen da, die meist wenig oder kein Deutsch sprechen. Optik der Frauen ist nicht besonders, also sogenannte Optik-Kracher sind selten (Dorina fällt mir da als Einzige ein). Service sehr leidenschaftlich und herzlich, es fühlt sich an wie Privat!


                                        Westside: Tochterklub des Globe, Mädels dort optisch im Schnitt recht ansprechend. Lineup meist 10-12 Frauen. Service ist gut, aber meist sehr professionell. Topfrau für mich dort Bella.


                                        El Harem: habe ich noch nicht besucht


                                        Elegant: Quantitativ kleinere Auswahl als die andere Klubs, meist unter 10 Frauen dort. Qualität allerdings oft sehr gut, ich hatte letztes Jahr dort einige ziemlich überragende Erlebnisse. Leider sind einige der Topfrauen nicht wiedergekommen, verschollen oder in anderen Klubs (Sophia, Ella). Meine Lieblingsfrau dort ist Cleo, die auch recht viel anwesend ist.


                                        Palladium: dort war ich letzte Woche das erste Mal. Großes Lineup mit fast 20 Frauen am Wochenende, Optik im Schnitt gut, allerdings auch ältere Semester dabei. Ich hatte zwei Zimmer, die beide auf hohem Klubniveau lagen.


                                        Fazit: Ich kann vom Lineup wirklich kaum eine Reihenfolge ausmachen. Das Niveau ist ähnlich, die Preise auch von 90-110 Franken für 30 Minuten, ich werde weiter alle diese Klubs besuchen und immer wieder wechseln.

                                        • Jeder Club ist auf seine Art schön.


                                          Egal ob es La Vie, El Harrem, Elegant, Palladium oder Westside ist ich gehe einfach dorthin wo es mir passt und zum Glück sind alle unterschiedlich nur so haben wir eine gute Abwechslung.

                                          Nicht alle Geschmäcker sind gleich genau so wie bei den Girls als auch bei den Clubs.

                                          Jeder hat mal ein Tief und wieder bessere Zeiten, dann such ich mir halt einfach eine alternative den keiner zwingt mich in irgend ein Club zu gehen wo ich nicht hin will.

                                          Und behaupten der ist besser schöner grösser kleiner das ist alles Unsinn den wie gesagt jedem das seine ist meine Meinung.


                                          Wünsche euch noch ein schönes Wochenende geniesst es


                                          lg Stinker

                                          • Reihenfolge der Clubs ist keine Wertung oder Rangliste sondern nur eine gedankliche Autofahrt vom Rheintal in Richtung Frauenfeld.

                                            Es handelt sich um meine Eindrücke und Empfindungen so wie ich es erlebt habe. Keinesfalls die einzige Wahrheit und bestimmt auch nicht 100% komplett.

                                            Findet bitte selber heraus was Euch wo am besten gefällt und respektiert dass es andere anders sehen.

                                            Schöne Zusammenfassung. Nachdem ich gestern noch im Palladium war, fehlt mir nur noch das El Harem in meiner Sammlung. Deine Erfahrungen und Wertungen kann ich gut nachvollziehen, ich sehe das alles recht ähnlich. Im Grunde liegen die Klubs alle auf einem vergleichbaren Level und keiner sticht heraus nach oben oder unten.

                                            • Elegant

                                              Name ist Programm, Club ist modern und sehr sauber. Zimmer gross und top eingerichtet mit Dusche und WC. Barbereich eher die gemütliche gehobene Lounge und nicht der frivole Sexclub. Im Sommer schöne Terrasse..

                                              Das stimmt alles - wirklich top!

                                              Verschiedene Frauentypen anwesend, leider manchmal wegen Escort überraschend weg.

                                              das ist das was mich beim Elegant wirklich stört - der Tagesplan wird systematisch geschönt. Wenn Du vor dem Besuch schaust sind meist mehr Frauen gelistet als dann anwesend sind - oft auch Frauen die längst abgereist sind oder den Club bereits gewechselt haben... Das hat selten etwas mit Escort zu tun!


                                              z.B. heute die Sofia die sicher nicht anwesend sein wird - sie wird dann irgendwann am Nachmittag entfernt - das hat nichts mit Escort zu tun.


                                              Bei einem kleinen Club wie dem Elegant und meiner langen Anreise wäre ein verlässlicher Tagesplan für mich das Wichtigste!


                                              • Super informativer Bericht, danke für diene Bemühungen. Ich habe durch deinen Bericht hier ein neuen Club entdeckt, ich meine den Club La Vie, habe ich bis jetzt noch nie was davon gehört. Da werde ich bestimmt mal reinschauen.

                                                • Warum werden bei solchen vergleichen immer wieder die eigenen Vorlieben als die einzig richtigen hingestellt? :/

                                                  Dazu noch unwahres oder Halbwahrheiten über die Clubs schreiben die Mann persönlich nicht mag.

                                                  (Bsp. Getränkeauswahl im La Vie, ich habe dort selber schon Cola mit Rum getrunken, es hat eine Rückwand mit diversen Spirituosen. Eine Kaffemaschine sollte es anscheinend, entgegen anderslautenden Berichten, auch geben. Ich sehe einen mir bekannten Gast dort regelmässig Espresso trinken auch Kaffetassen sind vorhanden.) 8o



                                                  Akzeptiert doch, dass es verschiedene Typen von Gästen gibt, die ausserdem nicht jeden Tag Lust aufs gleiche haben.

                                                  Ein Vergleich der Ostschweizer Clubs sollte sich daher ausschliesslich auf Fakten beschränken und nicht auf persönliche Ansprüche. Es ist eine Unsitte in unserer Gesellschaft geworden, dass in vielen Bereichen versucht wird seine eigenen Ansichten als die einzigen richtigen zu sehen und die anders denkenden fast schon mit missionarischem Eifer zu bekehren.


                                                  Zurück zum Thema (sonst gibts Schimpfe vom Admin.... ;))


                                                  Ich kenne alle der hier genannten Clubs und besuche die meisten davon mehr oder weniger regelmässig. Die Clubs unterscheiden sich alle in Ausstattung, Atmosphäre und auch bei den anwesenden Frauen/Mädchen.


                                                  Palladium (vor dem Umbau)

                                                  sehr schön und sauber, genügend Frauen und für jeden Geschmack etwas dabei. Sie kommen grösstenteils aktiv auf den Gast zu.

                                                  Zimmer klein aber zweckmässig, Gallerie grosszügig und speziell. Terasse ist vorhanden.

                                                  Preissystem finde ich etwas verwirrend.


                                                  El Harem (war ich länger nicht mehr)

                                                  Kleiner Club der eigentlich alles hat was ein Saunaclub braucht. (Sauna, Dampfbad, Whirlpool)

                                                  Sauber aber schon etwas älter.

                                                  Im Whirlpool (der wird glaube ich selten genutzt) ist man etwas ausgestellt weil sich dieser im Durchgangsbereich von Dusche/Garderobe zum Club befindet. Zimmer schön und teilweise mit Whirlpool, Barbereich grosszügig aber für mich etwas wenig Stimung. (Wartesaal) Frauen von Top bis ..... vieles möglich. Frauen vor dem 1. Zimmergang durchaus aktiv, danach lassen sie den Gast eher in Ruhe und Mann muss selber aktiv werden.


                                                  Elegant

                                                  Name ist Programm, Club ist modern und sehr sauber. Zimmer gross und top eingerichtet mit Dusche und WC. Barbereich eher die gemütliche gehobene Lounge und nicht der frivole Sexclub. Im Sommer schöne Terrasse.

                                                  Verschiedene Frauentypen anwesend, leider manchmal wegen Escort überraschend weg. (blöd wenn Mann wegen einer bestimmten Frau kommt) Frauen nehmen sich gerne Zeit für Kennenlerngespräch und es herrscht kein Zeitdruck seitens Management.


                                                  La Vie

                                                  Club in altem Bauernhaus. Sauna, Whirlpool und Ruhebereich etwas abgetrennt vom Barbereich, gemütlich, etwas verwinkelt mit vielen Ecken zum abhängen. Frauen von ganz jung bis älter vorhanden. Keine aufgebretzelten Silikonbarbies voller Tattoos, eher normale Frauen, dafür lieb und herzlich. Frauen sind sehr aktiv und haben viel Zeit fürs plaudern und schäkern. Einige sind auch recht angriffig und gehen gerne mal auf Tuchfühlung zum Gast.


                                                  Westside (war ich länger nicht mehr)

                                                  Dazu gibts nicht viel zu sagen, Imperiumsclub mit tadellosem Service halt.

                                                  Im Sommer natürlich Top der grosse Garten mit Pool.


                                                  So das war mein Senf zum Thema. :saint:

                                                  Und bevor ich hier zerpflückt werde ganz wichtig.....


                                                  Reihenfolge der Clubs ist keine Wertung oder Rangliste sondern nur eine gedankliche Autofahrt vom Rheintal in Richtung Frauenfeld.

                                                  Es handelt sich um meine Eindrücke und Empfindungen so wie ich es erlebt habe. Keinesfalls die einzige Wahrheit und bestimmt auch nicht 100% komplett.

                                                  Findet bitte selber heraus was Euch wo am besten gefällt und respektiert dass es andere anders sehen.


                                                  In diesem Sinne....

                                                  ein schönes und erfolgreiches Wochenende in welchem Club auch immer. 8)

                                                  • Der Vergleich mit Automarken ist vielleicht etwas strange, der Silberbär möchte einfach darauf hinweisen, dass er mit einem Fiat Uno nicht wirklich viel anfangen kann; man denke an seine Ausmasse und die Gewichtsklasse... ;) .


                                                    Der Club Lavie ist für den Silberbären solide Mittelklasse, und er fühlt sich dort einfach "vögeli-wohl"( ;)8o:P ) :thumbup::thumbup::thumbup: !


                                                    Zu einzelnen Punkten... Ja, der Club ist nicht gross, und wenn der Aussenbereich

                                                    Silberbär


                                                    wir kennen uns von Club Elegant gut, muss grad richtig lachen, das Bild du Bär in Fiat Uno :):):). Das hast du mir auch schon gesagt das du dich in Herdern wohl fühlst, was aber andere Gründe hat und nicht objektive Club Vergleich zu tun hat ;););). Sei ehrlich Silberbär. alle Saunaclubs in Ostschweiz objektiv sind besser als Lavie. in Westside 5 Km nebenan Top geile Club mit 900% hübschere Girls oder dein Elegant Club wo du liebst. das ist nicht schön: an lavie empfang eine ungarische Mann mit schlechten deutsch, keine Bar Frau oder Bar Mann da, den Mädels muss ich lange erklären was ich trinken will und sie verstehen die Sprache nicht und dann gibt es das nicht, nur Mineral , Bier . Oder ich muss von Garderobe vorbeilaufen an Rezeption und bar um in die Dusche zu kommen. in alle anderen Ostschschweizer Clubs ist eine ganz andere Niveau vorhanden. dein lavie ist nicht schlecht aber alle andere sind besser.

                                                    • Zum Vergleich der Ostschweizer Clubs möchte der Silberbär eine Lanze für den Club Lavie brechen...

                                                      Lavie ist Fiat Uno und andere Clubs in Ostschweiz Mercedes. (objektiver vergleich :)

                                                      Vergleichen ist für den Bären schwierig, da er neben dem Lavie nur den Club Elegant und das Westside kennt; in den anderen Clubs war er ein oder zwei Mal, und das vor Jahren.

                                                      Der Vergleich mit Automarken ist vielleicht etwas strange, der Silberbär möchte einfach darauf hinweisen, dass er mit einem Fiat Uno nicht wirklich viel anfangen kann; man denke an seine Ausmasse und die Gewichtsklasse...;).


                                                      Der Club Lavie ist für den Silberbären solide Mittelklasse, und er fühlt sich dort einfach "vögeli-wohl"(;)8o:P) :thumbup::thumbup::thumbup:!


                                                      Zu einzelnen Punkten... Ja, der Club ist nicht gross, und wenn der Aussenbereich nicht zugänglich ist, und zehn und mehr Mädels anwesend sind, ist es schon etwas eng... Kann doch aber auch ganz nett sein...;):). Die Auswahl an Getränken mag beschränkt sein, das aber meistens die Frauen ausschenken müssen, hat doch auch den Vorteil einer ungezwungenen Kontaktaufnahme :)!

                                                      Und zur Hauptsache, zu den Prinzessinnen ;):)... Übrigens sind, beinahe immer, nicht nur Ungarinnen anwesend; es hat Zeiten gegeben, wo bis zur Hälfte der Frauen aus Rumänien stammten (Auch im Moment...) . An diesem Ort ist auch eine kleine Kritik angebracht. Mit einigen der Mädels ist die sprachliche Verständigung sehr schwierig; insbesondere mit jüngeren Ungarinnen. Und da glaubt der Bär, gelegentlich auch keine Bemühungen feststellen zu können, proaktiv etwas deutsch oder wenigstens englisch zu lernen...:|

                                                      Ja, optische Toppshots überwiegen sicher nicht. Für den Bären haben kleine Abweichungen von Modelmassen keine Bedeutung, wenn eine Frau für ihn attraktiv, freundlich und lustig ist. :). Und das sind die allermeisten, und dementsprechend herrscht meist eine gute, lustige und manchmal ausgelassene Stimmung! Und im Zimmer erlebt der Silberbär, mit ganz wenig Ausnahmen (wie in jedem Club...), das was er sucht: Eine sehr gute bis perfekte Illusion :*:).


                                                      So ist doch für alle Gäste gesorgt, sie gehen einfach in einen Club, der zu ihnen passt... Die einen finden ihre Zufriedenheit in Grossclubs mit Topmodels, andere, so wie der Silberbär, fühlen sich in Clubs wie dem Club Lavie wohl, und dürfen dort die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und die gewünschten Illusionen aufs schönste erleben.:happy:


                                                      :fun: in den Clubs, die Euch am meisten zusagen, und seid herzlich gegrüsst vom Silberbären:super:

                                                      • LaVie und Elegant sind meine Wahl mit Preisen für 90 Franken die halbe Stunde und guten WGs in beiden Klubs. Elegant qualitativ besser, LaVie quantitativ. Andere Klubs fallen aus meiner Sicht dagegen ab. Andere Klubs fallen aus meiner Sicht dagegen ab.

                                                        Hallo Heinrich.

                                                        Lavie ist Fiat Uno und andere Clubs in Ostschweiz Mercedes. (objektiver vergleich :))



                                                        Palladium war ich gestern dort,

                                                        17 Girls da gewesen, die meisten in Ost CH, hübsche und Niveau.

                                                        Tagesplan stimmte

                                                        Neue Preisregulation mit übersichtliche Preise,

                                                        auf die Reklamationen von den Kunden haben sie reagiert.

                                                        Super leckere Essen, Restaurant, gemütliche Bar. viele Bereiche wie in Grossen Clubs.

                                                        Joseffson , die Sächsin Gabi ist die beste. die erzählt mehr

                                                        als sie darf, die ehrliche, beste Bar Frau mit warme Herz !!!!!!!!

                                                        Der Kölnerin trau ich das zu, sie ist schon lang weg.

                                                        Eintritt + 1/2h = 148.--


                                                        El Harem war ich letzte Woche! 14 Girls dagewesen in Club drin.

                                                        Tagesplan ist unübersichtlich gemacht mit schlechte Fotos,

                                                        Tagesplan hat gestimmt und hübsche Girls besser als auf Fotos!

                                                        Leider kein Essen und Infrastruktur ist alt und langweilig.

                                                        aber sehr viele Gäste waren dagewesen.

                                                        Auf Service schauen sie jetzt vielmals mehr als früher. In letzte

                                                        Monate immer Tip-top gewesen.

                                                        Eintritt + 1/2h = 140.--


                                                        Elegant war ich in Dezember 1 Woche vor Weihnachten.

                                                        Viele Girls waren abgereist nach Hause.

                                                        Tagesplan hat gestimmt.

                                                        Heute sind 8 Girls in Elegant.

                                                        Infrastruktur ist neu und sauber aber es fehlt Stimmung

                                                        und Leben in Club. Mit Girls bin ich immer sehr zufrieden gewesen!

                                                        Darko ist immer ein e Gute Seele vom Haus !

                                                        Eintritt + 1/2h = 140.--


                                                        Lavie war ich letzte Mal in November

                                                        10 Girls da gewesen aber 14 in Tagesplan.

                                                        oft nicht so hübsche Girls und nur Ungarische.

                                                        Es gibt nur 1 enger Raum. An Bar gibt es niemand,

                                                        die Girls müssen hinter die Bar gehen die Getränke ausschenken.

                                                        keine Weine, keine Longdrinks , kein richtige Kaffee, soooo langweilig.

                                                        Es kommt keine Club Stimmung auf..

                                                        Eintritt + 1/2h = 140.--



                                                        Westside war ich in Dezember nächste Tag nach Elegant Besuch.

                                                        Waren 14 Girls dort, Tagesplan hat gestimmt

                                                        Gemütlicher Bar Raum mit alle Girls dort, gute Stimmung.

                                                        Service Tip-top

                                                        In Sommer wieder mein Lieblingsclub mit den riesigen Garten und Pool!

                                                        Eintritt + 1/2h = 160.--

                                                        • Resumee: Alle Clubs sind zu empfehlen.

                                                          :top:


                                                          im letzten halbe Jahr habe ich nur noch Clubs in Ostschweiz besucht, für mich gut gelegen wegen kurze Entfernung . Entlang der Autobahn A1 von Frauenfeld nach Au, 70 Km , hast du nacheinander 5 Saunaclubs: Westside, Lavie, Harem, Elegant, Palladium 8). ein Luxusproblem :). Ich hab sie schon lange alle durchgemacht und kann über keinen Club was schlechtes sagen. ja es gibt Unterschiede aber nicht negative, deshalb wechsel ich immer ab :). Die unterschiede sind in Infrastruktur und Verpflegung. Bei den Girls sind überall die gleichen, Service fast überall gleich gut, Preise überall ähnlich. Die Clubs müssten sich besser unterscheiden bei den Girls und beim Ablauf dann kommen noch mehr Leute in die Ostschweiz die Clubs zum besuchen.

                                                          • OK dann gebe ich als Stammgast nochmal meine Empfehlung: LaVie und Elegant sind meine Wahl mit Preisen für 90 Franken die halbe Stunde und guten WGs in beiden Klubs. Elegant qualitativ besser, LaVie quantitativ. Andere Klubs fallen aus meiner Sicht dagegen ab.

                                                            • Ich kenne in der Ostschweiz 4 Clubs gut - es handelt sich um das Elegant, Club Lavie, El Harem und

                                                              das Westside.

                                                              Besuchsfrequenz von mir: 10 % Club Lavie

                                                              10 % Club El Harem

                                                              15 % Club Elegant

                                                              65 % Club Westside


                                                              Sauberkeit: alle sehr gut


                                                              Führung: alle sehr gut


                                                              Aussehen der Girls - subjektiv: 1. Westside

                                                              2. Elegante

                                                              3. El Harem

                                                              4. Club Lavie


                                                              Service-Qualtität der Girls: 1. Westside/Elegante/Club Lavie

                                                              2. El Harem

                                                              nur geringe Differenz


                                                              Preis: 1. Club Elegante, El Harem, Club Lavie

                                                              2. Westside

                                                              nur geringe Differenz


                                                              Location: 1. Westside

                                                              2. Elegante/El Harem

                                                              3. Club Lavie


                                                              Resumee: Alle Clubs sind zu empfehlen.

                                                              • Genau so ist es mir passiert.


                                                                Fast dreistündige Anreise. Madame nicht anwesend, trotz Tagesplan. Vom Clubchef nicht erreichbar am Handy. Darum blieb sie auf dem TP. Konnte ja sein, dass sie fünf Minuten später aufgetaucht wäre... Um 20 Uhr machte ich mich auf den Heimweg. Antwort vom Club. Sie ist jetzt unterwegs und in etwa zwei Stunden hier.

                                                                Ich habe auf Ihre Dienste verzichtet...


                                                                So kann es gehen.

                                                                • Matterhorny

                                                                  In diesem Club hatte damals eine Kölnerin an der Rezeption gearbeitet, wechselweise mit einer Sächsin.

                                                                  An besagtem Tag wie Kölnerin am Telefon.

                                                                  Da dürfte man schon minimale geografische Kenntnisse vom "Teutonenstaat" erwarten.

                                                                  Und er sagt noch "Ich fahre jetzt los und würde gerne auf 19.00 Uhr reservieren".

                                                                  Und der Gute bucht ja nicht nur 2-3Std!

                                                                  Der nimmt die Frau auch noch mit den Escort.

                                                                  Ende vom Lied war: Sie war gar nicht anwesend, hat ihm dann ihre Freundin erzählt.

                                                                  • Aber Mal ganz ehrlich: ist es nicht völlig strange, daß man als Gast eine Tagesplanstatistik betreiben muss und quasi nach Wahrscheinlichkeitsberechnung seinen Besuch plant???

                                                                    Ein Kumpel von mir fuhr von Landau (Pfalz) in die Ostschweiz, hat seine Favoritin telefonisch vorreserviert und noch gesagt, daß er aus Landau anreist!

                                                                    Und joa, die Dame hat plötzlich Escort.

                                                                    Der hat im Strahl gekotzt!

                                                                    Lerne: die Nummern deiner Top 3 im Handy zu haben kann äußerst hilfreich sein.


                                                                    Hallo Joseffson


                                                                    Da sehe ich noch ein weiteres Problem.


                                                                    Dein Kollege kann dort anrufen und sagen woher er kommt. Die Frauen wissen weder wo Landau liegt noch haben die je von einer Gegend die Pfalz heisst gehört....

                                                                    Da kannst du auch sagen du kommst aus Timbuktu....


                                                                    Wenn jemand früher bei der Prinzessin ist oder mehr bezahlt... Pech gehabt.


                                                                    Ich schreibe aus Erfahrung. Wenigstens sind meine Anfahrtswege nich ganz so lang;)


                                                                    Gruss

                                                                    Matterhorny

                                                                    • Aber Mal ganz ehrlich: ist es nicht völlig strange, daß man als Gast eine Tagesplanstatistik betreiben muss und quasi nach Wahrscheinlichkeitsberechnung seinen Besuch plant???

                                                                      Ein Kumpel von mir fuhr von Landau (Pfalz) in die Ostschweiz, hat seine Favoritin telefonisch vorreserviert und noch gesagt, daß er aus Landau anreist!

                                                                      Und joa, die Dame hat plötzlich Escort.

                                                                      Der hat im Strahl gekotzt!

                                                                      Lerne: die Nummern deiner Top 3 im Handy zu haben kann äußerst hilfreich sein.

                                                                      • Nennen wir das Kind beim Namen: das Problem ist nicht, daß fünfzehn Frauen drauf sind (Tagesplan) und nur sieben sind da, weil acht im Escort sind oder plötzlich Durchfall haben, sondern weil die Tagespläne geschönt werden.

                                                                        Das ist natürlich ein Teil des Problems. Da ich aber nicht ständig ins Globe fahren will, löse ich das mit etwas gesundem Menschenverstand. Nehmen wir an ich plane Freitag in einen Klub zu fahren und 12 Frauen sind gelistet. Donnerstag waren es aber nur 8 und Mittwoch nur 6. Dann schaue ich erstmal welche Frauen die ganze Woche gelistet sind und wenn meine Favoritinnen fehlen, ob sie nicht zumindest am Vortag gelistet sind.


                                                                        Diese Heuristik reicht noch nicht ganz, denn wenn der Tagesplan weniger als 10 Frauen ausweist, dann kann es wirklich mager werden. Darum betrachte ich immer meine Lieblingsklubs (LaVie und Elegant) und schaue wie viele Frauen an dem Tag kommen, an dem ich hinfahre und wieviel davon für mich interessant sind und dann nochmal welche schon zumindest am Vortag da waren. Wenn das weniger als 4-5 sind, dann spare ich mir den Besuch.

                                                                        • Nennen wir das Kind beim Namen: das Problem ist nicht, daß fünfzehn Frauen drauf sind (Tagesplan) und nur sieben sind da, weil acht im Escort sind oder plötzlich Durchfall haben, sondern weil die Tagespläne geschönt werden.

                                                                          Da schließt sich der Kreis mit "Warum kommen nicht mehr Frauen in die Schweiz?"

                                                                          Es kommen immer weniger Frauen in die Schweiz und das ist ua das Resultat.

                                                                          Keine getunten Möpse (schade eigentlich), sondern getunten Tagespläne.

                                                                          Und selbst wenn du da anrufst und fragst "Ist XY heute anwesend, sie steht ja auf dem Plan?" wird mit Ja geantwortet.

                                                                          Dann fährst du dahin und XY ist "grad vor zehn Minuten in den Escort gegangen, aber jetzt bist du ja schon hier, vllt findest du ja eine andere tolle Dame?"

                                                                          Oder hat ein 48 Stunden Zimmer.

                                                                          Daher gibt's viele Gäste, die ein paar der ostschweizer Clubs nicht mehr aufsuchen, weil sie sich sehr verarscht fühlen.

                                                                          Es ist schon klar, daß ein riesen Laden mit sieben Frauen nicht laufen kann, aber das ist jetzt halt so und Kunden verarschen funktioniert vllt zwei Mal, aber ein drittes Mal halt nicht.

                                                                          • Ich bin als Deutscher Stammgast dort. LaVie in Herdern und Elegant in Oberbüren sind aus meiner Sicht am besten, beide 90 die halbe Stunde. LaVie ist aber nur ein Bauernhaus und recht alt, hat aber mehr Mädels. Elegant ist neu mit weniger Frauen, aber immer ein paar sehr Gute dabei.


                                                                            Westside mogelt zu stark mit den Bildern, hat keine gute Auswahl an Frauen und liegt bei 100 Franken. Im Palladium war ich noch nicht (110 Franken), da gibt es leider verärgerte Schreiber, die insbesondere schlechten Service (für Schweiz unüblich) angekreidet haben. El Harem war ich auch nicht, habe aber auch wenig Gutes darüber gehört.


                                                                            LaVie und Elegant kann ich empfehlen, Service war immer gut bis sehr gut, ich schaue jeweils auf den Tagesplan und entscheide dann wohin die Reise geht.


                                                                            Problem ist bei allen, dass sie eben meist um die 10 WG haben und es sein kann, dass 2-3 auf Direktzimmer oder Escort sind und die eine oder andere kurzfristig abreist. Dann sieht es sehr mau aus.

                                                                            • Aktuell empfehle ich Dir Kim... Könnte sein, dass Du nach dem Zimmer Deine 1-10 Skala auf 11 erweitern musst....



                                                                              die ist schon auf dem Radar.. .:lachen:. ( hab sie mal verpasst !?! )



                                                                              das mit der Skala , na ja das sind momentaufnahmen , aber geile ....
                                                                              wenn mir ein Girl über eine längere Zeit hinweg nicht langweilig ist , ja dann gehts zu ner 10 ( und +) .
                                                                              ABER mal Futter bei de Fische : wir gierige und geile Böcke sind doch nie zufrieden .....
                                                                              .... in dem sinne : Respect - Give it to Get it

                                                                              • [QUOTE=pinocciolino;138112
                                                                                Club Elegant : so als zukünftiger Marktführer - ich freue mich auf viele geile Weiber ..... Die Damen welche geniessen durfte :solide aber nicht über ne 8+-
                                                                                (Ende 19 die Erika 8.+- , die Gute hatte es im Hals , Schluckweh ; Lugano 60 warst Du das ? )
                                                                                [/QUOTE]


                                                                                Denke bei Erika bin ich unschuldig... Unsere Zimmer waren sehr sittsam, wie es sich gehört.... Aktuell empfehle ich Dir Kim... Könnte sein, dass Du nach dem Zimmer Deine 1-10 Skala auf 11 erweitern musst....

                                                                                • Nur der Newcomer Club Elegant hatte am 31.12. und 01.01. geöffnet und war viel los, alle anderen Saunaclubs in der Ostschweiz waren geschlossen. Haben sie es nicht mehr nötig, was sind die Gründe für die Gleichgültigkeit? Wenn die Clubs weiterhin so schlafen wird es nicht mehr lange dauern bis der Elegant die Marktführerschaft in der Ostschweiz übernimmt.


                                                                                  2020 ist mal gerade 2 Wochen alt , meine zwischenbilanz :
                                                                                  Club Elegant : so als zukünftiger Marktführer - ich freue mich auf viele geile Weiber ..... Die Damen welche geniessen durfte :solide aber nicht über ne 8+-
                                                                                  (Ende 19 die Erika 8.+- , die Gute hatte es im Hals , Schluckweh ; Lugano 60 warst Du das ? )




                                                                                  La Vie : interessanter TP - bleibe leider immer im Westside hängen ; ich bin halt zu schwach ...


                                                                                  Westside : noch nicht erschlagen oder Getötet ( am Empfang : sie liebt mich doch:smile:)
                                                                                  Am Wochenende hat es genug interessante Girls , solide Sache .


                                                                                  auffallend viele Bergruedis (verschiedener Nationen).......Girls 8.5 ++ bis 10 ( vanessa bei mir 8.99 )




                                                                                  El Harem : auch viele Girls zu Hause am Geschenke auspacken .
                                                                                  Die Brasil - Girls und ich : nicht meine Latina -Wellenlänge . Es geht mir wie Green : gut Ding will Weile haben ...
                                                                                  Aber es hat immer Wieder Girls wie die Ungarin Lena : surprise . 9 1/2 oh yeah;das sind dann geile Zimmer :verliebt:
                                                                                  Tja :
                                                                                  und das Palladium

                                                                                  gestern Vollmond und wo heult man den am besten an :
                                                                                  richtig - im Paladium draussen im Wihrlpool !!!!


                                                                                  Definitiv eine super Atmosphäre .


                                                                                  drinnen auf der kimberly (?) : skinny , sexy und sensitiv - 27 min Arbeit für mich , 3 min für Sie . Wiederholungsfaktor ist hoch ....
                                                                                  9 von 10

                                                                                  • Interpretiere ich deine Aussage richtig, dass dir das Ambiente, Deko und Personal in den Clubs wichtiger als die Girls sind? Warum hat es mit den Girls gehapert?


                                                                                    Geografisch vom Rheintal aus gesehen:
                                                                                    - kommt zuerst das Palladium in Au
                                                                                    - 60 Km weiter auf der A1 kommt das El Harem in Wil
                                                                                    - 30 Km weiter auf der A1 das Westside in Frauenfeld


                                                                                    Kannst du einen Vergleich von diesen Clubs machen?



                                                                                    Nun Gut 2 Jahre ist es her :
                                                                                    inzwischen ist noch der Club Elegant (ex vip-ranch) in Oberbühren dazugekommen .
                                                                                    So das Fazit bei wöchentlichen Besuchen : Passt , geile Girls und geilen Sex ! Was will Mann mehr .....



                                                                                    ...... la Vie Herdern . ; 1 mal im Sommer besucht – Westside hat die geileren Weiber ....


                                                                                    ...... Club Elegant : gelungener Umbau , aufmerksames Personal und ...?
                                                                                    na ja mit den WG bin ich ( noch)nicht heiss geworden , wenn aber die richtige Schnecke da ist , wird auch die Frequenz erhöht .......


                                                                                    ..... Westside : Yes Men – willige Girls , passende Pinselrenovation
                                                                                    und im Sommer natürlich eine Hammer Aussenanlage .
                                                                                    Für mich ein sicherer Hafen für guten Sex ( Reeperbahn in den 90igern )


                                                                                    ... El Harem Kirchberg /Rickenbach :
                                                                                    Gut geführter und sauberer Club , mit für mich spannende Girls -
                                                                                    ok , dort bin ich am meisten ; ausser bei der Sommerdürre ..(Westside ist da resistenter ). Und wenn man beim Reinkommen gleich einem bestimmten Girl zugeordnet wird , ist auch ne Pause fällig .


                                                                                    Mir gefällt an den oben aufgelisteten Clubs eine klare Preispolitik .


                                                                                    Na ja , da ist noch das Palladium in Au :
                                                                                    Vom Ambiente und Ausstattung her für mich klar die Nr. 1
                                                                                    ABER : es erinnert mich an die Zupfstuben in diversen Ländern .
                                                                                    Wenn ich so nach einem halben Jahr dort aufschlage , haben Sie wieder mal an einem Preisrädchen gedreht . Also für mich : das kleingedruckte am Empfang lesen , nachfragen ...... nachfragen ... super Stimmungsmacher .
                                                                                    Die Girls sind Cüpli geil , ansonsten schnell gelangweilt .
                                                                                    Und alle haben die Ausrede „ ich kann nichts dafür , Anweisung von Oben „
                                                                                    Für was Haftungsausschlüsse wenn es hintenrum anders läuft .


                                                                                    Die WG“s machen optisch was her , keine Frage . Die Stimmung aber ...


                                                                                    Fazit über 104 Wochen und über 100 Club besuchen in der Ostschweiz
                                                                                    gefühlt : 90 % geile Zeit mit geilen Girls erlebt ; was will Mann mehr .

                                                                                    • Aus meiner Sicht kann das Harem mit dem Paladium in allen Belangen mithalten - ausser dass es gar keinen Aussenbereich hat. Deshalb lass ich meinen Sultan nur in der kalten Jahreszeit nach Kirchberg.
                                                                                      Obwohl in St. Gallen angesiedelt, ist mein Favorit das Westside. Wahrscheinlich aus Nostalgie, aber auch weil das Frauenangebot wieder an Qualität zugelegt hat und auch wieder auf einem Tagesplan eingesehen werden kann. Und im Sommer gibt es für mich wegen des schönsten Aussenbereichs ohnehin kein Alternative. Da hält der neue La Vie-Sitzplatz ebenso wenig mit, wie der Aussenbereich im Palladium.


                                                                                      Meine Halbjahres-Nummer 2 ist eher das Harem. Wie gesagt für mich weitgehend gleichwertig was die Inneneinrichtung angeht. Auch die Frauen halten für mich im Vergleich absolut stand. Bin mal gespannt, wer diesen Winter meine Favoritinnen werden.


                                                                                      Im Palladium hatte ich bei meinen letzten Besuchen nicht mehr wirklich die prickelnden Erlebnisse. Eher ein Ablöscher war im Sommer ein Galerie-Aufenthalt mit Sorina.

                                                                                      • Gerne mal ein Glas Rotwein spendieren, aber wenn Du als Aboriginal von Wil einen geilen Bericht schreibst, schenken sie Dir sicher einen Gratis-Eintritt !!!


                                                                                        Der Club ist mir zuweit weg fürs Risiko, dass es vielleicht doch nicht so ist wie es ist. Wenig Fotos, keine Berichte ...


                                                                                        Da habe ich einen sicheren Wert über Zürich ins gemütliche Westside mit mega Auswahl oder über Sargans ins luxuriöse Palladium.


                                                                                        • Yepp, die Carolina ... die war beim letzten Aufenthalt im El Harem als Jasmin gelistet . Von mir aus gesehen ein sicherer Fang ..... gustoso
                                                                                          (ausser sie ist abgefüllt worden :traurig: , meine Vorficker sollten sich schämen )


                                                                                          Ein wenig erzählen : wenn mir langweilig ist über die (Fest)tage raffe ich mich auf . Ansonsten zählt für mich selber : 1 Tat ist mehr als 1000 Worte:schweiz:

                                                                                          • Genau ... same here. Gelassen länger und entspannter als Aufreiss-Stress.


                                                                                            Es gibt wenig Berichte übers El Harem. Kaum Bilder und Beschreibungen der Girls. Von Zürich 50 Minuten, also es lohnt sich nur, wenn Club und Girls stimmen.


                                                                                            Die wenigen WGs mit Bildern sehen gut aus, aber das ist keine Garantie. Es erstaunt, dass es nur so wenige Berichte im Forum hat. Und die meisten sind nicht mal über den Club, sondern wegen einem anderen Thema.


                                                                                            Erzähl man einwenig, sofern Du Zeit und Interesse hast? Carolina wäre schon mal nicht das Durchschnitts-Girl. Kennt sie jemand?

                                                                                            • Interpretiere ich deine Aussage richtig, dass dir das Ambiente, Deko und Personal in den Clubs wichtiger als die Girls sind? Warum hat es mit den Girls gehapert?


                                                                                              Geografisch vom Rheintal aus gesehen:
                                                                                              - kommt zuerst das Palladium in Au
                                                                                              - 60 Km weiter auf der A1 kommt das El Harem in Wil
                                                                                              - 30 Km weiter auf der A1 das Westside in Frauenfeld


                                                                                              Kannst du einen Vergleich von diesen Clubs machen?



                                                                                              Da ich in der Nähe von Wil wohne ; rate mal wo ich am meisten bin ....


                                                                                              Zu Deiner interpretation : Ich gehe schon zum bumsen , aber .....
                                                                                              .... für mich ist das "wellnessen " ebenso wichtig .
                                                                                              Ich bin also einer , der locker 4-6+ stunden im Club verweilt (und sich dabei nicht langweilt, auch ohne Frauen) auch wenn für mich der Funke zu den Girls nicht knistert .
                                                                                              Passt aber beides zusammen ; e voilà , = perfekter Ferientag :lachen:
                                                                                              Ob ich einen Vergleich machen Kann ?
                                                                                              was soll ich für Dich vergleichen ?

                                                                                              • Das Palladium - für mich einer der interessantesten Clubs im Osten : Tolles Personal , super Ambiente ; mit liebe eine Festtagsdeko aufgehängt etc...


                                                                                                Mit den WG`s hingegen , da hapert`s bei mir .


                                                                                                Interpretiere ich deine Aussage richtig, dass dir das Ambiente, Deko und Personal in den Clubs wichtiger als die Girls sind? Warum hat es mit den Girls gehapert?


                                                                                                Geografisch vom Rheintal aus gesehen:
                                                                                                - kommt zuerst das Palladium in Au
                                                                                                - 60 Km weiter auf der A1 kommt das El Harem in Wil
                                                                                                - 30 Km weiter auf der A1 das Westside in Frauenfeld


                                                                                                Kannst du einen Vergleich von diesen Clubs machen?