FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung

Latein- und Südamerikanische Girls

Für alle Liebhaber von Latinas

    • Im Zeus wäre noch die Kubanerin Naomi zu erwähnen, eine superheisse Frau, ein Energiebündel, und ziemlich loca. Hoffentlich taucht sie bald wieder mal auf.

      Danke! smiley_emoticons_wink_gruen.gif



      mit Naomi hatte ich im Dez. ein Top-Programm erlebt, sie ist wirklich etwas loca (möchte hier nicht alle Details erwähnen) - ich hatte sie bisher noch nicht aufgeführt, da ich sie seit dem Lockdown nicht mehr auf dem TP gesehen habe...


      Zeus/SZ

      Naomi smiley_emoticons_mttao_kuba.gif x smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif

      Naomi



      auch noch vergessen:

      Amesia/ZH

      Lilly smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

      Lilly (D)

      Talisha smiley_emoticons_mttao_kolumbien.gif

      https://www.amesia.ch/girls/talisha.html

      • viel Auswahl gibt es da leider nicht:


        Globe/ZH

        Leona smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

        Leona (Brasil)

        ihre Schwester Valentina smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

        Valentina (Brasil)

        Yamilet smiley_emoticons_mttao_panama.gif

        Yamilet

        Analena smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif (neu und noch ohne Fotos)

        (Clair und Noemi keine Latinas, aber dunkler Teint)



        Amesia/ZH

        Zoe smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif x smiley_emoticons_mttao_suedafrika.gif

        Saphira smiley_emoticons_mttao_kuba.gif

        Susanna smiley_emoticons_mttao_costa_rica.gif




        FKK Neuenhof/AG

        Mara smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif (ist gemäss TP ab Mi im Cleo)

        Mara

        Katy smiley_emoticons_mttao_ecuador.gif

        Katy (ECU)



        Freubad/SO

        Erika Hacker smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif

        Erika Hacker (DOM)

        Flor smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif (selten anwesend, nur am WE)

        Flor

        Jeni L smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif

        Jade smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

        Nina smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif

        (Kelly mit afrikan. Wurzeln spricht portug.)



        Cleo/BE

        Cleo smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif (bisher leider nur an 1 WE)

        Cleo (ITA/DOM)

        (Linscha ist aus Mauritius, Eve und Joyce aus Afrika)



        Zeus/SZ

        Martha smiley_emoticons_mttao_dominikanische_republik.gif (sie war dort nur vorletzten Sa auf dem TP, aktuell gemäss Inserat privat in Zollikofen/BE)

        Martha



        Olymp/SO oder Aphrodite/VD?

        Patricia smiley_emoticons_mttao_brasilien.gif (ist heute bei beiden Clubs auf dem TP, also eher im Kt. VD)




        ansonsten: Fernanda im El Harem/SG ev. brasil. MILF? (kann mich nicht mehr genau erinnern, hat dort öfters Brasils, HP nicht sehr informativ)


        sonst kann ich mich an keine Latina erinnern, die nach der Corona-Pause auf dem TP eines Sauna-Clubs aufgeführt war...


        in der Saunacity Zofingen hat es öfters Latinas, ist aber eher ein Partyclub, dazu hat es noch ein paar Latinas in Kontaktbars oder Studios...


        Ergänzungen willkommen...

        • Naomi / Studio A2 Sempach


          kleiner Nachtrag von meinem Besuch bei Naomi in Sempach, hübsche Latinateenie mit geilem Arsch, perfekter GFS mit krönendem Abschluss in Ihrem Mund. Vorsicht wenn Sie beim Reiten in die Hocke geht, ist wie Nitroeinspritzung beim V8!

          Wirklich empfehlenswert, Danke für den Tip, Wiederholung so bald wie möglich..8o

          • Heute Entdeckt, war schon jemand bei Ihr?


            ...sie war bereits vor 1 Mt. in Winti, zusammen mit einer anderen Dominicana namens Hade (etwas hellerer Teint und kurviger)


            hatte mit Hade telefoniert (spricht sehr wahrscheinlich nur span.), und so ihre Adresse erfahren
            Fazit: die Fotos sind echt, 2 junge hübsche sympath. Dominicanas mit gepiercten Natur-Titten , wie ich sie leider äusserst selten (=nie) in Sauna-Clubs antreffen kann...


            ...wieso ich nicht geblieben bin, trotz Top-Optik (für meinen asozialen Geschmack):


            -das Ambiente in einem älteren Wohn-Hochhaus hat mir gar nicht zugesagt, vor mir haben einige Familien das Haus betreten - ich bleibe Sauna-Club-Fan


            -beide haben (mir) keine ZK angeboten (und für 100 Fr. hätte es nur einen Quickie gegeben)


            -ausserdem hatte ich noch einen Plan B: eine andere Girl, das ZK anbietet - leider war sie aber vorzeitig abgereist (typisch Latina...)


            • wie bereits öfters kritisiert (auch von mir) ist der TP nicht sehr informativ...


              im el Harem hat es bereits seit vielen Jahren öfters Latinas (meist Brasils), liegt ev. an den dortigen Chefs...



              von folgenden Girls auf dem TP weiss ich, dass es sich um Brasils handelt:


              -Gabriella (sehr empfehlenswert, Bericht folgt noch)
              -Lilla
              -Priscilla
              -Michell

              • Heute Entdeckt, war schon jemand bei Ihr? Und was habt Ihr der Kleinen beigebracht?:lachen:


                Ich bin 18 Jahre jung & ganz neu! Wer möchte germe ein TEENY figgen ??


                Ich möchte alles lernen!
                Wo sind die geilen Männer, die mir alles beibringen möchten?
                Bin in einer privaten Wohnung in Winterthur!


                Hallo lieber Mann,
                ich bin Kloe, ein nymphomanisches, junges Latin-Girl, frisch ausgeruht zurück aus den Ferien!
                Ich möchte die geilen Schweizer Männer kennen lernen & viel erleben & lernen!


                Ich möchte mich dir hingeben, mit dir zusammen in die wunderbare Welt der Leidenschaft abtauchen!
                Echte Leidenschaft & echte Gefühle sind für mich sehr wichtig!
                Ich stehe auf lange geile Spiele jeder Art und lebe meine Neigung voll aus.


                Das möchte ich zum Beispiel mit dir erleben:
                innige Zungenküssen, Schmusen, Französisch pur, in den Mund spritzen, GV in allen Stellungen, 69, Massagen, Party feiern uvm.


                Gerne habe ich es, wenn Du mehrmals kommen kannst! Ich bin immer geil & nymphoman!
                Spielen wir ganz versaut im Bett oder unter der Dusche?
                Hast Du eine andere geile Idee oder einen speziellen Wunsch? Ich möchte wirklich viel lernen und erleben!


                Besuche mich noch heute in einer diskreten Wohnung in Winterthur!
                Ich freue mich sehr auf dich!


                Lieber Kuss, deine Kloe
                079 278 60 96

                • Marbella neu im Freubad... zuvor als Susanna auf der Alp, seeeehr zu Empfehlen:smile:


                  ...ist mir auch bereits aufgefallen...CRC = Costa Rica


                  ...wobei ich mich (sofern ich mich richtig erinnere) vor mehr als 1 Jahr telefon. erkundigt hatte, ob sie Natur-Titten habe, und dies verneint wurde...


                  (Latinas in CH-Saunaclubs sind eine Rarität, und solche mit Natur-Titten leider noch seltener)

                  • Ebenfalls Danke für den Tip. Leider auch zu weit weg für mich. Aber eine hübsche Frauen mit dunkler Haut hat immer eine starke Anziehungskraft.


                    In Zürich und Thalwil kann ich die beiden Studios Magic Massage empfehlen, falls Du auf hübsche Afrikanerinnen oder Latinas stehst.


                    Ich wurde nie enttäuscht. Die Girls auf dem Tagesplan sehen auch in Realität so aus oder noch besser. Sie sind unglaublich freundlich und mehr als voll dabei (... sofern Du Ausdauer hast).


                    Die Chefin in Thalwil ist lustig ... ich mag die.


                    Candies, Neyla, Anais, Chantal und Zoe sind auf Top-Level. Die ersten zwei sind noch relativ neu. Sehr nett.


                    Mein Problem ist, dass ich in einem Studio nicht richtig auf Touren komme. Ich höre die Uhr ticken, es ist ruhig, es gibt kein Prosecco, ich fühle den Druck, auf Kommando performen zu müssen, man hört andere Leute im Zimmer nebenan.


                    Ich brauche einfach erstmals das Eintauchen und Aufwärmen, das Rumschauen und Auschecken, welche grad an diesem Tag passt, die Musik, das Kino, die Sauna, das Rumlaufen, die Anonymität, die Gespräche mit WGs und Eisbären. Die grosse Anfangsruhe und das erstmalige Einleben sind wichtig für meinen späteren Einsatz.


                    Die "alten Preise" - 300 CHF pro Stunde - sind heutzutage ebenfalls viel Geld für eine Stunde im Studio. Man tendiert dort länger zu bleiben, eben weil mehr in die "Arbeitsstunde" - wie "Kennenlernen" und Sympathie suchen - eingepackt werden muss. Zwei Stunden sind schnell vorbei. 600 CHF ist dann viel Geld.


                    Ich kenne einige Kunden, die gerne mehr Afrikanerinnen und Latinas in den Clubs sehen würden.

                    • Seit kurzem ist im A2 eine bezaubernde dunkle teeny Latina neu auf dem Plan...


                      danke für den Tipp


                      ...ich war vor ein paar Monaten zum ersten mal in diesen Club auf der Durchfahrt hineingeschaut, hat einen pos. Eindruck gemacht: nett empfangen, ähnlich wie im Club Life/Aphrodisia etc. bekommt man ein Gratis-Getränk angeboten, so dass man vorher kurz mit den Girls plaudern kann (was mir sehr entgegenkommt), allerdings war Nella (ebenfalls Dominicana) den ganzen Abend ausgebucht , so dass ich sofort wieder gegangen bin...


                      ...die HP ist auch sehr informativ, und aktuell hat es für meinen Geschmack mehrere interessante Girls im Team...leider ist der Club für mich doch etwas weit entfernt...

                      • Seit kurzem ist im A2 eine bezaubernde dunkle teeny Latina neu auf dem Plan. Konnte nicht wiederstehen und nahm Kurs Richtung Luzern, resp Sempach.
                        Ich war das Erste Mal in dem Club, welcher sich in einem Industriegebäude befindet. Die Treppen hoch und rein in den Club, die Damen stellten sich vor. Da ich wegen Naomi gekommen war, war die Wahl trotzdem nicht einfach da es noch andere Leckerbissen hatte.
                        Naomi war himmlisch, :super: Sie spricht etwas wenig Deutsch, hat eine zarte feine dunkle Schokohaut, kleine Naturtitten mit schönen Nippeln, Unten schön rasiert und Ihr Po so was von Hammer, jede Seite passt schön in eine Hand. Service, feuchtes FO mit guter Tiefe, mit den Küssen etwas sparsam aber das hat mich nicht gestört, Sie ist schön Eng gebaut, keine London sondern spezielle gefühlsechte Marken Kondome kamen zum Einsatz :happy:, Missionar Doggie und zum Schluss in Reiterstellung als Sie mir gleichzeitig die Eier kraulte alles in die Tüte geschossen. Sie mag es wenn man Ihren PO etwas knetet :smile:
                        Bei Naomi war ich bestimmt nicht das Letzte Mal, hoffe Sie bleibt eine Weile, Nach dem Zimmer kann man sich übrigens mit dem Girl noch weiter Unterhalten wenn Sie Zeit hat. Auch vorher wäre das möglich meinte Sie, ev gut zum Vorglühen beim nächsten Mal. Die Uhr läuft erst wenn beide frisch geduscht auf der Matte liegen.

                        • Ich meine eben richtig Ebony. African Beauties.


                          Ich war heute in Zürich und sah einige sehr attraktive, schwarze Frauen am Shoppen und hoffte insgeheim, dass vielleicht 1 oder 2 davon hie und da in einem Club ihr Geld verdienen. Man sieht ja öfters Club-Girls in der Stadt am Einkaufen.


                          Es gibt bestimmt viele afro-europäische WGs mit spanischem, portugiesischem oder sonst einem europäischen Pass, die gerne bei gutem Einkommen in der CH arbeiten würden.


                          Oder welche in kleinen Studios oder privat, die gerne den Schritt in einen Club machen würden.


                          Das Club-Management könnte ja einwenig rekrutieren gehen. Die Nachfrage wäre gross.


                          Region Zürich.


                          Carolina hat Silikon. Mir gefällt Silikon. Kein Problem damit.

                          • Carolina hat gemäss eines Posting leider auch Silikon, stimmt dies?


                            was ist eine typische Latina? man findet in Südamerika/Karibik Girls von hell- bis dunkelhäutig in allen Farbschattierungen...


                            Momentan hat es 5 Latinas im el Harem :Carolina(mit sillis:smile:)
                            Caprice (Kuba ? ; stets gute Laune , spricht gut Deutsch, reifer)
                            ? Claudia? (bin nicht sicher wegen dem Namen ; all natural , reifer)
                            und noch ein Engel dessen Name ich nicht kenne ; eher ruhig sowie
                            Jessy http://www.saunaclub-elharem.c…splan/item/724-jessy.html


                            ein sportlicher Kollege war gestern mehrmals mit Jessy am zimmern , war für Ihn also eine stimmige Nacht des Fleisches ....:verliebt:
                            Sambafeeling haben die Damen auf jedenfall gemacht ( die Amis haben so nen Ausdruck fürs Arsch schütteln ; wenn Mann dann Carolina zuschaut :teuflisch::verliebt::pornostar: ,oh ja da kommt jeder Seranoschinken blass daher ....)

                            • Uebrigens hätte ich die gleiche Frage betreffend afrikanischen, karibischen WGs oder den ganz dunkelhäutigen Südamerikanerinnen.


                              Wo kann man die hübschen, richtig schwarzen Gazellen antreffen?


                              Schade ... in den Clubs findet man sie selten...


                              ja, in Saunaclubs trifft man Latinas oder Black Girls leider sehr selten...


                              ...ich wollte Dir gerade die dunkelhäutige Cubana Carla im FKK Neuenhof empfehlen, sehe aber gerade, dass sie heute abgereist ist :-(


                              im Freubad hat es heute 2 Afrikanerinnen und 4 Brasils ohne Foto, und im AbsolutX Jessy, die ich einmal im Zeus getroffen habe, aus Venezuela mit Hard Body, aber leider Silikon


                              Zitat

                              ...und in den Studios wird man fast immer nur massiv enttäuscht, weil die Dame im Inserat schliesslich niemals die gleiche Dame hinter der Tür ist.

                              ich denke es gibt genügend Studios mit echten Fotos, in welcher Region suchst Du?


                              Zitat

                              Amal im Globe triff ich ab und zu. Sie sieht mega aus und ist sympatisch. Im El Hareem arbeitet Carolina aus Brasilien mit einem super Body.

                              Carolina hat gemäss eines Posting leider auch Silikon, stimmt dies?


                              Zitat

                              ...Carolina ist nicht die typische Latina, sondern eben schön dunkel mit sanfter Haut.

                              was ist eine typische Latina? man findet in Südamerika/Karibik Girls von hell- bis dunkelhäutig in allen Farbschattierungen...


                              ...Das Problem ist einfach, dass im Gegensatz zu früher WG's ohne EU oder CH Pass nicht hier arbeiten dürfen. Deshalb sind fast alle Exotinnen in den Clubs eingeheiratete und meist wieder geschiedene Frauen. Und von denen gibt es eben nicht so viele...


                              genau, seit die Girls aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn etc. legal hier arbeiten dürfen, brauchen die Club-Chefs keine Risiken mehr eingehen...


                              ich erinnere mich mit etwas Wehmut an die Parties im Tropical in Grenchen mit 15 anwesenden Brasils...aber auch, dass nach einer Razzia die gesamte Belegschaft abreisen musste...



                              • Ich hatte gestern eine längere Diskussion mit Matterhorny über dieses Thema als wir im Globe auf unserere Favoritinnen warteten: er auf Noemi und ich auf Betty. Das Problem ist einfach, dass im Gegensatz zu früher WG's ohne EU oder CH Pass nicht hier arbeiten dürfen. Deshalb sind fast alle Exotinnen in den Clubs eingeheiratete und meist wieder geschiedene Frauen. Und von denen gibt es eben nicht so viele...

                                • Uebrigens hätte ich die gleiche Frage betreffend afrikanischen, karibischen WGs oder den ganz dunkelhäutigen Südamerikanerinnen.


                                  Wo kann man die hübschen, richtig schwarzen Gazellen antreffen?


                                  Schade ... in den Clubs findet man sie selten und in den Studios wird man fast immer nur massiv enttäuscht, weil die Dame im Inserat schliesslich niemals die gleiche Dame hinter der Tür ist.


                                  Amal im Globe triff ich ab und zu. Sie sieht mega aus und ist sympatisch. Im El Hareem arbeitet Carolina aus Brasilien mit einem super Body. Sie ist nicht die typische Latina, sondern eben schön dunkel mit sanfter Haut.

                                  • Danke für die ganzen tollen Tipps! Ich bin schon länger auf der Suche nach einer guten Erfahrung mit einer heißen Latina, bin aber bisher immer nur auf gut Glück losgezogen und war leider bisher noch nie erfolgreich damit. Jetzt werde ich das Ganze mal etwas geplanter angehen und mir hier die eine oder andere Empfehlung zu Herzen nehmen.

                                    • In Clubs sind Latinas eher selten anzutreffen. Aber im Zeus könnte man momentan eine richtige "Festival Caliente" steigen lassen. Erstens läuft über die Boxen recht viel Latinosound und dann laufen Adriana, Martha und Jessica...Dios mio! Caliente!
                                      Hatte intimes Erlebnis mit Adriana. Für eine Latina hat sie sehr gezügeltes Temperament. Aber dafür einen Body...como un sueño. Vor allem liebe ich Naturbrüste. Sie hat extralarge Naturbrüste. Wenn sie dich reitet und diese Dinger wippen hin und her...no se puede controlar. In dieser Position musste ich immer wieder stoppen.... sie von hinten vögelnd hatte ich allerdings keine Chance mehr mich zu kontrollieren. Sie hat einen culo...que riiiiiiiiico!


                                      Die Adriana suche ich schon länger. Sie war wirklich die beste Latina ever:verliebt:! Weiss jemand wo sie ist?

                                      • Hallo Latina fans
                                        nun war ich also bereits das Zweite mal im Edelweiss an der Güterstrasse in Basel. Wie auch schon berichtet, die hardware spricht Club ist OK und sauber aber nicht mit einem CH oder anderen Saunaclub zu vergleichen.


                                        Die software dagegen in Form der anwesendn WG's wird wöchentlch besser.
                                        Es sind heute 3 Spanierinnen und 5 Latinas anwesend ( COL,CUBA, DomRep)
                                        Zur Hammer WG Patricia schreib ich dann noch einen Bericht.

                                        • Also hier nochmals die geilen fotos von Patrizia in jpg format, sowie Ihre TelNr 079 1291337

                                          Das Inserat hab ich übrigens im Internet gefunden..

                                          Gruss
                                          LL


                                          @6profi-team, euer hinweis auf der HP ist demzufolge nicht mehr aktuell..
                                          Erlaubte Dateierweiterungen: bmp doc gif jpe jpeg jpg pdf png psd txt

                                          • bin zufällig im Internet auf dieses Inserat gestossen:lachen:

                                            Lieber Gentleman, ich bin die Patrizia und liebe heisse Sex-Spiele! Ganz geil machen mich NS-Spiele, aktiv! Ich spende Dir meinen Natursekt in grossen Mengen machen...Ich lass mich sehr gerne lecken, Muschi und Rosette!
                                            GEILE FACETING
                                            FINGERSPILE
                                            EROTIKMASSAGEN
                                            PROSTATA-MASSAGEN
                                            KÖRPERBESAMUNG
                                            SEX WIE IN PORNO FILMEN
                                            DOGGY-STYLE
                                            ROLLENSPIELE.
                                            FUSSEROTIK
                                            NS, 69
                                            *****Super Preis*******
                                            20min – 100,-fr
                                            30min – 150,-fr
                                            60min – 250,-fr (Komp.Menü)
                                            Ich arbeite jeden Tag:
                                            von 08:00 – bis 00:00
                                            Haus und Hotel besuchen
                                            Sag mir einfach Deine Wünsche



                                            Hat jemand Erfahrung mir dieser Dame?
                                            Sind die Fotos echt?
                                            Wie ist der Service?

                                            Würde mich freuen was zu erfahren...
                                            Gruss
                                            Latinlover

                                            • Hmmm zuerst in Thun gesichtet, nun bereits in Oftringen la Negra Kommt immer Näher, ich warte noch ein paar Wochen dann wird Sie wohl in der Region Zürich angekommen sein, Lecker wenn die Fotos stimmen..:lachen: Ev tret ich zuvor die Reise in den Aargau an, leider gibt es noch nicht viele Berichte über Sie... alles stille Geniesser?

                                              • In Clubs sind Latinas eher selten anzutreffen. Aber im Zeus könnte man momentan eine richtige "Festival Caliente" steigen lassen. Erstens läuft über die Boxen recht viel Latinosound und dann laufen Adriana, Martha und Jessica...Dios mio! Caliente!
                                                Hatte intimes Erlebnis mit Adriana. Für eine Latina hat sie sehr gezügeltes Temperament. Aber dafür einen Body...como un sueño. Vor allem liebe ich Naturbrüste. Sie hat extralarge Naturbrüste. Wenn sie dich reitet und diese Dinger wippen hin und her...no se puede controlar. In dieser Position musste ich immer wieder stoppen.... sie von hinten vögelnd hatte ich allerdings keine Chance mehr mich zu kontrollieren. Sie hat einen culo...que riiiiiiiiico!


                                                Nicht zu vergessen ist die geile Angela!

                                                • In Clubs sind Latinas eher selten anzutreffen. Aber im Zeus könnte man momentan eine richtige "Festival Caliente" steigen lassen. Erstens läuft über die Boxen recht viel Latinosound und dann laufen Adriana, Martha und Jessica...Dios mio! Caliente!
                                                  Hatte intimes Erlebnis mit Adriana. Für eine Latina hat sie sehr gezügeltes Temperament. Aber dafür einen Body...como un sueño. Vor allem liebe ich Naturbrüste. Sie hat extralarge Naturbrüste. Wenn sie dich reitet und diese Dinger wippen hin und her...no se puede controlar. In dieser Position musste ich immer wieder stoppen.... sie von hinten vögelnd hatte ich allerdings keine Chance mehr mich zu kontrollieren. Sie hat einen culo...que riiiiiiiiico!

                                                  • @cracyhooter


                                                    Danke für die Info, du meinst Ihre Nummer in Spanien, die andere ist ja bekannt. In Spanien war ich noch nie auf Pay6 Tour, leider..
                                                    Bezüglich der PN, diese Option wird aus mir unbekannten Gründen nicht freigeschaltet obwohl ich schon mehrmals den Admin darum gebeten habe.
                                                    Ist auch nicht so wichtig ausser diese Latina würde voll abgehen, mit tiefem :fellatio: und feuchten ZK..:lachen:
                                                    Gruss
                                                    Latinlover

                                                    • Maria ist noch kurze Zeit in der Schweiz. Nach der Uhrenmesse reist sie noch etwas in der Schweiz rum , SIlberpfeil hatt da ja seine Erfahrung in Winterthur.
                                                      Nun Latinlover da musst du international tätig sein. Leben tut sie in Barcelona Spanien, geschäftlich ist sie auch öfters in München. Ich hab auch ihre Tel nummern aber sorry hier schreib ich die nicht. (--> PN)
                                                      Es ist richtig mit Spanisch der Sprache der Engel wärmt Maria richtig auf. Englisch ist so so. Deutsch gar nicht und Frnzösisch nur das mit dem Mund voll :lachen:
                                                      Gruss crazyhooter

                                                      • Die mexikanische Maria ist in Zürich angelangt:

                                                        Winterthurerstrasse 142a, 8005 Zürich. Mobile 076 626 42 57.

                                                        Die Fotos sind echt. Mega Body. Service wurde schon in Vorberichten mit "OK" ausgezeichnet, woran ich mich anschliesse. So richtigen GFS gibts nicht, aber für Liebhaber von Latinas ein Versuch wert.
                                                        Preise: 1h CHF 300.-, 1/2h CHF 200.-, Miniservice CHF 100.-.
                                                        Deutsch spricht sie nicht. Ist hilfreich, wenn man Spanisch spricht.

                                                        • Letzte Woche hatte ich Bock und folgte mal wieder meinen Trieben. So übers Telefon hatte ich bis dato meine schlechten Erfahrungen. In Basel treffen sich ja z.Z. ( Schmuckmesse) die besten Frauen im Gewerbe Europas.
                                                          Eine ist die Latina Maria aus Barcelona ( Mexikanerin)

                                                          Der Link wird vielleicht gestrichen also schaut beim 'and 6 ch' und sucht Maria Mexico. Die Frau sieht besser aus als auf den ( garantiert echten Fotos) Sie hat zwei 36 DD die geilsten Titten zwischen denen ich seit langem lag und eine Traumfigur. Ihr Sex ist ok nicht was ich im Imperium gewöhnt bin aber ein Optifick allererster Klasse. Macht nur FM den aber gut. Sie ist nur während der Messe hier. Danach ist sie in .... lassen wir das wers interessiert macht ne PA.
                                                          crazyhooter.

                                                          • was man sonst noch "machen" kann, kann ich nicht bestimmen (und weiss ich auch nicht) - da musst du sie schon selber fragen :smile: aber den schampus musst du wohl schon zahlen, denn dieses geld geht ja nicht an das girl sondern an das cabaret ... nur die "geschenke" sind für das girl.


                                                            ich kann dir kein e-mail schreiben, da ich deine mail-adresse ja nicht kenne ... am besten gehst du mal vorbei oder (wenn dich der schampus reut) direkt in eine kontaktbar oder in einen club ...

                                                            • Hmmm...diese Carmen sieht wirklich heiss aus. Kann man sie nur im Mephisto treffen oder gibts auch andere Möglichkeiten? Falls du Info hast, antworte mir doch bitte auf meine mail-Adresse.
                                                              Ich war noch nie in einem Cabaret. Wenn man mit dem Girl ins Separé will, kann man sie nicht einfach auch bezahlen, statt diesen Champus zu bestellen, den weder das Girl noch ich trinken werden? Danke dir für deine Tipps.

                                                              • Am Donnerstag war wieder einmal "Apéro-Tag" ... und wie meistens, bleibt es nicht beim Apéro. Nach der schon fast obligaten Kreis 4-Tour verabschiedeten sich die meisten der Weggefährten um etwa 22 Uhr ... und mich zog es dann in das Mephisto.


                                                                Dort arbeitet diesen Monat Carmen
                                                                http://www.cabaret-mephisto.ch/girls.html
                                                                (das Girl mit dem blauen Oberteil - und bei den Einzelbildern "unten rechts")


                                                                Wunderschöne Latina und alles echt :smile:
                                                                Auf Spanisch ist eine gute Kommunikatino möglich, auf Deutsch könnte es schwieriger werden. In der Euphorie eine Flasche bezahlt und ab in's Separée ... dort ist alles (!!) möglich und so war es denn auch ... der schöne grosse Vorhang ist hervorragend (vor allem dann, wenn er geschlossen ist ...).


                                                                "Halbe" Flaschen gibt es ab CHF 150.-, Geschenke sind ab CHF 100.- (kommt halt "darauf" an). Da aber diese Flasche "Hausmarke" himmeltraurig sei und ich schon an "Fahrt" gewonnen habe, offerierte ich eine teurere Flasche, die auch geschmacklich besser sei ... (ja ... ich weiss ... ob's stimmt weiss ich auch nicht, aber manchmal ist es auch schön, ein bisschen angelogen zu werden ...).


                                                                Ist zwar ein Cabaret ... aber manchmal lohnt es sich halt schon :verliebt: und man hat am Schluss eine Natel-Nummer ...
                                                                Wenn ihr sie besuchen geht, behandelt sie gut!

                                                                • War am Wochenende wieder einmal im Chillis. Hat mir gut gefallen, vorallem als einige Damen aus Kolumbien (die meistens aus Medellin) aufgetaucht sind. Ich liebe die Paisas. Bin dann mit Gloria (aus Pereira, wohnt in Malaga) hoch aufs Zimmer. Sie hat einen schönen grossen Latinabusen. Sympathisches Gesicht. Bin auf ihren schönen Brüsten gekommen und anschliessend eine feine Massage. War ein schönes Erlebnis. Muss wieder öfters in diese Ecke gehen.:happy:


                                                                  Hallo Vladimir


                                                                  Irgendwie muss ich blöd sein auch ich war im Chilli und vor lauter heissen Girls wurde ich richtig scharf. Ich habe es jedenfalls bei 3 Girls nicht geschafft ohne Bezahlung eine Champus :traurig: für Fr. 200.- die Girls aufs Zimmer zu kriegen, d.h. ich musste sie quasi zuerst freikaufen (was mir zu teuer war). Wie kann man ohne grosses und teures Trinkgelage direkt aufs Zimmer?
                                                                  Gerne erwarte ich Deine heissen Tipps .

                                                                  • Gestern hatten wir (wieder mal) früher aufgehört zu arbeiten und sind dann als lustige Männerrunde noch auf 'ein' Bier gegangen ... und wie's halt so ist, sind wir irgendwann am frühen Abend noch im Kreis 4 gelandet. Nach mehr als nur einem Bier wollten die anderen langsam gehen, ich hatte aber noch lange kein Heimweh und es dauerte auch noch lange, bis der letzte nachtzuschlag-freie Zug den HB verlassen wollte (weil ich an diesem Tag mit den ÖV unterwegs war).


                                                                    Nun gut, nach Ipanema und Pantera-Bar (Ipanema war lustig und es hat jetzt auch eine Dominicana als Bedienung, Pantera war leer) am Cabaret Irma la Douce vorbeigekommen (http://www.irma-la-douce.ch/) und prompt an den Schaufenster-Fotos 'kleben' geblieben. Im Chilis sind diesen Monat nicht die schönsten Dominicanas - gestern habe ich sie wieder gefunden: im Irma la Douce.


                                                                    Also ... rein!
                                                                    Zuerst die Thai-Fraktion abgewimmelt und dann kam sie - wunderschön ... Carmen. Da war es um mich geschehen.
                                                                    Wunderschöne, grosse und noch kinderlose Brüste, ein kugelrunder aber kleiner und feiner Knack-Popo, ein süsses Lächeln und gut duftend ... das Übliche *blabli-blablo* und dann wurde es teuer :doof: aber wunderschön.
                                                                    Ab in's Separee (Flasche CHF 230.-) und rumgemacht - sie hat sich auch schnell entblösst und dann ging es richtig ab! Alles, was das Herz begehrt ... wie bei einer richtigen Freundin ... und irgendwie hat sie auch überhaupt nicht auf die Uhr geschaut. Sie hat gemeint, wenn ich schon der erste zahlende Gast heute wäre, müsste das ja auch belohnt werden.
                                                                    Sie spricht übrigens auch sehr gut Englisch (und Italienisch) - falls jemand dem Spanischen nicht so mächtig ist.


                                                                    Wenn es nicht so teuer wäre (Cupli CHF 40.-/Piccolo CHF 70.-), würde ich heute gleich wieder gehen :verliebt:


                                                                    Seid lieb mit ihr und behandelt sie gut!

                                                                    • War am Wochenende wieder einmal im Chillis. Hat mir gut gefallen, vorallem als einige Damen aus Kolumbien (die meistens aus Medellin) aufgetaucht sind. Ich liebe die Paisas. Bin dann mit Gloria (aus Pereira, wohnt in Malaga) hoch aufs Zimmer. Sie hat einen schönen grossen Latinabusen. Sympathisches Gesicht. Bin auf ihren schönen Brüsten gekommen und anschliessend eine feine Massage. War ein schönes Erlebnis. Muss wieder öfters in diese Ecke gehen.:happy:

                                                                      • hallo goon


                                                                        meinst du, das help in rio sei wieder auferstanden (kann ich mir fast nicht vorstellen ...! denn so viele hübsche brasis gibt es in der schweiz nicht - und falls doch, sind die alle in den clubs engagiert und nicht auf der strasse zu finden) oder meinst du das (ehem.) help der bäckerstrasse?


                                                                        ich war vor ein paar monaten zum letzten mal im amazonia und dann waren nur (sehr) ältere damen anwesend ... und das an einem freitag- und an einem samstagabend - jeweils einmal eher früh am abend und einmal ziemlich spät ...
                                                                        da müsste sich somit einiges getan und verändert haben!