FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
Fetisch Tag im Club Globe Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Fetisch Tag im Club Globe
Anmelden oder registrieren
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
    • Gestern habe ich nach dem Biken, in Richtung Recherswil
      geblickt und was sehe ich da, der Himmel ist blau über dem Paradies, also ab
      ins schönste Freibad der nördlichen Hemisphäre, Check in ca 13:30 bei Manu.


      Bei buchen das Pakets 149.- schaut die mich an und meint,
      dies ist nur mit Essen bis 17:00 und wenn, dann sonst Regeln, also umgehend das
      269.- gebucht, das verkauft die tüchtige Rezeptionisten mit mehr schmunzeln im
      Gesicht. Liebe Manu du weist ich halte viel auf dir doch legen beim Chef mal
      ein gutes Wort für eine etwas übersichtliche Kostenstruktur ein, da hättest auch
      du etwas weniger Erklärungsnot an der Rezeption. Ich meine ich rede gerne mit dir
      da nehme ich mir gerne die Zeit.

      Draussen im Garten ist es wieder super, die Mädels sind gut
      drauf und schleichen um die bereits zahlreichen Gäste. Es gibt ein grossen Teil
      von Cleo Girls welche nun etwas das Revier wechseln und sich in Recherswil auf
      die Pirsch machen. Es macht den Anschein,
      dass sich die Clubs gegenseitig unterstützen und oder die Besitzverhältnisse anders
      geregelt wurden. Wie auch immer, sogar
      der ehemalige Clubleiter ist da und begrüsst die Gäste persönlich, eine echter
      Geschäftsmann der Typ.


      Zuerst gönne ich mir ein Cervelat mit Salat, geniesse die
      Mädels und die Sonne. Bei reingehen, läuft mir wie bestellt die Dea über den
      Weg, natürlich habe ich es sofort versucht bei ihr und diesmal hat es auch
      hingehauen. Dea, das war eine wirklich nette Zeit mit dir, Du bist eine
      wundervolle, nette Lady. Da hast Syle, Manieren und eine sehr gepflegte
      Umgangsform, wie deine Kollegin Lilly auch. Ich haben es richtig genössen die
      Dea jetzt endlich mal zu vögeln, eine Topweib die dir mit Ihrem Körper, Ihrem
      Geruch und Ihren schönen schwarzen Augen die Sinne verdreht. Ich halte es nicht so lange da
      wie immer mächtig Druck in der Leitung.


      Nach dem Duschen, will ich jetzt ein kühles Bier und
      bemerke, meine Schlüssel wo ist er? Oben in der Gallerie liegt er noch immer
      und sagt nichts. Beim runtergehend steht die Lea, Lina oder Lana beim Ausgang
      zum Garten und macht mich mächtig an. Ein richtige MILF Stute mit violett
      gefärbten Haar, etwas durchgenkaltem Blick und prächtigem Arsch. Die Dame
      scannt mich ab, greift mir an die Eier und reist mich zu Manu. Männer, das ist
      ein echter MILF Ficktipp. Wirklich die Dame hat es drauf von Zurückhaltung
      keine Spur. Das Luder habe ich von Hinten, vorne und der Seite hart gefickt so
      gut ich konnte, mein Gott die kannst du ohne Hemmungen durchstossen. Jetzt will
      sie euch noch reiten die Italienerin
      fickt mich richtig ihr Arsch klatscht auf meinen Hüfte. Das MILF Luder leert
      mir meine Eier, profimässig. Für alle die auf etwas ältere Damen stehen ein echter
      Typ, du kannst die Lady auch gerne an den Haare packen wenn du sie von hinten
      fickst oder sie dich lutscht, darauf steht sie besonders.


      Dann duschen, und raus in den Hängesessel entspannen, die
      MILF hat mich völlig leergelutscht. Wer kommt da an, Albia der feurige
      Exportschlager aus Malaga. Sie verlasse jetzt den Club dann und würde gerne mal
      im Club beim Buda, also oben auf dem Podest ficken, das habe sie bis jetzt nur
      ganz wenige mal erlebt. Sie ist sehr nett, ich hatte schon paar mal mit Ihr das
      Vergnügen also ab zu Manu und Upgrade gelöst. Dann ab Richtung Galerie und auf
      Höhe das Budas habe ich Sie auf das Podest gezogen. Der Club ist leer es gibt
      ein paar Zuschauer. Albia gibt ihr bestes leider geht es bei mir nicht mehr so
      richtig, das liegt eindeutig bei mir, sprich der MILF. Albia liefert eine
      Topleistung echt das Girl hat Sex im Blut und ist ein tolle Bums- und Blasmaus.
      Ich lecke sie ausgiebig und so gut ich noch kann. Leider fehlt im Club etwas die
      Stimmung, es sind ja auch die aller meisten Besucher draussen, und dazu noch die herzzerreissenden Latinoeinschlafrhythmen,
      da sage ich nur noch guten Nacht.



      Insgesamt wieder ein netter Besuch im Club, und gut das die
      Cleodamen nun etwas näher an mein Revier rücken. Das wird sicher ein heisser
      Sommer in Recherswil. Gegen 20:00 raus aus dem Laden mit leeren Eiern und
      leerer Geldtasche, bis bald wieder.

      • OFF-Topic

        solange Andy .... sollten wir das "Z" mal bissle aussen vor lassen ...

        Ihr wisst das ich ein grosser Fan dieses Etablissements war und einige meiner Favoritinnen immer wieder da aufschlagen.

        Was aber trotzdem nicht für den GF spricht, sondern für die WGs, ihren Service und für das Haus im allgemeinen.

        Das Don Andy da sein Unwesen treibt ist leider nicht zu ändern, hilft aber dem "Z" garantiert nicht weiter ...

        __________________________________

        Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

        • ...Zeus ...Dafür sieht es beim Line-up eher so "mittel" aus...


          ...aber seit Do sind 3 ungar. Pornostars anwesend, alle junge natürl. Schönheiten, nett, ohne Allüren und Top-Service (aus eigener Erfahrung)...Mia Evans war bereits im Palace...

          Jessica opt. top, Service war aber m.E. nur mittelmässig...


          Innes (ev. bin ich ihr zu jung? smiley_emoticons_cool.gif), Raluca etc. sehen m.E. auch toll aus (aber noch ohne Erfahrung), dazu noch ein paar unbekannte Girls, u.a. eine aus smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

          • Ist dies der Grund der abrubten Beendung der „Gratis Eintritt“ Aktionen im Cleo/Olymp/Neuenhof?

            Ob übernahme oder nicht... Gratis war ein Clubkiller und schon von Anfang an zum scheitern verurteilt.

            Bin froh wenn die natürliche Auslese die ungehobelten Gäste wieder fernhält...

            __________________________________

            Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

            • mit 20 hättest noch keine Ahnung gehabt das solche Sterne zu plücken sind...

              Und das nötige Portfolio für den Unterhalt solcher Rennpferde hätte dein Erspartes in Null Komma Nix in Rauch aufgehen lassen...

              Hat etwas, bist du alt hast du mehr Geld aber zuwenig Frauen, bist du jung hast du mehr Frauen aber zuwenig Geld, es trift die meisten und auch mich! Marisa, wenn du also einen alten mit etwas Kleingeld willst stehe ich zur Verfügung, es schöns Weekend allen im Bad.

              • ...Ich versichere dir, wäre ich noch 20 hätte ich die Schnusekatze schon längst aus dem Freubad geklaut...

                mit 20 hättest noch keine Ahnung gehabt das solche Sterne zu plücken sind...

                Und das nötige Portfolio für den Unterhalt solcher Rennpferde hätte dein Erspartes in Null Komma Nix in Rauch aufgehen lassen...

                __________________________________

                Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                • Der aussenbereich ist einmalig sehr schön.Extra wegen Tiffany ins freubad gefahren.Eine schöne freundliche, smarte frau.Im zimmer eine granate wo es richtig abgeht.Also zog ich sie aus und leckte wie spike der hund von tom und jerry einen knochen ihre 2 löchlein.Was für ein genuss , danach blowjob mit CIM.Einmalig und morgen gehe ich nochmals ins freubad denn es hat sehr schöne frauen

                  • Aussenareal:

                    Insgesamt mach es einen soliden Eindruck, mit Style, Scharm und edlem Holzterassenboden mit integrierten Whirlpool und zahlreichen Sitz und Liegemöglich. Die Farbwahl der weissen Liegen und braunen Boden, Wandverkleidungen geben echt etwas her und sind sehr gelungen. Auch der Aussenverpflegungsunterstand ist super gemacht, gut integriert und läd mit der hervorragenden Leistung der Küchenmannschaft zum gemütlichem Essen ein.





                    Ich war an der Garten-Eröffnung am Freitag - die Renovation ist sehr gelungen - das Wetter war gut - die Stimmung war toll - was wollen wir mehr!!!

                    • Aussenareal:

                      Ist noch in der Fertigstellung und des werden noch letzte
                      bauliche Abschlussarbeiten getätigt. Insgesamt mach es einen soliden Eindruck,
                      mit Style, Scharm und edlem Holzterassenboden mit integrierten Whirlpool und
                      zahlreichen Sitz und Liegemöglich. Die Farbwahl der weissen Liegen und braunen
                      Boden, Wandverkleidungen geben echt etwas her und sind sehr gelungen. Auch
                      der Aussenverpflegungsunterstand ist super gemacht, gut integriert und läd mit
                      der hervorragenden Leistung der Küchenmannschaft zum gemütlichem Essen ein.

                      Heute war eine ein DJ am Werk, der super Sound auflegte, nur
                      für mein Empfinden etwas zu leise was jedoch der Lärmbelastung geschuldet ist. Gemäss dem Typ geht es aber am
                      Abend drinnen richtig zur Sache.

                      Ich habe dann ein paar Runden im Pool gezogen und etwas
                      gefuttert und die herrliche Abendsonne genossen. Das Ganze war so Entspannend, ausser dem kalte Poolwasser,
                      das ich die Mädels schon fast etwas aus den Augen verloren haben. So gegen
                      19:00 verzog sich der grösste Teil in den Innenbereich und die neunen Mädels
                      platzieren sich auch gleich in der Pole Position. Achtung für alle die auf
                      dunkle Mädchen aus dem schönen Afrika, Kuba stammend stehen legen ich einen Besuch
                      im Bad nahe. So wie ich die Lage einschätze sind oder waren die Damen jedoch
                      dauerbesetzt , respektive die Nachfrage ist derart gross das es ruhig noch ein
                      paar mehr davon geben könnte.


                      Paula die natürliche: Die Dame ist mit Ihrer Kollegin aus
                      Rumänien bei uns auf Besuch. Schon das letzte mal habe ich Ihr gesagt, das nächste
                      mal also halte ich nun mein Wort. Paula ist eine natürlich Frau die eben nicht gerade
                      die Modelmasse für den Catwalk hat, jedoch ist Sie ehrlich und will gebumst werden,
                      insbesondere mag Sie es auch im Club also in der Gallerie da darf es gerne auch
                      etwas Härter zur Sache gehen.


                      Albia die feurige Spanieren, Auch sie sehr natürlich und wild,
                      spanischen Temperament halt. Sie geht
                      richtig zur Sachen, sie mag es wenn du mit Ihr etwas den Augenkontakt suchst
                      und Sie etwas umgarnst. Also bitte nicht den Satz (Hallo bist Du frei?) . Es
                      spielt eigentlich kleine grosse Rolle was du sagst, versuche es einfach rüber
                      zu bringen die Frau behutsam zu berühren und gebe Ihr ein Eindruck, dass du Sie
                      begehrst. Auf der Gallery brennen Ihr
                      dann die Sicherungen durch und du kannst die Dame in allen Positionen stossen,
                      Sie macht sehr mit , ich hatte des Gefühl es gefällt Ihr und sie geniesst es
                      wenn sie gevögelt wird. Küsse Ihren Nacken und streichele Ihr sanft an den
                      Innenschenkel und ich verspreche dir sie gibt dir das Doppelte zurück.


                      Madlen die Afrofranzösin, schlank, schlänker, am
                      schlänksten, danach folgt wohl nur noch die Gazelle Madlen. Also für alle Liebhaber
                      solcher weiblicher Schönheit ein absolutes Muss. Dunkelbrauner Teint aus nigerianischer
                      Schönheitsschmiede, das Gesicht und Lippen wecken in dir die sinnliche Begierde
                      auf diese wunderschönen Menschen den uns Gott, gottseidank geschenkt hat. Auch
                      den Umgang mit dem Mann beherrscht die Afro Gazelle bis ins kleinste Detail.

                      Deep Throat, mit perfekter Zungentechnik, ein Knackarsch zum
                      reinbeissen, weiche herrliche Schamlippen und butter zarter Klitoris. Das Mädel
                      wiegt wohl knapp 50 Kilo und ist eine
                      Sex- Akrobatin. Ich habe die Gazelle von hinten gehämmert, der Anblick dieses
                      Teils raubt dir den Verstand. Auch von vorne spreizt das Mädel geklont die
                      Beine und schaut die mit Ihren grossen wunderschönen Augen tief an. Küsse uns streichle Ihren Körper während
                      dem Akt. Ohne grosse Mühle lutscht die Dame meine Eier mehr als nur leer, das
                      war wieder eine richtig professionelle Leistung. Also all die auf dunkelhäutige
                      schlanke Damen stehen ein Plichttermin, ihr werde es nicht bereuen.

                      Ich habe mir vorgenommen noch die Dea an zu gehen. Leider
                      klappt es wieder nicht, irgendwie finden wir nicht zu einander. Die Dea gefällt
                      mir schon sehr gut. Schwarze Haar, knall enge schwarze Leggins, Ihre weiblichen
                      Rundungen und schönen schwarzen Augen lassen mich fast durchdrehen. Dazu tanzt
                      sich noch und bringt gekonnt Ihre wohlgeformten Arsch zur Geltung. Ihr Blick
                      und hier etwas reservierte Haltung machen mich an, das Edelweib würde ich
                      zugern mal stossen. Aber eben es gibt auch zwischenmenschliches was stimmen
                      muss, da liegt wohl bei uns, sprich bei Ihr der Hund begraben, aber ich gebe
                      nicht auf und versuche es wieder.


                      Musik, wieder absolut Top mit bums und genügend Lautstäke.
                      Wirklich die Mädels machen super mit Tanzen und bringen den Laden in Fest- und
                      Bumslaune. Es ist nun gut 02:00 also ich mit leeren Eiern und Geldtasche aber zufrieden
                      den Club verlasse, draussen in den Himmel blicke, die Sterne beobachte lache und
                      denke was war das wieder für eine geile Party.

                      Eine speziellen Dank an alle Mädels die hier wirklich das A
                      und O sind vom ganzen ich liebe euch alle und Ihr habt mein Respekt, dass Ihr hier das ganze
                      tagtäglich hinkriegt. Ich muss ehrlich sagen und habe auch schon oft drüber
                      nachgedacht, ich könnte das nicht auch nicht für alles Geld der Welt.

                      • Kürzlich bin ich wieder mal ins Freubad gefahren und war positiv überrascht über das LineUp, eine stattliche Anzahl wunderhübscher Frauen, eine tolle Atmosphäre und drei super Erlebnisse, mit der Tiffany (wegen ihr bin ich extra dorthin gefahren, ich kenne sie von einem anderen Club), mit der Cataleya und mit der Maddy, für die ich allerdings ziemlich lange warten und in der Zwischenzeit etliche Avancen von heissen girls abwehren musste. :)


                        Da war auch noch die hübsche und natürliche Giulia Diamond Pornstar anwesend, dazu hat es leider nicht mehr gereicht

                        Am Wochenende ist die Nomi Malone da, ein heisser Feger.


                        Wäre es nicht so weit von Zürich und wäre nicht dieser schlimme Stau bei Härkingen und vor Kriegstetten, wäre ich öfter dort.:)


                        Don Phallo 8)

                        • Gestern, Ostermontag wieder einmal dem Freubad einen Besuch abgestattet. Wie es dazu kam. Vor gut 10 Tagen war ich in Bern und auf dem abendlichen Nachhauseweg wollte ich einen kleinen Abstecher machen weil ich schon lange nicht mehr bei KATYA war. Von Manu empfangen und Katya hat gerade ihre Pause angetreten. So musste ich auf ihre Rückkehr warten und da hat sich ein Girl zu mir gesetzt das mir sehr gefallen hat. Sie blieb bei mir obwohl ich ihr gesagt habe, dass ich auf Katya warte. Es ergab sich ein interessantes, längeres Gespräch mit TIFFANY. Beim verabschieden habe ich sie gefragt wie lange sie noch hier bleibt, ja heute ist sie nach Hause geflogen und so war gestern der letzte Tag sie zu treffen (aber sie soll Mitte Mai wieder zurück sein).


                          Beim Eintreffen hat Manu, wieder in der Frühschicht, hingewiesen dass gerade Show sei. Ich musste mich zuerst umziehen und habe deswegen nichts mitgekommen. Dafür hat Tiffany mitbekommen dass ich hier bin und mich gleich begrüsst und aus unserem letzte Gespräch zitiert. Ich habe mit ihr auf 7 Uhr abgemacht, da Public nicht mein Ding ist. Ja, dieses Public, beim Eintreffen 3 Paare gesehen, dann war nichts mehr los, allerdings bin ich gegen 5 Uhr in den Saunabereich entschwunden. Halb Sieben habe ich mich auf dem Sofa niedergelassen und gespannt auf die Dinge gewartet. Ich musste nicht bis 7 Uhr warten, denn kaum 5 Minuten später hat Tiffany mich gesehen und schwupps war sie mit sexy Hüftschwüngen bei mir. Wir haben bis nach 7 Uhr viel geplaudert und dann ging es ins Zimmer. Ich kann nur sagen ich war, ebenso wie mit Katya, sehr, sehr zufrieden :*.


                          Um 11 Uhr hat Tiffany sich vom Manager und den Girls verabschiedet und ging zum Ausgang, drehte sich nochmals um und sah mich, sie lief tatsächlich fast durch die ganze Halle zu mir um sich zu verabschieden :thumbup:.


                          Noch etwas zum Public: Nicht nur ich, auch die Girls mögen dies nicht unbedingt wie ich durch Gespräche erfahren habe:!:

                          • Da ich am Sonntag den Oserhasen bereits schon am Vormittag
                            gefunden habe, habe ich mich am Nachmittag auf dem Weg zu Manu und Sophie
                            gemacht. In Recherswil bei Dorfeingang blinkt beim vorausfahren Wagen „Polizei bitte
                            folgen“ auf. Ein anständiger Bürger wie ich leistet dem natürlich umgehend
                            folge. Guten Tag Kantonspolizei bitte Führer und Fahrzeugausweis, der Herr in
                            der blauen Uniform läuft ums Auto drückt vorne am Reifen herum kommt zurück und
                            sagt:

                            Se hend e chli wenig Gomi debi, da musst ich schon schmunzelt
                            und sagte dem direkt ich gehe jetzt ins Recherswiler Paradies da gibt es genug
                            davon. Der musste selber schmunzeln und sagt viel Spass und Gute Fahrt. Ergo nicht immer ist die Polizei uneinsichtig.

                            Es sind nicht viel Leute dort, Ostersonntag halt auch bei
                            den Damen etwas gedämpfte Stimmung. Ich
                            habe dann die Lori und die Marissa gefickt wie immer Top die Mädels geben sich
                            wirklich Mühe. Die Marissa ist eine richtige Bums, Show und Blasspezialistin entwickelt,
                            aus meiner Sicht kann da nur noch die Karina und Camelia mithalten. Du kannst
                            das blonde Ding in jeder erdenklichen Position vögeln, eine super Mieze die
                            sich gerne knallen lässt. Ich kenne Sie jetzt schon seit längerer Zeit. Ich stehe
                            auch auf Sie das Mädeln bringt mich immer wieder rum und hoch. Aber ehrlich
                            gesagt, habe ich auch etwas Angst um sie, Marissa schau auf dich und gönne dir
                            mal eine Auszeit ich denke das würde dir gut tun.

                            Lori die Dame mit schwarzer Brille, sehr schöne Augen,
                            knackiger Arsch und seidenweiche Haut. Sie ist authentisch und wird gerne
                            geleckt. Das Blaswunder mit italienischem Einschlag hat es drauf und einen
                            echte tolle Beckentechnik wenn sie dich reitet. Noch lieber mag Sie es von
                            hinten da darf es gerne etwas härter zur Sache gehen.


                            Jetzt eine länger Pause, da kommt eine Spanische, eine etwas
                            älter Lady zu mir. Hi we want to have an nice Time? Klar das will jeder Mann hier,
                            den riesen Arsch der Dame haben meine Augen gefesselt und in meiner Hose tut
                            sich etwas. Die würde ich gerne mal von hinten stossen. Dann sagt die zu mir, i
                            do not everything i like to make blowjobs, massage. Sorry, aber wenn eine Dame
                            mit diesem Teil nicht von hinten gefickt werden will, das ist für mich nicht nicht
                            nachvollziehbar. Ich meine was macht die dann im Club? Sicherlich für Männer
                            die gerne nur einen Blowjob mit anschliessender Massage haben bestimmt nicht
                            schlecht, doch das ist eher nicht für mich.

                            Kaum ist die Landy aus Spanien abgezogen sitzt auch schon
                            die Adia neben mir ich sage nichts ausser Hallo Adia willst du mich schon
                            wieder ficken. Ja, meint das Girl sicher ich will. Zuerst musst du das Girl
                            etwas liebkosen, küssen, ihre Haut streicheln, die Küsse am Hals und Nacken mit
                            Gefühl platzieren, dann must du versuchen das Verschlüsslungssystem der Dessous
                            zu knacken, und den heissen Stoff gefühlvoll und langsam ausziehen (Männer evt. auch Frauen nicht auf den Boden werfen
                            bitte!!). Dann will die das du die Pobacken langsam und massierst und gegen ein
                            paar mal auf den Po (mit Gefühl) tätschelst. Dann die Dame an der Hüfte halten
                            und zu sich ziehen und mit langsamen Zangenbewegungen an Ihrem Brustbein runterfahren
                            und Ihre süssen Brustwarzen liebkosen,. Du merkst wenn Sie bereits ist und Ihre
                            Vulva öffnet, besonderes gerne hat Sie es wenn du ihren äusseren Schamlippen
                            mit Gefühl anleckst und deine Zungenschläge immer mit mehr Druck auf die inneren
                            Schamlippen intensiver ausdehnst, da geht Sie richtig ab und Zuckt zusammen, öffnet
                            die Beine so das Du sie ausgiebig an beiden Öffnungen lecken kannst. Sie hat
                            eine wirklich herrliche und süsse Muschi.
                            Lecke nicht weiter wenn Sie zurückzuckt und kommt, streichle und küsse Ihre Innenschenkel
                            bis sie wieder entspannt hat.

                            Am liebsten will Sie danach von hinten gestossen werden. Halte
                            das Girl zwischen den Hüften und unter den Rippen fest. Sie hat es auch gerne
                            wenn du dich mit deinen Händen in ihren Pobacken festhält und hier ab und zu
                            die Stosshärte und die Stossfrequenz steigerst und wieder zurück nimmst. Das
                            Girl ist eine Perle dir viel gibt wenn du auch ihr etwas gibst.


                            Noch etwas zu den Dessous der Mädchen. Mädels die Latex
                            Sachen verdrehen mir ganz schön den Kopf. Die schwarzen knappen Dinger auch euren
                            Top Bodys sehen wirklich top aus, ich liebe euch alle.

                            • Nachdem mir Matterhorny in Bargen mitgeteilt hat, dass im FB die Stimmung und das Line up wieder besser ist. Habe ich am Freitag beschlossen wieder dorthin zu gehen.


                              Am Morgen kurz den SexTourist gefragt, ob er mir Gesellschaft leisten möchte. 30Minuten später sassen wir schon zusammen im Auto Richtung Recherswil.


                              Auf der A1 leider wie immer viel Verkehr. Daher beschliessen wir einen Halt in Oberbuchsiten zu machen. War ganz nice machte dort ein kurzes Zimmer mit der Andra. Und am Abend geht es weiter nach Recherswil. Dort freundlich von der Manu begrüsst. Kurz was gegessen. Da trafen wir alle Topshots im Restaurant. Was für einen Anblick. Matterhorny hatte Recht. FB hat sich wirklich verbessert. Wir blieben dann bis um Mitternacht. Sophie an der Rezeption, die wie immer super aussieht, sagte uns, wir solle doch noch bleiben, die Tambola findet gleich statt. Gut dann bleiben wir noch ne Weile. Und es hat sich gelohnt, denn mein Kumpel wurde tatsächlich gezogen. Congrats nochmals! Freue mich wirklich für dich!


                              Alles in allem top! Das FB hat in den letzten Tagen wirklich wieder Fortschritte gemacht, viele neue Frauen, unter anderem auch die Lorena oder Luna die nun im FB werkeln. Gute Shows und Tambolas. Die Stimmung hat sich klar verbessert. Neben meinem Stammclub werde ich sicher wiedeer kommen.


                              Gruss Zeus:P

                              • Ich absolut keine, aber Du wohl schon, wenn Du keine Eier hast, einen eigenen Bericht zu schreiben, ohne Details aus anderen Posts zu kopieren, Niveau Primarschule: Die schlechten schreiben von den guten ab, vielleicht ist ein solches Forum auch der falsche Platz für Dich, nach so wenigen Tagen und nur Shit, wird Dich auch kaum jemand vermissen. Mein Tipp: Hör auf zu lafern und liefere, jeder hat eine zweite Chance verdient


                                welche probleme hast du?

                                Dalibor Ich werde dir auch antworten: Das Problem ist, dass deine Bewertung von Bigcock kopiert wird. Die Bewertungen sind für uns Benutzer nicht zu betrügen. Es gibt auch eine Februar-Rezension dieser Karina von Freubad. Ich habe diese Rezension gelesen und als ich letzten Monat zu FB ging, wollte ich diese Frau ausprobieren, aber es war keine gute Erfahrung. Jetzt sehe ich, dass „Mitglieder“ die Bewertungen geschrieben haben. Matiaj… Dalibor… Jetzt sehe ich, dass diese Frau nur bei Balkan-Männern erfolgreich ist… Also schreibe ich jetzt meine Rezension zu Karina. Eine schöne Frau, sehr klein, vielleicht weniger als 1,50 m, die zwischen 35 und 37 Jahre alt sein wird. Sie ist blond, hat blaue Augen, Silikonbrüste und -mund und viele zufällige Tätowierungen. Sie spricht nur Englisch und sagt, sie sei Italienerin, aber das stimmt nicht. Nach ihr war ich bei Alina, und sie sagte mir, dass sie wie alle anderen Rumänin ist.

                                An der Bar war die Gesellschaft gut, aber ich hatte einige Zweifel, ob ich ficken sollte. Am Ende überzeugte er mich und wir gingen hoch ins Zimmer. Aber was ist zum Teufel? Gar nichts! Scheiße, ich konnte fast nicht fertig! Denn als wir darauf stiegen, verwandelte es sich, es wurde kalt und distanziert. Ich versuchte zu ficken, aber ich sah sie an (sie benutzt viel Make-up und falsche Wimpern) und ich konnte nicht anders, als ihren stumpfen und traurigen Blick zu sehen. Am Ende stieg sie auf mich und mit Mühe schaffte ich es, meine Arbeit zu erledigen. Ich dachte, ich hätte Probleme, aber jetzt, wo ich die Bewertungen und Nachrichten von Bigcock gelesen habe, bin ich überzeugt, dass das Problem Karina war. Geld den Bach runter. Ich hoffe, dass die Führungskräfte des Clubs diese Botschaften lesen und dass Maßnahmen ergriffen werden. Ich werde jedoch andere Orte wählen.

                                • welche probleme hast du?

                                  Ich absolut keine, aber Du wohl schon, wenn Du keine Eier hast, einen eigenen Bericht zu schreiben, ohne Details aus anderen Posts zu kopieren, Niveau Primarschule: Die schlechten schreiben von den guten ab, vielleicht ist ein solches Forum auch der falsche Platz für Dich, nach so wenigen Tagen und nur Shit, wird Dich auch kaum jemand vermissen. Mein Tipp: Hör auf zu lafern und liefere, jeder hat eine zweite Chance verdient

                                  • E nasce una nuova Stella. Questo viso perfetto, gli occhi ha fatto crescere il mio cazzo grosso senza toccarla.

                                    E ha una tecnica perfetta che ho incontrato solo una volta nella mia vita, una specie di pompino morbido e gola profonda, mi ha fatto venire rapidamente, pausa fumo e secondo round, semplicemente incredibile,

                                    Den Gipfel der Frechheit erst jetzt gesehen, mein Post auch noch wörtlich auf italienisch übersetzt:schock: 3 Berichte, 2 Plagiate, mach weiter so Dalibor und alle werden Dich lieben:super:

                                    • And a new Star is born. This perfect Face, the Eyes made my BigCock growing without touching her.

                                      And she has a perfect Technique I met only once in My Lifetime, kind of soft Blowjob and the Deepthroat, She made me come quickly, Smokebreak and second Round, simply

                                      unbelievable,

                                      Unbelievable yes, Plagiat aus meinem Bericht über Aura im Thema BigCock im Freudenhaus..to be continued, daher sehr unglaubwürdig, aber wenn Dir nichts eigenes einfällt... arme Kreatur ;(

                                      • :danke:Während des Zuschaues bei den völlig nackten Tänzerinnen an der Poledancestange fiel mir recht schnell ein wunderschönes Girl mit viel Energie und einer unheimlich positiven Ausstrahlung auf. Sie hatte mein Interesse wohl bemerkt und -schwupps- saß ein wunderschönes perfektes Bikinimodel auf meinem Schoß und steckte mir die , es gibt wirklich Schlimmeres im Leben. Fusspilz zum Beispiel 😛 And a new Star is born. This perfect Face, the Eyes made my BigCock growing without touching her.

                                        And she has a perfect Technique I met only once in My Lifetime, kind of soft Blowjob and the Deepthroat, She made me come quickly, Smokebreak and second Round, simply

                                        unbelievable, Die sympathischste Dame meiner Meinung nach ist momentan Karina eine Frohnatur. Ihr gemütliche, natürliche Art gefällt mir sehr gut. Karina gab es schon viele im Freubad, diese ist eine ganz neue und frisch mit im Team. Und, soviel vorab schon mal als Spoiler, sie hat sich absolut würdig in die Hall of Fame der ganz großen eingeführt in Freubad:verliebt:

                                        • Mentre osservavo le ballerine completamente nude al palo della pole dance, ho subito notato una bella ragazza con molta energia e un carisma incredibilmente positivo. Deve aver notato il mio interesse e - ops - una bellissima modella di bikini perfetta si è seduta sulle mie ginocchia e mi ha dato il , ci sono davvero cose peggiori nella vita. Il piede d'atleta, ad esempio 😈Karina:danke:E nasce una nuova Stella. Questo viso perfetto, gli occhi ha fatto crescere il mio cazzo grosso senza toccarla.

                                          E ha una tecnica perfetta che ho incontrato solo una volta nella mia vita, una specie di pompino morbido e gola profonda, mi ha fatto venire rapidamente, pausa fumo e secondo round, semplicemente:pornostar:

                                          incredibile, la donna più simpatica secondo me è attualmente Karina una natura felice. :liebe:Mi piace molto il tuo modo rilassato e naturale. Ci sono già state molte Karina nel Freibad, questa è completamente nuova e fresca nella squadra. E, con tanto anticipo come spoiler, si è inserita a pieno diritto nella Hall of Fame dei grandi di Freubad:)

                                          • Thomas, Du Sex-Profi - Für Dich wäre der Mittwoch gut, Du kannst dann ALLE Frauen für 499 Stutz nehmen. Auch Public oder im Kino :doggy:

                                            Hallo, danke für den deinen Tipp, habe ich noch nicht gesehen. Prinzipiell nehme ich die Damen nicht, ich schätze, liebkose und verehre diese. Auf Bestellung oder bei Vorbezahlung geht es schon gar nicht. Also daher kommt für mich die Mittwochvariante nur bedingt in Frage.

                                            Das war jetzt einmal wo alles gepasst hat. Das gibt es eher selten, ich muss ehrlich sagen ich bin etwas selber erstaunt das dies so klappe mit praktisch Null Durchhänger.

                                            Wie gesagt, das geht nur im Freubad in anderen Clubs läuft evt. Betti Bossy Werbung im Kino. Oder lahmarschigen die Latinokläge lassen alles einschlafen und abschlaffen und oder der Clubboiler ist bereits ab 19:00 am Anschlag!

                                            Also dann mach es gut und evt. bis bald.

                                            • Thomas, ein echter Sexprofi, sportliche Aktivitäten für eine Woche an einem Tag, zwischen deinen Sportsitzungen, ich hoffe, du hast die Show genossen, die dir geboten wurde... (Ungarischer Milf aus Italien, glaube ich, oder andere Mädchen.

                                              Für mich ist morgen normalerweise der Club.

                                              Hallo, also Sexprofi bin ich bestimmt nicht, ich mag einfach die Ladys. Also die Show mit den Pornostars ist eher nicht so mein Ding, respektive ich gehe nicht wegen diesen Einlagen in den Club. Am Samstag war eine blonde Dame dort, ich selber kenne nur die Ramona, diese heizt den anwesenden Gästen auch mächtig mit solchen Darbietungen ein. Ich gehe davon aus, du meinst den Publicsextag. Das wäre sicher auch mal etwas für mich, aber unter der Woche passt es für mich eher schlecht. Ich werde dies mir aber bestimmt einmal gönnen. Somit wünsche ich dir viel Spass im Freubad.

                                              • Thomas, ein echter Sexprofi, sportliche Aktivitäten für eine Woche an einem Tag, zwischen deinen Sportsitzungen, ich hoffe, du hast die Show genossen, die dir geboten wurde... (Ungarischer Milf aus Italien, glaube ich, oder andere Mädchen.

                                                Für mich ist morgen normalerweise der Club.