FKK Club Schweiz Mittelland FKK Club Schweiz Mittelland
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen
Club Palladium Au Rheintal Schweiz Na Und Laufhaus Villingen Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon
Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon
Sex-Park Oberentfelden Girlfriendsex Susane Villa45 Wetzikon FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Sexstudio Villa45 Zuerich Oberland Wetzikon Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
Fetisch Tag im Club Globe Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Fetisch Tag im Club Globe
Anmelden oder registrieren
Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg
Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland
Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe
Wiedereröffnung FKK Palast Freiburg Club Blue-Up Pfäffion Züri Oberland Fetisch Tag im Club Globe Mitarbeiter für Bar und Rezeption gesucht
    • Das Bedarf einer sehr guten Planung. Wenn ich die herumtigernden Herren der Schöpfung jeweils so beobachte, dann stelle ich fest, dass es es bei einigen im Oberstübli ganz schön rattert - sofern es mit dem Restblut da oben überhaupt noch rattern kann.... ^^ Aber die kostbare Sackware möchte wohl keiner einfach so leichtfertig fehlinvestieren. Wie wunderbar das uns doch zurück zum Ursprung der Evolution, zum über Jahrtausende optimierte Fortpflanzungstrieb zurückführt! 8)

      Ich irre oefters herum, aber aus anderen gruenden, ich gehe meist mit viel motivation und genuegend bares in die Klubs aber wenn ich dann herumirre ist es nicht wegen des Gedankens an Fehlinvestition sondern eher weil ich in gewissen Klubs (Globe gehoert) dazu eher die Maedchen ansprechen muss.

      Ist ganz ehrlich nicht so einfach wenn die in Gruppen da sitzen und eigentlich recht beschaeftigt aussehen.
      Aber ich habe vor mir langsam ein bisschen Mut anzugewoehnen und ich bin irgendwie auch lieber im Globe.


      Als 2. Sache du musst ja nicht immer abschiesssen, ich habe meistens in den 2,3 stunden die ich da bin auch nur 1 oder 2 Ladungen aber man kann die Zeit auch geniessen ob man abschiesst oder nicht. Die Maedchen sind intelligent und koennen auch anders gut unterhalten. :-)

      • Steht nix auf der Homepage. Auf den Event Plakaten steht sonst immer der Preis und im Imperium bin ich es mir gewohnt das Preisüberraschungen vor Ort auftreten. z.B. an der letzten History Party mussten neben Eintritt Softdrinks mit CHF 10 / Glas bezahlt werden.

        Dann ruf doch kurz an wenn es genau wissen willst.

        Ich gehe davon aus das es keine zusätzlichen Kosten für die Gäste gibt...

        Freue mich aber auf die Gäste die sich trauen ihre Lack und Leder Bekleidung zu präsentieren!!!

        __________________________________

        Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

        • 10er : Globekönigin AURELIA (10/10/8,5), LORETTE (10/10/10), ALENA (10/10/8,5), AMIRA (10/10/10), SAMANTA (10/10/10) sowie zwei 10er Anwärterinnen...

          9er : mindestens ein Dutzend
          8er: viele
          7er: vereinzelt
          Walrösser : 2 (beide immer gut belegt!)

          Ich stelle fest das wir eine unterschiedliche Auffassungsgabe haben...

          Was für dich eine perfekte 10 ist geht bei mit eher als Hungerhaken und unterernährt durch...

          Das auch diese Modelle hübsche Gesichter haben und sich auch toll bewegen steht ausser Diskussion.

          Auch ich hab mich schon daran gelabt... Ich persönlich stehe halt eher auf den Typ richtige Frau mit was zum anfassen und festhalten. Ich glaube du nennst dieses Modell 8-7 oder Walrösser...

          Aber als fetter grosser Eisbär oder Elefanten sollten wir doch ehrlich bleiben und auch dein Walross-7-8er Modell mehr wertschätzen.

          __________________________________

          Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

          • Motto heute scheinbar „Tag des Walrosses“, denn davon gab es tatsächlich sogar drei. Erstaunlicherweise waren die Walrösser beim Männerfang deutlich erfolgreicher als die 8er. Nein, das kann ich mir auch nicht erklären. Bin Frauenversteher und nicht Männerversteher.

            Manchmal frage ich mich schon, welche globe-girls bei dir als „walross“ abgestempelt werden? Glaube die laufen bei mir unter „gerngesehene kurvige abwechslung“ :D


            Hab aber auch keinen ausgeprägten tiny-skinny-fetish 8o


            Aber respekt für dein aktuelles marathon-programm. Berichte lesen sich gut und machen lust auf mehr :thumbup:

            • Heute war im Globe denn mal FKK-Day, und mit 58 Girls etwa die doppelte „Frauschaft“ wie bei den Tagen zuvor im Club. Chanel machte Rezeption, zum Glück entwickelt es sich mit ihr so langsam im Richtung „Friedenspfeife rauchen“, Hugh !


              Schon früh waren relativ viele Gäste im Club, irgendwie macht es auch allen mehr Spaß, wenn einigermaßen viele Leute da sind.


              Denn mal zum Lineup, das konnte man dank FKK Tag ja zum Glück genauestens in Augenschein nehmen.
              10er : Globekönigin AURELIA (10/10/8,5), LORETTE (10/10/10), ALENA (10/10/8,5), AMIRA (10/10/10), SAMANTA (10/10/10) sowie zwei 10er Anwärterinnen, die mal genauer in Augenschein genommen werden müssten. Hey, ihr könnt dabei mal mithelfen, dann muß ich nicht alle Topshots alleine durchtesten. Eine Asiatin, sitzt immer auf der Bank am Tanzkäfig und eine mörderisch schöne Rumänin, sitzt immer bei LORETTE mit auf der Bank hinter dem Sport-LCD hinter der Treppe neben der zweiten Bar.
              9er : mindestens ein Dutzend
              8er: viele
              7er: vereinzelt
              Walrösser : 2 (beide wieder sehr gut gebucht)


              Mir fiel schnell eine zuckersüsse Blondine ins Auge, Pobreite = AURELIA x 1,0 (Es gibt doch noch einen Gott 👍😉). Sie wirkte etwas kühl und zurückhaltend, der Eindruck war aber falsch wie ich beim Ansprechen bemerkte. Schneeweisse Knabberleiste, das strahlendste Lächen des Universums, blaugrüne strahlende Augen, 167cm/43kg ❤️❤️❤️ Es handelte sich um SAMANTA, siehe auch mein Bericht.


              Nun kam auch bald mein kleiner Wirbelwind, die Nymphomanin Amira, und holte sich alles, was SAMANTA noch übrig gelassen hatte.Die beiden sind komplett verschieden, AMIRA überdreht,feurig und verrückt, SAMANTA ruhig, gelassen und geerdet.


              Der Club war inzwischen recht voll, und überall gab es Public Sex. Insbesondere oben die Terrasse kann ich euch dafür sehr ans Herz legen.


              Da ich irgendwie Lust auf Ruhe und Frieden statt Krach und Action hatte schnappte ich mir nochmal SAMANTA für zwei langsame, wundervolle und perfekte CIM im Himalayazimmer.


              Beim Fritz meldete ich mich dann unter beiderseitigen dummen Sprüchen ab und fuhr von dannen.

              • Heute fallen mir leider keine Globe-Handtuchwitze mehr ein, hoffentlich ist das nicht so schlimm ?


                Begrüßt wurde ich von Fritz an der Rezeption, der grade einen spannenden Intelligenztest mit einem Globe-Girl durchführte :


                „Nein, du sollst nicht um DREI kommen, du hast heute FREI !“ Also wirklich Fritz, das klingt doch nun wirklich fast gleich 😂


                Direkt mal ein Lob : Der Monitor im Restaurant mit Blick auf die Bühne geht wieder, bzw. sind es jetzt sogar zwei, mit höherer Auflösung und besserer Farbtreue als vorher. Seht ihr, geht doch. Gestern habe ichs angemeckert, heute schon behoben.


                Laut „Dienstplan“ sollte heute der langweilige „Lingerietag“ sein. Störte mich aber nicht groß, denn meine Favo und Globe Top Nymphomanin AMIRA (10/10/10) war für den Tag angesagt.


                Das Lineup am Morgen war leicht schlechter als am Vortag. Die Königin des Globe, ihre geheiligte Majestät AURELIA (10/10/8,5) saß bereits auf ihrem Thron hinten an der Bar. Man muß neidvoll anerkennen : Sie ist zweifelsfrei tatsächlich das schönste Mädchen im Club.


                Da noch kein Supervisor anwesend war bildete sich eine riesige Mädeltraube an der Sitzbank vor der Treppe, ausgelegt ist die auf 3 Personen, aber da saßen dann wirklich 12 Hühner drauf. Zum Glück nicht zusammengekracht, denn die Girls im Globe wiegen ja nichts.


                Als zweite 10 war ALENA (10/10/8,5) da, die mich sofort freudig begrüßte. Ansonsten habe ich keine 9er gesehen und der Rest war gemischt 6-8er. Motto heute scheinbar „Tag des Walrosses“, denn davon gab es tatsächlich sogar drei. Pobreite von AURELIA x 4 bis AURELIA x 6. Erstaunlicherweise waren die Walrösser beim Männerfang deutlich erfolgreicher als die 8er. Nein, das kann ich mir auch nicht erklären. Bin Frauenversteher und nicht Männerversteher.


                Sicherheitshalber bin ich dann zum Fritz und habe mir eine Reservierung für AMIRA eintragen lassen, und wenig später trudelte die kleine Energiepille dann auch ein und flog freudig in meine Arme :“Ich habe so gehofft, daß die Reservierung von dir war !“.
                Dann folgten zwei Stunden mit diesem lebendigen Viagra. Die Frau trinkt nicht Red Bull, sie IST Red Bull ! Ich bin auch kein Langweiler und habe Power, aber bei AMIRA mithalten ? Keine Chance. Da wir auch viel zu quatschen hatten bin ich nur 3x gekommen. Bei der Frau ein ganz schlechter Schnitt. Danach war ich wirklich urlaubsreif, das kann sicher jeder bestätigen, der mal mit ihr aufs Zimmer war. Sie hat am Strand leider 2 Kilo zugenommen, Ogni ! Mach was ! Kettenschloß vor die Kuchenvitrine und dann die olle Globe-Waage wieder aus dem Keller holen. Siehe auch mein Bericht zu AMIRA.


                Maus wolle dann noch mit mir im Restaurant etwas essen gehen, mit der kann man sich wirklich festquatschen, denn sie hat wirklich etwas im hübschen kleinen Köpfchen. Danach hat die echt den ganzen Laden alleine aufgemischt, lief tanzend durch die Reihen, und hat jedem, an dem sie vorbeikam, Gästen und WG, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert durch ihre fröhliche und positive Art.


                Die meisten Girls hassen den Tanz an der Poledancestange und machen das nur „weil der Ogni es befohlen hat“. Nicht so AMIRA, die tanzte dort schon rum, als sie noch lange gar nicht dran war. Und als sie dran war gab es es eine meisterhafte, akrobatische und energiegeladene Darbietung, wie ich sie noch nie von einem anderen Girl dort an der Stange gesehen habe.


                Dann reichte es auch für heute. Beim Checkout bin ich dann direkt noch mal richtig krass mit Chanel an der Rezeption aneinandergerasselt. Wir sind irgendwie nicht kompatibel.

                • 1.

                  Wer zu dumm ist das Wervolle Stück in den normalen Spind zu stecken???

                  2.

                  Hast du dir den Kronleuchter angeschaut mit 5 verschiedenen Leuchtmitteln?... Oder schweift dein Blick nicht höher als zu den Tollen Porträts der holden WGs?

                  3.

                  Lieber ein Walross im Body als hässliche Zähne bei einem respektlosen Grabscher!


                  Ich wage die Behauptung aufzustellen das keines deiner Walrösser über 75kg ist und somit mehr als 25kg leichter als ein richtiger Eisbär.

                  Nur trauen sich die Eisbären nicht ihren Körper zu präsentieren. Eingewickelt im flauschigen Bademntel bei gefühlten 40°... aber hauptsache niemand sieht deine Wampe...

                  __________________________________

                  Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                  • Heute war ich denn wirklich mal sehr auf den „Public Sex Dienstag“ gespannt. Im Clubmanagement hatte wieder das Duo Infernale Dienst, also Fritz (-3724/15/10) und Laura (10/durch die Clubuniform nicht genau zu erkennen, aber vermutlich tiny Hotshot/10).


                    Was gibt es da wieder zu meckern ? Die Aussage ist doch nur :


                    a) Fritz ist eine stattliche Erscheinung
                    b) Laura ist schöner als Fritz
                    c) Beide reissen sich für das Wohl der Gäste den PoPo auf = SERVICE


                    Nach dem Check-In gleich das erste Problem : Das Wertfach ist zu klein ! Mein wertvollster Gegenstand (natürlich das GLOBE-HANDTUCH) passte da auch mit Schieben und Drücken einfach absolut nicht rein😝.


                    Ogni, also bitte entweder :


                    a) größere Wertfächer
                    oder
                    b) die „Towel-Gate“ Affäre durch Abschaffung der Schwachsinnsregelung beenden


                    Am Morgen dauerte es erstmal, bis die Betriebsschönheiten nach und nach eintrudelten, der Schnitt ging aber im Vergleich zu gestern noch einmal nach oben, insgesamt waren nachher etwa 30 WG im Club anwesend.


                    10er (ausser Laura) : 3
                    9er : eine Handvoll mindestens
                    8er : viele
                    7er: vereinzelte
                    Walrösser : 1 (scheint aber das Globe-Betriebswalross von der Inventarliste zu sein, die war durchaus erfolgreich unterwegs)


                    Es waren schon ziemlich früh auch deutlich mehr Gäste im Club als an den Tagen zuvor. Mein Fazit hier direkt vorangestellt :


                    Den besonderen Reiz des „Public Sex Day“ machen nicht die Bühnenshows aus, sonders das „zwangsweise“ öffentliche Vögeln, da die Zimmer gesperrt sind. Es ist zum Teil lustig, da aus nächster Nähe zuzugucken, wie die armen Girls sich an schlaffen Nudeln abmühen, zum Teil aber auch anregend und heiß 🔥 Wenn die Schönheit LORETTE geleckt wird oder NICO ihren Meisterblowjob vorführt schaue ich sehr gern zu.


                    Am besten kommt ihr dafür zwischen 16 und 19 Uhr, da ist auf so ziemlich jedem Clubsofa Action zu erleben. Oder noch besser um 15 Uhr, damit ihr die erste Bühnenshow noch mitnehmen könnt. Ich würde auch insgesamt den Dienstag empfehlen, falls ihr nur einen Tag in der Woche Zeit für das Globe habt. Der „Public Sex Day“ ist wirklich schon etwas Einzigartiges und Besonderes.


                    Ich war dann erstmal im Restaurant unterwegs, keine Ahnung was der Big Bear dort zu bemängeln hat. Wand- und Deckenmalereien wie in der Sixtinischen Kapelle, alles blitzsauber sowie leckere und reichhaltige Gerichte. Sagt ein professioneller Meckeronkel. Apropos Meckern: Der Monitor im Restaurant mit Blick auf die Poledancestange ist scheinbar defekt. Bitte reparieren.


                    Für mich war das ein „Selbsterkenntnisday“. Der Nickname „Frauenversteher“ ist schließlich nicht zufällig. Zum Einen konnte ich mir selbst bestätigen, daß Sex absolut wirklich nur mit skinny Supermodels funktioniert (daher muß ich dem Globe wohl oder übel noch lange treu bleiben). Alle anderen können auch 4 Wochen Dauerblowjob versuchen, da passiert gar nichts. Nachdem ich das mittels einer nicht weiter genannten Dame (10/5/?] für mich in Erfahrung gebracht hatte wurde ich doch fündig und ortete ein entsprechendes Zielobjekt.


                    Es handelte sich um ALENA (10/10/8,5), ein bildschönes Mädchen. Ihre Figur ist wesentlich besser als auf den Globefotos zu sehen, die ist absolut Beachmodel-like Top. Vom Gesicht her sieht sie wie eine rumänische Zwillingsschwester von VIRGINIA aus. Und sie war natürlich im Himalayazimmer fällig, siehe auch mein Bericht.


                    Anschließend schaute ich mir weiter die im ganzen Club stattfindenden Live-Shows an und hatte dann noch richtig Glück : NICO (9/10/10) war frei ! Eigentlich war ich mit Sex für diesen Tag komplett durch und wollte nur ein bischen mit ihr kuscheln, aber das kannst du bei der absolut vergessen. 5 Sekunden liebevolle Küsse wie von einer Traumfreundin bei perfekter Penismassage mit analer Stimulation. Sie hat sich, ganz ohne Scheiss, dann wirklich noch 3x die Sahne geholt. Trotz 2 Abschüssen bei ALENA zuvor.
                    Daher kann ich jedem Gast der meint, er sei ein Schlappschwanz, oder der schon 10 Zimmer hatte, oder der glaubt, daß er bei keinem Mädchen kommen kann, die NICO nur wärmstens ans Herz legen. Die kriegt absolut jeden.


                    Angelo von der Rezeption hat mir an diesem Abend dann auch echt noch das Leben gerettet. Danke Angelo !


                    Mal gucken wie morgen der bestimmt sterbenslangweilige Dessoustag wird, da verstecken sich vermutlich wieder die ganzen Walrösser in einem Body 😂


                    In diesem Sinne : Immer munter bleiben, und nicht alles so bierernst nehmen.

                    • Herausforderungen vor und während einem Globe-Besuch


                      Habt ihr auch dieselben Probleme bei euren Globe-Besuchen wie ich? Also ich hab für meine Globe-Besuche jeweils 1 bis 2 Saft-Schüsse zur Verfügung. Da zerbreche ich mir im Vorfeld schon jeweils sehr intensiv den Kopf, wie, wo und wann ich meine kostbaren Ladungen abschiessen möchte. Und falls es sich während dem Aufenthalt herausstellt, dass meine Favo-Kombinationen doch nicht ganz so wie gewünscht aufgehen, dann gibt's kurzfristig doch ab und zu Stressmomente: Soll ich jetzt eine 7 anstatt eine 9 nehmen? Oder doch lieber warten? Das schlimmste was einem ja passieren kann ist in einer 7 abzuschiessen und dann etwa 10 Minuten später mit leerem Sack vor der 9 zu stehen... :/ Das Bedarf einer sehr guten Planung. Wenn ich die herumtigernden Herren der Schöpfung jeweils so beobachte, dann stelle ich fest, dass es es bei einigen im Oberstübli ganz schön rattert - sofern es mit dem Restblut da oben überhaupt noch rattern kann.... ^^ Aber die kostbare Sackware möchte wohl keiner einfach so leichtfertig fehlinvestieren. Wie wunderbar das uns doch zurück zum Ursprung der Evolution, zum über Jahrtausende optimierte Fortpflanzungstrieb zurückführt! 8)

                      • Legende (Gesicht/Figur/Service)


                        Ok, kommen wir nun zum Kapitel „Globe am Montag“. Das startete doch direkt wesentlich besser als gestern, direkt mit Fritz (heute im weissen Hemd) hinter der Rezeption. Da flogen doch direkt mal ein paar freche Sprüche in beide Richtungen, was meine Laune wirklich um einige Stufen anhob.


                        Das Handtuch verbuddelte ich aber sicherheitshalber direkt in einem alarmgesicherten Edelstahltresor im Garten, denn das besitzt im Globe derzeit den Gegenwert eines Säckchens Diamanten.


                        Positiv kam hinzu, daß Laura als „Barmanagerin“ Dienst schob, die ist mindestens genauso frech wie ich, aber auf eine positive und humorvolle Weise. So kann der Tag starten ! Es waren auch schon einige Girls da, der Optikschnitt lag auch deutlich höher als gestern. Keine Walrösser, zwei 10er (AURELIA und LORETTE), eine 9,5 (NICOLETTA), noch zwei 9er, jede Menge 8er und nur ganz vereinzelt 7er. Nachher knapp 30 Girls, alle zusammengerechnet.


                        Nun stellte sich die Frage des Lebens : „Vögeln oder futtern ?“. Nun ja, für erfolgreiche Menschen gilt : Erst die Arbeit, dann das Vergnügen !


                        Also gut, was haben wir denn so am Start ? AURELIA war schon da, aber bei der war ich anscheinend immer noch „blacklistet“, so wie jeder andere Gast aber scheinbar auch, denn sie saß immer nur an ihrem Stammplatz hinten an der Bar, frönte ihrem Haupthobby (Gäste wegschicken) und kicherte mit Chanel rum.Das Geschäftsmodell verstehe ich irgegendwie nicht. Außer ein geheimnisvoller Fremder steckt ihr stets um Mitternacht einen fetten Umschlag zu 😂


                        Tja, da fiel mir ein echt schönes blondes Mädel mit kleinen B natur Boobs und schlanker Bikinifigur ins Auge. Es handelte sich um NICO (9/10/10), tatsächlich auch die Nummer 3 an diesem Tage im Anwesenheits-Ranking auf der nach oben hin offenen Schönheitsskala. Da gab es direkt die liebevollsten Zungenküsse des Universums, könnte höchstens die AURA noch mithalten. Hey Ogni, wie wäre es mit einem ZK-Wettbewerb ? Die Jury muß dann Wertungsschildchen hochhalten.
                        Mit der NICO gab es dann direkt einen Porno-Stehfick von hinten und CIM für den Abschluß. Ihr Blow ist weltklasse, siehe mein Bericht zu ihr.


                        Happy und vergnügt wollte ich nun wirklich erstmal etwas futtern, wurde aber von LORETTE (10\10\10) abgefangen. Nein, ein Stufe 10 Supermodel schickt kein Mann bei Verstand weg. Definitiv nicht ! Die Kleine versteht es, die Zeit in die Länge zu ziehen, Public Sex und Blow waren die Sache aber wert. Ganz tolle, wahnsinnig schöne Frau, toller Sex und sie hat wirklich etwas in der Birne. Ich mag sie supergern, siehe auch mein Bericht. Mit ihr zu quatschen macht sehr viel Spass ist echt kurzweilig
                        Für die zwei Stunden mußte ich dann 600CHF berappen, zum Glück akzeptierte sie das offenbar unglaublich wertvolle GLOBE-Handtuch als Bezahlung. Da mußte ich mich nachher nur noch ohne Handtuch am Angelo vorbei zum Ausgang schleichen 😂


                        Nun wollte ich aber wirklich etwas futtern, wobei mir LORETTE (kostenfrei) Gesellschaft leistete. Da quatschten wir mindestens nochmal so lange wie vorher auf dem Liebessofa.


                        Wie es bei maßgeblichen Mitgliedern der berüchtigten „Cüpli-Mafia“ wie z.B. AURELIA oder LORETTE so üblich ist, wird für den Abend immer ein „Big Spender“ gesucht, der den Mädels einen Regen aus Geld und Schampus beschert. Da werden dann natürlich möglichst viele „Freundinnen“ mit dazu eingeladen. Natürlich zu vollen Kosten. Was drei Flaschen Moet plus Zeit für 5 Mädels für 5 Stunden plus Extras kosten kann sich jeder ja selbst einmal ausrechnen. Tut das nicht, es ist gruselig !
                        Vermutlich exakt das Geschäftsmodell von AURELIA, denn ansonsten habe ich die in letzter Zeit noch nie arbeiten sehen.


                        Nun, die LORETTE hätte mich gern für den Job angeheuert, aber da ich nicht Besitzer einer Ölraffinerie oder so bin verzichtete ich da mal dankend.
                        Klar gibt es bei diesen Schampus-Parties auch Sex (sofern der Herr „Spender“ nicht zu besoffen ist), aber das steht natürlich in gar keinem Verhältnis zu den Kosten.


                        Da mein Kommandant heute doch verdammt gut drauf war schnappte ich mir dann nochmal die NICO für einen Girlfriend Lovesex, darin ist sie Spitze, es gab auch tatsächlich noch 2x Sahne für das süsse Modelmäulchen oben im Himalaya-Zimmer.


                        So, nun war aber für heute wirklich „Schicht im Schacht“ und ich meldete mich beim coolen Angelo an der Rezi ab.


                        Stay tuned, morgen beim Public Sex gehts weiter….

                        • Frauenversteher99

                          Jetzt sind so viele Girls im Glob - und Du bist noch immer am verzweifeln wegen Virginia. Sie küsst DICH eben nicht, Pech für -Dich. Jetzt lass mal endlich den Verriss von ihr.


                          Andere Männer macht sie zu hunderten glücklich. Und wer eben gut fickt und bläst, der kann sich das (liebevolle, ehrliche, echte ) Küssen doch sparen.


                          Aber das Silikon, das erschreckt mich . Wieviel ist es denn geworden ?

                          • Für den heutigen Besuch der „heiligen Hallen“ verteile ich mal GLOBE-POINTS, wodurch ihr ziemlich genau erkennen könnt, woraus sich meine heutige Bewertung ergibt.


                            Ich war eigentlich wirklich sehr positiv gestimmt, obwohl am Sonntag kein einziger meiner Topshots am Start war, und es nur 3/5 der normalen Girlzahl zu besichtigen gab. Das ist natürlich völlig ok, da der Ogni vor allem Freitag/Samstag gut zu besetzen hat und die „Sexroboter“ /Sarkasmus off irgendwann ja auch mal frei brauchen.


                            Ich dann also 11:30 Uhr ins Globe, wo mich dann direkt eine Rezeptionistin arrogant und unwirsch anbölkte : „Macht erst um 12 auf. Los, da hinsetzen und warten !“ öhh ok, ich war zwar schon oft im Globe aber tatsächlich noch nie am Sonntag 😂


                            Egal, trotzdem direkt -200 GLOBE-POINTS wegen der Schreckschraube an der Rezeption. Nun gut, denn mal Bären-Grundausrüstung in Empfang genommen und ab in die Umkleide. Mjam Mjam, die Spinde oben alle wunderbar dekoriert mit aufgerissenen Kondomhüllen, halbvollen Colabechern und leeren Zigarettenschachteln. MÖÖP keine Gnade ! -300 GLOBE-POINTS=-500.


                            So nun denn aber ab in den großen Barraum zum Mädel-Screening. Fazit : Keine Walrösser, attraktiver Schnitt 7-9. Einzige 9 aber leider VIRGINIA aus Spanien. Wer sich fragt, warum ich die nicht geschnappt habe : Lest meinen Bericht zu ihr, der zu ziemlichen Kontroversen geführt hat und beinahe mit „Duell im Morgengrauen auf dem Feld der Ehre“ endete.


                            VIRGINIA hat sich jetzt leider die Brüste silikonisieren lassen und die Pobreite ist inzwischen 1,5 x Frauenversteher-Idealmaß, aber ihr Lächeln ist der Wahnsinn, 12/10, da muß man sich einfach drin verlieben.


                            Ok, nun gut, nutzen wir das Globe halt mal als „Robinson Club“. Das im Restaurant aufgebaute Munsterbrunch brauchte nun auch wirklich keinen Vergleich mit besagtem Club zu scheuen, da gabs irgendwie alles. +200 GLOBE-POINTS=-300. An der Bar traf ich Fritz, der frei hatte und im Hawaii Hemd unterwegs war. Erinnert mich an den ersten „Total Recall“ Film mit Arnold Schwarzenegger.


                            Gefangener : „Ich glaube ich muß Kotzen !“
                            Arnold : „Nur zu, das sieht man auf dem Hemd sowieso nicht“


                            🤪Also auf jeden Fall +200 GLOBE-POINTS für Fritz, und dann noch +200 für Rafaella und ihren Spruch : „Ich dachte, der hat nur weisse Hemden!“ = 100. So kommt man ins Plus.


                            Da Globe ohne „Girl vernaschen“ irgendwie doch blöd ist schaute ich mich unter den 8ern mal um und fand ARIANA recht interessant. Hat nicht so richtig funktioniert, was aber nicht an ARIANA lag (die hat sich richtig Mühe gegeben), allerdings geht AURELIA-Pobreite x 3 bei mir absolut gar nicht. Und der 10er Overkill im Sharks hat hier vermutlich für mich die Preise versaut.


                            Ich dann hoch auf die Terasse und… alter Zitronenfalter ! Alles neu gemacht mit Kunstrasen, neuen Liegen, Sofaecken und 2 weiteren Fickpavillons. In einem davon war VIRGINIA grade rittlings auf einem Tagesbucher-Gast. Nett anzuschauen, aber mit liebevollen, leidenschaftlichen Zungenküssen scheint die nach wie vor so ihre Probleme zu haben. Das Fickbett hinter der Dusche um die Ecke gibt es übrigens immer noch.
                            Tolle neue Terasse +300 GLOBE-POINTS=400


                            Na ja, da nicht so wirklich noch etwas für mich am Start war orientierte ich mich dann schon früh wieder Richtung Ausgang, wurde aber von 8er DESIREE abgefangen, einem neuen rumänischen TINY Girl. Tiny = klein & skinny. Tiny ist mein persönliches Frauenversteher-Krypronit. Leider Silikonmöpse und etwas arg nuttig, aber hat einen guten Job erledigt, siehe auch mein Bericht zu ihr.


                            Danach wollte ich noch mit der Maus duschen, aber Miss Arrogant hinter der Rezeption machte eine strenge Ansage : „Erst altes Handtuch wiederbringen, sonst kein neues !!!“.


                            Ohh Mann Ogni, ganz ehrlich, hat der Nummer 1 Club der Welt, wo die halbe Stunde 150€ kostet und die Preise grade erst erhöht worden sind das denn tatsächlich nötig ?


                            -400 GLOBE-POINTS dafür, schließen wir also mit +/- Null.


                            Wiederholungsgefahr ? Sonntags sicher nicht mehr 😂👍

                            • Globe Besuch Donnerstag 12.05.22

                              Hallo Zusammen am Donnerstag den 12.05.22 das Globe besucht zum ersten mal an einem Donnerstag .

                              Donnerstag sind immer alle Frauen nackt also FKK Tag Unentschlossen ,schön bei anzusehen .

                              Angekommen um 15.45uhr wider wie immer Freundlich begrüßt die Hausdame schon der Hammer Unentschlossen 105 Franken bezahlt Handtuch und Badeschuhe sowie Bademantel bekommen.

                              Nach dem Umziehen dann erstmal ein kurzer Rundgang wie das Line Up so ist viele Frauen habe ich nicht gesehen , dann hoch zum essen gab 2 Gerichte zur Auswahl ,Putensteak mit Kartoffeln und Gemüse und Nudeln sowie Salat und Nachspeise . Nach dem essen dann auf Frauen schau , es waren viele Männer da eine Gruppe Italiener machte sich mehrmals lautstark bemerkbar das störte , es waren so 10frauen sichtbar , der Rest war immer mal kurz da und wider für Stunden weg, wollte Alice buchen , aber zack ein älterer Heer war vor mir zu ihr das wars dann für den Rest des abends dauergebucht was ein fuck , bin dann schnell an Aletta gekommen .

                              Aletta

                              1.70cm ,Schwarze lange Haare , Toller gebräunter Body samtweiche Haut , C-Cup Silikon , tolle Lippen , Freundliches Lächeln ,
                              Kurzer Small Talk und aufs Zimmer dort auf dem Bett über viel sie mich mit wildem gekutschte sehr geil , blasen war klasse schön gelutscht auch die Eier mit eingebunden tolles Zungenspiel an der Eichel , hab mich revanchiert lecken lässt sie sich prima eins A glatt rasiert und zack liefen bei ihr die Säfte Unentschlossen Stellung Missionar und auf die Titten dann abgespritzt , anschließen eine schöne Rücken Massage erhalten . Dauer 30 Minuten bezahlt 150 Franken plus Tip . Sehr zu empfehlen würde sie jederzeit wider buchen .

                              Erstmal bissel Whirlpool was trinken und schauen was los ist zwischen 17-18uhr 1 Frauen noch da alle anderen von den 51 an diesem tag weg , das sehr schlecht denke kommt vom Reservieren , Annabell , Nadya beide traumhaft schön erst um 21uhr beim bezahlen und am Heimgehen gesehen .

                              Hatte noch 3 stunden ab 18uhr zeit was zu buchen war wirklich schwer hatte dann glück teilweise wurden die Frauen schon an der Umkleide abgefangen , Sonja Highlight des Abend für mich .

                              Sonja

                              1.50cm , D -Cup Silikon , Braun gebrannt , tolles Gesicht , samt weiche Haut , Braune Haare ,

                              Sehr lustig und furchtbar lieb hab gleich 1 Stunde gebucht , Knutscht leidenschaftlich , der Body und die Titten klasse , super zum Kneten und an den Nippeln Saugen ,
                              Blow Job sau geil Unentschlossen Unentschlossen nimmt ihn tief in den Mund schön schlozig das er nass ist und immer dazwischen ein Tittenfick , Lecken war prima bei ihr hätte ich den ganzen Abend machen können , im Stehen sie dann kniet auf dem Bett dann im doggy gefögelt und Abschluss ins Gummi , Massage und smal talk klasse .
                              Bezahlt 1 Stunde 300 Franken plus Tipp . Jeder zeit wider nur wegen ihr würde ich ins Globe fahren .
                              War ein schöner tag im Globe und wes macht immer wider spaß aus Deutschland ins Globe zufahren , waren nur zu viele Männer da und etwas wenig Frauen zwischen Zeitlich , bei meinem Letzen besuch Freitags war weniger los obwohl Party war :o) Habe Morena , Annabell und Nadya gesehen an dem Abend stehen ganz oben auf der To do Liste Winke

                              • Na ja, Coyote, viele Empfehlungen hast Du ja nicht gerade abgegeben. :/ Vielleicht schiebst Du noch eine nach? :) Und bei Tina reden wir wohl von zwei verschiedenen Mädchen. Ich meinte die erste Tina aus Deutschland mit den türkischen Wurzeln und nicht das aktuelle Girl mit diesem Nickname.

                                Genau genommen war das gar keine Empfehlung ... sondern lediglich der Hinweis, dass von den von Dir genannten Hasen noch immer welche im Globe herumhoppeln.


                                Aber zum Thema "nachschieben":

                                Heiss gehandelt werden aktuell Aurelia ("Königin" oder "Zicke" ... je nach Lesart ...;)), Aura, Cleo, Daisy BGR, die zurückgekehrte Mandy ex Leila, Natalia, Sofia, Valeria POL, Virginia und (die mittlerweile nicht mehr ganz so "neue") Yssa.

                                "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die sich die Welt nicht angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt, 1769-1859)


                                „Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.“ (Pablo Picasso, 1881-1973)

                                • Also, Tiffany und Tina findest Du noch immer im Globe. Da bräuchtest Du Dich nicht "umzustellen" ... ;)

                                  Na ja, Coyote, viele Empfehlungen hast Du ja nicht gerade abgegeben. :/ Vielleicht schiebst Du noch eine nach? :) Und bei Tina reden wir wohl von zwei verschiedenen Mädchen. Ich meinte die erste Tina aus Deutschland mit den türkischen Wurzeln und nicht das aktuelle Girl mit diesem Nickname.

                                  • So, Freunde, wen könnt Ihr mir heutzutage denn so empfehlen im Globe? War leider schon ne Weile nicht mehr dort. Früher aber sehr oft, bevorzugte Girls waren die Laura oder auch Tiffany. Mit der Yssa war es auch ganz nett. In alten Zeiten gerne mit der Dayana (das Mädchen das abging wie ein Duracell Häschen) oder auch Alexis und Tina. Good old times... wer ist denn jetzt so angesagt?

                                    Soraya, Roberta, Trisha, Tiffany und Tina immer noch, Cristina, Corine, Aida, Hannah, Camelia....

                                    • So, Freunde, wen könnt Ihr mir heutzutage denn so empfehlen im Globe? War leider schon ne Weile nicht mehr dort. Früher aber sehr oft, bevorzugte Girls waren die Laura oder auch Tiffany. Mit der Yssa war es auch ganz nett. In alten Zeiten gerne mit der Dayana (das Mädchen das abging wie ein Duracell Häschen) oder auch Alexis und Tina. Good old times... wer ist denn jetzt so angesagt?

                                      Also, Tiffany und Tina findest Du noch immer im Globe. Da bräuchtest Du Dich nicht "umzustellen" ... ;)

                                      "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die sich die Welt nicht angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt, 1769-1859)


                                      „Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.“ (Pablo Picasso, 1881-1973)

                                      • So, Freunde, wen könnt Ihr mir heutzutage denn so empfehlen im Globe? War leider schon ne Weile nicht mehr dort. Früher aber sehr oft, bevorzugte Girls waren die Laura oder auch Tiffany. Mit der Yssa war es auch ganz nett. In alten Zeiten gerne mit der Dayana (das Mädchen das abging wie ein Duracell Häschen) oder auch Alexis und Tina. Good old times... wer ist denn jetzt so angesagt?

                                        • Letzten freitag, also gestern vor einer woche genau zog es mich ins globe. Kurz vor 15.30 angekommen weil ich mir die show nicht entgehen lassen wollte. Rezeption eingecheckt, kurz geduscht und rein ins vergnügen. Die girls waren kurz vor- und nach der sehr gelungenen show aktiv. Mich sprachen in der ersten stunde sicher über 10 girls an, was lobenswert erwent werden muss. Nun sah ich meine favoritin bianca mit welcher ich mich nach kurzem gespräch in den kino zurückzog. Wie immer spitzen service. Da ich leichten hunger verspührte ging ich rauf ins restaurant. Hier erwartete mich ein schöhn zubereitetes und echt leckeres buffet. Ich entspannte mich dann wider etwas im club und wartete auf die nächsten shows. Ich liebe unterhaltung und die shows der girls halt sehr. Besonders gefuel mir nicht zuletzt wegen der musik von ac/dc die jack daniels show. Plötzlich kam bisnca zu mir und fragte mich ob ich nicht bock auf einen blowjob von ihr auf der bühne hätte beim contest. Da musste ich nicht lange überlegen und sagte ihr sofort zu. Wow war das ein geiles erlebnis. Bei einer vorderen show habe ich ein girl gesehen welches mich recht angesprochen hat. Habe sie dann bis 01.00 uhr nicht mehr gesehen bis sie sich plötzlich neben mich setzte. Ada ist igr name und nach kurzem smaltalk kamen wir ins geschäft. Auch ihr service liess im zimmer keine wünsche offen. Was für eine tolle und liebe frau. Zusammengefasst ein etwas längerer aber sehr gelungener aufenthalt im globe

                                          • Natürlich weiss Ingo das. Das die Terrasse Vorrang hat versteh sogar ich als Wasserträger.

                                            Der Whirlpool ist definitiv nicht reklamationswürdig, da Wasserqualität und Temperatur perfekt waren und zudem ein weiterer voll funktionsfähiger keine 20m entfernt steht.

                                            Da gemäss GL demnächst ein Techniker vollzeit im Globe agiert werden sicher viele kleinstmängel in absehbarer Zeit behoben.

                                            Das Leuchtmittel Thema war nicht ein modernisierungs Tipp. Das verruchte Ambiente darf/muss/soll bleiben!!!

                                            Es geht mit dabei um Energiesparen, Wärmereduktion, Klimakosten senken ergo Geld sparen! und nicht um optische veränderungen.

                                            Gruss und evtl. trifft mann sich heute an der Bar? Ich bin der Grosse mit den schwarzen badeschuhen und Schnautz/Bart...

                                            Vielen Dank für den informativen Lagebricht @ BigBear. Das Aller-aller-aller- wichtigste im Puff, gut, für manche ist die Einrichtung das Wichtigste- das Line-UP von Girls und Service, waren also sogar am Montag Top. Top war auch der Staff, also Barperso, Restaurant, Rezi, und die SV. Es war auch top sauber und sanft, sprich richtig renoviert. Eine Total-Sanierung bringt keinen einzigen Gast, sprich keinen Rappen mehr Umsatz. Da stören auch paar Spinnweben nicht, die eh darauf hindeuten, dass die Luft gut ist und wenig schädliche Chemie eingesetzt wird. Offensichtlich will der Chef keine modernen Leuchtmittel, denn das sie Strom sparen, weiss garantiert auch er. Und den defekten Whirlpool hast du sicher reklamiert.

                                            __________________________________

                                            Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                            • Vielen Dank für den informativen Lagebricht @ BigBear. Das Aller-aller-aller- wichtigste im Puff, gut, für manche ist die Einrichtung das Wichtigste- das Line-UP von Girls und Service, waren also sogar am Montag Top. Top war auch der Staff, also Barperso, Restaurant, Rezi, und die SV. Es war auch top sauber und sanft, sprich richtig renoviert. Eine Total-Sanierung bringt keinen einzigen Gast, sprich keinen Rappen mehr Umsatz. Da stören auch paar Spinnweben nicht, die eh darauf hindeuten, dass die Luft gut ist und wenig schädliche Chemie eingesetzt wird. Offensichtlich will der Chef keine modernen Leuchtmittel, denn das sie Strom sparen, weiss garantiert auch er. Und den defekten Whirlpool hast du sicher reklamiert.

                                              • ...Ihr dürft nicht vergessen, dass die Mädels ja keinen Bademantel tragen wie die männlichen Gäste. Also zumindest wie diejenigen Gäste, die sich nicht für Adonis halten und mit Badehandtuch um die Hüften herumlaufen...

                                                Also Adonis bin ich nicht, Hüfttuch ja. Schwitzen 100%...

                                                Mir ist es zu heiss im Globe.

                                                BigBear goes Globe

                                                Jaja, richtig gelesen. Nach über 5 Jahren Globe abstinenz war ich wieder mal da.

                                                Pro und Contras:

                                                Erst mal Komplimente...

                                                Top gepflegt, und an den neuraligischen Punkten auch sanft Renoviert.

                                                Top-Lineup auch wenn die WGs Montags vermutlich doch lieber frei hätten...

                                                Schöner autentischer Saunaclub.

                                                Top Restaurant.

                                                SVs, Reception, Barbedienung hochklassig und sympathisch.

                                                Jetzt Kritik...

                                                Stromspar potential ohne Ende...

                                                Moderne Leuchtmittel wären in 3 Monaten amortisiert und der Gewinn optimiert...

                                                Zudem würds besser Aussehen ohne den Flair der Nostalgie zu zerstören.

                                                Trotz hoher Hygiene... Viele Spinweben...

                                                Whirlpool ohne Whirl? (8-Eck modell) er war super sauber und warm... leider keine Funktion...

                                                Bericht zu ZG mit WG unter Girls

                                                __________________________________

                                                Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                • ...Den perfekten Blowjob bekommen leider nicht mehr als 5% der Ladies richtig hin...

                                                  Passt nur auf das Sexyboy99 und rosenstolz das nicht hören...

                                                  da gibts nie die möglichkeit einer Kritik!!!

                                                  Die zwei drehen ja durch wenn man öffentlch was Wahres berichtet...

                                                  __________________________________

                                                  Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

                                                  • War am letzten Dienstag im Globe.

                                                    Mir fiel eine zierliche Blondine mit kleinen Brüsten auf. Sie hatte glaube ich ein Micky- Tattoo auf ihrem megaheissen "Füdli"

                                                    Ich war hin und weg von ihr.

                                                    Weiss vielleicht jemand wie ihr Name ist?

                                                    Konnte sie nicht ansprechen, hat mir die Sprache verschlagen.

                                                    Ich glaube ihre Nahme ist Aura (ich war bei ihr den letzten Dienstag). Sie spricht english, ist ganz nett, angenehm und den Rest muss man selber gestalten. Also keine Angst sie beisst nicht (sie schluckt ganz) und ist ganz lieb.

                                                    • War am letzten Dienstag im Globe.

                                                      Mir fiel eine zierliche Blondine mit kleinen Brüsten auf. Sie hatte glaube ich ein Micky- Tattoo auf ihrem megaheissen "Füdli"

                                                      Ich war hin und weg von ihr.

                                                      Weiss vielleicht jemand wie ihr Name ist?

                                                      Konnte sie nicht ansprechen, hat mir die Sprache verschlagen.

                                                      Das ist Aura. Auf dem Zimmer zusätzlich zur 10/10 Optik auch mit 10er Service unterwegs.


                                                      Einer der absoluten Globe Topshots.

                                                      • Also ich mag es schön gemütlich warm im Globe. Ihr dürft nicht vergessen, dass die Mädels ja keinen Bademantel tragen wie die männlichen Gäste. Also zumindest wie diejenigen Gäste, die sich nicht für Adonis halten und mit Badehandtuch um die Hüften herumlaufen 8o


                                                        Freitag als "Disneyland für "Sparfüchse" ? Na ja, also Zugucken macht schon Freude, anschließend Zugreifen allerdings noch mehr ! Wenn die Touristen Teil b) auslassen entgeht ihnen doch wirklich etwas.


                                                        Also ich finde das neue Event großartig und spannend, Siegerin sollte aber wirklich immer das Girl sein, welches ihren Gast zuerst zum Kommen bringt. Wäre für mich ein wichtiger "sofort aufs Zimmer buchen" Hinweis. Den perfekten Blowjob bekommen leider nicht mehr als 5% der Ladies richtig hin.


                                                        Wohl derjenigen, die sich wirklich darauf versteht.


                                                        Wir brauchen mehr Events !


                                                        Analevent !

                                                        Bukkateevent !

                                                        S/M Event ! (alle Girls im heissen Harnisch mit Halsring)


                                                        Ich bin wahrscheinlich nicht pervers genug, aber euch fallen sicher noch weitere Events ein.

                                                        • 95 Stutz müssen sie schon zahlen. Im Gegensatz zu anderen Clubs wo wirklich alles Gratis ist...

                                                          Rechne das mal hoch - ein super Umsatz für den Club!

                                                          Du hast schon recht! Ingo hat bestimmt etwas dabei überlegt. Freitag ist gut für die Kunden, die viel Zeit haben, 1 oder 2 Mal für 30 min. ins Zimmer gehen und keine Favoritinnen haben. Für die ist Freitag bestimmt ein Highlight.

                                                          • also sorty , an der Hitze auf dem Zimmern wird das Globe null ändern!! das ist u. war schon immer so..was glaubst denn? das die Klima neu installieren?? in 100 kalte Winter nicht.. gar nix wird passieren. da kann ich mein Auto verwetten( PS Globe im Sommer meide ich, kann man kaum ficken)

                                                            Nur um eines klarzustellen: es geht nicht um die Klimaanlagen, es geht um die Heizung. Ich bin da gewiss nicht pingelig, wenns mal ein bisschen zu warm ist. Ich gehe bei jeder Jahreszeit und jedem Wetter ins Globe, ist für mich kein Ding. Wenns im Frühling aber so massiv überheizt wird, dass es unangenehm wird, ist es doch nur Fair dieses Feedback auch zurückzugeben.

                                                            Ob sich daraufhin was ändert? Keine Ahnung. Die Chance ist aber sicher grösser als wenn ich nichts schreibe und denke "ist halt so, ändert sich eh nix".


                                                            Oder einfach ausgedrückt:

                                                            1. Weniger gestresste Girls -> guter Service -> weehaa geht ins Globe
                                                            2. Angenehme Zimmertemperatur -> weehaa länger im Zimmer

                                                            sieht mir nach win (WG) win (Globe) win (weehaa) aus ^^


                                                            In dem Sinne: hoffentlich fährst du bald ÖV (nur Spass, behalt dein Auto) 8o

                                                            • Globe ist am Freitag Disneyland von Sex geworden, mit massenhaften Touristen, überall nur Zuschauern, die nichts zahlen wollen und nur warten bis n-te Mal ins Restaurant gratis essen gehen. Es fehlt nur noch ein Paar gratis Shuttle Busse mit Globe Logo zwischen Hauptbahnhof und Club, dann ist alles perfekt. Wer Stress und Frust tanken will, soll Freitag ins Globe gehen. Und die Infrastruktur hält das Ganze nicht mehr aus, noch mehr Stress für Besucher, Personal und Frauen.

                                                              • Das Globe ist sicher der beste Laden falls man auf den mega porno Service steht.

                                                                Aber die Frauen sind alle gestressed müde und ausgelaugt. So Glückstreffer mit jungen Girls die vielleicht noch nicht top performer sind aber noch echten GFS bieten gibt es im Globe nicht. Auch absolute Top Girls wandern z.B. ins Freubad ab weil es dort nicht so durchorganisiert ist. Mich nervt die Sauna welche wir alle schon längst im eigenen Haus verschrottet hätten. Für jrdes Tuch muss ich betteln und gestern waren die Leintücher vergriffen. In den Zimmer war es so heiss dass sogar Aura heisse Hände hatte. Nein ich habe mir vorgenommen in anderen Clubs nach Perlen zu suchen dies macht Spass und manchmal wird man unglaublich belohnt. Globe ade für ein paar Monate.

                                                                Das deckt sich leider auch mit meinen Erfahrungen vom Freitag. Normalerweise würde ich nicht am Freitag gehen wegen dieser unsäglichen Shows - aber na ja hatte halt keine Ausweichmöglichkeit am Wochenende. Und tatsächlich, Stimmung war eher mau, nicht vergleichbar mit normalen Wochenendtagen. Selten so viele unglückliche Gesichter gesehen, viele schienen gestresst zu sein - auch Girls, die schon länger im Globe sind und ich selten so gesehen habe. Es ist mir unverständlich, wie man einen Wochenendtag für so einen Porn-Theater opfert. Es gibt ja bereits den Public-Dienstag...


                                                                Die Hitze in den Zimmern ist wirklich ein Problem. Besonders wenn man längere Zeit im Zimmer verbringt ist es kaum auszuhalten. Ich musste einige Duschpausen einlegen. Am Schluss hatte ich das auch an der Rezeption gemeldet - wohl auch nicht als erster.


                                                                Warum gehe ich noch hin? Ganz einfach - meine Favo arbeitet (noch) dort. Dass es keine GFS-Perlen mehr gibt, kann ich somit nicht ganz bestätigen. Im Moment lässt sie mich all die Probleme noch vergessen - die Frage ist nur, wie lange noch?


                                                                Das Globe war mein Lieblings-Club und auch mein erster Sauna-Club. Ich genoss die Zeit im Club, die Atmosphäre, die Girls. Die Entwicklungen in letzter Zeit stimmen mich aber nicht gerade positiv. Ich hoffe man besinnt sich wieder mehr auf die Stärken, statt in Aktionismus zu verfallen und mit seltsamen Regeln und Contests die Girls auszulaugen.

                                                                Und dass die Zimmer wieder kühler sind als die Sauna, wäre auch wünschenswert ^^

                                                                • Ich finde aber immer wieder nett, wie wir den Frauen alles glauben. Ich hatte auch diese Woche eine tolle WG kennen gelernt und als die sagte sie hätte "Management" studiert, glaubte ich eine Ärztin oder Juristin vor mir zu haben.


                                                                  Mir haben auch Frauen erzählt, dass sie den ersten Tag im Business wären und dann sprach ich mit Gästen, die diese Damen seit 5 Jahren kennen.


                                                                  Illusion ist ein großer Teil des Geschäftes.

                                                                  • Ja sie ist es! Sie war gestern Freitag zusammen mit der Monica (auch aus dem WS) im Globe. Am Donnerstag habe ich keine von beiden im Globe gesehen! Und heute sind sie wieder im WS gelistet...


                                                                    Ja wie gesagt ist sie schon ziemlich lange im WS und war vorher im La Vie - und sie ist eine ziemlich gute Schauspielerin!

                                                                    Monica ist ihre Freundin, die hängen immer zusammen. Bella gehört zu den wirklich guten WGs, ich war öfter bei ihr und es ist immer wieder schön. Dass sie im LaVie war wusste ich nicht, aber die meisten Ungarinnen, die in die Schweiz kommen, fangen dort an, weil auch die Chefin Ungarin ist.

                                                                    • Ist das diese Bella aus dem Westside? Ich war mit ihr Donnerstag auf dem Zimmer und heute ist sie auch wieder dort gelistet. War sie einfach einen Tag im Globe?


                                                                      Unerfahren ist die nicht, sie ist schon einige Jahre im Business vertreten.

                                                                      Ja sie ist es! Sie war gestern Freitag zusammen mit der Monica (auch aus dem WS) im Globe. Am Donnerstag habe ich keine von beiden im Globe gesehen! Und heute sind sie wieder im WS gelistet...


                                                                      Ja wie gesagt ist sie schon ziemlich lange im WS und war vorher im La Vie - und sie ist eine ziemlich gute Schauspielerin!

                                                                      • A Bella - unerfahren - immerhin war sie bis gestern fast 3 Jahre im Westside und vorher einige Zeit im Lavie... Was hat sie dir für Märchen erzählt?

                                                                        Ja aber sie ist eine ganz tolle Frau mit tollem Service!

                                                                        Ist das diese Bella aus dem Westside? Ich war mit ihr Donnerstag auf dem Zimmer und heute ist sie auch wieder dort gelistet. War sie einfach einen Tag im Globe?


                                                                        Unerfahren ist die nicht, sie ist schon einige Jahre im Business vertreten.