Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Sicher gehen meine Wünsche mehr Richtung GFS. 

      [...]

      Genauso kommen mir eben die Damen im Tagesplan und auch live vor: hochnäsig, getuned, voll Tattoos,

      Also für GFS und Natürlichkeit kann ich vom heutigen Tagesplan zB Claudia, Tina, Aylin, Megan ziemlich vorbehaltslos empfehlen.


      Sofern die Chemie zw. euch stimmt (und du selbst auch zu der „anständigen Sorte“ gehörst) liefern alle TOP-GF-Service, sind naturbelassen, weitghend Tattoofrei (höchstens ein paar kleine) und in & ausserhalb des Zimmers nett und freundlich......



      Wenn du aber deinen abwesenden Favos zu sehr hinterhertrauerst und dann mit schlechter Stimmung & negativen Vorurteilen auftrittst, würde ich dir eher zu einer Pause raten.

      Kenne ich auch: bei übersättigten Clubbesuchen ist die angestrebt himmlische Illusion unerreichbar und die Realität eher ernüchternd und wenig stimulierend......

      • Danke für das Feedback

        Sicher gehen meine Wünsche mehr Richtung GFS. Das mit den Favos stimnt sicher, denn da wusste man, was man hatte, es gab auch einen persönlichen Bezug. Ebenso wohl die Erfahrungen beim letzten Besuch, abgehoben und gekünstelt. Genauso kommen mir eben die Damen im Tagesplan und auch live vor: hochnäsig, getuned, voll Tattoos, unterhalten sich lieber untereinander, alles Dinge die mich nicht ansprechen, deshalb mein Eindruck. Ich weiss, ich tue hier vielen Damen wohl unrecht, habe Vorurteile, verpasse vielleicht etwas, aber am Anfang muss halt der Reiz stehen.

        Alle Frauen sehen nach den gängigen Richtlinien super aus, aber strahlen keine Persönlichkeit aus, umgekehrt wäre oft viel reizender. Auch wenn mir klar ist, dass es eine Illusion ist, dass es die Dame genau mit mir geil findet, erwarten tut man es halt trotzdem. Und ich habe es auch erlebt; wenn du nach Monaten noch mit Namen erkannt wirst. Vielleicht nicht die volle Wahrheit, aber tut gut.

        • Guten Morgen

          Ab und zu bin ich im Tagesplan, muss aber festhalten, dass mich das, was ich da sehe, nicht im Geringsten zu einem Besuch des Globes anmacht. Das war früher anders.

          Wie geht es hier anderen?

          Vielleicht hat mir ja jemand Hinweis auf Damen, die dies ändern?

          Was fehlt dir denn? Vermisst du deine favos? Hattest du mit anwesenden girls schlechte erfahrungen? Oder sprechen dich einfach die fotos nicht an?


          Und was suchst du? Macht wenig sinn dir hier eine GFS-prinzessin zu empfehlen wenn du eine Pornoqueen suchst......


          Ich hab den Plan gerade kurz durchgesehen und muss sagen dass ich von keinem anwesenden Girl, mit dem ich auf dem Zimmer war, enttäuscht war, und dass einige weitere aufgrund positiver Berichte durchaus auf meiner „to-do-Liste“ stehen......

          • Guten Morgen

            Ab und zu bin ich im Tagesplan, muss aber festhalten, dass mich das, was ich da sehe, nicht im Geringsten zu einem Besuch des Globes anmacht. Das war früher anders.

            Wie geht es hier anderen?

            Vielleicht hat mir ja jemand Hinweis auf Damen, die dies ändern?

            • Da wittert wohl jemand einen Gratisfick^^

              Wenn du von den Frauen oder der GL eingeladen wirst, dann ist es Gratis. Es wird aber nicht jeder nicht eingeladen, sondern eher die, die grosszügig sind. Damit ist deine Frage nach dem ausgeben auch beantwortet.

              Wenn du mit einer Frau eine Show machen möchtest, dann musst du bezahlen. evt. möchte sich dafür auch noch etwas Extra.

              Einen Gratisfick hatte ich im Imperium tatsächlich mal - Glückspiel sei Dank 8o


              Aber kannst mir glauben: für eine Show wäre ich auch gratis kaum zu haben.... habs ja noch nicht mal an einen Public-Dienstag geschafft.....

              Bei wenig anwesenden Gästen hinter Vorhängen war bisher das Höchste der (scheuen) Gefühle für mich....


              Nahm mich einfach wunder wie das vom Club & von anderen gehandhabt wird. Danke daher für die Antworten und Respekt an alle die derart ausgestellt performen können!!!:thumbup:

              • Muss man die Girls als Show-Teilnahme eigentlich auch irgendwie entlöhnen?!? Oder übernimmt das der Club?! Oder kommt es auf die Show drauf an - zB unterschied zwischen ‚nur‘ passiv verwöhnt werden (Bj) und aktiv sein (gv)??


                Falls selbst bei einem 3er kein Service-Obulus anfällt: gebt ihr den Girls dann was extra?? Oder wie handhabt ihr das?

                Da wittert wohl jemand einen Gratisfick^^

                Wenn du von den Frauen oder der GL eingeladen wirst, dann ist es Gratis. Es wird aber nicht jeder nicht eingeladen, sondern eher die, die grosszügig sind. Damit ist deine Frage nach dem ausgeben auch beantwortet.

                Wenn du mit einer Frau eine Show machen möchtest, dann musst du bezahlen. evt. möchte sich dafür auch noch etwas Extra.

                • Kurze Zeit später fragte mich Laura, ob ich Lust hätte, an der Show mit 2 Girls teilzunehmen. Da ich nicht schüchtern bin, war ich sehr gespannt auf die neue Erfahrung. Ist definitiv anders, als auf dem Sofa, aber schlussendlich nur eine Show. Aufregend war es allemal. Danke für diese Erfahrung.

                  Muss man die Girls als Show-Teilnahme eigentlich auch irgendwie entlöhnen?!? Oder übernimmt das der Club?! Oder kommt es auf die Show drauf an - zB unterschied zwischen ‚nur‘ passiv verwöhnt werden (Bj) und aktiv sein (gv)??


                  Falls selbst bei einem 3er kein Service-Obulus anfällt: gebt ihr den Girls dann was extra?? Oder wie handhabt ihr das?

                  • Hier wird übertrieben. Ich habe im Globe bisher immer die Frauen bekommen die ich wollte, musste nie reservieren. Wenn man natürlich nur alle drei Monate kommt und dann auch nur zwei Stunden bleibt, könnte zufällig der beschriebene Fall eintreten.
                    Wirklich arrogant/abweisend war noch keine Frau zu mir im Globe. Wie man in den Wald hineinruft so kommt es zurück...


                    Nur weil du andere Erfahrungen gemacht hast, gibt dir das noch lange nicht das Recht die Erfahrungen von anderen als übertrieben hinzustellen. Du kannst sie hinterfragen wenn du sie für so abwegig hältst.


                    Soll ich dir mal sagen was wir für übertrieben halten. Wenn man Gast in einem Club ist, egal ob Laufkunde oder Stammgast, 95 Franken Eintritt bezahlt hat und dann ein Girl anspricht und nicht mal eine Antwort erhält. Ja, das halten wir in der Tat für sehr übertrieben. Ich kann dir auch gerne die Namen der AT’s durchgeben (den arroganten Tanten), wie wir sie nennen.

                    In alphabetischer Reihenfolge: Anna, Ella, Irina und Paula. Alles Girls welche von Kollegen und oder mir angesprochen wurden aber diese keine Lust hatten zu Antworten. Sie sind anscheinend was besseres und sprechen nicht mit jedem Kunden. Was die hübschen Damen dabei aber vergessen, mit dem Getue vergraulen sie auch ihren Kolleginnen Kunden und natürlich auch dem Club. Zum Glück ist niemand auf ein paar Kunden mehr oder weniger angewiesen und schon gar nicht das Globe. Trotzdem schade, sowas müsste nicht sein. Und bitte nicht mit einem „nein“ verwechseln das wäre selbstverständlich ok und würde von allen akzeptiert.


                    Jetzt kann man schreiben, was du ja gemacht hast, das es am Kunden liegen muss. Wer weiss, vielleicht sind meine Kollegen und ich alles Arschlöcher und wir haben es einfach noch nicht gemerkt. Dann bitte ich dich aber das für dich zu behalten und es auf keinen Fall Girls in den anderen Clubs zu erzählen, denn bei denen haben wir das Problem nicht. Und übrigens, wenn du etwas in englischsprachigen Foren liest, wirst du feststellen das dass Verhalten dort öfters mal beanstandet wird.


                    Wie auch immer, ich glaube dir das du nur positive Erfahrungen gemacht hast, wie viele andere auch und ich gönne das allen. So viel Fairness besitze ich dann schon. Hier geht es nicht darum wer recht oder unrecht hat - es geht um Erfahrungen die gemacht wurden. Ausserdem hatte ich ja auch mehrere Jahre nur positive Erfahrungen machen dürfen.


                    Und übrigens, anscheinend hat das Globe den TP aufgestockt, also waren die Hinweise bezüglich "zu wenig" Girls wohl eher auch nicht übertrieben.

                    • Da mein Post von 0:05 scheinbar bei der Forumsumstellung verlorengegangen ist, hier nochmals.


                      Erneut am Public Dienstag nach dem coolen Erlebnis von letzter Woche aufgeschlagen.


                      Ich schuldete Carmen noch eine "bessere Performance". Ihr bezauberndes Lächeln hatte mich voll im Griff. Eigentlich ist sie als Blondine nicht mein Beuteschema, aber die Chemie zwischen uns passte einfach. Gute Gespräche und knisternde Erotik. Dazu ihre sportlich, schlanker Modelkörper. Einfach wow.


                      Mit Alice hatte ich eine sehr coole Session am Rondell. Coole Show. Ihre Sillikon-Brüste sind einfach der Hammer. Sie ist hunderprozentig dabei. Ihr Deepthroat, insbesondere mit ihrem Zungenpiercing ist phänomenal. Eine Stunde voller Geilheit. Sie gibt einem ein tolles Gefühl.


                      Die neue Barfrau ist eine "alte Bekannte", hat mich sehr gefreut sie begrüssen zu können. Aufgestellt, kompetent und in jedem Fall eine Bereicherung fürs Globe.


                      Laura war wie immer charmant.

                      • Früh angekommen gegen 15:00 war die Party bereits im Gange. Eigentlich wollte ich mir Zeit lassen, aber dann sah ich Hanna (neu) und barbusig und das Blut stieg Richtung Penis. Wohlgeformte grosse Brüste, lange Haare und ein sinnliches Gesicht. Sie enttäuschte mich nicht, blies phantastisch und tief. Ihre eingeölten D-Cup Brüste baumelten vor meinem Gesicht. Nach einer abwechslungsreichen halben Stunde entlud ich mich in ihrem Mund.


                        Kurze Zeit später fragte mich Laura, ob ich Lust hätte, an der Show mit 2 Girls teilzunehmen. Da ich nicht schüchtern bin, war ich sehr gespannt auf die neue Erfahrung. Ist definitiv anders, als auf dem Sofa, aber schlussendlich nur eine Show. Aufregend war es allemal. Danke für diese Erfahrung.


                        Zu guter Letzt konnte ich mich noch mit Noemi und Alice gegenüber dem Kino vergnügen. Ein heisses Gespann - ich hatte mit Beiden schon solo das Vergnügen. Grosse Brüste sind einfach mein Fetisch - und dazu noch 2x wunderbaren Deeptroat. Als beide gleichzeitig an meinem Schwanz rauf und runter bliesen entlud ich mich in einer hohen Fontäne, die auf beiden Gesichtern niederging. Einfach nur geil - dazu die Zuschauer, die sich aufgeilten und wixten. Ein Spass für alle Beteiligten.

                        • Zu Kim muss ich morgan2 mal zustimmen. Es geschehen doch noch Wunder...


                          Entschuldigung. Das ist mir jetzt aber echt peinlich, dass ausgerechnet du mir mal zustimmst. Ich habe meinen Beitrag gerade extra nochmals gelesen, aber kann keinen Fehler finden. Ich vermute daher, du stimmst mir nur zu, weil du gar nicht verstanden hast, was ich sagen wollte. Kim war nämlich nicht nur immer super freundlich, fleissig und sympathisch- zum Service kann ich nichts sagen- sondern arbeitetete gemäss ihrer Auskunft auch noch gerne und freiwillig. Ihr gefällt der Job, ihr gefällt das Globe, ihr gefällt der Chef, ihr gefallen die Gäste und ihr gefällt am meisten der easy und super Verdienst. Für sie stimmte also Alles. Und sie will unter keinen Umständen von Bergrudis-Liebeskaspern befreit und gerettet werden.


                          Nix mit angeblichen Schulden ab bezahlen müssen, nix mit Darlehen ergaunern, nix mit klagen, nix mit jammern. Es gibt also nicht nur Jammervögel und Story-erzählerinnen wie die " super, super, super liebe " Beatrice. Sondern auch noch Kims. Und das muss eben auch mal gesagt werden. Gerafft ? Übrigens...Wunder würden geschehen, wenn du mich mal argumentativ entkräftest und sachlich widerlegst könntest. An sich müsste das doch für dich ganz einfach sein, wo ich doch deiner Meinung nur Unsinn schreibe.

                          Kim war übrigens an (nur) an beiden FKK-Tagen anwesend. Zu der Zeit gab es aber auch noch viel mehr Frauen die sich so unkompliziert mit den Gästen unterhalten haben


                          Na ja, um den Befreiern und Retter, den Bergrudis, unkompliziert Märchen und Storys zu verklickern , pardon sich unterhalten zu können, scheinen die Mädels ja noch genügend Zeit zu haben.

                          • Nein, die Kim war genau das Gegenteil von arrogant, abweisend, eingebildet, überheblich und passiv, sondern blieb sogar nach mehreren vergeblichen Versuchen, mich aus Zimmer zu bewegen, aktiv, charmant und super freundlich. Die war nur von sich überzeugt, und davon, man muss sich nur um einen Gast bemühen, dann klappts auch mit dem Verdienst. Die sass auch nie untätig rum, sondern lief ständig rum und hat angesprochen. Aber nicht nur deswegen habe ich die in bester Erinnerung.


                            Die hat klar und deutlich gesagt, dass sie nicht nur diesen Job liebt- Sex ist ihr Hobby- sondern ihr auch das Globe gefällt, der Chef sehr ok wäre, sie freiwillig arbeitet und super verdient. Also nix mit befreit und gerettet werden wollen, nix mit Schulden ab bezahlen müssen, nix mit klagen, nix mit jammern...also kein Fall für den " Befreier und Retter " der WGs, den Bergrudi aus den Bergen . :smile:


                            Das schweitzer Girls Luna wartet auch nicht auf ihren Retter. Sie würde die Arbeit im globe auch nicht zu 100% machen weil sie ganz genau weiß wen man das haupt beruflich macht und zu lange dann gibt es kein zurück mehr in den normalen Beruf. Wo man neben der AHV auch BVG hat.

                            • Klingt so als wäre sie total eingebildet und wohl zu lange gebadet hat?


                              Nein, die Kim war genau das Gegenteil von arrogant, abweisend, eingebildet, überheblich und passiv, sondern blieb sogar nach mehreren vergeblichen Versuchen, mich aus Zimmer zu bewegen, aktiv, charmant und super freundlich. Die war nur von sich überzeugt, und davon, man muss sich nur um einen Gast aktiv bemühen, dann klappts auch mit dem Verdienst. Die sass auch nie gelangweilt und untätig rum, sondern drehte ständig Runden und hat angesprochen. Vorbildliche Arbeitsweise. Aber nicht nur deswegen habe ich die in bester Erinnerung.


                              Die hat klar und deutlich gesagt, dass sie nicht nur diesen Job liebt- Sex ist ihr Hobby- sondern ihr auch das Globe gefällt, der Chef super ok wäre und voll durch blicke, sie freiwillig und gerne hier arbeitet und super verdient. Vorbildliche Arbeits-einstellung. Also nicht die üblichen Puff-Märchen, nix mit, der Chef ist doof, nix mit ich bin nur gezwungenermassen hier, nix mit befreit und gerettet werden wollen, nix mit Schulden ab bezahlen müssen, nix mit klagen, nix mit jammern...also kein Fall für den " Befreier und Retter " der WGs,


                              den legendären Sponsor Bergrudi aus den schweizer Bergen . :smile:


                              Ist doch ganz klar.....Schweizerin halt......kannst im Bett nur sehr selten gebrauchen.....leider......zum Glück gibts Ausnahmen....smile..


                              Sie war eine Ausnahme. Ich war war nicht mit ihr zimmern, weil sie nicht mein Typ war, aber ein Freund von mir war mit ihr mehrfach auf dem Zimmer, und hat geschwärmt-



                              • Klingt so als wäre sie total eingebildet und wohl zu lange gebadet hat?

                                • morgan2
                                  Das Girl das ich meine nennt sich Luna, ist 1.71 gross hat Schwarze schulterlange Haare
                                  einen knackigen Hintern und grosse Silikon Brüste. Ein girl next door. Sie kommt aus der Ostschweiz vom Dialekt her. Sie hat nichts nuttenhaftes an sich. Sie spricht Schweitzer Deutsch und ist ende 20 sie bittet einen qualitativen guten Service. wollte am Anfang nur 30 Minuten mit ihr auf das Zimmer gehen. aber ihr Traumhafter Körper und ihr 1A Service haben mich dazu bewegt 30 Minuten länger zu bleiben.

                                  • Steccher Die CH Dame arbeitet nur am Wochenende. Sie macht es nur um ihr Gehalt aufzubessern. Damit sie sich was extra gönnen kann. Sie ist deswegen auch nicht regelmäßig anzutreffen. Hatte das Vergnügen mit ihr 1 Stunde lang.


                                    Als ich noch im Globe verkehrt habe, gabs eine charmante, sexy Schweizerin namens Kim, die immer Montags anwesend war. Die sah nicht nur bürgerlich, normal und schweizerisch aus, die hat auch schweizerisch gesprochen. Und hatte auch einen normalen Haupt- Beruf, und daher nur tageweise gearbeitet. Und meinte, sie arbeitet gerne hier und freiwillig. Verdiene sehr gut, und habe keinerlei Grund zu jammern oder klagen. Die wollte also weder befreit noch gerettet werden, geschweige denn Darlehen und Flüge ergaunern.


                                    Die hat mich regelmässig - Andere natürlich auch- bei jedem Besuch freundlichst angequatscht und begrüsst, obwohl ich ihr jedesmal abgesagt, und ihr sogar erklärt habe, dass sie für mich nicht geil aussieht und ich nicht mit ihr aus Zimmer gehe. Die hat das weder vergessen, noch war darüber eingschnappt oder sauer. Im Gegenteil, sie meinte, ihre Blas-und Sex-Künste wären legendär, sie habe genügend Kunden, die ihr verfallen sind, und sicher gehe auch ich bald mit ihr.

                                    Nach dem sie mich ca. 10 mal vergeblich angesprochern hat, habe ich ihr ein Cüpli als Anerkennung für ihre vorbildliche Arbeitsweise spendiert. Dafür hat sie sich gefühlt 100-mal bedankt- mir wars fast peinlich, da es ja keine Flasche Moet & Chandon Champus für 300 Stutz war- hat mir dabei erklärt, dass sie sehr wohl wüsste, dass sie zwar nicht geil und nuttig wie eine Sex-Bombe aussieht, eher wie girl next door, aber auf dem Zimmer das volle Programm biete. Und jeder Gast, der einmal mit ihr zimmern war, es wieder machen würde. Ich bin damals dennoch nicht mit ihr hoch. Hat sie aber null gestört.



                                    Ist das die ?

                                    • Steccher
                                      Die CH Dame arbeitet nur am Wochenende. Sie macht es nur um ihr Gehalt aufzubessern.
                                      Damit sie sich was extra gönnen kann. Sie ist deswegen auch nicht regelmäßig anzutreffen. Hatte das Vergnügen mit ihr 1 Stunde lang.


                                      Ok danke für die Info! Eine Schweizerin im Globe wäre zwar spannend gewesen, wird für mich aber wohl weniger infrage kommen weil Wochenende = zu laut und zu voll für meinen Geschmack.....:schweiz:


                                      • Ist das dein Ernst? Warst du nicht der, der sich anfangs 2019 noch vor seinem 1. Globe-Bericht gefürchtet hat?!? Und jetzt postest du hier, als wärst du ein alter Milieu-Versteher, der seit anbeginn die entwicklung in einem der erfolgreichsten CH-Saunaclubs der Schweiz mitverfolgt hat.....:rolleyes:


                                        Hast du das Gefühl das Globe würde Top-Girls aus nicht-RO-Ländern mit absicht ausschliessen? Die wissen doch auch, dass mit "Artenvielfalt" eher mehr Männer kommen würden. Aber Tatsache scheint nunmal zu sein, dass die Topshots auf Globe-Niveau (resp. Girls, die dem Globe-Schema entsprechen) quantitativ am meisten aus dem Karpaten-Gebiet kommen.....und dass das Globe mit seinem Konzept generell gut zu laufen scheint.....


                                        Will hier allerdings nicht die Berichte anzweifeln die sagen, dass im Club an gewissen Tagen momentan Flaute herrscht.Aber mal ehrlich.... hier tun ja manche so als wäre das Januar-Loch eine völlig neues und unbekanntes Ereignis :rolleyes:



                                        PS: rein vom Tagesplan her scheinen doch durchaus einige neue Gesichter da zu sein!?? Hab dort wiedermal eine CH-Dame gesichtet und gar 2 Brasil-Girls. Hat mit denen schon jemand Erfahrungen gemacht?!?? :schweiz:

                                        • da hast du wohl irgendwo ein NICHT vergessen smile...





                                          Was heißt denn früher für dich? Diese Dominanz gibt es aber schon, seit ich das Globe kenne. Und das ist schon seid 2009
                                          Aber als Kunde hat mich der Club auch verloren. allerdings wegen der Nationalität der Frauen (ich liebe Rumäninnen) sondern wegen dem Verhalten der Frauen. Das Thema ist aber auch schon durchdiskutiert :smile:

                                          • Was heißt denn früher für dich? Diese Dominanz gibt es aber schon, seit ich das Globe kenne. Und das ist schon seid 2009
                                            Aber als Kunde hat mich der Club auch verloren. allerdings wegen der Nationalität der Frauen (ich liebe Rumäninnen) sondern wegen dem Verhalten der Frauen. Das Thema ist aber auch schon durchdiskutiert :smile:


                                            es gag immer eine dominanz von Rümenien aber es gab ein bischen variety aus Bulgarien, Poland vor allem ...


                                            jetzt es gibt fast nur Rumenninen ... und die Frauen nicht aus Romania wie Rafaela, Sylwia, Molly ... sind nicht wirklich mein typ

                                            • Sonntag Abend war ich endlich wieder im Globe und es war ziemlich ruhig. Die wenige Girls die an der Stange getanzt haben waren ziemlich unmotiviert. Nach etwa einer Stunde habe ich zwei wunderschöne Girls gesehen (Blondine+Schwarzhaarige) und habe ich auf einem Dreier gehofft... Dauerbesetzt! mit einem Typ der grosszügig Drinks spendiert hat. Habe noch eine Stunde gewartet und am Ende mich für ein BJ im Kino entschieden (Camelia), aber die ganze Zeit an der anderen Blondine gedacht, deren Name ich nicht mal kenne....

                                              • gestern im club…..dachte ich seh nicht richtig....überall nur Eisbären....keine ladys…..aber gar keine...….hab ich in 10 jahren nicht erlebt...


                                                Solche Tage gab es auch schon ab Oktober 2019.
                                                Da war zudem eine deutliche Dominanz der rumänischen WG's zu verzeichen.


                                                Was früher nicht so war.


                                                Persönlich habe ich nichts gegen die WG's aus den Karpaten.
                                                Aber es sollte eine gesunde Mischung/Auswahl getroffen werden, diese vermisse bzw. kann ich nicht mehr erkennen.


                                                Aus den genannten Gründen meide ich das Glob, wie der Teufel das Weihwasser.


                                                Offe, dass es nicht so weiter geht, wäre wirklich Schade.
                                                Der Ruf ist schneller ruiniert als wieder hergestellt.

                                                • ja sie ist eine gute........obwohl beim BJ noch Potentional gegeben ist...smile..





                                                  Der Grund warum die Linda begehrt ist das sie zu den vielen Wgs aus Rumänien eine Wg ist die zur Abwechslung Deutsch spricht. und bei ihr keine Angst haben muss das es zu Verständigung Schwierigkeiten kommt. Es gibt Gäste die sind froh wenn sie nicht Englisch reden müssen. Und ihr Service ist alles andere als mäßig er ist anders als bei den Rumänischen Frauen.

                                                  • gestern im club…..dachte ich seh nicht richtig....überall nur Eisbären....keine ladys…..aber gar keine...….hab ich in 10 jahren nicht erlebt...
                                                    Stimmung wie in einem schmuddeligen unbegehrten club….ganz schwach..
                                                    hab dann die letzte lady geschnappt...….die noch irgendwann mal rumgeschlichen ist....


                                                    an die anzahl der ladys die sich im club tummeln sollten......verschiedenen Arbeitszeiten hin oder her.....glaube ich ja schon lange nicht mehr...


                                                    aber so......pfffffffffffffffff ohne mich sorry...….


                                                    dann doch lieber das westside oder FKK Dietikon...……
                                                    da weiss man(n) wenigstens was ma(n) hat...…


                                                    sehr schade.....so verliert man Stammkunden...…..

                                                    • Der Grund warum die Linda begehrt ist das sie zu den vielen Wgs aus Rumänien eine Wg ist die zur Abwechslung Deutsch spricht. und bei ihr keine Angst haben muss das es zu Verständigung Schwierigkeiten kommt. Es gibt Gäste die sind froh wenn sie nicht Englisch reden müssen. Und ihr Service ist alles andere als mäßig er ist anders als bei den Rumänischen Frauen.

                                                      • Hier wird übertrieben. Ich habe im Globe bisher immer die Frauen bekommen die ich wollte, musste nie reservieren. Wenn man natürlich nur alle drei Monate kommt und dann auch nur zwei Stunden bleibt, könnte zufällig der beschriebene Fall eintreten.
                                                        Wirklich arrogant/abweisend war noch keine Frau zu mir im Globe. Wie man in den Wald hineinruft so kommt es zurück...


                                                        Ganz deiner Meinung Fulcrum2

                                                        • Hier wird übertrieben. Ich habe im Globe bisher immer die Frauen bekommen die ich wollte, musste nie reservieren. Wenn man natürlich nur alle drei Monate kommt und dann auch nur zwei Stunden bleibt, könnte zufällig der beschriebene Fall eintreten.
                                                          Wirklich arrogant/abweisend war noch keine Frau zu mir im Globe. Wie man in den Wald hineinruft so kommt es zurück...
                                                          Und Linda ist wirklich ein Sonderfall. Die muss man reservieren. Keine Ahnung was alle an ihr finden. Service mässig ist sie nicht ganz vorne dabei. Sie ist definitiv ein Fall für Liebes-Kaspars...

                                                          • Einige wenige aber sexy Girls die da sind, haben teilweise ein sehr abweisendes Verhalten. Sie sind teilweise neu und kommen mit dem Stress nicht (noch nicht) klar. ....Und die guten,... anständigen Girls sind meist total ausgebucht mit Stammgästen und wenn sie frei sind, machen sie meist party und sind kaum anzusprechen (betrunken, high oder sonst irgendwie unpraktisch). Sind jetzt nur noch Kaspare unterwegs? Sorry aber wer verbringt 4 5 Stunden oder länger mit demselben Girl? Anscheinend viele verliebte im Globe... Wenn denn mal plötzlich und überaschend eines dieser "Top" Girls auftaucht, muss man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein oder ansonsten einen Sprint hinlegen, damit man das Girl ansprechen kann. Stress pur. ....Ja die Bedingungen sind derzeit nicht optimal für einen gemütlichen, geplegten Saunaclubbesuch im Globe.... Danke für die Vorschläge...


                                                            Mein Vorschlag....beim nächsten Besuch teilst du gleich zu Beginn am Empfang deine Bedenken, Erlebnisse und deine Kritik persölich vor Ort mit. Am besten, du nennst konkrete Namen und spezielle Verhalten. Damit dioe GL auch reagieren kann. Wirkt Wunder. Das arrogant-abweisende Verhalten einiger neuer Girls liegt allerdings sicher nicht daran, dass sie mit dem angeblichen Stress- von welchem Stress redest du ??? - nicht klar kommen sondern das sie mit dem plötzlichen Riesenverdienst nicht umgehen können. Und der gigantische Verdienst ihnen den Kopf verdreht. Die haben es schlicht finanziell nicht nötig, anzusprechen, weil sie auch ohne Ansprechen für ihre Verhältnisse im Geld schwimmen. Wie würdest du regieren, wenn du in einer einzigen Stunde im Liegen mehr verdienst, wie deine Mutter im Monat in Romulanien im Stehen ? Würdest du da auch noch jemanden ansprechen ? Als Top-Shot, der an jeder Ecke angesprochen und mit Angeboten, Geld, Geschenken und Versprechen zugeschüttet wird ?


                                                            Und die guten " anständigen " Girls werden von den verliebten " Kasparen " belagert und Stunden auf dem Zimmer belabert und zugetextet, die nicht ficken wollen oder können , dafür die Mädels befreien und retten, und ihnen Autos, Darlehen, Flüge und Häuser aufdrängen und finazieren wollen. Und sie versauen. Kein Wunder, dass die Mädels zudem nach so einer stressigen Belaber- Mammut-und Psychiater-sitzung mit so einem Kasper " betrunken, high oder sonst irgendwie unpraktisch " sind, erst mal ne Pause benötigen. Und finanziell ohnhin für die ganze Woche ausgesorgt haben.


                                                            Und manche Mädels an anständigen und normalen Gästen, die nur 30 Minute zimmern wollen, wenig Intersse zeigen. Aber noch lebt jeder Club von den Normalos, und nicht von den paar Kasparen- Stundenbuchern, noch macht immer noch Kleinvieh den Mist. Aber am besten, du klärst das im Globe am Empfang. Und frägst die GL, ob normale Kunden nicht mehr erwünscht sind, sondern nur noch " Liebes-Kaspare ", die zwar auch nur einen Eintritt zahlen, dafür ein Girl für 5 Stunden blockieren, und sie mit 1200 Stutz zuschütten . Das dann für den Rest des Tages " betrunken, high oder sonst irgendwie unpraktisch " ist, respektive ausfällt.

                                                            • Ich war auch schon längere Zeit nicht mehr im Globe. Ich muss sagen es hat mir früher immer sehr gut gefallen aber leider scheint sich die Atmosphäre deutlich geändert zu haben. Im negativen Sinne für die Kunden:
                                                              Es gibt allgemein weniger Girls auf dem Tagesplan.
                                                              Leider haben auch wieder einige gute Girls aufgehört wie ich mitbekommen habe.
                                                              Einige wenige aber sexy Girls die da sind, haben teilweise ein sehr abweisendes Verhalten. Sie sind teilweise neu und kommen mit dem Stress nicht (noch nicht) klar.
                                                              Und die guten, etwas länger anwesenden, anständigen Girls sind meist total ausgebucht mit Stammgästen und wenn sie frei sind, machen sie meist party und sind kaum anzusprechen (betrunken, high oder sonst irgendwie unpraktisch). Schade die Entwicklung. Als ich das letzte mal im Oktober anwesend war konnte ich auf dem Tagesplan am Freitag 56 Girls sehen. Ich um 18 30 mit Bademantel eingekleidet und bis um 01 00 Uhr konnte ich keine 30 verschiedene Girls sehen. Heisst für mich, dass 30 Girls dauergebucht waren. Leute das kanns doch nicht sein oder? Sind jetzt nur noch Kaspare unterwegs? Ich muss zugeben ich bin einerseits etwas neidisch, dass ich mir keine solche Stundenlangen Sessions leisten kann... aber wiederum froh, dass ich nicht solche Exzesse leben muss. Sorry aber wer verbringt 4 5 Stunden oder länger mit demselben Girl? Anscheinend viele verliebte im Globe...
                                                              Wenn denn mal plötzlich und überaschend eines dieser "Top" Girls auftaucht, muss man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein oder ansonsten einen Sprint hinlegen, damit man das Girl ansprechen kann. Stress pur. Und mit den Badelatschen hat man auch kein Grip auf dem Plattenboden..
                                                              Ja die Bedingungen sind derzeit nicht optimal für einen gemütlichen, geplegten Saunaclubbesuch im Globe.
                                                              Bin die letzten 2 Mal übrigens auch ohne Zimmer nach Hause gegangen.. und per Telefon reservieren ist schwierig, da ich Mühe habe mit den Namen.
                                                              Für das nächste Mal möchte ich es aber versuchen und ich werde ein Girl telefonisch reservieren, welches IHR mir voschlägt und dann berichten, versprochen!
                                                              Danke für die Vorschläge


                                                              sunset

                                                              • Dem kann ich nicht beipflichten, wollte mit meinem Beitrag nur sagen, dass an diesem Tag zu wenig Girls anwesend waren um dem Ansturm an Dreibeinern gerecht zu werden.


                                                                Das es oft zu wenig Girls hat war schon früher so (ich war seit dem 9 Nov nicht mehr dort). Dazu kommt noch das sich gewisse Girls ziemlich Arrogant Verhalten. Und wenn man dann als Kunde den Club öfters ohne ZG verlassen hat, hat man es irgendwann halt gesehen. Aber wir freuen uns das es den Girls super läuft und der Rubel rollt :super:

                                                                • nicht immer ein halbes Dutzend oder mehr Frauen auf die Bühne stellen, die sich mit Dildos alles Löcher stopfen. Manchmal ist weniger einfach mehr. Mehr mit der Erotik spielen. Vllt mal softe SM Spiele.


                                                                  Sicher ist es nicht einfach immer den richtigen Geschmack zu treffen und damit Begeisterung bei den Besuchern hervorzurufen.
                                                                  In der Aussage weniger ist machmal mehr liegt schon eine gewisse Wahrheit.
                                                                  Oder versuche dich mal auf ein halbes dutzend Frauen zu konzentieren, welche sich auf der Bühne präsentieren.
                                                                  Wenn dir dies gelingt bist du ein Genie.
                                                                  Ich kann es nicht und will es auch nicht.
                                                                  Mir reichen 2 Frauen auf der Bühne, lieber dafür öfters mal so eine Einlage.

                                                                  • Die Shows mit Toni sind langweilig geworden


                                                                    Die shows sind so ausgerichtet, dass es für die Allgemeinheit passt, das Globe Management hat einige Jahre Erfahrung und hat auch schon einiges ausprobiert und mit den Shows, so wie sie jetzt aufgestellt sind, am besten gefahren. Toni hat auch X-Besucher versucht zu motivieren bei einer show mitzumachen, meistens ohne Erfolg. So wie Lady-Lover schon erwähnt sind sicher Anregungen willkommen, man soll einfach daran denken, dass es für möglichst viele Besucher ansprechen soll und Shows sich nicht auf irgendwelche Spezialitäten ausrichtet. Spezialitäten kann man haben, aber bitte dann Privat im Zimmer.

                                                                    • nicht immer ein halbes Dutzend oder mehr Frauen auf die Bühne stellen, die sich mit Dildos alles Löcher stopfen. Manchmal ist weniger einfach mehr. Mehr mit der Erotik spielen. Vllt mal softe SM Spiele.
                                                                      Aber warum schreibe ich denn hier. Ich habe ja mit dem Globe abgeschlossen. Montag ist es 1 Jahr her, :lachen: dass ich zuletzt dort war und beinahe verarscht wurde. :wütend:

                                                                      • Überhaupt nicht, habe nur die Anzahl der Mädels an diesem Tag bemängelt, sonst gar nichts, aktuelles Lineup absolut top, und nichts von alle sehen gleich aus, weis ja nicht, wann Du zum letzten mal vor Ort warst...
                                                                        und entscheiden wofür? Habe mich schon lange fürs Globe entschieden, schau vielleicht meine letzten Posts an...


                                                                        ja....muss ich dir (leider) oder zum Glück beipflichten.....
                                                                        zur zeit (jetzt) ist das line up mal wieder spitze.....
                                                                        letzte woche war es zum gähnen.......und vorletzte woche auch.....
                                                                        hoffentlich geht es so weiter wie momentan.....
                                                                        dann sind wir beide glücklich.........



                                                                        PS: ich gehe ein bis zwei mal die woche ins paradies....smile und gruss

                                                                        • Überhaupt nicht, habe nur die Anzahl der Mädels an diesem Tag bemängelt, sonst gar nichts, aktuelles Lineup absolut top, und nichts von alle sehen gleich aus, weis ja nicht, wann Du zum letzten mal vor Ort warst...
                                                                          und entscheiden wofür? Habe mich schon lange fürs Globe entschieden, schau vielleicht meine letzten Posts an...



                                                                          Also dann spiel nicht den Clown. Entweder bist du konsequent, wenn du den Club globe kritisiertst oder dann schreib nix wenn du wieder hinhöselest

                                                                          • weglach.....du widersprichst dir selbst.....
                                                                            musst dich dann schon mal entscheiden.....smile....


                                                                            Überhaupt nicht, habe nur die Anzahl der Mädels an diesem Tag bemängelt, sonst gar nichts, aktuelles Lineup absolut top, und nichts von alle sehen gleich aus, weis ja nicht, wann Du zum letzten mal vor Ort warst...
                                                                            und entscheiden wofür? Habe mich schon lange fürs Globe entschieden, schau vielleicht meine letzten Posts an...

                                                                            • weglach.....du widersprichst dir selbst.....
                                                                              musst dich dann schon mal entscheiden.....smile....




                                                                              Dem kann ich nicht beipflichten, wollte mit meinem Beitrag nur sagen, dass an diesem Tag zu wenig Girls anwesend waren um dem Ansturm an Dreibeinern gerecht zu werden. Optisch ist das Angebot aktuell aber sehr vielfältig. Schon lange nicht mehr so viele junge, sehr schöne, naturbelassene Grazien gesehen, strapaziert im Moment mein Budget sehr :smile:

                                                                              • ja..manchmal ist der cg wirklich etwas schwach besetzt....früher waren die lineups ein wenig üppiger......vor allem sehen zur zeit viele ladys genau gleich aus.......bisschen langweilig.....zum glück gibt es noch favos......irgendwo schleicht immer eine rum.....aber mit vollen eiern nach hause gehen.....never in diesem club....wohl nicht möglich.....oder????
                                                                                PS: Rebeca von History am besten gleich im Globe behaltlen...wär eine ganz feine sache....smile….guten flutsch wünsch ich allen


                                                                                Dem kann ich nicht beipflichten, wollte mit meinem Beitrag nur sagen, dass an diesem Tag zu wenig Girls anwesend waren um dem Ansturm an Dreibeinern gerecht zu werden. Optisch ist das Angebot aktuell aber sehr vielfältig. Schon lange nicht mehr so viele junge, sehr schöne, naturbelassene Grazien gesehen, strapaziert im Moment mein Budget sehr :smile:

                                                                                • ......vor allem sehen zur zeit viele ladys genau gleich aus.......bisschen langweilig.....


                                                                                  Genau aus diesem Grund habe ich meine Besuche im CG reduziert.
                                                                                  Diesen Einheitsbrei brauche ich nun wirklich nicht.
                                                                                  Hoffen wir, dass in 2020 eine Trendwende einsetzt.
                                                                                  Nichts gegen die WG's aus Rumänien, aber mir fehlt die Ausgewogenheit.
                                                                                  Wünsche allen einen feuchtfröhlichen Jahreswechsel.


                                                                                  http://img20.dreamies.de/img/417/b/o8ih86bw6c5.gif

                                                                                  • ja..manchmal ist der cg wirklich etwas schwach besetzt....früher waren die lineups ein wenig üppiger......vor allem sehen zur zeit viele ladys genau gleich aus.......bisschen langweilig.....zum glück gibt es noch favos......irgendwo schleicht immer eine rum.....aber mit vollen eiern nach hause gehen.....never in diesem club....wohl nicht möglich.....oder????
                                                                                    PS: Rebeca von History am besten gleich im Globe behaltlen...wär eine ganz feine sache....smile….guten flutsch wünsch ich allen





                                                                                    Schon wieder zurück im Globe, und das hat zwei Gründe: Lorette und Candy, meine zwei Favoritinnen dieses Jahres anwesend, who knows wie lange sie bleiben nach der Silvesterparty, was nicht mein Ding ist. Also reserviert, so much fun, wir haben uns über den deep throat accident mit Evelin göttlich amüsiert etwas getrunken und ab aufs Zimmer. In meinen Augen im Moment die schönsten und natürlichsten Girls ever. Im Zimmer so much fun, diesmal bläst mich Candy zum Himmel, während Lorette für mich posiert, besser geht nicht. Nach Abendessen und Relax gibt mir Alena den ultimativen GohomeBlowjob. Was ist das für ein Leben...Chanel an der Bar, Musik super und nicht zu laut, aber Hallo, Festtage und nur 40 Girls, alle sind hier weil sie morgen arbeiten, aber nicht dürfen. Das Szenario heute war gleich einem Gayclub, der Barraum voll mit Dreibeinern und viele haben den Club heute sicher mit vollen Eiern verlassen

                                                                                    • Schon wieder zurück im Globe, und das hat zwei Gründe: Lorette und Candy, meine zwei Favoritinnen dieses Jahres anwesend, who knows wie lange sie bleiben nach der Silvesterparty, was nicht mein Ding ist. Also reserviert, so much fun, wir haben uns über den deep throat accident mit Evelin göttlich amüsiert etwas getrunken und ab aufs Zimmer. In meinen Augen im Moment die schönsten und natürlichsten Girls ever. Im Zimmer so much fun, diesmal bläst mich Candy zum Himmel, während Lorette für mich posiert, besser geht nicht. Nach Abendessen und Relax gibt mir Alena den ultimativen GohomeBlowjob. Was ist das für ein Leben...Chanel an der Bar, Musik super und nicht zu laut, aber Hallo, Festtage und nur 40 Girls, alle sind hier weil sie morgen arbeiten, aber nicht dürfen. Das Szenario heute war gleich einem Gayclub, der Barraum voll mit Dreibeinern und viele haben den Club heute sicher mit vollen Eiern verlassen

                                                                                      • Hallo zusammen.
                                                                                        Ich möchte mich zuerst einfach mal bedanken. Ingo und seine teams egal in welchem club, machen einen perfekten Job. Ob es die Köche in der Küche sind oder die Herren die abräumen und Wäsche machen, die barfrauen die alle ihren Job perfekt erledigen. Ich schätze euch alle und respektiere eure Arbeit.
                                                                                        Jetzt hätte ich noch einen apel an uns Besucher! Bitte die Damen die in diesen Club arbeiten sind Menschen wie wir alle, sie machen zwar diesen Job aber das heisst noch lange nicht das man sie schlecht behandeln soll. Ich bin froh das es solche Damen gibt darum gebe ich mir müheund respektiere sie.
                                                                                        Neben bei möchte ich mich auch noch für den neustart im palace bedanken. Ihr seit auf einem guten Weg.
                                                                                        Jetzt wünsche ich allen schöne erfolgreiche Festtage und einen guten Start ins 2020. Ich werde auch nächstes Jahr Gast sein und die Damen mit Respekt und anstand behandeln.

                                                                                        • Mir tut da höchstens das Globe Team leid, denn die leisten immer vollen Einsatz und geben sich sehr viele Mühe und dann vergraulen ihnen ein paar launische Girls die Kunden.



                                                                                          Mir nicht. Weil ich es ein paar mal angesprochen habe und jedesmal auf taube Ohren gestossen bin.
                                                                                          Gerade die vom Team haben es in der Hand um die Frauen zu führen.



                                                                                          Ich habe auch mit dem Globe abgeschlossen, auch wenn Ingo schon mal etwas anderes behauptet hat. Evt. schau ich Silvester mal rein, aber nur ein paar nette Mädels aus den anderen Clubs dort sind;)

                                                                                          • tja Eddie
                                                                                            Du bist nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein, dem dieses widerfährt.


                                                                                            An Partytagen kann ich das ja noch verstehen, aber an normalen Tagen, wo auch noch viele Frauen frei, sollte es nicht passieren.
                                                                                            Das habe ich beim verlassen auch ein paar mal angesprochen und habe jetzt meine Konsequenzen gezogen.
                                                                                            Mir ist gesagt worden, dass das Problem bekannt aber die leider nichts daran ändern können /wollen.


                                                                                            Als Kunde kann man ja nur seinen Teil beisteuern in dem man nett und freundlich ist, die Girls respektvoll behandelt und natürlich stets frisch geduscht usw. usf. ist. Wenn das nicht reicht, kann ich auch nichts dafür.


                                                                                            Und die Girls die nicht mal Antworten wenn man sie anspricht, werden eh von der Wunschliste gestrichen. So zerbröselt jene dann halt auch mal. Aber solange ich das Problem nur in einem Club habe - nicht meine Baustelle.


                                                                                            Mir tut da höchstens das Globe Team leid, denn die leisten immer vollen Einsatz und geben sich sehr viele Mühe und dann vergraulen ihnen ein paar launische Girls die Kunden.

                                                                                            • tja Eddie
                                                                                              Du bist nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein, dem dieses widerfährt.


                                                                                              An Partytagen kann ich das ja noch verstehen, aber an normalen Tagen, wo auch noch viele Frauen frei, sollte es nicht passieren.
                                                                                              Das habe ich beim verlassen auch ein paar mal angesprochen und habe jetzt meine Konsequenzen gezogen.
                                                                                              Mir ist gesagt worden, dass das Problem bekannt aber die leider nichts daran ändern können /wollen.

                                                                                              • Wo soll ich Anfangen….
                                                                                                Schwierig, an der Halloween Party welche mir super gut gefallen hat, Hammer Shows und so hatte ich etwas Pech mit den Girls. Die drei die auf meiner Wunschliste standen wollten nicht, respektive haben zum Teil nicht mal geantwortet. Was grundsätzlich kein Problem ist, die Girls dürfen und sollen ja auch nein sagen können. Über die Art und Weise kann man streiten.


                                                                                                Also dachte ich, heute mach ich es anders, ich lasse mich ansprechen.:happy: Das ging jedoch voll in die Hose. Ich wurde kein einziges mal angesprochen.:staunen: Ausnahme waren zwei deutsche Girls, die obwohl sie besetzt waren kurz hallo sagen kamen.:super: Ansonsten tote Hose. Und wenn ich mich so umgesehen habe, war ich wohl nicht der einzige der nicht angesprochen wurde.


                                                                                                Das soll jetzt nicht als Reklamation verstanden werden. Sondern einfach als das was es ist - ein Bericht. Es hat ja auch was gutes, es zeigt das es den Girls sehr gut läuft wenn sie kein Interesse an einem „neuen“ Kunden zeigen. Habe dann noch mit einem andern Stammkunden gesprochen und der meinte das gewisse Girls gerne die unnahbaren spielen. Aber wenn ich sowas will, gehe ich ganz normal in den Ausgang und nicht in einen FKK Club.


                                                                                                Wie auch immer, mir gefällt das Globe nach wie vor sehr gut, jedoch sind zwei Nullnummern bei den letzen zwei Besuchen auch für mich als Globe Fan etwas to much. Somit werde ich nun eine Pause einlegen bis es ein paar neue Girls auf dem TP hat. Den wie heisst es so schön - neue Girls, neues Glück. :smile:




                                                                                                • Hallo Eddie


                                                                                                  Ich kann dich beruhigen. Mir ist nichts über die Leber gelaufen;)


                                                                                                  Am Dienstag 17 September war ich im Globe. Ich liebe Publicsex. Selber habe ich mich mit einer kurzhaarigen Dame mit Monsterglocken vergnügt. Direkt nach dem Eingang rechts.....


                                                                                                  Wie auch andere Schreiberlinge hier schon geschrieben haben, ist es bei mir auch so das ich nicht über jeden Besuch und jedes Girl schreibe. Es wiederholt sich irgendwie...
                                                                                                  Ausser es war wirklich super toll. Oder sehr schlecht. Aber das passiert ja im Globe nicht;)


                                                                                                  Alles klar?


                                                                                                  Ich will den Club nicht schlecht machen. Hoffentlich ist Noemi nächsten Sommer immer noch dort:kuss:


                                                                                                  Am nächsten Freitag gehe ich in den Sexpark in Oberentfelden. Dort ist Oktoberfest.
                                                                                                  Kommst du auch?
                                                                                                  Ich werde einen Bericht schreiben. Versprochen:happy:


                                                                                                  Gruss
                                                                                                  Matterhorny

                                                                                                  Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:


                                                                                                  • Hmmmm..... also derart negativ wie meine Frage aufgenommen wurde, war sie definitiv nicht gemeint. Kenne halt die Konstellation nicht, dass ich mit jemandem gemeinsam in einen Saunaclub fahre, derselben Person dann aber im Club drin komplett aus dem weg gehe. Deshalb die Nachfrage.... Für A & B eignet sich ja der Zug und dass C stimmt, hab ich gerade wieder bewiesen :p
                                                                                                    War nicht als Kritik gemeint #peace


                                                                                                    Aber man lernt dazu. Und du hast wohl recht: bei regelmässigen Forenbesuchen überwiegt irgendwie die Negativität in den Beiträgen. Schade drum. Ich mach dann mal Pause...... #duckundweg

                                                                                                    • Matterhorny


                                                                                                      Was ist den Dir über Leber gelaufen?


                                                                                                      Sorry, das liest sich nicht sehr objektiv. Eher nach Frustgeschreibe, den das ist das einzige was du seit Monaten beträgst. NUR jammern - liefere doch mal Daten an welchen Abenden das war - das wäre fair! Den so können sie es auch nachvollziehen.


                                                                                                      Von den 8 Abenden die ich unten erwähnt habe, war es genau an einem Abend so laut das es mühsam wurde - nach Mitternacht. An all den anderen Abenden konnte ich mich problemlos mit den Girls unterhalten.


                                                                                                      @steccer
                                                                                                      Warum fahrt man mit zwei Autos? Echt jetzt?
                                                                                                      Such dir was aus…
                                                                                                      Antwort A: Weil wir grün sind, Müsli essen und ein Auto weniger CO2 produziert als zwei.
                                                                                                      Antwort B: Weil einer Alkohol trinkt und der andere nicht.
                                                                                                      Antwort C: Damit du wieder den Klugscheisser spielen kannst.


                                                                                                      Jedes mal wenn man hier einen Bericht schreibt kommen irgendwelche Idioten um die Ecke und zerpflücken den Bericht. Sorry, das nervt einfach nur noch. Eddie#overandout

                                                                                                      • Eddie


                                                                                                        So toll scheint es dir im Globe ja nicht zu gefallen.
                                                                                                        Bei 8 Besuchen nur 3 verschiedene Frauen beglücken und sogar 2 mal ohne ZG.


                                                                                                        Mir gefällt es sehr gut im Globe. Bin halt ein Wiederholungstäter und komme lieber ein andermal wieder wenn keine Favo oder so frei ist. Daraus gleich zu assoziieren das es einem nicht gefällt finde ich manipulatives gekotze.



                                                                                                        Wie lange bleibst du denn in der Regel auf dem Zimmer.
                                                                                                        Nicht das die nächsten auch so Sofaspass haben wollen.


                                                                                                        Sofaspass ist doch was vom gleisten was man haben kann. Das macht das Globe ja auch so Einzigartig. Public, halt nicht nur am Dienstag :super::super:


                                                                                                        Aber falls du dir Sorgen machst das dass Girl zu kurz kam - ja das stimmt. Nur ICH hatte einen Orgasmus - ich weiss, voll egoistisch. :smile:


                                                                                                        Und nein, ich klaue den Girls keine Zeit. Der BJ dauerte vielleicht 10 Minuten - bezahlt habe ich ihr die ganze Stunde wo wir da sassen, wie immer aufgerundet auf 300, plus natürlich die 100 für den CIM. Davor waren wir 2 Stunden im Zimmer.

                                                                                                        • Also dass man jemanden ausser Sichtweite des Clubs aussteigen lässt kann ich für einen diskreteren Clubeintritt ja noch verstehen. Aber warum genau fährt man mit einem Kolllegen in einen Saunaclub, wenn man ihm dann im Club aus dem WEg geht?!?? Leuchtet mir nicht ganz ein. Da kann man doch genausogut alleine in den Club :confused: vorallem weil man dann allfällige Sofa-Vierer ohne Termindruck geniessen kann ;)
                                                                                                          Oder habt ihr solch einen langen Anfahrtsweg?!? Ausserhalb des Clubs will ich ja auch nicht gerade überall als Puffgänger bekannt sein. Aber im Club drin verstehe ich diesen "Diskretionsgedanken" nichtso richtig..... ??



                                                                                                          Und bezüglich Lautstärke: Habt ihr nicht das Gefühl, dass abends und Freitags/Samstags der Pegel nochmals höher liegt?!??! Unter der Woche finde ich gerade zu früheren Stunden die Musik eher akzeptabel.....





                                                                                                          Hallo Bumskollege Steccher


                                                                                                          Bezüglich Lautstärke im Globe. Hast du richtig geschrieben. Wenn man am frühen Nachmittag in der Region der Bar ist fühlt es sich richtig gut an....
                                                                                                          Girls, und Musik in angenehmer Lautstärke.


                                                                                                          Aber irgendwann später wird es so laut das ich jeweils verschwinde. Ich will nicht als schwerhöriger alt werden....
                                                                                                          Kannst du am Empfang freundlich sagen so wie ich. Was wird sich ändern? NICHTS:confused:


                                                                                                          Darum werde ich diesen Club in den nächsten Monaten nicht besuchen. Es fehlt mir die ruhige Terrasse.


                                                                                                          Gruss an alle Bumserinnen und Bumser
                                                                                                          See you in einem amderen Club...
                                                                                                          Matterhorny

                                                                                                          Singles wie ich haben ein schönes Leben. Wir dürfen jedem kurzen Rock hinterherschauen....:thumbup:

                                                                                                          • An jenem Abend habe ich mit einem Kollegen abgemacht das wir zusammen ins Globe fahren, da er gerne unter dem Radar fliegt, habe ich ihn wie schon oft zu vor in der Nähe des Shopping-Centers raus gelassen, so das man uns auch nicht zusammen sieht. Er bevorzugt es, sich in den Clubs „alleine - diskret“ zu bewegen. „Meinem“ Girl habe ich dann später erzählt das ich mit einem Kollegen da sei und ihn auch wieder nach Hause fahren müsse… Sie dann: „hast du einen imaginären Freund, muss ich mir Sorgen machen“ Ja klar *haha


                                                                                                            Also dass man jemanden ausser Sichtweite des Clubs aussteigen lässt kann ich für einen diskreteren Clubeintritt ja noch verstehen. Aber warum genau fährt man mit einem Kolllegen in einen Saunaclub, wenn man ihm dann im Club aus dem WEg geht?!?? Leuchtet mir nicht ganz ein. Da kann man doch genausogut alleine in den Club :confused: vorallem weil man dann allfällige Sofa-Vierer ohne Termindruck geniessen kann ;)
                                                                                                            Oder habt ihr solch einen langen Anfahrtsweg?!? Ausserhalb des Clubs will ich ja auch nicht gerade überall als Puffgänger bekannt sein. Aber im Club drin verstehe ich diesen "Diskretionsgedanken" nichtso richtig..... ??



                                                                                                            Und bezüglich Lautstärke: Habt ihr nicht das Gefühl, dass abends und Freitags/Samstags der Pegel nochmals höher liegt?!??! Unter der Woche finde ich gerade zu früheren Stunden die Musik eher akzeptabel.....

                                                                                                            • Jedem das Seine!


                                                                                                              Bin zwar noch nie im Glob gewesen, aber mir geht es gerade umgekehrt, sie müssen von Mutter Natur sein und von der Grösse klein (sogar ziemlich flach) bis höchstens mittelgross (will ja nicht erschlagen werden von den Dingern oder gar ersticken :lachen:).


                                                                                                              Dann solltest Du vielleicht mal ins Globe gehen - da wirst Du sicher fündig.:super:


                                                                                                              Und erschlagen werden will ich auch nicht von den Dingern. Die Referenz-Silikon-Brüste hat für mich Tiffany. Perfekte Grösse und fühlen sich wie echt an.


                                                                                                              PS: habe mich unten mit den Daten etwas verheddert… war wohl schon zu spät. Samstag 24.8 / Samstag 21.9 und Sonntag 22.9 und der Abend an dem es zu laut war, war der 7.9 Samstag. Sorry.





                                                                                                              Eddie
                                                                                                              Das Datum Samstag 24.08. anstatt Sonntag 24.08. wurde in Deinem
                                                                                                              letzten Beitrag wunschgemäss korrigiert. Dein 6profi-team

                                                                                                              • Mir auch. Wenn ich keine Silikon-DD im Club finde gehe ungefickt nach Hause.


                                                                                                                Jedem das Seine!


                                                                                                                Bin zwar noch nie im Glob gewesen, aber mir geht es gerade umgekehrt, sie müssen von Mutter Natur sein und von der Grösse klein (sogar ziemlich flach) bis höchstens mittelgross (will ja nicht erschlagen werden von den Dingern oder gar ersticken :lachen:).


                                                                                                                Ganz schlimm finde ich es, wenn prächtige Dinger, auch recht grosse, noch umgebaut werden, habe das schon bei 2 Girls miterleben müssen. Einfach schrecklich!!

                                                                                                                • Habe mich schon seit einiger Zeit gefragt, wieso der Lineup im Globe immer flachbrüstiger wird ...... Ganz ehrlich: Mir fehlen die Girls mit den grossen Brüsten!


                                                                                                                  So verschieden sind die Meinungen......
                                                                                                                  Falls die o.g. Aussage wirklich stimmen sollte, fände ich das toll!!


                                                                                                                  Des einen Freud ist des anderen Leid. Ich mag Grundsätzlich grosse Brüste, ob diese von Mutter Natur geschaffen wurden oder von den geschickten Händen eines Schönheitschirugen spielt mir dabei keine Rolle. Zum Glück bin ich aber nicht ganz auf grosse Brüste fixiert. Was meine Globe Besuche der letzten vier Wochen zeigen.


                                                                                                                  Samstag 24.8 - Tiffany
                                                                                                                  Montag 26.8 - Mercedes, Julie
                                                                                                                  Mittwoch 28.8 - Mercedes
                                                                                                                  Montag 2.9 - kein ZG
                                                                                                                  Donnerstag 5.9 - Julie
                                                                                                                  Samstag 7.9 - Julie
                                                                                                                  Samstag 20.9 - kein ZG
                                                                                                                  Sontag 21.9 - Mercedes


                                                                                                                  Von den ganzen Erlebnissen möchte ich ein Erlebnis speziell hervorheben. Super waren sie alle. Jedoch war dieser Abend ein besonderer…:super:


                                                                                                                  An jenem Abend habe ich mit einem Kollegen abgemacht das wir zusammen ins Globe fahren, da er gerne unter dem Radar fliegt, habe ich ihn wie schon oft zu vor in der Nähe des Shopping-Centers raus gelassen, so das man uns auch nicht zusammen sieht. Er bevorzugt es, sich in den Clubs „alleine - diskret“ zu bewegen. „Meinem“ Girl habe ich dann später erzählt das ich mit einem Kollegen da sei und ihn auch wieder nach Hause fahren müsse… Sie dann: „hast du einen imaginären Freund, muss ich mir Sorgen machen“ Ja klar *haha


                                                                                                                  Als ich im Globe angekommen bin, eine Runde gedreht und schnell zurück in die Garderobe um etwas zu holen, wo ich auf einen Schreiberkollegen gestossen bin. Wir begrüssten uns und quatschten kurz bis sich jeder auf die Suche nach seiner „Favo of the evening“ machte. So ging jeder seines Weges und vergnüge sich mit seiner Dame. Was dann passierte war auch imaginär. Ich glaube wenn man das im Voraus geplant hätte, man hätte es nicht hinbekommen.


                                                                                                                  Nach einem Zimmergang habe ich mit „meinem“ Girl abgemacht das wir uns nach dem duschen wieder treffen, uns an der Bar kurz stärken bevor wir wieder aufs Zimmer gehen. Ins Zimmer haben wir es aber nicht mehr geschafft. Der Zufall wollte es das wir den Schreiberkollegen zusammen mit seinem Girl auf einem Sofa sahen. Da sich auch die beiden Girls kannten, gesellten wir uns zu ihnen.


                                                                                                                  Wir sassen also zu viert auf dem Sofa, quatschten, scherzten und hatten jede Menge Spass, die Girls drehten auch auf und so kam es das wir irgendwann auf dem Sofa von unseren Ladys synchron geblasen wurden. Das war echt ne coole Sache. :super::super:


                                                                                                                  Nach dem BJ kam noch eine dritte Dame zu uns, respektive zum Schreiberkollegen. Leider musste ich mich dann auch schon bald von den vieren verabschieden, musste ja noch meinen imaginären Freund nach Hause fahren. Aber ich bin mir sicher die Girls waren beim Schreiberkollgen in den besten Händen.:super:


                                                                                                                  Und das ich auch mal wieder gemotzt habe. Betrifft nicht den Abend oben sondern den Samstag 9. September. Ja, ich werde nicht müde und zerre diese Leiche immer und immer wieder ans Tageslicht. Fürs Protokoll; es war so LAUT das man sich nicht mehr unterhalten konnte. Schrecklich. Musste dann gleich an der Rezi beim gehen motzen. Aber den netten Herrn bringt so schnell nichts aus der Ruhe und er weiss ja auch das man es nicht allen recht machen kann. Irgendwie kommt mir da so spontan ein Song von Mani Matter in den Sinn: Alpeflug - „Si zwee Fründe im ne Sportflugzüg“.


                                                                                                                  Zurück zum Thema Brüste; inzwischen sind schon viele Girls „flatter than a Pizza“. Also, vergesst fridays for future. Fridays for silicon :smile:

                                                                                                                  • .......in diesem sinne.........glaube ich, dass sollte man(n) dann immer noch den ladys überlassen, ob sie gemachte oder natürliche Oberweiten wünschen....








                                                                                                                    • Letzte Woche hat mir ein Girl gesagt, die zum Glück noch schön gemachte, grosse Brüste hat, dass das Management den WGs verboten habe, die Brüste zu vergrössern, weil das die Gäste angeblich nicht mögen. [...]


                                                                                                                      Also: Pro Brustvergrösserungen zulassen, Contra Phtoshopping der Brüste!


                                                                                                                      So verschieden sind die Meinungen......
                                                                                                                      Falls die o.g. Aussage wirklich stimmen sollte, fände ich das toll!!


                                                                                                                      Gönne jedem Silikon-Liebhaber die fake-Riesendinger im Gesicht, aber für mich persönlich:
                                                                                                                      Pro Natürlichkeit und kontra Vergrösserung der Brüste (sowohl chirurgisch als auch Photoshopping) :schweiz:



                                                                                                                      p.s. gibt ja auch noch den "Zwischenbereich": zwar mit Schönheits-OP nachgeholfen, aber nicht "extrem" (von A zu DD und von natürlich weich zu vernarbt & hart), sondern typähnlich, gut gemacht und eben "verschönernd" (A-Hängebusen zu perky B-Tits) - wäre für mich zumindest ein akzeptabler Kompromiss.... ;)

                                                                                                                      • Habe mich schon seit einiger Zeit gefragt, wieso der Lineup im Globe immer flachbrüstiger wird und gleichzeitig der Webmaster die Brüste immer mehr "aufbessert" im Tagesplan. Ganz ehrlich: Mir fehlen die Girls mit den grossen Brüsten!




                                                                                                                        Jetzt kenne ich die Antwort: Letzte Woche hat mir ein Girl gesagt, die zum Glück noch schön gemachte, grosse Brüste hat, dass das Management den WGs verboten habe, die Brüste zu vergrössern, weil das die Gäste angeblich nicht mögen. Dafür macht es jetzt der Webmaster. Bisschen schizophren, finde ich.




                                                                                                                        Also: Pro Brustvergrösserungen zulassen, Contra Phtoshopping der Brüste!

                                                                                                                        • Warum macht ihr nicht in Club Swiss oder in Palace der Dienstag Voyeur statt ins Globe?
                                                                                                                          Das ist disgusting und vile mögen das nicht, gehen nicht in GLobe am Dienstag wegen diese Voyeur Tag und auch die WG lieben diese Tag absolut nicht


                                                                                                                          Es gibt aber wohl mindestens genauso viele, die den Tag mögen und extra deswegen hingehen. Würde das Konzept nicht funktionieren, hätte es Ingo schon längst abgeschafft.
                                                                                                                          Mittlerweile gibt es den Public Day auch im History. So schlecht kann es also gar nicht sein ...

                                                                                                                          • Als es hier noch keine derartigen FKK Clubs gab, im Jahr sicher 20'000 km abgerollt,Kurzurlaub zwei Tage, ganz in der Nähe um Mittagszeit meine Spaghetti Salmão reingezogen und rein in den Club. Infrastruktur unterirdisch, aber Girls Girls Girls, aus allen Ländern der Welt, meinen ersten Public Blowjob von einer Thai erhalten, zuerst geschockt, dann genossen, schade wurde der Club wegen Menschenhandel und Drogen geschlossen, in meinen Memoiren zu finden... ich war dabei
                                                                                                                            Chapeau Ingo für Dein Gedächntis, aber das nächste Mal ein Vodka Red Bull bei meiner Ankunft, so muss das sein


                                                                                                                            Ganz sicher BigCock, bis bald.:smile: