FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium in Au im Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Anmelden oder registrieren
    • Letzte Woche war ich im History. Leider sind im Moment nur Direktzimmer verfügbar. Der Club mit der geschichtlichen Einrichtung gefällt mir. Ich fühl mich da wohl und auch der Wellnessbereich ist top.


      Meine Wahl fiel auf Arianna. Mitte 20, hübsches Face, handvoll Titten, süsses Lächeln. Was ich vorab buchte war 2h Zimmerservice. Was ich kriegte war 2h Fickness vom Feinsten. Mal hart, mal zart, mal wild und mal hemmungslos. Nonstop. Die Frau ist top! Nichts zu meckern. Wiederholungsgefahr bei 100%.


      Hab beim Einchecken und beim Auschecken je noch eine andere WG gesehen. Kann sie von den Homepagebildern nicht zuordnen, aber ich kehre zurück. Bald!

      limmi5400 : Interessanter Bericht :). Wieviel hast du für die 2h bezahlt und sieht Arianna aktuell so knackig und sexy aus wie auf den Fotos?

      • Letzte Woche war ich im History. Leider sind im Moment nur Direktzimmer verfügbar. Der Club mit der geschichtlichen Einrichtung gefällt mir. Ich fühl mich da wohl und auch der Wellnessbereich ist top.


        Meine Wahl fiel auf Arianna. Mitte 20, hübsches Face, handvoll Titten, süsses Lächeln. Was ich vorab buchte war 2h Zimmerservice. Was ich kriegte war 2h Fickness vom Feinsten. Mal hart, mal zart, mal wild und mal hemmungslos. Nonstop. Die Frau ist top! Nichts zu meckern. Wiederholungsgefahr bei 100%.


        Hab beim Einchecken und beim Auschecken je noch eine andere WG gesehen. Kann sie von den Homepagebildern nicht zuordnen, aber ich kehre zurück. Bald!

        • off topic...

          Das ist wie im Kungfu 20 Ziegel auf einmal durchzuschlagen: eine Frage von Konzentration und Training.

          Richtig. Und zwar jahrelanges, diszipliniertes Training ohne Ausnahmen und Ausreden. Welche mit zunehmendem Alter jedoch immer verlockender werden *haha Aber das gehört mit dazu, mit Schmerzen umzugehen.


          Anbei ein Video einer in der Martial Art Szene bekannten Lady aus Indonesien. Man nennt sie auch: „das Girl mit den eisernen Knochen“.


          • Hahaha jetzt hätte ich doch vor lauter lachen beinahe in die Hosen gemacht.

            Ich weiss nicht was deine Ziele im Leben sind. Meine jedenfalls sind es nicht möglichst viele Imperium Ladys zu kennen. (Oder mehr wie du)

            Übrigens würde ich mal behaupten du kennst sie nicht wirklich. Du weisst wie sie heissen und wie sie nackt aussehen, weil du dafür bezahlst. Kennen ist definitiv was anderes. Aber das weisst du ja selber denn das sagst du anderen ja auch dauernd.


            Ach und ich danke dir recht herzlich für das Kompliment, das ich was von den normalen Frauen verstehe. Du hast ja auch schon behauptet wir "Rosabrillenträger" hätten gar keine Ahnung.

            • Da ist es wieder, dein altes Problem. Du schliesst von deinen Erfahrungen darauf dass das immer und mit jedem/jeder, jederzeit und überall so sein muss.

              Was kann ich dafür dass ich mehr Frauen im Imperium kenne als du. Beschränke du dich mal auf deine sogenannten normalen Frauen. Von denen verstehst du wenigstens etwas.

              Im Gegensatz zu dir weiss ich von was ich rede. Hab mehr zeit in den Imperium Clubs verbracht als du denken kannst.

              • snowsurf18

                "Ein paar der Damen kenne ich persönlich und die mögen keine 30 Minuten Service. Soviel zum Thema sie hätten es genossen."


                Hallo mein Lieber Snowsurf


                Da ist es wieder, dein altes Problem. Du schliesst von deinen Erfahrungen darauf dass das immer und mit jedem/jeder, jederzeit und überall so sein muss. Was du nicht erleben kannst oder darfst, dass ist nach deiner Meinung nicht möglich. 8)


                So und jetzt freuen wir uns alle auf deinen Erlebnisbericht aus einem gehobenen Club mit gehobenem Service. Das einfache Volk der "Billigficker" lechzt nach Berichten von für uns unerreichbaren Erlebnissen.

                Vielleicht gibts ja mal etwas mehr als nur Einzeiler mit deinen schrulligen Ansichten. ;)

                • Herrlich, wie leicht ihr Euch triggern lasst, insbesondere der Herr snowsurf18 .


                  Ihr habt kein Vorstellungsvermögen, zu welchen Leistungen ein Mensch fähig ist.


                  Das ist wie im Kungfu 20 Ziegel auf einmal durchzuschlagen: eine Frage von Konzentration und Training.


                  Tatsächlich konnte der Mann einer guten Freundin, der nebenher als Porno Darsteller tätig war, noch einige male öfter als ich... in noch kürzerer nützlicher Frist.


                  In 4 Stunden ist das natürlich nicht zu machen....

                  • Es hatte etwas von Speeddating, aber ich hatte mit jeder Dame sehr intime und interessante Momente. Auch die Damen haben es genossen. #goodvibes

                    Das ist Speeddating. In 30 Minuten baut man keine Intimität auf. Ein paar der Damen kenne ich persönlich und die mögen keine 30 Minuten Service. Soviel zum Thema sie hätten es genossen.



                    Ob du dich an später an 6 verschiedene Dates unterschiedlicher Tage erinnerst, ist ja auch fraglich.

                    Ich mache mir keine Gedanken über Zimmergänge in der Vergangenheit. Sondern über solche die anstehen.

                    Nebenbei bemerkt. Man hat keine Dates im Paysex. Sondern ein Finanziell basiertes treffen.

                    • Das Abspritzen, wie du sagst, habe ich mir tatsächlich bis zur letzten aufgehoben. Ich war sehr happy nach den 3 Stunden. Lockdown-Depri abgebaut. Grinsen auf dem Gesicht.


                      Es hatte etwas von Speeddating, aber ich hatte mit jeder Dame sehr intime und interessante Momente. Auch die Damen haben es genossen. #goodvibes


                      Es war mal etwas Spezielles, an das man sich immer erinnern wird. Ob du dich an später an 6 verschiedene Dates unterschiedlicher Tage erinnerst, ist ja auch fraglich.


                      Neben meiner DP Erfahrung mit Amalia und anderer Dinge kann es spannend sein, mal etwas Anderes auszuprobieren. Auch auf die Gefahr hin, das du merkst, das du das nicht wiederholen musst.

                      • Du willst uns ernsthaft erzählen du warst 6 mal auf dem Zimmer. Im halb stunden Takt. Soviel Sperma kann der Körper gar nicht produzieren um 6 mal abzuspritzen. Nicht mal ein Porno Darsteller kann das. Geschweige denn ich.

                        Es geht nicht nur um das Sperma, sondern auch um die anderen Hormone die total Resetet werden. Es ist schon ein geiles Gefühl, wenn Mann zu einem Club rauskommt und denkt, Hoffentlich bittet mich keine Frau darum sie zu Bumsen, denn Mann möchte im Moment gar nicht.

                        • Du willst uns ernsthaft erzählen du warst 6 mal auf dem Zimmer. Im halb stunden Takt. Soviel Sperma kann der Körper gar nicht produzieren um 6 mal abzuspritzen. Nicht mal ein Porno Darsteller kann das. Geschweige denn ich.

                          smarteyes hat geschrieben, dass er mit 6 Damen auf dem Zimmer war... Nicht, dass er 6x "abgespritzt" hat, wie Du ihm unterstellst... Man(n) kann auch sehr viel Spass mit einer schönen Frau haben ohne jedes mal zum Abschluss zu kommen...

                          • Geld ist nicht alles (, wenn man es erübrigen kann).

                            Corona-Lockdown geht schon ziemlich aufs Gemüt. Ich fühlte mich schon wirklich leicht depressiv.


                            Also habe ich mir gestern ein Auto gemietet und das History angesteuert.


                            Ich kam dann auf Idee, das Line-up ausgiebig zu testen.

                            Also schlug ich mein Lager im "Jean D'Arc" auf.


                            Im halbstunden Takt, lud ich mir ein neues Girl ein.


                            Bianca

                            Melanie

                            Camelia

                            Anisia

                            Deea

                            Evelyn


                            Ein Girl hübscher als das andere. Entspannte Zeit. Jede Lady kann ich zu 100% empfehlen. Keine Details.


                            Bin trotzdem froh, wenn die Clubs wieder regulär öffnen können und wir unserem Hobby entspannt nachgehen könne.

                            • > 800 CHF in einer Stunde. Das war etwas viel, zugegeben. Dafür komme ich aber nicht zu oft und die beiden (!) Damen boten mir das Paradies auf Erde. Das Line Up war unglaublich (12:00), die Qual der Wahl. Es war mir aber etwas unwohl, irgendwie mag ich das mit dem Line Up nicht so richtig. Anderseits musste ich keine Stunden warten auf eine Perle und das Angebot von Globe war ungeheuerlich hübsch. Auch beim Tageslicht bei Historie einzutreten war mir neu, und es gab neugierige Nachbarn.


                              Für die etwas "schüchterne" unter uns macht es veilleicht Sinn wann man sich die Bilder beim Eingang anschauen kann und dort entscheidet? Klar, es gibt Internet aber da zeigen die Bilder nicht z.B. das Gesicht? Bin ich der einzige der das vermisst? Was mich immer ein Wenig stört sind die Kreditkartengebühren. Und nochmals, 800 CHF ist viel wenn es keine Bar, Sauna usw. gibt.

                              • Kelly ist sehr herzlich und ein Goldschatz. Ich kenne sie aus dem Palace. Dort herrscht auch dank ihr eine sehr familiäre Atmosphäre. Sie schaut immer zum Wohl der Kunden und auch zum Wohl der Girls. Sie ist die gute Seele. Wir haben zusammen am gleichen Tag Geburtstag und haben im Club auch zusammen gefeiert. Danke Kelly du gute Seele, bleib so wie du bist😘😘😘

                                • JENNY is back! Dabei handelt es sich nicht um ein WG. Gemeint ist die sehr nette Dame an der Rezi, die für viele Monate nicht da war, Gott weiß warum. Gestern war sie auf jeden Fall wieder da. Und sie hat mich trotz Maske erkannt, herzlich begrüßt, Scherze gemacht... Leute, ich weiß, das Line-Up in einem Club ist das wichtigste, aber direkt danach kommt der Empfang. Und da ist Jenny wirklich Champions-League!

                                  Als ich im Laufe des Abends Probleme hatte ein Mädel, dass ich wirklich haben wollte, anzusprechen... runter zu Jenny, das kurz besprochen und 2 Minuten später war ich mit meiner Auserwählten auf dem Weg ins Zimmer. Kurz gesagt: Eine Instanz!

                                  Sie heisst Kelly nicht Jenny

                                  • JENNY is back! Dabei handelt es sich nicht um ein WG. Gemeint ist die sehr nette Dame an der Rezi, die für viele Monate nicht da war, Gott weiß warum. Gestern war sie auf jeden Fall wieder da. Und sie hat mich trotz Maske erkannt, herzlich begrüßt, Scherze gemacht... Leute, ich weiß, das Line-Up in einem Club ist das wichtigste, aber direkt danach kommt der Empfang. Und da ist Jenny wirklich Champions-League!

                                    Als ich im Laufe des Abends Probleme hatte ein Mädel, dass ich wirklich haben wollte, anzusprechen... runter zu Jenny, das kurz besprochen und 2 Minuten später war ich mit meiner Auserwählten auf dem Weg ins Zimmer. Kurz gesagt: Eine Instanz!

                                    • Einen (fast) perfekten Samstag


                                      Hallo an allen, ich schreibe hier meinen ersten Bericht; Deutsch ist nicht meine
                                      Muttersprache, da ich Franzose bin, ich biete also um etwas Nachsicht.


                                      Ich war also Samstag im History mit einem Kumpel. Er ist später angekommen,

                                      also fing ich mit einem Kaffee an, und danach Whirlpool. ich bin recht früh angekommen
                                      also hab ich mir richtig Zeit genommen um mich zu entspannen nach
                                      dieser stressiger Woche. An der Bar ist zuerst die Süße Ricarda zu mir gekommen, ich hab ihr gesagt das mein Freund Bald kommt, da sie seine Favoritin ist. Wir haben ein
                                      bisschen zusammen geredet, sie ist wirklich sehr nett.

                                      Kaum war sie weg ist die Emma zu mir gekommen. Ich kenne sie aus dem Flamingo in
                                      Ettlingen. Ich war aber noch nie mit ihr ins Zimmer gegangen. Sie ist wirklich charmant, schönes Gesicht, blonde Haare, schöne Figur, wunderschöne Augen, und alles ist natürlich bei ihr, wie ich es mag!

                                      Wich lachen und haben einen guten Kontakt, also lass ich mich leicht überzeugen, wenn sie mich anbietet den Spaß weiter in den Zimmer Fortzusetzen. :)

                                      Zuerst erklärte sie mir die Preise, und ich war ein bisschen erstaunt ! Was in den
                                      Vollservice war ist jetzt Basispreis 66CHF inklusiv FO und Sex (mit) +30 CHF extra für ZK +30 CHF für lecken
                                      +andere extra Extras mit dem Mädel abzusprechen; also was vorher 99CHF war ist jetzt 126CHF. das war eine Überraschung...

                                      Die junge Dame hat mir alles gut erklärt und ich entscheide mich also für das Vollpaket d.h. 126CHF! ein erstes mal soll immer eine Gute Erinnerung sein.

                                      Ich hatte wirklich einen guten Moment mit ihr. Sie ist sehr lustig und voller Fantasie. Wir haben viel gelacht, und das ist genau was ich brauchte!

                                      Zur Information, Sie bietet auch Anal und Prostata Massage an, und auch verschieden Spielzeuge.


                                      Nach dem duschen und händychecken, (mein Kumpel kommt in einer Stunde ungefähr) nehme ich mir eine Cola und setze mich alleine in der Aphrodite Ecke. Nach ein Paar Minuten Kommt die Isabel zu mir und Kuschelt sich an mich an. Wir reden einen Moment zusammen, Sie fragt mich ob ich schon mal hier war. Ich antworte das ich sie schon mal gesehen habe an ihren Ersten Tag, ich war nämlich am 21 August gekommen und hatte Sie schone gemerkt, das arme Mädchen war total verloren.

                                      Sie ist eine wunderschöne Brünette, sie sieht sehr jung aus, ist aber älter ich weiß aber nicht mehr wie alt sie ist (stimmt ja eh nicht, wasdie alles erzhlen). Nach 10 Minuten bietet sie mir in den Zimmer zu gehen. Ich erkläre ihr das ich gerade eben mit Emma War, und ich biete ihr einen Drink zu hohlen und mit mir weiter zu schwätzen. Sie ist Kultiviert redet aber nur Englisch, kein Problem für mich. Nach dem Cocktail und eine Zigarette machen wir uns in den Weg zum Untergeschoss wo wir einen Liebevollen Moment verbrachten. Alles war intensiv und voller Emotionen, ich hab wirklich geglaubt wir waren schon seit immer zusammen. Also Girlfriend experience 100% !!


                                      Endlich ist mein Kumpel da, wir gehen in der Caligula Ecke und gleich kommt die Ricarda angerannt. Ich glaube sie mag in wirklich gerne, die zwei sind echt süß zusammen.

                                      Nach kurzer Zeit gehen die Zwei los und ich sitze wieder alleine. Da durfte ich einen schönen
                                      Damen Ballett erleben, die Mädels sind einer nach der anderen zu mir gekommen und und haben ein bisschen mit mir geredet, haben sich präsentiert; alle sehr Nett und schön (Ada, Luna, Mary und Sonia die ich schon kannte). Die Angela ist länger geblieben, sie hat mir gesagt sie braucht eine kleine Pause und wir rauchten eine Zigarette zusammen. Ich hab ihr gesagt ich wollte mit ihr ins zimmer heute, Sie war aber immer beschäftigt. Und jetzt sind meine Batterien noch am
                                      Aufladen :P

                                      … vielleicht Später, aber später war sie wieder nicht frei :(


                                      nach einer ¾ Stunde ist mein Kumpel zurückgekommen, er sagt mir es war wild im
                                      Zimmer, an sein lächeln kann ich sehen das er sehr zufrieden ist ;)


                                      Dann ist die Melissa zu uns gekommen, ich kenne sie aus dem Palace, wir haben dort viel
                                      zeit zusammen verbracht im Juni als es nur als Kontaktbar offen war. Wir hatten aber nicht die Gelegenheit gehabt ein Zimmer zu machen.
                                      Ich war sehr froh das sie sich noch an mich erinnert hat. Sie redet auch perfekt Französisch, Sie ist die einzige hier, im Moment. Was für mich bequemer ist.

                                      Sie war immer besetzt und ich hatte sie kaum gesehen. Sie brauchte auch eine Pause (mein Glück heute dachte ich :saint:) und ist eine halbe Stunde mit uns geblieben und hat auch eine Zigarette geraucht, Sie raucht normalerweise nicht, will aber heute eine Ausnahme machen

                                      Danach wollte sie ins Zimmer mit mir,

                                      - Ich war schon 2 mal Heute ... ich weiss nicht ob mein kleiner noch kann

                                      - Haide, haide! Sagt sie mir (= Komm schon) mit mir wird er sicher funktionieren

                                      - ich dachte du bist müde, ärgere ich sie;

                                      - ich hab viel Energie! Behauptet Sie zurück !

                                      :D:D:D

                                      Und tatsächlich hat sie viel Energie !!! Mein Gott was für ein Sturm!! Diese Frau ist
                                      unglaublich :) Ich kam aus dem Raum, als wäre ich unter Drogen ! Ich hatte einen Adrenalin, Dopamin und Endorphin shoot aufs mal! Ich kann nur eins sagen; WOW!


                                      Nach diesem Höhepunkt war es zeit wieder nach hause zu gehen.

                                      Zusammenfassend würde ich sagen ;
                                      3 schönen Experimente, sehr unterschiedliche Erfahrungen, mit 3 wirklich verschiedene Frauen. Alle haben ihre Art und Weise. Alle 3 perfekt; aber Melissa war für mich Nummer eins.


                                      Am Ausgang fragte mich Chayenne ob alles in Ordnung war, JA !! alles perfekt, sie erkundigte sich dann mit welche Damen ich war ,

                                      -Ich: Lob an den drei Prinzessinnen.


                                      Ich war noch unter Endorphin :D, und habe ganz vergessen das ich über die Preispolitik des Klub meckern Wollte. :rolleyes: Am Ende hatte ich eine gute Zeit und zur Hölle mit dem Geiz!


                                      Noapte Buna Emma, Isabel si Melissa. Pe curând

                                      • @ Jonny, sei doch nicht so förmlich bei mir. So musste mit Herrn Direktor ingo H. reden. Ich bin weder Gentleman noch Herr, ich war lange Jahre Chef, und bin schon fast 10 Jahre im RS. Klar war die blutjunge A/C jünger, schüchterner, und hatte noch voluminösere Titten, aber optisch geht die Meli doch in die Richtung, und servicemässig ist sie genaus so gut. Die liefert. Und zwar Sex. Ausserdem die A/C ist weg. Mich interssirt nicht, wo und bei wem sie ist. Vergessen und vorbei. Neues Spiel, neues Glück. Es hat genügend neue Mädels.


                                        Ich geh nur abends im Club, werde ständig angelabert, obwohl meine Rolex im Wertfach ist. Und mein Bentley nicht direkt vor der Türe parkt. Und ich kein Flaschengast bin. Davon abgesehen ist mir völlig egal, ob ich Luft für die Mädels bin. Wenn mich eine interssiert, die mich nicht anspricht, setze ich mich neben sie, sprech ich sie an, oder winke sie her. Ich hab das gelernt und kann das.


                                        Zu den Extras für 30 € sag ich besser nichts mehr. History liegt vor meiner Haustüre, und ich will ja nicht unbedingst von Herrn Direktor Ingo Hausverbot bekommen. Wo ich abends nur noch sehr ungerne weitere Strecken fahre.

                                        • Mit Verlaub der Herr (und Dank für die anderen netten Worte) - Melissa, bei all ihren Qualitäten, ist meines Erachtens NICHT die Nachfolgerin von Alicia Candy:)


                                          Melissa ist etwa ein-zwei präsidiale Amtszeiten älter, also - positiv! - auch erfahrener, während A/C wirklich blutjung war.


                                          Punkto Service-Enthusiasmus kann man die beiden aber durchaus auf eine Stufe stellen, nämlich die A1-Kategorie. Hoffe, es geht Alicia/Candy gut, sie war ja kurz Globe aber dann bald weg, und Cheffin Ch hatte mir etwas erzählt... (nichts mit ansteckenden Krankheiten zu tun!)


                                          _______
                                          Tagesplan sind jetzt die Photos von Ada, Chanel, Isabel, Karla und Luna online - letztere mit Gesicht. Die sehen alle wirklich so aus, wobei Karla sah ich nie obenohne. KOMPLIMENT jedenfalls an alle, sowie dem Herrn Photographen.
                                          Meine Feedbacks in der Reihefolge sind:


                                          - hui
                                          - rrrrrrrr!
                                          - hallo :)
                                          - nice
                                          - und "i want to die"


                                          (Erstaunlich wie viele WGs bei dem Spruch sofort verstehen was ich meine, und sie lachen los.)


                                          Das mit "Promoter" sagt es eigentlich gut - wobei sobald sich rumspricht dass Du den ganzen Tag nur 30-Minuten Zimmer ohne Extras machst, bistu trotzdem Luft (aber für keine der verbleibenden im Tp!)


                                          Melissa würde ich definitiv gern zurück und den vollen Service buchen, und ihr auch eine schleimige Palette an LK-ness auf den Weg geben.


                                          Zu Inna noch, wo wir bereits über drei Damen dieses Namens sprachen 2020: das ist jene über die ich im SWISS schrieb, nicht die quirlige kleine mit Zahnspange im Cleo, und auch nicht Inna Olymp.
                                          Inna, der "steile Zahn" (bedeutet "heisse Frau").


                                          Normale Kunden kann man sich denken buchen 30+30 extra zB für ZK u. Lecken


                                          CH, Swiss und vielleicht andere haben jetzt übrigens Direktgast services bis weit über die 23h-Curfew hinaus.


                                          Und so schaaade keine Photolli von der Vanessa. Wie gesagt eine 10, und wenn sie dazu noch Nichtraucherin wäre eine glatte Zehneinhalb. Melissa ist optisch 8, wobei mit mir menschlich der Service 20 war. Alicia Candy war "perfect 10" und zwar objektiv gesehen.


                                          Für jene die wirklich alles bewerten: es gibt 4 TVs im History, aber jene bei den Liegen in Wellness war am Donnerstag weg. An seiner Stelle nur so komische Piktogramme von einer Organisation namens "BAG", von der 2019 noch kaum einer gehört hatte, und denen ab 2021 niemand mehr irgendwas glauben wird.

                                          Signatur:

                                          "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                          (aus 1984)

                                          • Ob ich besseren Service krieg... villicht scho nes bitzelli. FO bei jeder, keine ZK oder sonstige "Extras" . Patrick SV fragte mich häufiger ob alles ok sei - aber ich hörte ihn die Frage auch andere Stellen... wie ist bei Dir? Würd mich freuen von Dir mal wieder einen ausführlichen Report zu lesen, wie ich weiss dass Du es kannst. Über History oder andre Läden.

                                            Hallo Jonny, danke für deinen tollen Bericht und die Antwort zu deiner Behandlung als schreibender Promoter . Ok, FO bei jeder im GP, aber keine ZK . Und SV erkundigen sich, ob alles zufrieden ist. Auch ich werde immmer gefragt, ob alles ok ist, früher sogar über den Service. Ich war bis vor dem lock-down wöchentlicher Stammgast. Dann hab ich mich privaten Damen zugewandt. Gibts bei mir in der Nähe reichlich . In FKK-Basel ist ja derzeit eher Schmalhans Küchenmeister. Natürlich war ich auch schon Top-Shot und Service-Granate Melissa, der optischen Nachfolgerin der Alica aka Canday. Genau mein Typ. Schlank und natur- vollbusig, kurvig ohne Silikon, und extrem kundenfreundlich und serviceorientiert. Und natürlich war bei ihr auch bei mir FO im Preis enthalten.


                                            Die hat aber richtig Spass an ihrem Job, bläst, küsst und fickt gerne. Mindestens tut sie so, und für mich reicht das vollauf. Lässt sich anfassen, geht gut mit und zickt nicht rum. Die ist das typische Beispiel für einen echten Top-Shot , die bei Jedem einen super GF6- Service bietet. Wie wir ihn kennen und schätzen. Die mag Sex, und liefert daher auch Sex, und nicht Märchen aus 1001 Nacht. Also was für Freier, die im Puff ficken, und nicht stundenlang Märchen lauschen, labern, liebeskaspern und sülzen wollen. Sprich, für die, die noch einen hoch bekommen. Use ist or lose it, du weisst bescheid. Ich sag nix,.


                                            Zu deinem Wunsch nach Berichten. Ich hab doch übers History mehrfach berichtet. Ausführliche und detaillierte Service-Berichte soll man doch in Corona-Zeiten vermeiden. Ausserdem sind die hier ohnhin nicht mehr willkommen. Liebeskasper wollen nicht lesen, dass ihre Fav mit Anderen das Gleiche macht, wie mit ihnen. Allein der Gedanke treibt sie in den Wahnsinn. Das sagen sie aber nicht. Sie sagen, der Gentleman geniesst und schweigt, und fordern, dass Andere auch schweigen. Damit sie keine Details lesen müssen und nachts beruhigt träumen konnen. " macht meine Göttin nur mit mir ".


                                            Ps. Der gestrige Beitrag aus drei Zitaten, aber ohne eine Antwort, war zwischen Türe und Angel hingeschrieben, war natürlich offensichtlich fehlerhaft und unvollständig.

                                            • Hmmmm, das möchte ich meinerseits klarstellen. Verzeiht meine Verwirrung (stiftende Antwort).

                                              Am letzten Samstag war wie immer FKK.

                                              Das habe ich gestern "überprüft". In der Tat: FKK am Samstag

                                              Generell FKK erlebst du zur Zeit nicht.

                                              Ich hätte schwören können, dass Elena und Rebecca "bekleidet" waren bzw. dass ich Samstag dort war. Eins davon ist wohl falsch.



                                                • (...) Premiumgast, von dem die Mädels sogar wissen, dass du für sie wirbst. Und sie sich bei dir daher besonders ins Zeug legen. War bei dir der Service für 66 inklusive FO, oder nur FM ? Haben bei dir ZK plus 30 gekostet ?

                                                  guter Punkt, den Du vorbringst. ich finde, "Porno" zu schreiben ohne Einwilligung (consent) ist nicht mehr zeitgemäss. Die Frauen sollten zwar damit rechnen, dass es passiert - aber der Autor sollte dann auch damit rechnen dass er sanktioniert wird. Darum spreche ich mich ab. Ob ich besseren Service krieg... villicht scho nes bitzelli. FO bei jeder, keine ZK oder sonstige "Extras"

                                                  ABGANG ZIRKA 19H, glücklich und (bis auf einmal durch Maske) ungeküsst!

                                                  mal schauen wie/ob die anderen so berichten. Ich habe immer gern geschrieben, oder wenn Ihr wollt: geprahlt - aber durchaus auch negative Resultate erzielt. Ist neverending Debatte. :rose1:


                                                  Ein Bekannter war gestern auch dort, und er meinte Club sei für ihn eher so ?( aber auch er machte Zimmer um Zimmer.


                                                  Patrick SV fragte mich häufiger ob alles ok sei - aber ich hörte ihn die Frage auch andere Stellen... wie ist bei Dir? Würd mich freuen von Dir mal wieder einen ausführlichen Report zu lesen, wie ich weiss dass Du es kannst. Über History oder andre Läden

                                                  :thumbup:


                                                  Ich schreibe um des Schreibens Willen, aufgewachsen mit Penthouse Forum, freue mich über die Erinnerungen...

                                                  SCHÖNE GRÜSSE


                                                  ps beachte auch die Stelle wo ich den WGs vorher sagte wir machen keine vollen 30 Min. Es ist also - jetzt rein in Zahlen gesehen und rein aus meiner Sicht, der freiwillig auf Service(-Zeit) verzichtete gegenüber 63 eine Preiserhöhung. Nur auf so Zeugs zu achten fände ich aber den wahren Verlust.

                                                  Signatur:

                                                  "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                  (aus 1984)

                                                  3 Mal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                  • Schlangengewächs (im positiven Sinn),

                                                    das Wort das ich suchte war Rankengewächs (im Sinne von sie ist schlank und wächst in die Höhe, mit den üblichen Heels und schmeichelhaften Dessous.) Sorry an Ada falls Du das andere Wort nachschautest. Gilt übrigens für alle meine Texte: Deutsch is nich mini erste Mutterfickersprache

                                                    ...wäre ja mit Capra Hündchenstellung gleichzubehandeln. In der zweiten Landessprache: Levrette.

                                                    und hier natürlich die Gelegenheit anzumerken: zweite Landes-, und die Muttersprache zweitklassiger Bundesräte

                                                    Signatur:

                                                    "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                    (aus 1984)

                                                    Einmal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                    • Gestriges Gefasel: "es sagt schon viel dass sie die Musik für ne Show aufdrehen aber nachher nicht leiser mächä. Das sind aber nur zwei WG, höchstens 3..."


                                                      Um das noch etwas auszuführen - gell, keine Kritik @ CH: es passiert wohl derzeit überall in irgendeiner Form! Also es werden einige von Euch fragen "Gibts da jetzt Shows?" - Nein: die Frau die auf der Bühne tanzte, Name vergessen (gelber Bikini, lecker) war ne spontane Aktion

                                                      :fun:



                                                      Das ist meine Message für Euch: die Chicas leben vorübergehend nur für den Job. Sie leben, schlafen und scheissen in den Clubs. Egal wie sie von Management gedrillt sind, egal wie Du's drehst "Kunde ist König" - wir sind Gäste in ihrem Haus. Und wer das managed ist ein glücklicher Gast und (in eng definiertem Rahmen) sogar temporary family :deutschland::schweiz::super:

                                                      ("eng definiert" weil "Fraier", look it up!)


                                                      Ende der Predigt, ich schreibe mehr über Sex. Ist ein Sexforum, Sex, Sex. Also man kriegt zurück was man mitbringt. Zum Beispiel geize ich nicht mit Komplimento.

                                                      du willst show - dann mach doch eine! sogar die dickwänste... googlet "confident hunchback"... ich fänd's lustig! :rose1:

                                                      wir werden alle sterben


                                                      (irgendwann)

                                                      _________



                                                      :top:
                                                      Zappe noch etwas rum, zum das klarer machen, wissenschaftlich - und trigger warning es wird schlüpfrig aber ja ich hab alle gefragt ob ich schreiben darf, auch das (bis auf glaub 1 Ausnahme) mit den Sternzeichen (und die andere wo ich keinen release habe hat's verdient. So.)


                                                      Sex mit Melissa, mehrmals. Also ich hab bis jetzt keine Ahnung wie meine Person bei ihr ankam, oder ob sie einfach als ne Erfahrene Kurtisane ihre Rolle beherrscht
                                                      - öfters im Kontakt errötet! Trotzdem ist Euer Codiţă zögerlich/spielerisch im annähren. Man hat im CH ja keine Tanzfläche im eigentlichen Sinne - sondern baut sich wie im richtigen Leben einen Raum/Aura um sich selber auf. Als ich nüscht sicher war ob Klein Johann für "Zimmer" 5 zu haben sei, wollte ich sie unverbindlich testen. Dh wer zu einer :penis:direkt hingeht, hat VERPFLICHTUNG -, und da alle WGs jetzt garantiert genug Ärger haben als irgendein Zytfrässer der nicht Ja und nicht Nein sagen kann, bin ich so vorgegangen:


                                                      - beobachten aus Distanz, aufgeilen. Zb als sie etwas unbehände mit ihrer Auslage in dem neuen Top hantierte - sprich: sie war verletzlich... schwups das wirkt auf mich.


                                                      (Üppiges Hüttenholz, Body im Body, ein silberner CHOKE um den Hals... ssdinng!)


                                                      - Dann war sie kurz weg, aber hier ist ein Tipp :!: für Euch: Wenn man sich im Raum placiert, 8tet Euch wem welched Handtuch gehört. Im History die roten Handtücher wo Frauen hygienebedingt drauf sitzen. Ich sah dass sie ihren dort gelassen hatte, also sicher bald zurück kommt, stellte mich etwas näher da hin, und das war der Schachzug für nochmal Sex. Es war übrigens animalisch und im verbalen Bereich ordinär. Sie sagte Dinge die mich sehr glücklich machten, kann sie aber nicht schreiben - dabei hatte ich nur im rechten Moment (lobend!!) Fata rea gesagt (böses Luder).



                                                      Teil 2 dieser Ausführungen
                                                      "Zimmer" zwei mit Ada kam im Bericht etwas zu kurz. Das ist passiert: ich hatte Mary bereits gefragt, wen sie noch so mag - sie sagte Ada. Ich: ist das die Blonde, die hier war und auch Globe? Mary: Nein, sie ist my best friend, grins. Bahnt sich da ein Trio an?


                                                      EINSCHUB THEMA PREISE
                                                      Da mit 66+30 System ist ja fluiddynamik - sprich: es scheint sich so entwickelt zu haben. Anfangs las man noch von ZK ist dabei (oder FO dabei, was ja jetzt gilt).
                                                      Also könnte ein Gefreiter mal schauen ob und wie flexibel das ist! Die beste Idee die ich gestern hatte, aber es reichte nicht mit der Umsetzung: suche zwei am ruhigen Nachmittag, und schau wie weit die extra 60 gehen. Verweise auf meine früheren Berichte "Light Lesbi", Lesbo light, sowie natürlich auf BAG-BS und dass man evtl schweigtundgeniesst.


                                                      Zurück zur Sess mit A.:
                                                      Also da kommt doch bei der oralen Phase tatsächlich zu meinem grossen Vergnügen die Mary zu uns. Sie staunt dass ich ihre Ada bereits ins Codiţă System vereinnahmt habe 8o In der Hand trägt

                                                      sie Kuli und Notizblock. Schreibst Du jetzt auch Berichte fürs Forum? Nein - es geht ums Zmittag. Ich könnte jetzt brav warten bis die Girlfriends ihren Business geklärt haben. Ein Ort, den ich Flurgistan nenne, abgeleitet von Flurge*. Stattdessen geh ich "stehend" zum Störefried hin - geht ja klar wegen Distanz (denn wir hatten schon Sex heute) bis Ada ruft mă haide oder was sie immer sagen... jetzt Frage an Euch: wann hat Euch schon mal eine hübsche nackte Frau in Doggieposition derart zu sich hergerufen? 2020? Notabene ist hier meine Ausführung, wissenschaftlich, über Spassmaximierung, ok? Keine Erniedrigung beabsichtigt...


                                                      Ada Du bist eine Perle!


                                                      ______


                                                      Meine Connection mit MELISSA (dem Juwel) wuchs als wir in einer Stellung die "vielleicht: nicht BAG-Norm war uns unterhielten, wärend in Sichtweite eine Aquiese lief. Ich fragte "glaubst du er beisst an?" Und sie gab ihre Meinung.


                                                      Später kam ein anderer schauen, sie vertraute mit an: "Der nimmt mich nachher", und hatte er auch. Sage das wegen Thema Sich-mit-der-Frau-verbinden! Alles was Sozialdynamik angeht sind sie erstens uns voraus (ich hab das mit dem anderen nicht mitgekriegt, dass er sie will!) und zweitens werden sie nie müde darüber zu reden. Hat mit Evolution zu tun, Überleben, ok, tief verankert!


                                                      Hat Melissa übrigens beeindruckt, dass ich wusste: wenn die frau ihm an der Nase zupft ist das Verzweiflung.


                                                      Sorry wenn ich wieder ins schwelgen gerate... meine iubi Schatz-für-einen-Tag Melissa mit den Möpsen und der Mähne

                                                      :bigtitts:


                                                      Jim.M. habe auch etwas bäckern dürfen!

                                                      :verliebt:


                                                      ________


                                                      Dann noch zum Sex mit fuck ich muss nach Namen wühlen.. also lassen wir den Namen weg ist eh höflicher für das was kommt: ich doggilisiere eine 23-jährige, während daneben ihre Kumpelin einen menschlichen Wal sehr glücklich macht. Ich ermutige "meine", alles heimlich zu kommentieren ...tut sie natürlich nicht - da ist die Grenze. Ich meine was soll sie sagen? "Ob die Gertrude unter dem Hängebauch überhaupt was findet?"


                                                      Sie hat übrigens!: Er stand prächtig :reiten:


                                                      In dem Moment wo Kumpelin dem da drauf besteigt, haben sie zwei Frauen Augenkontakt, fuck das war genau der Moment wo ich im dicken Pirelli da fertig aus der Dangerzone und in homestretch - Orgasmen nach der Methode "Irina" (nachschauen in TROCKENORGASMUS Thread, der trockene Orgasmus) und dann nochmal von null aufgebaut bis Sprutz mit Kribbeln in meine Arsch und alles. Paar daneben öh in <2 Min ;)


                                                      DISCLAIMER: es steht zwar nicht explizit in dem Leidfaden für "Eindübeln in Zeiten von Corona-Coax", aber 'reverse cowgirl' wäre ja mit Capra Hündchenstellung gleichzubehandeln. In der zweiten Landessprache: Levrette.


                                                      ______


                                                      Haben Euch die Texte gefallen? Wollt Ihr evtentuell meine Lochschwager werden? Dann lest bitte auch die Chronik meines Versagens zB Club SP, wo ich Mikhaela kontaktierte und mich gleich bei Intro auf Forum bezog geht selten gut. Einer sagte mal "heimlich" "You are famous..." und das ging dann... aber idR trete in die Fusstapfen vorsichtig, nehme nichts an (zen). Der Brando soll gesagt haben: Wer in die Fussstapfen (pizde) eines anderen tritt, kann nie seinen eigenen Weg gehen.



                                                      ______


                                                      Andere Frauen
                                                      Isabel. Auch eine "schöne Unbekannte", NICHT die Isabelle mit der einer mal Sonntagfrüh ins Separée sich zurückzog. Diese Grazie ist dunkelhaarig höflich, und gross gewachsen. ...vielleicht das CH-Pendant zu Miriyam-Yam. Geduldig auch im Namen sagen :) Man erkennt die eher neueren Damen daran, dass sie einen Spind (Locker) in der Männergarderobe haben. Auch das findet Eurer Oberjohnny und Porcule oberscharf :)


                                                      CARLA
                                                      Ständig dachte ich mir 'kenn ich doch', aber sie nur immer: Nein. Denke aber das war vielleicht eine von denen, die Anfang Jahr vom CG in Disconight kam. Könnte mich irren. Jedenfalls wenn ja, danke nochmal Ihr habt sehr gut Stimmung gemacht. Wurde ja nachträglich im Forum sogar Fettdruck hervorgehobelt. Carla ist eine dunkelhaarige mit Schalk in den Augen; möchte ich mal (wieder?) Nachts begegnern.


                                                      SCHÖNE GRÜSSE NOCHMAL AN ALLE, AUCH DIE LUSTIGE CHAYENNE (GESTERN DAHEYEM) UND DANKE DASS ICH MICH FÜR 390 chf SO BEI EUCH AUSTOBEN KONNTE!!!
                                                      FUCK CORONA, FUCK DARTH VADER AB


                                                      ______
                                                      * ich glaube ein neologismus von snl in einem sketch über hillary clinton. Flurge ist etwas das Ständer schlapp macht. Hillary sagte "stop calling me a flurge." Ich mag das Wort, es ist leicht onomatopäisch! Schwanz ffffllllllurrdgg

                                                      Signatur:

                                                      "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                      (aus 1984)

                                                      Einmal editiert, zuletzt von JohnnyGS ()

                                                      • Dienstag und Samstag sind im History FKK-Tage.

                                                        Samstags allerdings (leider) nur bis 22 Uhr, weil dann "Disco-Betrieb". Ob dies nun wegen früherer Schliessung geändert hat, kann ich nicht sagen.

                                                        ja, genau so stimmt es: Dienstag und SAMSTAG ist Nackedei, sorry im Bericht steht Freitag.


                                                        Auch zu korrigieren: Du gibst NAMEN und Tel.-nr. keine Adresse nötig


                                                        und falls unklar ist Stichwort "Orgy" und "dazugesellt": Es handelt sich natürlich um die angemessen distanzierte zweite Matte im Kino, Lifestyle Club sehr seriös amen :thumbup:


                                                        Der Rest stimmt alles: ich hatte wirklich keine Zimmer :/

                                                        Signatur:

                                                        "Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei und Unwissenheit ist Stärke."

                                                        (aus 1984)