FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Freubad Recherswil Club Globe Halloween Party Verlosung
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Zeus Halloweenparty
Club Globe Halloween Party Verlosung Freubad Recherswil
Club Zeus Halloweenparty Globe Zürich Volketswil Public Sex
Anmelden oder registrieren
Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty
Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil
Club Globe Halloween Party Verlosung Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex
Club Zeus Halloweenparty Freubad Recherswil Globe Zürich Volketswil Public Sex Club Globe Halloween Party Verlosung

CH-8003 Zürich, Weststr. 150, Tel. +41 43 333 02 29 www.abouthands.ch

About Hands Massagen | ZH & Oberengstringen

    • Hallo Master



      Ist aber nett das du dich um meinen Gesundheitszustand sorgst;)


      Aber es gibt dazu zum Glück keinen Grund:D


      Ich habe erst per Zufall auf der Website der beiden sündigen Läden gesehen das es die gleiche Adresse ist....


      Da kam mir eine Idee.8)


      Warum nicht zuerst eine Massage mit einem jungen und wunderschönen Girl und direkt darauf ein Dienstbesuch im Pascha ebenfalls mit einem jungen und wunderschönen Girl?

      Die Massage war schon (fast) seriös:) Aber es würde dort auch einige unanständigen Varianten

      geben. Je nachdem was man bucht...


      Ist wahrscheinlich üblicher das sich die Herren zuerst unten im Pascha ausmelken lassen und dann nach oben gehen für eine entspannende Massage. Falls sie überhaupt noch in der Lage sind. Man(n) bedenke das Fehlen eines Liftes...


      Da ich aber experimentierfreudig bin war es bei mir genau umgekehrt:P


      Als ich oben nach der Massage sehr nett verabschiedet wurde hätte ich die ganze Welt umarmen können:S Ich Glückspilz konnte in wenigen Minuten in mein nächstes Abenteuer starten. Im gleichen Haus....

      Stählerner Wille und unbändige Lust wie du schreibst trifft den Nagel auf den Kopf:saint:


      Als ich später wieder auf der Strasse war fühlte ich mich super...

      Natürlich war mein Tank mitlerweile total leer:thumbup:


      Das ist die ganze Geschichte. Man(n) kann höchstens denken der Matterhorny ist doch nicht ganz dicht im Schädel. Aber das ist ein anderes Thema8o


      Gruss an alle

      Matterhorny






      • Lieber Matterhorny


        Dein Bericht irritiert mich sehr und ich frage mich ernsthaft, was du für ein Psychogramm haben musst oder was passiert sein muss, damit du zu der Entscheidung gekommen bist, dein Freudenspendertank nicht zu entleeren.


        War die Massage und die Stimmung derart schlecht, dass du dem Girl bewusst die Freude hast nehmen wollen deinen Spritzkolben abzumelken? Oder hast du einen so stählernen Willen und eine so unbändige Lust neues zu Entdecken, dass du mit einer einzigen Ladung gleich mehrere Erlebnisse haben wolltest?


        Also ich hab das noch nie geschafft! :) Bei einer schlechten Massage oder Stimmung lasse ich mich jeweils lieber früher als später abwedeln und bin froh, wenn der Saft endlich draussen ist, damit ich wieder gehen kann. Etwas frustriert natürlich. Schade um das schöne Sperma! Und wenn ich mehr erleben möchte, als ich Saft produzieren kann, dann nehme ich jeweils zwei oder drei Girls gleichzeitig und geniesse es parallel und nicht seriell. Wenn meine Kanone mal geladen ist, dann möchte ich au ballern! ^^ Ich bin mir auch gar nicht so sicher, ob das nicht gesundheitsschädlich ist, was du gemacht hast? Also mein Informatiker hat mir mal gesagt, dass man den Computer immer ordentlich herunterfahren soll und ihn nicht über den Startknopf abwürgen darf. Mit dem Turbo ist es dasselbe: Man soll nicht vollgas geben und dann sofort den Motor abstellen, das kann offenbar Schäden am Turbo geben. Vielleicht verhält es sich mit unseren edlen Saftkanonen ja gleich? ;)

        • Hallo Freunde


          Die Lust neues auszuprobieren hat mich auch im neuen Jahr nicht verlassen. Ist wohl unheilbar:rolleyes:


          Telefonisch habe ich mich etwa 20 Minuten vorher angemeldet. Ein sehr nettes Girl war bereit sich mir und meinem geschundenen Körper anzunehmen;)
          Body to Body für eine Stunde gebucht. Wie auf der Website steht haben alle Girls die deutsche oder schweizerische Nationalität. Wusste gar nicht das man sich dann auf englisch unterhalten muss. Schon wieder was gelernt:confused:


          Schönes Zimmer in dem ich sogar die Vorhänge etwas öffnen durfte damit ich auch sehen konnte wer mich da befummelt....
          Da ich meinen Freudenspendertank noch nicht leeren wollte war ich immer noch geladen.


          Nette Verabschiedung und Treppe runter in den Pascha Club.
          Siehe Bericht.


          Matterhorny

          • Hallo zusammen.


            Wollte fragen ob jemand Erfahrung mit der 23jährige Französin Elyssa gemacht hat. Ob sie sich lecken lässt (sagen wir 600 Franken für zwei Stunden), oder macht sie nur Massagen?


            Herzlichen Dank


            Oh das weiß ich nicht. ICh kenne diese Dame auch nicht und da dein Post schon etwas her ist, weiß ich auch nicht ob sie noch im Geschäft ist. Aber der Preis ist ja schon heftig findest du nicht?

            • Eigentlich möchte ich gar keine Empfehlung für Nadja abgeben, sonst besteht die Gefahr, dass sie für mich weniger Zeit hat. Aber man ist ja nicht nur Egoist - also sie ist einfach der absolute Hammer. In jeder Beziehung, also sowohl wenn's sehr zärtlich sein soll, aber auch wenn's etwas "härter" zur Sache gehen soll. Und optisch sowieso - aber das seht ihr ja auf den Bildern. Die Atmosphäre im Abouthands ist sowieso sehr schön, vielleicht nicht ganz so edel wie im Andana. Aber die Mädchen machen das mehr als wett und die Angebotsbreite ist in Oberengstringen viel grösser ;).


              🤔 Hmm. Also wie meinst du das mit "etwas härter“, wenn ich fragen darf? Meinst du etwa auch Analverkehr, GV oder sonst noch was?


              LG

              • Hallo zusammen, seit einiger Zeit ist Nikita 30 im About Hands nicht mehr auf dem Tagesplan zu finden.


                Ich weiss es nicht, aber meine mich zu erinnern, sie vor nicht allzu langer Zeit (wenige Wochen) noch auf dem Plan gesehen.
                Würde sagen, ihre Abwesenheitszeit ist noch nicht ungewöhnlich lang, sondern noch in einem Rahmen, in dem auch andere Girls irgendwann wieder (im About Hands) aufgetaucht sind.


                Letzteres will ich auch in diesem Falle einmal hoffen :super:

                • Eigentlich möchte ich gar keine Empfehlung für Nadja abgeben, sonst besteht die Gefahr, dass sie für mich weniger Zeit hat. Aber man ist ja nicht nur Egoist - also sie ist einfach der absolute Hammer. In jeder Beziehung, also sowohl wenn's sehr zärtlich sein soll, aber auch wenn's etwas "härter" zur Sache gehen soll. Und optisch sowieso - aber das seht ihr ja auf den Bildern. Die Atmosphäre im Abouthands ist sowieso sehr schön, vielleicht nicht ganz so edel wie im Andana. Aber die Mädchen machen das mehr als wett und die Angebotsbreite ist in Oberengstringen viel grösser ;).

                  • Ich habe Candy aus dem Andana auch einige Male besucht und war immer sehr glücklich und zufrieden bei ihr. Leider hat sie aufgehört (eigentlich wollte sie privat eine Massage anbieten, ist aber nach ihrem Abgang bei Andana nie mehr aufgetaucht — sehr schade).


                    Zwei sehr liebe, sympathische, erotische (asiatische) Girls sind Mia und Angel. Details findest du hier: http://www.6profi-forum.com/fo…erich-11740.html?p=132140

                    • Hallo zusammen, nachdem Candy komplett aus dem Andana verschwunden ist (weiss jemand etwas zu ihr?) und die letzten Erlebnisse dort nur so mässig waren (Demi und Nancy) muss ich wohl ein neues Massagestudio suchen.


                      Die Beiträge zum About Hands klingen ja nicht schlecht, allerdings sind viele der genannten Ladies nicht mehr auf dem Tagesplan. Hat jemand eine Empfehlung welche aktuell arbeitende Lady in Oberengstigen tolle Massagen macht? Oder auch welche ich meiden sollte?


                      Ich melde mich dann gerne mit einem Bericht! Evtl. probiere ich auch eine neue Landy. Bhrina würde mich reizen, allerdings steht sie zurzeit auf keinem Plan.

                      • Gestern Abend zum ersten Mal im About Hands in Zürich. Zwei Mädchen zur Auswahl, ich entscheide mich für Lucie - eine Entscheidung die ich nicht bereuen werde.
                        45 min Body to Body-Massage. Die Massage von Lucie ist wie ein Traum. Ihren schönen Körper darf ich berühren und streicheln... wow!
                        Bis sie zum Abschluss kommt vergeht einige Zeit und ihre zärtlichen Berührungen lassen mich im 7. Himmel wähnen.
                        Danke Lucie für sie schöne Zeit mit dir.

                        • Die "Verschmelzung" ist Sex, ja - halt einfach von Frauen, die auch wirklich gut massieren können. Das sind nicht immer Sexgöttinnen, dafür aber ist die erotische Stimmung durch das Massieren vor dem Sex schon sehr nett - wenn auch verglichen mit einem normalen Studio ein teurer Spass.
                          Ich mag das About Hands und finde die Preise im Zürcher Ableger wirklich angemessen, die Oberengstringer Variante ist mir auch etwas zu teuer - v.a. für den Sex.

                          • Würde die Massagen gern ausprobieren aber bisher hat mich immer davon abgehalten das ich nie weiss was man genau für sein Geld bekommt. ...


                            Im "About Hands" bekommst du gute erotische Massagen ("Body to Body" oder "Tantra" für mind. 90 Minunten sind zu empfehlen). Normalerweise darfst du die Mädchen auch streicheln (Busen ja, Muschi eher nein), man nennt das "Gegenseitige Massage". Sex ist im "About Hands" bei einigen Mädchen möglich (zu Beginn fragen), ist aber völlig überteuert (und deshalb nicht zu empfehlen). Für reinen Sex mit ZK, FO und Muschilecken (mit etwas Massage) bist du in einem Sauna-Club oder Studio viel besser aufgehoben.


                            Erotische Massagen sind dann gut, wenn du völlig passiv zarte Berührungen und Streicheleinheiten geniessen möchtest, die dann in einer Entladung enden. -- Ich mag das, ist leider kein günstiges Vergnügen.

                            • Würde die Massagen gern ausprobieren aber bisher hat mich immer davon abgehalten das ich nie weiss was man genau für sein Geld bekommt. Die Preisliste ist meterlang, stundenlanges Studieren verleidet mir schon. Auf die wichtigsten Fragen z.B. ob man bei den Massagen auch Sex oder einen geblasen bekommt, findet man nirgends antworten. Dann heisst es, nein das wird bei Massagenstudios nicht gemacht aber dann in Realtität wird es angeblich sehr wohl gemacht, manche sagen das ist preislich inklusive und manche sagen es kostet saftige Aufpreise. Beispiel die "Verschmelzung" was ist das genau, ist da jetzt Sex dabei und was ist der Unterschied zur "Body-to-Body Massage"? Habe keine Lust 500 Fr. auszugeben und dann dafür eine Rückenmassage zu bekommen. Genau der gleiche Hick Hack mit dem Berühren / Anfassen, auf Homepage steht das es nicht möglich ist und dann aber wieder doch. Das alles ist nicht transparent und wenn ich so was höre, dann läuten die Alarmglocken eventuell abgezockt zu werden und gehe lieber in einen Saunaclub wo ich weiss das ich guten Vollservice zu klar definierten Preisen erhalte.

                              • Ich persönlich favorisierte Oberengstringen, da es je nach Tageszeit aufgrund der Verkehrslage deutlich angenehmer anzufahren ist. Zudem arbeitet dort halt die sagenhafte Marlene. Dieses Girl hat zwar keine Modelmasse, die Lingam-Massage macht sie aber auf eine Art und Weise, dass dir hören und sehen vergeht. Ich hab noch nie - obwohl schon vielfach versprochen und angepriesen - von einem Girl so eine genial-perfekte Lingam-Massage gekriegt wie von der Marlene. Und wenn wir ehrlich sind: wieso gehen wir zur Erotikmassage? Wegen den Streicheleinheiten zwischen den Schulterblättern? Oder wegen dem hastigen uneinfühlsamen Abgewichse zum Schluss, wenn die Zeit schon fast abgelaufen ist? Oder gehen wir wegen dem Gefühl, das einem eine wunderbare, scheinbar unendlich lang andauernde Feinmassage, variantenreich, mit immerwährendem stop-and-go vermitteln kann? Die Marlene macht das so, dass du es am Schluss fast nicht mehr aushältst und sie geradezu anflehst endlich abspritzen zu dürfen.... :smile: Es ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber sie liebt es geradezu die Männer mit Orgasmushinauszögerungen immer wieder von neuem zu quälen... :verliebt::happy:

                                • Ich weiss nicht ganz, was ich vom Bericht vom ehrenhaften Mr. Wiley halten soll. Ist das ein unkontrollierter Erguss eines Kopfkinoerlebnisses, welches er hier schilderte? Oder hat es sich wahrlich so zugetragen, wie beschrieben? Ich bin ein regelmässiger Kunde im About Hands Massagen und dort läuft immer alles topseriös, mit Stiel und Niveau ab. Seine Geschichte erinnert mich eher an eine ausgelassene Partyepisode, wie sie zum Beispiel im Globe ablaufen könnte. Ich kenne auch das eine oder andere Girl, welches bei dieser Orgie angeblich mitgemacht hat und ich kann mir nur schwerlich vorstellen, dass dies wirklich so abgelaufen sein soll.

                                  Nun gut, falls diese Story wirklich so abgelaufen ist wie beschrieben, dann ist Mr. Wiley ab sofort mein Held und Vorbild und ich zolle ihm meinen grössten Respekt. Anscheinend kann er Dinge anreissen, von denen ich nicht mal zu träumen wage.... :smile: Wahrscheinlich übersteigt sein Budget aber auch deutlich das meinige. Vielleicht nimmt mich der ehrenwerte Mr. Wiley das nächste mal ja mit, ich würde ihm gerne tatkräftig zu Seite stehen und ihn mit all meinen Möglichkeiten bei dieser Sauerei unterstützen.... :lachen:

                                  • Gute Werbung für den Club und gratuliere zu den Girls und dem Management im Club und auch Deiner spontanen "fuck it, lets do them all" Aktion.


                                    Ich machte das in guten Zeiten, als alles stimmte und ich richtig Bock hatte, auch hie und da. Quasi als Belohnung vom gebeutelten Alltagsstress. Deshalb find ich Deinen Bericht super. Da kommen Erinnerungen hoch.


                                    Es musste natürlich alles stimmen. Private Lockerheit ohne Auflagen und schlechtes Gewissen, gute Fitness, vor allem viel Geld, geile Stimmung, Ausgelassenheit und Fuck-it-Attidude.


                                    Im Globe, Westside, Life, BA, Aphro, Rouge und anderen. Je nach Zyklus der Beliebtheit der Clubs oder meinen Präferenzen.


                                    Natürlich nicht mit allen WGs aufmals, aber doch mit einigen und länger und mit Party. Alle aufsmal hatte ich nur mal im Red Lips an der Langstrasse. Den ganzen Club geschlossen und ab gings. Verdammt lang her :staunen:


                                    Unvergesslich alles, aber eben es kostete ein Riesen-Gewehr. Brutal viel. Da musste man irgendwie gut verdienen, wirklich eine Leck-mich-am-Arsch-Stimmung haben oder gute Investitionen gemacht haben, damit die Rechnung aufging.


                                    Auf das habe ich heute weniger Bock. Vielleicht eine Frage des Alters. Zu anstrengend. Vielleicht keine Lust mehr, so offensichtlich ausgenutzt zu werden. Es würde mich jetzt auch vom Geld her reuen. Lieber eine gemütliche 3 stündige Massage mit zwei Girls, all included. For the sake of my health.


                                    Wie geht der Witz schon wieder ... der junge Bulle sagt zum alten Bullen beim Runterlaufen, auf die vielen Kühe unten schauend "komm wir rennen runter und ficken eine". Der Alte erwiderte "komm wir laufen runter und ficken alle".


                                    Aber eben ... jedem Tierchen sein Plaisierchen.

                                    • war wor einiger Zeit im about hands. Hatte eine Session mit Rahel und Nikita im hamam gebucht. Was die zwei mit mir gemacht haben war atemberaubend, wort wörtlich. Die Massagen perfekt das danach ein Traum. Die Nikita und die Rahel verwöhnten mich ohne Ende. Ich fickte sie im stehen, eine von beiden in der Reiterstellung einfach unglaublich. Wenn Rahel loslegt einfach unglaublich geil, sie nimmt sich was sie braucht.....danach eine Dusche und dann wollte ich mit Nikita zum gemütlichen Teil übergehen....ich nahm die Kleider unter die Arme und ging hinuaf, kam aber nur bis zur Reception.....da waren alle Blondinen versammelt......Marlene, Nadja, Nikita und Rahel. Marlene zündete mich an und sitzte mit gespreizten Beinen auf der Theke....Nikita lutschte meinen Schwanz Nadja küsste mich.....einfach nur geil..Marlene fangte an zu Squirten, spritze mich voll.....einfach nur geil, Rahel stand daneben....und schaute zu die geile Sau....danach einen Fick mit Nikita im stehen auf der Couch einfach nur atemberaubend....Nadja machte einen mega geilen Deapthroat.....da weisst nicht mehr wo links und rechts ist.....dieses Team einfach unglaublich. Das ganze ist kein Witz, geht hin und geniesst die Mädels....seit lieb zu Ihnen !!:smile:


                                      Ja, tönt faszinierend. Hab dieses Package auf der HP nicht gefunden😅😯....Kombination von welchen Services ?

                                      • war wor einiger Zeit im about hands. Hatte eine Session mit Rahel und Nikita im hamam gebucht. Was die zwei mit mir gemacht haben war atemberaubend, wort wörtlich. Die Massagen perfekt das danach ein Traum. Die Nikita und die Rahel verwöhnten mich ohne Ende. Ich fickte sie im stehen, eine von beiden in der Reiterstellung einfach unglaublich. Wenn Rahel loslegt einfach unglaublich geil, sie nimmt sich was sie braucht.....danach eine Dusche und dann wollte ich mit Nikita zum gemütlichen Teil übergehen....ich nahm die Kleider unter die Arme und ging hinuaf, kam aber nur bis zur Reception.....da waren alle Blondinen versammelt......Marlene, Nadja, Nikita und Rahel. Marlene zündete mich an und sitzte mit gespreizten Beinen auf der Theke....Nikita lutschte meinen Schwanz Nadja küsste mich.....einfach nur geil..Marlene fangte an zu Squirten, spritze mich voll.....einfach nur geil, Rahel stand daneben....und schaute zu die geile Sau....danach einen Fick mit Nikita im stehen auf der Couch einfach nur atemberaubend....Nadja machte einen mega geilen Deapthroat.....da weisst nicht mehr wo links und rechts ist.....dieses Team einfach unglaublich. Das ganze ist kein Witz, geht hin und geniesst die Mädels....seit lieb zu Ihnen !!:smile:


                                        Super Bericht, klinkt ja toll. Und ich dachte, da wird nur massiert. Und was für geile " Masseusen " die haben...

                                        • war wor einiger Zeit im about hands. Hatte eine Session mit Rahel und Nikita im hamam gebucht. Was die zwei mit mir gemacht haben war atemberaubend, wort wörtlich. Die Massagen perfekt das danach ein Traum. Die Nikita und die Rahel verwöhnten mich ohne Ende. Ich fickte sie im stehen, eine von beiden in der Reiterstellung einfach unglaublich. Wenn Rahel loslegt einfach unglaublich geil, sie nimmt sich was sie braucht.....danach eine Dusche und dann wollte ich mit Nikita zum gemütlichen Teil übergehen....ich nahm die Kleider unter die Arme und ging hinuaf, kam aber nur bis zur Reception.....da waren alle Blondinen versammelt......Marlene, Nadja, Nikita und Rahel. Marlene zündete mich an und sitzte mit gespreizten Beinen auf der Theke....Nikita lutschte meinen Schwanz Nadja küsste mich.....einfach nur geil..Marlene fangte an zu Squirten, spritze mich voll.....einfach nur geil, Rahel stand daneben....und schaute zu die geile Sau....danach einen Fick mit Nikita im stehen auf der Couch einfach nur atemberaubend....Nadja machte einen mega geilen Deapthroat.....da weisst nicht mehr wo links und rechts ist.....dieses Team einfach unglaublich. Das ganze ist kein Witz, geht hin und geniesst die Mädels....seit lieb zu Ihnen !!:smile:


                                          Und wieviel hast Du für diese „kein Witz“ bezahlt?

                                          • war wor einiger Zeit im about hands. Hatte eine Session mit Rahel und Nikita im hamam gebucht. Was die zwei mit mir gemacht haben war atemberaubend, wort wörtlich. Die Massagen perfekt das danach ein Traum. Die Nikita und die Rahel verwöhnten mich ohne Ende. Ich fickte sie im stehen, eine von beiden in der Reiterstellung einfach unglaublich. Wenn Rahel loslegt einfach unglaublich geil, sie nimmt sich was sie braucht.....danach eine Dusche und dann wollte ich mit Nikita zum gemütlichen Teil übergehen....ich nahm die Kleider unter die Arme und ging hinuaf, kam aber nur bis zur Reception.....da waren alle Blondinen versammelt......Marlene, Nadja, Nikita und Rahel. Marlene zündete mich an und sitzte mit gespreizten Beinen auf der Theke....Nikita lutschte meinen Schwanz Nadja küsste mich.....einfach nur geil..Marlene fangte an zu Squirten, spritze mich voll.....einfach nur geil, Rahel stand daneben....und schaute zu die geile Sau....danach einen Fick mit Nikita im stehen auf der Couch einfach nur atemberaubend....Nadja machte einen mega geilen Deapthroat.....da weisst nicht mehr wo links und rechts ist.....dieses Team einfach unglaublich. Das ganze ist kein Witz, geht hin und geniesst die Mädels....seit lieb zu Ihnen !!:smile:

                                            • Bis jetzt war ich immer sehr zufrieden im about hands, leider habe ich diese woche die Nina gebucht, was ein fehler war. ...


                                              Danke für deine Warnung!


                                              Ich hatte auch einmal wirkliches Pech im About Hands (mit Tara, sie arbeitet nicht mehr dort). Bei den neuen (erst seit kurzem arbeitenden) Mädchen besteht immer eine gewisse Gefahr, dass sie eine Enttäuschung sind. -- Wäre cool, wenn es eine Art "Geld-Zurück-Bei-Unzufriedenheit-Garantie" gäbe ...


                                              Von den aktuellen Girls kann ich dir Jasmin, Sarah und Viktoria empfehlen, sie bieten alle sehr schöne erotische Massagen. -- Viele der anderen Mädchen kenne ich nicht (meine Finanzen sind leider begrenzt --> seufz).

                                              • Bis jetzt war ich immer sehr zufrieden im about hands, leider habe ich diese woche die Nina gebucht, was ein fehler war. Sie hatte weder lust zu massieren noch überhaupt um zu arbeiten. Ich wurde im about hands noch nie so abgefertigt. Das ganze hat mit 2x duschen auch nur 50 minuten gedauert. Nina hat 20 minuten massiert und mir in 3 minuten lustlos einen runtergeholt, ansonsten hat sie es tunlichst vermieden, irgendwelche erogenen zonen zu berühren. Ich besuche sie nicht mehr, alle anderen girls vom club kann ich empfehlen.

                                                • Werkelt Rahel immer noch als Erotik-Masseurin im Abouthands?


                                                  Du kannst ihre Liebeskünste im About-Hands in Oberengstringen geniessen aber Vorsicht, Rahel ist reif und gibt sich der Lust vollends hin, so wie Man(n) es mag. Bei der Body-to-Body und einer innigen Verschmelzung zerfliesst sie vor Lust. Sie macht es also nicht nur wegen dem Geld sondern hauptsächlich für ihre sexuelle Erfüllung.

                                                  • Ich bin auch schon seit einiger Zeit ein (un)regelmässiger Besucher der About-Hands Massagesalons (Oberengstringen und Zürich). Die Räumlichkeiten und Ambiance sind extrem schön, vom Niveau her dem Andana Massagen ebenbürtig. Leider sind die Masseurinnen von sehr unterschiedlicher Qualität, da ist die durchschnittliche Massage im Andana besser und vorallem hatte ich im Andana noch nie einen Ausreisser nach unten wie im About Hands. Sehr schade.


                                                    Ein einziges Girl möchte ich hier namentlich erwähnen, da sie excellente Massagen macht, was vom besten überhaupt auf dem Platz Zürich! Und zwar ist das die Marlene. Diese junge Schweizerin hat echt goldige Händchen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie genau das spürt, was ich auch spüre und sie versteht es gekonnt mit einem frechen Grinsen im Gesicht den Orgasmus hinauszuzögern. Man hat wirklich das Gefühl, dass sie es liebt Männer zu verwöhnen und dass es ihre persönliche Herausforderung ist, die Männer so heftig und weit abspritzen zu lassen wie nur irgendwie möglich...


                                                    Es gibt noch viele andere Masseurinnen im About Hands, die ihr Handwerk durchaus auch verstehen. Aber leider gibt es auch einige, die nach einem Weilchen Körpermassage zum Fliessbandwichsen übergehen mit einem eher gelangweilten Gesichtsausdruck, der so unsexy ist, dass ich so schnell wie möglich abspritzen möchte, nur um das arme Girl (und mich auch) zu erlösen.


                                                    Unter dem Strich ist das About Hands einen durchaus lohnenswerte Adresse, die man unbedingt mal besucht haben sollte. Aber leider ist auch dort ein Reinfall nicht ganz ausgeschlossen, wenn man die Perle gerade verpasst hat. Im Andana ist mir ein Reinfall auf so tiefem Niveau noch nie passiert.

                                                    • Wenn man ihr sagt das man die Stille geniessen möchte, schweigt sie wie ne Kirchenmaus. Alles eine Frage der Kommunikation.


                                                      Bei einer erotischen Massage für 370.— / 90 Min. ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, dass ich die Zeit schweigend geniessen möchte (nichts gegen zärtliche Worte und Seufzen, aber bitte keine politischen Diskussionen). Ich bin hier wegen der Erotik, nicht wegen der Massage oder guter Gespräche. Eine gute Massage (ohne Erotik) bekomme ich ab 150.— / 90 Min., und gute Gespräche führe ich in aller Regel kostenlos.

                                                      • ...Taissa, welche mir super sympathisch rüberkam. ...habe meine Wahl nicht bereut :super:



                                                        ...kann ich bestätigen, ich hatte mit ihr im Sauna City/Zofingen das Vergnügen...war bereits an div. Orten (Pascha/ZH, Wild in Bassi etc., s.a. Suchfunktion)...mit ihren kleinen Naturtitten ist sie in einem Team mit hohem Silikon-Anteil fast eine Ausnahmeerscheinung...


                                                        • Bei einem Besuch im AH in Oberengstringen habe ich die Natascha mal gesehen, da ich keine Reservation hatte, hatten sich die freien Girls einzeln kurz vorgestellt, darunter war auch die Natascha.


                                                          Entschieden hatte ich mich damals jedoch für die Taissa, welche mir super sympathisch rüberkam. Da sie mir die Türe geöffnet hatte, mich in ein Zimmer führte und netten Smalltalk betreib, hatte sie natürlich einen psychologischen Vorteil gegenüber den beiden anderen Girls. Aber ich habe meine Wahl nicht bereut :super:


                                                          Somit danke für den Tipp – aber Zürich City ist eh nix für mich.