Lavie ist der Saunaclub für Geniesser in der Ostschweiz
Na Und Laufhaus Villingen
Club Millenium in Winterthur Neftenbach
FKK Palast Freiburg wieder geöffnet
Studio Mondana Killwangen unter neuer Leitung
Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten Sexparty bei Swiss-Party in Oberbuchsiten
Villa45 Kontaktbar, Erotik, Studio in Wetzikon im Zürcher Oberland
Oase der Saunaclub in Oensingen im Kanton Solothurn
FKK Club Montecarlo in Baden-Baden
Royal6 Studio Walenstadt Schweiz
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg
Anmelden oder registrieren
Club12 Oerlikon Zentrum - Stadt Zürich Banner Werbung im Sexforum der Schweiz bei 6profi
Club Medusa Zürich - Kinky Party FKK Palast Freiburg

Club Zeus | FKK & Saunaclub | Alte Zugerstrasse 6 | 6403 Küssnacht | Schwyz | Schweiz | Tel. +41 41 850 00 80 | https://www.zeus.ch/ | Google Maps | Club Zeus Profil | Club Zeus Sexforum | Zeus Club Berichte |

Der Saunaclub Zeus befindet sich in Küssnacht am Rigi, im Herzen der Innerschweiz, und bietet eine umfangreiche Wellness-Oase auf einer Fläche von 3500 Quadratmetern. Seit der Gründung im Jahr 1996 hat sich das Zeus zu einer festen Grösse unter den Sauna-Clubs etabliert. Speziell in der Innerschweiz, in der Region Luzern, bietet das Zeus eine vielfältige Palette an Entspannungsmöglichkeiten, die sowohl lokale Besucher als auch Touristen anziehen. Der Club Zeus kombiniert ein Wellness-Angebot mit erotischer Unterhaltung und sexuellen Dienstleistungen und erfüllt damit die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste.


Club Zeus | Küssnacht | Meinungen

  • Antworten
    • Kann ich mir nicht vorstellen...ich hatte noch nie irgendwelche "nationalistischen" Zutrittsregeln beachtet. Wenn aber Gruppen von Männern nur saufen und Zigarrenrauchen - keine Zimmergänge...dann ist dies weder den Löhnen der WG's noch dem Club dienlich.


      Jeder Club ist betriebswirtschaftlich zu führen - ich erlebe sehr oft "blablabla Typen" welche stundenlang sich vollstopfen und dann noch mekern...passt auch zur Diskussion des Services (ZK etc.). Ich hatte noch nie Probleme damit. Wenn das WG nicht ZK möchte - soll Sie es auch nicht tun müssen. Ich küsse auch nicht jeden/jede ...und erlaube mir auch eine Auswahl...ausserdem ist die Sympathie wohl auch noch wichtig für die Erfüllung eurer feuchten Träume. Adriana küsst weltklasse...also ab nach Küssnacht...so lange Sie da ist...


      Gruss aus dem verregneten Mittelland:P

      • Extras der Girls

        Im Zeus ist bei den Girls die Liste der Extras fast immer länger als der Standard. Dabei fällt auf, dass die meisten Extras, in den meisten anderen Clubs zum Standard gehören. Ist es so, dass die Extras immer separat zu zahlen sind? ZB. ZK, FO, Intim Zone rasiert, sind eigentlich sonnst fast überall Standard. Diese Unklahrheit ist für mich ein Grund, die Kilometer der Anreise nicht unter die Reifen zu nehmen. Wäre gut dies würde geklährt oder bei den Einträgen korrigiert. Das klähren solcher "normalen" Details im Vorfeld eines Zimmerbesuches ist mühsam.

        Hat das Zeus jetzt bereits darauf reagiert, oder habe ich da was nicht mitbekommen..?

        Auf der HP sind jetzt bei allen Sedcards keine Services mehr aufgeführt. Es steht überall nur noch "Standart Service", aber ohne Details. Von Extra`s steht gar nichts mehr.


        Bei den anderen Clubs, also Cleo, Olymp, Neuenhof und Freubad sind immer noch die Standartservices definiert angegeben, und auch allfällige Extras.

        Lieber Schimmel auf dem Pimmel, als den Pimmel drin im Schimmel....

        Hat sie Schimmel an der Möse, war die Alte lange böse....

        8)8)8):evil::evil:8o8o

        • Also ist entgegen den Behauptungen, Vollservice in den Schweizer Saunaclubs doch nicht obligatorisch?


          Von Schweizer Gästen die bei uns im Raum Stuttgart in den Clubs gastieren, wird immer betont dass die Schweizer Saunaclubs Service Paradiese sind weil die Clubs den Service noch vorschreiben dürfen, anders als in Deutschland. Wenn das so ist, müssten FO und ZK in der Schweiz doch obligatorisch sein?! Was stimmt denn jetzt? :/

          In den verschiedenen Imperiums Clubs ist der sogenannte Vollservice immer mit ZK und FO, ich habe es noch nie anders erlebt. In den andern Clubs ist es unterschiedlich, da empfiehlt es sich den Service vorher mit dem Girl abzusprechen.

          Clubs in denen ZK und FO Glückssache ist, besuche ich nur zweimal, dass erste- und das letzte Mal.

          • Also ist entgegen den Behauptungen, Vollservice in den Schweizer Saunaclubs doch nicht obligatorisch?

            Von welchen Behauptungen schreibst du ?


            Ich habe noch nie gelesen das in JEDEM !!! schweizer Saunaclub Vollservice obligatorisch ist. Sogar im Globe gibt es zwei Service und zwei Preise. Vollservice inklusive ZK und ohne. Dafür habe ich zigfach gelesen, dass die Girls freie Mitarbeiter sind.

            • Jeder Club Gänger weiss, dass in den saunaclubs vollservice Standard ist.

              Wer noch nie einen Club besucht hat meint das in jedem Club Vollservice Standard ist. Und nur wer noch nie mit einem WG auf Zimmer war glaubt das jedes WG Vollservice macht.


              Wer aber ein erfahrener Clubberer ist weiss das nicht in jedem Club Vollservice Standard ist und nicht jedes Girl Vollservice bietet.

              • In manchen Clubs ist der Vollservice die Regel, in anderen die Ausnahme.

                Also ist entgegen den Behauptungen, Vollservice in den Schweizer Saunaclubs doch nicht obligatorisch?


                Von Schweizer Gästen die bei uns im Raum Stuttgart in den Clubs gastieren, wird immer betont dass die Schweizer Saunaclubs Service Paradiese sind weil die Clubs den Service noch vorschreiben dürfen, anders als in Deutschland. Wenn das so ist, müssten FO und ZK in der Schweiz doch obligatorisch sein?! Was stimmt denn jetzt? :/

                • Wenn das so wäre würden sich nicht täglich zig Schreiber über fehlende FO oder fehlende Zungenküsse beschweren. Jeder Clubgänger weiß vor allem das nicht in jedem Saunaclubs Vollservice Standard ist und unter Vollservice jedes Girl was Anderes versteht.

                  Ich kann nirgends täglich zig Beschwerde Beiträge über fehlende FO und ZK lesen. Zu viel geraucht?


                  Oft wird von Schweizern behauptet, dass die Schweizer Clubs das Service Paradies schlechthin sind, wo einzigartiges FO und innige ZK obligatorisch sind und fehlende ZK's gibts angeblich nur in deutschen Clubs. Wisst ihr jetzt, was ihr eigentlich wollt? :/

                  • Seltsames Geschnoerre. Jeder Club Gänger weiss, dass in den saunaclubs vollservice Standard ist.

                    Wenn das so wäre würden sich nicht täglich zig Schreiber über fehlende FO oder fehlende Zungenküsse beschweren. Jeder Clubgänger weiß vor allem das nicht in jedem Saunaclubs Vollservice Standard ist und unter Vollservice jedes Girl was Anderes versteht.

                    • Extras der Girls

                      Im Zeus ist bei den Girls die Liste der Extras fast immer länger als der Standard. Dabei fällt auf, dass die meisten Extras, in den meisten anderen Clubs zum Standard gehören. Ist es so, dass die Extras immer separat zu zahlen sind? ZB. ZK, FO, Intim Zone rasiert, sind eigentlich sonnst fast überall Standard. Diese Unklahrheit ist für mich ein Grund, die Kilometer der Anreise nicht unter die Reifen zu nehmen. Wäre gut dies würde geklährt oder bei den Einträgen korrigiert. Das klähren solcher "normalen" Details im Vorfeld eines Zimmerbesuches ist mühsam.

                      Seltsames Geschnoerre. Jeder Club Gänger weiss, dass in den saunaclubs vollservice Standard ist.

                      • Extras der Girls

                        Im Zeus ist bei den Girls die Liste der Extras fast immer länger als der Standard. Dabei fällt auf, dass die meisten Extras, in den meisten anderen Clubs zum Standard gehören. Ist es so, dass die Extras immer separat zu zahlen sind? ZB. ZK, FO, Intim Zone rasiert, sind eigentlich sonnst fast überall Standard. Diese Unklahrheit ist für mich ein Grund, die Kilometer der Anreise nicht unter die Reifen zu nehmen. Wäre gut dies würde geklährt oder bei den Einträgen korrigiert. Das klähren solcher "normalen" Details im Vorfeld eines Zimmerbesuches ist mühsam.

                        • Interessant das du das sagst, warum schreibt ihr denn nicht darüber? Macht vermutlich mehr spass oder nicht?

                          Verstehe euch Obernörgler und Besserwixxer nicht, anstelle hier eure Misgunnst und tiefsitzende Unzufriedenheit an anderen auszulassen, empfehle ich euch, euch mal wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren 👍

                          Sorry, aber du nörgelst doch überall herum, dass Mundwasser und Lampen fehlen.

                          • Ja, wenn Glühbirnen-und Mundwasser -Experte BigBear zurück kommen würde, wären die Glühbirnen repariert und das Mundwasser auf gefüllt. Das aber ist in einem Club das Nebensächlichste und Unwichtigste. Dort zählen Girls und Service....bitte erkläre das dem grossen Bären.

                            Interessant das du das sagst, warum schreibt ihr denn nicht darüber? Macht vermutlich mehr spass oder nicht?

                            Verstehe euch Obernörgler und Besserwixxer nicht, anstelle hier eure Misgunnst und tiefsitzende Unzufriedenheit an anderen auszulassen, empfehle ich euch, euch mal wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren 👍

                            Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                            • Vom hörensagen lernt man lügen, wenn dem aber so wäre bin ich davon überzeugt das sich einiges positiv entwickeln würde und nicht so endlos lange dauert bis nur schon eine defekte Glühbirne repariert ist...

                              (ich könnte schwören das im Zeus-Zimmer die Lampe hinten rechts auf dem Bett immer noch nicht funktioniert...)

                              Ja, wenn Glühbirnen-und Mundwasser -Experte BigBear zurück kommen würde, wären die Glühbirnen repariert und das Mundwasser auf gefüllt. Das aber ist in einem Club das Nebensächlichste und Unwichtigste. Dort zählen Girls und Service....bitte erkläre das dem grossen Bären.

                              • Man sagt BigBear kommt bald wieder und übernimmt.

                                Vom hörensagen lernt man lügen, wenn dem aber so wäre bin ich davon überzeugt das sich einiges positiv entwickeln würde und nicht so endlos lange dauert bis nur schon eine defekte Glühbirne repariert ist...

                                (ich könnte schwören das im Zeus-Zimmer die Lampe hinten rechts auf dem Bett immer noch nicht funktioniert...)

                                Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                • Kindergarten...werdet erwachsen.


                                  Ich war gestern da und hatte eine Supersession mit 2 Perlen...der Wellnessbereich ist wirklich sehr schön geworden. Diese Investitionen müssen sich rechnen. Deshalb reist nach Küssnacht nicht nur um Wilhelm Tells Willen. Der Parkplatz war voll aber Betrieb sehr wenig...wurde mir auch von den Ladies bestätigt. Wenn Ihr diesen Club wirklich wieder on top erleben möchtet, dann könnt Ihr nicht nur die Kurzprogramme nutzen und anschliessend motzen, wenn wieder ein Club zugeht.


                                  Ueber meine Sessions muss ich nicht berichten...wurde schon oft gemacht...bin total relaxed nach Zürich gefahren und habe dort weitergemacht...so macht das Leben Spass...


                                  Hot...und Danke Adriana und Reyna für die Supersession.


                                  Jetzt noch mit Tombola - was wollt Ihr mehr...

                                  • Steht nirgendwo, dass das Angebot nur 1x pro Tag gilt und ein Angebot gilt per Definition NICHT nur 1x pro Tag. Aus meiner Sicht eine berechtigte Frage von jedem der mit dem Konzept nicht betraut ist.


                                    Dumm ist nir wer denkt, dass die Frage dumm ist...

                                    cool einen neuen Freund gefunden...

                                    ein happy-hour angebot oder lockvogel angebot mit dumping preis ist nie mehrfach zu beziehen.

                                    kauf das 2-3-4-5 fach ticket oder bezahlt normal preis wenn ihr euch vorab nicht entscheiden könnt...

                                    aber besser ihr hackt weiter hier auf mir rum, scheint euch spass zu bereiten und mir macht ihr eine freude, da ich mich darüber amüsiere 😇🤣🫢

                                    Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                    • Er hat eine einfache Frage gestellt, und du hast wieder mal nichts besser zu tun als jemanden zu beleidigen.

                                      Nicht alle verbringen mehr Zeit in Bordellen als zu Hause wie du.

                                      Die Frage ist wohl so was von dumm, denn ein Angebot gilt immer nur einmal am Tag...

                                      Aber von dir habe ich es erwartet das du wieder auf mich los gehst...

                                      wirf keine Steine wenn du selber im porzelanwarenladen sitzt.

                                      Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                      • Angenommen, ich bleibe von 18:00 bis 00:00 Uhr dort, kaufe 1x30 für 99. und benutze es. Was mache ich, wenn ich ein weiteres 1x30 mit demselben oder einem anderen Mädchen machen möchte?

                                        Kaufen Sie ein weiteres 1x30 für 99. oder 1x30 für 120.?

                                        Theoretisch kannst Du auschecken und nach 30 min neu wieder für 99.- wieder einchecken ;)... Ob das aber praktisch akzeptiert wird weiss ich nicht, wäre ja auch ziemlich Sinnfrei... Und 219.- für Getränke Essen, Unterhaltung, Wellness und 2 Zimmererlebnisse scheint mir immer noch ein guter Preis zu sein....

                                        • Angenommen, ich bleibe von 18:00 bis 00:00 Uhr dort, kaufe 1x30 für 99. und benutze es. Was mache ich, wenn ich ein weiteres 1x30 mit demselben oder einem anderen Mädchen machen möchte?

                                          Kaufen Sie ein weiteres 1x30 für 99. oder 1x30 für 120.?

                                          120 du depp.

                                          angebote bekommt mann ein mal am tag. Verlängerung bezahlt man vollpreis.

                                          Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                          • hallo zeus kenner


                                            letztes jahr habe ich das zeus kennengelernt. Damals gabs im Sommer Gratis Eintritt. Wisst ihr ob dies jeden sommer so ist im zeus?


                                            ein package zu lösen ohne zu wissen ob mir dann eine dame passt, finde ich doof. Und der Eintritt lohnt sich bei mir nicht, da ich das Wellness nicht nutzen kann.


                                            danke für eure Antworten

                                            • hey Bird

                                              Die Adriana ist eine Top Küsserin , jedenfalls bei mir war sie extrem gut 😊


                                              tschüss

                                              Hallo Zusammen, Adriana kann gar nicht schlecht küssen. Wer solche Naturlippen hat, muss einfach Super küssen...aber Ihr kennt ja meine Vorliebe für Sie.ooooh...bin schon etwas voreingenommen. Sie kann mich immer nehmen...auch für längere Zeit. Bin halt ein älterer Knabe und deshalb nicht so anstrengend...Top Wahl

                                              • Ich war heute wiedermal im Zeus. Der Pool ist leider noch nicht fertig, doch die Baustelle in der Bar ist es. Ich kan nichts anderes als nur Wow sagen, der Boden wurde neu belegt, die Wände haben einen neuen und frischen Anstrich bekommen. Die Ausstattung ähnelt der im Fumoir, das beste von allem eine weitere Tanzstange wurde montiert, perfekt um mit den Girls spass zu haben.

                                                Das warten hat sich echt gelohnt.

                                                • Kundiman


                                                  Ja das ist nicht gut, denke das dieser Hinweis den Verantwortlichen einfach nicht präsent war... Aber vielleicht korrigieren sie es ja falls sie hier mitlesen...

                                                  Immerhin stimmen ja 2 der 3 Infos :)

                                                  Das Dampfbad ist auch ausser Betrieb, somit stimmt aktuell halbwegs 1 Info, in Anbetracht dass die funktionsfähige Sauna max. 75 Grad hat

                                                  Positiv zu erwähnen: Es wurde in neue Handtücher investiert und das Buffet mit Piccata, Pommes und Salat war fein

                                                  • hey Bird

                                                    Die Adriana ist eine Top Küsserin , jedenfalls bei mir war sie extrem gut 😊


                                                    tschüss

                                                    • Sehr interessant tönt das was du schreibst. Kannst du nähere Infos über die willkürlichen Änderungspraktiken geben?

                                                      Das Zeus hatte vor 2-3 Jahren schon mal so Paket Angebote... über längere Zeit lief damit alles Rund.

                                                      Von einem Tag auf den Anderen wurde Entschieden das die schon bezahlte Zeit nur noch am Kauftag gültig sei....

                                                      So wurden einige Gäste "abgezockt" Geld war schon einkassiert und die WGs hatten nix davon...

                                                      Nur der Club hat kassiert...

                                                      Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                                      • Einfach aufpassen beim Hinterlegen, die Clubs ändern ihre Regeln nach freiem Ermessen, ich denke ihr wisst noch das vor ca 2 Jahren genau dieser Club die "Jetons" nur noch am Kauftag einlösen liess und anderes nicht mehr akteptierte...

                                                        Soulman


                                                        sehr interessant tönt das was du schreibst. Kannst du nähere Infos über die willkürlichen Änderungspraktiken geben? damit wir nicht unvorbereitet in das Messer der Bösen Überraschungen laufen. Du weisst schon, informiert sein ist alles.

                                                        • Alles was ich nicht aufgebraucht habe, lass ich mir immer einpacken zum mitnehmen und brauche es dann zuhause auf.

                                                          • Hallo,


                                                            ich habe zwei Fragen zu Zeus, hoffe Jemand kann mir helfen:


                                                            - gibt es mir die Packages den normalen, vollen service? Weil wieviel bekommen die Frauen wenn mann 444 zahlt fur 5 x 30?


                                                            - kann mann wie zb in Globe telefonisch ein Girl das mann kennt reservieren?


                                                            danke Euch!

                                                            1. Ja

                                                            2. Sie bekommen immer gleich viel für 30 min... Egal ob Paket oder nicht.

                                                            3. Ja...

                                                            • Lügen-Morgan ? Lüge ! :)

                                                              Ohhh muss du schon in ein anders Thema wechseln damit du weitere unhaltbare Verleumdungen von dir geben kannst!


                                                              Du hast behauptet BigBear sei ein Dealer!

                                                              Also Beweise das oder entschuldige dich.


                                                              Vom hörensagen lernt man Lügen!!!

                                                              Nicht jeder grelle Lautsprecher muss gleich demoliert werden, nur weil man nicht hören will was der andere zu sagen will.

                                                              • dafür lässt er sehr viel schleifen in seinen Clubs, besonders bei der Infrastruktur. Das ist mir in meinem wenigen Besuchen in den von Andy geführten Clubs aufgefallen.

                                                                SchwanzusLongus


                                                                Nein, damals im History hat er nicht " sehr viel ", sondern gar nichts schleifen lassen. Ich kann das beurteilen, war nämlich Stammgast, und wäre mir garantiert aufgefallen. Noch mal, über die kostenintensive Instandsetzung der Infrastruktur entscheidet nicht der GF, sondern der Betreiber und Inhaber. Der muss sie ja auch zahlen.


                                                                Dem Chef vom Globe wird auch ständig vorgehalten, die Infrastruktur vom Globe wäre renovationsbedürftig und veraltet. Er wird schon seine Gründe haben, warum er es nicht macht, obwohl er sie sicher steuerlich absetzen könnte.

                                                                Wann habe ich anonym Lügen und Unwahrheiten verbreitet du hochintelligenter?


                                                                Du bist ja der Lügen-Morgan.

                                                                BigBear


                                                                Lügen-Morgan ? Lüge ! :)

                                                                • Ich bin ja dort nur Gelegenheitsgast und kein Insider... Aber ich denke mal, für grössere Infrastrukturverbesserungen dürfte der Inhaber verantwortlich sein und nicht der Geschäftsführer....

                                                                  Es sind ja nicht nur die grossen Verbesserungen. Es ist wie hnt auch schon erwähnt hat die kleinen Dinge, die mit wenigen Handgriffen beseitigt werden könnten.

                                                                  Im Palace gab es diese Mängel ja auch, Ob das jetzt auch noch so ist, kann ich nicht sagen.


                                                                  morgan2

                                                                  Mag ja sein, dass du Andy als super kompetenten Manager empfindest und dir daher diese Kleinigkeiten auffallen. Aber es gibt eben Gäste die sowas sehen. Die können damit genau so gut leben wie du, aber denen fällt es doch auf. Ich will auch nicht sagen, dass er das alles selber machen soll, aber doch sollte er drauf achten, dass diese Kleinigkeiten beseitigt werden.,


                                                                  Ja, das stimmt, Als unerfahrener Kunde, kann ich keinen Manager beurteilen. Ich kann aber erkennen, wo nicht so sorgfältig gearbeitet wird. Im History hat das anscheinend noch gut funktioniert, aber im Palace schon nicht mehr.

                                                                  • Wie man anhand eines früheren Berichtes von mir lesen kann bin ich auch nicht einer der das Zeus bedingunslos verteidigt. Infrastruktur ist teilweise desolat und defekt. Putzen könnte man an diversen Stellen besser und als GF mehr mit offenen Augen durch den Club gehen.

                                                                    Aber wie es lugano60 schon schreibt kann das nicht ales nur an einem guten oder schlechten GF liegen.

                                                                    Putzen und aufräumen oder eben nicht, ist klar Sache des GF das zu kontrollieren.

                                                                    Defekte Sachen wie Duschen, Lift, Kaffemaschine usw. Sollte auch Sache des Gf sein Reperaturen zu veranlassen. Hier kommt es halt noch darauf an wieviel finanzielle Kompetenz der GF hat um alleine zu entscheiden.

                                                                    Grosse Reperaturen wie Whirlpool, Pool und allenfalls Renovatiinen kann in der Regel der GF höchstens wünschen aber nicht selber entscheiden.

                                                                    Ausserdem gibts ja noch das Gerücht dass Ingo das Zeus übernehmen will. (wurde hier jedenfalls irgendwo geschrieben)

                                                                    Falls also die Besitzverhältnisse unklar oder noch offen sind, würde kein vernünftiger Mensch teure Renovationen in Angriff nehmen.


                                                                    Back to the topic....

                                                                    Alles schlechte an der Person eines GF fest zu machen scheint mir nicht ganz richtig.

                                                                    Was zwischen Bigbear und Andy vorgefallen ist können wir als normale Gäste nicht wirklich beurteilen und dementsprechend auch nicht abschliessend beurteilen. Das gilt sowohl beim pro oder contra für eine Seite.

                                                                    Unglücklich ist das ganze auf jeden Fall.

                                                                    morgan2 auch mit Verteidigen und loben einer Seite sollten wir normalen Gäste vorsichtig sein. Bsp. Aussage dass A in den Imperiumsclubs zur vollsten Zufriedenheit gearbeitet hat.

                                                                    Hat nicht Ogni selber geschrieben dass er das Zeus übernehmen will aber den GF Andy auf keinen Fall?

                                                                    Ich will mit diesem Beispiel nur aufzeigen dass es immer mehrere "Wahrheiten" gibt und es die echte und einzige Wahrheit nicht immer gibt.


                                                                    So von meiner Seite Thema abgeschlossen.

                                                                    Zurück zum wichtigen..... den Damen in den verschiedenen Clubs.

                                                                    Grüsse HNT

                                                                    • Nach wie immer traumhaften 90 Min GFS vom feinsten mit Jolie ( Engelgesicht mit grossen, wunderschönen Augen und einem Tatoolosen Body, wie in meinem Kopf für mich entworfen:love:) hab ich von den Girls noch News erfahren, die ich Euch nicht vorenthalten möchte...


                                                                      Für Übernächstes Weekend ist die Wahl zur "Miss Zeus 2021" geplant... Dabei geht es weniger um den "Service" (die wenigsten waren ja vermutlich mit jeder der Damen auf dem Zimmer) sondern um Aussehen, Ausstrahlung, Kleiderwahl, Freundlichkeit usw. Nebst Preisen für die teilnehmenden Herren werden auch die Siegerinnen mit bis zu 1000.- belohnt...

                                                                      Denke mal, dass sollte man sich nicht entgehen lassen, so aufmerksam und freundlich wie an diesem Weekend wird man kaum wgs geniessen können... ;)... Was sie aber ja im Zeus auch sonst schon immer sind:thumbup:

                                                                      • ich leistete mir wieder mal etwas längere Zeit...muss sagen - Eure Probleme möchte ich haben.


                                                                        Aber eben...just for fun...let's rock it....


                                                                        Trotz guten Vorsätzen - bin ich wieder bei Adriana gelandet...wie immer ein Volltreffer. Wenn Ihr dann noch die Massage bucht...könnt Ihr das der Krankenkasse anmelden...ist ausgebildet...


                                                                        Weltklasse. Aber eben...viele sind überfordert von einer solchen Stute...let's do it...

                                                                        • Ein weiterer Grund warum manche Damen wie auch männliche Gäste grundsätzlich nicht in öffentliche Pools gehen

                                                                          Lach... egal ob öffentlich oder privat...

                                                                          dafür hat jedes Bad seine Filter und Wasseraufbereitung mit entsprechender Chemie.

                                                                          Ich weiss aus verlässlicher Quelle das in Saunaclubs auch das regelmässig geprüft wird.

                                                                          __________________________________

                                                                          Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                                          • Ich war mit einer Dame bädelen im Pool für 50.- und dann noch auf dem Zimmer 😊

                                                                            Was natürlich die Frage aufwirft was "bädelen" war...


                                                                            Ich wurde im Pool nicht schon angeheizt und meine Finger blieben sauber 8)


                                                                            Ich denke im Pool wird ab und an auch abgespritzt und das darf dann gut und gern als 50.- Service gebucht werden...

                                                                            __________________________________

                                                                            Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                                            • ...aber genau DAS passiert leider häufiger, und deshalb gehen viele Frauen nicht in den Whirlpool/ setzen sich irgendwo lange dazu.

                                                                              Ich hab das hier und da auch schon gesehen: Gast geht mit Dame X in den Pool, die vllt noch ganz gut deutsch spricht, lässt sich unterhalten, späht zwischenzeitlich die anderen Damen aus, entschuldigt sich für einen Toilettengang bei Dame X, schnappt sich Dame Y, die dann nicht mehr gratis quatschen muss und geht aufs Zimmer.

                                                                              Ich finde das oberunverschämt und verstehe die Damen, die ab dann die Zeit laufen lassen, denn effektiv ist es Arbeitszeit.

                                                                              • Aber um spass im Whirlpool zu haben muss man nicht extra dafür zahlen den es stehen im Club immer Whirlpools zu verfügung egal in welchen Club man geht. ..

                                                                                Ich habe noch nie etwas für Spass im Whirlpool bezahlt. Das liegt aber auch daran das ich nur mit der WG hinein gehe die ich aufs Zimmer nehme.

                                                                                Versteht sich doch von selbst das keine zum Gratissex in den Pool kommt und danach nix davon hat. Kein Gentleman wird mit ner anderen WG vorglühen um danach mit anderen zu Ficken...

                                                                                Ist für mich dasselbe wie die dauer Grabscher die nie aufs Zimmer gehen.

                                                                                NoGo!!!

                                                                                __________________________________

                                                                                Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                                                • Geh doch mal in einen Imperium-Club. Dann gehst du nie mehr ins Zeus. Smile.

                                                                                  Warum?

                                                                                  Teurer Eintritt, Teurer Vollservice, und die Infrastruktur ist auch nicht mehr neu...

                                                                                  Wenns für einen in einem Club gefällt und die richtigen Mädels arbeiten braucht niemand zu wechseln...

                                                                                  __________________________________

                                                                                  Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                                                  Einmal editiert, zuletzt von BigBear ()

                                                                                  • ...Wie viele sind denn tatsächlich da ? Unter 10 oder knapp 50 ? Kann das mal einer sagen, der schon vor Ort war...

                                                                                    ich hatte letzten Mi ca. 15 Girls in Erinnerung, der TP wurde aktualisiert, und diesmal ist auch die heissbegehrte Shayna aufgeführt


                                                                                    falls man wegen einer bestimmten Favoritin den Club besucht, sollte man aber auf alle Fälle besser vorher anrufen, ab wann/ob sie anwesend ist, da - anders als beim Cleo-TP - der Arbeitsbeginn der Girls nicht ersichtlich ist und um 11h morgens sind noch nicht alle Girls am Start sind...



                                                                                    Ich verstehe die Strategie dieser Zeus-Olymp-Cleo-Gruppe,...ehrlich gesagt nicht...


                                                                                    ...Konzept mit den zahlreichen Hofschreibern


                                                                                    ...und lässt die guten Frauen ziehen...

                                                                                    ich weiss auch nicht, ob es da wirklich eine Strategie/Konzept gibt...


                                                                                    letzten Herbst, als Cleo und Olymp schliessen mussten, und die Girls beider Clubs ins Zeus kamen, war das Line-Up natürlich eine Ausnahme-Erscheinung...


                                                                                    das aktuelle Line-Up finde ich aber auch gut, viel besser als letzten August an der Büezer-Party, auch mit ein paar bewährten Olymp-Girls

                                                                                    (sogar für Skinny-Liebhaber geeignet...Bianca hat allerdings aktuell einiges mehr auf den Rippen...)


                                                                                    P.S. die Anlage gefällt mir immer noch sehr gut, finde den Zustand auch nicht so heruntergekommen, wie manche schreiben (letztes mal war es allerdings sommerlich warm, so dass ich den Wellness-/Pool-Bereich nicht benutzt/begutachte habe)

                                                                                    • p69l der Junge Herr an der Rezeption ist wirklich sehr freundlich da stimme ich dir zu. Aber um spass im Whirlpool zu haben muss man nicht extra dafür zahlen den es stehen im Club immer Whirlpools zu verfügung egal in welchen Club man geht. haben wir uns jetzt verstanden und da du keine Drogen nimmst bist du dann nicht mehr ganz dicht den man geht ja ins Zimmer und mit ner Dame spass zu haben und im Whirlpool kann man mit einer Dame nur ungeschützt spass haben oder willst du mir jetzt sagen das dies eine neue Masche ist um Kundschaft anzulocken indem man mit ihnen ungeschützt spass hat ? :/

                                                                                      • Was aber definitiv nicht aufgehen kann, wenn ich eine Suite buchen möchte mit meiner favorite WG's, dann bezahle ich Fr. 390.- für eine Stunde obwohl andere Kunden Bestprice Angebote erhalten. Das verstehe ich nicht. Ausserdem sind heute einige WG's aufgeführt, welche bereits abgereist sind.


                                                                                        p69l und an alle anderen die leider nicht klar im Kopf sind, oder unter Drogen stehen den anders kann ich mir das nicht erklären. Wieso lässt Ihr euch so massiv verarschen mit diesen Suiten? das sind stink normal Zimmer und Ihr seit bereit für so ne scheisse mehr zu bezahlen da lachen sich ja die Frauen wegen euch zu tote hahahah. Ich habe mir in den letzten Wochen extra diese Suiten zeigen lassen Weill es mich wunderte was daran so speziell ist und eins kann ich euch sagen die Suit im Cleo Club hat eindeutig gewonnen den sie ist kleiner als meine Toilette die ich zuhause habe und auch dreckiger hahaha, da kann ich aber wirklich nicht verstehen wieso man dafür extra zahlen muss außer man ist einfach zu dumm. Wenn ich in einem Club gehe dann nur wegen einem speziellen service einer Dame und nicht wegen einem dreckigen Zimmer das Suite genant wird nur damit man mehr bezahlt.

                                                                                        • Ich habe schon oefter über die Umsatzschwäche der Clubs geschrieben. Bin nach wie vor überzeugt, dass der Internetmarkt den Clubs einiges an Umsatz abgegraben hatte und wegen CV19 das ganze nochmals verstärkt. Wie die Warenhäuser Mühe bekunden sich zu behaupten...sind auch grössere Clubs, welche in einem schlechten baulichen Zustand sind unter Druck. Die Idee, mittels Eintrittspreisen (WG's und Besucher) die Fixkosten zu amortisieren, hat lange gut funktioniert. Wenn jedoch diverse WG's schon happy sind, wenn Sie den Eintritt schaffen (in 14Stunden in schmerzenden High-heels rumstolpern)... dann zeigt mir dies, dass dieses Businessmodell langsam wackelt oder vielleicht auch schnell wackelt. Ein Mix von Internetangebot und stationärem Angebot mit sauberer/schöner Wellness Oase wäre wohl die Lösung. Ob dies "legal" finanzierbar ist, weiss ich nicht. Wenn WG's behaupten, dass Sie mehr Geld verdienen in einer Kontaktbar (kein Eintritt für die WG's)...dann zeigt dies doch die Problematik im finanziellen auf. Fr. 99.- 30 Minuten Service, Essen und Softgetränke und Nutzung der Infrastruktur kann doch wohl nur ein Lockvogelangebot sein.

                                                                                          Ich würde das ZEUS für 1-2 Monate schliessen (vor allem in den Ferienmonaten) und eine Renovation durchziehen. Anschliessend Wiedereröffnung mit fix verplanten Spezialparties.

                                                                                          Ob noch ein Markt vorhanden ist für Exklusive Events, kann ich nicht beurteilen. Was aber definitiv nicht aufgehen kann, wenn ich eine Suite buchen möchte mit meiner favorite WG's, dann bezahle ich Fr. 390.- für eine Stunde obwohl andere Kunden Bestprice Angebote erhalten. Das verstehe ich nicht. Ausserdem sind heute einige WG's aufgeführt, welche bereits abgereist sind. Also auch hier, unbedingt die Datenbasis /Tagesplan anpassen und à jour halten.

                                                                                          • Welche Strategie? Torsten hat es wegen seines übermässigen Marihuana Konsums das Hirn weg geblasen! Der Typ ist strategielos und leidet unter Realitätsverlust.:)

                                                                                            • Auf den Punkt gebracht, Da wäre alles vorhanden, und man lässt es ungenutzt.

                                                                                              Ich frage mich, was mit Torsten und Thomas los ist, schwächeln sie? In beiden Clubs konnte man vor geraumer Zeit noch über 30 Girls antreffen. Obwohl beide sich dem Vernehmen nach die Girls unter falschen Versprechen von Rumänien zuführen lassen, weisen beide Clubs einen Abwärtstrend auf. Doch warten wir noch ab, sie jetzt schon als Luftheuler zu bezeichnen, wäre vielleicht etwas verfrüht.;)

                                                                                              • Auf den Punkt gebracht, Da wäre alles vorhanden, und man lässt es ungenutzt.

                                                                                                • Ich verstehe die Strategie dieser Zeus-Olymp-Cleo-Gruppe, zu der übrigens auch der Aphrodite-Club im waadtländischen Roche zählt, und die dem Unternehmer Afrim Baftiri gehört, ehrlich gesagt nicht.


                                                                                                  Da hat man zwei Clubs an hervorragenden Standorten, nämlich das Olymp und vor allem das Zeus, welches den Grossraum Innerschweiz und Zürich/Aargau abdeckt und lässt das Zeus regelrecht verhungern, vernachlässigt die Infrastruktur und lässt die guten Frauen ziehen, beziehungsweise verschiebt sie ins Cleo.


                                                                                                  Die ganzen Ressourcen konzentrieren sich nun auf das Cleo, das verkehrsmässig gewiss nicht ideal positioniert ist, aber offensichtlich im Berner Seeland konkurrenzlos ist und vom Einzugsgebiet Bern/Solothurn und Freiburg/Neuenburg profitiert.


                                                                                                  Torsten ist sicher ein guter Manager, wenngleich ich das Konzept mit den zahlreichen Hofschreibern, die das Forum regelmässig mit ellenlangen schwärmerischen Situationsberichten überfluten, nicht so toll finde.


                                                                                                  Ingo hat natürlich die Schwäche des Konkurrenten geschnallt und geht mit dem von ihm interimsmässig geführten Palace in die Offensive. Er hat eine bessere Strategie, konzentriert sich sich nicht nur auf das Globe, sondern kümmert sich auch um die anderen Clubs der Kette.


                                                                                                  Es sieht so aus, als ob das Zeus, das eine zeitlang von den geschlossenen Clubs ringsum profitiert hat und hervorragend gelaufen ist, nun seine Schuldigkeit getan hat und abgeschrieben wird. Dass man die strategisch günstige Position dieses schönen Clubs mit der einzigartigen Wellnessanlage nicht erkennt und entsprechend ausbaut, kann ich, wie gesagt, nicht verstehen.


                                                                                                  Don Phallo 8)

                                                                                                  • ich war am Samstag dort, würde mal sage keine 20. und das ist hoch gerechnet. den ich sah immer die gleichen 7 bis 12 Frauen,

                                                                                                    Es sind höchstens 20 Frauen anwesend aber oft eher 10 wie sts-ch schon schrieb. :/


                                                                                                    Der Club ist besser als im Herbst und die Stimmung durch die Terasse und Sonne gut aber der Tagesplan, das Essen und die Einrichtung kannst du vergessen. :bestimmend:


                                                                                                    Handverlesen hat es tatsächlich ein paar gute WG's. Ihr solltet Ella :evil: mal aus Geheimfavoritin probieren. :pornostar:


                                                                                                    Sie sagte mir das Sie nächstes Wochenende nur Freitag und Sonntagabend im Club ist, falls der TP mal wieder nicht stimmt. ;)

                                                                                                    • Zeus wirbt mit " bis zu 50 Girls ". Wie viele sind denn tatsächlich da ? Unter 10 oder knapp 50 ? Kann das mal einer sagen, der schon vor Ort war. Als der GF Andy noch GF im History war, hat der TP immer gestimmt. Hier wurde ja gepostet, dass er im Zeus darüber nicht zu entscheiden hat. Aber warum hat er hier nichts zu sagen, stimmt er hier nicht, aber im Cleo und bei Torsten schon, obwohl sie doch dem gleichen Betreiber gehören.

                                                                                                      ich war am Samstag dort, würde mal sage keine 20. und das ist hoch gerechnet. den ich sah immer die gleichen 7 bis 12 Frauen,

                                                                                                      • Zeus wirbt mit " bis zu 50 Girls ". Wie viele sind denn tatsächlich da ? Unter 10 oder knapp 50 ? Kann das mal einer sagen, der schon vor Ort war. Als der GF Andy noch GF im History war, hat der TP immer gestimmt. Hier wurde ja gepostet, dass er im Zeus darüber nicht zu entscheiden hat. Aber warum hat er hier nichts zu sagen, stimmt er hier nicht, aber im Cleo und bei Torsten schon, obwohl sie doch dem gleichen Betreiber gehören.

                                                                                                        Lieber Morgan2

                                                                                                        Donnerstag vor einer Woche, ja ich suchte Shayna welche ich nicht auffand, besuchte ich von ca. 14.30 - 22.00 Uhr den schönen, aber unglaubwürdigen Zeus Club.

                                                                                                        Schätzungsweise waren max. 15 Girls und ca. 20 Eisbären anwesend.

                                                                                                        Alles nichts oder, Steini

                                                                                                        • Zeus wirbt mit " bis zu 50 Girls ". Wie viele sind denn tatsächlich da ? Unter 10 oder knapp 50 ? Kann das mal einer sagen, der schon vor Ort war. Als der GF Andy noch GF im History war, hat der TP immer gestimmt. Hier wurde ja gepostet, dass er im Zeus darüber nicht zu entscheiden hat. Aber warum hat er hier nichts zu sagen, stimmt er hier nicht, aber im Cleo und bei Torsten schon, obwohl sie doch dem gleichen Betreiber gehören.

                                                                                                          • Lieber Kundiman

                                                                                                            Absolut richtig was du sagst. Ich versuchte die letzten Tage vergeblich „Shayna“ im Zeus zu treffen. Nach meinen Anruf wurde mir mitgeteilt, dass sie am Donnerstag nicht anwesend sei aber Freitag und Sanstag sie wieder dort sei. Gut, dachte ich, dann besuche ich sie das Wochenende. Per Zufall schrieb mir ein nahestehender Clubbegleiter, dass Shanya am Donnerstagabend um ca. 21.15 Uhr vor dem Zeus gestanden sei. Komisch, wurde mir nicht mitgeteilt sie sei erst wieder im August dort sein wird. Was ich jedoch langsam bezweifle ob sie nochmals als WG oder als neue Freundin von Andi dort sein wird (Buschtelefon meines anwesrnden Kollegen).

                                                                                                            Was solls, Fendi ist mehr als eine perfekte Alternative!
                                                                                                            Ein aktueller Tagesplan mit einer Vorschau würde solche Ungereimtheiten und Spekulationen aus dem Wege räumen.

                                                                                                            Euer Steini, im Innersten immer noch auf der Suche nach Shayna

                                                                                                            • Wenn Ihr die Aktionspreise Euch betrachtet, dann seht Ihr, dass die Clubszene es nicht so leicht hat wie manchmal von den Schreibenden beschrieben. Ich habe schon oft beschrieben, dass ein Club nicht von den Aktionsnutzern leben kann. Es kann auch nicht sein, dass ein Thorsten als alleiniger Gott in der Szene beschrieben wird. Der 70er Schick oder Mief des Z zeugt von einer besseren Zeit. Als noch mehr Grossbuchungen oder ganze Firmenabschlüsse gefeiert worden sind. Laut meinem Wissen, sind die grossen Feste und O.....(Orgien) vorbei. Dies bringt natürlich massive finanzielle Unsicherheiten. Früher gab es Clubs, welche teilweise 2 Wochen lang von einer bekannten Privatbank für Kundenevents gebucht worden sind. Doch die Controller sind strenger geworden und die Ethik geht in eine andere Richtung. Wenn öffentlich beschrieben wird, dass ein Bankchef mit der Firmenkreditkarte seine Lüste befriedigen konnte...

                                                                                                              Das eine hat ja nichts mit dem anderen zu tun.

                                                                                                              Wegen dem kann man trotzdem einen Tagesplan erstellen welcher korrekt ist.


                                                                                                              Das Zeus hatte so einen grossen Vorteil, konnte offen haben als die meisten Clubs geschlossen waren, hatten wahrscheinlich so viele Besucher wie seit Jahren nicht mehr.


                                                                                                              Und was machen sie daraus? Nichts !! 

                                                                                                              Mir kommt es so vor als verkriechen sie sich in einem Loch und warten bis sie tot sind...


                                                                                                              Dass es ja auch anders geht zeigt doch Torsten vom Cleo!

                                                                                                              Ich war noch nie dort (sehr weit weg), darum kann ich auf den Kommentar (der gelöscht wurde...) von Ogni nicht eingehen.


                                                                                                              Bevor Torsten dort angefanen hat, wusste beinahe niemand, dass es Bargen und das Cleo überhaupt gibt, und heute? Heute reden alle fast nur noch von dem...


                                                                                                              Da könnte sich das Zeus definitiv auch eine Scheibe abschneiden.

                                                                                                              Dann gibt es den Freikarten Mittwoch, weiss zwar nicht was das genau bringen soll, bei den Paketpreisen... aber egal, das ist nicht mein Problem...


                                                                                                              Aber auch hier, die Freikarte vom Zeus kann man nur im Zeus einlösen, die jenigen vom Cleo oder Olymp in den beiden Clubs. Darum habe ich mich gefragt, ob das Zeus tatsächlich noch der gleichen Gruppe gehört.

                                                                                                              • So jetzt hat es der sts-ch auch mal geschaft, glaub 9 Jahre ist es her, als ich das letzte mal im Zeus war. Bin jetzt zu faul um meine damaligen guten Berichte zu suchen. aber es muss so um 2012 herum gewesen sein.


                                                                                                                Ja die Infrastruktur mit Sauna Pool Restaurant ist noch alles gleich vorhanden, und doch muss man schon feststellen, das einige Jahre vorbei gingen. Finde es zwar nicht ganz so schlimm wie einige Kritiker. Aber man könnte schon einiges machen. Auch das der Whirlpool kein Wasser, und das kleine Liege Pool viel zu kalt war, ist nur eine randnotiz. Dafür die Terrasse top. bequeme Liegen.

                                                                                                                Das Essen kann man natürlich auch nicht zu früher vergleichen. Aber ich fand es nicht schlecht.


                                                                                                                Die beiden Rezeptionistinnen nicht nur optisch hübsch, auch sehr freundlich und hilfsbereit.


                                                                                                                Das mir dann auch noch 2 Gäste ein Zimmerbesuch schenkten, einfach aus freude rundete dann der Besuch noch ab.


                                                                                                                und ja wie alle Clubs aktuell kämpfen die Clubs um jeden Gast, und so kommen halt die sehr speziellen Aktionen zu stande, 99 Franken für Zimmerbesuch und Eintritt und Essen, ist ja mehr als ein Schnäppchen


                                                                                                                Fazit das Line Up hat für fast jeden was, Sympathische Girls und Personal. Essen i.o


                                                                                                                Werde sicher wieder mal vorbeigehen wenn in der Nähe bin.


                                                                                                                ein kleiner gruss noch an Michaela die kleine verrückte danke für unsere zeit <3

                                                                                                                • Wenn Ihr die Aktionspreise Euch betrachtet, dann seht Ihr, dass die Clubszene es nicht so leicht hat wie manchmal von den Schreibenden beschrieben. Ich habe schon oft beschrieben, dass ein Club nicht von den Aktionsnutzern leben kann. Es kann auch nicht sein, dass ein Thorsten als alleiniger Gott in der Szene beschrieben wird. Der 70er Schick oder Mief des Z zeugt von einer besseren Zeit. Als noch mehr Grossbuchungen oder ganze Firmenabschlüsse gefeiert worden sind. Laut meinem Wissen, sind die grossen Feste und O.....(Orgien) vorbei. Dies bringt natürlich massive finanzielle Unsicherheiten. Früher gab es Clubs, welche teilweise 2 Wochen lang von einer bekannten Privatbank für Kundenevents gebucht worden sind. Doch die Controller sind strenger geworden und die Ethik geht in eine andere Richtung. Wenn öffentlich beschrieben wird, dass ein Bankchef mit der Firmenkreditkarte seine Lüste befriedigen konnte...


                                                                                                                  Ich denke, dass ein Zusammenschluss wie es die Z Gruppe macht - mehr als nur Sinn macht. Ihr habt es ja erlebt, als die Clubs wegen CV19 geschlossen waren.


                                                                                                                  Wenn Ihr eine lebendige Club-Szene möchtet, dann geht oft in die Clubs und bucht nicht nur Aktionspreise...sondern auch längere Sessions (wird von Euch ja auch kritisiert). Ich mag einfach keine WG's, welche mich als Nr. 10 am Tag verarzten. Aehm ich meine vernaschen...


                                                                                                                  Also ab nach Küssnacht oder wo auch immer....viel Spass und positive Einstellung wünsche ich Euch und bleibt gesund (nicht nur CV19)...

                                                                                                                  • Lieber p69l

                                                                                                                    Es geht da nicht um den Club ansich. Dieser ist, trotz einigen nötigen Renovationen, angenehm, freundlich und einladend. Ein Kommentar betreffend Verpflegung enthalte ich mich ganz klar.

                                                                                                                    Was stört ist der unbrauchbarer Tagesplan. Dieser stimmt in keiner Art und Weise. Die Girls bezahlen, so glaube ich, ihren Eintritt um Geld zu verdienen. Als Gegenleistung sollte unteranderem auch der TP korret sein. Werbung für ihre Anwesenheit versteht sich dabei von selbst.

                                                                                                                    • Hello boys...ich hatte noch nie schlechte Erfahrungen im Zeus. Ich komme manchmal sehr spontan vorbei und manchmal auch sehr spät.


                                                                                                                      Die langen Präsenzzeiten haben sicher auch Auswirkungen /wer da ist.


                                                                                                                      Beispiel: Meine Perle Adriana war angekündigt und war leider nicht da. Grund: Sie startet später, da bis 02:00 offen und Sie musste noch einen Beamtengang machen. Pech gehabt. Oder Sie war besetzt. Was ja auch kein Wunder ist.


                                                                                                                      Bin gespannt was Ihr weiter noch berichtet. Ich hatte bisher nur Gespräche mit zufriedenen Kunden.8o

                                                                                                                      • Leider haben die Verantwortlichen des Zeus immer noch nicht verstanden was “ Tagesplan” bedeutet. ist leider immer etwas eine Lotterie wer denn nun da ist und wer nicht.

                                                                                                                        Ist im Zeus kein Tagesplan Kosmetik mehr wo die Gäste vielleicht noch eine Auge zudrücken würden, sondern hier wird mit Tagesplan richtig beschissen. Ist schon seit langer Zeit so, dehalb wunderts mich das bisher noch niemand darüber geschrieben hat. 25 Girls auf Tagesplan und 11 sind da, so das ungefähre Verhältnis. und geschrieben wird oben in der Werbung täglich bis 50 Girls :sleeping:

                                                                                                                        • Oh... ja Shayna und sie ist wirklich nicht auf dem TP! Es war Dienstag ca. 13.00 fast keine Gäste, aber sehr viele WG's!

                                                                                                                          Herzlichen Dank Globalmaker

                                                                                                                          Ich werde mal ein Auge reinwerfen und berichten. Shayna ist eine Reise in die Innerschweiz wert.
                                                                                                                          Für mich halt sehr fragwürdig und auch unseriös, auch gegenüber den eintrittzahlenden WG‘s, wenn der Tagesplan nicht aktuell ist.


                                                                                                                          Besti Grüess Steini

                                                                                                                          • War wieder mal im Zeus und diesmal wirklich "latenight" direkt vom arbeiten um 23:50 Uhr. Da war nicht mehr viel los...auf einer Couch ein Duett in eindeutiger Haltung und ganz alleine Adriana. Da der Club um 2 offiziell zumacht...liess ich mich nicht lange bitten. Hier kann ich Euch berichten, Sie ist motiviert wie eh und jeh. 30' sind immer zu kurz. Mit gefallen die schönen Rundungen und Ihre Beckenbodenarbeit ist sensationell. Verstehe niemanden, welcher nach 30' - diese Toplady gehen lässt. Aber das wisst Ihr ja von mir schon länger. Reception vom Zeus ist auch immer noch Top. In diesem Club fühle ich mich für voll genommen. Im warsten Sinne des Wortes. Der marode Charme einiger Duschen - halten mich nicht ab. Schliesslich ist der Preis auch ok.


                                                                                                                            Denke, dieser Club muss sich warm anziehen - wenn das Lineup wieder mehr verteilt ist. Potential sehe ich in den Top Chancen durch die Partnerschaft mit anderen Clubs. Zum Beispiel, auch die Girls rotieren zu lassen...bringt Abwechslung und auch den WG's neue Perspektiven.


                                                                                                                            Also nutzt die Tage der Oeffnung und ab gehts...auf die horny days


                                                                                                                            • Das sehe ich genau so, ich habe in den letzten zehn Jahren ( vor der Pandemie ) sehr oft den Club Globe und auch Swiss FKK besucht, Zungenküssen und FO war da zu 100% immer dabei und auch tadellos, schlechter Service von einzelnen Girls wird dort nicht akzeptiert.


                                                                                                                              Darum ist die Clubleitung verantwortlich für die Servicequalität der Frauen, in andern Clubs habe ich da ziemlich unterschiedlicher Erfahrungen gemacht, wenn ich in einem Club oft schlechte Erfahrungen mache, dann gehe ich da nicht mehr hin, dass ist ganz einfach.

                                                                                                                              Wenn ich privat in einem Geschäft ungenügend bedient werde, dann suche ich auch eine Alternative.

                                                                                                                              • morgan2

                                                                                                                                Absolut richtig kombiniert, Sherlock ! Es gibt eben genug WGs, die nur ihren rumänischen Traumprinzen „richtig“ küssen wollen. Und auch nur dem einen kautschukfreien Blowjob gewähren, jedenfalls wenn der zwischendurch seine Nudel mal aus den anderen 20 bitches herauszieht, die für ihn ackern.

                                                                                                                                „Ich weiß das doch, aber im Herzen liebt er nur mich !“


                                                                                                                                Ja, nee, iss klar😂


                                                                                                                                Am Globe liebe ich zum Beispiel, daß man die Küssfrage nicht zu stellen braucht.... und sich dann halt auch nicht obige saudumme Facepalm-Antwort anhören muß.


                                                                                                                                Nein, die Girls machen nicht wegen „Überarbeitung“ oder ungünstiger Schichten einen schlechten Job sondern einzig und allein weil die Clubleitung solches zuläßt... oder eben auch nicht.


                                                                                                                                Na ich bin Freitag/Samstag im Zeus und werde einen meiner gnadenlosen Berichte ohne Schonung von Club oder Mädels verfassen. Schaun wir mal ob Top oder Flop... oder ob ich sogar einen Michellin Stern vergeben kann 😛👌