Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root Club History Basel Heisse Disco Nächte
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
Club History Basel Heisse Disco Nächte Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Anmelden oder registrieren
Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte
Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich
9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root
Club History Basel Heisse Disco Nächte Oster Bunny-Party im FKK Saunaclub Blue-Up in Pfäffikon Zürich Gangbang Party im Club Palace in Gisikon-Root 9 Jahre Villa45 Jubiläum in Wetzikon

CH-8953 Dietikon, Moosmattstr. 26, Tel. +41 44 740 22 55 www.club-swiss.ch

Club Swiss | Deine Meinung ist gefragt

Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
Club Palladium in Au im Rheintal FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte Saunaclub Sexpark Mittelland Schweiz
FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte
Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee
Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen
Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich
Sexstudio und Kontaktbar in Bremgarten Lusthütte FKK-Club FKK66 in Villingen-Schwenningen nähe Bodensee Na Und Laufhaus Villingen Erotikstudio in Dübendorf im Kanton Zürich Erotikstudio Royal6 Walenstadt Schweiz
FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
Saunaclub Zeus in Küssnacht am Rigi Innerschweiz bei Luzern Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich FKK Saunaclubs Region Basel in Liestal
Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich
FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant
Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad
Erotik Studios in Luzern Salon Elite Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland
Sexstudio Club12 Oerlikon Zürich Saunaclub Ostschweiz Elegant FKK Saunaclub Schweiz Freubad Erotik Studio15 in Wetzikon im Zürcher Oberland Erotik Studios in Luzern Salon Elite
    • Mir gegenüber hat sich das die sexuelle Offensive suchende WG STEFANIE im Westside mal als VANESSA :mutig: vorgestellt – wenn ich mich nicht irre.


      Ich bin recht gespannt, wann die extrem :kuss: geile VANESSA :verliebt: wieder auf dem Westside-Tagesplan erscheinen wird.


      The challenge VANESSA :liebe: ist für Westside-Insider ein absolutes Muss … :super: :fun:


      I miss her deeply moved :lachen:


      Pluto :happy:

      • @jüngling94: ich kann dir renata und tanja wärmstens empfehlen. beides sind sehr nette und für vieles offene girls. tanja hat traumhate, weiche titten, super schön geformt. die haare sind jetzt dunkel. in sachen blasen eine wucht. renata ist der typ blondes teeny, recht grosse, gegen vorne spitz zulaufende traum-möpse und ebenfalls ein weltklasse-gebläse. bei ihr sind die 100.- für den mundschuss bestens investiert. finde das swiss derzeit spitze. auch die scharfe dunkelhaarige rumänin an der reception, die man leider wohl nicht vernaschen kann.

        • Wie hoch ist die Chance die auf dem Tagesplan gewünschte Dame auch wirklich zu bekommen?


          Hängt vom Club, der Dame und von dir ab. Clubs, die so attraktive Frauen wie Swiss hat, haben auch reichlich Gäste, vor allem solvente, die auch zimmern. Sonst wären die nicht dort. In jedem Club gibt es zudem besonders begehrte Damen, die nicht nur Optikknaller, sondern zusätzlich auch noch legendäre Service granaten sind. Die haben natürlich reichlich Stammgäste, Stundenbucher und Champagnergäste, sind gebucht, reserviert, umlagert und umschwärmt, und sprechen so gut wie nie Neue an. Nein, kommen nicht mal dazu, weil sie um jede Zigarettenpause ohne Gast froh sind.


          An die ran zu kommen, ist schwierig. Und geht ohnhin nur- wenn sie überhaupt zu sehen ist- wenn du aktiv auflauerst, anlächelst und selber ansprichst oder die Bardame nervst, sie soll dir die endlich schicken, sobald sie vom Zimmer kommt. Du wärst extra für die 5 Stunden angefahren. Und hättest reichlich angespart. Als Gentleman im Puff, der nicht aufdringlich sein will, stehen die Chancen an die Top-Shots ran zu kommen, eher schlecht.

          Was ich allerdings nicht sicher bin ist wie ich eine Dame die mir nicht gefällt/nicht mein Typ ist höfflich ablehnen kann... schliesslich möchten man(n) ja Gentleman sein


          Bin gerade gekommen, möchte mich erst umsehen. Vielleicht später.

          - Was könnt ihr allgemein für Tipps geben für jemanden der noch nie in einem Club war?


          Ausprobieren.

          • Hallo zusammen :super:


            Ich bin neu hier im Forum, lese aber schon seit längerer Zeit die Berichte hier. Ich habe mich entschlossen mit in bälde einen schönen Tag im Swiss zu machen. Habe allerdings noch ein paar Fragen, da der Beitrag zum Erstbesuch doch schon ein bisschen älter ist. (Falls dieser Beitrag hier nicht passen sollte dann verschiebt ihn einfach) ;)


            - Wie das ganze abläuft bezüglich Bezahlen...Duschen das ist mir bewusst. Was ich allerdings nicht sicher bin ist wie ich eine Dame die mir nicht gefällt/nicht mein Typ ist höfflich ablehnen kann... schliesslich möchten man(n) ja Gentleman sein ;)


            - Wie hoch ist die Chance die auf dem Tagesplan gewünschte Dame auch wirklich zu bekommen?


            - Und gehe ich recht in der Annahme das, wenn man mit einer hübschen am Küssen isz (ZK) dann auch das volle Programm bucht?


            - Was könnt ihr allgemein für Tipps geben für jemanden der noch nie in einem Club war?


            Vielen Dank an euch und wenn ich da war werde ich ausführlich berichten :) :schweiz:

            • Was mich zur Zeit beim Tagesplan stört, dass Girls die seit Monaten im Swiss arbeiten mit NEW angeschrieben sind. Zum Beispiel Delia und Patricia.
              Was meint ihr dazu?


              Halo süsser MAHAL KITA :confused:


              Die beiden neuen toperotischen Stargirls DELIA :kuss: und PATRICIA :kuss: im Club-Swiss in Dietikon meinen dazu, dass sie von Dir so richtig geil durchgefickt werden möchten - am liebsten gleich in einem Dreier als Doppelpack :super::super:
              Der Wunsch der beiden sexwilligen :kuss: LADIES :kuss: ist, dass sie es von Dir so richtig besorgt bekommen stundenlang . . . :verliebt::verliebt:


              Einen guten Appetit bei diesem leckeren Sandwich wünscht dir
              Pluto :smile:

              • Was mich zur Zeit beim Tagesplan stört, dass Girls die seit Monaten im Swiss arbeiten mit NEW angeschrieben sind. Zum Beispiel Delia und Patricia.
                Was meint ihr dazu?


                Das ist zugegeben ein Detail aber mich stört das auch. Man denkt zuerst es gibt viele neue Girls, dem ist aber nicht so. Aber ab wann hört ein Girl auf, New zu sein?

                • Also ich war auch schon paar mal da jetzt schon länger nicht mehr, aber als ich da war war immer die Dame am Empfang und auch sie hat einen Kolleg von mir ca 2 mal dumm angemacht:schock:. Auch zu mir war sie meiste s nicht so freundlich. Ich weiss nicht wieso?


                  Dies ist eine alte Post, aber ich kann hinzufügen, dass ich auch den rumänischen Manager an der Rezeption im Club Swiss ein wenig unhöflich fand. Ich weiß nicht, ob das dieselbe Dame ist.


                  Ich testete ein Zimmer mit einem Mädel und der Service war überraschend begrenzt, obwohl ich die vollen 89 € bezahlt habe. Aber ich möchte das Mädel nicht nennen, weil ich es ihr nicht vorwerfe. Ich fühlte, dass sie in gewisser Weise für mich günstig war. Das Problem, das ich sehe, ist, dass die Mädels in den Imperium-Clubs genau so handeln, wie das Management es will, und wenn der Manager mit einem respektlosen Ton anfängt, dann werden die Mädels auch respektlos sein.


                  Ich würde nicht zum Club Swiss zurückkehren.


                  • Und zu Globe selber stimmt es natürlich nicht dass die heisse Girls alle bei der Garderobe weggeschnappt werden. Das kenne ich von deutschen Clubs, wo es viel weniger Topshots gibt, aber im Globe nicht. Manchmal verblüffend zu sehen wie viele hübsche Dinger rumsitzen weil sie eben nicht am Fliessband gebucht werden.


                    Ich sprach nicht vom Aussehen, sondern von "super Schnecken" dass war auf den Service gemünzt und den Servicegranaten wird in Globe sehr wohl bei den Garderoben abgepasst... jedenfalls zu den Stosszeiten:lachen:

                    • Ich kann die Kritik jetzt so nicht nachvollziehen. Es hat immer sehr heisse Frauen, die auch top Sex machen. Klar es kann immer mal ein faules Ei dabei sein. Wie übrigens im History, Globe und Palace auch....


                      Ich muss sogar sagen, dass der Service im Swiss und Palace im Schnitt klar der Beste ist und obwohl dort das tiefste Preisniveau herrscht. Zudem werden in diesen Clubs die Girls fleissig ausgewechselt. Ins History gehe ich daher nur noch selten, da seit Monaten immer die gleichen Girls da sind. wenn auch nette :happy:


                      Auf was man definitiv verzichten könnte, ist dass Beibringen von Globe Girls ins Swiss oder Palace, mit diesen hatte ich noch nie eine gute Nummer, sie machen dann auch kein Geheimnis daraus, dass nicht motiviert sind. Darum gehe ich nie mehr mit Globe Girls. Im Globe selber mag es für klar mehr Preis super Schnecken haben, doch denen wird direkt bei der Garderobe abgepasst und so bleibt dem gemütlichen Gast nur der Einheitsbrei zu bedeutend Mehr Geld.


                      Mit Absatz 2 einverstanden, aber mit Absatz 3 gar nicht. Ich hatte super Ficks mit Globe Girls im Palace und im Swiss. Und das Gefühl genossen ein Schnäppchen bekommen zu haben. Die Girls fühlten sich etwa als Outsider und/oder waren nicht unbedingt gern gesehen und aufgenommen von den Stammgirls - da waren sie reif für eine “Zuneigung” meinerseits :) . Es kann aber vielleicht anders ausgehen, dennoch: ich bin und war längst ein grosser Fan vom Ausleihen der Globe-Girls in den anderen Clubs. Da werden sie auch nicht eingebildet wenn sie ab und zu mal in die Provinz kommen, und wir Club-Provinzler bekommen etwas Grossstädtisches zu kosten.


                      Und zu Globe selber stimmt es natürlich nicht dass die heisse Girls alle bei der Garderobe weggeschnappt werden. Das kenne ich von deutschen Clubs, wo es viel weniger Topshots gibt, aber im Globe nicht. Manchmal verblüffend zu sehen wie viele hübsche Dinger rumsitzen weil sie eben nicht am Fliessband gebucht werden.

                      • Ich kann die Kritik jetzt so nicht nachvollziehen. Es hat immer sehr heisse Frauen, die auch top Sex machen. Klar es kann immer mal ein faules Ei dabei sein. Wie übrigens im History, Globe und Palace auch....


                        Ich muss sogar sagen, dass der Service im Swiss und Palace im Schnitt klar der Beste ist und obwohl dort das tiefste Preisniveau herrscht. Zudem werden in diesen Clubs die Girls fleissig ausgewechselt. Ins History gehe ich daher nur noch selten, da seit Monaten immer die gleichen Girls da sind. wenn auch nette :happy:


                        Auf was man definitiv verzichten könnte, ist dass Beibringen von Globe Girls ins Swiss oder Palace, mit diesen hatte ich noch nie eine gute Nummer, sie machen dann auch kein Geheimnis daraus, dass nicht motiviert sind. Darum gehe ich nie mehr mit Globe Girls. Im Globe selber mag es für klar mehr Preis super Schnecken haben, doch denen wird direkt bei der Garderobe abgepasst und so bleibt dem gemütlichen Gast nur der Einheitsbrei zu bedeutend Mehr Geld.



                        • Hoi Don Phallo,


                          Ich bin zu selten im swiss bis jetzt etwa 3 mal, villeicht war ich auch manchmal an den falschen tagen dort das kann sein, ich bevorzuge eher das history oder das palace, villeicht werde ich nochmal einen anlauf versuchen im swiss.

                          • smovi


                            Sorry, aber ich kann deine generelle Kritik, die schon fast einem Verriss gleichkommt, nicht nachvollziehen.


                            "Optik der Frauen lässt zu wünschen übrig", sehe ich nicht so, es hat ein paar topshots dort, und alle machen einen super Service. :super:


                            "Keine Gäste", kann auch nicht sein, da Swiss läuft in letzter Zeit sehr sehr gut, ich habe noch von keiner Frau gehört, sie verdiene zu wenig. :confused:


                            Vielleicht gibst du ja dem Club nochmals eine Chance und lässt dich von einer dieser liebreizenden Frauen mal so richtig verwöhnen ??


                            Don Phallo

                            • Ich war heute im club swiss und muss sagen der club sowie zum teil die frauen ist für mich einfach eine enttäuschung, die zimmer sind einfach viel zu klein und es herrscht in den zimmern eine hitze und es gibt nichtmal fenster im zimmer, so macht es keinen spass ist wie in der sauna sex zu haben in solchen zimmern, die frauen machen alle einen gesichtsausdruck der nicht mehr schön ist beschweren sich nur das es keine gäste gibt (heute sah ich neben mir noch 3-4 andere gäste) optik der frauen lässt auch sehr zu wünschen übrig.... von den frauen heute auf dem tagesplan war keine einzige wo man sagen könnte "wow" , das einzig positive ist der whirpool und die sauna, und das der club einigermassen schön ist.


                              Wiederholungsfaktor 10-20%


                              Schade diesen qualitätsunterschied kann ich nicht verstehen obwohl es ein partnerclub vom globe ist.....



                              Lieber smovi, was ist daran schwierig zu verstehen? Vgl. die Preise von Globe und Swiss.

                              • Ich war heute im club swiss und muss sagen der club sowie zum teil die frauen ist für mich einfach eine enttäuschung, die zimmer sind einfach viel zu klein und es herrscht in den zimmern eine hitze und es gibt nichtmal fenster im zimmer, so macht es keinen spass ist wie in der sauna sex zu haben in solchen zimmern, die frauen machen alle einen gesichtsausdruck der nicht mehr schön ist beschweren sich nur das es keine gäste gibt (heute sah ich neben mir noch 3-4 andere gäste) optik der frauen lässt auch sehr zu wünschen übrig.... von den frauen heute auf dem tagesplan war keine einzige wo man sagen könnte "wow" , das einzig positive ist der whirpool und die sauna, und das der club einigermassen schön ist.


                                Wiederholungsfaktor 10-20%


                                Schade diesen qualitätsunterschied kann ich nicht verstehen obwohl es ein partnerclub vom globe ist.....

                                • ein paar Spiegel in den schönen Zimmern montieren wäre schon eine feine Sache, das Vergnügen wäre noch perfekter bei der guten Beleuchtung der Swiss-Zimmer


                                  Mir sind die Zimmer im Swiss zu nüchtern, zu funktional. Kein Vergleich mit der Atmosphäre der Zimmer im Globe oder History. Auch wenn sich die Materialien aus der Bar / Lounge in den Zimmern fortsetzen, so war der Innen-Architekt hier doch eher einfallslos. Wichtiger ist mir aber, dass die Zimmer SAUBER sind und da hatte ich im Swiss noch nie Probleme.
                                  Aber JA, Spiegel würden schon helfen :smile:

                                  • Das sehr gut für der kleinen Club das mal WG von Globe in Swiss kommen :top:
                                    :super:
                                    Dann werden auch mal Kunden hingehen wo normal nur in Globe Verkehr
                                    Und Swiss ist ne gut Club wenn bissien Action läuft wie in Moment wie ich auch iher lesen :top::top::super::super:
                                    Weiter in viele spaß Ann alle Forum Kollegen
                                    :top::top::super::super::super::top::top:

                                    • Ja, das ist Rekord !


                                      Und wohlgemerkt: Nur 2 Girls aus dem Globe: Luana und Helen


                                      Aber sehr gut dass Globe Girls noch dabei sind auch bei der Aktion - hätte ich nicht gedacht. Und dazu keine schlechten - heute zB ist die Bella dabei, ein sehr gutes etabliertes Globe Girl. Also :super:

                                      • Und WOW, was für ein Line-up heute. 22 Girls auf dem TP! Ist das ein neuer "Swiss"-Record???
                                        Vielleicht habe ich auch mal ein Tag mit noch mehr Girls verpasst, aber 22 WGs im Swiss, its just an amazing happy-dream!!!!


                                        Ja, das ist Rekord !


                                        Und wohlgemerkt: Nur 2 Girls aus dem Globe: Luana und Helen und
                                        2 aus dem WS: Mady und Nicole.


                                        Dazu ein paar von der "alten Garde" des Swiss: Anais, Carla, Dia, Gia..


                                        Der Rest sind neue Girls ! Super !!! :super:


                                        Don Phallo

                                        • Wie schon mal gesagt, für mich innenarchitektonisch einer der schönsten Clubs, die ich kenne.


                                          Und WOW:staunen:, was für ein Line-up heute. 22 Girls auf dem TP! Ist das ein neuer "Swiss"-Record???


                                          Vielleicht habe ich auch mal ein Tag mit noch mehr Girls verpasst, aber 22 WGs im Swiss, its just an amazing happy-dream!!!! :smile:


                                          Every beautiful Miss goes Swiss.... I am not a Miss, but I have to go:lachen: Swiss as well...:smile:

                                          • Klein ? Funktional eingerichtet ?:confused:

                                            Wie schon mal gesagt, für mich innenarchitektonisch einer der schönsten Clubs, die ich kenne. Kein kitschiges Disneyland, keine der üblichen schwülstigen Puffdekors, sondern stilistisch einzigartig.:super:

                                            Könnte ich mir ein Haus bauen, würde ich in der Eingangshalle genau so einen Wasservorhang wollen, wie er im Swiss steht...;)

                                            Don Phallo

                                            • Warum denn das ? Kann ich jetzt echt nicht nachvollziehen...


                                              Lass es mich bitte so formulieren: Der Club ist funktional eingerichtet und animiert mich, auf das Wesentliche zu kommen. :cool: Ich möchte auch nicht in einem der Appartements aus Glas und Beton - wie sie heute gebaut werden - leben.


                                              Übrigens, es dauerte letzten Sonntag doch länger als gedacht - Julia / History sei dank. So eine... :D Das Konzept mit den Gastauftritten hat etwas für sich.

                                              • Etwas unterkühlt kamen mir einzelne Girls vom History rüber, die ich teilweise gut kenne.


                                                Ist das so überraschend? Schliesslich werden sie ins Swiss abkommandiert und sollen dort den gleichen Service abliefern wie im History ... und das für 10 Franken pro CE weniger als im History.
                                                Da würde sich meine Begeisterung auch in Grenzen halten. :traurig:

                                                • Samstags 12 Uhr im Swiss, wie immer nett und zuvorkommend von der hübschen Dame an der Rezeption empfangen, der Tagesplan sah vielversprechend aus, ich wusste aber bereits mit wem ich mindestens ein Stündchen verbringen wolle. Beim letzten Besuch traf ich eine neue Perle im Swiss, es ist die Anabel, ein hübsches und liebes Mädchen mit einem für mich perfekten Service. :super::kuss:


                                                  Generell spürt man die tiefen Preise im Swiss, es hatte bereist früh am Nachmittag viele Eisbären im Club, die Girls waren gut ausgelastet, ein paar WGs mehr wäre auch nicht schlecht. Etwas unterkühlt kamen mir einzelne Girls vom History rüber, die ich teilweise gut kenne.


                                                  Insgesamt war es ein schöner Nachmittag mit einem sehr guten Zimmergang, gerne wieder.


                                                  Dr.T.S.

                                                  • Lieber Schneeweiss
                                                    So cool wie dein Nickname, so sonnig schön war heute Nachmittag das Wetter... Hab an deinen Schönwetterausflug gedacht... Hat es denn geklappt?
                                                    Lg Relaxpur


                                                    Hallo Relaxpur
                                                    Seit Montag ist die Anais wieder auf dem Tagesplan. Folglich habe ich das Swiss am Montag um 12.30 Uhr angesteuert, und tatsächlich die Anais war vor Ort. Eine sehr sehr hübsche Frau, die sich auch mit einem Eisbären wie mich ganz nett unterhält. auf dem Sofa sehr gute Gespräche über Gott un die Welt. Nach einer gemütlichen Zeit meinte Anais, wollen wir rüber ins Kino, was für mich in Ordnung war. Es wurde immer heisser und erotischer, und in Folge Bequemlichkeit verzogen wir uns ins Zimmer. Ich hatte zwei Zimmergänge, wobei der 2 natürlich der bessere war. Ich muss hier die Anais nicht mehr weiter loben, wurde Sie doch von den Vorpostern bereits bestens beschrieben. danach noch Sauna, Dampfbad und dann ging es wieder Heimwärts. kaum im Auto 17.10 Uhr, kam die Meldung (Gubrist Stau Richtung Seebach 45 Minuten) dass hatte ich so in der ersten Sportwoche nicht erwartet. Schade dass Swiss gefällt mir sehr gut, leider jeweils die Rückfahrt scheint immer mehr ein Problem zu werden.
                                                    Danke Relaxpur, Du hast mir einen sehr guten Tipp gegeben.
                                                    Gruss Schneeweiss

                                                    • Der Eintrittspreis wurde schon mal gesenkt. Es waren lange Zeit 90 Stutz und jetzt (schon länger) 80 Fränkli.
                                                      Ich masse mir sicher nicht an den Verantwortlichen bei der Preisgestaltung rein zu reden und entscheide letztendlich selbst wieviel mir der Club Spass wert ist. Hat ja auch was mit Preis/Leistungsverhältnis zu tun.


                                                      • Wann wird der Überrissene Eintrittspreis ins Swiss gesenkt? Z.B. Halbiert?


                                                        Ich haette da meine Zweifel, ob bei einer solchen Aktion sich die Gästezahl wirklich verdoppeln würden? Etwas vereinfacht ausgedrückt, müssten bei einer Eintrittshalbierungsaktion doch mind. doppelt soviel Gaeste kommen, damit die Clubeinnahmen zumindest konstant bleiben; das Swiss ist ja letztlich - etwas überspitzt formuliert - immer noch eine gewinnorientierte AG und kein Wohltätigkeitsverein oder gar eine soziale Institution...


                                                        Wenn schon eine Aktion , dann wäre wohl die gesamte Preisgestaltung zu überdenken. Hier entscheiden im Imperium, wie vom Ogni mal im Forum gesagt wurde, letztlich die Girls, was in meinen Augen auch völlig richtig ist!

                                                        • Lieber Schneeweiss
                                                          So cool wie dein Nickname, so sonnig schön war heute Nachmittag das Wetter... Hab an deinen Schönwetterausflug gedacht... Hat es denn geklappt?
                                                          Lg Relaxpur


                                                          Hallo Relaxpur
                                                          Sorry, habe es noch nicht ins Swiss zur genannten Anais geschafft. Du hast recht, die Wetterlage hat sich merklich verbessert. Jedoch muss ich vom ZH-Oberland durch den Gubrist fahren und am Feierabend wieder retour. Da ich (resp. wer schon) nicht gerne im Stau stehe, werde ich die Sportferien im Februar abwarten um dann nach erfolgtem Date mit Anais den versprochenen Bericht abzuliefern.:schweiz:
                                                          Gruss Schneeweiss

                                                          • Nach all den Preisexperimenten in den peripheren Imperiumsclubs stelle ich doch mal die Frage ogni oder reto :
                                                            Wann wird der Überrissene Eintrittspreis ins Swiss gesenkt? Z.B. Halbiert?
                                                            Aktuell einfach zu hoch: keine Verpflegung inhouse, immer Dinge defekt (Dusche - teilweise repariert -, Seifenspender, Heizung, Kino,...) oder mager wie die Riesenbar ohne qualifizierte Bedienung...
                                                            Oder befindet sich das Swiss seit der Preiserhöhung in einer Imperiumswarteschlaufe?
                                                            Damit keine Missverständnisse entstehen: Preis-Leistung bei den mir bekannnten Girls stimmt. Hier gibts keinen Handlungsbedarf für mich.
                                                            Danke für ein Feedback.
                                                            Gruss bookman

                                                            • Einzigste Ausnahme Evelyna. Sie kommt mit der Zimmerfrage nach gefühlten 30 Sekunden und wenn deine Antwort zögerlich ist, ist die Gute weg ... C'est la vie !


                                                              buongiorno : Meinst du mit Evelyna die kleine, schlanke Evelyne mit den blondierten Haaren? Mit ihr habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Es stimmt zwar, dass sie es aufs Verkaufen ihrer Dienstleistungen abgesehen hat, ihre Vorstellung auf dem Sofa war aber der absolute Hammer. Geblasen hat sie wie der Teufel und beim Lecken sogar an der Pussy rumgespielt. An dem Tag habe ich sie erst für eine Viertelstunde, dann für eine halbe Stunde und schliesslich noch einmal für eine Viertelstunde gebucht. Und das obwohl mein Liebling Bianca auch dort war und ihre neckischen kleinen Tittchen mich schon ganz wild gemacht haben. Fürs nächste Mal muss ich wohl mal einen Vierer mit Rona, Evelyne und Bianca ins Auge fassen. Dreimal 66.- ist ja noch immer nicht die Welt.

                                                              • Hallo Rolaxpur
                                                                Herzlichen Dank für die sehr nette Antwort, werde bei Gelegenheit (besserer Wetter) mal einen Versuch starten mit der gelobten Anais. Werde natürlich über das erlebte hier berichten.
                                                                Lg Schneeweiss


                                                                Lieber Schneeweiss
                                                                So cool wie dein Nickname, so sonnig schön war heute Nachmittag das Wetter... Hab an deinen Schönwetterausflug gedacht... Hat es denn geklappt?
                                                                Lg Relaxpur

                                                                • Lieber Schneeweiss
                                                                  Sagen wir es so - ohne etwas Privates auszuplaudern -, du musst dich im Swiss vorläufig neuorientieren. Neben der zärtlichen Zuwendung kannst du zum Beispiel mit Anais super Gespräche führen. Gleiche Herzlichkeit wie bei Bella. Probiers, du wirst nicht enttäuscht sein.
                                                                  Lg Relaxpur


                                                                  Hallo Rolaxpur
                                                                  Herzlichen Dank für die sehr nette Antwort, werde bei Gelegenheit (besserer Wetter) mal einen Versuch starten mit der gelobten Anais. Werde natürlich über das erlebte hier berichten.
                                                                  Lg Schneeweiss


                                                                  • Lieber Schneeweiss
                                                                    Sagen wir es so - ohne etwas Privates auszuplaudern -, du musst dich im Swiss vorläufig neuorientieren. Neben der zärtlichen Zuwendung kannst du zum Beispiel mit Anais super Gespräche führen. Gleiche Herzlichkeit wie bei Bella. Probiers, du wirst nicht enttäuscht sein.
                                                                    Lg Relaxpur

                                                                    • ich weiss, liebe Kollegen:
                                                                      Frögli sind sehr unbeliebt, versuche es trotzdem.
                                                                      Bei meinen Besuchen im Swiss viel meine Wahl immer auf Bella, Logo schaute immer ob sie auf dem Tagesplan ist.
                                                                      Ja ich mag sie einfach, super Gespräche, rundum ein liebevolles Mädel.
                                                                      Nun sehe ich die Bella seit ca. 2 Monaten nicht mehr im Swiss


                                                                      Nun meine Frage, weiss jemand wo die bella ist??


                                                                      Besten DanK für Infos, Schneeweiss, dem Wetter entsprechend:staunen:

                                                                      • Von Maria habe ich gehört, dass morgen "Schichtwechsel" sei... Die Girls mit Weihnachtseinsatz gehen und die Silvester-Frauschaft kommt u.a. mit den Topshots Anais und Bianca!
                                                                        Gemäss Website und Aushang im Swiss ist der Club an Silvester und Neujahr geschlossen. Vielleicht die geile Alternative zu Globe-Party etc. mit einem Last Minute Privat-Escort - wenn sich ein Girl begeistern lässt dafür... Zu den üblichen Konditionen dafür ohne die Abgabe an den Club (im Globe ist die happige Auslösung üblich, wohl auch in den anderen Imperiumclubs) könnte das doch ein Versuch wert sein...?
                                                                        bookman

                                                                        • Auf meiner Fahrt von St.Gallen nach Aarau war ich letzten 1.5 Wochen 2 mal im Swiss (im Westside sind die Parkplätze voll wegen Winteraktion, im Globe, Sexpark das Gleiche ...). Der Club liegt verkehrsgünstig und hat wirklich sehr hübsche und talentierte Damen dort. Die Stimmung ist etwas ruhig und kühl, was die Damen auf dem Zimmer kompensieren.


                                                                          Besonders Werbung möchte ich machen für Gia, Maria, Rona und Carla wirklich Vollservice mit Niveau (kein : na Schatzi ...). Einzigste Ausnahme Evelyna. Sie kommt mit der Zimmerfrage nach gefühlten 30 Sekunden und wenn deine Antwort zögerlich ist, ist die Gute weg ... C'est la vie !


                                                                          Wenn der Club noch die Preise auf Westside Niveau (Vollservice) anpasst, wäre ich sicher öfter im Swiss...

                                                                          • Nun hoffentlich gibts eine kleine indirekte Wirkung von der Westside-Aktion aufs Swiss. d.h. Girls die bisher meinen sie würden in einem eher "billigeren" Club arbeiten das jetzt anders sehen - der Verdienst pro 30-Min wird ja fast das doppelte von Westside - und sich mehr ins Zeug legen und für mehr Aktion und Ambiente im Club sorgen. Dass zB ein kurzes anblasen vorm ZG wieder standard wird - war früher immer so, jetzt eher selten (meiner Erfahrung nach). Oder tanzen. Oder öffentliche Aktions - zwei meiner letzten Partnerinnen dort wollten zB nichts im öffentlichen Raum unternehmen. Oder dass sie eine 15-Minuten Service gerne annehmen und nicht etwa mürrisch dass es kein 30 sind.


                                                                            Hoffe irgendwie dass aus dem Swiss eine zwar intime aber voll geile ausgelassene Bude wird...


                                                                            Oh ja, und dass sie nackt bleiben :)

                                                                            • Also ich mag den Club sehr, finde es hat ein gehobenen gepflegten Atmosphäre, der Aussage von Don Phallo „hebt sich jedenfalls deutlich vom geschmäcklerischen Puff-Einheitsbrei so mancher Clubs ab“ kann ich zustimmen. Wegen dieser 15min Regelung weiss ich nichts, scheint mir aber nicht so zu sein da ich mich oft mit den Mädels auch so ohne Zimmergang unterhalten, eine wichtige Regel jedoch ist, wenn du deine Zunge wo reinsteckst... dann musst du ins Zimmer.
                                                                              Die Girls im Swiss finde ich toll und geben einen super Service.
                                                                              Was ich aber hier den Kollegen zustimme ist die fehlende Verpflegungsmöglichkeit, das hat Potential doch mein „Hunger“ an so ein Ort ist anderer Natur
                                                                              Gruss
                                                                              Fuckfun

                                                                              • :happy:
                                                                                das ist hier nicht relevant, aber meine damalige favoritin wusste wer du bist...



                                                                                wie gesagt, ich habe diese erfahrung gemacht...wie lugano auch...
                                                                                und ich bin globe gänger und im globe nehmen sich die damen mehr zeit als die damen im swiss...das mit den 15min kommt auch drauf an wer gerade dort ist von den SV...gibt 1-2 die sehr genau auf das schauen und dann auch böse zu den mädels rüberblicken bei erreichen der ca 15min....alles schon erlebt...


                                                                                aussehen, service das stimmt alles bei den damen im swiss...

                                                                                • Das sehe ich anders.

                                                                                  Ich habe im Swiss meistens sehr anregende und auch längere Gespräche mit den Frauen.

                                                                                  Hatte noch nie das Gefühl, zum Zimmergang gedrängt zu werden.
                                                                                  Von einer "15-Minuten-Regel" habe ich noch nie gehört. :confused:

                                                                                  "steril, unnatürlich und kalt" ??? Nein, also wirklich, das kann ich nicht nachvollziehen. Die Frauen sind herzlich und attraktiv, gut, die stilvolle moderne Inneneinrichtung ist Geschmackssache, hebt sich jedenfalls deutlich vom geschmäcklerischen Puff-Einheitsbrei so mancher Clubs ab.

                                                                                  Don Phallo

                                                                                  • Seh das auch so wie wooderson . Da der Club sehr nahe von meinem Büro ist, war ich ein paar Wochen lang sehr oft dort....der Club ist sehr schön, die Girls optisch top und im Zimmer obere Liga....aber ein Gespräch einfach so zwischendurch (muss ja keine Stunde sein...), dass sich nicht um einen möglichen Zimmergang dreht, scheint mir hier unmöglich zu sein....Das ganze wirkt auf mich sehr steril, unnatürlich und kalt.....darum geh ich auch nicht mehr.

                                                                                    • ...war oft im swiss und oft mit einer dame...die sagte mir, dass die frauen nicht länger als 15min beim mann sitzen dürfen, ausser er bezahlt dann die zeit...auch wenn sie alk mit dem mann trinken muss dieser die zeit berappen...einem kollegen wurde das selbe gsagt von einer anderen dame...
                                                                                      so kommt natürlich auch keine stimmung auf...schade, potenzial währe vorhanden.
                                                                                      essen kann bestellt werden

                                                                                      • Bin der gleichen Meinung was einige Punkte von bookman angeht.


                                                                                        Swiss ist ein schöner Club aber oft ohne Ambiente. Selten tanzen die Girls auf der Bühne - schade. Oft wird nur rumgehockt, an der Bar, an den Sofas. Warum nicht aufstehen, einfach stehen statt sitzen, oder eine Runde drehen, den Hintern, die Beine zeigen, so hat mann was fürs Auge und es kommt ein bisschen Bewegung im Laden...


                                                                                        Zimmer sind ok - ich mag die hohen Betten - aber stimmt, Spiegel wären schön und nicht teuer hinzufügen.


                                                                                        Die Girls sind hübsch und der Service meistens recht gut. Und dass jetzt wieder Verstärkung aus dem Globe kommt, wie früher, ist sehr erfreulich. Heute Bella und Mianda, also zwei etablierte Globe-Girls. Also das ist ein sehr positives Zeichen:super:


                                                                                        Eintrittspreis find ich ok - aber wieso neulich diese komischen Preiserhöhungen für ZG? Musste das sein?


                                                                                        Nun ja, ich hoffe dass es weitere Besserungen gibt und aufwärts geht, denn wie gesagt, es lohnt sich für den Laden.

                                                                                        • Lieber Rumpelstilz
                                                                                          Da triffst du ein paar Nägel auf den Kopf:
                                                                                          - Preislogik geht nicht auf
                                                                                          - zu hoher Eintrittspreis für null Zusatzleistung
                                                                                          - nix zu beissen...
                                                                                          - zwar attraktive Girls
                                                                                          - aber kaum Action


                                                                                          ausser kürzlich nachts die Anais mit einem glatzköpfigen Typen bot eine wirklich heisse Sexshow auf der Bühne. Sonst läuft kaum etwas. Schade dass es das nicht regelmässig gibt.


                                                                                          Swisslounge ist abends ab 22 Uhr. Da hängen dann einfach ein paar Gaffer in Strassenkleidern rum. Ist auch kein Gewinn für die Stimmung.


                                                                                          Wo auch noch Luft nach oben besteht ist bei den Zimmer: alle mit den bedepperten Kopiegemälden, aber nix mit Dusche, Spiegel, geschweige denn Whirlpool... Jetzt sind es wirklich reine Fickboxen ohne Ambiente.


                                                                                          Ja, wäre doch toll wenn das Management solche Inputs aufnehmen würde... Oder zumindest mal Stellung nimmt.


                                                                                          Hoffe mit dir auf Potenzialausschöpfung...
                                                                                          Gruss Bookman

                                                                                          • Schade nützt der moderne saubere Club-Swiss sein Potential nicht aus...


                                                                                            ... ich habe jetzt auch nicht die Börner Idee... :doof:


                                                                                            - etwas für den Magen zum länger verweilen
                                                                                            - Eintrittspreis ist wirklich am Limit
                                                                                            - Preisaktionen oder Tagesaktionen? Meine jetzt nicht geiz ist geil...
                                                                                            Aber warum kosten 3/4 Std 176.- und nicht 165.- ?


                                                                                            Manches ist nicht logisch, im Rotlicht sowieso nicht... :schock:


                                                                                            Das Swiss ist kein Globe oder History trotzdem kann man auch dort etwas Stimmung und Party machen. Die Girls sind besser drauf, aktiver und alle zufriedener :happy:


                                                                                            Und ja zur Zeit sind immer wieder Globe-Girls da! Ja wieder...
                                                                                            Aber die Swiss Girls sind ja praktisch auf dem gleichen Niveau... :super:




                                                                                            Wie ist es eigentlich während der "Swisslounge" ? Da war ich noch nie da.

                                                                                            • Dies ist mein erster bericht hier, also Kollegen haut mich nicht gleich in die heisse Bratpfanne...
                                                                                              Ich würde es begrüssen, wenn auf der HP die Tage und Zeiten deklariert würden, wann die nicht Nackt sind, oder schöne Dessous, Hot Pants, Strassenkleider usw. Logo fallen dann die Hüllen im Zimmer, jedoch der Reiz vorher die Mädels noch nicht Nackt zu sehen finde ich reizvoll.
                                                                                              Ich habe zu diesem Thema dem Swiss Club eine E-Mail geschickt, jedoch noch keine Antwort erhalten, auch sehe ich auf der HP keine Veränderung.
                                                                                              Der Club als solches finde ich sehr gut, Sauna nicht zu heiss, Dampfbad sehr gut, Whirlpool an guter Position, Musik während dem Tag nicht zu Laut, wie es zu später Stunde ist, kann ich nicht beurteilen. Da der Oldi im späteren Abend das Feld räumt. Leidig ist nur die Rückfahrt durch den Gubrist. Frage: ab welcher Uhrzeit kann der Gubrist wieder einigermassen flüssig durchfahren werden?


                                                                                              Im Swiss sind die immer nackt ...


                                                                                              • Lieber Oldie Schneeweiss
                                                                                                Das war vor ein paar Monaten schon das Thema, deshalb habe ich oben das Zitat eingefügt. Für dich heisst das länger zu bleiben am Abend... An den drei Abenden ist das empfehlenswert ab 22 Uhr bis 02 bzw. 03 Uhr.
                                                                                                Alternativ kannst du auch eine Reservation machen und ein sexy Tenue für deine Favoritin "bestellen"... Da gibt es ganz heisse Girls...
                                                                                                Viel Spass!
                                                                                                Gruss Relaxpur

                                                                                                • Dies ist mein erster bericht hier, also Kollegen haut mich nicht gleich in die heisse Bratpfanne...
                                                                                                  Ich würde es begrüssen, wenn auf der HP die Tage und Zeiten deklariert würden, wann die nicht Nackt sind, oder schöne Dessous, Hot Pants, Strassenkleider usw. Logo fallen dann die Hüllen im Zimmer, jedoch der Reiz vorher die Mädels noch nicht Nackt zu sehen finde ich reizvoll.
                                                                                                  Ich habe zu diesem Thema dem Swiss Club eine E-Mail geschickt, jedoch noch keine Antwort erhalten, auch sehe ich auf der HP keine Veränderung.
                                                                                                  Der Club als solches finde ich sehr gut, Sauna nicht zu heiss, Dampfbad sehr gut, Whirlpool an guter Position, Musik während dem Tag nicht zu Laut, wie es zu später Stunde ist, kann ich nicht beurteilen. Da der Oldi im späteren Abend das Feld räumt. Leidig ist nur die Rückfahrt durch den Gubrist. Frage: ab welcher Uhrzeit kann der Gubrist wieder einigermassen flüssig durchfahren werden?

                                                                                                  • Liebe Kollegen
                                                                                                    dies hier ist mein erster Beitrag, sollte etwas nicht klappen, so haut mich nicht gleich in die heisse Bratpfanne...
                                                                                                    Mich als Oldi reizt es schon noch, wenn die Mädels mal schöne Dessous oder auch mal in Strassenkleidern an der Bar sitzen.
                                                                                                    Logo, fallen dann die Hüllen in der Sauna, Whirlpool oder im Zimmer.
                                                                                                    Ich habe deshalb dem Swiss Club eine E-Mail mit diesem Anliegen geschickt, dass dies doch auf der HP, wie bei anderen Clubs auch möglich sein sollte?
                                                                                                    Da ich keine Kontaktadresse (E-Mail Adresse) vorfand, machte ich dies dort wo sich neue Mädles registrieren können, unter Jobs....
                                                                                                    Bis heute kam keine Antwort zurück, und auf der HP sehe ich auch keine Veränderung.
                                                                                                    Mir als solches gefällt der Club Swiss, Sauna nicht zu heiss, Dampfbad bestens, Whirlpool o. k. Musik nicht zu laut.
                                                                                                    Einziger Nachteil, wer durch den Gubrist nach Hause muss, der hat so seine Probleme bis 19.30 Uhr.

                                                                                                    • Sehr schade dir wahr super :traurig::traurig::traurig:


                                                                                                      Man kann ja immer allen ehemaligen WG nachtrauern... Aber das Line up ist ja wirklich ok im Swiss:
                                                                                                      Heute sind gleich in alphabetischer Reihenfolge drei Top Girls im Einsatz: Anais, Bella und Carla! Wüsste nicht was an diesem ABC auszusetzen ist. Habe mit allen beste Erfahrungen gemacht.
                                                                                                      Dann mit Dia, Evelyne, Irina und Viktoria 4 weitere die vielleicht für andere Geschmacksrichtungen passen sowie 2 neuere und ein sehr neues Girl.
                                                                                                      Da hat es in Sachen Grips, Eleganz, Busen, Body, Mehrsprachigkeit wirklich die ganze Bandbreite... im kleinen Swiss!
                                                                                                      Verstehe wirklich nicht, was es da zu nörgeln gibt.
                                                                                                      Für mich passt es weiterhin... einen guten Pay6Hetbst allerseits.

                                                                                                      • Stimmt voller zu seit criistna Rebecca und die Globe: WG nicht mehr da sind ist einfach ruhig im Swiss
                                                                                                        Vorher wahr ich öfter dort
                                                                                                        Weiß jemand was von der Neid ob die wieder kommen !!!
                                                                                                        Die wahr echt super :top::top::top:
                                                                                                        Gruß luispower :deutschland::schweiz:

                                                                                                        • Beim Swiss Beispiel muss ich auch sagen dass es dort Frauentechnisch eher Rückschritt gab. Und schon dreht die Spirale nach unten...


                                                                                                          Finde ich auch. Bei der Girls-Auswahl hat es im Swiss in den letzten Monaten eher wenig getan, wenig Auffrischung, keine Ausleihen aus dem Globe usw, schade, weil ansonsten eine sehr gute Adresse.

                                                                                                          • Natürlich hat es mit den Preisen zun tun. Beispiel History: Preise runter und Anzahl Gäste hoch. Sogar so hoch dass die Preise wieder nach oben korrigiert wurden...
                                                                                                            Ist übrigens auch eine Spirale. Wenn der Club gut läuft kommen immer bessere Frauen... und umgekehrt. Schlussendlich gehen wir ja wegen den Frauen hin, ode? Beim Swiss Beispiel muss ich auch sagen dass es dort Frauentechnisch eher Rückschritt gab. Und schon dreht die Spirale nach unten...

                                                                                                            • Ich habe in letzter Zeit verschiedene Male drei verschiedene Clubs besucht. Überall das Selbe: Wenige Gäste, wartende Frauen, die ihr Schicksal mit bewundernswürdiger Haltung ertragen und doch mehrheitlich gute Mine machen. Ich würde bei dieser Warterei wahnsinnig.
                                                                                                              Gibt es einen Club, wo es gut läuft, nimmt mich Wunder, wie es in einem Globe läuft?
                                                                                                              Ich denke, es hat weniger mit den Preisen zu tun als mit dem Phänomen, dass halt eine solche Dichte von Clubs und Studios einfach zu gross für die Nachfrage ist.

                                                                                                              • Wollte am Samstag mal wieder im Swiss FKK entspannen. Von Stimmung war da jedoch nichts zu spüren, eher Friedhof mässig. Kaum Gäste, gelangweilte Damen. Ausser den Preisen hat sich da nichts nach oben entwickelt. Weiss nicht, ob die neuen Preise sich so negativ auswirken...???
                                                                                                                Nach einem mittelmässigen Quickie war das Beste zu erfahren, dass diese Woche Anais wieder aus Rumänien einfliegt. Das wird mein Highlight sein beim nächsten Besuch - und auch der Grund für denselben.
                                                                                                                Wie sich der Club ansonsten entwickelt... bin ich mal gespannt.


                                                                                                                Gruss an alle
                                                                                                                kusch_t


                                                                                                                ...und welcome back Anais!

                                                                                                                • Wen meinst Du denn am Empfang? Ich kenne Mercedes und Reto. Die sind doch OK



                                                                                                                  Ich weiss nicht wie Sie heisst aber in dem Fall ist Ihr Künstlername Mercedes. Vielleicht kommst du bei Ihr gut an, weisst du diese Dame hat diese und diese Gäste. Mit Ihren lieblings Gäste lästert Sie über andere Gäste, habe das selber mitbekommen:staunen:. Das ist eine falsche Schlange, und nicht korrekt was die abzieht. Der Herr am Empfang habe ich zwar erst einmal gesehen aber er ist sehr freundlich:super:. Da kann sich der Drachen ein Vorbild nehmen von Ihm. Wie man richtig Gäste behandelt.

                                                                                                                  • Was jedoch die Preise im Club Swiss, History und Palace betrifft, hat nichts mehr mit individueller Preisgestaltung zu tun sondern das ist für mich pures Chaos! Heute 15 Min. für 58,20 Fr. zwei Monate später 66,51 Fr. und mal Mwst. inkludiert, dann wieder zuzüglich, zwischendurch noch seltsame Augenwischer Jahreszeiten-Preisaktionen usw. Was soll dieser unsägliche Quatsch, gefällt dir das etwa?


                                                                                                                    Ich persönlich finde, dass die Preisgestaltung im Imperium durchaus Sinn macht:


                                                                                                                    1.) Die Preise im Imperium werden ja gemeinsam mit den Girls abgesprochen, wie einmal der Imperator im Forum durchblicken liess. Damit lässt sich auch die "uneinheitliche" zuweilen auch mal als "unlogisch" wirkende unternehmerische Preisstrategie erklären. (Selbst im Globe gibt es Girls, die der Meinung sind, dass der Tarif eher zu hoch angesetzt sei.)


                                                                                                                    2.) Dauertiefpreise vertreiben nur die Topshots: Aktionstage wie bspw. im Palace (Sonntag), Pascha (Mittwoch) ziehen an einzelnen Tagen auch die preissentivere Kundschaft an, was sich nach den Angaben der Girls i.d.R. bezogen auf den Tagesumsatz positiv auszahlt für die Girls.


                                                                                                                    3.) Bezüglich der Mehrwertsteuer-Preisangaben muss ich dir Recht geben.


                                                                                                                    4.) Dennoch waren die Preise mE zumindest nie derart "missverständlich", dass man ein BWL Studium bräuchte, um den Tarif zu verstehen... ;o) Da gibt es aktuell ausserhalb des Imperiums noch ganz andere Clubs / Studios, mit Würfelrabattaktionen, wo aber nirgendwo online steht, um welchen Rabatt dann man würfeln darf.


                                                                                                                    5.) Einverstanden bin ich mit dir, dass man vor dem Clubbesuch die Webseite prüfen sollte. Das ist für mich aber reine Gewohnheitssache, und ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinneren einmal ohne TP Check, einen Club besucht zu haben...

                                                                                                                    • Warum sollten die Clubs die Preise nicht individuell gestalten dürfen ?
                                                                                                                      Wäre es dir lieber, wenn in allen Imperiumsclubs der Eintritt 95 Franken und die halbe Stunde 140 Franken kosten würde ? :rolleyes:


                                                                                                                      Don Phallo


                                                                                                                      Du hast recht, heutzutage muss jeder Club seine Preise individuell gestalten und an regionale Gegebenheiten bzw. regionale Mitbewerber ausrichten, auch wenn die Clubs alle zu einer Kette gehören. So wie früher überall einheitliche Preise geht heute nimmer. Was jedoch die Preise im Club Swiss, History und Palace betrifft, hat nichts mehr mit individueller Preisgestaltung zu tun sondern das ist für mich pures Chaos! Heute 15 Min. für 58,20 Fr. zwei Monate später 66,51 Fr. und mal Mwst. inkludiert, dann wieder zuzüglich, zwischendurch noch seltsame Augenwischer Jahreszeiten-Preisaktionen usw. Was soll dieser unsägliche Quatsch, gefällt dir das etwa? Andere Clubs z.B. Sexpark und wie sie alle heissen, funktioniert doch prima: konstant 50.- Eintritt und 90.- Halbe Stunde und keine lächerliche Rappenspalter-Preis-Achterbahn.

                                                                                                                      • An erster Stelle was mich im Swiss stört, ist der Drachen am Empfang:schock:. Und Zweitens die neuen Preise sind auch nicht wirklich passend für den Club. Aber das muss Ingo wissen wegen den Preisen, er hat sich sicher Gedanken gemacht. Aber diese Person am Empfang geht ja gar nicht dort. Irgendwas läuft bei Ihr anscheinend falsch, vielleicht braucht Sie Ferien oder einfach mal wieder guten Sex? :happy: Keine Ahnung was, aber auf jeden Fall möchte man als Kunde seinen Frieden haben.


                                                                                                                        Wen meinst Du denn am Empfang? Ich kenne Mercedes und Reto. Die sind doch OK

                                                                                                                        • Früher waren es die Imperiumclubs, die standen für konstante und einheitliche Preise auf die man sich verlassen konnte und man kein Studium brauchte.
                                                                                                                          Heute ist die Preispolitik pures Chaos. Preise mal hoch, mal runter, krumme Beträge mit Münzgeld, suspekte Aktionspreise, MwSt mal inklusive und mal exklusive .... Und nie weiss man , welcher Preis in welchem Club gerade gilt.
                                                                                                                          Echt grauenhaft und nicht nachvollziehbar .


                                                                                                                          Warum sollten die Clubs die Preise nicht individuell gestalten dürfen ?
                                                                                                                          Wäre es dir lieber, wenn in allen Imperiumsclubs der Eintritt 95 Franken und die halbe Stunde 140 Franken kosten würde ? :rolleyes:


                                                                                                                          Don Phallo

                                                                                                                          • An erster Stelle was mich im Swiss stört, ist der Drachen am Empfang:schock:. Und Zweitens die neuen Preise sind auch nicht wirklich passend für den Club. Aber das muss Ingo wissen wegen den Preisen, er hat sich sicher Gedanken gemacht. Aber diese Person am Empfang geht ja gar nicht dort. Irgendwas läuft bei Ihr anscheinend falsch, vielleicht braucht Sie Ferien oder einfach mal wieder guten Sex? :happy: Keine Ahnung was, aber auf jeden Fall möchte man als Kunde seinen Frieden haben.

                                                                                                                            • Früher waren es die Imperiumclubs, die standen für konstante und einheitliche Preise auf die man sich verlassen konnte und man kein Studium brauchte.


                                                                                                                              Heute ist die Preispolitik pures Chaos. Preise mal hoch, mal runter, krumme Beträge mit Münzgeld, suspekte Aktionspreise, MwSt mal inklusive und mal exklusive .... Und nie weiss man , welcher Preis in welchem Club gerade gilt.


                                                                                                                              Echt grauenhaft und nicht nachvollziehbar :doof:.

                                                                                                                              • 60 CHF ist der Preis für die CE, sie dauert bis zum Abspritzen, und das wird möglichst schnell herbeigeführt:lachen:.


                                                                                                                                Muss dir widersprechen. War dieses Jahr bereits ein paar Mal im FKK66 bzw. FKK-Palast, teils mit Freunden und auch alleine. Nie wurde die Zeit im Zimmer vom Girl unterschritten. Und das Abspritzen wurde auch nicht "extra schnell" herbeigeführt, sondern es waren immer geile Nummern mit FO, ZK usw. so wie es sich gehört. Auch mein Kollege stiletto ist dort zufriedener Stammgast und hat eine längere Anfahrt aus der Schweiz, so wie ich und viele andere. Und glaube mir, wir Schweizer kennen uns mit Qualität bzw. Preis-Leistung a biserl aus. ;)


                                                                                                                                Mit 150 Sfr. kommst du nirgends weit, auch nicht in D.


                                                                                                                                Mit dem Geld kommst in den Deutschen Imperium-Clubs gut klar.
                                                                                                                                Eintritt und 2x Halbe Stunde Service, komplett für 170.- Fr. inkl. Getränke und wochenends klasse Grillbuffet.
                                                                                                                                Besser geht nicht.

                                                                                                                                • 60 CHF ist der Preis für die CE, sie dauert bis zum Abspritzen, und das wird möglichst schnell herbeigeführt.


                                                                                                                                  Nein. Das wird- ohnhin nur von Manchen- nur dann möglichst schnell herbeigeführt, wenn du es zulässt.

                                                                                                                                  Ich habe meine Zweifel, daß die Preisreduzierungen im Swiss und Palace den WGs ein höheres Einkommen gebracht haben. Im History mag es anders sein!


                                                                                                                                  Weder habe ich Zweifel, noch mache ich mir als Gast über das Einkommen von ohnhin hoch verdienden WGs Gedanken. Die sind nicht entmündigt, und wissen, was sie zu tun haben. Wenn sie zu wenig verdienen, gehen sie. Ich kümmere mich auch nicht, ob die Verkaüferin im Supermarkt an der Kasse zu wenig verdient.